Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
LinkXNess

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 17.12.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 2:00 pm

Tyrion, mir fehlt einfach das ausschlaggebende Etwas, das mich davon überzeugt dass du nicht Blacks mitwolf bist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 2:08 pm

Tyrion... lies mal genau. Ich schrieb nur, dass du BLACK DEFINITIV FÜR SICHER HÄLST.
BLACK sagt, dass DU SEHER BIST. Wo habe ich was eingestanden? Wo... und was?
"Wie Tyrion bereits gesagt hat 2 Wölfe geben SOLL" - sollen heißt nicht, dass es so ist.
Wo ist da mein Eingeständnis? Ich bin lediglich von euren Posts ausgegangen und sie insofern wiedergegeben... und habe es mal so kritisiert. Ich habe nie irgendwas eingestanden, ich habe nichts großartig behauptet... Ich habe nur eure Spielweise in dem Sinne kritisiert. Got it?

Hör bitte auf damit, das macht keinen Sinn, was du da versuchst mir grad zu unterstellen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 2:15 pm

Man muss da doch nur 1 und 1 zusammen zählen. Es ergibt keinen Sinn, sich als Wolf jetzt als Seher zu outen und dann ausgerechnet mich als sicher darstellen zu lassen. Die Wölfe würden mich einfach lynchen und den Sieg einheimsen.
Das Wölfe jetzt so die Diskussion mit ihren Gelaber dominieren gefällt mir mal gar nicht. Es ist schön, wenn ihr was von euch preis gibt, aber bitte, lasst uns Bürger doch auch mal was sagen. Razz

Ok, meine Stimme gegen staatic geht jetzt raus =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 2:19 pm

Blacktooth schrieb:
Man muss da doch nur 1 und 1 zusammen zählen. Es ergibt keinen Sinn, sich als Wolf jetzt als Seher zu outen und dann ausgerechnet mich als sicher darstellen zu lassen. Die Wölfe würden mich einfach lynchen und den Sieg einheimsen.
Naja, es kann einfach keinen Sinn ergeben deiner Meinung nach, aber vielleicht ist es ja genau der richtige Ansatz?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LinkXNess

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 17.12.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 2:21 pm

Bei eurem zusammenspiel muss ich grad zwangsweise an eine andere Rolle denken. Ja, ich denke immer an diese Rolle und es ist tiefsitzender Hass.
Frage an alle: Haltet ihr ein LP für Möglich?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LexiTargaryen
Jaime Lannister
avatar

Weiblich Zwilling Hahn
Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 04.05.14
Alter : 24
Ort : Braavos ^^

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 2:27 pm

Ich hab meine Stimme jetzt auch gegen Robert abgegeben.

Grund: Ich habe auch die Vermutung, dass Tyrion Seher sein könnte.
Ich hab daher beschlossen ihn zu vertrauen.

Sry dass ich heut nicht so viel Zeit habe, weiß auch nicht ob ich es vor der Lynchung nochmal on schaffe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyca
Lyca
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 26.02.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 3:06 pm

Ach herrje. Das Problem an der ganzen Sache ist, dass ich normalerweise nicht davon ausgehen würde, dass ein Wolf sich als Seherin ausgibt, weil die ganze Geschichte doch recht kurzfristig gedacht ist. Aber an dem Punkt, an dem wir im Spiel stehen, macht das sogar Sinn. Nehmen wir an, Black, Tyrion und Jaime sind die Wölfe. Sie hängen einen Bürger, sie fressen einen Bürger, zack, erledigt. Nur hätte man das eventuell auch einfacher haben können...immerhin stand Robert schon vorher bei einigen unter Verdacht, da müsste man nicht riskieren, dass sich eventuell doch noch die echte Seherin lautstark zu Wort meldet und man komplett auffliegt. Ich will nicht ganz ausschließen, dass ein Black-Wolf das Ganze dennoch inszeniert, einfach weil er Spaß dran hat, aber es erscheint mir doch eher unwahrscheinlich.

Nehmen wir also an, Tyrion ist im Dorf. Dann bleiben folgende Möglichkeiten: Er ist irgendeine Dorf-positive Rolle, vielleicht sogar ohne spezielles Wissen. Dann ist das ein Glücksspiel (aber das ist es für jeden ohne Wissen sowieso immer ein Stück weit). Nehmen wir an (das war nämlich mein erster Gedanke und da die Katze längst aus dem Sack ist, kann ich es auch ausssprechen): Er ist ein Siegelwächter, der zu Seherin aktiviert wurde (und vorher gab es einfach keine). Dann kann es gut sein, dass er bislang nur Black gescannt hat und der Rest auch auf tönernen Füßen steht. Und wenn wir heute Robert als DB lynchen, wäre spätestens morgen Tyrion als "falsche" Seherin dran, ohne das die Wölfe eine Pfote rühren mussten (soweit würde es zwar wohl gar nicht mehr kommen, aber mal so als Konstrukt). Das würde für mich aber auch erklären, warum Tyrion sich bislang eher zurück gehalten hat.
Oder er ist von Anfang an die Seherin (und hat sich halt zurück gehalten, um nicht als Mitternachtsimbiss zu enden) und hat einen Spieler als Siegelwächter gescannt.
Was mir im Moment nicht so passt, ist dass er sich bei Ygritte 95% sicher ist. Da würde mir höchstens die Aura-Seherin einfallen, bei der ein wenig Interpretationsspielraum bleibt, aber roter Scan bleibt roter Scan. Oder aber Ygritte ist der Siegelwächter, aber warum zur Hölle sollte beim aktuellen Stand ein Siegelwächter als Wolf aktiviert werden?? Und dann noch die Sache mit den 2 Wölfen...halte ich für zu wenig, besonders da Shatala ein gutes Balancing sehr wichtig ist.

Die Frage nach dem LP: Klar, könnte sein. Aber wenn Black und Tyrion madly in love wären und das als gemsichtes Paar, dann würden sie uns heute einen Wolf servieren, sonst hätten sie auch verloren. Sollte man aber dennoch im Hinterkopf behalten, also falls zumindest ein paar von uns den nächsten Morgen noch erleben.

Ich stell mir jetzt mal vor, diese ganze Geschichte mit Tyrion wäre nicht. Gegen wen würde ich gehen? Link oder Robert vermutlich. Blacktooth wäre mir erstmal zu offensichtlich und er wäre ja auch nicht der einzige Wolf. Von daher könnte ich guten Gewissens mit Tyrion gehen, ohne hier jemandem aus der Hand zu fressen (das geht mir eh mächtig auf den Sack, dass man hier auf einmal jemandem aus der Hand frisst, nur weil man dem Verdacht eines anderen zustimmt, und zwar weil man ihn selbst schon gehabt hat!! OT: Das, lieber Jorah (falls Du uns noch folgst), war übrigens mit ausschlaggebend, dass meine Stimme bei Dir landete).

Aber es ist noch ein wenig Zeit und die werde ich mir nehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 4:10 pm

Also, zunächst einmal wäre es nett, wenn Tyrion meine Fragen/Aussagen kommentieren würde.
Du untermauerst deine "Argumentation" gegen mich zb auch mit dem Punkt, dass ich beim ersten Lynch Schatten gewählt habe. Du hast aber auch Schatten gewählt. Ist das nicht etwas scheinheilig von dir?
Auf Jorah war ich wie gesagt schon vor Blacktooth Post und auch hier frage ich mich, wieso dann nur ich verdächtig dadurch bin und nicht Arya. Auch das hast du nicht beantwortet.

Dann möchte ich zu Bedenken geben, dass Blacktooth Tyrion als Seher hingestellt hat, nachdem dieser ihn "sicher" gesprochen hat. Tyrion kann Blacktooth aber ebenso als Wolf sicher sprechen - dafür müsste Blacktooth nicht mal auch Wolf sein. Tyrion sagt jetzt - nachdem er als Seher hingestellt worden ist - dass er sich bei mir nur zu 95 % sicher ist. Warum? Um sich möglicherweise die Option offen zu halten, dass ihm doch nicht geglaubt wird? Dass er sich rausreden kann, wenn ich als Dorfbewohner sterbe?  Daraus schließe ich, dass er Robert hier gerne den Wolf anhängen möchte, sich das bei mir aber noch offen lassen will, weil er merkt, dass seine Argumente nicht stichhaltig sind.

Oder - wenn er tatsächlich Seher ist - mich einfach nicht gescannt hat, sondern sich "denkt" ich müsse zu Robert gehören. Das wäre dann als wirklicher Seher aber ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt.
Wenn Robert in diesem Falle tatsächlich Wolf ist, wer wären seine Mitwölfe? Tyrion würde ich in dem Fall ausschließen, Blacktooth auch und mich logischerweise auch. bleiben noch Arya, Link und Jaime. Bei Arya und Jaime bin ich mir nicht sicher, hab bis jetzt beide im Dorf gesehen, aber irgendwo MUSS ja dann noch was sein, denn ich gehe eigentlich nicht von 2 Wölfen aus. So, hier taucht wieder Link auf.
Link war bereits am Anfang schon verdächtig, er hat sich meiner Meinung nach zwischendurch sogar mächtig verplappert (das mit der Falle). Auch sein heutiges Verhalten.. ich weiß nicht recht.
Da ich mich nicht entscheiden kann ob ich jetzt denke dass Tyrion oder Robert der Wolf ist und mich diese ganze Seher-Geschichte jetzt endgültig verwirrt hat, bin ich dafür wir lynchen erstmal endlich Link!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyca
Lyca
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 26.02.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 4:35 pm

Ygritte schrieb:
Da ich mich nicht entscheiden kann ob ich jetzt denke dass Tyrion oder Robert der Wolf ist und mich diese ganze Seher-Geschichte jetzt endgültig verwirrt hat, bin ich dafür wir lynchen erstmal endlich Link!
Das Problem daran ist nur: Warum sollte ein Link-Wolf Tyrion Gegenwind liefern? Doch höchstens weil Robert und (und Du vielleicht auch) mit ihm im Rudel steckt, und selbst das wäre relativ unnötig, weil die Wölfe es sich leisten könnten einen der ihren zu opfern, gerade um sich selbst sicherer zu positionieren. Wenn es aber so wäre, könnten wir auch beim Mitwolf Robert anfangen.

Dennoch fragst Du Tyrion einige Sachen, die mich auch interessieren würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morpheus

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.01.15

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 5:50 pm

Ygritte schrieb:
Du untermauerst deine "Argumentation" gegen mich zb auch mit dem Punkt, dass ich beim ersten Lynch Schatten gewählt habe. Du hast aber auch Schatten gewählt. Ist das nicht etwas scheinheilig von dir?

Wenn ich dich nur für diese eine Lynchwahl ankreiden würde hättest du sicher recht, nur hast du Jorah auch mitgelyncht und warst drauf und dran Blacktooth zu lynchen. Die Gesamtheit macht das Argument und es ist bei weitem nicht das einzige.
Ich bin mir bei dir auch nur zu 95% sicher wenn Robert Wolf ist (aber da habe ich keine Zweifel). Und ich meine sehr eindeutige Interaktionen zwischen euch beiden gefunden und bewiesen zu haben, die schlüssig belegen, das du mit ihm spielst.

   
Bei den restlichen Fragen muss ich dich leider enttäuschen, ich kann diese Fragen nicht beantworten!

@Link
Jetzt häng es an dir! Wenn du kein Werwolf bist und dich nicht selberlynchen möchtest, aber auch kein Patt und damit das Ausfallen der Lynchung möchtest, dann lynch Robert. Ließ dir nochmal alle Argumente durch!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 6:06 pm

Deine eindeutige Interaktion war nochmal wo? Außer dass ich gefragt habe mit wie vielen Wölfen wir wohl rechnen und er geantwortet hat. Verstehe nicht was daran wölfisch ist, dass ich Wölfe suche?
Jetzt kommst du schon wieder mit dem Jorah Argument. Das regt mich ja jetzt wirklich langsam auf... Ich sage einfach gar nicht mehr dazu, sonst widerhole ich mich nur zum hundersten Mal du WILLST es ja anscheinend überhaupt nicht in Betracht ziehen dass ich kein Wolf bin, was du aber tun solltest, wenn du mich nicht gescannt hast (wenn du tatsächlich Seher bist).
Zur dir könnte man nämlich immer noch das gleiche sagen -> Schatten gelyncht, bei der BM Wahl enthalten (Hättest du da nicht dann schon einen Dorfi haben müssen??), Stannis versucht zu lynchen (Wenn das geklappt hätte, wärs dann auch ein Easylynch gewesen?)
Und warum willst du nichts zu den anderen sagen? Wenn du mir jetzt mit dem Argument kommst, diese nicht gescannt zu haben, dann kannst du auch eigentlich nichts zu mir sagen. -.- <- Ja, das ist ein Emoticon.
Tendiere ja jetzt doch wieder eher zum Tyrion Lynch. Ich rede da irgendwie gegen die Wand.

Edit: Fällt mir grade auf, wieso eigentlich der Stannis Lynch? Ist das nicht auch reichlich gefährlich, als "Seher"?
Und wenn du vorher schon einen Wolf gescannt haben willst, wieso hast du ihn dann nicht gelyncht. Heißt für mich der einzige Scan, der möglich war ist Blacktooth heute nacht, da du ihn so sicher sprichst. Dann KANNST du aber gar keinen Wolf gescannt haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 8:02 pm

Die Situation der Königslande spitzte sich nach so vielen schon verlorenen guten Kämpfern zu.
Sieg oder Untergang stand auf Messers Schneide. Nun endlich wurden einige wacher und diskutierten eifriger mit.
Man wollte den Mut nicht sinken lassen und jeder hoffte auch auf ein wenig Glück.


Lynch 3:

Staa-Robert: 4 (Blacktooth, Lexi-Jaime, Morpheus-Tyrion, Lyca-Arya)
Morpheus-Tyrion: 4 (staa-Robert, Linkyy, Vulpine-Ygritte2x)

UE - es wurde gewürfelt

Staa-Robert Baratheon wird gelyncht - Werwolf




Du Robert Baratheon bist der Herrscher über die sieben Königslande. Mächtig bist du in Königsmund, der Hauptstadt in Westeros, aber von vielen Intrigen umgeben.
Frustriert über den Tod deiner Geliebten machst du fast nichts mehr außer saufen und huren und lässt meist die anderen die königlichen Entscheidungen treffen.
Diese haben aber eher ihren eigenen Machtanspruch im Sinn.



Zuletzt von Shatala am Fr Jan 16, 2015 8:36 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 8:32 pm

Endlich hatten die Gerechten das Glück mal einen derjenigen zu erwischen, die machtgierig über die Königslande herrschen wollten und  
unnachgiebig war er Robert Baratheon mit dem Tode des Mädchens von Targaryen einverstanden gewesen, was seine linkischen Berater ihm eingeflüstert hatten. Schon Eddart Stark der Held hatte sich diesem Beschluß widersetzt und sein Amt als Hand des Königs deswegen niederlegen wollen. Doch nun war er aufgrund seines Suffes dem Stier auf die Hörner gekommen und hatte seine verdiente Strafe für dieses Todesurteil, was er über Daenerys verhängt hatte bekommen.
Niemand konnte diese Nacht schlafen, denn es stand viel zu viel auf dem Spiel. Jeder war aufmerksam und erwartete den Morgen, doch durch diese Wachsamkeit blieb es ruhig auch wenn es einmal kurz am Lagerfeuer vom Walde aus geraschelt hatte.


Niemand ist gefressen worden


Lynchung morgen 20 Uhr


Zuletzt von Shatala am Fr Jan 16, 2015 8:36 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Morpheus

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.01.15

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 8:33 pm

Danke mein Schutzengel! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyca
Lyca
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 26.02.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Fr Jan 16, 2015 10:38 pm

Puh, da hatten wir aber Würfelglück. Und Glück, dass hier doch noch was Heilendes/Schützendes rumläuft. So, wer ist denn als nächster dran? Ygritte dann?

Bin morgen recht viel unterwegs und kann mich nicht allzu oft zu Wort melden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Sa Jan 17, 2015 12:26 am

Doofer Würfel... Tztztz

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LexiTargaryen
Jaime Lannister
avatar

Weiblich Zwilling Hahn
Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 04.05.14
Alter : 24
Ort : Braavos ^^

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Sa Jan 17, 2015 8:54 am

Ja da hatten wir echt Glück.
Ich finde Ygritte würde als Mitwolf passen.
Wobei wenn ich mir das Wahlergebniss so anschaue:
Für wie hoch haltet ihr die Wahrscheinlichkeit, dass Link auch noch Wolf ist?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morpheus

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 09.01.15

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Sa Jan 17, 2015 9:29 am

Link ist definitiv Wolf, ich würde vorschlagen ihn heute zu lynchen, wenn es dann weitergeht muss Ygritte auch Werwolf sein.
Schade das an dieser Stelle die Diskussion wegbricht Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Sa Jan 17, 2015 12:27 pm

Warum sollte ich denn weiter mit dir diskutieren? Du gehst auf nichts ein, was ich schreibe und wenn ich über ein Argument, das du gebracht hast, mit dir diskutiert habe hast du im nächsten Post einfach wieder dasselbe gebracht.
Ich hab auch vor der Lynchung noch einen Post geschrieben in dem ich dich mehrere Sachen gefragt hab zb bezüglich der Stannis Sache, aber wenn du es bevorzugst nicht darauf zu antworten, dann musst du dich auch nicht wundern wenn niemand mehr etwas schreibt.

Tyrion schrieb:
Link ist definitiv Wolf, ich würde vorschlagen ihn heute zu lynchen

Auch solche Aussagen, wow. Ich sage schon die ganze Zeit dass Link Wolf ist, mit Überlegungen und Argumenten, aber als Seher scheint man das nicht nötig zu haben.

Außerdem habe ich dir den Seher nicht abgekauft, was ich in meinem vorigen (ignorierten) Post auch erklärt habe.
Nämlich weil ich DACHTE du würdest behaupten du habest mich gescannt. Deshalb konntest du ihn dem Moment nicht für mich der Seher sein. Und daher habe ich auch Robert verteidigt, denn für mich war in dem Moment klar, dass du der Wolf bist. Dann kamst du an mit deinen 95 Prozent und ich dachte mir ja gut okay. Aber da du auf wirklich kaum etwas von dem was ich sage eingegangen bist war das für mich wölfisches Verhalten.
Meine letzte Wölfe sitzen bei Link und Jamie/Arya. Aber mir glaubt sowieso keiner mehr...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LexiTargaryen
Jaime Lannister
avatar

Weiblich Zwilling Hahn
Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 04.05.14
Alter : 24
Ort : Braavos ^^

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Sa Jan 17, 2015 1:01 pm

Für mich hat der Tyrion-Seher einfach viel Sinn gemacht Ygritte, deswegen werd ich heute auch gegen Link stimmen.

Aber ja es ist schade, dass dadurch auch die Diskussion so stark einbricht. (Wobei bei mir gestern auch die mangelnde Zeit schuld daran war).

Deine Verteidigung von Robert wirkte daher auch wölfisch auf mich Ygritte, wobei es nat. auch Sinn macht, wenn du im Dorf bist und geglaubt hast Tyrion faked einen Scan auf dich.

Und du bist nicht die einzigen die schon seit einiger Zeit was gegen Link hat Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyca
Lyca
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 26.02.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Sa Jan 17, 2015 5:44 pm

Nochmal ganz kurz von mir: Wenn wir mit Link einen Wolf hängen, dann dürften wir morgen vermutlich wieder was zu diskutieren haben Wink  Ygritte: Wie hat sich denn Deine Sicht auf die ganze Situation entwickelt, nun da Robert wirklich ein Wolf war?

Stimme gegen Link geht jetzt raus. Ich bin erst spät wieder da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Sa Jan 17, 2015 8:03 pm

Die Übriggebliebenen des Dorfes in Westeros hatten einen Teilsieg errungen, doch noch immer nicht war das Böse aus ihren Reihen verschwunden.
Viel wurde (leider Sad ) nicht mehr diskutiert. Man war wohl müde oder sich zu sicher? Das aber könnte zum Verhängnis werden, denn noch immer gab es gefährliche Machenschaften und Intrige. Es waren sich alle einig, dass es dieser Unbekannte ohne Charakter (jedenfalls hatte er ihnen seinen Charakter nie genannt), Schuld anzulasten war an den vielen Toten. Und so schleiften sie Linkyy zum Schaffott auf dem Dorfplatz.
Ohne sich überhaupt zu wehren, ließ er sich nieder und überließ sich dem gerechten Urteil der anderen.



Lynch 4:

Linkyy: 5 (Lexi-Jaime, Vulpine-Ygritte2x, Lyca-Arya, Morpheus-Tyrion)
Morpheus-Tyrion: 1 (linkyy)

Blacktooth wurde wegen Nichteinhaltung des Postszwangs als Verwarnung die Stimme entzogen (mit Vorankündigung per PN

Linkyy - Tywin Lannister wurde gelyncht - Werwolf



Du Tywin Lannister bist der reichste Mann in ganz Westeros und strebst nach Macht und den Thron über die 7 Königreiche.
Deine Tochter Cersei und dein Sohn Jamie hast du bereits in das Intrigenspiel am Hofe von Königsmund eingeschleust.
Die Familienehre ist dir heilig, auch wenn da auch so ein Bastard von Zwerg dein Sohn ist.
Du bist schlau und kannst dich hinter guten Absichten verbergen, obwohl du nur deine eigene Macht in den Vordergrund stellst.


Zuletzt von Shatala am So Jan 18, 2015 12:47 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Sa Jan 17, 2015 8:27 pm

Alle atmeten auf - NUN hatten sie den Schuldigen gefunden und konnten beruhigt endlich mal richtig ausruhen - so dachten sie.
Im Glauben Westeros, Essos und alle anderen Länder und Provinzen und Regionen wären nun sicher und die Gerechtigkeit hätte gesiegt, so wie es im Märchen und in allen Fantasyfilmen ja eigentlich so sein muss - in diesem Glauben schliefen sie ein.
Die Nacht war dunkel und geheimnissvoll, auch wenn der Mond kugelrund am Himmelszelt schien. Das Heulen des Nachtwindes wurde wohl falsch interpretiert und so fanden sie Tags darauf wieder eine total zerfetzte Leiche, von der man nur noch Konturen eines kleinen Mannes erkennen konnte. Es war der Gnom, der sich selbst als Bastard bezeichnet hatte, aber schlau genug gewesen war die ganze Zeit sich hinter seinem unwichtigen Aussehen zu verstecken.


Morpheus - Tyrion Lannister, der Seher wurde gefressen



Du Tyrion Lannister bist der Sohn des reichsten Mannes auf Westeros. Leider bist du ein Zwerg (Gnom) und damit für deine Familie ein Bastard. Deine Mutter starb bei deiner Geburt, was dir dein Vater nie verziehen hat. Doch sie müssen dich wegen der Familienehre akzeptieren. Du bist sehr schlau, witterst Intrigen und Ungerechtigkeit. Trotz und wahrscheinlich wegen deiner Kleinheit ist eine Stärke in dir, die du auch zu nutzen weißt.

Du bist der Seher


Lynchung morgen 20 Uhr
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Lyca
Lyca
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 26.02.13

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   Sa Jan 17, 2015 10:05 pm

So, das mit Blacktooth`Stimmentzug ist natürlich äußerst ungünstig, denn wenn Ygritte der letzte Wolf ist, dann haben wir ein unentschieden, was bedeutet, dass wir auf erneutes Würfelglück hoffen müssen. Das mit Tyrion war abzusehen. Vielen Dank, kleiner Gnom, hast uns sehr geholfen! Blacktooth, auch wenn Du nicht abstimmen darfst, wäre ich für Input ob denn nun Ygritte oder Jamie der letzte Wolf ist, sehr dankbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   So Jan 18, 2015 12:37 am

Ist das mit Blackys Stimme für heute oder war das für die letzte Lynchung? oö
Tyrion hat auch nicht abgestimmt?

Also, auch wenn es euch schwer fallen wird mir zu glauben, ich möchte mich nochmal kurz erklären.
Ich dachte, Tyrion würde behaupten er habe mich gescannt. Deshalb habe ich ihm den Seher nicht geglaubt und habe ihm auch logischerweise nicht geglaubt dass Robert Wolf und ich sein Mitwolf sein soll. Für MICH war das Seher"outing" klar gelogen.
Sein Zurückrudern hat es dann meiner Meinung nach auch nicht besser gemacht und dass er nicht auf mich eingegangen ist und immer dieselben Argumente gegen mich benutzt hat, die (meiner Meinung nach) halt nicht stimmen.

Beim nochmaligen drüber nachdenken und alles durchlesen denke ich, dass Jaime der letzte Wolf ist und nicht Arya.
Jaime hat das Seherouting sofort geglaubt. Arya hat sich noch Gedanken für das für und wieder gemacht und wenigstens versucht, meine Fragen an Tyrion nachzuvollziehen. Natürlich hat Jaime dann auch sofort mit auf ihren Mitwolf Robert geschossen, da der für die Wölfe ja dann als offensichtlich! gescannt gegolten haben muss, warum sollte man denn dann noch verteidigen? Ebenso wie Link.
Für sie war es auch kein allzu großes Risiko, denn durch Tyrions Vermutungen und meine Verteidigung von Robert stehe ich ja für alle als der offensichtlich letzte Wolf da.

Bitte Arya, denk nochmal darüber nach....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer   

Nach oben Nach unten
 
Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: