Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
LinkXNess

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 17.12.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 2:05 pm

Ygritte schrieb:

Linky schrieb:
Mein BM-Vote auf Schatten kam, da ich die Idee von ihm relativ gut fand und ihn relativ sicher sah,

Du meinst jetzt die Idee, sil zu lynchen obwohl er sie gleichzeitig als Dorfi hingestellt hat? xD
Und warum siehst du Stannis und mich als positiv? Weil wir dich nicht gelyncht haben?
Glaub da musst du doch noch etwas mehr schreiben heute. Und ich verstehe das, wenn da was Privates dazwischen kommt, dann ist das halt so. Aber dann hau jetzt nochmal was raus.


Ich meine die Idee mit der "Falle".
Und Grisu und dich, warum seh ich euch positiv? Ich kann es selbst nicht sagen, es spielt wohl mein Bauchigefühl mit rein. Anhand eurer Posts seh ich... Einfach bei euch am wenigsten wölfische Tendenzen. (Kann man das so sagen).



Edit: Ich hab hier ein paar namen verwechselt. Inhaltlich: Es ist möglich absichtlich auffällig zu spielen, negative Tendenz Blacktooth
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 2:39 pm

Irgendwie finde ich Blacktooth Begründung jetzt sogar wieder etwas besser >_> Kann mich bei ihm einfach nicht entscheiden.
Allerdings muss man auch beachten, dass Blacky dir in der Runde das selbe angekreidet hat, WEIL er mit dir zusammen Wolf war.
Keine Ahnung, wie ich das jetzt beurteilen soll, falls ihr nicht zusammen Wölfe seid oder doch beide oder keiner von euch.

Jorah schrieb:
Trotzdem find ich es schwach, dass die jetzt erst kommt. So nach dem Motto "meine erste Überlegung war mist, da brauch ich noch was anderes um ne Möglichkeit für einen Jorah-Wolf zu finden"

Ist mir halt heute beim nochmal nachlesen aufgefallen. Kanns das nicht geben? o.o

Link schrieb:
Ich meine die Idee mit der "Falle".  

Naja, die Idee mit der Falle ist nur gut, wenn sie denn tatsächlich einen Wolf erwischt. Und du bist der einzige, der eigentlich "reingefallen" ist und dann tatsächlich sil lynchen wollte - sonst hat niemand Schatten zugestimmt. Irgendwie... hm, verwunderlich, dass dann ausgerechnet du diese Idee gut findest? Vielleicht, weil sie wirklich funktioniert hat?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kottikoroschko von Tarth

avatar

Männlich Jungfrau Schlange
Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 2:45 pm

Bin ab jetzt wieder nur mobil und von Arbeit online.

Ygritte es wäre nett wenn du dann auch meine ganze Aussage dazu zitierst, denn ich sage ja, dass es eine Überlegung von dir sein KÖNNTE Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LexiTargaryen
Jaime Lannister
avatar

Weiblich Zwilling Hahn
Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 04.05.14
Alter : 24
Ort : Braavos ^^

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 3:07 pm

Link schrieb:
@Lexi

In meinem ersten Post sah ich dich verdächtig. Ehrlich kam mir später Schatten vor. Tyrion seh ich momentan auch eher neutral als neutral negativ
Okay dann hab ich den 3ten Post falsch verstanden.
Dass du mich im ersten Post verdächtig fandest weiß ich, aber eben auch Tyrion der bei dir dann einfach mal wieder verschwindet.

Jorah schrieb:
Wenn ich die Posts so lese, kommt auf mich auch der Eindruck, dass du Stannis eigentlich positiver siehst als mich, was bei mir zu der Überlegung führt, dass du mich mit der Einschätzung nur zufrieden stellen möchtest!?
Wie kommst du darauf dass ich Stannis positiver finde?
Seine Anfangspost waren mir zu OT-lastig, die letzteren paar fand ich gut.
Bei dir hat mir v.a. dein erster großer Post gefallen, wegen den ich dich ja auch als BM Kanditat in erwägung gezogen habe, nur dann hat mich eben dein Verhalten nach Stannis erklärung nicht so gut gefallen.
Das ist bei beiden was positives und was negatives, also gleiche Stufe.

Jorah schrieb:
Unterstreicht noch einmal den Widerspruch, den ich in deiner Einschätzung oben sehe.
Wie gesagt hab ich auch bei Stannis was bekrittelt; kommt mir grad so vor wie wenn du dir das so zurechtlegst wie du es gerade brauchst.

Und ja ich hab bei Ygritte was "berichtigt". Aber ich sagte ja auch gute Ansätze und nicht dass ich alles was sie sagt so unterschreiben kann. Den Ansatz mit dem Gedanken zum BM fand ich gut, nur die Person auf die er zutraf hat mir nicht gepasst. Ich find auch die Überlegung ob ich Daenerys wegen der Stimme gefressen habe, ist ein guter Ansatz. Sie überlegt in viele Richtungen, ist sich wie mir scheint aber dabei auch im klaren, dass es noch mehrere Möglichkeiten gibt.

Jorah schrieb:
Find ich einen guten Hinweis, was denken die anderen dazu?

Er spielt auf jeden Fall anders als letzte Runde, da hat er sich stark in die Diskussionen gestürzt, wurde dann aber auch schnell gelyncht, wegen seines Verhaltens (er hatte eine sehr polarisierende Spielweise mMn). Da war er im Dorf. Jetzt ist er anders, aber ob dass an der Zeit liegt oder an der Gesinnung kann ich nicht sagen.

Edit: Zitate gerichtet ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 3:41 pm

Es ist Sitte vor einem König zu knien!

Wie ich bereits anmerkte kam ich gestern kaum mit dem Nachlesen nach, deswegen auch nur spärliche/OT Sachen, die vor allem mich betrafen. Gute Nachrichten: Ich hab heute alles aufmerksam nachgelesen, und deswegen gibts jetzt auch einen Inhaltsreichen Post. Wird ja auch Zeit, jetzt wo ich den Titel habe! Aber Ygritte, findest du wirklich dass ich als Wolf keine Beschuldigungen bringe?? Der Meinung bin ich nämlich nicht.
Ach, und lasst mir ein bisschen Spaß mit OT, wenn wir schon eine GoT Runde haben in der Stannis König wird Smile

Jamie Lannister schrieb:

In der Rollenbeschreibung stand doch, dass nicht öffentlich gewürfelt wird.

Ja, entschuldige, ich hab das "nicht" überlesen und mich deswegen gewundert wieso öffentlich gewürfelt werden sollte.

Ich frage mich ja immer noch wieso ich bei Daenerys in so gutem Licht stand. Nicht so als wäre ich besonders produktiv gewesen, oder als ob sie ne Sonderrolle hatte. Deswegen frage ich mich auch wieso ich wegen dem BM von Arya Pluspunkte bekomme? Aber nett dass du treu zu deinem König stehst!

Wildlingsfrau schrieb:
Stannis: Habe ich als Dorfi irgendwie.. anders in Erinnerung. Das ganze OT (ja ich hab auch OT Sachen geschrieben und ja ich weiß dass du ein großer Got Fan bist >_>) ist mir jetzt irgendwie etwas negativ hängen geblieben, das hast du ja jetzt auch selbst eingesehen, aber wie ich auch oben geschrieben hab finde ich es komisch, dass du dich selbst so zurückhaltend bewegst. Kaum Verdächtigungen gegenüber irgendwem (außer Robert bis jetzt) um sich nicht zu weit aus dem Fenster zu lehnen?
Nette Farbpallette übrigens. Ich habe wohl ein paar Anschuldigungen gebracht! Und wenn ich mich nicht aus dem Fenster lehnen wollen würde, dann wäre ich doch gegen Jaqen oder LinkXNess gegangen, also warum diese Anschuldigungen?

Kalthand schrieb:

BM bekommen, so weit wie es möglich ist, keine Sil, kein Grisu und auch eher keine Vulpine in Frage. Begründung wie letzte Runde: Sie kleben zu stark an ihren Thron, was ich immernoch als zu gefährlich erachte, solange es gute Alternativen gibt.

Kalthand schrieb:
So,kommen wir zu meiner BM Wahl:
In meinem ersten Post habe ich ja schon einige Spieler ausgeschlossen (die "klebenden-3": Mormont/Kotti, Sil/Daenerys, Grisu/Stannis)

Shatala schrieb:

BM-Wahl:

Ygritte-Vulpine: 2 (Kotti-Jorah, Flix-Kalthand)

Erkläre dich! Aber ja, "aufsticheln" kenne ich.
Spoiler zu seiner Rolle:
Spoiler:
 

Daenerys stimmt auf den Kingslayer Jaime. Was ich daraus ziehe? Dass Jaime gut ist. Glaub nicht dass die Wölfe sonst riskieren würden Daenerys zu fressen, was meint ihr? Glaubt ihr sie (Targaryen) wurde für den Seher gehalten da sie Jaqen in einem Post so sicher verteidigt hat, und auch irgendwann das Wort Seher benutzte?
Ygritte hat dir (Kingslayer) Pluspunkte gegeben das Rätsel selber erklären zu wollen, bin da zwar eigentlich entgegengesetzter Meinung, aber erstes Argument wiegt.

Jetzt aber zu Theon (Blacktooth) und Jorah:
So gerne ich Blacktooth für seine Posts (und RPG Rolle) brennen sehen will, irgendwie seh ich seinen Punkt. Jorah, der es schon einmal geschafft hat mich von seiner Unschuld zu überzeugen, und nun wieder geschickt seine Marionettenfäden tanzen lässt. Der hier Daenerys ganz Recht gibt dass Jaqen kein Wolf ist. Der sich gewitzt immer wieder selbst als Wolf bezeichnet. Der natürlich jede Edit Geschichte ausnutzt. Und ich wollte dich schon kurz zum BM Wählen!
Wer steckt mit dir im Bunde? Lyca & Tyrion? Die so nett auf meinen Robert Verdacht aufgesprungen sind? Doch Robert selber? Nur weil ich jetzt König bin heißt das nicht du wirst verschont! Ygritte glaub ich fast nicht, dafür geht ihr zuviel aufeinander ein. Coldhands? Es ist mir immer noch ein Rätsel wieso er mich verteidigt.

Blacktooth, willst du vielleicht noch erklären wieso du Lyca für gut haltest? Finde es grade sehr gefährlich dass sie alle als gut sehen, und noch gefährlicher dass sie mich als gut sieht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 4:03 pm

Sorry Jorah :9

Stannis schrieb:
Aber Ygritte, findest du wirklich dass ich als Wolf keine Beschuldigungen bringe?? Der Meinung bin ich nämlich nicht.

Ich sagte auch nicht keine, sondern kaum. Beziehungsweise nicht Anschuldigungen an sich, sondern Einschätzungen zu anderen Spielern.
Das hast du ja jetzt im letzten Post nachgeholt, wenn auch nicht zu allen. Den Frontalangriff auf Jorah finde ich jetzt zwar auch etwas überstürzt, aber ich habe ihn ja auch mit negativen Tendenzen bedacht, von daher würde ich dir da jetzt gar nicht so wiedersprechen wollen.
Was sagst du denn zu Jamie, Link und Tyrion?

Und damn it, dass ich so neugierig bin und den Spoiler gelesen habe xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 4:25 pm

Spoiler ist nicht so schlimm, sind eher meine Überlegungen.

Zu Jaime hab ich doch was geschrieben?
Tja, was soll man von LinkXNess groß halten, schreibt sehr wenig, und was er schreibt, dem kann ich so nicht ganz zustimmen, vlt Wolf. Außer das mit dem Bauchgefühl, darauf sollte er sich wie letzte Runde verlassen!

Tyrion tue ich mir grad schwer einzuschätzen, er spielt wie ich finde recht gut, und ich würde ihn gerne ins Dorf stellen. Aber, ebenfalls wie bereits geschrieben, es gefällt mir nicht dass er so auf meinen Robert Verdacht aufgesprungen ist mit der Begründung er würde so viele Emotiones benutzen wenn ich das richtig in Erinnerung hab? Tut er das? Ist mir nämlich nicht aufgefallen, aber korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyca
Lyca
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 26.02.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 4:35 pm

Tyrion schrieb:
Arya magst du mir nochmal erklären warum du Link lynchen wolltest und nicht Jorah?
In den Posts vorher hast du Jorah für seine Stannis Fixierung gerügt und ihm einen Minuspunkt verteilt. Warum hat sich dein Bild von ihm gebessert?
Nun ja, Minuspunkte machen noch keine Lynchstimme. Es war eher eine Entscheidung Jaqen-Link, da ich mir, wie ich im von Dir selbst zitierten Teil, bei Jorah noch unsicherer war.

Ich wundere mich ein wenig Tyrion, dass Du fast die Hälfte Deines Posts damit verbringst, darüber zu schreiben, dass so viel schreiben ja doch nicht so Recht Sinn macht. Dabei ist das die Antwort auf Deine Frage, woher die Einschätzungen kommen.

Jamie schrieb:
Link gefällt mir immer noch nicht so wirklich.
Da geh ich mit. Aber eher, weil ich seine Posts doch recht dünn finde. Ähnliches gilt für Robert.

Jamie schrieb:
Also soweit ich weiß, kennen wir uns nicht
Ah, ok, das schwächt das ganze ein wenig ab. Denn wenn man einen Spieler (gut) kennt, sieht man ja oft mehr als die anderen und ich dachte das hätte bei Daenerys der Fall sein können (Ich dachte, Du seist eine "wiedergekehrte" Spielerin, frag mich nicht warum, die Anzahl Deiner Beiträge macht ja eigentlich deutlich, dass Du noch nicht soooo lang dabei bist).

Ygritte die Wilde schrieb:
Aber sil hat doch auch kein Rollenwissen gehabt...
Ich hoffe mein Kommentar zu Jamie erklärt das Ganze schon. Wenn nicht: Nachfragen Smile

Ygritte schrieb:
Grade deshalb werde ich da wohl trotzdem weiter ein Auge drauf werfen, weil ich mich da nicht täuschen lassen will.
Ich bitte darum!

Jorah schrieb:
Warum würdest du ihm das positiv und nicht negativ auslegen?
Korrigiert mich, wenn ich da falsch liege, aber war er in den aktiveren Runden nicht Bürger? Und ist er nicht neulich erst unschuldig an den Galgen gewandert wegen seiner Aktivität? Kann nat. sein, dass er als Wolf versucht, das auszunutzen.

Stannis schrieb:
Blacktooth, willst du vielleicht noch erklären wieso du Lyca für gut haltest?
Würde mich auch interessieren, bezweifle aber dass wir eine Antwort bekommen.

Stannis schrieb:
Finde es grade sehr gefährlich dass sie alle als gut sehen, und noch gefährlicher dass sie mich als gut sieht.
Moooooment. Dorfpunkte machen noch nicht "als gut sehen"!

Nun zu Black:

Blacktooth schrieb:
und muss (...leider...) meine Verdächtigung gegenüber dir zurückziehen. Bist ja doch gut
Leider? Naja, wenn Du Wolf bist, kannst Du mich ja so oder so aus dem Weg räumen.

Blacktooth schrieb:
Dafür ist Kotti, tatsächlich Wolf, wer hätt's gedacht! (Ernst gemeint)
Blacktooth schrieb:
Lässt sich aber nach wie vor die Möglichkeit offen, mich trotzdem zu lynchen -> Wolf.

Zudem beginnt er wieder Beiträge mit "zitieren" und "antworten", "zitieren" und "antworten"..
Ok, Deine Begründung ist...fragwürdig, weil das auf die meisten zutrifft (auf mich zumindest auch). Dennoch...vielleicht reitet mich der Teufel, aber ich bin geneigt, mit Blacktooth zu gehen, auch wenn das vermutlich ein äußerst schlechtes Licht auf mich wirft. Warum? Wenn er Bürger ist, hat er oft tatsächlich einen äußerst guten Spürsinn für Wölfe (es schmerzt mich beinahe, das einzugestehen). Ja, er irrt auch mal und ja, er könnte Wolf sein, aber da ich selbst auch nicht so ganz von Herrn Mormont überzeugt bin, kann ich mir vorstellen gegen ihn zu stimmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kottikoroschko von Tarth

avatar

Männlich Jungfrau Schlange
Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 5:22 pm

Jamie schrieb:
Wie gesagt hab ich auch bei Stannis was bekrittelt; kommt mir grad so vor wie wenn du dir das so zurechtlegst wie du es gerade brauchst.

Wie passend, dass ich eben genau den Eindruck von dir habe^^

Stannis schrieb:
Daenerys stimmt auf den Kingslayer Jaime. Was ich daraus ziehe? Dass Jaime gut ist. Glaub nicht dass die Wölfe sonst riskieren würden Daenerys zu fressen, was meint ihr?

Halt ich nicht unbedingt für ein Grund, das nicht zu tun. Möchte auch noch den Gedanken einbringen, dass ich mir bei der knappen Zeitbemessung vorstellen kann, dass sich die Wölfe vor dem Lynchpost bereits auf ein Opfer geeinigt haben.

Stannis schrieb:
Glaubt ihr sie (Targaryen) wurde für den Seher gehalten da sie Jaqen in einem Post so sicher verteidigt hat, und auch irgendwann das Wort Seher benutzte?

Glaub ich nicht, da ich meine mich zu erinnern, dass sie anfangs auch Jaqes als Lynchopfer in Betracht gezogen hatte.

Stannis schrieb:
Jorah, der es schon einmal geschafft hat mich von seiner Unschuld zu überzeugen, und nun wieder geschickt seine Marionettenfäden tanzen lässt. Der hier Daenerys ganz Recht gibt dass Jaqen kein Wolf ist. Der sich gewitzt immer wieder selbst als Wolf bezeichnet. Der natürlich jede Edit Geschichte ausnutzt. Und ich wollte dich schon kurz zum BM Wählen!
Wer steckt mit dir im Bunde? Lyca & Tyrion? Die so nett auf meinen Robert Verdacht aufgesprungen sind? Doch Robert selber? Nur weil ich jetzt König bin heißt das nicht du wirst verschont! Ygritte glaub ich fast nicht, dafür geht ihr zuviel aufeinander ein. Coldhands? Es ist mir immer noch ein Rätsel wieso er mich verteidigt.

Interessant, dem Post nach bin ich für dich also fix Wolf, ja? Denn du scheinst das ja schon als Fakt anzusehen und meine Mitwölfe zu suchen. Vielleicht einen Schritt zu weit, zu voreilig? Denn was machst du wenn ich kein Wolf bin? Dann stürzt dein gesamtes Konstrukt ein...und dann gehts vielleicht sogar dem König selbst an den Kragen?

Arya wieso zitierst du Ygritte einmal als "die Wilde", sonst aber nicht? geek

Okay Aryas Post schmerzt. Warum? Ich kann damit leben wenn man mir kritisch gegenüber steht und mich bei Zweifeln auch gelyncht sehen möchte. Sich dann aber zu großen Teilen (nicht nur, aber doch zum Großteil) dabei auf Black zu stützen, der offensichtlich ausschließlich am Trollen ist, ja ich würde fast sagen derzeit nur am trollen ist, ist schon hart. Wenn du Wolf bist Arya kann ich dein Vorgehen nachvollziehen und hab nichts gesagt. Ansonsten find ich es eine wirkliche schwache Idee, da jedem offensichtlich sein müsste, dass Blacktooth Beschuldigungen haltlos sind (ausgeschlossen er ist der Seher).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LexiTargaryen
Jaime Lannister
avatar

Weiblich Zwilling Hahn
Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 04.05.14
Alter : 24
Ort : Braavos ^^

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 5:34 pm

[quote=Stannis]Glaubt ihr sie (Targaryen) wurde für den Seher gehalten da sie Jaqen in einem Post so sicher verteidigt hat, und auch irgendwann das Wort Seher benutzte?[/quote]
Also ich halte nicht jeden der mal jemanden verteidigt gleich für den Seher. Und sie war doch auch nicht die einzige, die meinte, dass das eher der Dorf Jaqen wäre, soweit ich mich entsinne

OT:
[quote=Arya]Ich dachte, Du seist eine "wiedergekehrte" Spielerin, frag mich nicht warum, die Anzahl Deiner Beiträge macht ja eigentlich deutlich, dass Du noch nicht soooo lang dabei bist[/quote]
Vl wegen den Anmeldedatum Wink (Bin zwar "offiziel" schon länger angemeldet, aber jetzt erst zum Spielen hier gekommen Wink )
/OT

Meine Stimme wird heute auf Link gehen, der gefällt mir gerade von allen am wenigsten.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 5:39 pm

Jorah schrieb:
da jedem offensichtlich sein müsste, dass Blacktooth Beschuldigungen haltlos sind (ausgeschlossen er ist der Seher).

Und wenn er der Seher wäre, dann wären seine Beschuldigungen nicht haltlos? Hat sich da grad jemand verquatscht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 5:43 pm

Tyrion schrieb:
Desweiteren ist mir aufgefallen das Robert im Verhältnis zu seiner Quantität am wenigsten von allen zur Diskussion beigetragen hat, dafür aber am meisten Emotions benutzt. Seine Lynchwahl hat er auch nur sehr dürftig erklärt. Wirkt für mich wie einer der aalglatt sein will und sich mit Nettigkeiten gut zu stellen versucht. Nicht sehr vertrauenserweckend.
Diese Aussage kann ich nur unterstüzen. Aber weil er das gleiche denkt wie ich werde ich ihn (Tyrion) noch lange nicht ins Sichere schieben.

Dasselbe gilt für Jamie (da verweise ich auf seine Link-Kritik, die zu meinen Link-Eindrücken ganz gut passen - siehe meinen 3ten Post)

Vulpine/Ygritte schrieb:
Dann schreib doch mal was Provokantes. Razz
Ich finde halt, du schreibst schon gut mit, das hab ich ja vorhin auch schon gesagt, aber ich wüsste nicht, wo da großartig Gegenwind kommen sollte. Warum willst du den denn unbedingt haben? oO
Nein, ich will keinen Gegenwind. Aber ich finde es, rein empirisch gesehen, höchst ungewöhnlich und eigenartig! Aber um mal etwas provokanteres zu tun:

Black schrieb:
Dafür ist Kotti, tatsächlich Wolf, wer hätt's gedacht! (Ernst gemeint)
So ernst wie bei Black isses bei mir nicht, dennoch rutscht unser lieber Jorah bei mir gerade etwas ab. Und eine richtige Begründung gibts da nicht, das is mein allg. Eindruck von seinen Posts. Bauchgefühl eben. Das sollte jetzt aber Provokant genug sein...Leider steckt wenig Aussage dahinter.




Vulpine/Ygritte zu Grisu schrieb:
Ich finde du bewegst dich diese Runde auch sehr vorsichtig
Letzte Runde hatte ich auch den Eindruck dass Grisu/Stannis viel! defensiver gespielt hatte als zuvor, und er war WW. Könnte was dran sein.

staatic/Robert schrieb:
Zu linky: bin da eher neutral gesinnt...da kam noch nichts, macht jetzt erst richtig mit und somit will ich ihn weiter beobachten..
Doch, wie zb sein Paradoxer BM-Lynch.

@alle: Was sagt ihr zu links BM Wahl? Vorallem @ Vulpine/Ygritte und @Lexi/Jamie!

Stannis/grisu schrieb:
Erkläre dich!
Natürlich. Das is mir bis jetzt noch nichtmal aufgefallen. Aber: Kotti hab ich beim ersten deiner Zitata Vergessen, Vulpi bei zweiteren. (Ich dachte es wären die 3 gewesen). Allerdings ist Vulpine bei mir so nen Zwischending- was die Klebhaftung angeht. Und da keiner! der 3 die ich gefragt hatte- worin sich auch Vulpine befand- geantwortet hab, hab ich denjenigen auserwählt, der mir die besten Chancen versprach den Titel zu bekommen.
Leicht Positive Tendenz Grisu/Stannis.
Antwort zu Stannis Rollen Anmerkung:
Du betest an den Gott von Licht und Feuer.
Handschuhe sind für Kalthand zu teuer.
So stellt er sich nun die Frage mit Bedacht,
ob ein Religionswechsel, außer acht
der eigenen Vorurteile vor diesem Herrn des Himmels,
wäre sinnvoll wie Brot belegt mit Kümmel.

--> Robert,Black, Link (und Jorah, doch ohne richtige Begründung von meiner Seite aus werde ich nicht gegen ihn lynchen) sind bei mir zurzeit eher negativ anzusiedeln.

--> Stannis,  Jamie und Ygritte positive Tendenz.

PS: Sry für den schon wieder eher schlechten als rechten Post, aber ich bin jetzt bis Abend aktv und kann in die Diskussion stärker einsteigen als zuvor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 5:55 pm

Jorah Mormont schrieb:

Interessant, dem Post nach bin ich für dich also fix Wolf, ja? Denn du scheinst das ja schon als Fakt anzusehen und meine Mitwölfe zu suchen. Vielleicht einen Schritt zu weit, zu voreilig? Denn was machst du wenn ich kein Wolf bin? Dann stürzt dein gesamtes Konstrukt ein...und dann gehts vielleicht sogar dem König selbst an den Kragen?

Anstatt mein imaginäres Konstrukt zu belächeln, was haltest du denn von jenen Spielern, die ich als deine Mitwölfe angeprangert habe? Um das gings mir nämlich vor allem.

Daenerys war die erste die ihn verteidigt hat, und das auch sehr geradlinig. Aber gut, wenn ihr meint dass die Wölfe das nicht taten dann wird das wohl stimmen

Kalthand schrieb:

wäre sinnvoll wie Brot belegt mit Kümmel.

Waaaas? xD

Es heißt übrigens Jaime, nicht Jamie (auch wenn ich selber schon ein paar Namen falsch geschrieben habe). Sorry, du hast dich auch im Namen vertippt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morpheus

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.01.15

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 5:59 pm

Stannis schrieb:
Aber, ebenfalls wie bereits geschrieben, es gefällt mir nicht dass er so auf meinen Robert Verdacht aufgesprungen ist mit der Begründung er würde so viele Emotiones benutzen wenn ich das richtig in Erinnerung hab? Tut er das? Ist mir nämlich nicht aufgefallen, aber korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Naja für mich fällt Robert in seiner Schreibweise stark von den übrigen ab, was ihm auch selber aufgefallen zu sein scheint, da nach meinem letzten Post er seinen Schreibstil komplett verändert hat.
Was mir an dir grade missfällt ist, du beanspruchst die Verdachtshoheit gegen Robert und watscht meine Verdachtsbegründung mit einem "Wenn ich das recht in Erinnerung habe" ab. Sollte ein Bürger die nicht so zahlreichen Beiträge von Robert jz lesen und bestimmt sagen können "ich stimme zu" oder "Ich stimme nicht zu"? Vor allem wenn er sich zu dem Thema äußert?
Hinzukommt auf deinen Verdacht aufgesprungen kann man das grade nicht nennen was du an Gründen vorgebracht hast

Stannis schrieb:
Warum ich für Robert war? Naja, eigentlich hab ichs doch schon gepostet.
Einerseits blieb es mir immer noch im Kopf hängen dass anfangs Eddard und nicht Robert gefressen wurde, andererseits hat Robert sich entgegen seiner letzten Runde sehr vorsichtig in den Kampf gemischt und ist einfach ganz schlichte auf den Jaqen Zug aufgesprungen

Ich habe weder die letzten Runden mitgespielt noch halte ich die chronologische Abfolge von GoT für wichtig in einer Lynchbegründung (außer vielleicht noch am ersten Tag)

Arya schrieb:
Mein Problem ist, ich möchte ungern jemanden unschuldig lynchen nur weil er halt nicht richtig gespielt hat aus Zeitmangel. Ich möchte aber ebenso ungern einen Wolf mit sowas davon kommen lassen, das ist hier ja auch schon vorgekommen.

Ich würde mir das Schauspiel auch gern morgen noch weiter anschauen, aber dann brauche ich einen anderen Lynchkandidaten...Jaqen wäre möglich, aber da bin ich mir ebenso unsicher und bei Jorah noch unsicherer.
das Zitat kommt aus deinem Post eine halbe Stunde vor der ersten Lynchung, magst du mir nochmal beantworten warum du nicht Jorah lynchen wolltest?


Ich schwanke grade zwischen Robert und Stannis bei der Lynchung und würde gerne vonmal von den beiden was hören.

edit
jede menge andere post dazwischen...


Zuletzt von Tyrion am Do Jan 15, 2015 6:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : ein m fehlte:P)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LinkXNess

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 17.12.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 6:18 pm

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich von der Blacky/Kotti-Sache halten soll.
Wenn Blacktooth das ist, was wir wahrscheinlich aufgrund der Sache von ihm denken sollen, dann sollten wir Kotti schnellstens lynchen. Aber würde Blacky das wirklich so offensichtlich tun? Ich meine, wenn wir jetzt Kotti lynchen würden und er böse ist, dann wissen wir glaub ich alle, dass Blacky derjenige ist, der als nächstes gefressen wird. Wär es das wert? Also, meine Vermutung ist: Kotti ist dorfpositiv und Blacky Wolf, der uns versucht nen Seher vorzugaukeln. Deshalb wird mein Lynch auf Blacky gehen (Ich hoffe ich hab nicht mal wieder Namen verwechselt.)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyca
Lyca
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 26.02.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 6:19 pm

Jorah schrieb:
Arya wieso zitierst du Ygritte einmal als "die Wilde", sonst aber nicht?
Wieso habe ich vorhin von Dir als "Herr Mormont" gesprochen? Abwechslung Smile

Jorah schrieb:
ja ich würde fast sagen derzeit nur am trollen ist, ist schon hart.
Nuja, Du unterschlägst dabei, dass er sich dieses Mal "die Mühe" gemacht, dazu zu schreiben, dass es ernst gemeint ist.

Ygritte schrieb:
Und wenn er der Seher wäre, dann wären seine Beschuldigungen nicht haltlos? Hat sich da grad jemand verquatscht?
Guter Punkt.

Kalthand schrieb:
Letzte Runde hatte ich auch den Eindruck dass Grisu/Stannis viel! defensiver gespielt hatte als zuvor, und er war WW. Könnte was dran sein.
Und könntest Du Dir Stannis und Jorah in einem Rudel vorstellen?

Tyrion schrieb:
Sollte ein Bürger die nicht so zahlreichen Beiträge von Robert jz lesen und bestimmt sagen können "ich stimme zu" oder "Ich stimme nicht zu"? Vor allem wenn er sich zu dem Thema äußert?
Da findest Du meine Unterstützung. Also, Stannis, was bezwecktest Du wenn nicht, dass wir uns ein Bild über Robert machen?

Tyrion schrieb:
das Zitat kommt aus deinem Post eine halbe Stunde vor der ersten Lynchung, magst du mir nochmal beantworten warum du nicht Jorah lynchen wolltest?
Ähm, das hab ich vorhin getan. Wenn Dir das nicht reicht: Was genau willst Du denn noch wissen?

Ups...ein Zitat-Antwort-Post Razz

Zwischenpost Link

Edit zu Link: Ich halte Black mitnichten für das, für das Du ihn anscheinend hälst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kottikoroschko von Tarth

avatar

Männlich Jungfrau Schlange
Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 6:23 pm

Ygritte schrieb:
Und wenn er der Seher wäre, dann wären seine Beschuldigungen nicht haltlos? Hat sich da grad jemand verquatscht?

Nein, weil er als Seher bei nem gescannten Wolf natürlich bringen kann einfach zu sagen, dass Kotti Wolf ist, definitiv!
Und das ich mich bei meiner Aussage oben im Konjunktiv (hätte, wäre wenn) befunden habe, sollte deutlich sein. Es hat sich allgemein auf Blacks Aussage bezogen. Ich hätte natürlich noch ein "was er natürlich nicht sein kann, weil ich kein Wolf bin" hinterschieben können, hielt ich aber (fälschlicherweise?) für unnötig.

Stannis schrieb:
Anstatt mein imaginäres Konstrukt zu belächeln, was haltest du denn von jenen Spielern, die ich als deine Mitwölfe angeprangert habe? Um das gings mir nämlich vor allem.

Das fällt mir sehr schwer, deswegen hab ich dazu noch nichts weiter gesagt. Ygritte und Arya schwanken bei mir die ganze Zeit zwischen absolut im Dorf und genial-negativ. Jamie rutscht bei mir auch eher ins negative, dich kann ich sogar nicht einschätzen. Kurz: Ich bin absolut planlos und das wurmt mich.

Link wie wäre es mit einer dritten Theorie? Ich bin dorfig und Blacktooth auch im Dorf? Denn ich trau es wie gesagt auch dem Black Dorfi zu, so rumzutrollen. Und wenn wir ihn lynchen und er ist sagen wir einfach nur Dorfbewohner, dann sind wir genauso schlau wie vorher. Helfen würde uns nur ein Seher-Blacky oder ein Wolf-Blacky, um weitere Infos zu sammeln. Seher kann ich ausschließen, Wolf kann möglich sein. Das Problem was ich nur aufzeigen möchte ist, dass wir, wenn wir auf Black gehen und da kein Wolf und kein Seher hintersteckt, wahrscheinlich wieder auf mich gehen (also mit wir meine ich alle außer mir^^).
Gibt es da nicht bessere Alternativen? (Und die Frage stell ich ganz ehrhlich, da ich auch noch nicht weiß wer...(abgesehen von mir natürlich, worauf es irgendwie grad hinauszulaufen scheint.)

Was mich jedoch noch sehr stark von jedem interessieren würde: Was wären eure ersten Schlussfolgerungen aus einem Jorah-Dorfbewohner-Lynch. Wer würde dann am ehesten als Wolf in Frage kommen? (hilft mir vllt. bei meiner Lynchentscheidung^^).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kottikoroschko von Tarth

avatar

Männlich Jungfrau Schlange
Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 6:24 pm

Arya schrieb:
Nuja, Du unterschlägst dabei, dass er sich dieses Mal "die Mühe" gemacht, dazu zu schreiben, dass es ernst gemeint ist.

Oh man, was für einen Status muss man sich als Spieler hier erarbeiten, damit einem alle aus der Hand fressen nur weil man "ernst gemein" dahinter schreibt? jetz mal im ernst^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 6:40 pm

arya schrieb:
Und könntest Du Dir Stannis und Jorah in einem Rudel vorstellen?
Ja, möglich wär es. Aber Aufgrund der Black-Jorah Gesprächen ist Kotti/Jorah gerade dabei sich bei mir ins positive zu Wirtschaften. ich will in diesem Punkt nicht voreilig sein.

Deswegen werde ich ersteinmal nicht gegen Black und Jorah stimmen, weil ich mir erhoffe dass durch die Black-Jorah Konstellation (die ich als gegenseitige Opposition ansehe) sich noch irgendwas ergibt.
Dann bleiben noch Link und Robert übrig. Ich werd wohl auf Robert gehen, da ich von Link noch eine Aussage über seinen BM vote haben will! Wenn er Tod is werden wir seine Entscheidung- falls er lieb is- nie erfahren.

@Stannis: Ja, pardon wegen der falschen Namensschreibung. Vll tröstet es dich, das ich in diesem post keinen flachen Kalthand-Witz mache Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 7:00 pm

Kalthand schrieb:
@alle: Was sagt ihr zu links BM Wahl? Vorallem @ Vulpine/Ygritte und @Lexi/Jamie!

Warum vorallem Jamie und ich? Oo Was soll ich dazu sagen, ich hab ihn ja auch schon gefragt, was er sich dabei gedacht hat. Leider hat er nicht geantwortet, ebenso wenig auf meine Aussage mit der Falle.
(Ich lache übrigens über jeden dämlichen kalthand Witz xD bitte mehr)

Okay Kalthand schwankt mir hier auch etwas zu stark. Erst sagst du, um "etwas Provokantes" zu sagen Jorah rutscht für dich ab, negative Tendenz etc und jetzt steht er für dich doch wieder positiver da? Das ging mir irgendwie jetzt doch zu schnell. Du könntest dir auch Stannis und Jorah in einem Rudel vorstellen, willst aber Robert lynchen?

Link schrieb:
Aber würde Blacky das wirklich so offensichtlich tun?
Also ich hab eine Runde mitgespielt, wo Blacky Seher war und da hatte er Xsí als rot gescannt und sofort von Anfang an sehr offensichtlich darauf rumgeritten. Denke schon, dass er das tun würde. Ich denke aber auch, dass, wenn du denkst dass Blacky der Seher ist, das nicht unbedingt hättest sagen müssen Wink

Jorah schrieb:
Was mich jedoch noch sehr stark von jedem interessieren würde: Was wären eure ersten Schlussfolgerungen aus einem Jorah-Dorfbewohner-Lynch. Wer würde dann am ehesten als Wolf in Frage kommen?

Da würde ich mir dann wohl erstmal das Lynchergebnis angucken. Am verdächtigsten würde wohl tatsächlich Blacky werden... warum sollte er denn SO auf jemanden hetzen? Andererseits habe ich bei dir schon die negative Tendenz, noch bevor Blacktooth mit seinem Wirr-Warr ankam, von daher würde ich vielleicht auch darauf gucken, ob da jemand mitgelyncht hat, der dort "aufgesprungen" ist und keine gescheite Begründung abgeliefert hat.
Hilft dir das jetzt? xD

Ich weiß noch nicht, ob ich Link oder Jorah lynchen soll... meh.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LexiTargaryen
Jaime Lannister
avatar

Weiblich Zwilling Hahn
Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 04.05.14
Alter : 24
Ort : Braavos ^^

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 7:01 pm

Stannis schrieb:
Es heißt übrigens Jaime, nicht Jamie (auch wenn ich selber schon ein paar Namen falsch geschrieben habe). Sorry, du hast dich auch im Namen vertippt.
+
Kalthand schrieb:
@Stannis: Ja, pardon wegen der falschen Namensschreibung. Vll tröstet es dich, das ich in diesem post keinen flachen Kalthand-Witz mache
*hust* Wieso weißt mich keiner darauf hin dass ich mich beim Namen vertippt habe xD

@Kalthand:
Gibt es einen Grund wieso du so stark betont, dass du mich und Tyrion nicht auf der sicheren Seite siehst, auch wenn du unseren Meinungen zu stimmst?
(Also für mich ist einerseits klar dass "Ich bin da einer ähnlichen Meinung" was anderes aussagt als "Ich finde diese Person dörfisch" und andererseits, wieso sagst du es bei mir dann so dazu (was für mich so klingt, als wäre ich bei dir eher neutral/negativ) und hast bei mir dann aber eine positive Tendenz?)

Kalthand schrieb:
@alle: Was sagt ihr zu links BM Wahl? Vorallem @ Vulpine/Ygritte und @Lexi/Jamie!
Ich find sie seltsam. Kann mir keinen Sinn dahinter vorstellen einerseits so abseits zu wählen und andererseits dann noch jemanden, der von vielen als Lynchungskanditat gesehen wird.


@Jorah: Wenn du als Dorfi sterben würdest/gelyncht werden würdest, würde ich Black eher als Wolf sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LinkXNess

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 17.12.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 7:07 pm

Kalthand schrieb:

Dann bleiben noch Link und Robert übrig. Ich werd wohl auf Robert gehen, da ich von Link noch eine Aussage über seinen BM vote haben will! Wenn er Tod is werden wir seine Entscheidung- falls er lieb is- nie erfahren.

Zuallererst... Sorry fürs Klugscheißen, sieh es als Antwort auf deine Kalthand-Witze, aber *tot. Meh. Sorry >.<
Ich hatte eigentlich schon geschrieben warum ich Schatten zum BM wollte. Noch mal zusammengefasst. Ich hab das meiste nicht mitbekommen da ich ziemlich was um die Ohren hatte gestern. Von dem was ich mitbekommen hab, sah seine Idee am besten aus. Ich find es nämlich mehr als nur schlecht GAR NICHT zu voten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 7:10 pm

Tyrion schrieb:

Naja für mich fällt Robert in seiner Schreibweise stark von den übrigen ab, was ihm auch selber aufgefallen zu sein scheint, da nach meinem letzten Post er seinen Schreibstil komplett verändert hat.
Was mir an dir grade missfällt ist, du beanspruchst die Verdachtshoheit gegen Robert und watscht meine Verdachtsbegründung mit einem "Wenn ich das recht in Erinnerung habe" ab. Sollte ein Bürger die nicht so zahlreichen Beiträge von Robert jz lesen und bestimmt sagen können "ich stimme zu" oder "Ich stimme nicht zu"? Vor allem wenn er sich zu dem Thema äußert?
Hinzukommt auf deinen Verdacht aufgesprungen kann man das grade nicht nennen was du an Gründen vorgebracht hast

Ganz genau! Mein Verdacht von wegen Robert sei Wolf weil er nicht gefressen wurde war lächerlich! Und genau deswegen fand ich es ja so merkwürdig als mir tatsächlich Leute Recht gaben und ihn auch seltsam fanden, also praktisch auf mein Opfer mitaufsprangen. Ich hatte mir eigentlich eher "Ich stimme nicht zu" und ein paar Hammerschläge gegen mich erwartet, weswegen ich nochmals Reaktionen provoziert habe. Inzwischen hab ich auch den post gefunden, der dich auf den Verdacht brachte (Emotions und so). In diesem Sinne erwarte ich mir auch noch von Arya und Coldhands eine Begründung. (Sorry falls ich eine solche überlesen haben sollte). Besonders bei Ersterer scheint es mir, als würde sie leise wie eine Katze umherschlupfen und sich eher an Meinungen mitanhängen, aber vielleicht täusche ich mich hier.

Jorahs Antworten gefallen mir so eigentlich garnicht so schlecht, wenn doch auch Einschätzungen drinnen wären(!). Ach, ich finds grad auch ziemlich schwer. Falls du gelyncht werden würdest, und gut wärst. Dann würd ich vermutlich auf LinkXNess gehen nach dessen letzten Post, aber da bräucht ich auch mal eine andere Meinung:
Von diesem Szenario ausgehend, also Jorah ist kein Wolf: Würde ein LinkXNess Wolf dann vorschlagen Blacktooth zu lynchen? Er wüsste dass Jorah kein Wolf ist, und vermutet demnach dass Blacktooth keine Seherin ist. Hmm.

Schwanke derzeit zwischen Blacktooth, Jorah und LinkXNess, da ein Lynch in diese Richtung wohl so oder so Erkenntniss bringt. Oder doch Coldhands, dessen Meinungshüpferei ich garnicht verstehe. Wobei, würde er das als Wolf tun?

Edit:
LinkXNess schrieb:
Ich find es nämlich mehr als nur schlecht GAR NICHT zu voten.

Shatala schrieb:

Enthaltung: 1 (linkyy)

Erkläre dich!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LinkXNess

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 17.12.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 7:29 pm

Stannis schrieb:

Edit:
LinkXNess schrieb:
Ich find es nämlich mehr als nur schlecht GAR NICHT zu voten.

Shatala schrieb:

Enthaltung: 1 (linkyy)

Erkläre dich!

Es gibt nen Unterschied zwischen BM-Wahl und Lynch.
Erklärt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Do Jan 15, 2015 7:49 pm

Fragestundeeee  study

Ygritte schrieb:
Warum vorallem Jamie und ich
Weil ich mir eurer Aussagen sicher sein will, um eure Tendenz zu festigen und besser einzuordnen. Sagt ihr allerding was unerwartetes werd ich in eurer Sache mehr Aufmerksamkeit als jetzt schenken.

Selber Wildling wie zuvor schrieb:
Erst sagst du, um "etwas Provokantes" zu sagen Jorah rutscht für dich ab, negative Tendenz etc und jetzt steht er für dich doch wieder positiver da?
Was denkst du, warum ich das kursiv und mittig geschrieben habe? Um eine- wie ich bereits dort erwähnt habe- nichtsaussagende Tendenz zu äußern und somit mich zu positionieren, oder einfach des provozierens Willen?

dito schrieb:
Du könntest dir auch Stannis und Jorah in einem Rudel vorstellen, willst aber Robert lynchen?
Ja

.... schrieb:
Ich weiß noch nicht, ob ich Link oder Jorah lynchen soll... meh.
Egal ob Jorah jetzt negativ oder positiv ist- er bringt Leben in die Runde. Im Zweifelsfalle würde ich dir Link raten. (Natürlich würde ich dich lieber zu Robert überreden, aber das steht ja nicht zur Auswahl)

Jaime schrieb:
Gibt es einen Grund wieso du so stark betont, dass du mich und Tyrion nicht auf der sicheren Seite siehst, auch wenn du unseren Meinungen zu stimmst?
Nein, das hab ich wohl nicht zufriedenstellend ausgedrückt: Ich finde euch beide in einen gewissen Maße positiv, doch will ich euch nicht auf zu safe stellen. Das war die beabsichtigte Aussage.

Link schrieb:
Ich hatte eigentlich schon geschrieben warum ich Schatten zum BM wollte.
Ah, sorry! Ich hatte gestern und ein Tag davor ja auch viel zu tun, hab ich überlesen. Ich bin heute schon blau vom Bier, das garantiere ich dir.

Stannis schrieb:
Coldhands eine Begründung
Es geht warum ich Robert verdächtige.
flix schrieb:

   
staatic/Robert schrieb:
Zu linky: bin da eher neutral gesinnt...da kam noch nichts, macht jetzt erst richtig mit und somit will ich ihn weiter beobachten..

Doch, wie zb sein Paradoxer BM-Lynch.
PS: ich hab dir nie zugestimmt in deiner Aussage- soweit ich weis noch nichtmal Bezug darauf genommen! Ich finde diese Unterstellung zu voreillig.


Zuletzt von Kalthand am Do Jan 15, 2015 7:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   

Nach oben Nach unten
 
Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: