Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Das Katzenwunderland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 2:47 pm

Eigentlich wollte ich gestern noch einen Beitrag schreiben mit ein paar Verdächtigungen, aber das wurde mir dann doch zu knapp weil ich noch unterwegs war.
Naja, nach der Lynchung/Fressen kann ich jene Verdächtigungen eh getrost vergessen.

Blacktooth schrieb:
BM:

Vulpine: Vulpine (1)
Grisu: Silence, staatic (2)
Sil: Morri, Sycamore, Grisu, Alohomora, Schatten (4)
Xsi: Jugolas (1)

Blacktooth, das musst du noch korrigieren, ich denke bei siL sollten 5 Stimmen stehen, wie Xsí auch bereits anmerkte?
Fehlen 2: Xsí hat sich bereits gemeldet, nur von Suske würd ich auch gerne ein Statement hören wieso er nicht gewählt hat, und wen er den gewählt hätte?
Ich habe für siL gestimmt weil ich sie für eine kompetente BM halte und derzeit auch relativ sicher sehe. Ich hätte auch kein Problem gehabt auf mich selber zu voten, aber ich fand siL dann wirklich die bessere Wahl. Womit habe ich eigentlich die beiden Stimmen verdient? Sonderlich produktiv fand ich mich gestern nicht.

Blacktooth schrieb:

Lynch:

Jugolas: Silence, staatic, Morrighan, Grisu, Schatten (5,5)
Schatten: Sycamore, Suske, Jugolas (3)
Xsi: Alohomora (1)
staatic: Xsi, Vulpine (2)



Lykanthrop Jugolas wird gelyncht.


Ich weiß dir wurde leider schon dein Keks genommen Xsí, aber um dich zu beruhigen: Ich finde es ganz und garnicht gut wenn ein Lykanthrop gelyncht wird.
Fraglich übrigens wieso man sich als solcher zum BM aufstellen lässt, der wird doch schon eher schnell von der Seherin gescannt, und somit riskiert man sowohl einen Fehllynch als auch dass sich die Seherin laut macht?

Schatten schrieb:
Ok, so sehr kann man sich irren. Ich dachte, Jugolas sei Wolf, da er sich so komisch verhielt, aber da habe ich mich wohl von den Wölfen um den Finger wickeln lassen, Ich denke, dass mindestens 1 Wolf auf Jugolas gestimmt hat, ich habe also ab sofort 4 Verdächtige.

Klingt spontan als ob genau ein Wolf auf Jugolas gestimmt hat: Du. Aber wie die meißten sehe ich das auch so, Wahrscheinlichkeit sehr groß dass da ein Wolf versteckt ist.
Bin mir aber genauso sicher bei den Nichtwählern einen Wolf zu finden, und bin der Meinung dass man den bei den dortigen auch leichter finden kann. Ja, ich plappere hier Sycamore nach.

Also, wen haben wir hier:
Sycamore, Suske, Alohomora und Vulpine.

Vulpine schrieb:

Grisu und Suske - was haltet ihr so voneinander?

Fangen wir also mit Suske an:

Suske schrieb:
Willst du mir damit honig um den Mund schmieren? Razz

Jap, will ich weiterhin! Ich halte dich momentan für eher sicher. Begründen kann und will ich es nicht groß, also rede ich mal über Bauchgefühl und nicht aufgestellte Nackenhaare...


Alohomora kann ich echt schwer einschätzen, da es mein erstes Spiel mit ihr ist. Kann mir hier aber durchaus einen Wolf vorstellen. Oder für die Glas halbvoll Seher: Ich kann mir hier durchaus einen Dorfi vorstellen. Was hältst du denn von Suske?

Sycamore: Hmm...sehr gefährlich. Der Hälfte ihrer Ansätze kann ich voll zustimmen und nachvollziehen, der anderen Hälfte so irgendwie nicht. Boah, mir fehlts grad echt an Argumenten. Aber bei schnellem Nachlesen fand ich ihre Stimme auf Schatten nicht ersichtlich, und könnte mir hier ein Wolfsleveln gut vorstellen. Und irgendwie versucht sie grade Suske als Wolf hinzustellen falls Schatten auch einer ist. Aber dazu müsste vor allem Schatten mal Wolf sein...
Was hältst du denn von staa7ic? Und wieso genau bist du auf Schatten, nicht Jugolas gegangen? (sorry falls du das schon gesagt haben solltest)

Vulpine: Hmm^2. Ehrlich gesagt hatte ich vor den gestrigen SL-Posts die kleine Vermutung dass Vulpine mit Xsí Wolf sein könnte, aber das hat sich nun als Blödsinn herrausgestellt. (duh). Mega dorfig macht sie das trotzdem nicht. Ihr Spielstil entspricht jedoch schon eher einer Dorf-Vulpine: Viel zu viele Verdächtige, gerne die Leute lynchen die zu spät kommen und komisch nachfragen wer verdächtig sei (staa7ic), usw. Auf jeden Fall kann ich sie mir schwer mit Sycamore im Team vorstellen.

Morrighan schrieb:

Bei Grisu habe ich keine konkreten Anschuldigungen gegen irgendwen gefunden. Trotzdem interessiert mich, was genau dich zu deiner Stimme bewogen hat.

Wie gesagt, eigentlich war gestern noch ein Beitrag geplant, entschuldigung.
Muss ich wirklich erläutern wieso ich Jugolas gelyncht habe? Sorry Jugolas, aber seine Posts strotzten vor argumentationsmüdigkeit und seltsamen Aussagen.
Hahaa, außerdem das hier:

Jugolas schrieb:
@Xsí: Generell sträube ich mich dich einzuschätzen, weil du immer eine sehr dreiste Spielart hast. Würdest du BM werden obwohl du es nich willst, dann wärest du kein Werwolf, weil es dann Pest wäre...
Auf jeden Fall mit mir zusammen wärest du kein Werwolf, auch wenn es recht normal ist,mdass du auf mir rumhackst. Auch als Rudelmitglied. Generell würde ich noch Shatala ausschließen da tot. Generell würde ich auch mal SiL auschließen. Du schiebst keinen Mitwolf Richtung Dorf. Nie.

Klingt doch nach einem gut gemeinten Versuch mit Xsí zu leveln? Schon allein dafür musste ich einfach wissen was hinter ihm steckt xD

Zwischenposts


Zuletzt von Grisu am So März 15, 2015 2:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 2:56 pm

Grüezi mitenand.
PS: Sorry, folgendes Zitat hab ich falsch gelesen xD egal ^^ Hier hast du trotzdem meine Meinung zu Grisu:
Vulpine schrieb:
Grisu und Suske - was haltet ihr so voneinander?
siL was hälst du von Sycamore? (Die dich ja eher als dorfig sieht aktuell, richtig?)
Alo was sagst du so zur Lynchung und Nacht?
Interessante Fragen, die du da stellst. Immerhin habe ich auch Grisu zum Bürgermeister wählen wollen, auch wenn er sich selbst zur Wahl aufgestellt hatte. Normalerweise analysiert er Beiträge sehr gut und hat auch einen richtigen Riecher, spricht gute Punkte an.
Wie beispielsweise:
Grisu schrieb:
Ich weiß schon wieso ich gerne mal die erste Nacht warte bevor ich was schreibe. War ja echt mager der Beitrag. Aber Suske, du findest meine tolerante Reaktion deiner Koboldsuche gegenüber nicht auffällig?
Also hatte er mit seiner toleranten Antwort versucht, irgendwas herauszufinden (so scheint es jetzt zumindest. Oder aber er hat sich eine gute Verteidigung dafür einfallen lasse müssen?)
Im Hinblick auf das Fressen finde ich auch die Art und Weise, wie er und Xsi geschrieben haben interessant:
Grisu schrieb:

Gut, du hast nichts von Bauchgefühl geschrieben, dafür von aufgestellten Nackenhaaren, was natürlich gaaaaanz was andres ist. Aber wie siehst du Vulpine in der Zwischenzeit, wo sie mehr als nur den Erstpost geschrieben hat?
Ich habe fast das Gefühl, dass ihm da jemand mit dem Fressen von Xsi was anhängen wollte.  

Und naja, Sycamore scheint mir etwas vorsichtig zu sein. Sie hat aber zu meinen Fragen klar Stellung bezogen und alles noch einmal erklärt; Jedoch ist sie nur auf meine Rückfrage eingegangen und hat nichts dazu gesagt, ob ich die Frage nun schon beantwortet habe oder nicht. Als ich nochmal darauf geantwortet habe, ist sie nicht weiter darauf eingegangen (ist ja auch einiges an Zeit vergangen und Jugolas wurde mittlerweile gelyncht; daher hat sich das wohl erledigt).
Ich halte sie aber zum jetztigen Zeitpunkt eher für gut, bzw. würde keinen Grund finden, sie als Wolf zu verdächtigen.
Grisu schrieb:
Womit habe ich eigentlich die beiden Stimmen verdient? Sonderlich produktiv fand ich mich gestern nicht.
Das stimmt, du hast nicht gerade viel geschrieben. Letzten Endes war wohl die Sympathie ausschlaggebend und weil ich mich nicht selbst wählen wollte.

Grisu schrieb:
Sycamore: Hmm...sehr gefährlich. Der Hälfte ihrer Ansätze kann ich voll zustimmen und nachvollziehen, der anderen Hälfte so irgendwie nicht. Boah, mir fehlts grad echt an Argumenten. Aber bei schnellem Nachlesen fand ich ihre Stimme auf Schatten nicht ersichtlich, und könnte mir hier ein Wolfsleveln gut vorstellen. Und irgendwie versucht sie grade Suske als Wolf hinzustellen falls Schatten auch einer ist. Aber dazu müsste vor allem Schatten mal Wolf sein...
Deine Meinung zu Sycamore verwirrt mich aber etwas. Ich finde, gestern war's ein wenig "Schatten vs. Jugolas" gegen Nachmittag, weil Jugolas ja auf Schattens Erstpost rumgeritten ist und es daher einiges zu diskutieren gab. Daher finde ich eine Stimme gegen Schatten nicht wirklich sonderbar.
Aber ich glaube langsam zu verstehen, wieso du das sonderbar findest.


Es gäbe noch einiges zu sagen, da ich auch noch nicht alles nachgelesen hab, aber ich mach hier mal einen PUNKT.


Zuletzt von siLenCe_w am So März 15, 2015 3:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 2:58 pm

Meine BM-Wahl: siL edit: uhm ich noob hab meine bm-stimme nicht abgegeben, sry.. wäre aber eindeutig siL gewesen.

Sycamore schrieb:
Das hier ist mir gerade so ins Auge gefallen und könnte interessant werden, falls sich Schatten als Wolf herausstellen sollte
Suske schrieb:
Schatten's Aussage find ich jetzt aber auch net so wirklich komisch.
Naja.. ich beziehe mich nur auf seine erste Aussage. Den den fand ich nun nicht wirklich tragisch. Später aber verwickelte er sich immer in diesem "netz".. zum einen dass er so einen extremen wandel hatte, (ja man kann seine Meinung ändern trotzdem..) und mich plötzlich wegen der kobold sache lynchen wollte. Mal im Ernst, Schatten spielt normalerweise besser und vor allem anders. Darum ging auch meine Lynchstimme an ihn btw. Auch sein Post nach der Lynchung kommt mir irgendwie nicht koscher vor. So als heuchele er Mitleid (nja immerhin ist ein irgendwie entfernt Verwandter von ihm gestorben?) und meint, er habe sich um den Finger wickeln lassen. Was in dem Falle ja bedeutet, dass vulpine und Morrighan die Bösen sein sollen?

vulpine schrieb:
Grisu und Suske - was haltet ihr so voneinander?
Ich finde er ist ein toller WW-Spieler und auch rpg's schreibt er tolle. Aber ansonsten? Gekünstelte Aktion zwischen uns. Ja klar doch. So langsam kennst du uns doch, so einfaches geplänkel zwischen zwei Kriegern ist halt normal, und hat nichts zu bedeuten. Zumindest von meiner Seite aus nix. Wie ich schrieb, seiner Aktion, mir Recht zu geben bzg der Kobolde find ich nicht wirklich bemerkenswert, da diese Aktion wirklich nicht gefährlich dem Dorf gegenüber gewertet werden kann. Außer vllt mir, aber das ist eine andre Geschichte.
Aber ich find es schon fast idiotisch staa7ic lynchen zu wollen nur weil er nicht seinem Ziel gerecht blieb. Jugolas war ja von mehreren hier recht böse beäugt worden, warum sollte genau er dann der Böse sein?

[quote="vulpine"]Nur Syca, Xsí und siL würde ich heute ungern lynchen (bei siL würde zb auch noch interessant werden was Suske ist, bei Xsí Jugolas eventuell)./quote] keine Ahnung warum, aber mir fiel grad dieser Punkt ins Auge. wurd xsí vllt einfach nur gefressen, damit niemand daraus rückschlüsse zieht und vulpine hier jemanden eher als sicher ansehen muss? :s

nachtrag noch zu grisu:
grisu schrieb:
Sycamore: [...]Und irgendwie versucht sie grade Suske als Wolf hinzustellen falls Schatten auch einer ist.
Was wenn Schatten Wolf ist, welcher von Syca abgestossen wurde, da er sich komisch verhält und sie dann mich als nächstes opfer hinstellen will, sobald Schatten gelyncht wurde? hmm Schatten Syca und vulpine also Wölfe? :s

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 3:17 pm

staa7ic schrieb:
Zudem waren eh schon einige gegen Jugolas, drum habe ich mir gedacht, da mit aufzuspringen.

Ehhm.. wtf. Auch noch zuzugeben dass man irgendwo einfach mal mitaufspringt, obwohl man einen anderen Verdächtigen hat -
gehts noch wölfischer?

staa7ic schrieb:
Dann hab ich dir drölf Verdächtigungen gebracht, wovon aber nur eine was bringt

Ja aber damit kann man dann was anfangen und dazu evtl Fragen stellen oder sich deine Überlegungen auch
durch den Kopf gehen lassen - oder natürlich den Bezug zu anderen herstellen, falls du Wolf sein solltest.
Klingt mir grad sehr nach Zurückhalten mit Meinungen über andere damit man daraus später nichts ablesen kann.

Syca schrieb:
du hattest halt zum Beispiel Xsí bei grünlich

Ich hab meine nicht lynchbaren alle mal grün(lich) markiert. Natürlich heißt nicht lynchbar meistens
irgendeine positive Tendenz (sonst wären sie ja lynchbar, logischerweise) aber halt keine Dorfstellung.
Und manchmal hat man auch einfach nur ein ganz gutes Gefühl bei irgendwas, was man nicht konkret an Zitaten etc
festmachen kann und dafür muss ich nicht mit allen Aussagen einer Person einhergehen, wenn diese nicht grad mega
wölfisch sind. Jetzt klarer? Smile
Wieso fragst du eigentlich nur nach Xsí und nicht nach siL oder dir selbst?

Grisu schrieb:
Fraglich übrigens wieso man sich als solcher zum BM aufstellen lässt,

Jap, das wollte ich nach dem Spiel nochmal im Wirtshaus anschneiden.. Finde ich total kontraproduktiv.

Grisu schrieb:
Begründen kann und will ich es nicht groß, also rede ich mal über Bauchgefühl und nicht aufgestellte Nackenhaare...

Irre ich mich da jetzt oder hattest du Xsí das angekreidet?
Gefällt mir nicht die Aussage, so ein bisschen mehr Substanz hättest du dir für diese Dorfstellung ja schon suchen können D:
Halte nach wie vor ein Grisu- Suske - Wolfsteam für möglich.

Grisu schrieb:
Kann mir hier aber durchaus einen Wolf vorstellen. Oder für die Glas halbvoll Seher: Ich kann mir hier durchaus einen Dorfi vorstellen. Was hältst du denn von Suske?

Bitte was? O.o Wie wärs mit einem von beiden? Und wieso fragst jetzt DU ausgerechnet nach Suske?

Grisu schrieb:
Aber dazu müsste vor allem Schatten mal Wolf sein...

Sagtest du nicht genau das weiter oben in deinem Post? Also dass du Schatten als Wolf siehst?
Wenn jetzt Schatten oder Suske Wolf wären, was sagt das dann deiner Meinung nach über den anderen aus? Also siehst du da
auch eine Verbindung?

siL schrieb:
Ich habe fast das Gefühl, dass ihm da jemand mit dem Fressen von Xsi was anhängen wollte.

Also mein erster Gedanke beim Xsí Opfer war jetzt gar nicht unbedingt Grisu.. Wolltest DU ihm da vielleicht was anhängen? Wink

siL schrieb:
  Letzten Endes war wohl die Sympathie ausschlaggebend und weil ich mich nicht selbst wählen wollte.

*schnief* Sad

Suske schrieb:
er habe sich um den Finger wickeln lassen. Was in dem Falle ja bedeutet, dass vulpine und Morrighan die Bösen sein sollen?

Hä?

Jugolas: Silence, staatic, Morrighan, Grisu, Schatten

Wieso Morrighan und ich? Muss ich das verstehen oO Wieso nicht sil oder Grisu?

Suske schrieb:
aber mir fiel grad dieser Punkt ins Auge. wurd xsí vllt einfach nur gefressen, damit niemand daraus rückschlüsse zieht und vulpine hier jemanden eher als sicher ansehen muss? 

Ich verstehe die Aussage nicht, sorry. Kannst du das bitte genauer erklären?
Meinst du dass ich Xsí jetzt laut meiner eigenen Aussagen als sicher ansehen müsste, wenn Jugolas kein Wolf ist?
So ein Quatsch xD (also falls du das so meinst). Das hieß für mich dass wenn Jugolas Wolf ist, Xsí gut dazu passen könnte und nicht
dass wenn Jugolas Dorf ist ich Xsí als sicher ansehen MUSS (müssen tu ich sowieso überhaupt nichts) Wink

Suske schrieb:
Aber ich find es schon fast idiotisch staa7ic lynchen zu wollen nur weil er nicht seinem Ziel gerecht blieb.

Falls du damit mich meinst, ich wusste vor der Lynchung nicht dass staa7ic nicht "seinem Ziel" (welches? Schatten lynchen?)
treu bleiben will. Für mich sind aber so Punkte wie das oben zitierte sehr verdächtig, wenn man schon zugibt auf irgendeinen Zug
aufzuspringen nur um des Zuges Willen obwohl man jemand anderen verdächtiger hat.. ehm ja.

Suskes Post klingt für mich - sorry - etwas an den Haaren herbeigezogen. (=eher wölfisch)
Würde teammäßig zu staa7ic und Grisu passen. Da fällt mir ein : Wieso hat staa Grisu zum BM gewählt? Very Happy

Edit: Sorry übrigens wegen den dämlichen Absätzen mein Editor am PC spackt da irgendwie etwas -_-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 3:55 pm

Syca schrieb:
staa7ic... Du wolltest bei Schatten also noch abwarten, obwohl du ihn am verdächtigsten fandest, und fandest es stattdessen sinnvoller, jemanden weniger verdächtiges zu lynchen o.Ô ? Weil so die Wahrscheinlichkeit, jemand falsches zu lynchen, so viel geringer ist?
jo, kann man mal machen, oder nicht? Geringer ist die Wahrscheinlichkeit nicht, aber um ehrlich zu sein, habe ich auch nicht damit gerechnet, dass so viele mit auf Schatten gehen...



Vulpi schrieb:

Ehhm.. wtf. Auch noch zuzugeben dass man irgendwo einfach mal mitaufspringt, obwohl man einen anderen Verdächtigen hat -
gehts noch wölfischer?
ich weiß nicht, hast du da noch ein paar Tipps für mich? Very Happy
Was soll ich denn sonst sagen? Ich kann allen anderen Scheiß sagen (-> irgendwelche "plausiblen" Ausreden), dann würde ich nur erst recht einen dran bekommen (jap, das wirst du mir gleich vor halten, dass alles so geplant rüber kommt, hm? Smile) - und jetzt greifst du das so auf, um mir was unterzujubeln? 
Deine einzigen Argumente sind im Prinzip aus der Luft gegriffen - ich bin also nur so verdächtig, weil ich nur Schatten verdächtige? Gestern war ja auch erst der erste Tag, wenn ich am 2. Tag schon mit mehr Verdächtigungen an komme, dann ist echt n Wunder geschehen... hört sich alles eher nach "komm, wir versuchen mal irgendwelche Gründe dem staa7ic unterzujubeln, stellen ihn als Wolf dar, und sagen hinterher, wenn er denn gut war, dass alles viel zu handfest ist, weil er auch noch selbst das Aufspringen auf den Lynchzug Jugolas' bestätigt".



Und mittlerweile solltest du wissen, dass ich NIE so früh große Einschätzungen und Verdächtigungen hab, wie gesagt, da würde wenn dann eher nach der Nacht was zu kommen, oder nach der Lynchung.


BM-Stimme ging an Grisu, weil mir die Spielweise gefällt, hatte sonst auch keine Ahnung, wen ich denn sonst wählen sollte.


Vulpi schrieb:
Ja aber damit kann man dann was anfangen und dazu evtl Fragen stellen oder sich deine Überlegungen auch
durch den Kopf gehen lassen
...oder auch nicht, wenn ich einfach nur sage, dass xy Wolf ist, wird doch nur geheult (was ich ja auch verstehe, wenn dort keine Begründung von mir kommt), oder nicht?


Edit: achja, bevor ichs vergesse: ich will keine nicht begründeten Verdächtigungen aufstellen, mir fehlen derzeit noch die Argumente, um irgendwas aufzustellen bzw. um mir selbst irgendwas darzustellen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morrighan

avatar

Weiblich Löwe Pferd
Anzahl der Beiträge : 4347
Anmeldedatum : 27.01.10
Alter : 39
Ort : jenseits der Vernunft

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 4:08 pm

Suske schrieb:
Was wenn Schatten Wolf ist, welcher von Syca abgestossen wurde, da er sich komisch verhält und sie dann mich als nächstes opfer hinstellen will, sobald Schatten gelyncht wurde?

Verständnisfrage: Was meinst du mit "von Syca abgestoßen"?

Suske schrieb:
vulpine schrieb:
Grisu und Suske - was haltet ihr so voneinander?
Ich finde er ist ein toller WW-Spieler und auch rpg's schreibt er tolle. Aber ansonsten? Gekünstelte Aktion zwischen uns. Ja klar doch. So langsam kennst du uns doch, so einfaches geplänkel zwischen zwei Kriegern ist halt normal, und hat nichts zu bedeuten. Zumindest von meiner Seite aus nix. Wie ich schrieb, seiner Aktion, mir Recht zu geben bzg der Kobolde find ich nicht wirklich bemerkenswert, da diese Aktion wirklich nicht gefährlich dem Dorf gegenüber gewertet werden kann. Außer vllt mir, aber das ist eine andre Geschichte.

So kann man die Frage natürlich auch beantworten. ^^ Da Vulpines Fragestellung doch einigen Interpretationsraum ließ, möchte ich da etwas genauer einhaken: Wie schätzt du Grisus Gesinnung in dieser Runde ein, Suske?

Grisu schrieb:
Wie gesagt, eigentlich war gestern noch ein Beitrag geplant, entschuldigung.
Muss ich wirklich erläutern wieso ich Jugolas gelyncht habe? Sorry Jugolas, aber seine Posts strotzten vor argumentationsmüdigkeit und seltsamen Aussagen.

Ich habe nur Xsís Frage aufgegriffen, die durch den Keksklau wahrscheinlich untergegangen wäre. Außerdem wollte ich ein wenig die Diskussion wachrütteln. Da kann ich niemanden bei der Frage ausschließen. ^^
Sieht aus, als hättest du das gleiche bei Jugolas gesehen wie ich. Eine künstlich wirkende Scheißegal-Haltung.

Suske schrieb:
Auch sein Post nach der Lynchung kommt mir irgendwie nicht koscher vor. So als heuchele er Mitleid (nja immerhin ist ein irgendwie entfernt Verwandter von ihm gestorben?) und meint, er habe sich um den Finger wickeln lassen. Was in dem Falle ja bedeutet, dass vulpine und Morrighan die Bösen sein sollen?

Schade, dass du ihm jetzt konkrete Namen vorsagst. Ich hätte mir diese Nennung von Schatten beeinflusst.
Die Aussage, dass er "um den Finger gewickelt" wurde, kam mir - wie ich bereits schrieb - vor, als wolle er die Verantwortung abschieben. Der Eindruck wurde dadurch verstärkt, dass er keine Anstifter nannte. Wieder etwas, wo er es vermied, sich festzulegen und so später seine Hände in Unschuld waschen kann.

staa7ic schrieb:
Ich wollte lieb sein... ich hatte um ehrlich zu sein nur vor, noch ein wenig mit Schatten abzuwarten, was da noch so kommt, bevor ich da den Falschen lynche. Zudem waren eh schon einige gegen Jugolas, drum habe ich mir gedacht, da mit aufzuspringen. -> Schatten verdächtig, Rest weniger bzw. bin mir ganz unschlüssig bei anderen.
Bei WW lieb sein, das ist ja mal was ganz neues ^^
So ganz leuchtet mir der Gedankengang dahinter noch nicht ein. Wenn es für dich eh schon danach aussah, dass Jugolas gelyncht wird, warum dann den Gruppenzwang folgen, statt zum eigenen Verdacht zu stehen?
Noch vermag ich daraus noch nichts richtiges zu machen. Mein Verdacht ist bei Schatten nach wie vor am stärksten. Wenn er sich als Wolf herausstellt, würde ich wahrscheinlich staa7ic weiter nach oben auf meiner Liste der Verdächtigen setzen.


_________________
LynchungLynch; wichtiger Unterschied Wink


Ihr seid doch alle Wölfe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 4:26 pm

Schatten schrieb:
Ok, so sehr kann man sich irren. Ich dachte, Jugolas sei Wolf, da er sich so komisch verhielt, aber da habe ich mich wohl von den Wölfen um den Finger wickeln lassen, Ich denke, dass mindestens 1 Wolf auf Jugolas gestimmt hat, ich habe also ab sofort 4 Verdächtige.
 
Morrighan schrieb:
Da ich eine mathematische Niete bin, kann ich das jedoch nicht mit Zahlen belegen.
 
Wir sind noch 9 Spieler. Gehen wir mal von einer WW-Anzahl von 3 zu Anfang aus. Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass einer der Jugolas-Wähler Wolf ist, aus Schattens Sicht sogar größer als 1: Natürlich, falls Schatten die Wahrheit sagt und DB ist: 3/8 * 4 = 1,5 (3 Wölfe unter 8 Spielern, multipliziert mit 4 weiteren Jugolas-Wählern). Das nur so nebenbei…
 
Sycamore schrieb:
Eine ausführlichere Begründung dazu würde ich gerne noch hören,
 
Warum ich Xsí gewählt habe. Ich muss sagen, ich hab nicht so recht durchgesehen, wer nun wen verdächtigt hat. Deswegen habe ich mir auch eine Übersicht erstellt. Dabei ist mir aufgefallen, dass relativ wenig positiv über andere Spieler gesprochen wurde, große Ausnahme war Sil. Aber Sycamore wurde von Vulpine und Xsí als gut eingestuft oder Ähnliches. Alle drei haben (u.a.) Schatten verdächtigt. Deswegen habe ich evtl. eine mögliche Verbindung zwischen den dreien vermutet.
 
Und, naja, die übermäßige Betonung von Xsí, dass ich mir ja hier keine Mühe geben würde und es mir sowieso alles zu leicht mache. Dazu kam wenig Zeit, um mich zu entscheiden, und das war’s dann.
 
Vulpine schrieb:
Alo was sagst du so zur Lynchung und Nacht?
 
Es wurden ja schon ein paar Diskrepanzen zwischen Verdächtigungen aufgedeckt. Da wäre zum einen Vulpine, das wurde ja schon diskutiert. Ich glaub ihr das erst einmal, dass sie lange geschwankt hat. Falls es aber eine Verbindung zu Sycamore gibt, wäre eine gemeinsame Wahl von Schatten evtl. doch zu auffällig geworden. Zumal eigentlich - im Nachhinein gesehen - Schatten der eheste Lynch-Kandidat war. Ich würde deswegen erstmal sagen, dass Schatten und Vulpine nicht auf derselben Seite stehen.
 
Sycamore schrieb:
Ich kann mir aber nicht so recht vorstellen, dass man sich für einen Neuling im Vorhinein so einen Plan ausdenken würde.Höchstens dass man dann im Nachhinein Xsí frisst, damit es die Wirkung verstärkt…
 
Wie meinst du das genau? Dass die Wölfe aus dem Grund Xsí gefressen haben, damit man sagen kann, dass es genau aus dem Grund geschehen ist, um mich als WW aus der Schussbahn zu bringen? Oder wie?
 
Wie ich oben geschrieben habe, war meine Wahl eine relativ kurzfristig beschlossene Sache meinerseits und teilweise bzw. impulsiv von Xsís Post motiviert. Ein Plan steckt da also definitiv nicht dahinter, zumindest nicht von meiner Seite aus!
 
staa7ic schrieb:
Ich wollte lieb sein... ich hatte um ehrlich zu sein nur vor, noch ein wenig mit Schatten abzuwarten, was da noch so kommt, bevor ich da den Falschen lynche. Zudem waren eh schon einige gegen Jugolas, drum habe ich mir gedacht, da mit aufzuspringen.
 
Ach ja, weiter zur Wahl und den Diskrepanzen. Wie irgendwer schon vorher geschrieben hat, finde ich diese Einstellung sehr fragwürdig. Klingt für mich, als wenn er mit Schatten unter einer Decke steckt und am Ende Angst hatte, dass es wirklich Schatten werden könnte, der gelyncht wird. Auch die zweite Aussage: Ich wähle den, der eh viele Stimmen bekommt. Klingt ähnlich wie die Begründung “ICh verdächtige niemanden, deswegen wähle ich jemanden, der eh nicht gelyncht wird”. Es war meiner Ansicht nach - korrigiert mich, wenn ich falsch liege - eben NICHT klar, wen es erwischen würde. Finde ich deswegen verdächtig, vor allem, wenn Schatten WW ist.
 
Grisu schrieb:
Was hältst du denn von Suske?
Die Frage war für mich, oder? Ich habe bei ihm ein tendenziell besseres Gefühl, zumindest als manch andere. Kann es leider gerade nicht begründen (sitze im Zug, bin offline und habe mir nur die relevanten Zitate rauskopiert).
 
Also, zusammenfassend finde ich Sil, Morrighan, Suske und Grisu gerade eher positiv. Vulpine und Sycamore irgendwie unenschlossen. Meine Hauptkandidaten zur Lynchung wären aktuell staa7ic und Schatten.
 
Und um noch einmal mit Statistik zu kommen: Die Wahrscheinlichkeit, heute einen WW zu lynchen, liegt bei 33% (immer noch: falls es 3 WW gibt). Da müssten wir uns ein bisschen anstrengen. Denn falls es heute wieder einen DB erwischt, es ein reguläres Nachtopfer gibt, steht es morgen schon 3:4 oO
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 4:56 pm

Alo schrieb:
Klingt für mich, als wenn er mit Schatten unter einer Decke steckt und am Ende Angst hatte, dass es wirklich Schatten werden könnte, der gelyncht wird.
Wieso? So würde ich wenn überhaupt reagieren, wenn ich mit ihm das LP bilden würde, aber dann würde ich ihn doch nicht anprangern, um mich selbst in den Tod zu reißen... Warum sollte ich Angst haben, falls er drauf geht? Hätte ich einfach auf Schatten geschossen, würden solche Überlegungen doch jetzt nicht zu Stande kommen...

Zitat :
Auch die zweite Aussage: Ich wähle den, der eh viele Stimmen bekommt. Klingt ähnlich wie die Begründung “ICh verdächtige niemanden, deswegen wähle ich jemanden, der eh nicht gelyncht wird”. Es war meiner Ansicht nach - korrigiert mich, wenn ich falsch liege -
äh...klar, ist halt nur ne andere Situation, aber ich wollte eigentlich noch abwarten mit Schatten..siehe unten.


Morrighan schrieb:

Bei WW lieb sein, das ist ja mal was ganz neues ^^
So ganz leuchtet mir der Gedankengang dahinter noch nicht ein. Wenn es für dich eh schon danach aussah, dass Jugolas gelyncht wird, warum dann den Gruppenzwang folgen, statt zum eigenen Verdacht zu stehen?
Natürlich muss man lieb sein. <3

Einfach abwarten. Abwarten, was passiert. Abwarten, was von Schatten noch so kommt - also nix, oder? Ich sah Jugolas sowieso schon mehr oder weniger als gelyncht an, bei Schatten wusste ich nicht, wie viele sich dabei anschließen und habe mir gedacht "Okay, falsch liegen kannst du da immer noch - schieß einfach mal mit auf Jugolas, und Schatten kannst du immer noch morgen dann lynchen, oder auch nicht [falls irgendwas einleuchtendes/etwas gegenteilbeweisendes gekommen wär]" - so, ich will heute Schatten lynchen, weil..kommt ja nix. oder hab ich da was übersehen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 5:12 pm

vulpine schrieb:
suske schrieb:
aber mir fiel grad dieser Punkt ins Auge. wurd xsí vllt einfach nur gefressen, damit niemand daraus rückschlüsse zieht und vulpine hier jemanden eher als sicher ansehen muss?
Ich verstehe die Aussage nicht, sorry. Kannst du das bitte genauer erklären?
Meinst du dass ich Xsí jetzt laut meiner eigenen Aussagen als sicher ansehen müsste, wenn Jugolas kein Wolf ist?
So ein Quatsch xD (also falls du das so meinst). Das hieß für mich dass wenn Jugolas Wolf ist, Xsí gut dazu passen könnte und nicht
dass wenn Jugolas Dorf ist ich Xsí als sicher ansehen MUSS (müssen tu ich sowieso überhaupt nichts) Wink
Ja gut, demnach wäre meine Aussage dazu nichtig ja. Trotzdem, so ganz koscher finde ich dich dann doch noch nicht...

Und Morrighan.. wir wissen ja alle nun, dass Schatten dies nicht tun kann. Schließlich steht er unter Beobachtung und ich denke kaum, dass ihm einer sowas abnehmen würde. Da muss dann einfach mal ein bisschen Tacheles von ihm kommen finde ich.

Und meine Meinung zu Grisu's Gesinnung? Ich hab keine.. er dümpelt bei mir zZ noch irgendwo auf neutral bzg leicht dörfisch rum. Aber auch nur, weil ich da bisher noch nichts wirklich komisches gefunden habe. Aber vllt sticht er mal bald in See und tischt und auch ein paar Aussagen auf?
Alohomora schrieb:
Auch die zweite Aussage: Ich wähle den, der eh viele Stimmen bekommt. Klingt ähnlich wie die Begründung “ICh verdächtige niemanden, deswegen wähle ich jemanden, der eh nicht gelyncht wird”.
hmm, bei dieser Aussage sind mir ein paar Schuppen bzg staa7ic von den Augen gefallen. Aber genaueres nach der Lynchung, mal schaun ob ich richtig liege. Würde auf jeden Fall einiges erklären und mMn vulpine und sycamore etwas in mein Blickfeld rücken.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 5:15 pm

@staa7ic: ich glaube, du machst es dir da etwas leicht.. nur weil nichts kommt, bedeutet das noch lange nicht, dass da auch jemand Böses dahinter steckt. Daher halte ich es nicht unbedingt für ratsam, direkt Schatten zu lynchen, vor allem, weil ich mir da auch noch eine gewisse Rolle vorstellen könnte.
Was spricht denn gegen Schatten, ausser, dass er sich nicht meldet? Dass er versucht hat, den anderen die Schuld daran zu geben, dass er zum Mitläufer geworden ist?
Ich muss schon zugeben, dass das nicht wirklich optimal war.
Ich frage mich aber auch, ob man als Wolf dann direkt ansprechen würde, dass man da "mitgezogen" wurde. Damit stellt man sich ja in den Fokus (wie wir gerade sehen)


Suske schrieb:
hmm, bei dieser Aussage sind mir ein paar Schuppen bzg staa7ic von den Augen gefallen. Aber genaueres nach der Lynchung, mal schaun ob ich richtig liege. Würde auf jeden Fall einiges erklären und mMn vulpine und sycamore etwas in mein Blickfeld rücken.
Weisst du denn schon, wer gelyncht wird, oder bist du dir bereits so sicher diesbezüglich, dass du jetzt schon weisst, dass du dann noch Dinge ableiten kannst? Ist das nicht etwas vorschnell?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 5:46 pm

Ich frage mich eher, wie man sich bei Schatten eine Rolle sonst großartig vorstellen soll... gegen Schatten spricht das, was ihn etwas mehr in den Fokus rücken lässt, was ich gestern schon gesagt,begründet,... hab.
Es bedeutet aber ebenso noch lange nicht, dass Schatten safe sein muss, deswegen kann man einen möglichen Wolf doch schon gerne auf die Lynchliste setzen. Oder gibts da einen besseren Vorschlag/eine Alternative?

Suske... versteh ich grad nicht, vielleicht ja nach der Lynchung, oder auch nicht...mh.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sycamore
Sycamore
avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 6:09 pm

Grisu schrieb:
Hmm...sehr gefährlich. Der Hälfte ihrer Ansätze kann ich voll zustimmen und nachvollziehen, der anderen Hälfte so irgendwie nicht. Boah, mir fehlts grad echt an Argumenten. Aber bei schnellem Nachlesen fand ich ihre Stimme auf Schatten nicht ersichtlich, und könnte mir hier ein Wolfsleveln gut vorstellen.
Welche Ansätze wäre das denn beispielsweise so, die du nicht nachvollziehen konntest - etwas konkreter?
Dass ich entweder auf Schatten oder Jugolas stimmen würde dürfte halbwegs deutlich gewesen sein, denk ich mal.
ich schrieb:
Die da wären? Warum tust du es dann, wenn es nicht wirklich Sinn hatte, wenn nicht nur, um das Geschriebene etwas mehr aussehen zu lassen?
Was mir an der Sache mit Suske und dem Kobold nicht gefällt, ist, dass es mir, solange Suske im Dorf ist, nach einem wunderbaren Grund aussieht, jemanden möglichst schnell zu lynchen, ohne sich dann groß rechtfertigen zumüssen - so wirkt es zumindest gerade etwas auf mich, wie du das sofort als bewusste Outing-Provokation darstellst. [...]
aber das ist mir bei Schatten halt aufgefallen, dass er das einfach pauschal als Tatsache genommen hat, ohne da sonst noch irgendwie was dazu zu sagen - und wie gesagt, das klang mir irgendwie nach einem schön leichten Grund, jemanden zu verdächtigen, ohne dass da wirklich jemand was gegen sagen könnte (was aber halt auch von Suskes Gesinnung abhängt).
Das war der Grund, warum ich gegen Schatten gestimmt habe (was zu den Fragen hat er bis jetzt noch nichts gesagt). Ich hätte es auch nochmal explizit angekündigt, habe es am Abend aber einfach nicht mehr zeitlich geschafft.
Warum kritisierst du das eigentlich gerade bei mir - ich bin sicher, du wirst noch andere finden, die nicht direkt gesagt haben "ich werde auf xy stimmen".
Zu staa gleich mehr.

siL schrieb:
Als ich nochmal darauf geantwortet habe, ist sie nicht weiter darauf eingegangen (ist ja auch einiges an Zeit vergangen und Jugolas wurde mittlerweile gelyncht; daher hat sich das wohl erledigt).
Es tut mir leid, wenn du dazu noch eine Antwort erwartet hast - ich hatte das als abgeschlossen angesehen, weil meine Frage beantwortet war/ich verstanden hatte, was du meintest und ich es dann irgendwie etwas aus den Augen verlor...

Suske schrieb:
Was wenn Schatten Wolf ist, welcher von Syca abgestossen wurde, da er sich komisch verhält und sie dann mich als nächstes opfer hinstellen will, sobald Schatten gelyncht wurde? hmm Schatten Syca und vulpine also Wölfe? :s
Was wenn Syca Schatten schon seit gestern verdächtig findet und ihr deswegen eine Aussage von Suske ins Auge gefallen ist?
Mir kommt's gerade irgendwie so vor, als wolltest sowohl du als auch Grisu hier ein bisschen Panik schieben...


Vulpine schrieb:
Jetzt klarer?
Wieso fragst du eigentlich nur nach Xsí und nicht nach siL oder dir selbst?
Klar ist mir das schon, nur die Antwort auf meine ursprüngliche Frage nicht ganz... also einfach gutes Gefühl?
Ich frage nicht nach mir, weil ich Xsí nun mal extrem schwer einschätzbar finde, was ich von mir mal nicht behaupten würde und nicht nach siL, weil ich ihre Gesinnung nun mal nicht kenne, die von Xsí aber inzwischen schon (und du bei ihr richtig lagst). So wichtig war die Frage eigentlich auch gar nicht, aber jetzt ist sie wohl beantwortet ^^

 
staa7ic schrieb:
jo, kann man mal machen, oder nicht? Geringer ist die Wahrscheinlichkeit nicht, aber um ehrlich zu sein, habe ich auch nicht damit gerechnet, dass so viele mit auf Schatten gehen...
Den Sinn dahinter verstehe ich trotzdem nicht so ganz Question
staa7ic schrieb:
Was soll ich denn sonst sagen?
Warum stimmst du denn auf Jugolas, für den du keine plausible Erklärung -> keine richtigen Gründe hattest, statt auf Schatten... ich kapier die Logik dahinter ehrlichgesagt nicht.
Es kommt mir ein bisschen so vor, als würde er absichtlich solche Formulierungen verwenden, die man als Wolf (oder eigentlich immer, wie mitziehen) nicht verwendet Suspect

Alohomora schrieb:
Und, naja, die übermäßige Betonung von Xsí, dass ich mir ja hier keine Mühe geben würde und es mir sowieso alles zu leicht mache.
Ich kann zwar schlecht für Xsí sprechen, aber ich denke eher dass die Aussage sein sollte, dass du sozusagen den Sachverhalt mit deinem Ansatz zu sehr vereinfachst, nicht dass du dir keine Mühe gibst.

Alohomora schrieb:
Wie meinst du das genau? Dass die Wölfe aus dem Grund Xsí gefressen haben, damit man sagen kann, dass es genau aus dem Grund geschehen ist, um mich als WW aus der Schussbahn zu bringen? Oder wie?
Ich meinte damit, dass ich mir nicht so recht vorstellen kann, dass die Wölfe sich für dich als Neuling einen komplexen Plan ausdenken würden, der dich vorsätzlich in die Schusslinie bringt (weil deine Lynchstimme sehr auffallend war und Xsí dann auch noch gefressen wurde), höchstens, dass sie eben nach der Stimmabgabe gedacht haben, wenn wir jetzt Xsí fressen, wirkt es so, als hätte sie das als Wolf nie so auffällig gemacht, um dich zu sichern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 6:20 pm

Ich denke immer noch, dass Sil recht sicher ist. Es könnte übrigens sein, dass Jugolas Rolle schuld an einer Stimme gegen ihn war...
Ich bin ja mal gespannt, ob ihr mich heute lyncht oder nicht. Ich werde gegen Staatic stimmen, da seine Begründung, Jugolas zu lynchen ziemlich mau ist, nämlich, dass ich nicht genug Stimmen bekommen hätte, seiner Meinung nach. Es ist typisch für die Wölfe, immer den Dorfi zu lynchen, dessen Lynchung man am einfachsten durchbringen kann. Ein richtiger Dorfi hätte gegen mich gestimmt, wenn ich ihm verdächtig gewesen wäre.
Tut mir Leid, dass ich nicht viel geschrieben habe, ich hatte noch schulische Dinge zu erledigen. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 6:28 pm

siLenCe_w schrieb:

Im Hinblick auf das Fressen finde ich auch die Art und Weise, wie er und Xsi geschrieben haben interessant:
Grisu schrieb:

Gut, du hast nichts von Bauchgefühl geschrieben, dafür von aufgestellten Nackenhaaren, was natürlich gaaaaanz was andres ist. Aber wie siehst du Vulpine in der Zwischenzeit, wo sie mehr als nur den Erstpost geschrieben hat?
Ich habe fast das Gefühl, dass ihm da jemand mit dem Fressen von Xsi was anhängen wollte.  

Ich glaub Vulpine hat er bereits aufgegriffen, aber auch ich würde sagen: Die Tatsache dass Xsí gefressen wurde macht mich doch weniger verdächtig? Wieso sollte ich als Wolf den fressen, den ich öffentlich verdächtige? Also mir damit was anschieben wäre mMn ein Fehlgriff. Wenn ich dafür beschuldigt werden soll, dann doch bitte weil ich sie zuerst verdächtige, dann fresse, um somit nicht als Wolf zu gelten. Wer frisst schon seine eigenen Verdächtigen? Got it?^^


siLenCe_w schrieb:

Deine Meinung zu Sycamore verwirrt mich aber etwas. Ich finde, gestern war's ein wenig "Schatten vs. Jugolas" gegen Nachmittag, weil Jugolas ja auf Schattens Erstpost rumgeritten ist und es daher einiges zu diskutieren gab. Daher finde ich eine Stimme gegen Schatten nicht wirklich sonderbar.
Ich hätte nach ihren Posts eher mit einem Jugolas-lynch gerechnet, auch wenn sie leicht gegen Schatten schrieb. Also eher die Frage: Wieso nciht auf Jugolas gevotet?

Suske schrieb:

Aber ich find es schon fast idiotisch staa7ic lynchen zu wollen nur weil er nicht seinem Ziel gerecht blieb. Jugolas war ja von mehreren hier recht böse beäugt worden, warum sollte genau er dann der Böse sein?
Verstehe ich nicht. Was ist den staa7ics Ziel? Ich fand "Wolf-Jugolas" durchaus möglich. Es schrieben ja nicht alle gegen ihn, und Wölfe können in der ersten Runde schon früh zu leveln anfangen. Und soo klar wars jetzt auch nicht dass er gelyncht wurde. Aber tja, er war keiner.

Suske schrieb:

Was wenn Schatten Wolf ist, welcher von Syca abgestossen wurde, da er sich komisch verhält und sie dann mich als nächstes opfer hinstellen will, sobald Schatten gelyncht wurde? hmm Schatten Syca und vulpine also Wölfe? :s
Genau das meinte ich! So klingt das nämlich für mich. Schatten als Opfer hernehmen, um dann auf dich hetzen zu können. "Habs euch ja gesagt, Schatten Wolf, und jetzt los, lasst uns Suske lynchen!".
Und nein, nicht Schatten, Sycamore und Vulpine. Ich sagte doch dass ich mir Sycamore und Vulpine nicht im Team vorstellen könnte. Aber Alohomora könnt ich mir dazu noch vorstellen. Wobei ich mir bei Morrighan und staa7ic noch so garnicht sicher bin... Vor allem bei Morrighan hab ich ein bisschen Angst, da sie keiner wirklich am Radar zu haben scheint.

Vulpine schrieb:

Grisu schrieb:
Begründen kann und will ich es nicht groß, also rede ich mal über Bauchgefühl und nicht aufgestellte Nackenhaare...

Irre ich mich da jetzt oder hattest du Xsí das angekreidet?
Gefällt mir nicht die Aussage, so ein bisschen mehr Substanz hättest du dir für diese Dorfstellung ja schon suchen können D:

Ich hab ihr angekreidet zu leugnen, dass sie ein gutes/schlechter Bauchgefühl hätte. (Da sie es stattdessen ja mit aufgestellten Haaren und so benannte)
Ja, ich hätte schon mehr Substanz bringen können, aber wie gesagt, das wollte ich nicht. Hihi.

Vulpine schrieb:

Grisu schrieb:
Kann mir hier aber durchaus einen Wolf vorstellen. Oder für die Glas halbvoll Seher: Ich kann mir hier durchaus einen Dorfi vorstellen. Was hältst du denn von Suske?

Bitte was? O.o Wie wärs mit einem von beiden? Und wieso fragst jetzt DU ausgerechnet nach Suske?

Ich kann mir eben beides bei ihr vorstellen weil ich mir nicht sicher bin. Also kein Plan ob das Glas halbvoll oder halbleer ist. (Übrigens ist es für mich halbvoll wenn man es auffüllt, aber halbleer wenn man es runtertrinkt.)
Ich habe nicht gefragt um mir eine Meinung über Suske zu bilden. Ich habe gefragt um ihre Meinung über Suske zu wissen, und mir somit mehr Meinung über sie bilden zu können.

Vulpine schrieb:

Grisu schrieb:
Aber dazu müsste vor allem Schatten mal Wolf sein...

Sagtest du nicht genau das weiter oben in deinem Post? Also dass du Schatten als Wolf siehst?
Wenn jetzt Schatten oder Suske Wolf wären, was sagt das dann deiner Meinung nach über den anderen aus? Also siehst du da
auch eine Verbindung?
Jap, sagte ich. Aber das heißt nicht dass er es auch ist, ich kann mich ja auch irren?
Also wenn Schatten Wolf ist, ist Suske für mich weiterhin sicher.
Wenn Suske Wolf ist, mach ich einen Tableflip, geh mir Schokobananen kaufen und schick dir ein Bild wie ich sie verzweifelt in mich reinstopfe. Welche Rolle Schatten inne hätte wüsste ich dann aber trotzdem nicht.
Ich seh also nicht viel Verbindung, glaub nicht dass der eine viel über den andren aussagt.

Alohomora schrieb:

Es wurden ja schon ein paar Diskrepanzen zwischen Verdächtigungen aufgedeckt. Da wäre zum einen Vulpine, das wurde ja schon diskutiert. Ich glaub ihr das erst einmal, dass sie lange geschwankt hat. Falls es aber eine Verbindung zu Sycamore gibt, wäre eine gemeinsame Wahl von Schatten evtl. doch zu auffällig geworden. Zumal eigentlich - im Nachhinein gesehen - Schatten der eheste Lynch-Kandidat war. Ich würde deswegen erstmal sagen, dass Schatten und Vulpine nicht auf derselben Seite stehen.

Alohomora, Vulpine und Schatten das Rudel?

Sycamore schrieb:

Welche Ansätze wäre das denn beispielsweise so, die du nicht nachvollziehen konntest - etwas konkreter?
Etwas konkreter: Deine Verständnisslosigkeit Vulpines Verdächtigenliste gegenüber. Deine Verdächtigung von Suske, vor allem nur deswegen weil er den Kobold ins Spiel brachte. Dann noch die Verbindung die du zwischen ihm und Schatten sehen willst.

Sycamore schrieb:

Ich hätte es auch nochmal explizit angekündigt, habe es am Abend aber einfach nicht mehr zeitlich geschafft.
Warum kritisierst du das eigentlich gerade bei mir - ich bin sicher, du wirst noch andere finden, die nicht direkt gesagt haben "ich werde auf xy stimmen".
Es ging mir weniger ums Fehlen von der Ankündigung als viel mehr darum, dass es für mich so klang als ob du eher Jugolas lynchen würdest. Zwar nicht so heftig wie bei staa7ic (bei dem wars umgekehrt), aber bei dem haben eh schon genug Leute aufgezeigt, da muss ich das doch nicht auch nocht tun? Ich habe mich eben mal ein bisschen mit dir beschäftigt.
Okay, dann gings dir am Abend ja ganz ähnlich wie mir.

staa7ic erscheint mir langsam auch immer seltsamer, aber das tut er eigentlich immer. Ich hab da ehrlich keinen Plan, finde seine Argumente aber auch überhaupt nicht nachvollziehbar. Aber wie gesagt, das muss nicht zwingend Wolf heißen. Diese Stimmänderung weg von Schatten ist tatsächlich sehr verdächtig,  noch dazu mit diesen Begründungen.

Edit: Wobei mir da grad eine andere Idee in den Kopf schießt, die mir Schobobananen einbringen könnte. Aber kein Grund deswegen laut Werwolf zu schreien...

Zwischenpost Schatten: omfg...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 6:41 pm

Naja, ich weiß es selber, dass es nicht grad einleuchtend ist, wieso ich so gestimmt hab... aber Schatten, wenn ich gegen dich gestimmt hätte, dann wäre ich nicht so im Fokus, wie ich es jetzt bin. Denk nochmal nach, ob man als Wolf nicht vorher nachdenkt, was man macht, und was man lieber lässt? Natürlich, kann man nun auch zu mir sagen, dass es einfach pure Absicht meinerseits ist, so zu stimmen und alles so zu begründen.

Naja, da ich wohl gelyncht werde, kommen dann doch nochmal grobe Einschätzungen...

Vulpi - komisch, irgendwie dorfig, irgendwie auch nicht. schwer einzuschätzen, bin mir unsicher, ob sie mir echt was unterjubeln wollte, oder einfach nur meine Reaktion in Erfahrung bringen wollte oder so. mh. aber irgendwie hab ich hier ein eher negatives Gefühl...

Grisu - kam noch nicht viel, weiß ich nichts zu zu sagen

Suske - scheint n plan zu haben, behält sich irgendwas vor, sehe ihn eher dorfig

sil - sil wirkt dorfig, könnte mir aber eventuell auch als Wolf vorstellen (-> schützt Schatten son bisschen, meint, deutet was an - aber das wär doof... denn wenn Schatten gefressen werden würde, wäre sie eigentlich als nächste dran, falls sie denn Wolf ist - aber so wäre es auch zu offensichtlich... oder? - abgesehen von dem möglichen Szenario in der Nacht: eher Wolf)

Schatten - brauch ich nix zu zu sagen..da kommt gar nix. frage mich noch immer, wo sil sich was rausnehmen wollte - letztere Vermutung finde ich auch weit hergeholt, kann einfach dumpfe ablenkung sein

Alohomora - puh, da hab ichs auch nicht viel leichter mit meiner Entscheidung; ich würde sie aber noch eher in die neutrale Schublade packen


Syca - auch keine Vorstellung


Morrighan - Wolf! Wegen RPG Name! Fiffi = Hund = Wolf... aber um ehrlich zu sein, weiß ich auch bei ihr nichts zu sagen.



Zwischenpost Grisu

Edit: musste Farbe wechseln, welche ich vorhin versehentlich gewechselt hab, da man es hätte sonst nicht lesen können
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 6:43 pm

@Grisu: Wie wäre es mit einem etwas ausführlicheren Kommentar zu mir? Very Happy
Und warum sollte ich im Rudel mit Vulpine und Alo sein? Shocked Und ja, ich mache mich jetzt auf Rollensuche, da ich das ja angeblich schon gemacht habe Razz Ihr werdet sehen, dass ihr bisher den vernünftigen Schatten erlebt habt What a Face
@Staatic: Auch die Wölfe sind nicht perfekt, schließlich konntest du nicht wissen, wie wir heute argumentieren werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 6:53 pm

@Schatten: sie sind nicht perfekt, aber man denkt vorher schon über gewisse Reaktionen nach. Mir war das doch schon grob klar, wie das enden wird nach der Aktion.

Grisu schrieb:
Verstehe ich nicht. Was ist den staa7ics Ziel?
Schatten war mein Ziel, ich bekomm es nun angekreidet, dass ich noch abwarten wollte, ob was gutes von Schatten kommt oder nicht. Gestern war er aber hauptsächlich mein Hauptwolf, aber habe mich einfach auf den Jugolas-Zug mitreißen lassen, weil dieser auch verdächtig war und auch als böse dargestellt wurde. Da ich sowieso mit Schatten abwarten wollte, was sich daraus entwickelt, habe ich auf Jugolas geschossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 7:04 pm

Ihr wollt es irgendwie nicht begreifen oder?

Naja, für mich ist nun klar staa7ic am verdächtigsten; leider bleibt ja nicht mehr viel Zeit bis zur Lynchung. Die Hetze gegen Schatten ist für mich nicht begreifbar. Vor allem, da ich ihm in fast allen Punkten widersprechen würde. (und hey, ich glaube kaum, dass sich die Mehrheit gegen dich wendet)

Bei Suske hab ich alles andere als ein dorfiges Gefühl. Er redet ziemlich schwammig irgendwie. Es kommt mir vor, als würde sich dort mehr verstecken. Auch hat er sich zur Grisu-Sache eher herausgeredet, als klar Stellung bezogen. Da müsste man definitiv noch ein Auge drauf werfen.

Und dass staa7ic nun sagt, von Grisu sei nich viel gekommen (gut, evt. hat er den letzten Beitrag noch nicht gesehen gehabt), dennoch ist von Grisu schon einiges da. Aber Grisus Überlegungen sind für mich genauso wenig nachvollziehbar, wie die von staa7ic.

@Grisu: Alohomora als Werwolf? Das kann ich mir nämlich beim besten Willen nicht vorstellen. Ein Rudel mit Schatten, Alohomora und Vulpine? Nä, das geht nicht auf.
Vor allem auch die Argumentation, die früher schon bezüglich Alohomora geführt wurde, Stimme gegen Xsi und dann wird Xsi gefressen - so was ist doch absolut kein "kluger Schachzug"; um sich unverdächtig zu machen?!

staa7ic beurteilt ja sowohl Alohomora wie auch Sycamore eher als neutral - dem würde ich mich so wohl noch anschliessen, obwohl ich bei beiden eine Tendenz zu gut habe. Und wenn ich staatic richtig verstanden habe, hat er auch zu Morrighan nichts zu sagen, und sein "Wolf wegen RPG Name" war nur ein Witz, oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 7:12 pm

Ganz kurz @siL als Klarstellung: Ne, schrieb am Ende ja auch Zwischenpost Grisu.
und das mit Morrighan ist nicht ernst gemeint gewesen... ist das nicht deutlich gewesen? Sad

sil schrieb:
Es kommt mir vor, als würde sich dort mehr verstecken.
Seh ich bei Suske auch so, würde es ihm aber noch nicht negativ ankreiden, mich würde es eher interessieren, was er nach der Lynchung schreiben will, mal gucken, ob ich es noch mitbekomme ^^ - würde suske da nun auch noch nicht zwingend irgendwo hinstecken...

Mal schauen, ob ich die Lynchung noch überlebe...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 7:28 pm

Tag 2 

Leider gerade zu viel Stress für RPG.

Schatten: Morrighan, Grisu, Sycamore,   staatic (4)
staatic: Schatten, Alohomora, silence_w (3,5)
Suske: Vulpine (1)
Vulpine: Suske (1)


Dorfdepp Schatten wird der Keks weggenommen! Aber will weiterhin mitreden (aufgrund seiner Rolle) ^^.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 7:55 pm

Tja, jetzt werde ich wohl gefressen. Vertraut Sil. Und denkt daran, dass Werwölfe ihre Kollegen gerne als neutral sehen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 7:59 pm

Wieso solltest du gefressen werden? Hast doch sowieso kein Stimmrecht, kein spezielles Sonderwissen durch irgendeine SR o.Ä., warum sollten Wölfe sich nicht wen anderes raussuchen, falls es zB noch den Seher gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 8:17 pm

Nacht 3


Nichts passiert...

Es war Nacht und noch immer schien ein heller Vollmond durch das Haus. Manche Kätzchen schlichen vorsichtig durch die Flure, keiner wollte einer Ninja Katze über den Weg laufen. Langsam ging jedoch jeder schlafen. Doch diese Nacht schien ruhig zu bleiben, es regte sich nicht viel. Das ein oder andere Kätzchen schlief wie ein Stein im seinem Körbchen und selbst das größte Erdbeben würde sie nicht aufwecken.
Doch ein Kätzchen blieb wach und hielt wie immer Wache. Mit schwarzen Fell und großen grünen Augen tapste er durch die Flure, und sorgte dafür, dass kein anderen Kätzchen je ein Leid geschehen würde. Niemals, dachte sich das schwarze Kätzchen. Er war das Dreizehnte der Zwölf, die schwarze Katze.
Nachdem er jede Ecke und jedes Loch nach Monstern durchsucht hatte, setzte er sich ruhend auf die Terrasse im Garten. Sein Fell fing in Mondschein sanft zu glänzen und er schaute weit in den Himmel hinauf.
Eine sternenklare Nacht war zu sehen und die funkelnden Himmelskörper ließen das schwarze Kätzchen von großen Dingen träumen.
Er wollte glatt nach den Sternen greifen...doch es hätte keinen Zweck, sie sind einfach so weit weg. Er seufzte. Kurz drehte er sich mit seinen Kopf um und schaute auf die Kätzchenkörbe. Eigentlich wusste, er gar nicht warum er solch eine Melancholie empfand. Es war wohl einer dieser Tage, wo man einfach abheben möchte zu den Sternen.
Der beruhigende Frühlingsgeruch durchzog seine Nase und er verspürte das Gefühl von innerer Ruhe. Für einen Moment Eins mit der Natur, mit den Wollknäueln und jeden Kratzbaum zu sein. 
Wovon wohl die anderen Kätzchen träumen?
Er ging etwas in den Garten hinein und tappste leicht am Teich vorbei, vor ihm ein kahler dunkler Baum, doch das interessierte ihn nicht. 
Mit hoffnungsvollen Blicken schaute er wieder hoch zum Mond, hoch zu den Sternen, hoch zu seinen Träumen. Auch wenn sie weit weg sein mögen, so sind sie doch erreichbar.




Zuletzt von Blacktooth am So März 15, 2015 10:52 pm bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 8:43 pm

Nunja, meine Diskussionsbeiträge bleiben bestehen. Ich denke, wenn Staatic Wolf ist, dann ist mindestens ein Mitwolf unter Morri, Grisu und Syca zu finden.
Sollte er kein Wolf sein, dann ist es trotzdem wahrscheinlich, dass einer der drei Genannten Wolf ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   So März 15, 2015 8:55 pm

Hm… Schatten, der Dorfdepp. Hätte ich erstmal nicht erwartet… Aber immerhin können wir ja immer noch mit dir reden. Also, von wem hast du dich denn gestern hinsichtlich der Wahl bequatschen lassen? (hab ich das verpasst?)

Zur aktuellen Wahl: Suske gegen Vulpine und Vulpine gegen Suske. Keine Chance, dass da irgendeine Mehrheit erzielt wird. Was sollte das daher?


Bei den Schatten-Stimmen vermute ich nun ein paar mehr WW. Mindestens 2, meiner Meinung nach. Ich denke, dass wenn staatic ein WW ist, dass es dann sogar drei sein könnten, um so einen Mit-WW zu retten. Da müsste ich aber meine bisher Meinung zu Grisu oder Morrighan revidieren…
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Katzenwunderland   

Nach oben Nach unten
 
Das Katzenwunderland
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: