Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Twix

avatar

Männlich Widder Katze
Anzahl der Beiträge : 1028
Anmeldedatum : 15.11.12
Alter : 30
Ort : Mars

BeitragThema: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   So Apr 12, 2015 1:31 pm

Die Schlächter vom Düsterwald

Ein kleiner Rinnsal Kirchsaft schwoll aus dem noch pochenden Hals - kroch dem nackten, krampfenden Körper entlang - bildete ein Badeparadies zwischen den Waden, ehe ein Beil jenes abtrennte und im letzten Stöhnen das Rote Meer sich ergoss.


Normales Spiel mit (x+1)-Rolle


Beginn: Mittwoch, den 15.04.2015 findet bis 22 Uhr die erste Nacht statt - danach ist das Spiel eröffnet. Tag 1 (Bürgermeisterwahl und erste Lynchung) dann am Donnerstag, den 16.04.2015.


Outingverbot: aktiv - strenges Verbot jeglichen Outings, was entsprechend geahndet wird (je nach Stärke des Outings: Verlust der Fähigkeit oder sofortiges Verlassen des Spiels)

Abspracheverbot: aktiv, außer für jene Rollen, welche sich absprechen dürfen (Werwölfe, Liebespaar, ...)

Nachtruhe: aktiv (zwischen Lynchpost und Nachtpost darf nicht gepostet werden)


Bürgermeisterwahl: an Tag 1 bis 19 Uhr
- Bürgermeisterwahl und erste Lynchung finden getrennt statt, damit zur ersten Lynchung die Wahl schon bekannt ist und diese jeder berücksichtigt kann
- Stimmen bis spätestens 18:59 per PN an mich
- diese können auch beliebig vorher abgegeben werden
- bitte mit den Zusatz "endgültig", wenn ihr nicht mehr umstimmen wollt
- wenn ich von allen endgültige Stimmen habe, so wird das Resultat entsprechend vorher bekannt gegeben
- bei einem Unentschieden entscheidet das Los, wer den Bürgermeistertitel erhält
- Resultat: beinhaltet wer wen gewählt hat (keine anonymen Stimmen)

Lynchung: 21 Uhr (Stimmen bis spätestens 20:59 per PN an mich)

Nachtpost: 22 Uhr
- Fressen bis spätestens 21:29 per PN an mich - bitte mit "endgültig" kennzeichnen, falls das Opfer feststeht
- reaktive Sonderrollen bis spätestens 21:49 dann
- mögliche Aktionen können mir auch während dem Tag schon mitgeteilt werden


Abstimmungszwang: aktiv, wobei auch für "Enthaltung / Pazifismus" abgestimmt werden kann
- gewinnt "Enthaltung / Pazifismus" so entfällt der Lynch
- eine nicht abgegebene Stimme zählt als "Enthaltung / Pazifismus" - außer man hat sich vorher abgemeldet für den Lynch

Fresszwang: inaktiv (entsprechend können auch Sonderrollen ihre Aktionen aussetzen)

Postzwang: aktiv
- mindestens 1 inhaltsreicher Post je Tag
- Abmeldung für einen Tag möglich


Bürgermeister: hat 1,5 Stimmen; Titel wird nach dem Tod des BM vererbt

Unentschieden: bei einem Unentschieden bei der Lynchung fällt diese aus - außer eine Rolle verlangt etwas anderes (Sündenbock, ...)


Besonderheiten: nur normale Rollen, welche es auch in diesem Forum gibt
WW-Helfer / Scans:
 
reaktive Heiler:
 
- genannte Rollen müssen nicht vorkommen Wink

- Regelung zur (x+1)-Rolle: Das Setting beinhaltet eine Rolle mehr als es Spieler gibt. Zufällig wird eine Rolle hiervon nicht verteilt [= (x+1)-Rolle]. Dies kann eine beliebige Rolle sein (Dorf, Werwolf, Drittpartei). Sollte in der ersten Nacht die erste Rolle ohne Rollenwissen zu anderen Spielern sterben, so erhält diese jene (x+1)-Rolle. Dieses Opfer erhält dabei in jener Nacht kein Rollenwissen, selbst wenn deren ursprüngliche Rolle diese bekäme. Mit der neuen Rolle kann somit der Spieler nun auch einer neuen Gesinnung angehören - und besitz von der alten Rolle keinerlei zusätzliches Rollenwissen. Dadurch wird verhindert, dass ein Spieler schon vor dem eigentlichen Beginn des Spieles ausscheiden müsste (wenn mehr als ein Spieler in der ersten Nacht ausscheidet, so wird es leider ausscheidende Spieler ohne Ersatz geben - nur das erste Opfer der ersten Nacht, welches kein Rollenwissen besitzt und erhalten wird, kann diese zusätzliche Rolle bekommen).


Fragen / Anmerkungen: bitte mir per PN schicken, dann werden sie auch schneller bemerkt und beantwortet. Fragen / Anmerkungen, welche alle Spieler bzw. das ganze Spiel betreffen, werden dann auch im Spiel beantwortet.



aktuelle Teilnehmerliste (13):
dies ist auch die offizielle Spielerliste
- Schatten Lyca
- Shatala
- Xsí
- Ingrimmsch
- Sycamore
- Blacktooth
- Apfelpfote/Jugolas* Schattenfell/Jugolas
- Alohomora
- Vulpine
- Grisu
- Gänseblümchen
- siLenCe_w
- (x+1)-Rolle

Warteliste: Lyca, Schattenfell

* fliegender Wechsel am Sonntag: Apfelpfote spielt bis Sonntag, am Sonntag (bzw. ab dem Nachtpost am Samstag) spielen beide zusammen die Rolle und können sich austauschen (= Abspracherecht), ab dem Nachtpost am Sonntag spielt dann Jugolas alleine - wenn bis dahin deren Rolle noch lebt. Grund... RL Wink


Zuletzt von Twix am Di Apr 21, 2015 9:38 pm bearbeitet; insgesamt 14-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twix

avatar

Männlich Widder Katze
Anzahl der Beiträge : 1028
Anmeldedatum : 15.11.12
Alter : 30
Ort : Mars

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Di Apr 14, 2015 11:13 pm

Linkliste
Nacht 1
Bürgermeisterwahl
Lynchung 1
Nacht 2
Lynchung 2
Nacht 3
Regelung Schattenfell/Jugolas
Lynchung 3
Nacht 4
Lynchung 4
Nacht 5
Lynchung 5
Nacht 6
Lynchung 6
Nacht 7 / finales Ende
Zusammenfassung



Bisheriges Geschehen im Dorf
Spielgeschehen - Achtung, Spoiler-Alarm!:
 


Prolog:
Hat das Forum gefressen ;(
Hebe ich mir die Story für ein anderes Spiel dann auf (:
Oder ich finde nochmal 2 Stunden und die Kreativität es nochmal zu schreiben. Problem nur... die gestrige Version fand ich toll - alles was ich jetzt nochmal schreibe finde ich (solange ich die alter Version noch in Erinnerung habe) nicht mehr so toll und das nervt mich dann Very Happy


Zuletzt von Twix am Di Apr 21, 2015 10:14 pm bearbeitet; insgesamt 21-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twix

avatar

Männlich Widder Katze
Anzahl der Beiträge : 1028
Anmeldedatum : 15.11.12
Alter : 30
Ort : Mars

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Mi Apr 15, 2015 11:54 pm

Nacht 1:

Es ist vollkommen ausreichend NUR den weiß hervorgehobenen Text oder die Zusammenfassung am Ende des Posts zu lesen! Alles andere sollte von Personen mit empfindlichen Magen, Personen mit Neigungen zum Kopf-Kino oder Personen jungen Alters missachtet werden Wink


Die erste Nacht ging zu Ende... in diesem Düsterwald... meiner neuen Heimat. Meiner Zuflucht. Meinem Segen.

Wie ich diese Luft genieße... und das schöne Rotbraun an den Bäumen. Die Knochen, welche zahllos aus dem Waldboden sprießen...
Wie viele törichte Einfaltspinsel hier wohl verscharrt liegen? Aber was geht mich das an... sie haben es nicht besser verdient! Man muss schon wie ich sein, wenn man hier überleben will... Können ja nicht alle solche Versager und Verlierer sein, wie jene über deren Rippen ich jetzt stolper... Könnt ihr verdammten "Normalbürger" nicht woanders verrecken? Statt jetzt noch mir im Weg zu stehen, mich zu behindern, mich zu missachten, mich zu betrügen, mich zu hintergehen, mich zu verfolgen, mich zu verstoßen, mir vorzuwerfen ich hätte aus Spaß dutzende Kinder zerstückelt? Nein, ihr hört wohl nie auf mich zu quälen... das ist der gerechte Lohn für euch Bestien der Gesellschaft...


Er tritt wutentbrannt in den halbvermoderten Schädel eines jungen Mädchen, deren zerfetzter Oberkörper aus dem Boden reckt. Daneben liegen ein paar Knochen - aus dem Boden erheben sich noch mehr Knochen... von Tieren versteckt oder notdürftig begraben und wieder ausgebuddelt. An den Bäumen und Blättern spiegelt sich im fast getrockneten Blut und frischem Morgentau die Sonne. Es ist ein warmer Frühlingstag - leicht schwül, leicht riecht man noch den Regen der letzten Nacht. In der Luft breitet sich langsam ein süßlicher Fäulnisgeruch aus... erste Fliegen saugen schon an den Backen einer älteren Dame.

Wenig später trifft er auf eine Frau, noch lebt sie. Gefesselt an einem Stuhl. Die Kleidung ist zerrissen, der Oberkörper liegt frei - ist aber im Rot ihres Blutes eingehüllt. Ihr eines Ohr scheint abgebissen, die Nasenspitze fehlt auch, durch die zerkratzen Wangen sieht man die ersten, leicht gelblichen Zähne glitzern, tiefe Furchen ziehen sich weiter über den ganzen Körper, am rechten Bein scheint eine Ratte letzte Nacht hunger gehabt zu haben, über die glatten Waden des linken Beines kriecht bedächtlich eine kleine Schnecke, neben ihr liegt eine Zange und ein paar Nägel - vermutlich ihre. Sie schreit, solange sie die Kraft noch dazu hat...


"Was schreist du so? Kann man hier nicht gemütlich den Morgen verbringen? Musst du mich auch noch anschreien!!?!?!?
Hör doch AUF! Du wimmerst, schreist und lachst! - über MICH!!!
WAS hab ich dir bitte schön getan???
Aaaaaaaahhhh... hör auf, hör auf, HÖR AUF!"


Er hält sich die Ohren zu und schaut zum Boden... einige Minuten vergehen, dann blickt er wieder auf...

"Okay, lass mich dir helfen... versprech mir dann aber ruhig zu sein..."

Er holt sein Messer aus dem Rucksack...hebt einen Stein auf... Mit diesen schlägt er die letzten Zähne aus ihrem tiefroten Mund... Er hält ihn mit dem Stein auf... Mit dem Messer entfernt er geübt die Zunge.

"Schön, oder? Jetzt musst du nicht mehr schreien und kannst auch diesen herrlichen Morgen genießen..."

Sterbend lässt er sie zurück. Mit der Zunge in der Hand macht er sich auf den Weg zu seines Leidensgenossen - diese müssten hier doch irgendwo hausen, an einen solch idyllischen Ort.



Seher Xsí (Bürger) wurde von den WW gefressen. Sie erhält nun die (x+1)-Rolle. Sie bekam keinerlei Information bezüglich ihren ersten Scan.
Der Seher kann zu Beginn der Nacht einen Mitspieler scannen. Der Seher erhält nur die Information, ob es sich bei dem Spieler um einen Wolf, Vampir oder Bürger handelt. Er erfährt keine Sonderrollen.

zu beachten:
- alle WW-Helfer und Drittparteien werden von allen sehenden Rollen als Bürger behandelt
- die Lykanthropin wird von allen sehenden Rollen als Werwolf behandelt



Etwas später an einer verlassenen, aber noch warmen Feuerstelle zwischen zwei Lärchen. Die Sonne scheint jetzt schon kräftiger. Auf einer kleinen Mooslichtung im dichten Wald spiegeln sich deren Schatten samt zweier Jungspunde, die an diesen baumeln.

In der noch glimmenden Kohle kann man verkohlte Bruchstücke von Knochen erkennen. An den Bruchkannten sieht man ein reines, klares Weiß von Kalk... Man kann noch leicht den Geruch von gegrillten, leicht verbrannten Steak wahrnehmen - er verleitet einen förmlich zum Essen.

Er wendet mit seinem Messer die Glut um wieder das Feuer zu entfachen, dass vor kurzem noch hier loderte. Dabei taucht eine verkohlte Hand auf... in ihr legt er kleine Zweige und vertrocknetes Moos. Schon entzünden sich wieder die Flammen und verlangen nach Essbaren.

In der warmen Sommerhitze an der heißen Feuerstelle ist es seelenruhig. Nein er ist seelenruhig. Spürt eine innere Leere, Zufriedenheit - ja, Erfüllung! So bereitet er genüsslich seine Zunge, am Messer aufgestochen, über den Flammen haltend, für sein erstes Frühstück an einem besseren Platz vor.

Er schließt die Augen, spürt die Sonne auf seinen Nacken, das feuchte Moos unter seinen Füßen, die Wärme in seinem Herzen -
"So sollte es immer sein... hier muss meine Ziel sein."

Als er beginnt jene zarte, saftige Zunge zu verspeisen, hört er hinter sich einen Schuss, aus jener Richtung aus welcher er kam.

"Na endlich! Hat sich die Schnepfe von vorn jetzt endlich doch erschossen."

...mutmaßt er, ehe auch der letzte Teil ihrer Zunge wieder in einem Mund verschwunden ist.



Schwärmerin siLenCe_w (Bürger) bringt sich aus Liebe zu Xsí um (vermutlich durch einen Schuss).
Verliebt sich in die erste nachtaktive Rolle, die eine Aktion auf sie vornimmt. Die Aktion, durch die die Schwärmerin sich verliebt, wird, sollte sie tödlich sein, nicht ausgeführt, bleibt der entsprechenden Rolle dann allerdings erhalten (z:b. Gift der Hexe noch verfügbar). Interagieren mehrere Rollen in der gleichen Nacht mit ihr, verliebt sie sich in diejenige, die ihre PN an den SL als erstes geschickt hat. Sobald sie sich verliebt, gelten die gleichen Regeln wie für Amors Verliebte. Die Schwärmerin und ihr Partner können parallel zu Amors Verliebten existieren. Verliebt sich die Schwärmerin in jemanden, der schon durch Amor verliebt wurde, entsteht eine Dreiecksbeziehung (alle drei Verliebten sind nun ein Team). Erschießt der Jäger die Schwärmerin, verliebt sie sich nicht sondern stirbt. Sehende Rollen sehen sie als Schwärmerin.

zu beachten:
- reaktiv heilende Rollen (Hexe, Magier, Medicus, ...) bekommen das WW-Opfer nur angezeigt und könne es nur heilen, wenn sie dadurch den unmittelbaren Tod des Opfers verhindern können (also nicht bei Verfluchter, Harter Bursche, Jeremias, nicht aktivierte Schwärmerin, Vampir, ... - da diese den WW-Angriff von sich aus diese Nacht überleben würden oder trotz Heilung (zB.: angebissener HB) sterben würden). Nicht-reaktive heilende Rollen (Schutzengel, Leibwächter, Priester, ...) oder Gegenstände (Schutzamulett, ...) können jederzeit auch diese Rollen beschützen und damit eventuell durch WW-Angriffe ausgelöste Effekte der Rollen verhindern.



Zusammenfassung der Nacht 1:
- Seherin Xsí (Bürger) wird gefressen
- Schwärmerin siLenCe_w (Bürger) stirbt aus Liebe zu Xsí
- Xsí übernimmt die (x+1)-Rolle


Denkt an die Bürgermeisterwahl bis spätestens 18:59 (endgültige Stimmen gerne auch früher gesehen) und die Lynchung bis 20:59. Ab jetzt kann geschrieben werden.


Zuletzt von Twix am Do Apr 16, 2015 11:01 am bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 12:20 am

Kleines Gruselrpg für Twix

Der Schlächter vom Düsterwald - (Musik zum Lesen)

Sie irrte durch ein Labyrinth aus Gängen und spürte wie sie jemand verfolgte...ihre Schwester. Schwärze - so dunkel, sie konnte fast nichts sehen außer Wänden, denen sie entlang kroch. Rote Augen glühten ihr hinterher und sie spürte wie das Schwingen einer Axt nur knapp verfehlte.
"Bleib stehen, Schwester, bleib stehen...", lachte sie hämisch und spielte weiter mit der Axt durch die Gänge.
Schneller, dachte sie nur. Schneller. Wie konnte das nur passieren? Hat sie ihren Verstand verloren?
Die Gänge waren dunkel, feucht und eng. Jede Abbiegung war mit der Befürchtung auf eine Sackgasse, jeder Schritt mit der Angst zu stolpern, jeder Atemzug könnte der letzte sein.
Und im Hintergrund hörte sie die Stimmen singen...
"Way hay, and up she rises
early in the morning.
Shoot to the heart with loaded pistol
Early in the morning.
Slice his throat with a rusty cleaver
Early in the morning.
Way hay, and up she rises
Early in the morning."
Weiter...weiter, sie rannte und da war es. Um eine andere Ecke war dann die Angst, die sie verfolgte: Eine Sackgasse - Deadend.
"Hab ich dich, Schwesterlein, erinnerst du dich...erinnerst du dich wie wir im Kindergarten spielten? Lass es uns wiederholen", lachte ihr die Frau verrückt entgegen.
Zitternd drehte sie sich um und erkannte eine schemenhafte Gestalt mit einer rostigen Axt, die mit dicken Blut überzogen war. Sie schien nicht die erste zu sein...aber auch nicht die Letzte.
"Bitte...nicht...lass mich gehen!", weinte sie ihr entgegen. Sie hatte Angst, furchtbare Angst. Ist es wirklich das Ende?
Langsam kam sie näher, Schritt für Schritt.
"Nicht...bitte...nicht...bitte...nicht", wiederholte sie erstarrt die Worte und wimmerte vor sich hin.
"Keine Sorge, Schwester - du wirst es genießen", holte sie lachend aus und Axt schlug ihr die Axt entgegen.
"NICHT!  BITTEEE!", schrie sie durch das Labyrinth.
Das war's. Ein Schrei, eine Atemzug - ein Deadend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 12:21 am

aalso @Twix jetzt hab ich grauselige Bilder im Kopf nach deinem Text und das bevor ich schlafen gehe.
Nach diesem hätte ich grad mal Lust dich zu lynchen - wir haben hier auch minderjährige! Lynchung---> SL

dachte schon, da erst so spät was kam, dass die Wölfe dich gefressen haben - verdient hättest du das!
Diese Plöde Liebespaare immer Sad

Nu nicht zu ändern - echt schade um siL - immer die besten Spieler werden zuerst gemampft
wobei das das Xsí ja war - aber darf ja wegen der x.Rolle weiterleben.

Nun erstmal welcome Ingrimmsch und Gänseblümchen - du ja in deinem ersten Spiel hier ♥️ und Ingrimmsch schon lange nicht oder?
Erstspieler und Wiederkehrer sind bei mir jedenfalls Tag 1 nicht lynchbar.
Gilt natürlich nur, wenn nichts klar wölfisches kommt Wink

Da ich grad viel Zeit habe (mein Männel für ne Woche auf den Canaren) würd ich sogar mal BM machen, wenn ihr mir vertrauen mögt.
Ansonsten wären meine Favoriten Xsí, Vulpine, Grisu
Sycamore und Alohomora vielleicht auch, wenn sie mich von ihrer dörfigkeit überzeugen.
Wer will und Zeit, Motivation hat - sollte das dann mal sagen.

Zwischengruselpack von Black - schauer What a Face
sag mal lieber was zum Spiel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 12:29 am

Konnte es mir nicht verkneifen, ein RPG zu schreiben Shatala als Twix damit schon ankam xD .

Okay - hey ho - lets go!

Also ich finde es recht merkwürdig, dass Xsi schon wieder Opfer Nummer 1 werden sollte, da sie das schon letzte Runde war. Ist sie wirklich solch eine gefährliche Spielerin?
Ansonsten finde ich sehr schade, dass auch sil so früh starb - dabei spielt man doch gerne mit ihr.

Fraglich ist natürlich wer für solch ein Fressen verantwortlich sein könnte (ja ich weiß, ich ging letzte Runde genauso vor und es ging absolut nach hinten los) .

Ich würde mich dieses mal wohl erstmal auf Vulpine und Grisu konzentrieren wollen, da ich mir schon vorstellen könnte, dass einer von ihnen dabei dafür verantwortlich ist. Obwohl...könnte auch einer der neueren Spieler sein. Hmh, schon schwierig.

Btw. du hast meine Stimme Shatala ^^
Und da man mich eh nochmal fragen wird: Ja, von mir aus könnt ihr mich zum Bm wählen, muss aber nicht sein. Hab letzte Runde so viel Müll gebaut als BM, da will ich das nicht nochmal sofort das ganze Dorf an die Wand fahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ingrimmsch

avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 29.10.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 1:07 am

danke für dein welcome Shatala und ja du hast recht ich war vor 3-4 jahren bei 2 runden dabei Very Happy

erstmal hallo alle! Smile und autsch was für ein bescheidener start. seher Xsi tot mit neuer?! rolle zwar noch dabei aber ein toter seher bei der ersten nacht ich nie gut glaube ich :/
dazu noch eine tote schwärmerin siLenCe_w doppel autsch

jez heisst es schnell einen wolf lynchen weil sonst wird das ein kurzes spiel... da ich euch noch nicht so gut kenne warte ich mal auf mehr geschriebenes von euch^^

zur BM-wahl schlage ich mal Xsi vor, da ich nicht glaube das sich hinter der x+1 rolle ein wolf verstecken wird
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 1:19 am

Black schrieb:
Also ich finde es recht merkwürdig, dass Xsi schon wieder Opfer Nummer 1 werden sollte, da sie das schon letzte Runde war. Ist sie wirklich solch eine gefährliche Spielerin?

Ja das Xsí ist auch bei unserem gemeinsamen Spiel letzte Woche mit mir früh gestorben Sad - aber ja, das Xsí ist für Wölfe schon gefährlich, weil sie immer mit Herzblut dabei ist.
Nun hoffen wir mal, dass sie keine böse Rolle bekommen hat - denn die Seherin ist wohl pfutsch oder? So versteh ichs jedenfalls mit der x. Rolle.

Black schrieb:
Ansonsten finde ich sehr schade, dass auch sil so früh starb - dabei spielt man doch gerne mit ihr.
Ja, find ich auch schade - vor allem, weil sie nicht so oft spielt. Wär da bloß die plöde Schwärmerinrolle nicht gewesen - aber muss sagen, die hätte ja auch als Wolf aktiviert werden können, wenn morgen nacht nen wolf auf siL gegangen wäre (so wars meines Wissens).?

Black schrieb:
Fraglich ist natürlich wer für solch ein Fressen verantwortlich sein könnte [...]Ich würde mich dieses mal wohl erstmal auf Vulpine und Grisu konzentrieren wollen, da ich mir schon vorstellen könnte, dass einer von ihnen dabei dafür verantwortlich ist. Obwohl...könnte auch einer der neueren Spieler sein.  

Hmm... ja letzte Osterrunde war Xsí auch Opfer 1
deswegen würde ich erstmal!! die Spieler zurücksetzen, die letzte Runde mitgespielt haben:

*Akira Wolf - überlebt
*Alohomora Nachtwächter – gelyncht Tag 2
*Xsí Auraseherin (original) – gefressen Nacht 1
*Sil Osterhase (Rätsel, Schutzamulett) - tot
*Blacktooth Harter Bursche – verblutet und gelyncht Tag 3
*Morrighan Bürger – gelyncht Tag 4
*Tobiaz Heiliger - tot
*Sycamore Teenagewolf - überlebt

somit kämen (zur Vollständigkeit ich), Edith...Apfelpfote/Jugolas, Vulpine und Grisu in Frage (mal abgesehen von Ingrimmsch/Gänseblümchen)
neuere Spieler möglich, aber wenn, dann sind die nicht alleine Wolf.

Du Black kommst mir aber grad ziemlich dörfisch vor. Deine Selbstkritik wegen letztem BM steht dir ziemlich gut Wink (besser als oft deine Selbstverliebtheit)
Würde mich freuen, wenn das mal kontinuierlich so ist, dass deine Beiträge verständlich und zielführend sind. Dann könnte ich mir auch mal vorstellen, dich zum BM zu erwählen.
Noch traue ich dir nicht so ganz, aber ein kleiner Pluspunkt isses schonmal. Wink

Nun gutes Nächtle allen...ab 15 Uhr wieder wach - schreibt fleißig - vor allem Ingrimmsch und Gänseblümchen, damit man euch einschätzen kann. Immer drauflostippen und bei Fragen einfach fragen. Wichtig ist grad bei euch, die wir nicht so kennen Aktivität - Viel Spaß !

Zwischenpost Ingrimmsch - ahh da isser ja schon
Naja kurz muss das Spiel jetzt nicht deswegen werden, weil Schwärmerin tot, aber nen Wolf killen ist schon mal ne gute Einstellung Wink
Wie oben gesagt...man weiß nicht, was Xsí wurde - kommt auf das Setting an - aber wahrscheinlich!! nicht sicher! wohl eher ne gute Rolle, ja.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 1:51 am

Guten Abend! (Nacht?)

Blacktooth schrieb:

Ich würde mich dieses mal wohl erstmal auf Vulpine und Grisu konzentrieren wollen, da ich mir schon vorstellen könnte, dass einer von ihnen dabei dafür verantwortlich ist. Obwohl...könnte auch einer der neueren Spieler sein. Hmh, schon schwierig.

Bekomm ich dazu auch noch eine Begründung?

Ingrimmsch schrieb:

zur BM-wahl schlage ich mal Xsi vor, da ich nicht glaube das sich hinter der x+1 rolle ein wolf verstecken wird

Warum nicht? Die Chance dass sich hinter der x+1 Rolle ein Wolf versteckt ist genausogroß wie bei jeder andren Person, immerhin wurde sie beim Losen praktisch wie eine reale Person behandelt wenn ich das richtig verstanden habe.

Shatala schrieb:

Hmm... ja letzte Osterrunde war Xsí auch Opfer 1
deswegen würde ich erstmal!! die Spieler zurücksetzen, die letzte Runde mitgespielt haben:

Das finde ich nun etwas naiv, selbst wenn noch ein paar Rufzeichen hinter dem "erstmal" stehen würden. Wäre das nicht auch gute Tarnung? Wussten die Wölfe nicht auch dass Xsí eine neue Rolle bekommen würde? Wieso dann Mitleid zeigen beim Fressen?
Ich würd wirklich nicht zuviel darein interpretieren, wie gesagt, Wölfe wussten ja auch dass das erste Fressopfer auferstehen kann, hätten also jeden nehmen können.

Shatala schrieb:

Naja kurz muss das Spiel jetzt nicht deswegen werden, weil Schwärmerin tot, aber nen Wolf killen ist schon mal ne gute Einstellung Wink
Wie oben gesagt...man weiß nicht, was Xsí wurde - kommt auf das Setting an - aber wahrscheinlich!! nicht sicher! wohl eher ne gute Rolle, ja.

Los, lasst uns Wölfe killen! Puh, damit dürfte ich erstmal sicher sein.
Wieso zum Geier ist sie "wahrscheinlich" kein Wolf? Weils mehr Bürgerrollen als Wölfe gibt? Dann wäre jeder "wahrscheinlich" kein Wolf.

Ich möchte zudem noch daran erinnern dass Blacktooth in der letzten Runde, als ihn irgendjemand als "ach so außerordentlich produktiv und bürgerlich" gesehen hat, Wolf war, wenn ich mich recht entsinne. Also bitte nicht daraus schließen dass er unbedingt Bürger sein muss, zudem er auch als Bürger oft nicht ganz ...verständlich schreibt. Wenn, dann würd ich es fast andersrum intrepretieren, aber da will ich wirklich nicht zuviel reinspekulieren.

Ich lasse mich diese Runde nicht zum BM aufstellen, zeitliche Gründe, aber danke für dein Vertrauen Shatala.

Twix, mir gefällt dein RPG zwar, aber ich muss Shatala schon auch Recht geben, es gibt Minderjährige hier^^ Vielleicht einen Spoiler oder so ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 2:27 am

ja...bin doch noch wach...grad nachgelesen @Ingrimmsch du hattest sogar 3 Spiele hier 2x Wolf 1x Aussätziger und als Wolf warst du sehr clever und hast gut mit deinen Mitwölfen gelevelt - also sieh dich vor ! Wink
Ich habs grad gelesen...sowas wie Autsch (oh Mann)...das ist ja nicht gut(wenn ein Dorfi gestorben ist) oder Jippi (wenn ein Wolf starb) hast du jedesmal als Wolf gebracht.
Muss jetzt nichts heißen, aber da du bei deinem Erstspiel als Wolf gewonnen hast (bzw.1x VollAuslöschung des Dorfes durch letzten Jägerschuß auf dich)und beim zweiten auch echt clever warst, trau ich Dir erstmal weniger und meinen Welpenschutz an Tag 1 bekommst du nur bedingt.

Grisu schrieb:
Wussten die Wölfe nicht auch dass Xsí eine neue Rolle bekommen würde? Wieso dann Mitleid zeigen beim Fressen?Ich würd wirklich nicht zuviel darein interpretieren, wie gesagt, Wölfe wussten ja auch dass das erste Fressopfer auferstehen kann, hätten also jeden nehmen können.
Stümmt, das habe ich vollkommen außer Acht gelassen. Ja, manchmal bin ich eben echt naiv (Hängt wohl mit dem Alter zusammen Wink ) und weil ich es so machen würde.

Grisu schrieb:
Wieso zum Geier ist sie "wahrscheinlich" kein Wolf? Weils mehr Bürgerrollen als Wölfe gibt?
Ich würde es vom Setting her vermuten, da die Seherin schon eine ziemlich starke Dorfrolle ist, die nun wegfällt und das Dorf immens schwächt. Aber wie gesagt, sicher kann man sich nicht sein.

Grisu schrieb:
Ich möchte zudem noch daran erinnern dass Blacktooth in der letzten Runde, als ihn irgendjemand als "ach so außerordentlich produktiv und bürgerlich" gesehen hat, Wolf war, wenn ich mich recht entsinne
Hmm...kann sein...muss ich morgen nochmal nachlesen...aber mir ists wirklich lieber, wenn Black vernünftig spielt, denn sonst sträubt sich bei mir alles.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 6:29 am

Dann melde ich mich auch mal (wenn auch fürs Erste nur kurz)

Ich glaube kaum, dass man alle Teilnehmer der letzten Runde als sicher sehen kann (nicht einmal erstmal), wenn die Wölfe eine gute Spielerin loswerden wollen, dann fressen sie sie, egal, was in der letzten Runde passiert ist. Klingt fast so, als sollten hier Mitwölfe gesichert werden, behalte ich mal im Hinterkopf.

Will irgendjemand den BM machen?

Achja, es könnte sein, dass einer der Neulinge im Rudel ist, wird ja anscheinend recht gerne gemacht, ich würde da aber nicht reinlynchen, sondern es nur für später im Hinterkopf behalten.

Achja, und natürlich will ich auch einen Wolf umbringen Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Gänseblümchen

avatar

Weiblich Stier Pferd
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 15
Ort : weit, weit weg

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 8:31 am

Hallo, alle zusammen! Endlich geht es los bounce

Ich finde Grisu hat recht. Blocktooth und Shathala scheinen bei der suche nach den Wölfen eher nach dem Zufallsprinzip zu gehen als nach irgendeiner Begründung.
Allerdings galaube ich eher dass sie die Diskusion in gang bringen wollen, als das sie Werwölfe sind. Aber vieleicht sollten sie sich zuerst gute Begründungen überlegen, sonst hilf es dem Dorf wenig.

Wen ich als BM wählen werde weiß ich noch nicht. Warscheinlich hätte ich Grisu gewählt, schade dass er nicht will.

Gänseblümchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twix

avatar

Männlich Widder Katze
Anzahl der Beiträge : 1028
Anmeldedatum : 15.11.12
Alter : 30
Ort : Mars

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 11:28 am

~~~ SL-Post ~~~

Eine entsprechende Nachricht ist / wird den Story-Teilen vorangestellt. Diese kann man sich gerne zu Herzen nehmen und einhalten Wink

Die weiße Farbe sollte leicht lesbar und vom Rest unterscheidbar sein.

~~~ SL-Post Ende ~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 1:45 pm

Grisu schrieb:
Guten Abend! (Nacht?)

Blacktooth schrieb:

Ich würde mich dieses mal wohl erstmal auf Vulpine und Grisu konzentrieren wollen, da ich mir schon vorstellen könnte, dass einer von ihnen dabei dafür verantwortlich ist. Obwohl...könnte auch einer der neueren Spieler sein. Hmh, schon schwierig.

Bekomm ich dazu auch noch eine Begründung?

Weil ich Blacktooth bin? Reicht das als Begründung?

Grisu schrieb:
Ich möchte zudem noch daran erinnern dass Blacktooth in der letzten Runde, als ihn irgendjemand als "ach so außerordentlich produktiv und bürgerlich" gesehen hat, Wolf war, wenn ich mich recht entsinne. Also bitte nicht daraus schließen dass er unbedingt Bürger sein muss, zudem er auch als Bürger oft nicht ganz ...verständlich schreibt. Wenn, dann würd ich es fast andersrum intrepretieren, aber da will ich wirklich nicht zuviel reinspekulieren.

Und ich möchte daran erinnern, dass ich letzte Runde bürgerlich war und sogar zum BM gewählt wurde. Außerdem wurde ich von 7 Spielen infolge wo ich böse war, nur einmal als sicher eingestuft. Was ich damit sagen will: Anhand dessen kann mich weder sicher noch als unsicher einstufen. Wink

Gänseblümchen schrieb:
Ich finde Grisu hat recht. Blocktooth und Shathala scheinen bei der suche nach den Wölfen eher nach dem Zufallsprinzip zu gehen als nach irgendeiner Begründung.

Das hat Grisu gesagt? Wo? xD

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ingrimmsch

avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 29.10.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 1:48 pm

Shatala schrieb:

Ich habs grad gelesen...sowas wie Autsch (oh Mann)...das ist ja nicht gut(wenn ein Dorfi gestorben ist) oder Jippi (wenn ein Wolf starb) hast du jedesmal als Wolf gebracht.

naja in meinen (musste selber schauen^^) 3 spielen war ich 2 mal wolf und ein mal dorf das ist richtig und das "jippi ein wolf ist tot" konnte ich als dörfler nicht schreiben weil in dem spiel nicht ein wolf gelyncht wurde
also ja das konnte ich "nur" als wolf anbringen. und beim 2ten mal wolf, war ich erlich gesagt aus zeitmangel beim lesen überfordert und bin nicht hinterher gekommen

Grisu schrieb:

Warum nicht? Die Chance dass sich hinter der x+1 Rolle ein Wolf versteckt ist genausogroß wie bei jeder andren Person, immerhin wurde sie beim Losen praktisch wie eine reale Person behandelt wenn ich das richtig verstanden habe.

ok ist möglich ja, ich stelle mir die erste absprache der wölfe dann aber sehr lustig vor "ihr schweine habt mich in der ersten nacht gefressen" also ich für meinen teil wäre da glaub erstmal bockig jez mit dennen zusammenspielen zu müssen die mich gerade noch am verdauen sind^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gänseblümchen

avatar

Weiblich Stier Pferd
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 15
Ort : weit, weit weg

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 2:32 pm

@Blacktooth

Blacktooth schrieb:
Gänseblümchen schrieb:
Ich finde Grisu hat recht. Blocktooth und Shathala scheinen bei der suche nach den Wölfen eher nach dem Zufallsprinzip zu gehen als nach irgendeiner Begründung.

Das hat Grisu gesagt? Wo? xD


Natürlich hat Grisu das nicht wortwörtlich gesagt. Das war auch meine eigene meine eigene Meinung. tut mir leid wenn du dass falsch verstaden hast.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 3:40 pm

Bei Interpretationen sollte man hier lieber eine Anmerkung anhängen, das fördert die Übersicht, zudem werden einem sonst sehr schnell die falsche Worte in den Mund gelegt Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 3:56 pm

So ich bin jetzt erstmal eine weile lang unterwegs, sollte aber um 8 Uhr, also noch gut vor der Lynchung wieder da sein.
Meine Hauptverdächtigen sind gerade zurzeit Schatten und Grisu. Momentan aber eher Schatten, weil ich seinen Erstpost nach dem zweitmaligen Lesen jetzt doch recht seltsam fand. Dies ist jedoch gerade nur eine Präferenz und keine Gewährung, meinen sichere letzte Stimme gebe ich nachher bekannt, wenn ich wieder da bin.
Also bis später Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 4:16 pm

Pff...die Beteiligung hier ist ja mal mehr als mau (5 von 12 haben sich noch gar nicht gemeldet) - ja...ich weiß...RL - schönes Wetter und so
Will nur mal anreizen, denn sonst kommen wir nicht weiter.

@Black - ich finds nicht so Ok wenn man die, die hier schreiben Tag 1 lynchen will.
(wie jeder weiß, tendiere ich Tag 1 erstmal zu vollkommen inaktiven bzw. nur wenig schreibern.

aber @Schatten du solltest schon lesen...soviel isses ja nicht - du fragtest wer BM werden will und dazu wurde von mir und Black schon was gesagt. /Grisu will nicht
(Hast du das überlesen? )

Ingrimmsch schrieb:
also ich für meinen teil wäre da glaub erstmal bockig jez mit dennen zusammenspielen zu müssen die mich gerade noch am verdauen sind^^

Also Rache ist kein guter Spielbegleiter - wir sollten erwachsen genug sein, sowas nicht ins Spiel zu nehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 4:27 pm

So, jetzt komm ich auch mal zu WW ^^.
Hallo erstmal an alle!

Schade um siL Sad

Blacky schrieb:
Also ich finde es recht merkwürdig, dass Xsi schon wieder Opfer Nummer 1 werden sollte, da sie das schon letzte Runde war. Ist sie wirklich solch eine gefährliche Spielerin?
Ansonsten finde ich sehr schade, dass auch sil so früh starb - dabei spielt man doch gerne mit ihr.

Die Wölfe wussten doch auch dass Xsí gar nicht stirbt sondern lediglich eine neue Rolle bekommt.
Und irgendwie kommt mir das grad etwas sehr geheuchelt vor, ob sie denn wirklich solch eine gefährliche Spielerin sei. Klingt so als wolltest du dich unbedingt für ein Fressen ausschließen wollen.

Black schrieb:
Ich würde mich dieses mal wohl erstmal auf Vulpine und Grisu konzentrieren wollen, da ich mir schon vorstellen könnte, dass einer von ihnen dabei dafür verantwortlich ist. Obwohl...könnte auch einer der neueren Spieler sein. Hmh, schon schwierig.

Warum?

Ingrimmsch schrieb:
jez heisst es schnell einen wolf lynchen weil sonst wird das ein kurzes spiel...

Mit wie vielen Wölfen rechnest du denn? Oo

Shatala schrieb:
somit kämen (zur Vollständigkeit ich), Edith...Apfelpfote/Jugolas, Vulpine und Grisu in Frage (mal abgesehen von Ingrimmsch/Gänseblümchen)
neuere Spieler möglich, aber wenn, dann sind die nicht alleine Wolf.

Glaub ich auch nicht, dass nur die zwei alleine Wolf sind xD
Ich finde die Theorie übrigens abwegig, da man sich sehr gut als Wolf auch dahinter tarnen kann dass man dieses und jenes ja niie getan hätte, weil Xsí ja letzte Runde schon Opfer war.
Abgesehen davon konnte man auch davon ausgehen, dass sie sowieso nicht stirbt, ergo was spräche denn für jemanden aus der letzten Runde dagegen, sie zu fressen?

Sehe grad, dass Grisu das später auch schreibt *drops* Also ich stimm da dann einfach mal zu.

Shatala schrieb:
Du Black kommst mir aber grad ziemlich dörfisch vor.

Nach einem Post kannst du das woran festmachen?
In Blackys letztem Spiel, in dem er für seine mal nicht trollenden Beiträge so gelobt und ins Dorf gestellt wurde war er Wolf.


Gänseblümchen schrieb:
Allerdings galaube ich eher dass sie die Diskusion in gang bringen wollen, als das sie Werwölfe sind.

Auch Werwölfe können durchaus eine Diskussion in Gang bringen, Vorsicht Wink

Blacktooth schrieb:
Momentan aber eher Schatten, weil ich seinen Erstpost nach dem zweitmaligen Lesen jetzt doch recht seltsam fand.

Was genau fandest du denn daran seltsam?
Und warum Grisu? Wegen dem Prinzip mit der letzten Runde? oO

Shatala schrieb:
Pff...die Beteiligung hier ist ja mal mehr als mau (5 von 12 haben sich noch gar nicht gemeldet) - ja...ich weiß...RL - schönes Wetter und so

Erstens das und zweitens Arbeit. Sorry aber ich bin heute schon früher dran als sonst, normalerweise dürft ihr erst zwischen 5 und 6 mit mir rechnen Smile


Tja so. Ansonsten würde ich mich gerne als BM zur Verfügung stellen, hab nämlich Zeit am WE Smile
Hab noch keine wirklichen Tendenzen, würde gerne erstmal alle lesen.
Der Einzige, der mir momentan etwas negativ anmaßt ist Blacky, einmal weil er immer noch Grisu verdächtigt weil der letzte Runde ja nicht mitgespielt hat (? bzw ohne Begründung. Egal was jetzt Grisus Gesinnung ist gefällt mir das nicht) und zum anderen wegen diesem rumgepseudodorfe was ich letztes Mal bei ihm schon komisch fand. Mag sein dass sich deine Spielweise geändert hat aber das muss ich dann erst mit eigenen Augen sehen xD.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 5:10 pm

@Shatala: Es gibt noch mehr Mitspieler als nur dich, Grisu und Black und außerdem wollte ich eine Diskussion anregen. Wink
Vulpine gefällt mir erstmal recht gut, die hat sich auf jeden Fall Gedanken gemacht, weswegen ich sie auch zur BM wählen werde. Für die Lynchung habe ich noch keine Pläne, ich glaube nicht, dass Black Wolf ist, sonst würde er nicht so offensiv spielen. Allerdings ist er immer noch Black. Hm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Sycamore
Sycamore
avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 5:13 pm

Na dann mal los... ^^
Vorab muss ich leider sagen, dass ich weder morgen noch übermorgen allzu viel Zeit haben oder zumindest erst spät zuhause sein werde. Deshalb freue ich mich zwar, Shatala, wenn du mich eventuell als BM in Betracht ziehst, wirklich geeignet bin ich gerade aber wohl nicht.

Blacktooth schrieb:
Also ich finde es recht merkwürdig, dass Xsi schon wieder Opfer Nummer 1 werden sollte, da sie das schon letzte Runde war. Ist sie wirklich solch eine gefährliche Spielerin?
Naja... da diese (x+1)-Rolle dabei ist, konnten die Wölfe ja kaum hoffen, durchs Fressen einen Spieler mit seinem Können loszuwerden. Eigentlich war Xsí ja schon letztes mal Seherin, da würde man vielleicht ja auch nicht bei ihr anfangen zu suchen (auch wenn das theoretisch natürlich keinen Einfluss auf Wahrscheinlichkeiten hat), was mich ein bisschen wundert...
Verstehe ich das richtig, dass diese (x+1)-Rolle sozusagen einen zusätzlichen imaginären Spieler darstellt, der wie die anderen auch zufällig eine Rolle erhält und den Xsí jetzt übernommen hat?
Wenn dem so ist... nur mal angenommen die Wölfe würden hinter dieser Rolle anfangs einen Wolf vermuten, weil sie ungewöhnlich wenig sind - in dem Fall wäre es ja logisch, einen möglichst starken Spieler zu fressen und so zum Wolf zu machen, oder? Natürlich muss es nicht so sein, nur die Begründung mit dem gefährliche Spieler beseitigen zieht fürs Nachtopfer dieses Mal ja nicht so ganz - zumindest dörfischer sehen würde ich Xsí deswegen nicht.

Shatala schrieb:
Ich habs grad gelesen...sowas wie Autsch (oh Mann)...das ist ja nicht gut(wenn ein Dorfi gestorben ist) oder Jippi (wenn ein Wolf starb) hast du jedesmal als Wolf gebracht.
Solche Bemerkungen werden doch allgemein gerne mal angebracht, oder nicht? Das direkt mit Wolf-sein zu verknüpfen finde ich doch etwas... gewagt Very Happy

Schatten schrieb:
Will irgendjemand den BM machen?

Achja, es könnte sein, dass einer der Neulinge im Rudel ist, wird ja anscheinend recht gerne gemacht, ich würde da aber nicht reinlynchen, sondern es nur für später im Hinterkopf behalten.
Zum Bürgermeister wurde sich doch schon geäußert  Suspect Shaty will zum Beispiel.
Normalerweise ist die Rollenvergabe doch auch hier zufällig, oder täusche ich mich da? Klar sind schon von der Wahrscheinlichkeit her Neulinge ab und an mal im Rudel - wie halt jeder andere auch.


Gänseblümchen schrieb:
Warscheinlich hätte ich Grisu gewählt, schade dass er nicht will.
Warum genau Grisu?

Naja, vom ersten Eindruck her würde ich gerade (von denen, die sich bisher gemeldet haben), am ehesten Shaty zum BM wählen. Bei Grisu (will ja eh nicht) und Vulpine bin ich gerade etwas skeptisch, ohne dass ich richtig zu fassen kriege, woher das kommt. Black beobachte ich erst mal noch, ich weiß gerade nicht, ob ich seine Spielweise gut finden soll oder nicht. Shatalas Sicherstellung einiger stimme ich zwar nicht zu, trotzdem finde ich, dass es nicht so richtig zu Shatala passt, sowas wegen taktischen Überlegungen als Wolf zu schreiben - würde ich leicht positiv einstufen, auch wenn ich mich da irren kann.
Allerdings ist ja noch etwas Zeit, also werde ich da erstmal abwarten.
@Shatala: Bis ich aus der Schule daheim bin und einen halbwegs ordentlichen Post geschrieben habe dauert es einfach eine Weile - kann ich leider nichts dran ändern  Neutral

Zwischenpost Schatten:
Schatten schrieb:
Für die Lynchung habe ich noch keine Pläne, ich glaube nicht, dass Black Wolf ist, sonst würde er nicht so offensiv spielen.
Suspect Wie offensiv Black als Wolf spielen kann, dürftest du doch erst kürzlich am eigenen Leib erfahren haben, oder? Der Post wirkt auf mich noch "unstimmiger" als Schattens erster - oder besser gesagt, es will irgendwie nicht so recht zu Schatten passen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gänseblümchen

avatar

Weiblich Stier Pferd
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 15
Ort : weit, weit weg

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 5:20 pm

Ich habe gerade überhaubt keine Ahnung wer Wolf ist.( Liegt vieleicht auch daran das ich euch nicht so gut kenne). Für mich wirken alle irgendwie ehrlich. Manche zwar etwas unüberlegt ( Shatala und Blacktooth), aber überlegt man sich nicht gerade als Wolf gut was man schreibt?
Naja, mal sehen was die anderen noch so schreiben Very Happy .

Nochmal zur BM Wahl, ich glaube ich wähle Shatala.

Edit:
Schatten schrieb:
Achja, es könnte sein, dass einer der Neulinge im Rudel ist, wird ja anscheinend recht gerne gemacht, ich würde da aber nicht reinlynchen, sondern es nur für später im Hinterkopf behalten.

Shatala schrieb:
somit kämen (zur Vollständigkeit ich), Edith...Apfelpfote/Jugolas, Vulpine und Grisu in Frage (mal abgesehen von Ingrimmsch/Gänseblümchen)
neuere Spieler möglich, aber wenn, dann sind die nicht alleine Wolf.

Warum? Ist das nicht zufall?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 5:33 pm

@Daisy: Zufall ist relativ, es gab hier mal sogar eine Diskussion darum, ob der SL die Rollen selbst verteilt oder auslost. Wenn er selbst verteilt, dann werden meiner Erfahrung nach gerne Neulinge in das Wolfsrudel/ zu den Kobolden geschickt, damit sie Hilfe bekommen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Do Apr 16, 2015 6:17 pm

Sycamores Überlegung zur der x-Rolle finde ich grad total gut. Das könnte tatsächlich auch eine Überlegung dahinter gewesen sein, dass man Xsí so ins Rudel holt - kann aber auch schiefgehen. Das wissen wir aber jetzt leider noch nicht. Ansonsten könnte sie diese Anmerkung wohl als Dorfi genauso gut wie als Wolf bringen, sagt mir also in die Richtung leider auch noch nichts weiter.
Trotzdem finde ich die Idee ziemlich.. clever Wink

Syca schrieb:
Wie offensiv Black als Wolf spielen kann, dürftest du doch erst kürzlich am eigenen Leib erfahren haben, oder? Der Post wirkt auf mich noch "unstimmiger" als Schattens erster - oder besser gesagt, es will irgendwie nicht so recht zu Schatten passen...

Da muss ich zustimmen. Ich finde Blacky eigentlich immer ziemlich offensiv.
Warum wirkt Schattens erster Post auf dich auch unstimmig?

Syca schrieb:
Shatalas Sicherstellung einiger stimme ich zwar nicht zu

Einiger? Bisher wars doch nur Black oder habe ich das was überlesen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   

Nach oben Nach unten
 
Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: