Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Anuriella

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1122
Anmeldedatum : 25.03.13

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 11:12 am

Nun bei Suske wegen der Eris sache eher und er sowas gebracht hat wie "Spielt für eure Partei als für irgendwelche eventuellen 2er Sieg bedingung" die genaue Formulierung weiß ich nicht

Bei dir ist es eher weil ich mir deine Posts kurz durchgelesen habe und du recht viel andere was fragst aber nichts von dir preisgibst.Das heisst natürlich nicht das ich jetzt ein "Ich bin Werwolf" von dir hören will,das wäre ja eh Outing.

Immerhin einer bei dem es Klick Macht,dann weißt du ja was zu tun ist...

_________________
Einfach nur Traurig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sycamore
Sycamore
avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 11:41 am

Legolas schrieb:
Bei Sycamore könnte ich mir vorstellen, dass sie sogar einfach nur so ne Stimme abgegeben hat. Dann war es ein leichtes für Gollum als möglichen Wolf, sich drunter zu mischen.
Ich gebe relativ selten einfach mal irgendeine Stimme ab... um nicht zu sagen, gar nicht. Ich finde es aber interessant, wie unterschiedlich du die Stimmen hier wertest. Obwohl ich gestern nicht besonders viel geschrieben habe, tust du das als "einfach nur so" ab, wobei man das doch viel eher als unauffällig druntermischen interpretieren könnte, oder nicht? Da ich die Stimme auch nicht angekündigt hatte, dürfte druntermischen sowieso der falsche Ausdruck sein - trotzdem, deine Auslegung finde ich... interessant.
Wo wir schon mal dabei sind - vor der Lynchung hatte ich einen ganzen Haufen möglicher Kandidaten, von denen dann vor allem Gimli und Aragorn übrig waren, ersterer, weil der letzte Beitrag wie auch die vorherigen halb aus allgemeinen Anmerkungen und RPG-Bezogenem bestand und der Rest aus nahezu unbegründeten "hingeworfenen" Aussagen... was sich jetzt doch etwas erklärt. Aragorn, weil mir dieses "Outing" zu berechnend vorkam, nach "schaut, wie sehr Dorf ich bin!!1!". Die Stimme hab ich dann sicher zehnmal geändert, zur Abgabezeit stand schließlich Gimli da.
BM-Stimme ging übrigens wie angekündigt an Xsí.

Was die Seherin sonst so gesagt hat muss ich wohl nicht nochmal ausbuddeln... Ich bin mir gerade nicht sicher, ob es mehr nach Gandalf oder Gollum klingt, theoretisch würde ich Gandalf für die wahrscheinlichere Wahl halten.

Legolas schrieb:
Anu ist bei mir gerade wegen ihrer: "Ich weiß wer Wolf ist"-Sache unter Verdacht, denn der Seher ist tot. Lynchen würde ich sie erst, wenn sie keine vernünftige Erklärung abliefert. Ergo: Ich schwanke aktuell zwischen Gollum und Baumbart/Anu
Ich weiß zwar nicht, inwieweit das zu ihrem neuesten Post passt, aber das hier:
Baumbart schrieb:
PS an den Wolf den ich enttarnt habe:
Fressen und gefressen werden ist ein wichtiger unterschied.
Klang für mich eigentlich danach, als hätte sie sich an einer Formulierung gestört / für wölfisch befunden - oder wie darf man das verstehen, Baumbart?
Und Legolas, solch eine Aussage als Seher zu bringen würde schon ganz schön hart am Outing vorbeischrammen.


Frodo schrieb:
siLenCe_w schrieb:Ich verdächtige zurzeit am meisten Gollum
Gimli schrieb:meiner einschätzung aber nach dem ganzen gelesenem ist das ich Gollum im mom als meinen haupt Pelzträger sehe
hier zum Beispiel. Aber es ist auch nur mein armes kleines Bauchgefühl und das ist nicht unbedingt richtig.
War das jetzt die Erklärung für deine Stimme gegen Gollum oder verstehe ich das falsch? Und wenn ja, willst du damit aussagen, dass du gegen ihn/sie/es gestimmt hast, weil andere es negativ eingeschätzt haben?

Gandalf schrieb:
Was sich Suske mit seiner Aktion gedacht hat, weiß ich nicht, ich vermute, er ist entweder ein Wolf, der mit einem Mitwolf verfeindet wurde oder ein Kobold, der mit seinem Mitkobold verfeindet wurde und mahnt nun dazu, sich nicht gegenseitig zu zerfleischen, sondern zu kooperieren.
o.O Wieso denn das? Sollte man sowas dann nicht eher in der Absprache regeln, die man dann ja hätte? Mal abgesehen davon, dass es für den Fall eh fast logisch wäre, wegen einem Zusatzsieg nicht das Rudel kaputtzumachen.

Frodo schrieb:
Für die Lynchung... erst war ich ja für Gollum, aber Goldbeere finde ich auch verdächtig. Erstmal hat sie gegen Gimli gestimmt und sie schreibt noch weniger als ich - was ja, wie ihr sagt, auch wölfisch ist.
Was mir an der Begründung gerade gar nicht gefällt ist nicht nur, dass sie schön bequem ist, sondern auch, dass Frodo sicherheitshalber auch noch dieses "was, wie ihr sagt..." einschiebt - nach dem Motto, da kann ich gar nichts für, das habt ihr ja so gesagt.
Frodo, findest du es denn selber auch wölfisch oder richtest du deine Meinung nach deinen Mitspielern, die ja durchaus auch Wölfe sein könnten?

Ansonsten stelle ich gerade mal wieder fest, dass die ein oder andere Frage bisher ignoriert wurde, wobei die inzwischen schon wieder "veraltet" sind...
Und dann gibt es noch das ein oder andere, was mir gerade ein wenig gegen den Strich geht, aber egal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 12:10 pm

Legolas schrieb:
An seinem doch der offensichtlichem BM-Vorgehen bei Schatten. Waru, ich ihn nicht verteidigt habe? Weil das nur die Aufmerksamkeit der Wölfe auf ihn gezogen hätte. Ich habe schon versucht die Stimmen auf Suske zu lenken.

Sein vorgehen bei der BM-Wahl fand´ ich auch relativ seltsam. Allerdings habe ich das dann eher so interpretiert, dass er einen Grund sucht, um eventuell sogar einen Mitwolf vorzuschalgen oder sich zumindest um eine wirkliche Einschätzung zu drücken, damit ihm später niemand einen Strick daraus drehen kann. Immerhin hat er letzte Runde auch seinen Mitwolf Xsí zum Bürgermeister vorgeschlagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 12:27 pm

Hi - ich hab wieder Internet, yay!!
Also, ich konnte aber nicht alles nachlesen, war etwas viel. Dennoch hab ich mir einige Zitate raus genommen.
Blacktooth schrieb:
Ich kann mich noch gut an die Runde erinnern, wo ich mich Gimli zusammen in einen Wolfsteam war, und damals hatte er eine recht gleiche Taktik der Zurückhaltung hingelegt. Damals aber mit der Begründung hingegen, dass er die ganze Neu sei, versuchte er seine Zurückhaltung zu argumentieren, was auch bis gegen Ende des Spieles gut geklappt hat. Schließlich gewann er das Spiel als einsamer Wolf, wenn ihr euch noch daran erinnert.
Also, Blacktooth fand Gimli sehr wölfisch. Legolas behauptet, dass Gimli offensichtlich gespielt habe.
Legolas schrieb:
Seher ist tot. Das ist mies, aber ich persönlich finde, dass Ingrimmsch auch ziemlich offensichtlich vorgegangen ist. Man hätte das ganze vielleicht verhindern können, wenn eine gewisse Rolle keine Dummheiten angestellt hätte...
Also, da referiert er auch auf den Wahlhelfer; trotzdem war es für ihn offensichtlich, dass Gimli Seher war? Ich fand das überhaupt nicht offensichtlich. Und ich fand vor allem nicht, dass sich eine Lynchung von Gimli abzeichnete, bzw. das hat mich extrem überrascht...


Eowyn schrieb:
(wie Arwen ja auch schon sagte, wenn einem irgendwas ebenso auffällt ist das übrigens nicht immer Nachplappern sonst könnte ich abends ja fast gar nichts mehr von mir geben).
Ja, es kommt halt darauf an, wie man etwas sagt. Ich finde, man kann schon zwischen "eigener Formulierung" und "nachreden" unterscheiden, meistens.

Eowyn schrieb:

Legolas schrieb:
 
Legolas schrieb:
Denn andere Leute quasi nachzuplappern, kann besonders als Wolf in die Hose gehen und blitzschnell hat man den Seher-Scan auf sich. Ne darauf verzichte ich.


Auf was verzichtest du? Den Seher-Scan, anderen Leuten nachzuplappern weil das wölfisch ist.. BM kanns ja nicht sein, den wolltest du ja.
Interessant, was dir da aufgefallen ist. Scheint, als wolle Legolas nicht gescannt werden?


Schatten schrieb:
Ich glaube, dass Anu gut ist, sie will mir ihrem Trick etwas ganz Bestimmtes, denkt nochmal darüber nach... Leider habe ich schon meine Lynchstimme gegen sie abgeschickt gehabt, bevor mir dieser Gedanke kam, ich werde versuchen, das noch zu ändern =/
Da frage ich mich auch, was mit Schattens Stimme passiert ist. Hat er die noch einmal geändert? Oder ging es mehr um die Wahlhelfer-Stimmen?


Was den Scan von Gimli betrifft, kann ich mir nicht vorstellen, dass man als erstes Schatten scannt. Aber das können wir halt einfach nicht mit Sicherheit sagen. Schatten ist aber für mich auch erstmal gut.

Was meine Stimme betrifft: Nach Gollums letztem Beitrag (vor meinem "Weggang") war ich verunsichert. Da geht es mir wie ihr, wenn sie über mich nachdenkt. Ich bin mit mir selbst am streiten. Jedenfalls war mein (zweit)letzter Beitrag:
siL schrieb:
Und ich steh bei meinem Verdächtigen wieder auf 0. :/
Ausserdem, lest doch genauer, dann müsst ihr euch auch nicht wundern ^^
siL schrieb:
Ich verdächtige zurzeit am meisten Gollum (und mit einem etwas seltsamen Gefühl auch Balrog).
[...]
Bei Balrog kann ich den Verdacht nicht genauer festmachen. Seine Reaktion zu Suske erscheint mir schon begründet, da das schon das Ganze etwas aus dem Konzept bringt, aber er hat sich gerade im letzten Beitrag nur noch darauf fixiert und "vergisst die Runde" selbst etwas, bzw. drängt sie in den Hintergrund.

Er hatte sich zwar erklärt, meiner Meinung nach war die Erklärung auch gut, aber das seltsame Gefühl blieb.


Meine BM-Stimme hätte man auch ganz easy rausfinden können, das hab ich nämlich auch oft genug angekündigt - ich hab Xsi gewählt.

Für mehr fehlen mir die Nerven - kommt dann aber noch nach. Hab ungefähr bis (und mit) Seite 6 gelesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 12:52 pm

siLenCe_w schrieb:


Eowyn schrieb:

Legolas schrieb:
 
Legolas schrieb:
Denn andere Leute quasi nachzuplappern, kann besonders als Wolf in die Hose gehen und blitzschnell hat man den Seher-Scan auf sich. Ne darauf verzichte ich.


Auf was verzichtest du? Den Seher-Scan, anderen Leuten nachzuplappern weil das wölfisch ist.. BM kanns ja nicht sein, den wolltest du ja.
Interessant, was dir da aufgefallen ist. Scheint, als wolle Legolas nicht gescannt werden?

Mit einem Scan hätte ich keine Probleme. Ich hätte gestern nur auf das nachplappern verzichtet.


Für mich ist übrigens klar, gegen wen ich heute Stimmen werde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 12:57 pm

WIESO MÜSST IHR LEUTE IMMER SO SCHWAMMIG BLEIBEN! Erst Anuriella, nun auch du?!
Gegen wen stimmst du und wieso?!
Ohne Begründung kann man ja nicht einmal diskutieren!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 1:05 pm

Lady-Akira/Gollum schrieb:
Jugolas – Legolas
Kandidiert zum BM und hat sich vermutlich auch selbst gewählt. Da er dies aber anscheinend öfters macht (hab´s jetzt nicht extra nachgelesen), kann man das schlecht werten. Einschätzungen bezüglich Legolas sind bei mir bisher auch von Suske´s Rolle abhängig.
Wie schätzt du Jugolas/Legolas nun ein, nachdem Anuriella/Baumbart mich als Wolf präsentiert? Und wie kommst du darauf, dass eine Einschätzung ihmbezüglich von meiner Rolle abhängt? Was hab ich denn mit ihn zutun?

Kottikoroschko/Balrog von Moria schrieb:
Wie kommts das deine BM-Stimme dann letztendlich doch wo anders landete?
Hätte sie nicht. Ich habe einfach nur verpeilt was abzugeben. Hab mich zu sehr daran gewöhnt, wie in den letzten Runden, dass die Lynchung später ist und als ich dann on gekommen bin zum nachlesen war es bereits zu spät. Aber BM wäre auf dich, und Lynch auf Blacktooth/Faramir gegangen, da ich mir bei ihm nicht so sicher war.

Schatten/Gandalf schrieb:
Was sich Suske mit seiner Aktion gedacht hat, weiß ich nicht, ich vermute, er ist entweder ein Wolf, der mit einem Mitwolf verfeindet wurde oder ein Kobold, der mit seinem Mitkobold verfeindet wurde und mahnt nun dazu, sich nicht gegenseitig zu zerfleischen, sondern zu kooperieren. Ich halte ja irgendwie die erste Variante für wahrscheinlicher, aber das ist nur Bauchgefühl.
Achja.. Als Wolf mit einem verfeindeten Mitwolf nutze ich natürlich die Runde um kryptisch mit ihm zu kommunizieren und nicht lieber eine PN, leuchtet mir auch ein. (Selbiges gilt für Kobolde, obwohl es da sogar noch etwas weniger Sinn ergeben würde, hier zu kommunizieren, weil euch das ja auffallen könnte nach meinem Tod. /ironieoff) Vielleicht hast du einfach nur schlecht gegessen, und dir kommt es nun als Bauchgefühl rüber?

Anuriella/Baumbart schrieb:
So und damit das rumgerätsel ein Ende hat wo ich den Wolf zu erkennen denke-

Suske
Das ist nix neues.. Zumindest hast du mich gestern schon beschulidigt und dazu habe ich dann ja auch schon was geschrieben. Mich überrascht nur die Verbindung zwischen dir und Lady-Akira/Gollum Wink Das war ein bisschen zuviel des guten grade..
Anuriella/Baumbart schrieb:
Nun bei Suske wegen der Eris sache eher und er sowas gebracht hat wie "Spielt für eure Partei als für irgendwelche eventuellen 2er Sieg bedingung" die genaue Formulierung weiß ich nicht
Jo, aber meine Aussage ist für dich nur ein weiterer Aufhänger Wink Denn du hast bereits bevor ich was geschrieben habe mich als potentiell böse hingestellt und auch siLenCe_w/Arwen vor mir gewarnt, aber die Eris-Sache ist also nun wohl offen zugegeben, gut.
Anuriella/Baumbart schrieb:
Immerhin einer bei dem es Klick Macht,dann weißt du ja was zu tun ist...
Dir nicht zuhören :p

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einschätzung:
Anuriella/Baumbart: würde ich als Dorfbewohner sehn aktuell. Mit verdacht auf Liebespaar.

Blacktooth/Faramir: bin ich unsicher. Seine Aussage, dass Wölfe und Seher gleich spielen, kann ich nicht nachvollziehen. Muss dabei auch zugeben, dass ich nicht wirklich erkannt habe, wie sich Ingrimmsch/Gimli so aus dem Fenster gelehnt zu haben scheint, bzw dass man ihn dann wegen einer eher Sicherstellung gelyncht haben sollte.. Denn das würde ich aus Blacktooth/Faramir Aussage lesen, dass er Ingrimmsch/Gimli gelyncht hat, weil er wie ein Wolf gespielt hat, also jemanden relativ früh sicherstellen wollte? Oder wie? Bei mir ist er auf jeden Fall aktuell neutral mit großem Hang zum Ungewissen.

Fredo/Frodo: Finde sie spielt aktiv und versucht sich einzubringen, sucht nach den Scans des toten Sehers.. Eher dorfig bis ziemlich sicher.

Jugolas/Legolas: Ich enthalte mich hier lieber... ^^ *hust*

Kottikoroschko/Balrog von Moria: Wird nun weniger Zeit haben, aber insgesamt finde ich seine Ansichten und wie er sich ins Zeug legt sehr gut. Als Wolf hätte er meinen ersten Post bzgl. Eris sicher viel mehr dazu genutzt mich zu lynchen, da sowas sicher NUR von einem Wolf kommen kann etc pp. Seine sachliche Art gefällt mir bisher ganz gut. Liegt sich mit Xsí/Ringgeist (Khamûl) in den Haaren..

Lady-Akira/Gollum: s.o. (bei ihrem Zitat) neutral-gefährlich mMn. Ich sehe keinen offenliegenden Zusammenhang zwischen mir und Jugolas/Legolas, weshalb hier jemand wohl mehr Ahnung zu haben scheint als er zugeben mag, und das ist für mich aktuell nichts dörfisches.

Schatten/Gandalf: aktuell durch Seherscan am sichersten.

siLenCe_w/Arwen: auch dörflich, durch ihre Aktivität am ersten Tag hat sie Schwung reingebracht und viel beigetragen dass hier mehr geschrieben wurde. Als Wolf hätte sie sich eigentlich mehr im Hintergrund gehalten bzw. hätte sich nicht durch die komische Formulierung so ins Kreuzfeuer schieben wollen, darum auf der sicheren Seite für mich.

Suske/Aragorn: Sohn des Arathorn II. und Gilraen, Nachkomme Isildurs, Hochkönig aller Dúnedain, verheiratet mit Arwen (genannt Undómiel), Tochter von Elrond und Celebrían . Den Rest überlasse ich euch.

Sycamore/Goldbeere: keine Infos, bisher eher neutral, da wenig geschrieben.

Vulpine/Éowyn: Ihr wurde angekreidet, dass sie sich net aufstellen will, weil es so viele Kandidaten gibt, ergo sie nicht das Wohl des Dorfes im Sinn hat sondern.. ka. finde ich aber nicht wirklich tragisch von ihr. [offtopic]Ansonsten tröten sie und Gollum wohl gern zusammen mit Galadriel? *klick* [/offtopic] Ansonsten.. sie sucht auch die Scans des Sehers, und schreibt einiges aber nichts was mir grad wirklich aufgefallen ist. Von daher grade mal noch eher neutral. *notiz an mich, dass man ihr trotzdem nicht vertrauen darf! Sie spielt zu gerissen.. gebranntes Kind scheut feuer*

Xsí/Ringgeist (Khamûl): Xsí. Beschreibt glaub ich alles. Man muss ihr das echt zugute halten, ich schätze sie als Spielerin, aber da ist immer dieser Punk, wo ich denke dass ich echt aufpassen muss, sonst könnte mich hier ein Wolf gewaltig verarschen.. Darum auch sie erstmal noch neutral.. Xsí im Anfangsstadium halt Razz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sycamore/Goldbeere schrieb:
Baumbart schrieb:
Anuriella/Baumbart schrieb:
PS an den Wolf den ich enttarnt habe: Fressen und gefressen werden ist ein wichtiger unterschied.
lang für mich eigentlich danach, als hätte sie sich an einer Formulierung gestört / für wölfisch befunden - oder wie darf man das verstehen, Baumbart?
Würde mich auch interessieren, aber ich dachte da eher an eine Signatur.. Weiß aber nicht mehr, wo ich das gehört hatte? Oder aber Jeremias? Aber da würde sie nicht mit so einer sichereren Zusage kommen, dass sie uns einen Wolf liefert (vor der Nacht)

Sycamore/Goldbeere schrieb:
Und dann gibt es noch das ein oder andere, was mir gerade ein wenig gegen den Strich geht, aber egal.
Hau raus, was ist das? Mit schweigen hilfst du niemandem...

over and out.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 1:19 pm

Meine Stime geht auf Anuriella. Nicht weil sie mich verdächtigt sondern wie... Man versucht absiclich nicht so viel von sich preiszugeben, um zu verhindern dass man am Galgen
/im Wolfsmagen landet. Ich hake lieber erst mal nach.

Ne genaue Einschätzung kommt heute Nachmittag von mir. (Die muss ich erst vorformatieren, sonst passiert das gleiche wie gestern.)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 2:21 pm

Ich glaube es gibt hier in der Runde ein grundsätzliches Missverständnis, zu dem ich besser mal etwas sagen sollte:
Wenn ich mich über etwas wundere, dann ist das selten direkt negativ. Dann weichen nur meine innerlichen Prognosen von der Realität ab und ich versuche herauszufinden, warum das so ist. Das war beim ersten Fressopfer so und bei der Sache mit den BM-Vorschlägen und jetzt wohl wieder bei der Frage an Sil bezüglich ihrem Lynchvote.

@SiL: Diese beiden Stellen habe ich gesehen und gelesen, aber eben vielleicht mal wieder etwas anders interpretiert, als du es gemeint hast. Ich habe der Stelle mit Balrog relativ wenig Bedeutung zugemessen und andere Dinge stärker gewertet – ist ja auch nicht weiter tragisch.

SiL schrieb:
Meine BM-Stimme hätte man auch ganz easy rausfinden können, das hab ich nämlich auch oft genug angekündigt - ich hab Xsi gewählt.
Ja, du hast es angekündigt, aber manchmal entscheiden sich die Leute dann doch noch einmal um.

Suske schrieb:
Wie schätzt du Jugolas/Legolas nun ein, nachdem Anuriella/Baumbart mich als Wolf präsentiert?
Ob dich Anuriella verdächtig findet oder nicht ist in dem Fall absolut egal, weil auch sie sich irren kann. Das lässt sich leider erst sagen, wenn du tot bist.
Gestern hatte ich das Gefühl, dass einige dir das Outing negativ anrechnen und das am ersten Tag auch mal für eine Lynchung reicht. Legolas hat das Thema aufgebracht und letztendlich auch gegen dich gestimmt. Deshalb habe ich zunächst ein Rudel mit ihm ausgeschlossen. Aber inzwischen habe ich das Gefühl, dass du dich von ihm distanzieren willst. Das wirkt dem Eindruck von gestern entgegen und Wölfe können sich ja auch gegenseitig anschuldigen. Somit würde ich den Teamauschluss doch glatt wieder aufheben.
Legolas allgemein:
Irgendwie konnte ich es sehr schwer nachvollziehen, warum er die Stimmen von Faramir, Sycamore und mir so unterschiedlich ausgelegt hat. Manchmal schlägt das Dorf sich auch gegenseitig die Köpfe ein und dann ist es als Wolf relativ einfach hinterher den anderen Dorfi als Übeltäter darzustellen. Auch deshalb gefällt mir sein Verhalten nicht. Wobei mir die Antworten auf meine Fragen relativ gut gefallen haben.
Fazit: Bei Jugolas kann ich mir momentan durchaus einen Wolf vorstellen, er ist aber nur einer von drei Verdächtigen.

Suske schrieb:
Und wie kommst du darauf, dass eine Einschätzung ihmbezüglich von meiner Rolle abhängt? Was hab ich denn mit ihn zutun?
Zunächst hatte ich dich wie gesagt als "nicht mit Jugolas im Rudel", aber das muss ich jetzt glatt revidieren. Du reagierst so empfindlich, das erscheint mir auch verdächtig (das ist jetzt eine negative Tendenz).

Suske schrieb:
Jugolas/Legolas: Ich enthalte mich hier lieber... ^^ *hust*
Gerade bei ihm würde mich deine Meinung brennend interessieren. Immerhin wirst du zusammen mit ihm verdächtigt. Scheust du dich davor, etwas über deinen Mitwolf zu sagen? Oder willst du ihn auf diese Weise eventuell sogar auf diese Weise verdächtig machen, falls du als Wolf stirbst?

Bei Anuriella gefallen mir diese Andeutungen zu ihrer Rolle nicht so ganz:
Anuriella schrieb:
Ich habe eine Rolle die ich noch nie hatte und von der ich behaupte auch von euch schon lange keiner mehr hatte (mindestens 5 Spiele-oder ich hab nicht aufgepasst)
So wie ich das gelesen habe, sagt sie bei ihrer Rolle immer die Wahrheit, man kann also wohl davon ausgehen, dass sie die Rolle bisher tatsächlich noch nie hatte und auch in den besagten Runden nicht vorgekommen ist. Ein normaler Werwolf würde danm nicht in Frage kommen. Aber sie hat trotzdem nirgendwo gesagt, dass sie gut ist, oder? Dann wäre nämlich ein Werwolf mit Sonderfähigkeit immer noch möglich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 2:29 pm

Das Problem bei Rollenspekulationen ist immer, dass sie nicht gern gesehen werden.
Aber nach Suskes Outing, für das er auch verwarnt wurde, und Anuriellas nun ziemlich "offensichtlicher" Vorgehensweise gegen zwei Leute, halte ich Anuriella nicht für "gefährlich", zumindest ist sie keine Fresspartei.
Dass Legolas quasi nun auch gegen Anuriella gehen will, zeigt mir, dass er da auch irgendwo mit drinhängt.
Ich finde, wir sollten die drei (zumindest wegen ihrer Beziehung untereinander) ausser Acht lassen, da sie vermutlich gegeneinander vorgehen müssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 2:44 pm

Guten Morgen!,

Aaalso, bin gerade erst aufgestanden und werde erstmal gleich in Ruhe die Beiträge lesen.
Beim überfliegen habe ich mehrmals Anu gelesen, aber ich denke nicht, dass sie uns ein Wolf liefern kann und das dies nur gespielt war um eventuell ein Fressen zu verhindern.
Mir fiel dabei besonders Suske ins Auge, der jetzt darauf gespannt wartet, das man einen Wolf auf dem Silbertablett liefert. War jetzt aber erstmal eine erste Einschätzung +gähn+ . Nachher kommt da mehr.

Edit: Oh, sry meinte nicht Suske sondern Kotti. Hab die gerade versehentlich verwechselt xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 3:02 pm

Jugolas schrieb:
Bei Anu würde ich dir aktuell helfen, wenn da nicht heute eine sehr plausible Begründung kommt warum sie den Wolf kennt...
Spontaneindruck sagt gerade, dass der Satz für 'nen Bürger nicht wirklich Sinn ergibt. Wichtiger ist zumindest mMn eher, wieso sie a) dieses Wissen einfach so outen darf und b) wieso sie es dann nicht einfach direkt getan hat, wenn sie doch nur 'nen braver Bürger ist, der dem Dorf helfen mag.
Insbesondere, wenn sie jetzt auf einmal Anu verdächtigen, weil der Seher tot ist (sie also dachten, das wäre sie): Das, meine lieben Leuten, ergab schon gestern überhaupt gar keinen Sinn.
Könnte man sogar über Anu lynchen.

Dankeschön an Syca.

Zu unserem Seher.
Ingrimmsch schrieb:
sorry aber eine nicht RPG Begründung kann ich an tag 1 nicht machen, da ich zuwenig weiss von jeden einzelnem.
Solche Bemerkungen mache ich als Seher normalerweise, wenn ich aus irgendeinem Grund gar keinen Scan hatte (dann aber tendenziell direkt nach der Nacht und nicht irgendwann).

Ingrimmsch schrieb:
wie ich schon sagte an tag eins finde ich es schwer schon klare vermutungen anstellen zu können was mich natürlich dazu verleitet das RPG zu nutzen um vermutungen an zu stellen
was ich auch mit Gandalf als guten BM abstempeln wollte und meine lynch stimme auf unseren Balrog gebracht hätte (ich als zwerg will meine mine Balrog frei haben Very Happy )
Das hier sieht mMn jedenfalls nicht so aus, als hätte er einen Wolfsscan gehabt. Auf Kotti hat er nachher nicht einmal gestimmt, aber wenn er Gollum=Wolf gehabt hätte, dann hätte er den ja wohl ganz genausogut hier einfügen können wie jeden anderen. Insofern: wenn überhaupt dann Schatten, tendenziell gar keiner. Ich würde für die beiden (Schatten/siL) aber einen Teamausschluss vergeben, wenn man die später zu dem Thema mal liest.
Wobei insbesondere letztere ehrlich klingt.

Kottikoroschko schrieb:
Er stand ja auch ziemlich im Fokus und unter Böse-Verdacht.
So weit ich weiß, ist der Wahlhelfer nachtaktiv = konnte das zu dem Zeitpunkt gar nicht wissen.
Ansonsten ist das eine Dorfrolle, wieso offen über dessen Beweggründe spekulieren gehen? Suspect

Kottikoroschko schrieb:
Erklär mir doch bitte genauer was du damit meinst!?
Einfach nur, dass du im Zweifelsfalle einen zu guten Wolf abgibst, als dass ich Chancen hätte, dich erwischen zu lassen. (War ja nun nicht ohne Grund so, dass ich es das eine Mal nicht wegen der ganzen Fresschen-Sache geschafft hatte, sondern weil 10 (!) Kandidaten auf der Lynchliste standen.)

Kottikoroschko schrieb:
Na DA haben wir ja mal den gleichen Gedanken^^
Ich bin aktuell eh erschreckend einer Meinung mit dir (insbesondere in dem Teil zu Jugolas).
Dass Black keine Antwort gibt, überrascht mich ansonsten gerade nicht wirklich.

Ladida.
Na gut, nehmen wir Anu für's erste von der Lynchliste, auch wenn mich das gerade etwas kekst. (Außerdem ist die gerade viel zu leer.)

Ähm. Entweder Fredo ist echt im Dorf oder jemand aus dem Rudel gibt ihm Tipps. Very Happy (Oder er hat kapiert, wie ich funktioniere.)

Suske schrieb:
Anuriella/Baumbart: würde ich als Dorfbewohner sehn aktuell. Mit verdacht auf Liebespaar.
Ladida, ich rege mich gar nicht auf, kein bisschen, ladidadida.

Suske schrieb:
Fredo/Frodo: Finde sie spielt aktiv und versucht sich einzubringen, sucht nach den Scans des toten Sehers.. Eher dorfig bis ziemlich sicher.
Suske schrieb:
Seine sachliche Art gefällt mir bisher ganz gut. Liegt sich mit Xsí/Ringgeist (Khamûl) in den Haaren..
Suske schrieb:
Ich enthalte mich hier lieber... ^^ *hust*
Dem schließe ich mich wohl an. Wink

Suske schrieb:
Xsí/Ringgeist (Khamûl): Xsí. Beschreibt glaub ich alles. Man muss ihr das echt zugute halten, ich schätze sie als Spielerin, aber da ist immer dieser Punk, wo ich denke dass ich echt aufpassen muss, sonst könnte mich hier ein Wolf gewaltig verarschen.. Darum auch sie erstmal noch neutral.. Xsí im Anfangsstadium halt Razz
Wer beschreibt was? Ich das Spiel? Mein Name mich? Und wo verarsche ich gerade dich im besonderen? Suspect Ich komme mal wieder nicht mehr mit.
Anfagsstadium dürfte aber hinkommen, ich habe ja noch gar niemanden umgebracht. *schnupper*

Na gut, dann formuliere ich es halt so: wenn du Anu lynchst, lynche ich dich auf jeden Fall, Jugolas. Wenn du es lässt, suche ich mir vielleicht jemand anderen, weil mir bei dir gerade zu viele Leute mitmachen. Spontaneindruck: ein Akira-Mitwolf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sycamore
Sycamore
avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 3:02 pm

Arwen schrieb:
Was den Scan von Gimli betrifft, kann ich mir nicht vorstellen, dass man als erstes Schatten scannt. Aber das können wir halt einfach nicht mit Sicherheit sagen. Schatten ist aber für mich auch erstmal gut.
Wen würdest du denn als wahrscheinlicher für diesen Scan halten - Gollum, Khamûl, Faramir,...?
Und dass du Gandalf als Dorf siehst ist demnach unabhängig vom Seher, richtig?

Aragorn schrieb:
Hau raus, was ist das? Mit schweigen hilfst du niemandem...
Leider werde ich das erstmal nicht, sonst hätte ich es schon getan =)

Legolas schrieb:
Meine Stime geht auf Anuriella. Nicht weil sie mich verdächtigt sondern wie... Man versucht absiclich nicht so viel von sich preiszugeben, um zu verhindern dass man am Galgen
/im Wolfsmagen landet. Ich hake lieber erst mal nach.
Kannst du das bitte nochmal eindeutiger formulieren? Momentan kann ich nämlich nicht nachvollziehen, was genau du ihr jetzt vorwirfst - findest du ihre Anschuldigung verdächtig, du würdest nichts von dir preisgeben und ist das der einzige Grund?

Dann versuchen wir doch mal eine Einschätzung... wenngleich da noch ziemlich viele Fragezeichen drin stehen könnten.

Vulpine - Éowyn: Irgendwie habe ich den Eindruck, von ihr bisher noch nicht so viel gehört zu haben, obwohl sie schon einige Male geschrieben hat. Da ich es bei ihr aber bisher noch nicht als Wolf erlebt habe, dass sie besonders auffällig unauffällig gewesen wäre, rechne ich ihr das nicht so negativ an und hoffe auf etwas mehr Smile
-> neutral

Blacktooth - Faramir: Er hat schon wieder ein "zahme" Runde xD Tatsächlich ist er mir bishe erstaunlich weniger aufgefallen - allerdings hat er auch nicht versucht, irgendwen an den Galgen zu bringen oder sonst eine seltsame Aktion. Bin mir nicht ganz sicher, was ich davon halten soll, aber
-> leicht Richtung Dorf

Lady-Akira - Gollum: Ganz am Anfang kam sie mir doch anders vor als in unserer Wolfsrunde - inzwischen bekomme ich da so langsam meine Zweifel dran, weil sie wieder Richtung der direkten, recht offensiven Art geht und manchmal so Kleinigkeiten aufgreift (was natürlich auch wieder nicht zwangsläufig für Wolf spricht)
-> neutral-schwankend

Schatten - Gandalf: Ich halte es für das wahrscheinlichste, dass er gescannt wurde, wobei man sich auf solche Dinge natürlich nicht vollkommen verlassen sollte. Aber auch sonst ist mein Eindruck nicht so schlecht
-> eher Dorf

Kottikoroschko - Balrog von Moria: Zu ihm viel zu sagen fällt mir relativ schwer, ich habe den Eindruck, dass er ziemlich "glatt" schreibt und teilweise eher den "unkompliziert zu begründenden" Weg geht (wobei das nur dann gewichtig ist, wenn z.B. betreffende Spieler keine WW sind)
-> relativ neutral, vom bösen Bauchgefühl her minimal negativ

siLenCe_w - Arwen: Gleich zu Beginn haben ihre BM-Vorschläge (bzw. So-gut-wie-Vorschläge) viel Diskussion ausgelöst... Ich würde das nichtmals als wölfisch werten, genauso wenig finde ich aber, dass es für Dorf spricht, wie einige es einordnen (denn sagen, dass man mit diesem und jenem die Diskussion fördern wollte kann man eh immer). Ansonsten ist sie viel dabei und hakt nach, auch wenn manches mir wieder etwas überspitzt vorkam (z.B. mehrmals zu betonen, dass ja einige etwas lääängst geklärtes gegen sie verwenden würden oder Panik schieben, weil Akira ja mal alle getäuscht hat)
-> neutral

Suske - Aragorn: Zu der Sache mit seiner Verfeindung habe ich mich ja schon geäußert, sie kommt mir immer noch komisch/berechnend vor. Ansonsten finde ich allerdings seinen letzten Post wieder relativ gut durchdacht und nachfragend.
-> so leicht Richtung negativ

Anuriella - Baumbart: Ich hätte von ihr gerne nochmal eine Erklärung, ob ihr Wolf auf dem Silbertablett etwas mit einer für sie wölfischen wirkenden Formulierung oder so zu tun hatte, bevor ich meinen Eindruck zu ihr fest lege. Ihre Andeutungen sprechen eigentlich nicht für Wolf, aber allgemein vom Spielstil her bleibt sie manchmal ziemlich schwammig
->schwankend, minimal ins positive

Jugolas - Legolas: Die letzten Beiträge fand ich nicht wirklich stimmig, seine Begründungen (unter anderem für recht plötzlich Meinungswechsel) sind doch etwas dürftig, irgendwie - zum Beispiel das mit Anu kann ich nicht wirklich nachvollziehen (und ich hätte übrigens auch gerne noch eine Äußerung zu meiner Nachfrage bezüglich seiner Auslegung der Lynchung)
-> leicht wolfig

Xsí - Ringgeist (Khamûl): Mal der seltene Fall, dass ich sie vom ersten Eindruck her leicht positiv finde. Das zum BM hat auf mich eigentlich einen ganz guten Eindruck gemacht (erstaunlicherweise, bei manch anderem hätte ich da eher Augenbrauen hochgezogen...)
-> leicht Richtung Dorf, wenn auch gerade deshalb mit Ausrufezeichen

Fredo - Frodo: Da sie neu dabei ist, werte ich den gestrigen Tag mal nicht zu sehr... Trotzdem wäre etwas mehr eigene Meinung und Einschätzung der Lage sowie Aussagen zu allen Spielern schön
-> neutral, aber mit Ausrufezeichen, sie nicht zu sehr aus den Augen zu lassen

Edit: Zwischenpost von Xsí
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 4:26 pm

Also,
nochmal zur Wiederholung:


Sicher:
Faramir
Eowyn
Anuriella
Schatten

Eher Dörfisch:
Suske
Silence

Neutral:
Xsi
Gollum
Jugolas

Unsicher:
Frodo
Sycamore

Wölfisch:
Kotti


Das sind zurzeit meine bisherigen Einschätzungen bis jetzt. Warum, wieso, weshalb, werde ich euch nicht beantworten. Aber ich würde heute eine Stimmenbündelung des Dorfes auf Kotti bevorzugen, was haltet ihr davon? Nicht, dass ich (wieder) irgendein Outing übersehe, weil ja Herr Jugolas meinte, dass es soooo offensichtlich war, dass Gimli unser Seher war. Razz

Ich weiß, ist jetzt gerade nicht so viel Inhalt, aber muss mich erstmal mit den Kopfschmerzen etwas wieder reinfinden. Ihr wart ja ohne mich auch recht fleißig am schreiben gewesen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 4:33 pm

Ich habe heute viel zu tun, deswegen nur kurz: Ich habe für Sil als BM gestimmt, ich dachte, dass Anu beabsichtigt von den Wölfen gelyncht zu werden -> wir hätten die Wölfe erkannt oder von den Wölfen gefressen zu werden -> sie hätte wegen einer Schutzrolle überlebt?
Dass sie aber wirklich glaubt, dass sie einen Wolf enttarnt hätte, lässt sie für mich sehr wölfisch wirken. Weitere Fragen bitte schnell stellen, bin gleich wieder weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 4:45 pm

Aloha. Smile

Auch wenn das jetzt schon wieder etwas zurückliegt:
Gollum schrieb:
Das diese Spieler eher nicht gefressen werden: Xsí und Frodo

Also Frodo verstehe ich ja, aber warum sollte Xsí nicht gefressen werden?
Klingt mir fast so als hättest du da neben Frodo noch einen Namen gebraucht um erklären zu können, warum du Frau Galadriel als "unwahrscheinliches" Fressopfer darstellst.
Und bisher hab ich es öfters von Wölfen erlebt, dass sie das Fressopfer als "seltsame Wahl"/"Warum sollte man den/die fressen" hingestellt haben um sich unterbewusst davon zu distanzieren.

Frodo schrieb:
Aber es ist auch nur mein armes kleines Bauchgefühl und das ist nicht unbedingt richtig.
Wenn man jetzt wüsste, ob Gimli Gollum, Gandalf (voll die Alliteration) oder jemand anderen gescannt hat...

Also entsteht dein Bauchgefühl, weil andere Leute (die durchaus Wölfe sein können) negatives über andere Spieler feststellen, was du selbst aber erstmal nicht festgestellt hast?
Und du warst eine der Ersten, die den Gandalf Scan gesucht und als wahrscheinlich gesehen haben, wieso wirfst du dann hier auf dass er auch jemand ganz anderen gescannt haben könnte?

Xsí schrieb:
Worauf beziehst du dich gerade? Ansonsten, rein tendenziell: kann prinzipiell sein, aber aktuell gerade...? Nein.

Auf deinen Anfang, bei dem du in einem Post ungefähr drei bis vier Mal erwähnst dass du diese Runde Dorf bist (In anderen Runden wurdest du als WW zum BM gemacht und diese Runde wärest du es gerne mal als Dorfi). Sowas rechnest du selbst anderen immer als negativ an - ich hab das selbst gar nicht negativ bei dir jetzt gesehen, was mich selbst verwundert hat. Bin mir auch ehrlich gesagt immer noch unschlüssig über eine Wertung dessen.

Xsí schrieb:
Ansonsten... ist ja schön, dass du mir .... und erst recht siL... erklärst, wie Werwolf funktioniert, aber das, worauf du antwortest, war leider nicht das, was ich sagte.

Also DAS war überhaupt nicht meine Absicht oO Wo sollte ich das gesagt haben? Und auf was, das du gesagt hast, habe ich (nicht) geantwortet? Deine Aussage bezieht sich doch gerade auf siLs Meinung, dass du eher dörfisch bist, da man als Wolf ein böser Mensch (wie sie es formuliert hat) sein muss um so etwas zu erfinden. Darauf habe ich geantwortet, da ich den "bösen Menschen" etwas hart finde und mit der Meinung nicht konform gehe. Das hat überhaupt nichts damit zu tun dass ich irgendwem erklären wollen würde wie dieses Spiel funktioniert (Wie käme ich denn auf sowas).

Gollum schrieb:
Xsí - Ringgeist (Khamûl)
Hätte von ihr erwartet, dass sie stärker gegen eine Person vorgeht,

Meinst du da jetzt eine bestimmte Person diese Runde oder war das allgemein?

Legolas schrieb:
Seher ist tot. Das ist mies, aber ich persönlich finde, dass Ingrimmsch auch ziemlich offensichtlich vorgegangen ist. Man hätte das ganze vielleicht verhindern können, wenn eine gewisse Rolle keine Dummheiten angestellt hätte...

Das finde ich ja irgendwie.. lächerlich. Du behauptest, dass das total offensichtlich war - was es offensichtlich (xD) nicht war - und versuchst dann der Rolle des Wahlhelfers die Schuld in die Schuhe zu schieben?

Balrog schrieb:
Das lässt dich in meinem Wolfs-Ranking grad blitzschnell nach oben eilen

Muss ich mal zustimmen. Irgendwie fällt mir bei deinen Beiträgen auf dass ich bei allem irgendwie so leicht nickend zustimme und dann weiterlese. Das.. gefällt mir irgendwie nicht so o_O

@ ganzer Beitrag Legolas, den finde ich komplett unlogisch.
Du sagst zwar, dass es für dich offensichtlich war dass Gimli unser Seher ist und behauptest, dass sich Gollum unter die Wähler gemischt hat. Bei Sycamore denkt du sie habe ihre Stimme "einfach nur so" abgegeben und Faramir ist reingefallen. Du beziehst dich mit dieser Antwort ja auf Kottikoroschkos Frage bzw Feststellung und ich denke deshalb ist deine Antwort auch so - wenig durchdacht. Eben weil du darüber nicht wirklich nachgedacht hast, sondern einfach nur jemanden in den Fokus rücken wolltest. Lynchen würdest du übrigens grad trotzdem Anu (Obwohl Gollum der sich unter die Wähler des offensichtlichen Sehers mischende Wolf ist), da sie nicht mehr Seher sein kann, was sie vorher auch nicht sein konnte.

Anuriella schrieb:
Ich habe eine Rolle die ich noch nie hatte und von der ich behaupte auch von euch schon lange keiner mehr hatte (mindestens 5 Spiele-oder ich hab nicht aufgepasst)

Darf man sowas bei Outing aktiv überhaupt sagen? Nur mal so aus Interesse.
Abgesehen davon hab ich dazu jetzt eine Idee - würde Anu also vielleicht lieber erstmal nicht mehr lynchen, solange ich ihr das glaube.

Frodo schrieb:
erst war ich ja für Gollum, aber Goldbeere finde ich auch verdächtig. Erstmal hat sie gegen Gimli gestimmt und sie schreibt noch weniger als ich - was ja, wie ihr sagt, auch wölfisch ist.

o__O! Gollum hattest du gestern gewählt, weil andere sich negativ gegen ihn geäußert haben. Gegen Gimli hat btw auch Faramir gestimmt und auch Gollum - warum nicht (mehr) diese Beiden, sondern jetzt plötzlich Goldbeere, weil sie "wenig" schreibt? Und wie "ihr" sagt.. meh.
Was meinst du denn selbst? Schreiben Wölfe wenig? xD

Anuriella schrieb:
Immerhin einer bei dem es Klick Macht,dann weißt du ja was zu tun ist...

??

Sycamores Post gefällt mir grad.
Wenn was von dir ignoriert wird, frag doch einfach nochmal. Vielleicht wurde es einfach nur übersehen oder natürlich will dir da jemand nicht antworten?

Suske schrieb:
Mich überrascht nur die Verbindung zwischen dir und Lady-Akira/Gollum

Welche genau? Seh grad nichts, bin blind.

Suske schrieb:
Anuriella/Baumbart: würde ich als Dorfbewohner sehn aktuell. Mit verdacht auf Liebespaar.

Wtf? Warum würde man sowas schreiben?

Arwen schrieb:
Ich finde, wir sollten die drei (zumindest wegen ihrer Beziehung untereinander) ausser Acht lassen, da sie vermutlich gegeneinander vorgehen müssen.

Denke da was du denkst, aber außer Acht lassen würde ich die drei - bzw eher zwei - davon trotzdem nicht. Kann immer noch ein Wolf drin stecken.

Xsí schrieb:
So weit ich weiß, ist der Wahlhelfer nachtaktiv = konnte das zu dem Zeitpunkt gar nicht wissen.

Auch wenn ich nicht weiß ob das jetzt wieder als ich will euch irgendwie belehren zählt...
Hab jetzt mal die Rollenbeschreibung kopiert:

Der Wahlhelfer:
 

Wie ich das verstehe ist der dann nicht nachtaktiv.

Sycamores Einschätzungsliste würde ich aktuell fast genau zustimmen. Oo
Aber hier trotzdem nochmal meine:

Faramir: Unseren Heerführer finde ich diese Runde auch wieder seltsam.. unstreitlustig. So am liebsten niemanden lynchen und mit Verdächtigungen hält man sich auch mal zurück. Dafür wenigstens nicht dieses Pseudogedorfe (wenn er das nach der letzten Runde nochmal so versucht hätte wäre es aber auch.. doof xD). Dafür, dass du sonst so gerne Diskussionen anstößt kommt da irgendwie wenig kontroverses. Mein Gefühl ist aber besser als letzte Runde -> Neutral bis eventuell leicht positiv.

Gollum: Fand ich am Anfang eher positiv, hab ich ja auch zum BM gewählt. Trotzdem hinterlassen ihre neueren Beiträge bei mir ein eher negatives Gefühl - auch das mit dem Fressopfer zum Beispiel. Ihre Lynchstimme würde ich ihr da aber gar nicht unbedingt als ausschlaggebend ankreiden, denn offenbar hat niemand (außer Legolas) das mit dem Seher verstanden. Ich fand Gimli auch nicht herausstechend negativ und für mich war nicht absehbar dass er gelyncht würde. -> eher negativ

Gandalf: Würde ich auch als Scan sehen. Ansonsten so.. hmm..den Kommentar über Suske, Eris und die Wölfe/Kobolde finde ich nicht nachvollziehbar und kann da auch nicht verstehen, warum Gollum hierfür Dorfpunkte verteilt.

Balrog: Ja hm. Wie schon gesagt stimme ich da meistens einfach zu. Er kommt mir so.. so.. mir fehlt das Wort.. pelzig unauffällig? rüber teilweise. Kann aber auch wirklich einfach nur Dorf-Kotti sein, der sich ähnliche Gedanken macht wie ich. Sowas ärgerliches xD

Arwen: Kommt mir grad auch eher dörfisch vor, auch wenn ich das Trio nicht außer Acht lassen würde. Oder meintest du nur die Beschuldigungen, die sie gegenseitig machen?

Suske: Mir schwebt das mit dem edelmütigen Outing (sry xD) immer noch nach.. Weiß nicht was ich davon halten soll. Ansonsten beschäftigst du dich irgendwie doch recht viel mit dem Thema, obwohl du es außen vor lassen wolltest.

Anuriella: Bei Anu hätte ich jetzt einen Rollenverdacht - aber trotzdem gefällt mir das Ganze nicht. Falls sie das doch nicht ist würde ich sie irgendwie auch eher sehr negativ einstufen. Möchte ich aber nicht lynchen.

Legolas: Zu Legolas hab ich oben schon was gesagt. Das ist alles sehr.. unpassend irgendwie. -> Negativ.

Xsí: Da bin ich mal bei dorfig und mal bei wolfig, kann mich aber irgendwie nicht recht einigen. Neutral finde ich das wenigste, aber da ich irgendwie beide Richtungen sehe kommt dann halt doch wieder nur ein neutral raus.

Frodo: Kommt mir irgendwie eher mitläuferisch vor, scheint sich etwas davor zu scheuen, eine eigene Meinung aufzustellen .. Ich weiß nicht recht, ob das einfach wirklich nur das "neu sein" ist, oder ob das einfach so ihr Wolfsspiel ist.


Edit: Zwischenpost Faramir (Aha, doch eine Verdächtigung) und Schatten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 5:03 pm

Ich wollte mich grad beschweren, dass du mich vergessen hast, dabei stand ich einfach nur unter Arwen Very Happy
Eowyn schrieb:
Kommt mir grad auch eher dörfisch vor, auch wenn ich das Trio nicht außer Acht lassen würde. Oder meintest du nur die Beschuldigungen, die sie gegenseitig machen?

Genau, ich hab ja geschrieben, dass ich ihre gegenseitige Beschuldigung ausser Acht lassen möchte. Natürlich kann sich hinter jemanden dennoch ein Wolf verstecken, aber wir sollten zumindest nicht diejenigen Argumente, die sie gegeneinander verwenden, berücksichtigen.

Hingegen würde ich Frodo verteidigen. Ich denke, eine Runde kann ganz schön überfordern, wenn man zum ersten Mal mitspielt.
Ich halte sie nicht für einen Werwolf und es hilft ihr vermutlich auch nicht, wenn wir ständig auf ihr rumhacken^^

Ich fürchte, ich habe irgendwo noch eine Frage übersehen, wegen dem Scan von Gimli? Zumindest hab ich so was im Hinterkopf. Ich finde einen Scan von Gollum auch nicht wirklich naheliegender. Ich hätte jemand von den alten Hasen gescannt, Faramir, mich, evt. Suske, Xsi, Eowyn.
Aber hey, was auch sein könnte, ist, dass er aufgrund der letzten Runde Alohomora gescannt hat, da sie da auch ne starke Leistung gezeigt hatte. Daher wäre sein Scan "hinfällig". Wenn wir jemanden lynchen, dann bitte ohne Sehereinfluss.

Schatten hatte sich irgendwie verplappert, vor der letzten Lynchung, als er meinte, er könne seine "Stimme" nicht mehr ändern. Drum halte ich ihn für sicher. Ich will das auch nicht weiter ausführen, wie gesagt, Rollenspekulationen.

Für die heutige Lynchung kann ich mir noch kein wirkliches Bild machen. Interessant finde ich, wie Blacktooth/Faramir nun "Plötzlich" auch gegen Kottikoroschko ist. Es kam mir schon seltsam genug vor, dass er nicht BM werden wollte und vor allem, wie er den Grimli-Lynch begründet hat.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 5:04 pm

Wieso wollt ihr alle grade Anuriella/Baumbart lynchen? Ich versteh es nicht.. Wenn es sein muss, lest nochmal nach, was ich bisher geschrieben habe. Anuriella/Baumbart ist sicher kein Wolf.. Sie wird auch keine andre Argumentation gegen mich oder Jugolas/Legolas bringen..

Lady-Akira/Gollum schrieb:
Suske/Aragorn schrieb:
Jugolas/Legolas: Ich enthalte mich hier lieber... ^^ *hust*
Gerade bei ihm würde mich deine Meinung brennend interessieren. Immerhin wirst du zusammen mit ihm verdächtigt. Scheust du dich davor, etwas über deinen Mitwolf zu sagen? Oder willst du ihn auf diese Weise eventuell sogar auf diese Weise verdächtig machen, falls du als Wolf stirbst?
Meine Meinung? Ich glaube er hat verstanden was ich sagen wollte, aber ihm ist es total egal. ich glaube er ist bürgerlich, verhält sich aber antibürgerlich.. So wie es scheint wird er nämlich gegen mich gehen. (siehe seine Posts auf Seite 7. unten) Und das ich mit ihm zusammen verdächtigt wurde, kam doch mMn eh erst durch dich auf oder? Davor hat keiner etwas in diese Richtung erwähnt. Auch deine Fragen finde ich sehr komisch formuliert.. Entweder scheue ich mich, etwas über meinen Mitwolf zu sagen, oder aber ich will jemanden verdächtig machen, falls ich Wolf bin. Ergo kannst du nach meinem/seinen Tod ohne Probleme noch mich hinterherschieben, da ich ja mit ihm verdächtigt wurde?
edit: sehe, dass er seine Stimme auf Seite 8 dann angibt.. Warum Anu? Nja, würde weiterhin passen, auch wenn er nicht gegen mich geht. Und vllt ist dann Ruhe, wenn Anu weg ist? trotzdem bäh.

Blacktooth/Faramir schrieb:
Mir fiel dabei besonders Suske ins Auge, der jetzt darauf gespannt wartet, das man einen Wolf auf dem Silbertablett liefert. [...] Edit: Oh, sry meinte nicht Suske sondern Kotti. Hab die gerade versehentlich verwechselt xD
Aber ich war auch gespannt darauf, wen Anu uns präsentieren möchte?

Xsí/Ringgeist (Khamûl) schrieb:
Suske/Aragorn schrieb:
Anuriella/Baumbart: würde ich als Dorfbewohner sehn aktuell. Mit verdacht auf Liebespaar.
Ladida, ich rege mich gar nicht auf, kein bisschen, ladidadida.
Ich habe nicht dazu geschrieben mit wem, das stimmt.. Ich glaube dass sie mit Lady-Akira/Gollum verliebt ist, welche in dem Punkt aber total wölfisch wirkt. Darum ist es mMn nicht schlimm, da ich zu keinem Zeitpunkt ein reines Liebespaar vermute Razz Also beruhig dich wieder Wink
Und ja, ich meine mit "Xsí" dich, es beschreibt dich Razz Und ich muss vorsichtig sein, dass du mich nicht verarscht, indem du Wolf bist aber ich dich permanent für sicher halte.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 5:10 pm

Ich hatte gerade einen Fahrradunfall bei dem ich mir die Hand aufgeschürft habe, daher tut das tippen ziemlich weh und dies wird mein letzter Post.



Faramir: Er verhält sich diesmal was die wolfssiche angeht Verhältnis äßig produktiv. Das rechne ich ihm mal positiv an.

Gollum: Ich sehe in ihr tatsächlich eine Gefahr wenn ihre Stimme wieder 2 zählt. Was das nämlich anrichten kann, beweist die letzte Lynchung.

Gandalf: Würde ich ebenfalls als Scan sehen. Das sollte als Info reichen.

Balrog: Seine anfängliche Meinung zu auske hat mir gefallen, jetzt geht er eher in die andere Richtung. Das gefällt mir nicht so.

Arwen: Sie hat scheinbar, wie ich, die Sache mit Anuriella verstanden. Das gefällt mir,

Suske: Finde seine Aussage immer noch scheinheilig.

Anuriella: Muss ich noch was dazu sagen? Ich hoffe nicht...


Xsí: Kann ich wie immer nicht wirklich einschätzen. Wobei mir diesmal irgendwie das auf die Finger klopfen bei einigen fehlt.

Frodo:  Die Posts kommen recht unregelmäßig. Es könnte sein,,dass er sich immer erst mit erfahrenen Wölfen berät.

Syca An Tag 1 war sie mir zu ruhig. Jetzt finde ich sie aber sehr dörflich. (Frage wird gleich beantwortet. Habe ich übersehen)


EDIT: Zu deiner Frage: Ich habe das erstmal nur als einfach so abgestempelt, weil gerade an Tag 1 Stimmen einfach nur aus Unsicherheit abgegeben werden. Außerdem würde ich Heimsieg als Wolf eher Pseudo-Aktivität als Unauffälligkeit erwarten...

Eowyn Da bin ich mitmacht nich sicher...

_________________


Zuletzt von Legolas am Fr Mai 01, 2015 5:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 5:12 pm


Edit weil das jetzt eventuell unklar ist, das war an Arwen:

Es müssen aber auch nicht immer zwangsläufig die "alten Hasen" (dazu würde ich mich btw gar nicht zählen) gescannt werden. Kann doch auch einfach sein dass er Gandalf genommen hat.

Okay dann verstehen wir uns da richtig ^^.

Ja klar, ich sage auch gar nichts dagegen dass eine solche Runde, vor allem da wir die Namen ständig durcheinander schmeißen (habe jetzt auch wieder Arwen geschrieben obwohl du deinen Namen gar nicht geändert hast xD) schwierig ist - aber trotzdessen kann auch ein Neuling wölfisch sein. Und die Aussagen, die ich ihr da ankreide finde ich halt nun mal wölfisch...

siL schrieb:
Schatten hatte sich irgendwie verplappert, vor der letzten Lynchung, als er meinte, er könne seine "Stimme" nicht mehr ändern.  

Ich finde es eher komisch dass er seine Stimme doch ändern konnte (?). Oder sie halt doch nicht dort lag, wo er vorgegeben hat dass sie liegt. Weil eineinhalb Stunden nach Frist die Lynchstimme noch zu ändern.. ehm ja.

Suske schrieb:
Ergo kannst du nach meinem/seinen Tod ohne Probleme noch mich hinterherschieben, da ich ja mit ihm verdächtigt wurde?

Das funktioniert aber nur, wenn du oder er - in dem Falle du - auch wirklich Wolf bist.

Und der Großteil will Anu eigentlich nicht lynchen, denke wir haben den Wink mit dem Zaun verstanden.

Suske schrieb:
Ich glaube dass sie mit Lady-Akira/Gollum verliebt ist, welche in dem Punkt aber total wölfisch wirkt.

Das musst du mir jetzt nochmal genauer erklären. Wie kommst du darauf?

Zwischenpost Legolas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 5:24 pm

Das hatte ich doch bereits geschrieben Vulpine/Éowyn? Lady-Akira/Gollum kommt plötzlich aus heiterem Himmel auf mich und Jugolas/Legolas, ohne dass es davor irgendwelche Aktionen oder dergleichen zwischen uns beiden oder irgendwas gab. Warum würde sie plötzlich uns beide so verdächtigen? Und nein, wenn Jugolas/Legolas Wolf ist, kann sie mir den "Mitwolf" unterschieben, wenn er gut ist, mir den "Wolf" der jemanden verdächtig machen wollte. Ja du hast recht dass sie ihn nicht weiter verdächtigen kann, wenn ich gut bin, aber das ist eine von 4 Möglichkeiten und darum ging es mir eher.

Uhm Jugolas/Legolas, gute Besserung dann. Aber könntest du eventuell dann noch sagen, was du mit der Aussage bzgl Kottikoroschko/Balrog von Moria meinst? Dass er nun in eine andre Richtung geht? Welche andere Richtung?

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Fredo

avatar

Weiblich Löwe Katze
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 18
Ort : Da, wo du nicht bist

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 5:31 pm

Goldbeere (Syca) schrieb:
Frodo, findest du es denn selber auch wölfisch oder richtest du deine Meinung nach deinen Mitspielern, die ja durchaus auch Wölfe sein könnten?
Éowyn schrieb:
Was meinst du denn selbst? Schreiben Wölfe wenig? xD
Fand ich eigentlich nicht, ich hab ja selber kaum geschrieben, aber (fast) alle haben das eben gesagt und da vertraue ich auf eure Erfahrung...

siLenCe_w schrieb:
Ich finde, wir sollten die drei (zumindest wegen ihrer Beziehung untereinander) ausser Acht lassen, da sie vermutlich gegeneinander vorgehen müssen.
Wegen Eris oder meinst du noch was anderes?

Éowyn schrieb:
Also entsteht dein Bauchgefühl, weil andere Leute (die durchaus Wölfe sein können) negatives über andere Spieler feststellen, was du selbst aber erstmal nicht festgestellt hast?
Goldbeere (Syca) schrieb:
willst du damit aussagen, dass du gegen ihn/sie/es gestimmt hast, weil andere es negativ eingeschätzt haben?
ist jetzt wahrscheinlich das dümmste was ich sagen kann, aber im Prinzip ja

Éowyn schrieb:
Und du warst eine der Ersten, die den Gandalf Scan gesucht und als wahrscheinlich gesehen haben, wieso wirfst du dann hier auf dass er auch jemand ganz anderen gescannt haben könnte?
Ich will mich halt nicht gleich festlegen und versuche zu bedenken, dass es ja auch ganz anders sein könnte

siLenCe_w schrieb:
Hingegen würde ich Frodo verteidigen. Ich denke, eine Runde kann ganz schön überfordern, wenn man zum ersten Mal mitspielt.
Ich halte sie nicht für einen Werwolf und es hilft ihr vermutlich auch nicht, wenn wir ständig auf ihr rumhacken^^
danke- oder sagst du das jetzt nur, damit ich dich als dörfisch sehe? xD



nochmal ne Liste oder so kann ich erst heute Abend machen. Man braucht echt mehr Zeit, als ich so gedacht hätte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 5:38 pm

Und deswegen denkst du, dass sie mit Anuriella im gemischten LP ist?
Achso ich dachte du gehst auch von deinem eigenen Tod als möglichen ersten Tod unter euch Beiden aus.
Ich weiß dass das jetzt richtig dämlich ist, aber wenn wir von Anu als _ ausgehen und Gollum dann als engere Verbindung betrachten - wieso ist dann Gollum zwangsläufig Wolf? Ja dass sie dir das dann so unterschieben könnte wäre natürlich praktisch aber betrachtest du das wirklich unter dem Gesichtspunkt dass sie Fell hat?

Argh, ich bin mir unschlüssig... Würde eigentlich meine Stimme schon auf Legolas setzen.
Arwen, darf ich mal fragen wo du aktuell so hintendierst?

Post Frodo:
Naja, eigentlich kommt es immer auf die Person an. Manche schreiben einfach grundsätzlich viel, ob als Wolf oder DB, manche eher weniger. Kommt bei vielen auch auf die Arbeitszeiten etc an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 5:40 pm

Mit der anderen Richtung meine ich, dass kotti auf einmal eher gegen mich argumentiert und seine vorherigen Ansichten quasi vergisst.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Fr Mai 01, 2015 5:44 pm

Okay,
mein Browser/Laptop scheint etwas rumzuspinnen, weil weder die zitierfunktion angezeigt wird, noch sonst was. Hab das deshalb jetzt einfach in Word abgetippt, da selbst wenn ich copy+paste mache, die Zitate auf einmal in Word sofort verschwinden .____.

Deshalb fasse ich mich kurz:



@Legolas: Erklär mir das doch bitte mal mit Anu? Ich kann dich dahingehend nicht verstehen, warum du sie jetzt lynchen möchtest. Hat dein scharfes Auge etwa was gesehen, wie dein scharfes Auge auch gesehen hat, dass Gimli Seher ist?
Ich denke nämlich, dass dein scharfes Auge bei ihr nämlich weit gefehlt hat. Deine ganze Verdächtigung ergibt einfach keinen Sinn.


@Arwen: So plötzlich war es nun auch wiederum nicht. Ich habe meine Verdachtsfälle von gestern Abend nur heute konkretisiert. Das du und ich der selben Meinung sind, dass Kotti vermutlich Wolf ist, ist reiner Zufall oder aber, du bist bürgerlich und hegst die gleiche Vermutung.

@Aragorn: Wie kommst du darauf, dass Anu verliebt sein könnte? Und wieso machst du das dann öffentlich?

@Éowyn: Würdest du Legolas eher als einen überheblichen Bürger oder einen dreisten Wolf einschätzen? Ich bin mir dessen nicht sicher. (*hust*...pff...eventuell... xD*hust*)

Ich würde nach wie vor, zu unseren Balrog tendieren, weil es mir einfach pseudodörfisch vorkommt, was er hier alles postet. Ja, ich weiß, klingt seltsam, wenn ich das mal sage ^^.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    

Nach oben Nach unten
 
The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: