Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hilfestellung und Anleitung

Nach unten 
AutorNachricht
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4744
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 30

BeitragThema: Hilfestellung und Anleitung   Mi Apr 07, 2010 6:45 pm

! Vorsicht ! Der Posteingang speichert nur 50 Nachrichten! Bitte archiviert während des Spiels die wichtigen Nachrichten und löscht Unwichtiges weg! Sonst werden beim Eintreffen neuer Nachrichten ältere Nachrichten rausgelöscht!


Wo findet man die Regeln?
Hier findet man einfach mal eine Übersicht, also die Verlinkung zu allen Regeln.
Die allgemeinen Spielregeln, der Tagesablauf und andere wissenswerte und wichtige Dinge findet ihr hier.
Normalerweise werden die klassischen Standardrollen verwendet, die denen aus dem RealLife-Spiel sehr ähnlich sind. Auf denen ist auch alles andere aufgebaut, sie funktionieren sozusagen als Grundprinzip. Der Spielleiter aber entscheidet, welche Rollen er benutzen möchte.
Er oder sie kann beispielsweise Varietäten aus den Rollen der Pegasus-Regeln oder denen des Heidelberger Spielverlages benutzen.
Der Spielleiter deklariert im Voraus, welche Rollenvarietäten er benutzen wird, oder zumindest sagt er, aus welcher Rollensammlung seine Rollen stammen. Dies wird er hier in der Anmeldeliste aufschreiben. Dort findet man auch andere wichtige Informationen, wie zum Beispiel, wann abgestimmt werden muss oder wann der Nachtbeitrag stattfindet.


Wie kann ich mitspielen?
-Die Ankündigungen für bevorstehende Runden findet ihr hier. Dort seht ihr auch, wer das Spiel leiten wird, an wen ihr euch also wenden müsst und wer auch für Fragen zur Runde oder zu den Regeln zur Verfügung steht.
-Wenn man sich für eine Runde anmelden möchte, kann man dem Spielleiter, der die kommende Runde leiten wird, eine PN zukommen lassen. Eine andere Möglichkeit wäre, dass man sich im Wirtshaus zum Schwarzen Bären anmeldet.
-Eure Rolle erhaltet man vom jeweiligen Spielleiter. Dies geschieht, indem er oder sie die Rolle entweder kurz zuvor in einer PN an die Spieler schickt oder auch in einem Messenger diese kontaktiert.
-Das Spiel beginnt, sobald es vom Spielleiter freigegeben wurde. In der Regel geschieht dies mit dem ersten Nachtpost.


Was tun bei Fragen und Problemen?
-Bei Fragen zu einer aktuellen Spielrunde ist der jeweilige Spielleiter der erste Ansprechpartner. Fragen, die jedoch für alle interessant sein könnten, können auch im Thread für Rollen-, Regel- und Rundenfragen in einem angemessenen Rahmen diskustiert werden.
-Bei Fragen und Problemen rund um das Forum steht das Boardteam zur Verfügung. Das sind im einzelnen
siLenCe_w
(für alles zuständig) als Administratorin sowie Morrighan (Hauptsächlich im Werwolf-Teil) als Moderatorin im Forum.
-Fragen und Vorschläge zum Forum per PN an eine Person des Boardteams oder im Thread werden gegebenenfalls mit dem gesamten Team diskutiert. Wer damit nicht einverstanden ist, kann dieses bei der Kontaktaufnahme vermerken, damit wir Rücksicht darauf nehmen können.


Was sind sonstige Unterschiede zum Real-Life Spiel?
-Wir diskutieren und spielen länger. Wir lynchen einmal pro Tag und auch die Nacht findet einmal pro RealLife-Tag statt.
-Das Spiel wird manchmal von einer Geschichte, genannt RPG, begleitet. Jeder darf sich eine Rolle aussuchen, die er im Dorf verkörpert. (hier findet man, was von den Leuten schon ausgewählt wurde, welche Rollen also schon besetzt sind.) Es ist nicht zwingend, dass man an der Geschichte mitschreibt, aber einige mögen das und machen das. Um eine RPG-Rolle zu besetzen, kann man hier reinschreiben.
-Wir sind eine relativ kleine Gruppe, was eine etwas grössere Übersicht zulässt.
-Der Bürgermeister wird je nach Spielleiter am ersten oder vor der ersten Nacht oder gar nicht gewählt.
-Die Abstimmung für die Lynchung und für den Bürgermeister funktioniert, indem man dem Spielleiter eine Private Nachricht zukommen lässt, indem man ihm also schreibt, wen man lynchen will. Man schreibt zum Beispiel: "Ich stimme für XY." Und am ersten oder zweiten Tag fügt man hinzu: "Ich wähle YZ zum/zur Bürgermeister/in". Natürlich gilt auch hier, dass man den Spielleiter auch per Messenger kontaktieren darf und ihm das dort mitteilen kann.


Diese Hilfestellung wurde vom Boardteam miterarbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
 
Hilfestellung und Anleitung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf - Das Spiel :: Einstieg-
Gehe zu: