Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Das Katzenwunderland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 9:08 pm

Es wäre schön, wenn ihr alle nochmal eine Einschätzungsliste schreiben würdet, das würde mir helfen, eure Sicht zueinander genauer zu betrachten Wink
Xsí ist tot, Vulpine lebt noch, ihre schöne farbige Liste (die übrigens bisher sehr falsch war) hat mich dazu animiert, gegen Jugolas zu stimmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 9:17 pm

Tag  I:
Blacky schrieb:
Jugolas: Silence, staatic, Morrighan, Grisu, Schatten (5,5)
Tag II:
Blacky schrieb:
Schatten: Morrighan, Grisu, Sycamore,   staatic (4)
hmpf, leider kann ich noch immer nichts wirklich festlegen, sry.

ich soll mich also genauer zu Grisu äußern? Hmm.. Vor allem mit dem letzten Post weiß ich einfach nicht mehr genau was los ist. Er hat offen zugegeben, dass er mir honig um den mund schmieren will. Und dann stellt er so offen fest, dass ich für ihn total sicher bin. In meinen Gedankengang bzg staa7ic passt er aber nicht (der grund warum ich auf die lynchung warten wollte) ergo hat er irgendwas entdeckt, warum ich für ihn so sicher bin, oder aber er ist Wolf und ich soll ihm auf den Leim gehn? :/ Ein bisschen dorfig ist er für mich schon, vor allem weil wir ziemlich gleich denken grade, aber werde ihn trotzdem im Auge behalten.
Und bzg Schatten's "lynchung" : tzzzz cool, ich will den vernünftigen Schatten aus letzter Runde wieder haben. Dich werden die Wölfe sicher net fressen keine Sorge. Aber vllt ich, weil wir so nun eine lynchung vergeudet haben. Aber nehmen wir mal an, dass staa7ic nun doch wolf ist. (für meine theorie kommen auch morri und grisu selbst in Frage, genaueres hoffentlich morgen?) Wo führt uns seine Argumentation von bisher hin? Eher zu Morrighan, Alohomora und Syca. Die zuletzt genannten hat er als neutral abgestempelt, obwohl sie schon recht viel geschrieben hatten.
Grisu was denkst du denn über Morrighan? Und siL, was denkst du aktuell über Grisu und Morri?

Für Schatten:

Vulpine - uhm schwer einzuschätzen. Will mich dummerweise lynchen, ich hab sie aber net so auf dem schirm und saug mir jetzt was aus den Fingern um das Lynchergebnis zu erklären. Für mich ist sie aktuell eher noch im neutralen Bereich.
Grisu - Ziemlich auf messers schneide aktuell. Auf jeden Fall will ich ihn da noch haben, da ich mir nicht sicher bin ob ich ihm vertrauen will oder nicht. Hab eigentlich ein gutes Gefühl bei ihm, vor allem da wir gleich dachten.. Auch was die Schatten Sache anbelangt.. Klar kann er als Wolf versuchen mich zu leimen, aber warum solch einen Aufwand für mich? Darum glaub ich dass er auch einfach nur Schatten als nicht koscher ansah.
Silence_w - Die gute Seele hier. Seit Rundenbeginn vertrau ich ihr. Sollte sie dazu beitragen dass sich das ändert, ändert sich meine Meinung (Capt. Obvious)
staa7ic - Siehe oben
Alohomora - Bisher neutral, müsste nochmal genauer nachlesen gehn :/
Sycamore - Same here. Aber was meine Aussage angeht, ob Syca den Schatten-Wolf abstoßen wollte.. (abstoßen im Sinne von opfern) vllt hat sie hier die Möglichkeit gesehn, zwei Bürger einfach loszuwerden? Denn auch wenn du Schatten schon lange verdächtigt hattest, war dann plötzlich ich erst ab heute im Spiel.
Morrighan - Leider aktuell genauso wie Alohomora. Muss.. Nachlesen... Darf.. Nicht.. Versagen...

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 9:23 pm

Morri, Grisu und Staatic haben immer zusammen abgestimmt. Lynchen wir einen von ihnen, haben wir einen Wolf, dann sind die Mitwölfe klar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 9:48 pm

Schatten schrieb:
Tja, jetzt werde ich wohl gefressen. Vertraut Sil. Und denkt daran, dass Werwölfe ihre Kollegen gerne als neutral sehen Wink

Ja, genial, die Wölfe werden sicher den stimmlosen Dorfdeppen fressen. Oder war das einer dieser Schatten-tricks?

Schatten schrieb:
Xsí ist tot, Vulpine lebt noch, ihre schöne farbige Liste (die übrigens bisher sehr falsch war) hat mich dazu animiert, gegen Jugolas zu stimmen.

Schatten schrieb:
Ich dachte, Jugolas sei Wolf, da er sich so komisch verhielt, aber da habe ich mich wohl von den Wölfen um den Finger wickeln lassen

Warte...wie jetzt?


Schatten schrieb:
Morri, Grisu und Staatic haben immer zusammen abgestimmt. Lynchen wir einen von ihnen, haben wir einen Wolf, dann sind die Mitwölfe klar.
Woooow. Also meinst du dass wir alle 3 die WÖlfe sind? Und immer unsere Stimmen bündeln? Das wäre ja genial! Aber warum musst du dann noch einen von uns lynchen um die Mitwölfe zu haben? Du hast uns doch jetzt bereits durchschaut!

Noch zur Erinnerung:
Blacktooth schrieb:

Let's be friends forever! <3 (Postzwang):
aktiv, mind. 2 Posts am Tag, jeder Post mit mind. 3 sinnvollen Sätzen. Ich bitte und rate euch dies auch einzuhalten.


Also, Schatten kein Wolf. Das wirft viele meine Überlegungen durcheinander, aber dazu morgen mehr wenn ich mir neue Gedanken gemacht habe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 10:27 pm

Mh..@Schatten: öh... Wölfe verdächtigen auch gerne Mitwölfe, stellen sie aber auch evtl. mal gerne als sicher dar. Und dann gibts noch die Sorte Wolf, die Mitwölfe als neutral betitelt... hey, warte mal... das sind ja drei Möglichkeiten...und irgendwie kam jede Möglichkeit schon mal vor in WW-Runden.. krass, also müssen Wölfe ihre Mitwölfe gar nicht zwingend als neutral darstellen? ... Sinnlos.

Wieso bist du dir so sicher, dass ich Wolf bin? Weil ich nicht wusste - bzw. sicher sein konnte - dass du sicher bist? Nenene, ich hab da auch noch nichts treffendes gefunden, weshalb ich Wolf sein sollte. Weil ich auf einen Lynchzug aufgesprungen bin und zufällig die selben mit auf dich schossen? Auf die Idee, dass Wölfe ihre Stimmen auch bündeln können, würde niemand kommen, deswegen kann man das ja mal versuchen...

Suske schrieb:
Aber vllt ich
Warum bist du dir sicher, dass du gefressen wirst? (Als nächstes?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 10:39 pm

staa7ic schrieb:
Suske schrieb:
Aber vllt ich
Warum bist du dir sicher, dass du gefressen wirst? (Als nächstes?)
nein ich fresse ihn, wegen besagten Gründen.
und staa7ic, geh mal bitte ein bisschen aus der deffensive und schreib mal ein klein wenig ausführlicher und deine aktuellen verdächtigen, das wäre cool ok?
weil bisher verteidigst du dich nur und so kommen wir auch zu nix

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 10:53 pm

So, bin grad erst wieder heimgekommen, war auch schon nach meinem letzten Post weg, daher hab ich die Lynchstimme schon ziemlich früh abgegeben.
Es ist Suske geworden weil ich ihn und staa7ic eigentlich beide sehr wölfisch finde/fand. (Außerdem war zu dem Zeitpunkt nicht unbedingt absehbar dass ich mit einem Suske Lynch keinen Erfolg haben würde, nur um die Frage zu beantworten) Ich hab mir da ein Team sehr gut vorstellen können (mit Grisu noch) und Suskes Theorie klang für mich einfach sehr absurd. Auch dass sich Suske und Grisu so darum drücken eine gescheite Einschätzung zum jeweils anderen abzugeben. Wie gesagt, staa7ic war eigentlich für mich genauso wölfisch aber mein Gefühl hat bei Suske noch ein Mini-Tickchen mehr ausgeschlagen. Hätte wohl bei staa7ic bleiben sollen , aber wie gesagt musste ich die Stimme schon früh abgeben =.= Nicht dass das wieder wie letzte Runde endet, wo wir uns nicht auf einen Wolf einigen konnten.

Soviel dazu und jetzt arbeite ich die restlichen Posts auf.

Morrighan schrieb:
Wenn er sich als Wolf herausstellt, würde ich wahrscheinlich staa7ic weiter nach oben auf meiner Liste der Verdächtigen setzen.
 

Und wie sieht das Ganze jetzt aus?

Alo schrieb:
Klingt für mich, als wenn er mit Schatten unter einer Decke steckt und am Ende Angst hatte, dass es wirklich Schatten werden könnte, der gelyncht wird.

Auch hier die selbe Frage - was sagst du jetzt dazu?

Suske schrieb:
Aber genaueres nach der Lynchung, mal schaun ob ich richtig liege.

Dann jetzt genaueres?

Grisu schrieb:
Die Tatsache dass Xsí gefressen wurde macht mich doch weniger verdächtig? Wieso sollte ich als Wolf den fressen, den ich öffentlich verdächtige?

Ich meine, das hab ich zwar auch so angemerkt, aber dass du das jetzt selbst so schreibst ist etwas.. meh.
Finde ich jetzt irgendwie eher negativ, dass du das nochmal so erwähnst.

Grisu schrieb:
Und nein, nicht Schatten, Sycamore und Vulpine. Ich sagte doch dass ich mir Sycamore und Vulpine nicht im Team vorstellen könnte.

Und Suske darf das deshalb nicht? Also sorry eure Konversation finde ich immer noch seltsam.

Grisu schrieb:
Ich habe gefragt um ihre Meinung über Suske zu wissen, und mir somit mehr Meinung über sie bilden zu können.

Und zu welchem Ergebnis bist du gekommen?

Grisu schrieb:
Also wenn Schatten Wolf ist, ist Suske für mich weiterhin sicher.

Warum? Und wie schaut das Ganze jetzt aus?

Grisu schrieb:
Alohomora, Vulpine und Schatten das Rudel?

Nö.

siL schrieb:
so was ist doch absolut kein "kluger Schachzug"; um sich unverdächtig zu machen?!

Klappt doch aber ganz gut, wie man sieht. Also sie wurde dadurch eher in die Richtung unverdächtiger geschoben.

Alo schrieb:
  Ich denke, dass wenn staatic ein WW ist, dass es dann sogar drei sein könnten, um so einen Mit-WW zu retten.

Wäre das nicht ziemlich dämlich? Also ich mein klar kann es sein aber halte ich eher für abwegig.
Außerdem wären die staa7ic Wähler damit schön aus der Schussbahn (und Suske und ich) wenn du alle WW unter die Schatten-Wähler steckst.

Schatten schrieb:
Vulpine lebt noch, ihre schöne farbige Liste (die übrigens bisher sehr falsch war) hat mich dazu animiert, gegen Jugolas zu stimmen.

Also sehr falsch stimmt jetzt auch nicht. Man kann ja wohl mal daneben liegen, vor allem Tag 1 alles richtig farbig zu markieren, was erwartest du von mir? oO
Und es hat niemand gesagt dass du dich da irgendwie von meinen Farben hypnotisieren lassen sollst xD (Außerdem waren da 4 Leute dunkelorange).
Aber naja, bringt irgendwie grad auch nicht wirklich was dazu noch mehr zu sagen.

Suske schrieb:
Ein bisschen dorfig ist er für mich schon, vor allem weil wir ziemlich gleich denken grade, aber werde ihn trotzdem im Auge behalten.

Tut ihr das? Hab da zum Beispiel Diskrepanzen in euren möglichen vorstellbaren Wolfteams gesehen.

Suske schrieb:
Will mich dummerweise lynchen, ich hab sie aber net so auf dem schirm und saug mir jetzt was aus den Fingern um das Lynchergebnis zu erklären. Für mich ist sie aktuell eher noch im neutralen Bereich.

Und warum zum Geier lynchst du mich dann? o.O Außerdem dachte ich, ich bin in deinem Wolfsteam.

@ Grisu Post xDD
Aber du benutzt einen ganzen Post um Schattens Aussage als lächerlich dazustellen? Wink
Vielleicht ja doch ein Mitwolf dabei (hust Team Suske Grisu, staa7ic hust)

staa schrieb:
Warum bist du dir sicher, dass du gefressen wirst?

Er meinte damit dass ER Schatten gleich auffuttert wegen der Lynchung.

So das jetzt erstmal dazu, eine gescheite Einschätzungsliste (mit FARBEN!) kommt morgen. Bin erst abends daheim, nur dass mich niemand vermisst Very Happy


Zwischenpost Suske.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 11:04 pm

es war wohl eher paranoia die dich in mein ww-team packt vulpine.. meine aktuelle Einschätzung steht da ja nun. Morgen am späten Nachmittag kommt dann wieder was, bis dahin bin ich morgen nun erstmal arbeiten.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Morrighan

avatar

Weiblich Löwe Pferd
Anzahl der Beiträge : 4347
Anmeldedatum : 27.01.10
Alter : 39
Ort : jenseits der Vernunft

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 4:43 am

Nur ein kurzer Beitrag vor der Arbeit...


Suske schrieb:
Grisu was denkst du denn über Morrighan? Und siL, was denkst du aktuell über Grisu und Morri?

Hey, und ich werde gar nicht gefragt? Wie unhöflich...

Ach weißt du was... ich sag sie dir trotzdem. ^^ Dafür reicht die Zeit, bis ich los muss, wahrscheinlich noch gerade so.

siLenCe_w macht auf mich insgesamt einen positiven Eindruck. Als Wolf habe ich sie provokanter in Erinnerung. Momentan habe ich eher den Eindruck, dass sie versucht, das, was so gesagt wird, erstmal für sich zu entschlüsseln, um daraus zu einem Entschluss zu kommen. Ich weiß nicht, ob sie selber es merkt, aber sie hat in dieser Runde auch schon öfters geschrieben, dass sie dieses oder jenes verwirre... das kenne ich auch noch aus Runden, in denen sie im Dorf steht.

Grisu an sich wirkt auf mich auch positiv. Er bringt gute Denkanstöße und stochert auch mal nach. Aber es ist etwas anders, was mir bei ihm Kopfschmerzen bereitet: die im Verlauf recht seltsame Interaktion zwischen ihm und Suske. Zuerst dieser sehr gekünstelte Umgang miteinander (Seht her, wir ignorieren uns nicht, sondern interagieren: "Oh, du scheinst mir sicher zu sein." "Ach, du schmeichelst mir"), und - nachdem dieses Verhalten kritisch beäugt wurde - auf einmal dieser Umschwung zur aktuellen Lage der Halbanschuldigungen.
Irgendwas läuft da. Und da ich Suske nach wie vor nicht über den Weg traue, rutscht damit auch Grisu für mich ein wenig ab.

Mehr nach der Arbeit.

_________________
LynchungLynch; wichtiger Unterschied Wink


Ihr seid doch alle Wölfe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 10:21 am

So langsam wird es echt brenzlig, wenn wir es mit Wölfen zu tun haben.
Dass heute Nacht niemand gefressen wurde, ist aber ein gutes Zeichen. Dass der Gifttrank noch nicht eingesetzt wurde, könnte damit zusammenhängen, dass wir es mit einer unsicheren Hexe zu tun haben - oder aber, dass es sehr schwer ist, die Verdächtigen rauszufiltern (die meisten von uns stehen ja auch auf dem Schlauch). Höchste Zeit, das ganze Mal aufzubröseln (da ich aber nur 15 Minuten Zeit habe, wird es etwas schwierig, das in so kurzer Zeit auf einen Nenner zu bringen).

Trotzdem wollte ich auch noch mal einen anderen Gedanken in die Runde werfen, der mich seit Beginn der Runde nicht losgelassen hat:
Die Pest.
Es ist nun schon der dritte Tag angebrochen und noch immer sind wir auf keinen grünen Zweig gekommen (stattdessen beschuldigen wir uns wie wild gegenseitig..) Es gab bisher auch keine Opfer durch eine Drittpartei (Vampir / Werkatze whatever). Und ich wollte das nun einfach mal loswerden, falls ich sterben sollte. Noch eilt es nicht, aber evt. behaltet ihr das mal im Hinterkopf.

Falls mich mein Gefühl aber täuscht, würde ich gerne den Blick noch einmal auf die Lynchung werfen.
Die Lynchung wurde zwischen Schatten und staa7ic entschieden.
Schatten spielt seine Rolle ziemlich gut aus (was aber dem Dorf nicht wirklich nützt, vielleicht achtest du dennoch auf die Drei-Satz-Regel?)

Schatten sagt:
Schatten schrieb:
Morri, Grisu und Staatic haben immer zusammen abgestimmt. Lynchen wir einen von ihnen, haben wir einen Wolf, dann sind die Mitwölfe klar.

staa7ic schrieb:

Wieso bist du dir so sicher, dass ich Wolf bin? Weil ich nicht wusste - bzw. sicher sein konnte - dass du sicher bist? Nenene, ich hab da auch noch nichts treffendes gefunden, weshalb ich Wolf sein sollte. Weil ich auf einen Lynchzug aufgesprungen bin und zufällig die selben mit auf dich schossen? Auf die Idee, dass Wölfe ihre Stimmen auch bündeln können, würde niemand kommen, deswegen kann man das ja mal versuchen...
Ich weiss nicht, wie ironisch er das Ganze nimmt, aber seine "quasi Gelassenheit" ist schon bemerkenswert.

@Suske: Ich frage mich, weshalb du diese Fragen stellst. Würdest du das noch erklären?
Je länger die Runde dauert, umso weniger kann ich Grisu einschätzen. Um ehrlich zu sein, habe ich mir auch schon die Frage gestellt, ob er nicht etwa in einem gemischten Liebespaar sein könnte, das könnte sein Verhalten und seine Stimme gegen Schatten sehr gut erklären.
Auch sein "Wolfsrudel" finde ich sehr an den Haaren herbeigezogen.

Bei Morrighan geht es mir ähnlich, wie allen anderen. Sie spielt gut. Als Werwolf ist sie kaum zu erkennen, weil sie sowohl als Bürger, wie auch als Wolf immer einen ähnlich gelassenen Schreibstil hat, gut analysiert und sich bedeckt hält. In früheren Runden habe ich meistens gegen sie gehetzt, aus Angst, sie könnte Wolf sein. Zurzeit scheint sie aber nicht "gefährlich" zu sein. Sie macht gegen niemanden akut Stimmung und scheint nicht sonderlich daran interessiert, Leute aus dem Weg zu räumen.
Da muss man sich bei anderen mehr Gedanken machen.


Und nun muss ich leider zur Uni :/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 11:47 am

Vulpine schrieb:

Grisu schrieb:
Die Tatsache dass Xsí gefressen wurde macht mich doch weniger verdächtig? Wieso sollte ich als Wolf den fressen, den ich öffentlich verdächtige?

Ich meine, das hab ich zwar auch so angemerkt, aber dass du das jetzt selbst so schreibst ist etwas.. meh.
Finde ich jetzt irgendwie eher negativ, dass du das nochmal so erwähnst.

Wieso macht es mich für dich negativ wenn ich ebenso deiner Meinung bin dass mich ein Sachverhalt nicht verdächtig macht? Es ist nunmal so. Zudem habe ich dazu noch geschrieben wieso ich als verdächtiger gelten könnte:

Grisu schrieb:
Wenn ich dafür beschuldigt werden soll, dann doch bitte weil ich sie zuerst verdächtige, dann fresse, um somit nicht als Wolf zu gelten. Wer frisst schon seine eigenen Verdächtigen? Got it?^^
Aber du nimmst natürlich nur das raus, wo ich die Ausgangslage so betrachte das ich selber Dorf bin, um mir so was anhängen zu können?

Vulpine schrieb:

Grisu schrieb:
Und nein, nicht Schatten, Sycamore und Vulpine. Ich sagte doch dass ich mir Sycamore und Vulpine nicht im Team vorstellen könnte.

Und Suske darf das deshalb nicht? Also sorry eure Konversation finde ich immer noch seltsam.

Ich dachte seine Anspielung darauf war eine Frage an mich, bei wem ich die Wölfe sehe. Darum hab ich darauf geantwortet.

Vulpine schrieb:

Grisu schrieb:
Ich habe gefragt um ihre Meinung über Suske zu wissen, und mir somit mehr Meinung über sie bilden zu können.

Und zu welchem Ergebnis bist du gekommen?

Alohomora schrieb:

Grisu schrieb:
Was hältst du denn von Suske?
Die Frage war für mich, oder? Ich habe bei ihm ein tendenziell besseres Gefühl, zumindest als manch andere. Kann es leider gerade nicht begründen (sitze im Zug, bin offline und habe mir nur die relevanten Zitate rauskopiert).

Also, zusammenfassend finde ich Sil, Morrighan, Suske und Grisu gerade eher positiv. Vulpine und Sycamore irgendwie unenschlossen. Meine Hauptkandidaten zur Lynchung wären aktuell staa7ic und Schatten.

Entweder sie siehts genau wie ich. Oder sie ist Wolf und kann ihn deswegen mit grün markieren. Oder sogar beides. Nicht besoders hilfreich, hm?^^

Vulpine schrieb:

Grisu schrieb:
Also wenn Schatten Wolf ist, ist Suske für mich weiterhin sicher.

Warum? Und wie schaut das Ganze jetzt aus?

Das habe ich natürlich vergessen zu erwähnen, auch wenn du es dir hättest denken können, wenn ich schreibe ich würde keine Verbindung zwischen den Beiden sehen: Schatten Dorf->Suske weiterhin Dorf. Aber ich sehs schon kommen, am Ende ist er der Wolf und lacht sich drüber schlapp dass ich ihn so verteidige.

Vulpine schrieb:

Grisu schrieb:
Alohomora, Vulpine und Schatten das Rudel?

Nö.
Duh.

Vulpine schrieb:

@ Grisu Post xDD
Aber du benutzt einen ganzen Post um Schattens Aussage als lächerlich dazustellen? Wink
Vielleicht ja doch ein Mitwolf dabei (hust Team Suske Grisu, staa7ic hust)

Awwww, keine Sorge, du würdest auch einen ganzen Post nur für dich bekommen falls ich deine Beiträge für "lächerlich" halten sollte, wobei ich lieber ein anderes Wort verwenden würde....realitätsfern?
Was hast du denn eigentlich für Rolle?


Suske schrieb:

Grisu was denkst du denn über Morrighan?

Alarm! Alarm! Ich bin mir nicht sicher ob ich Xsís "Vakuum"-Begriff richtig verstanden habe, aber ich glaube hier könnte man ihn anwenden? Vakuum sagt Morrighan ist Wolf? Was denkst du denn über sie?
Auch wenn ich bei den Lynchungen gleichen Blödsinn gebaut habe wie sie, sehe ich sie dafür schon ein bisschen wölfisch. Ich könnte es ihr auch nicht Übel nehmen wenn sie gleich über mich denkt. Morrighan, ich würde von dir wirklich ganz gerne eine Verdächtigen Liste haben.

siLenCe_w schrieb:

Naja, für mich ist nun klar staa7ic am verdächtigsten; leider bleibt ja nicht mehr viel Zeit bis zur Lynchung. Die Hetze gegen Schatten ist für mich nicht begreifbar. Vor allem, da ich ihm in fast allen Punkten widersprechen würde. (und hey, ich glaube kaum, dass sich die Mehrheit gegen dich wendet)
Also du widersprichst staa7ic, nicht Schatten in fast allen Punkten? War da kurz sehr verwirrt. Naja, das nächste mal solch wichtige Beiträge bitte vor der Stimmfrist abschicken, den hätte ich echt gerne gehabt bevor ich die Stimme versandte.

siLenCe_w schrieb:

@Grisu: Alohomora als Werwolf? Das kann ich mir nämlich beim besten Willen nicht vorstellen. Ein Rudel mit Schatten, Alohomora und Vulpine? Nä, das geht nicht auf.
Und dazu nach der Lynchung nochmal:
siLenCe_w schrieb:

Auch sein "Wolfsrudel" finde ich sehr an den Haaren herbeigezogen.
Duh.
Zur Erinnerung:
Grisu schrieb:
Alohomora, Vulpine und Schatten das Rudel?
Das Fragezeichen steht nicht umsonst da. War ziemlich an den Haaren herbeigezogen, trotzdem hielt ich es für eine Möglichkeit. Und ich wollte eure Meinung dazu wissen.

siL, ich hätte mir von dir wirklich mal ein paar Verdächtigungen gewünscht. Mir scheint als ob du staa7ic nach der Lynchung erstaunlicherweise wieder als sicherer betrachtest, und weder Morrighan noch mich hast du wirklich als Wolf auf dem Schirm.
Wieso kanst du dir denn Alohomora nicht als Wolf vorstellen? Und vor allem: Was hältst du gerade von Suske?

Und würde ich als gemischtes LP nicht langsam mal Wölfe raushauen oder darauf voten?

Spontan würde ich mal Morrighan, Sycamore und noch irgendwen ins Rudel haun, aber da muss ich mir noch ein paar Gedanken machen. Ehrlich gesagt hab ich grad ein paar komplett neue Denkanstöße, aber muss mir echt überlegen wie realitätsnah die sind...
Spoiler:
 


Muss jetzt auch wieder auf die Uni. Später dann vielleicht mit konkreteren Verdächtigungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 12:06 pm

Sorry, ich muss grad ein wenig viel Text zitieren, damit ich auch darauf eingehen kann, und damit man weiss, wovon ich rede...

Es geht um Grisus ersten Abschnitt seines Beitrags, seine Auseinandersetzung mit Vulpine (für die ich mich gewissermassen verantwortlich fühle)
Grisu schrieb:
Vulpine schrieb:

Grisu schrieb:
Die Tatsache dass Xsí gefressen wurde macht mich doch weniger verdächtig? Wieso sollte ich als Wolf den fressen, den ich öffentlich verdächtige?

Ich meine, das hab ich zwar auch so angemerkt, aber dass du das jetzt selbst so schreibst ist etwas.. meh.
Finde ich jetzt irgendwie eher negativ, dass du das nochmal so erwähnst.

Wieso macht es mich für dich negativ wenn ich ebenso deiner Meinung bin dass mich ein Sachverhalt nicht verdächtig macht? Es ist nunmal so.
Ich glaube, diese erste Aussage von Grisu hatte nämlich mit mir zu tun. Ich hatte nämlich gesagt, dass das Fressen von Xsi Grisu gewissermassen verdächtig macht, da Grisu und Xsi am ersten Tag eine "Auseinandersetzung" hatten. Gleichzeitig hatte ich dann aber gesagt, dass man vermutlich das Fressen Grisu in die Schuhe schieben wollte, gerade weil es ihn irgendwie verdächtig machen könnte (auch hier: ein solcher Fressentscheid, aufgrund dieses Gedankengangs, wäre wohl eher einem neuen, unerfahreneren Rudel zuzuschreiben)
Also, ich meine mich zu erinnern, dass Grisus Beitrag mit jener Aussage eine Antwort auf meine Aussage war. Und dass er eigentlich diese Aussage sogar kritisch hinterfragt, weil er der Meinung ist, dass er als Wolf niemals jemanden fressen würde, den er öffentlich verdächtigt und er deswegen schon gar nicht böse sein kann ^^ trotzdem könnte es halt sein, dass jemand ihm das Fressen in die Schuhe schieben wollte.
(Grisu hat mir gewissermassen widersprochen, darum sehe ich nichts falsches oder verdächtiges an der Aussage @Vulpine; höchstens ein verzweifelter Versuch, irgendetwas verdächtiges bei Grisu festzustellen^^)

Grisu schrieb:
Zudem habe ich dazu noch geschrieben wieso ich als verdächtiger gelten könnte:

Grisu schrieb:
Wenn ich dafür beschuldigt werden soll, dann doch bitte weil ich sie zuerst verdächtige, dann fresse, um somit nicht als Wolf zu gelten. Wer frisst schon seine eigenen Verdächtigen? Got it?^^
Aber du nimmst natürlich nur das raus, wo ich die Ausgangslage so betrachte das ich selber Dorf bin, um mir so was anhängen zu können?

Ein ähnlicher Gedankengang. Vulpine wirkt irgendwie etwas verzweifelt, könnte man meinen. Aber vielleicht geht es ihr ja nur wie mir selbst, dass ich einfach auf keinen Verdächtigen komme.


Kleine Schrift, weil unwichtig:
Und ja Sad Ich hätte meinen Beitrag am Sonntag unbedingt früher abschicken müssen, um an der Lynchung noch was ändern zu können. Letzten Endes hab ich einfach zu lange gebraucht, um den Beitrag zu verfassen (und davor war ich am arbeiten, ich konnte also nicht früher anfangen).


Aber Grisu.. nur, weil neben deinem "Rudel" ein Fragezeichen steht, entlastet dich das nicht. Du hattest den Gedankengang ja trotzdem, und da er für mich nicht nachvollziehbar ist, habe ich dir das angekreidet (weil ich nicht auf die gleiche Idee gekommen wäre)!
Und ja, ich hatte Alohomora als "neutral->bürgerlich", weil sie wegen einem so irrsinnigen Grund beschuldigt wurde! (Ein Rudel, das hinter ihr steht, und ihr sagt, sie solle gegen Xsi stimmen, damit sie unverdächtig ist? ich bitte dich, das ist Unsinn^^)
Ihre Erklärungen diesbezüglich waren doch auch nachvollziehbar. Wenn sie Wolf ist, dann nicht, weil sie gegen Xsi gestimmt hatte.


Was nun aber echt seltsam ist, dass Grisu bei Suske plötzlich unsicher wird...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 12:57 pm

Ich sehe schon Grisu.. Wir beide sind an dem Punkt angelangt, dass wir uns gegenseitig eigentlich für gut halten, es uns aber trotzdem zutrauen, dass wir den jeweils andren an der Nase herumführt um so ein super Alibi zu haben hm? Ich nehm es hier echt niemandem krum, dem unsere, wie Morrighan sagte: "recht seltsame Interaktion" komisch vorkommt. mMn fing das halt damit an, dass Grisu mich spielerisch verteidigt hat (bei der Kobold-Sache) und wir uns dann immer wieder scherzhaft den Ball zugeworfen haben. Ich hoffe mal auch, dass er erkannt haben will, was ich seit gestern versuche zu sagen. Er passt ja aber auch ins Schema. Dazu vielleicht mal eine Frage Grisu: "Nehmen wir an, du willst Morrighan lynchen. Sollte aber der Konsens hier eher auf staa7ic zeigen, würdest du von deinem "Ziel (Morrighan)" ablassen und auch auf staa7ic gehn oder bleibst du deinen Prinzipien treu?"

Grisu schrieb:
Und nein, nicht Schatten, Sycamore und Vulpine. Ich sagte doch dass ich mir Sycamore und Vulpine nicht im Team vorstellen könnte.
Grisu schrieb:
Spontan würde ich mal Morrighan, Sycamore und noch irgendwen ins Rudel haun, [...]
Was spricht denn zZ gegen vulpine als Wolf? Bis auf den Punkt, dass deiner Meinung nach vulpine und Sycamore nicht zusammen Wolf sein könnten. Weil ich hab das Problem, dass ich sie aktuell nicht einschätzen kann bzw irgendwie kommt mir es so rüber als würde sie sich durchschleichen wollen..

Tut mir Leid Morrighan, dass ich nicht um deine Meinung gefragt hatte, aber danke dass du trotzdem eine Meinung verfasst hast Smile Aber erstmal meine Meinung zu dir (für Grisu)... bzw ich könnte einfach siL zitieren, da ich dem ziemlich genau zustimmen kann. Bis auf den Post heute morgen, in welchem sie mich als verdächtigste Person sieht, und darauf auch Grisu's Gesinnung baut, gibt es nichts wirkliches zum ansprechen.. bis auf diese zwei Zitate hier:
Morrighan Sa 14 März - 19:43 schrieb:
Dabei fiel mir Jugolas neben Suske und teilweise auch Vulpine am stärksten ins Auge.
Wie siehst du vulpine denn aktuell?
Morrighan So 15 März - 16:08 schrieb:
Mein Verdacht ist bei Schatten nach wie vor am stärksten. Wenn er sich als Wolf herausstellt, würde ich wahrscheinlich staa7ic weiter nach oben auf meiner Liste der Verdächtigen setzen.
Schatten war jetzt ja bürgerlich [ *hust* ;p ] Was ist nun deine Meinung zu staa7ic? siL findet ja zumindest seine Gelassenheit als bemerkenswert, was für mich eher negativ anzusehen ist, da er als Wolf einfach einen kühlen Kopf bewahrt und solche Gründe mit Logik abschmettert.. Und Grisu sieht ihn ja nicht so als verdächtigen..

siL schrieb:
@Suske: Ich frage mich, weshalb du diese Fragen stellst. Würdest du das noch erklären?
Naja, eigentlich nur, um eure Meinung zu hören und mir dann dazu eine Meinung zu euch zu Vor allem auch die Argumentation, die früher schon bezüglich Alohomora geführt wurde, Stimme gegen Xsi und dann wird Xsi gefressen - so was ist doch absolut kein "kluger Schachzug"; um sich unverdächtig zu machen?!? Very Happy ja ich klau Grisu's Taktik.. Sad unschuldig

Grisu schrieb:
siL, ich hätte mir von dir wirklich mal ein paar Verdächtigungen gewünscht.
Die wünsch ich mir generell mal von allen. Also vor allem noch etwas von Sycamore und Alohomora Smile

Alohomora Sa 14 März - 17:19 schrieb:
Generell habe ich gerade mehr auf die Aussagen "xy gefält mir" geachtet, weil Verdächtigungen, also negative Statements ja zwei Ursachen haben können bzw. auf zwei Angelegenheiten hinweisen können, begründete Verdächtigungen oder Statements zur Seitenzugehörigkeit.
kannst du mir das markierte bitte noch erklären?
Alohomora So 15 März - 16:26 bzgl der Lynchung schrieb:
Es wurden ja schon ein paar Diskrepanzen zwischen Verdächtigungen aufgedeckt. Da wäre zum einen Vulpine, das wurde ja schon diskutiert. Ich glaub ihr das erst einmal, dass sie lange geschwankt hat. Falls es aber eine Verbindung zu Sycamore gibt, wäre eine gemeinsame Wahl von Schatten evtl. doch zu auffällig geworden. Zumal eigentlich - im Nachhinein gesehen - Schatten der eheste Lynch-Kandidat war. Ich würde deswegen erstmal sagen, dass Schatten und Vulpine nicht auf derselben Seite stehen.
Ergo ist vulpine für dich nun Wolf?
siL schrieb:
Vor allem auch die Argumentation, die früher schon bezüglich Alohomora geführt wurde, Stimme gegen Xsi und dann wird Xsi gefressen - so was ist doch absolut kein "kluger Schachzug"; um sich unverdächtig zu machen?!
Aus dem Grund sehe ich Alohomora aber zur Zeit auch noch eher positiv.
siL schrieb:
(Ein Rudel, das hinter ihr steht, und ihr sagt, sie solle gegen Xsi stimmen, damit sie unverdächtig ist? ich bitte dich, das ist Unsinn^^)
Ich glaube eh nicht wirklich, dass das Rudel einem sagt, auf wen man stimmen soll bei der Lynchung.. Aber nja, wer weiß.. trotz allem glaub ich nicht, dass Wölfe jemanden fressen würden, auf den zuvor noch einer von ihnen (alleine) gegangen ist.

Bleibt noch Sycamore (bzgl nachlesen), aber da die Pause nun um ist, erstmal posten.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 1:27 pm

Suske schrieb:
Ich hoffe mal auch, dass er erkannt haben will, was ich seit gestern versuche zu sagen. Er passt ja aber auch ins Schema. Dazu vielleicht mal eine Frage Grisu: "Nehmen wir an, du willst Morrighan lynchen. Sollte aber der Konsens hier eher auf staa7ic zeigen, würdest du von deinem "Ziel (Morrighan)" ablassen und auch auf staa7ic gehn oder bleibst du deinen Prinzipien treu?"

Was soll denn diese Frage nun schon wieder?
Wenn wir nachlesen, hat ja die "Kobold-Suche" ja an Tag 1 bereits für Wirbel gesucht, und die wurde auch von dir angestossen. Du suchst weiter nach Rollen - um den Seher ausfindig zu machen oder wie?



Zitat :
Tut mir Leid Morrighan, dass ich nicht um deine Meinung gefragt hatte, aber danke dass du trotzdem eine Meinung verfasst hast Smile Aber erstmal meine Meinung zu dir (für Grisu)... bzw ich könnte einfach siL zitieren, da ich dem ziemlich genau zustimmen kann. Bis auf den Post heute morgen, in welchem sie mich als verdächtigste Person sieht, und darauf auch Grisu's Gesinnung baut, gibt es nichts wirkliches zum ansprechen.. bis auf diese zwei Zitate hier:
Suske. Ich habe dich nirgendwo als "verdächtigste" Person deklariert. Vermutlich meinst du aber mit dem (von mir rot markierten) "sie" auch Morrighan, und nicht mich? Wenn du das nochmal durchliest, müsste das "sie" auf mich verweisen (was aber unlogisch ist).

Grisu schrieb:
siL, ich hätte mir von dir wirklich mal ein paar Verdächtigungen gewünscht.
Wie gesagt, das ist schwer, wenn man langsam den schleichenden Verdacht einer Pest-Runde hat.
Im Moment kann ich mir höchstens vorstellen, dass Grisu in einem gemischten Paar ist (ja, okay, dagegen spricht schon, dass das gemischte LP sonst schon längst Werwölfe geliefert hätte... Damit hätte es sich aber auch verdächtig gemacht. Ist halt immer ein Risiko!). Aber es wäre doof, aufgrund dieser Annahme einen vermeintlich Guten zu lynchen. Am Ende ist er nicht in einem LP.

Es leben halt nach wie vor einige:

Vulpine: Suske hat gegen sie gestimmt, sie hat gegen ihn gestimmt. Das mag Zufall sein, aber es könnte auch mehr dahinter stecken. Sie setzt sich mit Beiträgen auseinander, hat aber an manchen Orten nachgehakt, die ich für unnötig erachte, als ob sie "verzweifelt" einen Verdächtigen sucht. Vor allem der Zwist mit Grisu ist "bissig"^^
Grisu Ich halte ihn für bürgerlich, auch wenn ich ihn komplett nicht mehr verstehe. Sein Handeln ist für mich widersprüchlich, auch die Interaktion mit Suske ist nicht konstant, sondern "nach aussen" von zahlreichen Wechseln geprägt, als ob man damit den Verdacht von dieser Interaktion ablenken möchte
Suske Ich verstehe seine Vorgehensweise absolut nicht. Seine Spielweise ist irgendwie anders, für mich nicht nachvollziehbar. Er bleibt sehr schwammig, stellt verwirrende Fragen, die meines Erachtens nicht förderlich für den Spielfluss sind, sondern fast so wirken, als würden sie die Leute an der Nase herumführen.
Schatten Gut, da Dorfdepp
staa7ic  - Ich traue ihm irgendwie nicht, ich traue aber auch meiner Einschätzung nicht. Ich verstehe immer noch nicht, wieso er die Lynchung von Schatten "durchboxen" wollte.
Alohomora - Wenn sie verdächtig ist, dann nicht wegen dieser Xsi-Sache, sondern aus anderen Gründen. Ich hatte sie zunächst für bürgerlich gehalten, weil sie die Sache sehr gut erklärt hat, aber es bleiben auch hier Unsicherheiten offen.
Sycamore Auch bei ihr hatte ich zunächst positive Gefühle. Nun frage ich mich aber, weshalb Suske ihre Beiträge noch nicht nachgelesen hat. Und ob vielleicht sogar bei Suske & Sycamore das Rudel dahinterstecken könnte?
Morrighan Sie spielt stark und ist als Werwolf ein sehr starker Gegner. Sie wirkt zurückhaltend und kann von kaum jemandem eingeschätzt werden. Ich habe mich zu ihr bereits geäussert, als Werwolf kommt sie mir anders vor, so "berechnend", eindeutiger.

Ihr seht - ein bunter Regenbogen an Farben. Ich kann mich nicht festlegen und leider auch keine wirklichen Anschuldigungen tätigen.
Wenn es nach mir ginge, würde meine nächste Lynchung im Bereich Vulpine, Grisu/Suske, Sycamore oder Alohomora stattfinden, um hier klare Antworten zu erhalten.

Suskes Verschleierungstaktik gefällt mir einfach ganz und gar nicht, langsam wird das mit den Fragen einfach zu wild.

Und ja, es wird interessant, wie Sycamore und Alohomora noch reagieren.

Vermutlich wird das aber mein letzter ausführlicher Beitrag gewesen sein, da ich nachher in 2 Vorlesungen sitzen darf :/ Evt. tipp ich am Handy noch was, aber das kostet immer viel Zeit und Nerven
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 2:04 pm

siL schrieb:
Sycamore Auch bei ihr hatte ich zunächst positive Gefühle. Nun frage ich mich aber, weshalb Suske ihre Beiträge noch nicht nachgelesen hat. Und ob vielleicht sogar bei Suske & Sycamore das Rudel dahinterstecken könnte?
ne das lag einfach nur daran, dass meine Pause vorhin zuende war und ich erstmal wieder arbeiten wollte. Hab grad nochmal schnell alles von ihr nachgelesen, damit meine Liste vollständig wird.. Aber muss zugeben dass sie für mich total neutral ist, aber wieder auch nicht. (erklär ich gleich). Neutral einfach deshalb, weil sie nicht auffällig ist, gut analysiert nur die Sache, welche ich ihr angekreidet habe (wenn schatten wolf, ich auch wolf (?)) wirkt noch etwas nach.. aber auch nicht sonderlich schlimm, wenn nicht das Problem wäre, dass mMn einfach niemand anders grade wirklich am ehesten als wolf in Frage käme. Mit dem Pest-gedanken spiel ich atm auch, aber noch will ich eigentlich nicht in diese Richtung denken :/ mal davon abgesehn dass es die Wölfe unfair in den Zugzwang führt.. obwohl, eine weitere Lynchung für sie würde das balancing dann ziemlich kippen glaub ich.. 8 spieler (9 aber schatten zählt nicht) von 12 noch am Leben. Eine gute Verteilung wäre dann also 4 Wölfe. Sollte heute Abend erneut ein Bürger sterben haben die Wölfe ab morgen Stimmenmehrheit. hmpf..ab morgen wäre ich also eher für eine Pest zu haben.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Morrighan

avatar

Weiblich Löwe Pferd
Anzahl der Beiträge : 4347
Anmeldedatum : 27.01.10
Alter : 39
Ort : jenseits der Vernunft

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 3:40 pm

Es war ein anstrengender Tag, daher werde ich mich vorerst auf die gewünschte Verdächtigenliste beschränken. Und dann sehen, wie weit ich danach noch komme bevor die Müdigkeit überhand nimmt.

Da wäre zum einen Suske. Grund hierfür ist nicht nur seine Rollensuche, sondern auch, dass von ihm zunächst eher seichte Beiträge kamen und er erst, als von anderen näher nachgehakt wurde, konkretere Aussagen machte. Mir kommt er vor wie ein Wolf, der sich ertappt fühlt und nun versucht, durch betont engagierte Posts besonders dörfisch zu wirken.

Auch Vulpine sehe ich nach wie vor nicht als wirklich sicher an. So ganz habe ich die Sache von Tag 1 noch nicht vergessen (wie Vulpine andeutete, sie könne jetzt darauf eingehen, wer einen Grund gehabt hätte, Shatala zu fressen, würde dies aber nicht tun - meiner Meinung nach ein Versuch, danach gefragt zu werden und so die Verantwortung abschieben zu können), aber dies ist nicht mein Hauptgrund. Vielmehr kommt mir ihre Sprunghaftigkeit seltsam vor. Es ist eine Sache, diesen und jenen zu verdächtigen. Eine andere ist es, dies auf eine Art zu tun, bei der man einen auf nichts wirklich festnageln kann. Und zu guter letzt: die Sache mit der Aussage, sie hätte Xsí als "nicht lynchbar" eingestuft. Für mich ist das ein Ausdruck, der eher in Wolfsabsprachen vorkommt: Wer muss gefressen werden, wen wird man durch eine Lynchung los. Zwar hat Vulpine es auf Sycamores Nachfrage noch einmal ganz anders erklärt, aber wer weiß - vielleicht hat sie sich ja ursprünglich verplappert und hat nur versucht, es durch ihre Erklärung zu retten.

Wenn wir aufgrund der ursprünglichen Spielerzahl von drei Wölfen ausgehen, würde ich auf die dritte Position entweder Alohomora oder Sycamore setzen.
Bei Alohomora fiel mir auf, dass sie erst nach Xsís Ausscheiden so richtig aufgetaut ist. Fast so, als hätte sie vor einer dörfischen Xsí (und davon könnte sie als Wolf ja ziemlich sicher ausgehen) ein wenig Angst, sich zu verplappern.
Der Verdacht gegen Sycamore steht auf eher wackeligen Füßen und hängt dicht mit meinem Verdacht gegen Vulpine zusammen. Sie hat zwar auf den Versprecher aufmerksam gemacht, sich aber danach erstaunlich schnell mit der Erklärung zufrieden gegeben. Danach gab es zwischen den beiden keine wirkliche Interaktion mehr. Wenn sich Vulpine als Wolf herausstellt, würde ich hinter Sycamore einen weiteren Wolf vermuten.


Nachdem sich herausgestellt hat, dass Schatten kein Wolf ist, ist staa7ic für mich eher in Richtung Dorf gerutscht.
siLenCe_w und Grisu sehe ich - jeweils für sich selbst genommen - auch als bürgerlich. Grisu im Zusammenhang mit Suske bereitet mir jedoch nach wie vor Kopfschmerzen.


Und nun ruft mein Sofa.

Ach halt... eins noch:

Suske schrieb:
Sollte heute Abend erneut ein Bürger sterben haben die Wölfe ab morgen Stimmenmehrheit. hmpf..ab morgen wäre ich also eher für eine Pest zu haben.

Wenn die Wölfe deiner Meinung nach morgen bereits die Stimmmehrheit haben könnten, bist du ab morgen für die Pest zu haben?
Also genau dann, wenn die Wölfe bereits gewonnen hätten?

_________________
LynchungLynch; wichtiger Unterschied Wink


Ihr seid doch alle Wölfe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 3:52 pm

Genau Morrighan, da ab dann sicher ist, dass wir keine Wölfe haben oder? Also in der Logik.. Dabei fielen mir jedoch zwei Sachen auf. Einmal, dass ich mit 4 statt mit 3 Wölfen rechne.. Fail mathematics.. keine Ahnung wie ich auf 4 gekommen bin..
müsst ihr nicht verstehn, aber vllt?:
 

und zweitens, dass im Wolfsrudel auch ein LP vorhanden sein kann, ergo würden selbst morgen die Wölfe noch nicht sicher gewonnen haben, bzw wir können uns nicht sicher sein (wenn es keinen Wolf erwischt heute Nacht), dass wir wirklich eine Pestrunde bespielen. Es tut mir leid dass ich eher seichte Beträge hatte am Anfang. Liegt wohl daran, dass ich lieber das Wochenende anderweitig genutzt habe als wirklich aktiv zu lesen und über ww nachzudenken. Trotzdem, Wolf bin ich nicht.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 3:59 pm

So, doch etwas früher da ^^


 
Suske schrieb:
 
es war wohl eher paranoia die dich in mein ww-team packt vulpine..

Suske schrieb:
Weil ich hab das Problem, dass ich sie aktuell nicht einschätzen kann bzw irgendwie kommt mir es so rüber als würde sie sich durchschleichen wollen..  

Irgendwie änderst du deine Meinung mir bezüglich aber auch in jedem Post.
Und wenn ich mich durchschleichen wollen würde würde ich einfach die Klappe halten oder? ^^

siL schrieb:
Die Pest.

Daran hab ich auch schon gedacht, bzw Blacky gefragt wie er die Opfer der Pest bestimmen würde.
Allerdings ist es dafür - wie du bereits gesagt hast - noch zu früh. Wenn am Ende noch 3-4 Leute da sind und immer noch keine böse Partei gefunden wurde, dann kann man immer noch auf Pest voten.
Aber da ich aktuell Suske und staa7ic immer noch wölfisch finde würde ich gerne doch erstmal dahin lynchen bevor ich drüber nachdenke dass es keine Wölfe gibt.

siL schrieb:
Um ehrlich zu sein, habe ich mir auch schon die Frage gestellt, ob er nicht etwa in einem gemischten Liebespaar sein könnte, das könnte sein Verhalten und seine Stimme gegen Schatten sehr gut erklären. 
Auch sein "Wolfsrudel" finde ich sehr an den Haaren herbeigezogen.

Wieso kommst du genau auf ein gemischtes LP? Würde sein "Wolfsrudel" dann nicht mindestens zwei richtige Wölfe enthalten, die er ja dann kennen würde? Also ich weiß nicht was Alo ist, aber Schatten und ich sind keine Wölfe von daher weiß ich nicht wie sinnvoll so eine Aussage als gemischter LP Zugehöriger ist. Außerdem - kommen Wölfe nicht immer mit dem gemischten LP an, wenn sie Angst vor Mitwölfen haben bzw da irgendwas im Busch vermuten? Razz Für das Dorf ist es ja erstmal nicht so gefährlich, aber ich denke auch dass Grisu dann da evtl mal nen Wolf rausgehauen hätte.

Grisu schrieb:
Aber du nimmst natürlich nur das raus, wo ich die Ausgangslage so betrachte das ich selber Dorf bin, um mir so was anhängen zu können

Ich wollte dir nichts anhängen, ich wollte nur mein negatives Gefühl zum Ausdruck bringen. Das wurde da halt nun mal ausgelöst. Ja man muss nicht alles von seiner persönlichen Plus-Minus Liste auch in seine Posts schreiben, hab ich aber jetzt trotzdem gemacht. Außerdem seit wann darf man sich aussuchen für was man beschuldigt wird? xD (/witz).

Grisu schrieb:
Entweder sie siehts genau wie ich. Oder sie ist Wolf und kann ihn deswegen mit grün markieren. Oder sogar beides. Nicht besoders hilfreich, hm?

Nope.. "Sie ist Wolf und kann ihn deshalb mit grün markieren" - und du bist auch Wolf und kannst Suske deshalb grün markieren? Die Aussage verstehe ich grad nicht so ganz. Darf man Suske denn nicht als 'grün' haben wenn man kein Wolf ist?

Grisu schrieb:
Was hast du denn eigentlich für Rolle?

...... Ehm? oO

siL schrieb:
Vulpine wirkt irgendwie etwas verzweifelt, könnte man meinen. Aber vielleicht geht es ihr ja nur wie mir selbst, dass ich einfach auf keinen Verdächtigen komme.

Naja, meine Hauptverdächtigen sind eigentlich nach wie vor Suske und staa7ic und mit Suske eigentlich auch Grisu. Wenn jetzt Suske als DB gelyncht würde dann wäre ich in der Tat verzweifelt - jup. Aber bis dato leben sie alle drei noch und ich kann mir einfach nicht vorstellen dass da kein Wolf; wenn nicht sogar alle drei das Rudel; drunter sitzt.(Wobei ich Grisu davon als am positivsten habe, den schiebe ich ja eigentlich nur wegen Interaktion mit Suske ins Wolfsteam)

Suske schrieb:
Wir beide sind an dem Punkt angelangt, dass wir uns gegenseitig eigentlich für gut halten, es uns aber trotzdem zutrauen, dass wir den jeweils andren an der Nase herumführt um so ein super Alibi zu haben hm?

Oder ihr einfach beide Wolf seid und merkt dass ihr damit nicht durch kommt und jetzt einen auf "der andere köööönnte eventuell mich doch an der Nase herumführen hihihi" macht. 

Suske schrieb:
Ich hoffe mal auch, dass er erkannt haben will, was ich seit gestern versuche zu sagen. Er passt ja aber auch ins Schema.

?

siL schrieb:
Sie setzt sich mit Beiträgen auseinander, hat aber an manchen Orten nachgehakt, die ich für unnötig erachte, als ob sie "verzweifelt" einen Verdächtigen sucht.

Ich fand es nicht unnötig Sad Und verzweifelt vielleicht nicht, aber suchen schon. Außerdem wird es knapp habe ich so das Gefühl - hab keine Lust dass da plötzlich wieder aus heiterem Himmel "Wolfssieg" steht.

siL schrieb:
Sein Handeln ist für mich widersprüchlich, auch die Interaktion mit Suske ist nicht konstant, sondern "nach aussen" von zahlreichen Wechseln geprägt, als ob man damit den Verdacht von dieser Interaktion ablenken möchte

Das sehe ich ja auch so. Ich würde die beiden damit eher in ein Rudel stecken, du siehst Grisu als gemischtes LP. Denkst du dann dass Grisu der bürgerliche Teil und Suske der Wolf ist, sehe ich das richtig? Und Suske hat am Anfang versucht, dir den Kobold zuzuschieben? siL und Suske vielleicht die Wölfe und siL hat spitz gekriegt dass Suske verliebt ist?


Und nochmal eine chicke bunte Einschätzungsliste:

Alo: Kann ich irgendwie überhaupt nicht einschätzen. Ich finde den Ansatz, dass sie nicht Xsí gefressen hätte so schon ganz sinnvoll, aber sie eben nur deswegen als dörfisch zu sehen - naja in dem Fall wäre es dann halt doch ein kluger Schachzug gewesen. Oder ihr Rudel hat einfach nicht nachgedacht beim Fressen von Xsí. Aber das halte ich für unwahrscheinlich. Also bleibe ich bei schwankend. Auch hier heute vielleicht noch ein paar Gedanken? 

Grisu: Tjaa.. Grisu. Also allgemein ist mein Eindruck eigentlich eher dörfisch gewesen, aber wie gesagt, die ganze Sache mit Suske gefällt mir überhaupt nicht, auch dass er jetzt scherzhaft anfängt Suske zu "verdächtigen" (Suske doch Wolf :o) finde ich komisch. Vorher hieß es noch irgendwas mit Schokobananen wenn Suske Wolf ist (DAS würde ich übrigens liebend gerne sehen xD) und jetzt kommt dieses leichte Einlenken?
Wie gesagt, ansonsten finde ich seine Beiträge gut, auch eher dieses kritisch nachfragende und überhaupt gefühlsmäßig eher Dorfi (außer den einen Minuspunkt den ich mir gemacht habe), deshalb würde ich das eventuell sogar nur von Suskes Gesinnung abhängig machen.

Morrighan: Hat jetzt auch das mit der seltsam anklingenden Grisu-Suske Konversation erwähnt. Darüber habe ich mich einerseits gefreut, denn offensichtlich stehe ich nicht allein mit dem Gefühl da, andererseits kann das natürlich auch ein Wolf sein, der das jetzt gerne aufgreifen möchte um dareinzulynchen. Außerdem verteidigen sich siL und Morrighan etwas, wie ich finde. Aber ich kann mir ein siL/Morri Rudel nicht wirklich vorstellen. Denke nicht, dass sie dann beide positiv voneinander reden würden. Morrighan alleine könnte ich mir schon vorstellen, aber irgendwie fehlen mir da die Mitwölfe (Grisu eher nicht, da ich nicht glaube dass sie beide so gleich (falsch) lynchen würden). siL auch eher nicht, Suske vielleicht, Syca und Alo keine Ahnung, staa7ic eher nicht.

Schatten: -

siL: Auch hier kommt es irgendwie wieder drauf an, was Suske ist xD. Tendenziell hätte ich es heute sogar gewagt sie ins Dorf zu schieben, auch den Gedanken zur Pest finde ich eher positiv anzurechnen (klar kann man das auch gut als Wolf bringen, aber es kommen doch eher Dorfis auf die Idee oder nicht?). Ihre Gedanken finde ich gut und logisch, auch wenn sie meine wohl teilweise unnötig findet. Aber - und jetzt kommts - wenn hier Suske und Grisu als gemischtes LP umfallen ist siL auf jeden Fall Suskes Mitwolf. Punkt.

staa7ic: Da kam heute nocht nichts, aber das tut es nachher sicherlich. Tja, ich weiß nicht, immer noch mein zweiter Hauptverdächtiger eigentlich, zieht sich jetzt imo irgendwie zurück. staa, was denkst du denn jetzt so, nachdem Schatten als Dorfi gelyncht wurde? Hier hätte ich jetzt wirklich gerne mal eine aktuelle Einschätzungsliste. Auch nach den heutigen Diskussionen und Fragen. Was denkst du über Suske und Grisu?

Suske: Bei allen Überlegungen komme ich irgendwie immer wieder auf Suske als Wolf. Deswegen würde ich da jetzt schon gerne mal Klarheit haben und gerne dahinlynchen. Würde mir zb auch was über Grisus Gesinnung sagen, denke ich. (Glaube aber einfach nicht dran, dass uns Suske hier als DB umfällt). Wenn er es doch tut wäre ich in der Tat etwas ratlos, aber dann würde ich mich mit der Wolfssuche komplett woanders hin orientieren müssen... Vielleicht doch Morrighan, Syca und Alo? Aber das ist erstmal (für mich) eher abwegig.

Sycamore: Hier ist es für mich, mit Alo zusammen, irgendwie grad am schwierigsten. Ich würde sie gerne ein Stück Richtung Dorf schieben, da ich ihre Beiträge eigentlich von Anfang an recht sinnvoll fand und auch wirklich inhaltsreicher als die in ihrem Wolfsspiel. Vielleicht machst du mir auch noch mal eine aktuelle Einschätzungsliste? Aber nichts desto trotz würde ich Syca am ehesten ins Dorf stecken.


Zwischenpost Morrighan: 

Morrighan schrieb:
Es ist eine Sache, diesen und jenen zu verdächtigen. Eine andere ist es, dies auf eine Art zu tun, bei der man einen auf nichts wirklich festnageln kann.

Wieso kann man da nichts festnageln? Ich sag seit gestern Suske ist mein Hauptwolf und dabei bin ich bisher auch geblieben.

Morrighan schrieb:
vielleicht hat sie sich ja ursprünglich verplappert und hat nur versucht, es durch ihre Erklärung zu retten.

Nicht wirklich, ich meine das schon so, wie ich es erklärt hab. 

Wie ich das sehe steckst du grad Suske und mich in ein Wolfsteam? Okay..


Edit: Zwischenpost Suske
Ja nein natürlich nicht Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 4:22 pm

Ich glaube langsam weniger, dass vulpine wolf sein könnte. Ihre Schreibart und wie sie sich auf mich festsetzt.. als Wolf wüsste sie, dass ich gut bin und dass sie sich selbt das Genick brechen würde wenn ich gelyncht werde. Und so gerissen schätze ich die Damen der Schöpfung hier nicht ein, als dass sie so spekulieren würden. (Bedeutet nicht, dass ich morrighan sicher stelle aus den selben gründen) Dann schon eher grisu oder blacky, die so gerissen denken würden und das auch durchziehen wollen, was vulpine hier grad tut.

im Grunde bleiben auch mir nur noch die von vulpine erwähnten Spieler über nach meiner Lynchung. (Sie erwähnt diese in meinem Abschnitt der bunten liste) Staa7ic jedoch fehlt mMn dort.. ihn kann ich aktuell überhaupt nicht wirklich einschätzen, könnte sogar wirklich wolf sein, jetzt da vulpine für mich eher gut ist. Grisu vedtraue ich jetzt ja auch (notgedrungen)

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 4:28 pm

Ich glaube nach wie vor, dass Morrighan Wolf ist. Sie macht langsam aber stetig Stimmung gegen Suske und es schließen sich ihr auch Viele an. Ich denke, wir (ihr) sollten heute Staatic oder Morri lynchen, wenn wir falsch liegen, dann können wir die anderen Möglichkeiten immernoch näher ins Auge fassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 5:09 pm

Suske schrieb:
Ich sehe schon Grisu.. Wir beide sind an dem Punkt angelangt, dass wir uns gegenseitig eigentlich für gut halten, es uns aber trotzdem zutrauen, dass wir den jeweils andren an der Nase herumführt um so ein super Alibi zu haben hm?

Indeed =D Nach deinen momentanen Posts würd ich die Idee "Suske vlt doch Wolf" ganz gerne wieder verschmeißen, wenn da nicht noch was wäre, auf was ich gleich komme.

Suske schrieb:
Ich hoffe mal auch, dass er erkannt haben will, was ich seit gestern versuche zu sagen. Er passt ja aber auch ins Schema. Dazu vielleicht mal eine Frage Grisu: "Nehmen wir an, du willst Morrighan lynchen. Sollte aber der Konsens hier eher auf staa7ic zeigen, würdest du von deinem "Ziel (Morrighan)" ablassen und auch auf staa7ic gehn oder bleibst du deinen Prinzipien treu?"

Tut mir Leid. Keinen Plan auf was du hinauswillst. Naja, vielleicht doch. Aber bin mir nicht ganz sicher, ob ich das jetzt richtig verstanden habe: Schatten war doch garkein Wolf? Oder ist das jetzt wirklich auf mich bezogen, nicht staa7ic? Ich seh grad nicht ganz durch...Unabhängig davon was du meinst oder ich meine was du meinst: Wenn ich merken würde dass meine Stimme auf Morrighan nichts bringen würde, und ich meine Stimme einsetzen kann um einen anderen Verdächtigen tod zu bekommen da es knapp steht bei der Wahl, würde ich vermutlich umschwenken und meinen Prinzipien nicht treu bleiben. Aber sonst hätte ich auch kein Problem mit meiner Stimme allein dazustehen.

Suske schrieb:

Was spricht denn zZ gegen vulpine als Wolf? Bis auf den Punkt, dass deiner Meinung nach vulpine und Sycamore nicht zusammen Wolf sein könnten. Weil ich hab das Problem, dass ich sie aktuell nicht einschätzen kann bzw irgendwie kommt mir es so rüber als würde sie sich durchschleichen wollen..

Durchschleichen finde ich echt nicht. Aber ich kann sie auch schwer einschätzen. Ich finde du hast es aber in deinem späteren Beitrag ganz gut getroffen, und ich bin fast geneigt da mit deiner Meinung mitzugehen dass sie kein Wolf ist wenn sie derart zielsichere Verdächtigungen raushaut. Oder aber es steht echt schon so gut ums Rudel dass sie es sich leisten könnte? Ich werd mal davon absehen in die 3 reinzulynchen (duh. Ich wähle sicher nicht mich selbst oder Suske! Mal sehen was von staa7ic noch kommt)

Vulpine schrieb:

Nope.. "Sie ist Wolf und kann ihn deshalb mit grün markieren" - und du bist auch Wolf und kannst Suske deshalb grün markieren? Die Aussage verstehe ich grad nicht so ganz. Darf man Suske denn nicht als 'grün' haben wenn man kein Wolf ist?

Nein, ich sagte doch dass es mehr als nur den WOlfsgrund gibt Suske als grün zu markieren zu können? Dennoch sind Wölfe nunmal die besten Seher wenns drum geht Dorfis zu finden ;D

Sorry fürs ewige zitieren, meine Beiträge sind mehr blau als schwarz deswegen pack ich diese Zitatkette mal in nen Spoiler:

Spoiler:
 

Bam! Da hast du mich echt zum Aufhorchen gebracht. Wieso besteht siL jetzt auf ein gemischtes LP mit mir, obwohl sie selber meint dass es weniger Sinn macht? Das klingt für mich echt so als ob sie sich als Wolf davor fürchtet und jetzt auf der Suche ist. Dazu auch noch diese Verdachtslosigkeit, die ich auch eher wölfisch finde. Bin grad echt am überlegen ob nicht siL mit Suske Wolf ist. (Auf das hab ich mich anfangs dieses Beitrags bezogen)


Vulpine schrieb:

Vorher hieß es noch irgendwas mit Schokobananen wenn Suske Wolf ist (DAS würde ich übrigens liebend gerne sehen xD) und jetzt kommt dieses leichte Einlenken?

Jetzt mal eigentlich: Wieso würde ich das mit den Schokobananen schreiben wenn ich fix wüsste dass Suske Wolf ist?^^ Außer dafür natürlich, dass ich das jetzt schreiben konnte.



Morrighan, danke noch für deine Einschätzung, guten Schlaf!
Ich glaube fast dass wir hinter ihr einen gut versteckten Wolf finden werden. Entweder mit Sycamore und [staa7ic? Alohomora?] oder aber gar mit siL und Suske. Meinungen dazu?

(ich sehe die Steine schon kommen, und langsam hab ich mich selber auch schon genug mit Suske verwirrt xD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 5:16 pm

Kätzchenausflug
 

Aufgeregt maunzend und miauend wuselten 12 kleine Fellbälle durch den Hausflur. Ein paar von ihnen hatten bunte Rucksäcke aufgezogen und stellten sich bereits in Zweierreihen auf, andere schienen einfach nur verwirrt im Kreis zu laufen.


"Denkt bitte an eure Lunchpakete... Nein, das ist nicht deins, Schrödinger.. Fiffi pack den Laserpointer weg!", hörte man Kätzchen Blacky Anweisungen brüllen. Er schien leicht überfordert mit der ganzen Katzenmeute, aber er hatte beschlossen heute einen Ausflug mit ihnen zu machen. Die Sonne schien, es war warm und draußen duftete die Luft bereits nach Frühling.


"Wo gehen wir denn hin?", fragte Minou ihn. Sie wirkte etwas ängstlich und Kätzchen Blacky wusste von ihrer Mama, dass sie noch nie einen großen Ausflug gemacht hatte. Außerdem fürchtete sie sich vor Hunden, Meerschweinchen, Kaninchen und anderen schlimmen Tieren.


"Das wird eine Überraschung", erklärte Kätzchen Blacky schmunzelnd, "aber es wird dir nichts passieren, keine Sorge!"

Minou schien etwas beruhigt zu sein und sie stellte sich neben Professor McGonagall in die Reihe auf. Diese schien immerhin schon mal einen Ausflug gemacht zu haben und außerdem trug sie eine brillenartige Fellfärbung um ihre Augen, das musste ja irgendwas heißen. Sicherlich war sie eigentlich ein Ausflugsexperte und konnte Minou vor all den Gefahren da draußen (diese bösartigen Gefährte, die sie einmal so sehr durchgeschüttelt hatten dass fast das gute Whiskas wieder aus ihr herausgekommen wäre) beschütze

"Hey, du sollst noch nicht naschen!", wies Lia Vulpine-Kätzchen zurecht, die gerade ihre Tüte mit Milchdrops öffnen wollte. Ertappt packte Vulpine-Kätzchen diese schnell wieder in ihren pinkfarbenen Rucksack, den sie extra neu gekauft hatte.
"Aber die sind so lecker", maulte sie leise.



"Hat jetzt jeder einen Laufpartner?", Kätzchen Blacky schob noch Bijou und Rocky zusammen und blies dann in seine Trillerpfeife, "dann kann es ja jetzt los gehen. Bitte passt an der Straße aufeinander auf, es ist auch nur eine!"

"Oooh, eine Straße", staunte Kätzchen Schatten, "das wird ja ein richtig gefährlicher Weg!"
Suske Kätzchen und Schrödinger warfen sich einen Blick zu und verdrehten dann die Augen. Waren sie eigentlich die Einzigen hier mit etwas Lebenserfahrung? Schrödinger hatte sein halbes Leben in seinem Labor verbracht (was andere Leute scherzhaft nur Kiste nannten, pah) und Suske Kätzchen leitete immerhin eine Mondbasis! Aber nun überquerten sie eine Straße, gähn..
Oder waren sie doch aufgeregter, als sie taten?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 5:35 pm

Soo, wollte nicht vom Handy aus schreiben, bin aber jetzt auch mal zu Hause.

sil schrieb:
Ich weiss nicht, wie ironisch er das Ganze nimmt, aber seine "quasi Gelassenheit" ist schon bemerkenswert.
Also der letzte Satz war ironisch gemeint, denn natürlich würde jeder auf die Idee kommen... die rhetorischen Fragen sollten eher darstellen, wie wenig gegen mich eigentlich in der Hand liegt... aber nun gut.


Grisu schrieb:

Wieso macht es mich für dich negativ wenn ich ebenso deiner Meinung bin dass mich ein Sachverhalt nicht verdächtig macht? Es ist nunmal so. Zudem habe ich dazu noch geschrieben wieso ich als verdächtiger gelten könnte:
Aber ich finds naja, öh... mehr planmäßig. Kannst sie ja erst verdächtigen, sie dann fressen und dann genau das so darstellen, und deine Aussage somit zentralisieren, um angeblich eigentlich nicht verdächtig zu wirken.



Grisu schrieb:

Aber ich sehs schon kommen, am Ende ist er der Wolf und lacht sich drüber schlapp dass ich ihn so verteidige.
wrong, Suske ist im Dorf, auch wenn mir die Erkenntnis erst gestern Abend kam...(und jetzt rechnet mal 1+1+1, wofür jede 1 steht, dürft ihr entscheiden...)..Aber das wirst du wohl selbst wissen und stellst hier vermutlich deine Ungewissheit zur Schau, welche aber gar nicht so ungewiss ist... irgendwie, hehe!


sil schrieb:

Und ja Ich hätte meinen Beitrag am Sonntag unbedingt früher abschicken müssen, um an der Lynchung noch was ändern zu können. Letzten Endes hab ich einfach zu lange gebraucht, um den Beitrag zu verfassen (und davor war ich am arbeiten, ich konnte also nicht früher anfangen).
naja, i


Ich finds sogar gut so, ist viel besser gewesen. Ich hoffe, dass ich über dem Zitat nicht zu viel gemowt habe...naja.

siL schrieb:
staa7ic  - Ich traue ihm irgendwie nicht, ich traue aber auch meiner Einschätzung nicht. Ich verstehe immer noch nicht, wieso er die Lynchung von Schatten "durchboxen" wollte.

also dieses gelb ist hier im Editor echt n Augenkrebs... egal, ich wollte das durchboxen, weil ich der festen Überzeugung war, dass Schatten Wolf ist. Erst Kobold-Suche (oder was war da genau? generell was mit SR?), dann später wieder der plötzlichen Meinung, dass man nicht nach Rollen suchen sollte - zumindest empfand ich das alles so.

Suske schrieb:
Genau Morrighan, da ab dann sicher ist, dass wir keine Wölfe haben oder? Also in der Logik.. Dabei fielen mir jedoch zwei Sachen auf. Einmal, dass ich mit 4 statt mit 3 Wölfen rechne.. Fail mathematics.. keine Ahnung wie ich auf 4 gekommen bin..
müsst ihr nicht verstehn, aber vllt?:
Hast du bei 0 angefangen? 0 = 1, 4 = 2, 8 = 3, 4 = 12 ^^" - aber auf 12 Spielern gehe ich ja sonst auch immer von 4 Wölfen aus, immer vom Schlimmsten ausgehen, oder? Very Happy

Vulpi schrieb:
Aber da ich aktuell Suske und staa7ic immer noch wölfisch finde würde ich gerne doch erstmal dahin lynchen bevor ich drüber nachdenke dass es keine Wölfe gibt.


Sorry, wirste bei uns beiden nix finden. Aber da muss nur ich gelyncht werden, dass ihr es merkt.


naja, ab Vulpis Post nur noch grad überflogen, jetzt mal schnell hier fertig machen und dann kommt meine Einschätzung, auf die ihr so lange schon wartet (sorry <3)


Schatten schrieb:

ch denke, wir (ihr) sollten heute Staatic oder Morri lynchen, wenn wir falsch liegen, dann können wir die anderen Möglichkeiten immernoch näher ins Auge fassen.
Aber das muss vorher noch!
Ich wäre da schon für Morri, denkt an meine supertolle Rechenaufgabe mit ganz vielen Interpretationsmöglichkeiten (naja, eigentlich nicht so viele... aber schenkt mir in der Hinsicht einfach Vertrauen, falls das hier noch was werden soll...) - ich wollte zwar eh nur bis Gestern überleben, aber hey, Ziel erreicht, Rest liegt an euch und dem Vertrauen, welches ihr nun in mich setzt.

Auf gehts mit den Kuscheltierkanonen!

Vulpi - wie du wohl sagen würdest...meh. gefällst mir inzwischen wieder mal nicht so ganz (in der alten Einschätzung auch nicht, oder? hab ich grad zumindest so in Erinnerung und bin zu faul, um nachzugucken ^^")... Du bringst schon Sachen, klar, aber auch vieles, was unnötig ist (Zitate einbringen - dazu nur ein Wort) -  sollst du nun bitte nicht falsch verstehen, aber ich würde es nun so interpretieren, dass da eher Ablenkung geschaffen werden will. Für mich eher Richtung Wolf.

Grisu - huiuiui, schrieb da oben ja schon was zu, andererseits kann es ihm auch einfach in die Schuhe geschoben worden sein. ich würde ihn aber deswegen noch nicht lynchen wollen, zumindest nicht heute. da würde ich noch warten, wie sich das entwickelt. Mittelding, spricht was für, aber auch was festes dagegen...

Suske - s.o.; "1+1+1", und nun lasst Suske am Leben! >_>

siL - LP mit Schatten? Der Gedanke plagt mich schon seit 1-2 Tagen, vor allem, als du mich derartig "angefahren" hast, und mich unbedingt lynchen wolltest und Schatten verteidigen wolltest. Ich weiß darüber nicht zu urteilen, kann Wolf sein, oder aber auch nicht. Könnte natürlich auch vorgegaukelt sein, und sie hat das so gesagt, weil sie Wolf ist und wusste, dass Schatten sicher ist... aber irgendwie hab ich da das Gefühl gehabt, dass Schatten dies sogar bestätigte und auch die ganze Zeit voll auf ihrer Seite war. Das machts mir auch nicht gerade viel leichter.

Schatten - safe

staa7ic - safe

Alohomora - Für mich definitiv eine Kandidatin zum Lynchen, spielt sehr zurückhaltend, versucht irgendwie Dinge unterzujubeln, um somit wen zu verdächtigen (JAAAA, es geht bei WW darum, aber da ist die Frage nach dem "Wie?" bedeutend) - und so finde ich, dass sie es sehr bescheiden versucht, da was einzubringen.

Sycamore - rutscht bei mir momentan eher öh... außerhalb der Reichweite? Geht irgendwie unter. Kann zu ihr nichts wirklich festes sagen, schon doof.

Morrighan - kühl. weiß ich auch nicht. auch doof, spielt zumindest sehr "logisch", kenne sie nicht wirklich, kann zu ihrer sonstigen Spielweise nicht wirklich was aussagen, da vertraue ich eher auf die anderen, welche dabei schon erwähnt haben, dass es bei ihr schwer ist, wen ausfindig zu machen... hm. Wäre für mich zumindest für heute auch eine Alternative zu Alohomora.


Syca, Morrighan, Alo & Vulpi - denke mal, dass darunter mindestens 2 Wölfe weilen. Aber hey... naja, das reicht jetzt erstmal, oder nicht? (ich weiß.. reicht nicht.)


Zwischenpost Grisu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sycamore
Sycamore
avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 5:35 pm

Ich hatte gehofft, mit Schatten richtig zu liegen und nach der Lynchung wenigstens etwas schlauer zu sein, aber irgendwie... Neutral
Grisu schrieb:
Ich hätte nach ihren Posts eher mit einem Jugolas-lynch gerechnet, auch wenn sie leicht gegen Schatten schrieb. Also eher die Frage: Wieso nciht auf Jugolas gevotet?

Ich weiß nicht, wie genau du zu dem Eindruck kommst, aber das ist alles, was ich gegen Jugolas geschrieben habe:

ich schrieb:
Zum zweiten... mir gefällt daran ja eher weniger, dass das mit Schatten schon wieder so nachgeredet wirkt, ansonsten in dem Post aber nicht wirklich was enthalten ist außer einer Kandidatur - ein bisschen mager.

Das fand ich zwar etwas komisch, aber nicht als Lynchgrund.
Grisu schrieb:
Etwas konkreter: Deine Verständnisslosigkeit Vulpines Verdächtigenliste gegenüber. Deine Verdächtigung von Suske, vor allem nur deswegen weil er den Kobold ins Spiel brachte. Dann noch die Verbindung die du zwischen ihm und Schatten sehen willst.

Also, Verständnislosigkeit trifft's nicht so ganz - ich sehe grün nun mal als irgendwie zumindest minimal positiv und hatte dann das Gefühl, dass Vulpine mir irgendwie ausweichen will... schreib ich dann gleich noch was zu. Ob ich den zweiten Punkt richtig verstehe bin ich mir nicht ganz sicher, aber wenn du sagen willst, ich hätte Suske wegen dem Kobold verdächtigt, dann trifft sogar eher das Gegenteil zu:
ich schrieb:
Was mir an der Sache mit Suske und dem Kobold nicht gefällt, ist, dass es mir, solange Suske im Dorf ist, nach einem wunderbaren Grund aussieht, jemanden möglichst schnell zu lynchen, ohne sich dann groß rechtfertigen zu müssen.

Verbindung sehen ist auch etwas übertrieben, ich hab lediglich beim Nachlesen unter anderem dieses Zitat untergebracht.

Suske schrieb:
Aber was meine Aussage angeht, ob Syca den Schatten-Wolf abstoßen wollte.. (abstoßen im Sinne von opfern) vllt hat sie hier die Möglichkeit gesehn, zwei Bürger einfach loszuwerden?

o.O Ähm... die erste Theorie passt nicht, also biegst du dir einfach eine neue zurecht - die gar keinen Sinn macht? Wie sollte irgendwer mit so einer Behauptung zwei Bürger loswerden wollen? Spätestens sobald der einer sich als unschuldig rausstellt, würde der geniale Plan doch gar keinen Sinn mehr machen Mal abgesehen davon hab ich keine Ahnung, warum du diese Aussage immer noch schlimm findest wenn nicht um mich irgendwie verdächtigen können - sie wäre nur dann "in Kraft getreten", wenn Schatten sich als Wolf herausgestellt hätte. Wenn ich Wolf gewesen wäre hätte sie nur dann irgendeinen Sinn gegen dich gehabt, wäre Schatten auch einer gewesen, außerdem habe ich es dir weder negativ angerechnet noch sonst was, also wo ist eigentlich das Problem? Was ich dir allerdings inzwischen negativ anrechne ist, dass du so vehement gegen mich gehst und teils leicht abstruse (siehe oben) bis nichtssagende (noch am ehesten Wolf) Argumente verwendest.

Zur Pest... sollten wir heute erneut keinen Wolf erwischen, würde ich da morgen noch mal drauf zurückkommen, denn dann würde es mir so langsam unheimlich werden (oder aber ich suche nur nach einem angenehmen Grund, um meine leichte Unfähigkeit bei der Wolfssuche gerade zu erklären)...

Und bitteschön, die gewünschte Einschätzungsliste:

Vulpine - Bei ihr bin ich sehr unsicher - es gab einige Sachen, die ein negatives Gefühl hinterlassen haben. Gestern mit der Liste zum Beispiel hatte ich den Eindruck, dass sie mir zwar ihre Einteilung und alles sehr diplomatisch erklärt, trotzdem aber meiner eigentlichen Frage irgendwie ausweicht - deswegen habe ich auch nochmal genauer nachgehakt, obwohl es eigentlich nicht besonders entscheidend war. Dass sie und Suske teilweise so gegeneinander sind will mir auch nicht so recht gefallen - das wirkt mir irgendwie etwas erzwungen. Auch wenn sie ziemlich viel und gut schreibt würde ich ihr das auch als Wolf zutrauen, ich hab sie gerade eher mit negativen Tendenzen.

Grisu - Fand ich eine Weile lang sogar ziemlich dörfisch, auch weil ich ihn als Wolf irgendwie ganz anders in Erinnerung hatte, inzwischen kommt er mir aber auch nicht vor, wie ich ihn als Dörfler einordnen würde - was ersteres irgendwie nichtig macht. Ich könnte mir eventuell eine Verbindung zu Vulpine oder Suske vorstellen (was wohl dazu beiträgt, dass ich ihn leicht verdächtig finde) - sehr unsicher, leicht ins negative

Suske - Inzwischen finde ich ihn doch etwas... suspekt Very Happy Er scheint mich loswerden zu wollen und geht munter gegen mich... dann revidiert er ausgerechnet jetzt doch seine Meinung hinsichtlich Vulpine, nachdem er sie erst noch verdächtig fand - kommt mir insgesamt komisch vor, in Zusammenhang zu gleich mehreren Personen.

siLenCe_w - Eigentlich würde ich ja jetzt sagen, dass ich einen sehr guten Eindruck von ihr habe, ihre Schreibweise irgendwie ehrlich wirkt und sie interessiert scheint, vieles aufzuklären... hätte ich das nicht schonmal geglaubt und wäre damit voll ins Leere gelaufen. Deshalb finde ich sie zwar positiv, hab mir aber vorgenommen, sie nicht zu sicher zu haben Wink

staa7ic - Mal abgesehen davon dass auf seiner Liste fast alle entweder neutral oder vielleicht, vielleicht aber auch nicht sind bin ich bei ihm nicht so sicher.  Ich kann ihn aber sehr schwer einschätzen, da er sich doch ganz schön zurückhält mit seiner Meinung, was ich aber auch eher wölfisch finde, aber das ist eher unsicher. Ein bisschen mehr Einschätzung könnte nichts schaden...

Alohomora - Da sie neu ist finde ich es schwierig, die "üblichen" Einschätzungskriterien anzuwenden und sie auch so einzuschätzen, was sie nicht ganz ungefährlich macht - bisher habe ich bei ihr nur das mit Xsí gefunden, was ich leicht positiv anrechne, allerdings ist das wirklich nur eine Tendenz und muss ich nochmal besser ein Bild von machen.

Morrighan - Bei ihr geht's mir leider so wie offenbar den meisten - sie schreibt irgendwie sehr schlüssig und treffend und bisher hab ich noch nichts gefunden, wo ich widersprechen müsste - trotzdem bin ich total unsicher, was ich mit ihr anfangen soll Neutral

Tut mir übrigens leid, dass es so spät geworden ist mit dem Post - jetzt bin ich aber da Wink
(Und auch, wenn der Post leicht kaputt aussehen sollte >.<)

Zwischenpost Grisu, staa
Oha, davor sind ja noch mehr :/


Zuletzt von Sycamore am Mo März 16, 2015 5:43 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet (Grund : Gaaanz viele Leerzeichen >.<)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   Mo März 16, 2015 5:39 pm

nene Grisu, meine Frage war schon so gemeint wie es da steht. Aber gut, dann also auch nicht :/
Und nein, auch wenn es für euch vielleicht so wirkt, ist dem nicht so. Ich bin weder verliebt, oder Wolf, sondern einfach nur ein friedlich missverstandener Bürger.. hab aber auch kein wirkliches Problem damit gelyncht zu werden. Ist ja teilweise meine eigene Schuld oder? ^^ Ich hoffe nur echt, dass die Wölfe danach nicht doch schon gewonnen haben :/
Da ich gleich dann auch schon weg bin bis nach der Lynchung ist dies mein letzter Post glaub ich...

zwischenpost staa7ic und sycamore

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   

Nach oben Nach unten
 
Das Katzenwunderland
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: