Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Ingrimmsch

avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 29.10.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 7:05 pm

gut dann schreib ich hier mal meine einschätzung der lage

Schatten wird jez durch Lyca wo durch sich die spiel art geändert hat aber nicht die rolle und so wie sie Schatten gespielt hat, viel lynch potential besitzt

Apfelpfote ist schwer zu urteilen da nur ein "hallo" schreiben von ihm kam

Blacktooth, Vulpine und Shatala schreiben recht verwirrend. wo ich jez nicht weiss ob das gut oder schlecht ist. die sache mit Blacktooth, Vulpine und Grisu lässt für mich auch nix schlussfolgern da es ja nur spekulationen sind wenn Grisu gescant haben könnte und wenn ist es auch schwer einzu schätzen wie er sich verhält... redet er gut mit dorfi und schlecht mit wolf um nach seinen ableben das denken auf die 2 umzukehren oder spielt er ich werde lange leben ich spiel gut zu wolf und schlecht zu dorfi in der hoffnung denn schlecht geredeten dörfler zu lynchen (ich hoffe man konnte meinem gedankengang folgen Very Happy )

Gänseblümchen tastet sich sehr vorsichtig an alles ran was fast wie ein raubtier auf der pirsch rüber kommen lässt oder das ich muss erst alle kennen lernen ist ja mein erstes spiel^^
wo ich ihr keinen strick drauß drehen will es aber im hinterkopf behalte (ich war ja auch einer der in seinem ersten spiel wolf war)^^

Sycamore und Alohomora haben bei der ersten lynchung wie ich abgestimmt, was sie sympatscher macht aber natürlich auch nicht sicher

Xsi hat viele verdächtige hat sich aber beim lynchen enthalten was ich auch nicht ganz nachvorziehen kann

wo weit ist mein stand der dinge Smile

oh 3 neue texte...^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 7:15 pm

Black schrieb:
Und deswegen darf ich dich nicht verdächtigen, weil das ein achso sicheres Argument ist, dass du auf jedenfall gut bist? Ich kapiers nicht.
Du kannst mich verdächtigen wie du willst - mir egal!
Aber deine Argumente worauf du deine Verdächtigung beziehst sind nunmal Blödsinn und zeigen nur, dass du dich festgebissen hast.(wenn du überhaupt Dorf sein solltest, was ich echt langsam bezweifle)

genauso das mit Xsi grad
Black schrieb:
Beleidigter Werwolf, der gerade das Handtuch geworfen hat?
Xsi hat schon am Anfang gesagt, dass sie heute keine Zeit hat und für mich ist es verständlich, dass man sauer ist, wenn einem der Post gelöscht wird.
@Xsi immer mal während des Schreibens auf Vorschau klicken, dann wirs gespeichert - ging mir nämlich auch öfters mal so

aber bissl hat Alo schon recht...ist ja nicht so, dass du das nicht weißt, dass du manchmal bissl unverständlich schreibst (ist rollenunabhängig) aber die Leutz deswegen angehen, dass sie nachfragen, wenn sie was nicht verstanden haben, find ich nicht OK.

Ich werde heute wieder auf Apfelpfote stimmen, da ich da am ehesten ein udR wolf vermute (udR= unter dem Radar)
Auch Ingrimmsch kommt mir schon von Anfang an verdächtig vor und wäre meine zweite Wahl, wenn von Apfel oder Jugolas heute noch was Gescheites kommt.
Bei Lyca hats ja auch gut geklappt und dadurch rutscht Schatten/bzw. Lyca erstmal ein wenig ins neutrale mit +


Zuletzt von Shatala am Fr Apr 17, 2015 7:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Twix

avatar

Männlich Widder Katze
Anzahl der Beiträge : 1037
Anmeldedatum : 15.11.12
Alter : 31
Ort : Mars

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 7:16 pm

~~~ SL-Post ~~~

"Nur der Vollständigkeit halber: Wäre auch die (x+1)-Rolle scanbar gewesen?"
Ja. - Quasi ein "Spieler", der stirbt, wenn kein anderer Nacht 1 stirbt. Ansonsten kann der gestorbene Spieler mit ihr [der (x+1)-Rolle] weitermachen.

Unentschieden-Regelung steht im Startpost.

Apfelpfote ist erst mal für heute abgemeldet. - Frage gerade Jugolas nach.

"@Xsi immer mal während des Schreibens auf Vorschau klicken, dann wirs gespeichert - ging mir nämlich auch öfters mal so"
- Bei mir wurde der Epilog damals nicht in der Vorschau gespeichert Very Happy Würde den ev. in *.doc/*.txt immer mal im BB-Code zwischenspeichern...

~~~ SL-Post Ende ~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 7:22 pm

Ja, ich kann Shatala da nur zustimmen, mein letzter Post hat nichts mit Rollen zu tun, wollte ich nur mal loswerden. Du hast also vergessen, abzustimmen, dann sag das doch auch so, Xsí, und nicht in irgendwelche geschwurbelten Sätze eingebettet.

Ingrimmsch: Wer wäre denn jetzt dein Lynchkandidat? Welpenschutz hin oder her, ich bin gerade halb dran, dich zu wählen, da du mir schon gestern negativ aufgefallen bist... Andere Personen auf meiner Liste wären Black und Xsí.

Shatala, da habe ich inzwischen ein besseres Gefühl bekommen, und Lyca, die die Rolle von Schatten übernommen hat, kommt mir auch halbwegs vernünftig rüber.

Wäre super, wenn jeder, der hier mitliest, auch mal seine Verdächtigen zum Besten gibt. Auch wenn die Diskussion wegen Stimmbündelung ein alter Hut ist...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 7:34 pm

Shatala schrieb:
Du kannst mich verdächtigen wie du willst - mir egal!
Aber deine Argumente worauf du deine Verdächtigung beziehst sind nunmal Blödsinn und zeigen nur, dass du dich festgebissen hast.(wenn du überhaupt Dorf sein solltest, was ich echt langsam bezweifle)

Häh?

Du kannst mich verdächtigen wie du willst = Aber deine Argumente für die Verdächtigung sind blöd.

Heißt also, ich darf dich verdächtigen wie ich möchte, aber ich darf dich nicht mit meinen Argumenten verdächtigen, die ich dann eben nicht verwenden darf wie ich will.
Für mich sind das zwei Widersprüchliche Aussagen.
Shatala schrieb:

Xsi hat schon am Anfang gesagt, dass sie heute keine Zeit hat und für mich ist es verständlich, dass man sauer ist, wenn einem der Post gelöscht wird.
@Xsi immer mal während des Schreibens auf Vorschau klicken, dann wirs gespeichert - ging mir nämlich auch öfters mal so

Ich hatte das jetzt so verstanden, dass sie selber den Post gelöscht hatte, weil sie einfach keine Lust mehr auf die Runde hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ingrimmsch

avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 29.10.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 7:41 pm

Shatala schrieb:

Auch Ingrimmsch kommt mir schon von Anfang an verdächtig vor und wäre meine zweite Wahl, wenn von Apfel oder Jugolas heute noch was Gescheites kommt.
Bei Lyca hats ja auch gut geklappt und dadurch rutscht Schatten/bzw. Lyca erstmal ein wenig ins neutrale mit +

auswelchem grund komme ich dir verdächtig vor? weil ich bei Grisu als WW-helfers gefressen nicht ge"jippit" um als dörfler zu gelten, da ich das als wolf ja so gerne mache... und du jez aber vermutest ich hab es als wolf dieses mal extra nicht gemacht? oder gibt es einen anderen grund?

Alohomora schrieb:
Ingrimmsch: Wer wäre denn jetzt dein Lynchkandidat? Welpenschutz hin oder her, ich bin gerade halb dran, dich zu wählen, da du mir schon gestern negativ aufgefallen bist... Andere Personen auf meiner Liste wären Black und Xsí.

Shatala, da habe ich inzwischen ein besseres Gefühl bekommen, und Lyca, die die Rolle von Schatten übernommen hat, kommt mir auch halbwegs vernünftig rüber.

mein Lynchkandidat bleibt Schatten aka Lyca wie ich vorher schon meinte die rolle bleibt ja gleich und das Lyca eine 180° drehung macht ich für mich logisch da Schatten ja gestern schon fast gelyncht wurde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 8:07 pm

Ingrimmsch: ich kann nur für mich sprechen, aber für mich bist dü verdächtig v.a. wegen der Nichtwahl und deiner "Ausrede" dafür. Und auch das Überbedauern Verstorbener Mitspieler spielt vielleicht noch eine Rolle.

// Edit: Scheint wieder eine halbwegs planlose Wahl zu werden, so, wie ich das hier einschätze. Aber wer heute wieder nicht wählt, kommt definitiv auf meine Liste... (denn dann könnte man das durchaus als Taktik auslegen, nur in der Nacht zu morden und den Tag so luftig vorbeigehen zu lassen...)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 8:25 pm

Alohomora schrieb:

// Edit: Scheint wieder eine halbwegs planlose Wahl zu werden, so, wie ich das hier einschätze. Aber wer heute wieder nicht wählt, kommt definitiv auf meine Liste... (denn dann könnte man das durchaus als Taktik auslegen, nur in der Nacht zu morden und den Tag so luftig vorbeigehen zu lassen...)

Jap, es sollten definitiv alle ihre Stimmen abgeben. Ich bin mir ja ziemlich sicher, dass sich hinter Xsi oder Shatala ein Wolf verbirgt, vielleicht sind sie auch beide Wölfe.
Ich werde nochmal in mich gehen und überlegen. Dieses will endlich mal einmal wieder richtig liegen, was das Wölfe finden betrifft xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sycamore
Sycamore
avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 8:58 pm

Blacktooth schrieb:
Genau deshalb finde ich Xsi, die sich enthalten hat, halt sehr verdächtig. Denn ich glaube, dass sie eigentlich genauso denkt.
Ich denke eigentlich nicht, dass sich Xsí mit Absicht enthalten hat und behauptet, sie hätte die Wahl einfach vergessen - sehe ich zumindest momentan keinen Grund dafür. Dass die fehlende Stimme bei ihr auffallen würde dürfte klar sein, eigentlich war ja auch niemand so sehr verdächtig, dass man mit so einer Aktion die Lynchung hätte verhindern müssen, oder? Warum findest du es denn verdächtig - mal abgesehen davon, dass sowas sonst nicht Xsís Art entspricht? (Und ich kann eigentlich ganz gut verstehen, dass man kurz vorm Abi wichtigere Dinge im Kopf hat als Werwölfe)

Vulpine schrieb:
Ich möchte nicht bestreiten dass ich der Scan gewesen sein könnte, aus meiner Sicht heraus macht das aber logischerweise keinen Sinn, deshalb suche ich diesen woanders.

Wieso eigentlich nicht - könntest du dir nicht vorstellen, dass (immer vorausgesetzt du bist Bürger Razz ) Grisu dich als gut gescannt hat und dich mit reinreißen wollte?

Blacktoot schrieb:
Falls es dir nicht aufgefallen ist, habe ich chronologisch gelesen. Auf die Idee, dass man doch dich eher gescannt hat, brachte mich Sycamore.
Hab ich denn irgendwas großartig neues erzählt, auf was man nicht ziemlich schnell von selbst gekommen wäre? Also, bist du nicht zuvor schon auf die Idee gekommen oder überseh ich gerade was?

Halb OT: Es geht mir zwar auch manchmal so, dass ich den ein oder anderen komplizierten Satz von Xsí einige male lesen muss, bevor ich ihn kapiert habe - aber an der Stelle finde ich die Kritik nicht angebracht, denn warum sie zum Beispiel nicht abgestimmt hat fande ich ziemlich klar verständlich formuliert. Aber das nur mal so am Rande.

Danke für die Antwort, Twix Wink

Und jetzt bin ich verdammt spät dran Neutral
Also, die Lynchung. Finde ich gerade verdammt schwer...Der Reihe nach.
Lyca klingt zwar in der Tat vernünftiger, aber das will nicht so viel heißen - durch Schatten mit kleinem Ausrufezeichen, heute eher unauffällig.
Bei Shatala sehe ich noch aus den selben Gründen wie gestern eher positiv. Gegen Xsí sehe ich keine triftigen Gründe. Ingrimmsch finde ich schwer einschätzbar, weil seine Posts doch recht knapp und allgemein gehalten sind, manchmal haben mir auch die Begründungen gefehlt. Black... wirkt, als wolle er auch mal den anderen was unterschieben, leicht negativ. Apfelpfote und auch Gänseblümchen waren heute nahezu nicht anwesend, aber ich lynche eher ungern Inaktive... dann habe ich immer das Gefühl, dass ich es mir zu leicht mache. Alo relativ neutral, muss ich mir nochmal anschauen. Vulpine... meh, immer noch kein so gutes Gefühl irgendwie. Was Grisu nun bei ihr beabsichtigt hat weiß ich nicht, trotzdem wirkt es auf mich eher negativ.

Tut mir leid, das war jetzt die mieseste Einschätzung aller Zeiten... Ich versuche später alles ordentlich auszuführen und Gründe nachzuliefern, gerade bin ich nur unter Zeitdruck Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 8:59 pm

dann liegst du bei mir aber ziemlich daneben Black

ich hab mich nun für Ingrimmsch entschieden...will Jugolas noch ne Chance geben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Lyca
Lyca
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 26.02.13

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 9:00 pm

Kommt es mir nur so vor oder ist es hier ziemlich ruhig? Gerade vor der Lynchung war doch sonst mehr los?

Vulpine schrieb:
Vielleicht kannst du uns aus deiner Sicht erläutern, was Schatten für eine Taktik gemeint hat?
Äh, nein, leider nicht. Ich hab das so verstanden, dass er quasi ne Diskussion anregen wollte indem er fragt ob und warum ihr Syca lynchen wollt. Aber die (wenn auch nicht abgegebene) Stimme weil sie ihn verdächtigt erklärt das noch lange nicht.

Blacktooth schrieb:
Das ist kein Kuschelkurs .__. . Ich bin nicht nett!
Ach doch, irgendwie schon I love you  Dennoch kann sich ein böser Wolf hinter Dir verstecken.

Zu Xsí: Entschuldige, aber wenn ich was nicht verstehe, frage ich nach. Und ich hatte das nicht verstanden. Falls Du wirklich die Lust an Runde verloren hast (was schade wäre), wäre es schön, wenn Du bei Twix um Ersatz für Dich bittest.

Ingrimmsch schrieb:
mein Lynchkandidat bleibt Schatten aka Lyca wie ich vorher schon meinte die rolle bleibt ja gleich und das Lyca eine 180° drehung macht ich für mich logisch da Schatten ja gestern schon fast gelyncht wurde
Hm, 180 Grad-Drehung? Eigentlich spiel ich einfach nur^^ Dass ich anders spiele als Schatten, ist nun mal so.

Die Stimme für heute lag schon bei Apfelpfote, aber da sie für heute abgemeldet ist, habe ich mich umentschieden und nun gegen das Gänseblümchen gestimmt. Ich vergebe zwar gern Welpenschutz (aber meist nur für Tag 1), aber da hätte schon ein wenig mehr kommen können. Is ja immerhin schon Tag 2. Ein weiterer möglicher "da kommt einfach nicht viel Kandidat" wäre Ingrimmsch, aber da liegen ja noch mal Welten dazwischen, er hat sich immerhin an einer Einschätzung versucht. Was Xsí angeht, so kann man da wohl erstmal nur abwarten ob sie überhaupt weiter dabei ist oder abgelöst wird.

Ok, nun kamen ein paar Zwischenposts, wohl doch nicht mehr so ruhig hier Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twix

avatar

Männlich Widder Katze
Anzahl der Beiträge : 1037
Anmeldedatum : 15.11.12
Alter : 31
Ort : Mars

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 9:02 pm

Lynchung 2:

Es ist vollkommen ausreichend NUR den weiß hervorgehobenen Text oder die Zusammenfassung am Ende des Posts zu lesen! Alles andere sollte von Personen mit empfindlichen Magen, Personen mit Neigungen zum Kopf-Kino oder Personen jungen Alters missachtet werden Wink


Es war ein schöner Tag... Ich hatte mir umsonst Sorgen gemacht. Alles war friedlich.

Karl zerlegte ein älteres Paar, das hier picknicken wollte. Man stelle sich das nur mal vor? - selbst hier wollen sie uns mit ihren Liebe-Heile-Welt-Getue an den Kragen gehen! Und das bei diesen schönem Wetter!!! Nie lässt man uns in Ruhe, aber hier können wir dem ein Riegel vorsetzen... einen scharfen, rostigen, blutigen Riegel!

Bei dem Ehemann ging es schnell... zu schnell für meinen Geschmack. Erst erdrosselt, dann stranguliert bis er keinen Zucken mehr von sich gab. Bleibt das Fleisch aber wenigstens zart.

Mit der Frau hatten wir mehr Spaß. Ich glaube sie auch... Nach ein paar genüsslichen Stunden unter den kühlen Fichten und Lärchen Hainen, auf dem weichen Moos, am plätschernden Bach, im dichten Wald der selbst Vogelgesang dämpft - ach, wie schön das gewesen sein muss. Ich vergess' meistens den größten Teil der Zeit mit meinen Bekanntschaften - keine Ahnung was da passiert, aber es scheint allen Freude zu bereiten - rot spritzende Freude.

Danach haben wir sie im Bach wieder rein gewaschen - soll ja nicht schmutzig ihren Schöpfer entgegen treten, um für ihre grausamen Taten beim Oberhirten dann Rechenschaft ablegen zu dürfen. Der Kopf blieb unter Wasser bis es soweit war...

Fritz schien Hans nicht sehr zu missen... Schon etwas komisch. Aber zu unserem Glück hatte er noch ein paar Pfadfinderinnen von letzter Woche zubereitet... Und da denkt man, sie würden besser auf ihr Leben vorbereitet werden, sie würden in der Natur zurecht kommen, mehr wissen als andere, stärker werden... aber am Ende weiß man nur, dass sie am besten zu Oregano und Basilikum schmecken.

So ging der friedliche und zufriedene erste Tag zu Ende... hier gefiel es mir...

Was war aber aus Hans geworden? Erste Fragen kamen auf... auch wenn manche schon vergaßen, wessen Leiche es war... ja, wessen Leiche - ziemlich vergesslich die Leute hier. Aber hat nicht jeder eine Leiche im Keller?


Ich erinnere nochmals ausdrücklich an die Anmerkungen von oben!:
 



Lynchung 2:
Schatten/Lyca: 2 (Gänseblümchen, Ingrimmsch)
Blacktooth: 2 (Xsí, Vulpine)
Ingrimmsch: 1,5 (BM Shaty)
Gänseblümchen: 1 (Lyca)
Shatala: 1 (Blacktooth)
Vulpine: 1 (Sycamore)
Xsí: 1 (Alohomora)

Abgemeldet: Apfelpfote


→ da Unentschieden bei der Lynchung, fällt die Lynchung aus - keiner stirbt
Startpost: "- bei einem Unentschieden bei der Lynchung fällt diese aus - außer eine Rolle verlangt etwas anderes (Sündenbock, ...)"


Bitte an Nachtruhe und Zeiten denken.


Zuletzt von Twix am Sa Apr 18, 2015 9:05 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twix

avatar

Männlich Widder Katze
Anzahl der Beiträge : 1037
Anmeldedatum : 15.11.12
Alter : 31
Ort : Mars

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 9:29 pm

~~~ SL-Post ~~~

Gänseblümchen ist für heute abgemeldet (ab den Nachtpost bis zum nächsten), Grund: RL
(eigentlich schon seit heute Nachmittag weg, aber wollte noch abstimmen)

Schattenfell ersetzt ab sofort Apfelpfote

~~~ SL-Post Ende ~~~


Zuletzt von Twix am Fr Apr 17, 2015 9:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Twix

avatar

Männlich Widder Katze
Anzahl der Beiträge : 1037
Anmeldedatum : 15.11.12
Alter : 31
Ort : Mars

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 9:49 pm

Nacht 3:

Es ist vollkommen ausreichend NUR den weiß hervorgehobenen Text oder die Zusammenfassung am Ende des Posts zu lesen! Alles andere sollte von Personen mit empfindlichen Magen, Personen mit Neigungen zum Kopf-Kino oder Personen jungen Alters missachtet werden Wink


Die Sonne blieb länger wach... aber auch erste Wolken streiften über den Himmel.
Die Nacht blieb diesmal ruhiger... aber es wurde auch kälter!

Und es war friedlich - diesmal zu friedlich für seinen Geschmack, und der ist nicht ohne...


Vielleicht gibt es ja morgen mehr... und so schlief er durch.


Nachtrag für unsere liebe siL, die leider aus Liebe zu früh starb...

Link
Rächt endlich die Täter und holt euch deren Herz *verstörtes Lachen*
Auf einen erfolgreicheren Lynch Wink



Zusammenfassung der Nacht 3:
- niemand wird gefressen


Es kann wieder geschrieben werden.


Zuletzt von Twix am Sa Apr 18, 2015 12:03 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 10:03 pm

Sehr schön, niemand gefressen worden!

Aber schon wieder wurde keiner gelyncht. .____.
Was soll das? Wir müssen jetzt langsam wirklich unsere Stimmen bündeln! Geht ja langsam echt nicht mehr so weiter.
Und warum gibt es kein RPG? Du schreibst soo schön Twix, dass ich dann selber zum schreiben animiert werde! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 10:28 pm

Ja, da muss ich dir Black außnahmsweise mal recht geben - so gehts nicht weiter und ich hab das dumpfe Gefühl, dass die Wölfe dadurch schon halb am Gewinnen sind confused

Lycas Vote auf Gänseblümchen versteh ich noch weniger...ich fand sie eigentlich bemüht und eben sehr unsicher, was m.E. eher für nen Anfängerdorfi spricht.
Die Mitww hätten ihr sonst schon geraten, was sie schreiben soll.

@Black...wenn du mal von deiner Schiene zu mir runtergehst und mal wenigstens einen Augenblick von mir als Dorf ausgehst, wen würdest du sonst noch als eher Wolf erachten?
Wo steht Schatten/Lyca jetzt bei Dir, denn den hattest Du Tag 1 sehr verdächtig.

Willkommen Schattenfell und büüüüddde schreib was, ich weiß sonst nicht mehr was ich machen soll, denn Inaktivität mag ich einfach nicht, weil es den ganzen Sinn des Spiels ad absurdum führt. Hatte grade ein Chatspiel, wo ein Neuling auf den Welpenschutz gebaut hat und auch überhaupt nichts gesagt hat und damit durchkam.
Ich find es einfach unfair denen gegenüber, die sich Mühe geben...
Also bitte an alle morgen rege Beteiligung, danke!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Twix

avatar

Männlich Widder Katze
Anzahl der Beiträge : 1037
Anmeldedatum : 15.11.12
Alter : 31
Ort : Mars

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 11:05 pm

~~~ SL-Post ~~~

Jugolas is back in the deepest, deepest... forrest of darkness.
Da ihr von Apfelpfötchen so viel hören wolltet, beide spielen wollen (auch zusammen) und beide iwie einen Anspruch haben...

Schattenfell und Jugolas spielen zusammen die Rolle von Apfelpfötchen, können beide zusammen für ihre Rolle hier schreiben, haben Abspracherecht - müssen sich entsprechend auch einigen (Lynch, jegliche Nachtaktionen).

Dann auf mehr Text Wink

~~~ SL-Post Ende ~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyca
Lyca
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 864
Anmeldedatum : 26.02.13

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Fr Apr 17, 2015 11:11 pm

Shatala schrieb:
Lycas Vote auf Gänseblümchen versteh ich noch weniger...ich fand sie eigentlich bemüht und eben sehr unsicher, was m.E. eher für nen Anfängerdorfi spricht.
Shatala schrieb:
Hatte grade ein Chatspiel, wo ein Neuling auf den Welpenschutz gebaut hat und auch überhaupt nichts gesagt hat und damit durchkam.
Fällt Dir was auf? Ja, Gänseblümchen hat nicht gar nichts gesagt, aber dennoch. Ich hatte eben eher das Gefühl, dass da jemand versucht damit durchzukommen. Dieses Gefühl war bei Apfelpfote noch stärker, aber die war dann eben raus wegen der Abmeldung.

Im übrigen könnte man genauso von Ingrimmsch sagen, dass er sich wenigstens bemüht (Einschätzungen), 2-3 Spiele hier vor ein paar Jahren machen ihn ja nun auch noch nicht zum Profi. Hinter allen dreien könnte Wolf wie Dorf stecken, und wenn man nur wenig Material hat, muss man eben auf das Bauchgefühl hören und das mag bei verschiedenen Leuten unterschiedlich ausfallen.

Zur Lynchung: Seufz. Aber wenigstens haben soweit alle abgestimmt. Stimmen bündeln, ja gern. Nur auf wen? Apfelpfote wird ersetzt, da muss man erstmal abwarten. Gänseblümchen ist für heute abgemeldet, da muss man auch abwarten. Ob Xsí weiterspielt weiß auch keiner (und vermutlich dürfte es schwierig werden noch Ersatzspieler zu finden), also auch abwarten - so komm ich irgendwie auf keinen grünen Zweig. Vor allem da ich auch was die anderen angeht mehr als unsicher bin. Blacks Zuckerbrot-Spiel ist eigenartig, aber keine Ahnung was das heißt. Ja, Du äußerst konkrete Verdächtigungen, aber drum herum bist Du halt so schmusig. Shatala wirkte auf mich erst wie eine bürgerliche Shatala (vor allem in Kombination mit dem Wunsch nach dem BM), aber irgendwie scheint sie mir, keine Ahnung, weniger bissig (muhaha schön doppeldeutig) als sonst. Vulpine eigentlich nicht sonderlich negativ, aber generell mit Vorsicht zu genießen (und da wäre noch die Interaktion mit Grisu, aus der ich aber auch nicht recht schlau werde), Sycamore ganz ähnlich (wie es schlussendlich zu Deiner Stimme kam würde mich noch interessieren). Alo rein vom Gefühl her leicht positiv, aber war sie nicht auch mal Wolf und keiner hats gemerkt?

Da steh ich nun, ich armer Tor...
Es scheint einigen ähnlich zu gehen, was mich einerseits beruhigt, uns aber andererseits nicht voran bringt Wink

So, nun muss ich aber husch ins Bett, der Wecker klingelt leider auch morgen recht früh, bin dann auch erst gegen Nachmittag/Abend wieder da.

Edith: Puh, jetzt noch ne Doppelbesetzung. Ich versteh die Entscheidung und find sie prinzipiell auch richtig, nur könnte das für noch mehr Verwirrung sorgen. Aber immerhin können wir jetzt auf mehr Text hoffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Sa Apr 18, 2015 10:03 am

Guten Morgen!

Schön wieder mitzuspielen Smile

Ein erster wirklich inhaltsreicher Post, kommt sobald ich mit Schattenfell abgesprochen habe (Edit: Welche noch schläft) . Ich habe mir jetzt den letzten Tag durchgelesen und schon so ein paar Ideen, aber da möchte ich nicht später etwas schreiben was komplett gegen ihre Meinung geht. Smile

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sycamore
Sycamore
avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Sa Apr 18, 2015 10:26 am

Okay... das mit dem Lynchen sollten wir definitiv nochmal üben >.<

Ich versuch mal, meine Stimme etwas zu erklären... Mal schauen, ob mir das gelingt.

Zuerst mal sind da die relativ inaktiven. Von Apfelpfote kam ja leider quasi gar nichts, dementsprechend kann ich da überhaupt nichts zu einschätzen. Gänseblümchen hat auch nur minimal was von sich hören lassen, was eher leichte Verdächtigungen waren – von dem, was bisher kam, leicht negativ, aber eigentlich viel zu wenig. Gestern wollte ich noch nicht für die beiden Stimmen, gerade von Gänseblümchen sollte aber heute etwas mehr kommen.
Dann wäre da noch Ingrimmsch. Wie Lyca sagte hat er es immerhin versucht, sich zu beteiligen... allerdings steht zum Beispiel in seiner Einschätzung nicht allzu viel drin außer einiger allgemeiner Aussagen, auch sonst fehlt mir da irgendwie mal was konkreteres. Diese knappe Schreibweise finde ich aber auch kaum beurteilbar.
Schatten – wie gesagt, an Tag 1 war er mir doch etwas suspekt, Lyca hat übernommen und hat bisher einen relativ „soliden“ Eindruck gemacht, was im Vergleich zu vorher zwar positiv ist, an sich lässt sich das für mich bisher schlecht einschätzen.
Bei Shatala steht noch das Argument von Anfang, dass ich diese Sicherstellung von ihr nicht wirklich als taktisches Manöver einschätzen würde, abgesehen davon war sie relativ... neutral.
Die letzten Verdächtigungen gegen Xsí hätte ich immer noch gerne erklärt – die fand ich nämlich nicht so ganz nachvollziehbar. Was nicht heißt, das ich sie ins Dorf stellen würde, aber direkt
verdächtig finde ich sie auch nicht.
Blacktooth... naja. Ein paar seiner Anschuldigungen waren doch etwas weit her geholt, seine Spielweise ist zumindest nicht so offensiv wie manchmal. Allerdings hatte ich genau den selben Eindruck auch schon in Dorfspielen von ihm, was mir eine Entscheidung nicht unbedingt einfach macht.
Täusche ich mich oder war Alohomora hier noch nicht Wolf? (oder zumindest nicht, wenn ich dabei war?) Ich habe etwas den Eindruck, dass sie irgendwie weniger frei heraus und überlegter schreibt als ich sie bisher erlebt habe. Ansonsten lässt sich zu ihr noch nicht so viel sagen.
Bei Vulpine war ich sehr unschlüssig. Das mit dem ZM lässt sehr viele Möglichkeiten zu und sie muss ja nicht mal zwangsläufig der Scan gewesen sein, trotzdem finde ich die Sache nicht so positiv. Abgesehen davon habe ich den Eindruck, dass sie viel in der Verteidigung war (nicht dass sie das nicht darf xD), aber sonst etwas zurückhaltend war.

Wie man vielleicht merkt, hatte ich (und habe ich auch immer noch) das Problem, dass ich bei vielen nicht wirklich sagen kann, das spricht für Dorf oder Wolf. Schwierig macht das ganze wohl auch, dass bisher nicht so viel geschrieben wurde, vielleicht wird das ja heute mit den Ersatzspielern etwas besser. Vor der Lynchung habe ich ewig hin- und her überlegt und bin letzten Endes bei Vulpine hängen geblieben, bei der ich schon zu Beginn einen leicht komischen Eindruck hatte.

Bis heut Abend bin ich leider erst mal weg...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ingrimmsch

avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 29.10.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Sa Apr 18, 2015 1:49 pm

Twix schrieb:
~~~ SL-Post ~~~

Gänseblümchen ist für heute abgemeldet (ab den Nachtpost bis zum nächsten), Grund: RL
(eigentlich schon seit heute Nachmittag weg, aber wollte noch abstimmen)

Schattenfell ersetzt ab sofort Apfelpfote

~~~ SL-Post Ende ~~~

Sycamore schrieb:
Gänseblümchen hat auch nur minimal was von sich hören lassen, was eher leichte Verdächtigungen waren – von dem, was bisher kam, leicht negativ, aber eigentlich viel zu wenig. Gestern wollte ich noch nicht für die beiden Stimmen, gerade von Gänseblümchen sollte aber heute etwas mehr kommen.

ich fürchte da wirst du heute enttäuscht werden das von ihr mehr kommt...

Sycamore schrieb:

Dann wäre da noch Ingrimmsch. Wie Lyca sagte hat er es immerhin versucht, sich zu beteiligen... allerdings steht zum Beispiel in seiner Einschätzung nicht allzu viel drin außer einiger allgemeiner Aussagen, auch sonst fehlt mir da irgendwie mal was konkreteres. Diese knappe Schreibweise finde ich aber auch kaum beurteilbar.

wie soll ich denn bitte was konkreteres schreiben wenn ich nix weiss?
wenn ihr wollt kann ich natürlich auch wild leute beschuldigen ohne irgendwelche begründung liefern zu können nur aus dem bauch herraus...
wenn ihr das wollt gut dann beschuldige ich Blacktooth, Shatala und weil sie auch mich einschiesst Alohomora
was ich ich halt sehr schade finde sind die ganzen wechsel von Schatten zu Lyca die viel sympatischer als Schatten schreibt, was mach dazu verleitet meine lynchstimme von ihr runter zu nehmen und und sie wie ihr so schön sagt zu bündeln das endlich mal wer gelyncht wird weil wie schon mehrere bemerkt haben nicht lynchen hilft uns nicht
und das apfelpfote jez von 2 spielern gespielt wird hilft meiner übersicht auch herzlich wenig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Sa Apr 18, 2015 2:44 pm

Da Schattenfell mit dem durchlesen noch nicht durch ist, wage ich mal ne kleine Einschätzung der Spieler meinerseits. Diese Einschätzung ist auf Grundlage des letzten Tages. Also bitte hängt mich nicht, weil ein Detail von Tag I. Fehlt. Wink

[Post wird editiert bis die Einschätzung fertig ist]

Lyca - macht auf mich, trotz Spielpause, einen relativ soliden Eindruck. Ich denke als Wolf wäre sie nach einer Pause etwas unsicherer.

Shatala - Ich denke mal, dass Sie BM geworden ist, ist gut. Soweit ich weiß, ist sie als Wolf auch nicht so gerne BM, wobei das natürlich Begründung ist. Aber ich denke als Wolfs-BM würde sie sich unsicherer verhalten oder zumindest nicht so die Initiative ergreifen.

Ingrimmsch - Wirkt bemüht, aber ich kenne ihn halt noch nicht, daher weiß ich nicht, ob die standardaussagen nur Tarnung sind, oder ob ihm einfach nichts besseres einfällt. (so geht es mir auch mal öfters)

Sycamore - Ihre Posts kann ich eigentlich nachvollziehen. Sie hinterfragt viel und macht klare Aussagen. Wölfe versuchen meistens eher "unorientiert" zu wirken.

Blacktooth - Ein Dorf-Black ging bisher eigentlich immer  "albern10" auf die Sache. Diesmal ist er etwas ernster gewesen am Anfang und steuert jetzt wieder zu seiner eigentlichen Spielweise zurück. Fühlt sich da wer ertappt?

Alohomora - Mag ich eigentlich nicht wirklich einschätzen, da ich dafür mit ihr noch nicht oft genug gespielt habe, aber die meisten ihrer Posts lesen sich dorfig. (Hakt bei der Stimmenbündlung nach und stellt sich damit sehr in den Fokus, Wölfe wären da vorsichtiger)

Vulpine - Die Grisu-Sache lässt mir da kein Ruhe. Einerseits musste er den Wölfen seine Zugehörigkeit signalisieren, aber so offensichtlich? Das wirkt eigentlich eher so, als wolle er Vulpine den schwarzen Peter zuschieben.

Gänseblümchen - weniger aktiv, dazu noch die erste Runde für sie. Kann ich leider nicht einschätzen.

Xsí - Ja, Xsí leistet sich öfters was. Und das mit dem Post war blöd, aber ich habe noch nie eine dermaßen genervte Xsi erlebt, egal was war. Da muss was faul sein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1199
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Sa Apr 18, 2015 3:39 pm

Guten morgen allerseits!

Erstmal sorry, dass ich nicht sonderlich aktiv bin, aber ich finde das Spiel gerade etwas.. mühselig. Zwei ausgetauschte Leute, wovon sich bei Apfelpfote auch noch zwei abwechseln und Gänseblümchen ist auch nicht da und meh. Außerdem zweimal eine ausgefallene Lynchung.. Das soll jetzt kein Vorwurf an irgendwen sein, sondern soll nur kurz meine leichte Demotivation erklären.
Kurz drängt sich mir auch die Frage auf, warum Jugolas sich erst mit Schattenfell absprechen muss um mal einen Anfangspost dazulassen, der mer beinhaltet als "Hallo" ? Müsst ihr an der Wolfstaktik feilen Razz
Edit: Ah, doch ein Post von Jugolas.

So aber jetzt mal der Reihe nach.

Alo schrieb:

Ingrimmsch: Wer wäre denn jetzt dein Lynchkandidat? Welpenschutz hin oder her, ich bin gerade halb dran, dich zu wählen, da du mir schon gestern negativ aufgefallen bist... Andere Personen auf meiner Liste wären Black und Xsí.

Weshalb hast du dich dann letzten Endes für Xsí entschieden?

Blacktooth schrieb:
Dieses will endlich mal einmal wieder richtig liegen, was das Wölfe finden betrifft xD

Irgendwie betonst du mir sowas zu häufig diese Runde. Ich mein, kann man ja mal sagen und auch durchaus so meinen, aber solche Kommentare kommen mir von dir grad zu oft.

Vulpine schrieb:
Wieso eigentlich nicht - könntest du dir nicht vorstellen, dass (immer vorausgesetzt du bist Bürger Razz ) Grisu dich als gut gescannt hat und dich mit reinreißen wollte?

Natürlich kann ich mir das (gerade bei ihm) sehr gut vorstellen. Aber ich muss ja nicht gleich als Erste schreiben "Hey Grisu hat mich vielleicht gescannt und will mich reinreiten". Außerdem wollte ich mal schauen wer so was dazu zu sagen hat. Blacky hat es zum Beispiel eher andersherum interpretiert.

Blacktooth schrieb:
Was soll das? Wir müssen jetzt langsam wirklich unsere Stimmen bündeln!
Naja, wenn du das schon so der Allgemeinheit vorwirfst - es war auch abzusehen, dass Shatala eher keine Stimmen heute bekommen würde, du hättest ja auch auf jemand anders mitgehen können, wenn du schon eine Stimmbündelung präferierst? Und wenn wir bündeln dann müsstest du auch mehrere Kandidaten vorschlagen, bei denen du mitgehen würdest, wenn aktuell halt niemand auf Shatala will.

Shatala schrieb:
Die Mitww hätten ihr sonst schon geraten, was sie schreiben soll.
Denkst du das wirklich?

Lyca schrieb:
Alo rein vom Gefühl her leicht positiv, aber war sie nicht auch mal Wolf und keiner hats gemerkt?

Ich glaube Alo war bisher noch nicht Wolf, oder? Strolch war sie einmal.

@ Sycamore: Wenn du jetzt mal davon ausgehst, dass ich Dorf bin und dass du auch Dorf bist, würden dir dann irgendwelche Reaktionen von Mitspielern zu der ZM-Sache irgendwas sagen?
Deiner Liste stimme ich in vielen Punkten zu aber ich mach gleich auch mal eine.

Apfelpfote/Jugolas/Schattenfell
: Kann ich überhaupt nicht einschätzen. Von Apfelpfote kam einfach überhaupt nichts, Jugolas hat jetzt eine kleine Einschätzung gepostet aber daraus kann ich jetzt auch noch nichts ablesen, bis nicht vielleicht wenigstens einer mal gestorben ist. Was ich etwas komisch finde, ist dass du Lyca als gut einstufst nur weil sie nach ihrer Pause nicht unsicher wirkt... Also ich denke dass Lyca auch als Wolf hier nicht unsicher wirken würde bzw woran genau machst du das fest dass sie nicht unsicher ist?

Alohomora: Ja hmm.. Könnte alles mögliche dahinterstecken. Sind deine Hauptverdächtigen immer noch Black, Xsí und Ingrimmsch? Liest sich zwar dörfisch, aber tun das nicht die Meisten?

Blacktooth: Finde ich nach wie vor merkwürdig. Worte umdrehen, Dinge sagen, die so nicht passiert sind, Sachen nicht richtig lesen und dazu noch diese betonte Dorfigkeit - das will irgendwie einfach nicht passen. Außerdem war erst alles neutral mit Shatala und kaum wird das angesprochen ballerst du total auf sie los. Was hälst du denn zb von Alohomora? Was hälst du von Sycamore?

Gänseblümchen:
Keine Ahnung. Könnte ein bemühter Dorfi sein, könnte aber auch ein bemühter Wolf sein. Bemüht dann im Sinne von unauffällig.

Ingrimmsch: Teilweise erkenne ich mich da selbst drin in der leichten Verzweiflung einfach niemanden einschätzen zu können und zu wenig verwertbaren Input zu haben. Vielleicht magst du auch einfach mal so eine Übersichtsliste machen? Und du gehst jetzt weg von Schatten/Lyca, nur weil dir Lyca sympathisch erscheint? Oo

Shatala: Auch hier weiß ich nicht so recht weiter. Entrüstet sich auch viel über Inaktivität, aber das kennen wir ja und ich meine sie macht das sowohl als Dorfi als auch als Wolf. Es kommt mir aber teilweise ehrlich vor.. allerdings ist es natürlich auch super für einen Wolf, sich einfach einen inaktiven Dorfbewohner (oder Mitwolf!) auszusuchen und mal zu lynchen. Vielleicht sogar ein Mitwolf, der eh nicht so aktiv ist, dann hat man eine schöne Tarnung und nicht allzu viel verloren. Also Shatala und Ingrimmsch könnte ich mir dann sogar in einem Wolfsteam vorstellen.

Sycamore:
Finde ich sehr überlegt und kritisch nachfragend und Theorien aufstellend, wie eigentlich bisher immer. In ihrem ersten Wolfsspiel kam sie mir schwammiger vor (das zweite hab ich nicht wirklich gelesen, aber da scheint Madame ja eine Meisterin der Tarnung gewesen zu sein?) aber diese Runde.. würde ich sie eher Richtung Dorf schieben.

Xsí: Tut mir Leid, wenn du dich irgendwie beleidigt gefühlt hast und das Gefühl hast dein Geschriebenes wird nicht richtig gelesen. Aber manchmal ist etwas aus der Sicht des Lesers vielleicht nicht so klar wie aus der Sicht des Schreibers - gerade bei Werwolf fragt man dann halt doch lieber nochmal nach. Und ich gebe zu dass ich nicht richtig herausgelesen hab ob du deine Stimme jetzt vergessen oder nicht abgegeben hast ._.
Und das mag einfach nur am Abitur liegen (viel Erfolg btw!), aber Xsí finde ich diese Runde recht unkonkret und von der Spielweise her irgendwie einfach nicht so wie sonst..

So ja man merkt viel schlauer bin ich auch nicht. Hmpf. Meine Tabelle ist mehr so farblicher Einheitsmatsch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Sa Apr 18, 2015 3:46 pm

Wenn ich irgendwann heute Nacht nichts zu tun habe, führe ich eventuell nochmal elaboriert aus, wieso das Gross der Nachfragen an mich echt nur kommt, weil die Leute nicht gescheit lesen. Es tut mir ansonsten ja sehr leid, gewisse Leute enttäuschen zu müssen (na gut, wenn sie Wölfe sind, dann tut's mir leid), aber ein mit seiner Rolle überforderter Neuling im ersten Spiel, das bin auch ich nicht mehr. Für Tipps, die bestenfalls solchen weiterhelfen würde, gibt es keine Dorfpunkte weil wegen "hilfreich".
So schnell gibt's keinen Ersatz für meine Wenigkeit.

Lyca, wo du gerade dabei bist... was sagst du denn zu Shatalas Stimme bei der Lynchung? Die ist mMn schon fast ein Wolfsouting, ohne eine Rolle gesehen zu haben, die da im UE stand. Jap, ein Wolfsouting der Sorte, die man als Dorfi auch raushauen kann, aber trotzdem...
Dich finde ich diese Runde übrigens nur vom Spielstil her dorfig (und den Bonus hast du logischer Weise mit nahezu jeder Rolle). Wofür du nichts kannst, ist, dass Schatten 'ne ganze Menge Dinge nicht mehr beantworten konnte / wollte, behalte ich hier logischer Weise im Hinterkopf.

Syca mag ich, insbesondere den neuesten Post, aber ich bin ja auch ich.

Ingrimmsch schrieb:
was ich ich halt sehr schade finde sind die ganzen wechsel von Schatten zu Lyca die viel sympatischer als Schatten schreibt, was mach dazu verleitet meine lynchstimme von ihr runter zu nehmen
Momentchen. Du hast gerade gesagt, dass Lyca dir sympathischer ist als Schatten und sie deswegen automatisch auch kein Wolf ist, wenn du sie deswegen nicht mehr lynchen magst?
Alles (um nicht zu sagen: gar nichts) klar.

Jugolas schrieb:
Und das mit dem Post war blöd, aber ich habe noch nie eine dermaßen genervte Xsi erlebt, egal was war.
So schick sich das auch als Argument liest, es ist nur leider falsch und jetzt darf ich 'nen Motiv suchen, wieso du lügst. (Man erinnere sich an die Runde mit dem Taumwolf und dem WWW ... oder mit den Artefakten und dem Verfluchten und Tobiaz ... oder den Kisten und dem doppelt gescannten Schaf ... oder dem Sommernachtstraum und der Hexe ... oder auch nur meine erste Runde als Succubus, aber da warst du iirc nicht dabei.) Jedenfalls hast du unrecht und etwas, von dem du jetzt behauptet, du hättest es noch nie so bei mir erlebt, jetzt zu 'nem sicheren Wolfs-/Whatever-Zeichen zu machen... muss ich das weiter ausführen oder sieht das vielleicht sogar so mal jemand?

Egal.
Lynchstimme auf Blacktooth.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2497
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   Sa Apr 18, 2015 4:07 pm

Grad mal kurz eh das Xsí wieder weg ist...was soll das denn heißen, meine Stimme auf Ingrimmsch wär nen Wolfsouting? Versteh ich wirklich nicht.
Ich habe Ingrimmsch nunmal als meinen sichersten Wolf und weil ich Apfel/Schattenfell/Jugolas noch eine Chance geben wollte, habe ich den gewählt, der mir am wölfischsten vorkommt.

Zu den Einschätzungen von manchen zu Xsi...ich bin immer noch der Meinung, dass nach einem so schwerwiegenden Tod der Seherin, die x.Rolle nicht zu den Wölfen gesteckt wurde, deswegen werde ich Xsi (auch wenn ich sie nicht so gut lesen kann) erstmal nicht lynchen und Gänseblümchen sowieso nicht, weil sie eigentlich mein sicherster Dorfi ist.
Von Blacks Wolfigkeit bin ich auch noch nicht überzeugt, weil er sich ja so aufregt, dass ich ihn angeblich sicher stelle (was nat. nicht so ist) aber m.E. eher nicht von nem Wolf kommt.
Mein Vote wird heute wieder auf Ingrimmsch gehen

Zu allem anderen später...muss grad nochmal weg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)   

Nach oben Nach unten
 
Die Schlächter vom Düsterwald - Einsamer Wolf gewinnt (1/13)
Nach oben 
Seite 4 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: