Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Aller guten Dinge sind drei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 7:26 pm

Lyca schrieb:

Xsí und Grisu stehen nicht zwangsläufig auf der selben Seite. Xsí könnte sich als Wolf von einem bürgerlichen Grisu dessen Fähigkeit angeeignet bzw kopiert haben. Das einzige, was wir wissen, ist dass Xsí weiß, was Grisu ist und Grisu zumindest ihre neue Fähigkeit kennt. Ich baue da auf Grisu, dass er sich bemerkbar macht, falls er das Gefühl bekommt, dass da eine eventuell nützliche Fähigkeit eventuell in Wolfspfoten liegt.

Jaaaaa! Da sind wir am Punkt! Ich weiß was ich für Fähigkeiten habe, und weiß auch das es einen potentiellen Wolf mit dieser Fähigkeit gibt! Oder einen potentiellen DB. Also achtet darauf wann ich der Meinung bin dass wir Xsí lynchen sollten, und momentan bin ich nicht dieser Meinung.

Xsí schrieb:
Grisu schrieb:
Wäre das nicht auch ein perfektes Image?
Wäre es... genau eine Runde lang.

Ach, wenn dann würde sie es garantiert diese Runde machen! Abgesehen davon hat ja Lyca bereits angemerkt dass sie im Notfall auch lügen würde...

Xsí schrieb:
Grisu schrieb:
Deswegen wäre es auch unsinnig mich zu lynchen bevor man Xsí lyncht. Muss ich das nochmals extra erklären?
Nein.
Wertest du die Sache irgendwie für Schatten? Was sagst du, wo wir eben bei dem Thema sind, zu staa?
Hmm. Also Schatten kann ich es schwer negativ anrechnen. Ich rechne es allerdings gerade ein paar Leuten negativ an, die unsere sehr spezielle Interaktion nicht wirklich zu interessieren scheint. Weil sie wissen dass wir (ich) keine Wölfe sind? Oder weil sie es nicht verstehen? Bin jedenfalls derweil sehr enttäuscht. staa7ic versteht zumindest die Regeln, aber meine oder deine Meinung scheint ihn trotzdem wenig zu intressieren. Könntest schon Recht haben.

Shatala schrieb:
Du kennst mich gut genug, dass du einschätzen könntest, dass ich mir als Wolf niemals so eine Mühe geben würde, alles zu kommentieren.
Jaaa, diese Idee kam mir auch schon. Aber dann nochmals: Deine Einschätzungen finde ich derweil garnicht stichhaltig oder nachvollziehbar.

Xsí schrieb:

Ansonsten: Hauptsache wir bündeln mal halbwegs. *zu Grisu schiel* Sag mal wen an, wenn der mir schmeckt, helfe ich dir. Wink

Ähm...ich glaub ich würd weiterhin Anuriella lynchen wollen. Wobei ich mich auch zu staa7ic oder Alohomora überreden lassen würde

Den großen Zwischenpost von Lyca hab ich nicht zwischengelesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 7:33 pm

dieSonne schrieb:
Nur mal so: Ich spiele fürs Dorf! Und jeder der gegen mich stimmt muss Wolf sein
wieso muss jeder der für dich stimmt zwangsläufig wolf sein?
 Auch dorfis können sich irren...schon mal dran gedacht>?


Ich hab nun umgestimmt von dir weg...was sagt dir das?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 7:37 pm

Grisu, habe ich diese Runde schon erwähnt, dass ich gerne mit dir Spiele? lol!

Den Kommentar mit der Seherin finde ich gerade nicht mehr, generell macht staa halt den Eindruck, er wisse immer sehr genau, wann er über Bürger (= nicht Rudelmitglieder) spricht... nur, dass er die Sache nicht derart mit dem Holzhammer raushaut wie Shatala (ich bin mir insofern nicht sicher, ob das Absicht ist ... ja, das heißt in diesem Falle, dass ich nicht wirklich davon ausgehe).

Stimmt, wo du es sagst: Alo scheint aktuell generell ziemlich unter den Teppich zu fallen. Klar hat sie noch nicht so wahnsinnig viele Runden hier absolviert, aber mittlerweile könnte man doch ein klein wenig zu ihr sagen... bemerkenswert ahnungsloser Konsens, mir fehlt insbesondere ein Hetzwolf hier. Aber klar, wenn wir ansonsten nur schön genug ins Leere spekulieren, braucht es den auch nicht.

@Shatala Auf wen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 7:46 pm

Lyca schrieb:

Tobiaz schrieb:Mein schlechtes Gefühl von Anu ist schlecht geblieben.Auch nach der Sache mit der direkten Frage von Grisu?

Das ist es ja, was mich stört.
Vermutlich könnt ihr sie besser einschätzen als ich (so lange bin ich auch nicht dabei und hatte eine Auszeit), aber ich kann mit "100% Dorf" nichts anfangen.
Ich bin auch zu 100% Dorf - Und jetzt?
(Ich erwarte keine ernste Antwort)
Zudem verdächtigt sie mich jetzt auch. Beruht wohl auf Gegenseitigkeit - Interessantes Verhalten Very Happy


Grisu schrieb:

Tobiaz schrieb:
Ich habe schon die ganze Zeit so einen Gedanken.
Vulpine erfährt ja durch die Artefakt, wer die Seherin ist und ihre Scans.
Wäre das als Wolf nicht superpraktisch? Vor allem, da man sich ja alles wünschen konnte.
Ist aber nur ein Gedanke, aber sie wackelt erstmal für mich.
Ich habe schon die ganze Zeit so einen Gedanken.
Vulpine erfährt ja durch die Artefakt, wer die Seherin ist und ihre Scans.
Wäre das als Dorfbewohner nicht superpraktisch? Vor allem, da man sich ja alles wünschen konnte.
Ist aber nur ein Gedanke, aber sie wackelt erstmal für mich.
Äh was?

dieSonne liest sich gerade sehr verzweifelt. Ihr Verhalten ist natürlich auffällig. Nur in welche Richtung ist es auffällig?
Meine Stimme geht für die Lynchung erstmal noch an Anu. Nennen wir es einen Punkt, der niemanden unschuldig lynchen soll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 7:47 pm

Xsi schrieb:
@Shatala Auf wen?
ich hab auf staa umgevotet, da mir das mit der Verteidigung von Sonne zu hintergründig war...
Ich weiß aber echt nicht, was daraus wird.. Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Dark Angel

avatar

Weiblich Waage Schwein
Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 27.05.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:01 pm

Tag 2

Du bedankst dich artig, doch der Dschinn winkt ab und meint, dass es selbstverständlich ist, dass er seinem Meister den Wunsch erfüllt und fragt dich, ob du deinen zweiten Wunsch schon weißt.
Dies verneinst du und da du dich nicht sonderlich anders fühlst fragst du lieber nach: „Woher weiß ich, dass mein Wunsch wirklich so in Erfüllung gegangen ist? Ich merke schließlich keinen Unterschied zu vorher.“
Der Dschinn meint nur, dass du zum Test deine Hand ins Feuer, welche im Kamin brennt, halten kannst und verschwindet nach diesen Worten wieder in der Öllampe.
Ein weiteres Mal tut sich der Nebel auf und zeitgleich verblasst die Gestalt des Dschinn bis man nur noch erahnen kann wo der Dschinn eben war. Der Nebel und dieser Schein oder Schatten des Dschinn bewegen sich zur Öllampe und zum Halse der Lampe in diese hinein. Schließlich sieht alles so aus wie bevor du an der Öllampe gerieben hast.

Du schaust dich kurz im Raum um. Nichts deutet mehr darauf hin, dass der Dschinn jemals da war. Das Ganze wirkt jetzt so unwirklich. So als wäre es nie passiert. Und doch erinnerst du dich an dieses vergangene Ereignis. War es ein Tagtraum oder tatsächlich Realität?


Lynchung

3,5 Tobiaz (staa7ic, Schatten, Anuriella)
1 Vulpine (dieSonne)
1 Shatala (Vulpine)
1 staa7ic (Shatala)
2 Anuriella (Tobiaz, Grisu)
1 Schatten (Lyca)
1 Alohomora (Xsí)
1 dieSonne (Alohomora)
Enthaltung: Schattenfell
 

-> Damit lyncht ihr Tobiaz. Doch halt, stopp! Er ist heute geschützt und überlebt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:04 pm

Wir sind doch allesamt mit dem Klammerbeutel gepudert. Da lynche ich Alo, weil ich denke, dass da eventuell eher einer mitgeht, Shatala lyncht aus vermutlich demselben Grund staa, Vulpine geht auf Shatala, Lyca auf Schatten (hätte ich übrigens auch nichts gegen gehabt) und alles hätte eh nichts gebracht, um die Leute von Tobiaz wegzubewegen. Lass' dessen Wähler mal runterlynchen gehen... so lange, bis wir 'nen Wolf da erwischen. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:07 pm

Okay.. möchten mir die betreffenden Leute mal ihre Votes erklären?
Grade bei Schatten war mir nichts in Richtung Tobiaz ersichtlich oder hab ich da was überlesen?
Und dieSonne warum ich, wenn du vorher rumbrüllst dass Shatala wolfig ist? Und was sagt dir das jetzt, dass sie ihren Vote geändert hat?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:10 pm

Ja und wen denn jetzt zuerst? xD (edit: @ Xsís Vorschlag Tobiaz Voter zu lynchen)

Ich habe gesagt ich müsste zu Alohomora und staa7ic überredet werden, und hab schon überlegt ob das in deinem letzten Post ein Überreden war. Aber ich war mir nicht ganz sicher, und dachte mir du könntest auf Anuriella mitgehen wenn ich sie schon so ansage. Aber gut, du hast sie ja nie verdächtigt wenn ich jetzt so nachdenke, blöd von mir.

Wenn wir bündeln wollen, wäre es auch fein die Posts vor 19:45 abzuschicken, Shatala und Tobiaz ;D

Besonders Alohomoras Vote auf dieSonne würde mich sehr intressieren! Aber einige andere natürlich auch.

Soooo, Nacht 3, bin gespannt wie das jetzt ausgeht.


Zuletzt von Grisu am Di März 24, 2015 8:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:15 pm

Ich bin echt erst kurz vor knapp gekommen, unterwegs halbwegs die Posts überflogen, und ich fand die Posts von Sonne verdächtig, weil sie vor allem aus Fragen an andere bestanden. Und dann auch der verzweifelte Versuch, das noch zu kippen.

Ich hatte hinsichtlich der Lynchung als erstes den Gedanken, dass Tobias Wolf ist. Sollte in seinem Rudel ja bekannt sein, dass er heute geschützt ist.


Zuletzt von Alohomora am Di März 24, 2015 8:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenfell
Werwölfin
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 310
Anmeldedatum : 24.07.14
Alter : 20
Ort : Home is behind, the world ahead

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:15 pm

Das war ja wohl eindeutig ein Schuss in den Ofen.
Bin bis jetzt leider nur zum überfliegen gekommen, deshalb werde ich mich heute nicht unbedingt zu irgendetwas äußern. Dafür wird es Morgen wieder etwas mehr geben.
Das einzige zu dem ich etwas sagen möchte ist, das ich immer noch weiblich bin. Trotz der Tatsache das Schattenfell (das Pferd) ein Hengst ist. Wink
Bis Morgen dann und gute Nacht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:15 pm

all.. ich müsste jetzt total falsch liegen, aber wer Dorfi ist, würde nicht ein Lynchvote überstehen wollen, sondern ein Nachtfressen - somit ist eerstmal Tobiaz doch eher Wolf für mich.
Auf weiteres gehe ich erst später ein...weil ivch extrem müde bin Sad

wenn ich nach deer Nacht noch lebe...brr ihr shit wölfe!


Zuletzt von Shatala am Di März 24, 2015 8:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Anuriella

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1122
Anmeldedatum : 25.03.13

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:16 pm

Warum lässt man sich für eine Lynchung Schützen? Er konnte kein Hintergrundwissen zu seiner Rolle haben es sei denn er hat darauf spekuliert ein Wolf zu sein.(bzw es war einer seiner Wünsche)Zudem warum ausgerechnet diese?

Ich denke niemand wird mir das beantworten gehen.

Mehr von mir nach der Nacht,wenn ich mehr Ruhe habe um zu tippen

_________________
Einfach nur Traurig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:25 pm

Ich habe auf Tobiaz gestimmt, weil ich niemanden im Fokus hatte und nicht gedacht hätte, das da einer mitzieht. 
Das er geschützt ist deutet aber nicht unbedingt auf einen Wolf hin.
@Xsí: Und was, wenn keiner von uns drei ein Wolf ist? Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:32 pm

Gut gemacht Schatten ...

Btw :
Shatala schrieb:
aber wer Dorfi ist, würde nicht ein Lynchvote überstehen wollen, sondern ein Nachtfressen - somit ist eerstmal Tobiaz doch eher Wolf für mich.

Vielleicht hat er sich das auch gar nicht gewünscht? Finde ich etwas gewagt Tobiaz da jetzt nen Strick draus zu drehen. (Fällt mir übrigens grad so auf dass ich das vorhin auch irgendwie automatisch gemacht & bei meinen Überlegungen miteinbezogen habe.) Aber es wäre natürlich schon einladend für die Wölfe, ihren geschützten Mitwolf zu voten.
Also von Tobiaz würde ich dann jetzt gerne dringend mal Einschätzungen hören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 8:38 pm

Ei, ei, ei.
Wollt ihr mich schon wieder fehllynchen?

Shatala schrieb:



all.. ich müsste jetzt total falsch liegen, aber wer Dorfi ist, würde nicht ein Lynchvote überstehen wollen, sondern ein Nachtfressen - somit ist eerstmal Tobiaz doch eher Wolf für mich.
Ich kann nur sagen, dass man es sich nur wünschen konnte.

Und nur nebenbei: Ich habe viel mehr Angst durch eine Fehllynchung zu sterben, als nachts. Denn das ist schon sehr oft passiert.
--------
Sooo,
warum ihr nun glaubt, dass meine Mitwölfe auf mich gehen, wenn ich geschützt bin...ähh wozu?
Als Wolf will man bei einer Lynchung irgendwen lynchen. Also warum sollten sie ihre Stimmen für so eine dämliche Aktion verschwenden, wenn im Endeffekt keiner ums Leben kommt?
Eher noch vermute ich, dass eine Stimmbündelung seitens der Wölfe stattfand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Dark Angel

avatar

Weiblich Waage Schwein
Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 27.05.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 9:02 pm

Nacht 3


Du weißt auch, dass du nur eine Möglichkeit hast die Echtheit dieser Magie zu beweisen. Du musst deine Hand ins Feuer halten. Dennoch zögerst du. Warum? Wovor hast du Angst?


Diese Nacht wurde Leibwächter dieSonne gefressen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 9:06 pm

nun denne...
ich werde die Posts nach der ynchung morgen nochmal in Augenschein nehmen...

aber ich will grade mein Artefakt ausspielen, bevor mir jemand das wegnimmt (ja da gibt es sowas):

Jagdbogen.
Wähle einen Spieler, der dann einen weiteren Spieler auswählt. Letzter wird augenblicklich getötet.

Wichtig: Sobald dieses Artefakt ausgespielt wird, darf so lange nicht geschrieben werden (d.h. keine Beiträge im Thema und kein Abspracherecht in dem Zeitraum auch für die Wölfe, LP, etc.) bis der ausgewählte Spieler das Opfer ausgewählt hat. Diese Auswahl geschieht öffentlich im Thread.


der Jagdbogen geht an Anuriella, da ich durch ihre Post und Ehrlichkeit sicher bin, dass sie kein Wolf ist.
Wähle weise! @Anu und lass Schatten und Shadowfax aus dem Spiel, denn da sitzt sicher auch kein wolf!

Mir ist es jetzt ziemlich egal, ob die Wölfe sich nicht absprechen können - die haben eh schon alles abgesprochen...
und dass grad keiner schreiben darf...naja - es dauert hoffentlich nicht zu lang, dass Anu das Schweigen auflöst.
Deswegen bitte ich dich so schnell wie möglich zu reagieren...danke Anu!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Anuriella

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1122
Anmeldedatum : 25.03.13

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 9:10 pm

Wow,danke für dein Vertrauen :-)


Ich möchte folgende Person wählen:  Alohomora

Ich hoffe dieser Entschluss war weise.

Mehr nach der Auflösung

_________________
Einfach nur Traurig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark Angel

avatar

Weiblich Waage Schwein
Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 27.05.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 9:41 pm

Jagdbogen

Shatala spielt den Jagdbogen auf Anuriella.
Diese wählt Alohomora.

Damit stirbt Alohomora, naja nicht ganz, denn sie hat die Rute der Reinkarnation.
Alohomora bekommt eine neue Rolle.

 
Rute der Reinkarnation:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 9:52 pm

Grisu schrieb:
ber gut, du hast sie ja nie verdächtigt wenn ich jetzt so nachdenke, blöd von mir.
Jap, wie gesagt... ich käme mir echt mehr als nur ein wenig bescheuert vor, wenn ich von allen Leuten unbedingt Anu lynchen würde und dann ist sie im Dorf. Ansonsten wäre das jetzt mal ein Fall für ein Artefakt (ja, Jagdbogen oder wenn jemand suizidal sein mag, auch Speer), ich fürchte nämlich, dass wir ansonsten so nicht weiterkommen... rein zeitlich gesehen.
Danke, Shatala, danke Anu... na ja, 'nen Versuch war's wert.

Alohomora schrieb:
Ich hatte hinsichtlich der Lynchung als erstes den Gedanken, dass Tobias Wolf ist. Sollte in seinem Rudel ja bekannt sein, dass er heute geschützt ist.
Joar... das ist aber wieder eine von den Kausalketten, die ich anders herum aufdröseln würde. (= wenn Tobiaz Wolf, unter seinen Wählern tendenziell ein Mitwolf aufwärts)
Ohne irgendeine Rolle gesehen zu haben, finde ich es schwierig festzuhalten.

@Shatala Wie war das noch mit "Tobiaz total sicher, weil er sich einen Nachtschutz reingehauen hat"? Wink

Shatala schrieb:
all.. ich müsste jetzt total falsch liegen, aber wer Dorfi ist, würde nicht ein Lynchvote überstehen wollen, sondern ein Nachtfressen - somit ist eerstmal Tobiaz doch eher Wolf für mich.
Du darfst nicht vergessen, dass man nicht erst seine Rolle bekommt und danach sich aussucht, wann man sich schützen lässt. (Und dass es generell Leute gibt, die schnell mal - ob nun zu recht oder zu unrecht - an den Galgen wandern.) Klar kann Tobiaz sich jetzt einen Wolf und einen Tagschutz gewünscht haben, aber ich sehe keine Möglichkeit, das zu beweisen. Und damit bleibt es einfach arg wackelig... ich denke, der Thread gibt besseres her.
Ungefähr das sagt Tobiaz auch gerade, sehe ich soeben. (Und ja, Vulpine auch.^^)

Schatten schrieb:
@Xsí: Und was, wenn keiner von uns drei ein Wolf ist? Razz
Dann steht es euch jederzeit frei, mich davon zu überzeugen... oder euch wenigstens unentbehrlich zu machen, so dass ich lieb zu euch bin und den großen bösen Wolf da neben euch zuerst umlege. (Nein, das ist keine Rollenspekulation. Ich meine ansonsten Shatala.)

Mein erster Gedanke zum Nachtopfer übrigens: da wollte jemand Shatala was reinwürgen... liegt insbesondere daran, dass ich vorhin derart bei einem Wolf unter Shatala/dieSonne war und dann letztlich beide zur Lynchung bei Seite geschoben habe, weil ... na ja. (Beide dann doch irgendwo wieder dorfig, auch wenn Shatala bei mir lange noch nicht vom Tisch ist.)

Ich bin dann wohl mal dieSonne nachlesen und ein paar Sachen zur Lynchung schrömmeln... bis später dann wohl, editiere bei Bedarf. (Und ja, so ganz den Durchblick habe ich noch nicht wieder.)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 10:04 pm

Anu, ich nehme es dir mal nicht übel, dass du mich ausgewählt hast, von meiner Seite aus halte ich dich immer noch für gut. Aber die Gründe interessieren mich trotzdem, irgendwie.

Und zu der alten Debatte Xsi und Grisu will ich noch ein paar abschließende Worte verlieren. Nach längerem Nachdenken kann sich da für mich gerade kein WW-Paar drunter verbergen. Erst dachte ich beide WW und Grisu hat irgendeine WW-förderliche Sonderfähigkeit, die dann auch Xsi hat. Gegenargumente: WW-Sonderrollen sind selten (wusste ich nicht), 2 WW ertappt, wenn Grisu stirbt. Okay. Dann: Grisu=WW, Xsi hat das irgendwie erkannt und wollte sich die Fressfähigkeit unter den Nagel reißen, dabei aber trotzdem DB bleiben. Gegenargumente: Ich hatte das Artefakt falsch im Kopf, denn Xsis Gesinnung hätte sich dann geändert.

Sorry, wenn meine Gedanken hier etwas konfus gehen, ich finde es wirklich anspruchsvoll für mich, hier halbwegs mitzukommen, und ich habe nun mal am Tag keine Zeit, die Posts alle en detail zu lesen. Dann kommen halt halbgare Vermutungen raus, von denen ihr mich gerne überzeugen könnt, dass sie nicht stimmen und unlogisch sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyca
Lyca
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 26.02.13

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 10:10 pm

Also zunächst mal bin ich durchaus überrascht von dieSonne als Nachtopfer. Klar, er hat was Schutzengal-mäßiges angedeutet, aber im Grunde wäre er auch leicht an den Galgen zu bringen gewesen.

Dann zum Versuch mit dem Jagdbogen: Nun haben wir das Problem, dass Alo Wolf gewesen sein kann (und immer noch so halb ist) oder aber jetzt einer wurde. Und wirklich rausfinden können wir es ggfs. nicht. Schmeckt mir nicht so recht, aber da es heute recht ruhig um Alo war, würd ich sie erst nochmal dazu hören wollen. Das gilt auch für Schattenfell -  Shatala, da würde mich langsam echt mal interessieren, wie Du sie so sicher ins Dorf stellen kannst, genauso wie Schatten. Da kam trotz einiger Nachfragen noch nichts von Dir. Und entschuldige mal, aber gerade das hier:
Schatten schrieb:
Ich habe auf Tobiaz gestimmt, weil ich niemanden im Fokus hatte und nicht gedacht hätte, das da einer mitzieht.
hilft mir gerade nicht dabei, Schatten ins Dorf zu rücken. Es ist doch immerhin Tag 2, da hat man doch wenigstens mal irgendwo ein ungutes Gefühl oder sowas, aber man wählt doch nicht mehr jemanden, von dem man denkt, den wählt schon keiner??

Zur Lynchung: Also erstmal gebe ich Grisu Recht, so kurzfristige Abspracheversuche führen selten zum Ziel. Morgen Abend bin ich z.B. gar nicht da und werde meine Stimme schon zeitig abgeben müssen. Daher wäre es schön, wenn wir uns etwas früher und auch etwas deutlicher besprechen könnten. Dann zu Tobiaz`Schutz: Ich konnte mir ja nichts wünschen (das hat Black ja alles noch erledigt), aber ich würde nicht ausschliessen, dass ich mir einen Tagschutz wünschen würde. Ganz einfach weil man nachts "nur" durch Wölfe (und etwaige SR) sterben kann, da aber noch Chance auf Heilung hat. Eine schief gegangene Lynchung ist aber gar nicht mal so selten und davor kann einen dann nichts mehr schützen (außer der Rute der Reinkarnation, aber die gibts halt auch nur ein Mal). Ich finde Tobiaz aber weiterhin etwas unkoscher, auch wenn er aktuell nicht meine Nummer 1 wäre, ich werte nur die Wahl des Schutzes nicht weitergehend.

Zwischenpost Alo

EDiT: Ach und noch was: dieSonne hatte in seiner Einschätzungsliste als einzige Shatala eher im Dorf, alle anderen nicht einschätzbar/neutral. Schattenfell hatte er als BM gewählt, da er sich bei den anderen unsicher war. Kann nat. sein, dass er eine von beiden geschützt hatte in den ersten beiden Nächten. Allerdings ging er ja später doch noch etwas gegen Shatala und als Leibwächter weiß man ja auch nie, ob es der eigene Schutz war...kann man aber mal im Hinterkopf behalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Di März 24, 2015 11:27 pm

So.. kommt mal noch was von mir..

Wo ich doch grad bei Xsis Post bin..

Shatala schrieb:
...daran kann ich feststellen, dass du kein Wolf sein kannst, denn ein Wolf will lynchen und er versaubeutelt das, wenn er zuviele als Dorfis angibt,
ein Wolf will lynchen... Bürger wollen auch lynchen... will nicht jeder seine Gegner lynchen? mMn gibts auch Fälle, bei denen auch Dorfis zu viele als sicher angeben (ja, auch ich, vor allem, wenn ich keinen Plan hab, wen man ausschließen kann und wen nicht...)

Xsi schrieb:
staa könnten wir auch gut mal lynchen. (Ja, für den Spruch mit der Seherin. Der war ja fast noch tolliger als die Sache mit dem Artefakt.) Außerdem kommt es mir latent so vor, als wüsste er, dass ich kein Wolf bin... weil weder Grisu noch ich in seinem Rudel stecken.
wtf? Das mit Vulpi is einfach ne logische Schlussfolgerung... so einfach ist das... sag mir nich, dass da sonst niemand dran gedacht hätte? hast du nicht sonst selbst immer so tolle ideen? und ich weiß nich, was du bist... ich habe auch nie was anderes behauptet, aber hey...man kanns ja mal versuchen, hm?


Shatala schrieb:

Wölfe schützen sich nicht nachts, sondern zur Lynchung tagsüber. Da Tobiaz aber nur von Nachtschutz in seiner Rechnung ausgeht, denke ich, dass Tobiaz eher Dorf ist.
Für mich ist aber bei einem Tag die Nacht mit inbegriffen... willst du ihn schützen? oder weißt du, dass er sicher ist?


dieSonne schrieb:

staa7ic: Kann ich nicht einschätzen da sie für mich neu ist. Kann Wolf wie Dorf sein
Copy & paste? ^^"


Lyca schrieb:

Auch bei Schatten bin ich mir sehr unschlüssig....ich hab ihn schon hilfreicher als Dorfi erlebt als jetzt. Aber ich hab ihn auch schon wölfischer als Wolf erlebt als jetzt.
Seh ich genau so. Auch was dieSonne betrifft.

Und das ist auch in vergangenen Runden eher der Grund gewesen, dass Schatten für mich eher ein Wolf war, obwohl er am Ende Dorfi war... aber wenn man nirgends was rauslesen kann, wie soll ich es dann schaffen, richtig zu urteilen? >_>

Was nun nicht ausschließen soll, dass einer der beiden (v.a. Schatten, da ich dieSonne ansonsten nicht wirklich kenne) doch Wolf ist, und diesmal kein Dorfi...


Grisu schrieb:

Ich gehe dann auf Beiträge ein, wenn ich es für sinnvoll und notwendig halte. Gestern war das vor allem bei Anuriella der Fall, heute eben mehr bei Shatala.
Jo... richtig. Darauf wollte ich auch hinaus...warum sollte man auch so stark auf eine Person eingehen, wenn es doch eigentlich total unsinnig ist?


Shatala schrieb:

Gute Überlegung...aber wie gesagt, würde ich da noch abwarten.
hab auch nie gesagt, dass ich nicht abwarten wollen würde, da Tobiaz mMn das größere Ziel ist/war (muss erst noch die nächsten 2 Seiten lesen... mal schauen, ob sich was ändert.)


Shatala schrieb:

wie gesagt...Vulpi bekommt erst heute Nacht den Seher genannt und den heutigen scan, weil sie es verpasst hat das Artefakt vor dem Lynchpost auszuspielen.
Ja... das war aber eine allgemeine Aussage meinerseits... irrelevant, ob sie nun schon alles weiß oder nicht, ich gehe einfach davon aus - und dann soll man sich die Frage stellen, ob man echt sowas an Vulpis Stelle riskieren würde..


Shatala schrieb:

Ich glaube an einen suchenden Dorfi bei Schatten und es ist wirklich schwer in diesem Spiel...also, wenn du Dorf sein solltest, lass Schatten in Ruhe!
Anu soll man in Ruhe lassen... Schatten auch... Mich auch? <3 - Erinnert mich grad an letzte Runde: siL - Schatten: siL war sich auch so sicher, dass der und der und der (eigentlich nur Schatten Very Happy) sicher ist; was war sie? Wolf. Wolf!!! WOOOOOOOOOOOOLF!



Vulpi schrieb:

Wen hättest du denn genommen, wenn du da gewesen wärest?
BM: mich selbst, weil keine Ahnung wen sonst. Abgesehen davon war es mir vorher klar, dass ich eh nicht gewählt werden würde, da ich nicht momentan zu abwesend bin, was ich auch erläutert hab.


Schuss: Blindschuss, hätte mir wahrscheinlich n Zufallsgenerator gesucht und da alle Namen eingetippt und geguckt, welcher Name dabei rausgesprungen wär... weil ich auch da kein richtiges Bild hatte, finds generell meistens doof am 1. Tag irgendwie groß was dazu sagen zu können, wer denn nun Wolf ist und wer nicht..


Grisu schrieb:

aber meine oder deine Meinung scheint ihn trotzdem wenig zu intressieren.
Was meinst du überhaupt?


Xsi schrieb:

generell macht staa halt den Eindruck, er wisse immer sehr genau, wann er über Bürger (= nicht Rudelmitglieder) spricht...
Hat Grisu doch auch schon einmal irgendwann zu mir gesagt, dass ich eben logisch spiele... irrelevant ist es dabei, ob ich ein Wolf dabei bin oder ein Bürger... ihr scheint aber wohl eher zu ignorieren, dass ich mir bei niemandem sicher bin, bei denen mir was auffällt, merke ich das auch an... was soll ich denn sonst machen? Jeden wirklich grundlos und einfach aus dem Stehgreif beschuldigen? ... wär aber auch mal ne Idee... wenn ich da bloß ne Ahnung hätte, wo ich anfangen sollte.

Schatten schrieb:

Ich habe auf Tobiaz gestimmt, weil ich niemanden im Fokus hatte und nicht gedacht hätte, das da einer mitzieht.
Naja, ich habs ja vorher schon angedeutet, dass er mir nicht ganz sauber vorkommt...somit hätte man da auch mit einem Schuss rechnen können, den ich auf ihn ansetze...Wer zieht hier wem nach?

Tobiaz schrieb:
Eher noch vermute ich, dass eine Stimmbündelung seitens der Wölfe stattfand.
Oh jaaaa, so kann man das natürlich wieder auf die Schützen schieben, wub wub! <_<

Xsi schrieb:

Mein erster Gedanke zum Nachtopfer übrigens: da wollte jemand Shatala was reinwürgen..
Oder sie war es und wollte, dass du das denkst... oder noch besser: dass alle das denken.

Lyca schrieb:

dieSonne hatte in seiner Einschätzungsliste als einzige Shatala eher im Dorf, alle anderen nicht einschätzbar/neutral.
Dennoch könnte Shatala einer DP angehören, um das mal einfach nicht auszuschließen...

Zu Alo:
Angel schrieb:

Bist du irgendeine Art von Werwolf, verlierst du deine Spezialfähigkeiten und dein Abspracherecht mit den anderen Werwölfen. Spielst aber weiterhin auf der Seite der Werwölfe.
Bist du kein Werwolf, erhältst du eine zufällig gezogene neue Werwölfe-Charakterkarte.
... sie hat eine neue Rolle erhalten. ergo: War kein WW.
Frage: Könnte es sein, dass sie nun (auch wenn es evtl. das Balancing gefährdet!) WW ist? .... Was meint ihr?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   Mi März 25, 2015 1:21 am

Ich versuche mich noch einmal an einer Einschätzungsliste. Ich versuche es auch mal mit Farben...

Zu Xsi, Grisu und Anu hab ich ja in meinem vorherigen Post schon etwas gesagt.

Hier der Rest:

Shatala: Sie gefällt mir nicht so wirklich, Ich versuche mal, meine Argumente dafür zu sammeln. Erstens ist es mir extrem aufgefallen, wie sie auf Anus Nicht-Lügen eingeht. In einem Post ist das, glaube ich, bestimmt an die 4-5 Mal erwähnt worden. Und ich hab noch eine alte Runde im Kopf, wo Shatala WW war, wo sie in ähnlicher Art ständig die Mitspieler gerügt hat, nicht über Rollen zu spekulieren. Zweitens (sorry, wenn ich mich irre) scheinst du es mit Zahlen und Mathe nicht so zu haben, oder war das Absicht (ebenso Vulpine?)?

Shatala schrieb:
Tobiaz schrieb:
Ich habe mich nur auf die ersten 3 Tage bezogen, weil ich nicht das Gefühl hatte, dass sich jemand in der 4. oder 5. Nacht schützen lassen will, da man bis dahin schon längst tot sein könnte. Daher nur die 3 Tage. Verstehst du?
Wölfe schützen sich nicht nachts, sondern zur Lynchung tagsüber. Da Tobiaz aber nur von Nachtschutz in seiner Rechnung ausgeht, denke ich, dass Tobiaz eher Dorf ist.
Tobiaz hat in seiner Rechnung (die mir übrigens gefallen hat, denn auch ich bin ein Statistik-Nerd [/OT]) nicht nur die Nacht einbezogen, sondern die ersten 3 Nächte + Tage = 6 Zeiträume. Macht bei 12 Spielern 2 Spieler pro Zeitraum. Hat für mich Sinn gemacht, dass Angel das so verteilt hat.

Lyca: Halte ich weiterhin für gut. Was sie schreibt, kann ich gut nachvollziehen und bin meistens ihrer Meinung.

Vulpine: Da ist die Artefakt-Sache für mich sehr präsent. Als WW natürlich praktisch, dennoch meine Einschätzung eher DB. Als WW geht man doch taktischer vor, und dann hätte sie das Artefakt doch meiner Meinung nach nicht „vergessen“ einzusetzen, bevor die Nacht begann. Aber vielleicht warten wir einfach ab, wie es nach der Nacht aussieht…

Tobias: Hmm.. das ist etwas schwierig, aber durch Ausschlussprinzip komme ich bei ihm als WW an. Denn wie ich oben schrieb, war meine erste Vermutung, das könnte ein WW sein, der seine Mit-WW für schützen könnte, wenn sie ihn am Tag seines Schutzes wählen. Ja, stimmt, das wäre ein vergebener Lynch, aber seien wir doch mal ehrlich, so planlos, wie wir uns gerade anstellen, ist das doch nicht das Schlechteste, oder? Und: er hat sich an Grisus Wahl von Anu vielleicht drangehängt, da vermietbar war, dass auch Xsi noch wechseln würde? Bzw. war das schon angekündigt, aber mit der Begründung „Nennen wir es einen Punkt, der niemanden unschuldig lynchen soll.“ Sowas finde ich immer sehr WW-lastig, jemanden lynchen wollen, der eh nicht gewählt wird. Oder verstehe ich deinen Satz falsch?

Schatten: Hat Tobias gewählt, mit der Begründung, dass er nicht dachte, dass er gelyncht wird. Naja… Und verteidigt Tobias, dass sein Schutz nicht unbedingt Wolf bedeuten muss. Er hat mich aber erstmal bestätigt (?) in meiner Meinung, dass bei der Grisu vs. Xsi Geschichte Grisu die bessere Lynch-Wahl wäre. Aber:

Schatten schrieb:
Wenn wir Grisu lynchen, dann können wir maximal einen sicheren Wolf finden

Nein, wenn Grisu WW wäre, dann wäre Xsi auch einer. War auch mein Denkfehler, von daher…
Schatten hat aber Tobias gewählt, er oder staa7ic ist daher für mich definitiv ein WW.

Schattenfell: Hat sich enthalten. Laut seiner Liste sind alle eher neutral. Ich könnte mir hier einen WW, der sich aus der Runde raushält, durchaus vorstellen.

staa7ic: Wirkt auf mich erst einmal eher neutral bis positiv. Er hat aber auch Tobias gewählt, zusammen mit Schatten. Hat aber eher mit diesem Verdacht angefangen.

staa7ic schrieb:
Zu Alo:
Angel schrieb:

Bist du irgendeine Art von Werwolf, verlierst du deine Spezialfähigkeiten und dein Abspracherecht mit den anderen Werwölfen. Spielst aber weiterhin auf der Seite der Werwölfe.
Bist du kein Werwolf, erhältst du eine zufällig gezogene neue Werwölfe-Charakterkarte.

... sie hat eine neue Rolle erhalten. ergo: War kein WW.
Frage: Könnte es sein, dass sie nun (auch wenn es evtl. das Balancing gefährdet!) WW ist? .... Was meint ihr?
Dazu darf ich ja nichts Konkretes sagen. Ich hoffe aber, dass ihr mir glaubt, dass ich ein eine gute DB-Rolle hatte und immer noch eine habe (hab inzwischen meine neue Rolle bekommen).

Sorry, wenn ich einige Diskussionen nicht aufgegriffen habe und selektiv bei meinem Urteil bin. Ich lese alle Beiträge, bloß bleibt manches mehr hängen, manches weniger. Das ist das, was mir nach Lektüre in Erinnerung geblieben ist, um mir meine Meinung zu bilden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aller guten Dinge sind drei   

Nach oben Nach unten
 
Aller guten Dinge sind drei
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: