Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Ingrimmsch

avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 29.10.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Mi Apr 29, 2015 9:30 pm

Legolas schrieb:
@Gimli/Ingrimmsch: Hast du auch noch nicht-RPG-bezogene Begründungen für eine Gandalf/Schatten-Wahl? Denn zumindest mir persönlich, ist Schatten wegen seiner Spielweise als BM zu unsicher. Das war es erst mal heute von mir, ich muss jetzt noch meine Lektüre lesen...

sorry aber eine nicht RPG Begründung kann ich an tag 1 nicht machen, da ich zuwenig weiss von jeden einzelnem.
da ich ihn und seine spielweise nicht so gut kenne wie du, bin ich vll objektiver als du Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Mi Apr 29, 2015 9:32 pm

Lady-Akira schrieb:
Wie kommt es, Sil, dass du Xsí zuerst nicht wählen wolltest und sie dir jetzt so gut als BM vorstellen kannst?
Awwww, das war doch nur ein kleiner Scherz.. Ich hab doch nicht wirklich Angst vor Xsí, bzw. nur, weil sie so ein böser Nazgul ist, aber das war halt wieder eigentlich nur so eine Auflockerung für das Spiel... Aber ich sehe schon, ich muss so was wohl unterlassen, weil es nicht ganz so einfach ist zwischen Spiel und "Scherz wegen HdR" zu unterscheiden.

Darum auch gleich einen Tipp an Faramir: Ich mag das eigentlich schon, dieses Geschwafel, aber eben - es verwirrt die Leute nur =(
Oder gibt es einen anderen Grund, weshalb du Eowyn Vertrauen schenkst?

@Lady-Akira: Da du meinen Scherz gegenüber Xsi nicht verstanden hast, kann ich dich auch nicht zur Bürgermeisterin wählen. Ich befürchte, dass du mich auch weiterhin falsch verstehen wirst.
Ich verstehe aber, dass du es seltsam findest, dass ich Faramir zum BM vorgeschlagen habe, trotz seiner Spielweise. Ich weiss halt auch, dass er ein guter Spieler ist und gut Wölfe finden kann. Und ich denke, wenn er BM ist, hat er einen Anreiz, auch dem Volk zu dienen und weniger chaotisch zu spielen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Mi Apr 29, 2015 9:46 pm

Valar Morghu - Ups, falsch.

Was haben wir bisher? BM Kandidaturen von/wurden vorgeschlagen: Gandalf, Legolas, Khamûl, Faramir, Gollum und Arwen. Seid wann wollen so viele Leute BM werden? Oo
Über den BM Vorschlag von siL and Blacky wundere ich mich auch etwas- dachte du findest zwar dass er ein guter Spieler ist, aber ihn gleich wählen? Hm.
Und welche Anhaltspunkte hast du, werter Faramir, um mich vorzuschlagen? Sonst bricht da immer erst das wilde Anschuldigen los.

Jugolas stellt sich eigentlich immer zum BM auf, oder? Also nicht weiter Ungewöhnlich. Schatten hat schon erstaunlich gut festgestellt dass unser Wolfsopfer kein Wolf ist. Wenn du als BM so scharfsinnig bleibst wähle ich dich vielleicht Razz
Xsís Kandidatur finde ich in der Tat etwas ungewöhnlich. Kommt nicht so häufig vor. Gibts da irgendeinen besonderen Grund den du uns mitteilen magst oder warum wir dich diese Runde wählen sollten, lieber Nazgul?
Ansonsten wünsch ich dir auch mal viel Erfolg morgen!

Bei so vielen Kandidaten seh ich irgendwie noch nicht so den Sinn mich auch noch aufzustellen.. Erstmal abwarten, ob mir da nicht doch einer dörfisch daher kommt den ich wählen mag.

So, Anfangspalaver over and out.

PS: Wollen wir die HdR Namen benutzen oder die Nicks? Hab jetzt irgendwie alles durcheinander geschmissen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Mi Apr 29, 2015 9:58 pm

Liebe Sil, bitte lass solche Scherze nicht nur, weil ich das halt noch nicht so gut versteh (wir kennen uns ja noch nicht so lange, das wird schon nocht). Wenn du das irgendwie kennzeichnen könntest (kursiv, andere Farbe, Schriftgröße oder wie auch immer) wäre das sicherlich eine Hilfe für mich. Aber eigentlich ist es doch auch nicht weiter schlimm, wenn ich dann halt kurz nachfrage und du es erklärst.

Wer will schon einen Gollum als BM? Du musst mich ja nicht wählen, kann ich echt zu 100% nachvollziehen, dass du mich grad nicht als BM haben willst. Es stimmt schon, dass ich dich öfter falsch verstehe, als andere Spieler. Letztes Mal habe ich es übertrieben und auch manche Sachen absichtlich missverstanden/wölfisch ausgelegt. Wenn ich dich da teilweise zu heftig Angegangen bin, möchte ich mich dafür entschuldigen, das ist nicht Persönlich gemeint! Es tut mir wirklich Leid.

Das war´s jetzt ersteinmal für heute, vielleicht melde ich mich morgen vor der Schule nocheinmal, ansonsten eben danach.

Zwischenpost Eowyn
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Mi Apr 29, 2015 10:08 pm

siLenCe_w schrieb:


Darum auch gleich einen Tipp an Faramir: Ich mag das eigentlich schon, dieses Geschwafel, aber eben - es verwirrt die Leute nur =(
Oder gibt es einen anderen Grund, weshalb du Eowyn Vertrauen schenkst?


Solange es niemanden auf die Nerven geht, finde ich schon okay, wenn man so redet. Ich mein, das ist halt eine Herr der Ringe Runde und deshalb darf man doch auch anhand dessen so auch sprechen, nicht? Falls es jemanden zu sehr verwirrt, kann man ihn ja auch nochmal aufklären, was gemeint war.

Ich wollte einfach herausfinden, was Eowyn davon hält, man muss dieses mal jetzt nicht sofort mit Verdächtigungen um sich schmeißen, da ich es genüsslich finde eine Herr der Ringe Runde in Ruhe zu spielen, besonders, sollte man eine Schlacht mit den Bösen nicht unüberlegt führen.

Eowyn schrieb:
Und welche Anhaltspunkte hast du, werter Faramir, um mich vorzuschlagen? Sonst bricht da immer erst das wilde Anschuldigen los.

Eigentlich so gut wie keine, reine Neugier würde ich sagen ob du nach wie vor den Wunsch nach der Krone ablegst.(Buch Insider).

Zwischenpost von...naja, ihr wisst schon wen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anuriella

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1122
Anmeldedatum : 25.03.13

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Mi Apr 29, 2015 11:07 pm

Tut mir leid ich habe grade eine schlimme persönliche Nachricht bekommen,schreibe morgen mehr wollte nur bescheid geben nicht das ihr euch wundert,denn sonst bin ich ja nicht so-tut mir leid

_________________
Einfach nur Traurig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 6:28 am

Guten Morgen Smile

zu Eowyn´s Frage Bezüglich Namen: Bei den Leuten, die sich nicht unbenannt haben, verwende ich bisher den Nick, bei den anderen den HdR Namen (oder die jeweiligen Abkürzungen). Das hat den einfachen Grund, dass ich wenn ich jemand zitieren möchte, einfach nach dem Namen such, den ich sowieso ständig verwende. Dadurch muss ich mir auch zu jedem Spieler eigentlich nur einen Namen merken, das kommt mir bei der großen Runde doch etwas entgegen. Vom Schreibstil her ist das nicht so schön, aber ich finde diese Handhabung recht praktisch. Es wäre aber sinnvoll, wenn wir uns da einigen.

Von Eowyn kenne ich vom Nachlesen her längere, inhaltsreichere Posts. Das ist zwar momentan verständlicherweise etwas schwierig, da es zwar einige Beiträge gibt, aber keine Diskussionen oder Anschuldigungen. Aber lediglich die BM-Kandidaten aufzählen und vergleichen, ob die Person oft BM werden will oder nicht finde ich ein bisschen... schwach. Okay, das hier hast du auch noch erwähnt:

Eovyn schrieb:
Über den BM Vorschlag von siL and Blacky wundere ich mich auch etwas

Gibt es dazu auch eine Wertung, oder steht das da nur, damit es da steht?
Und gibt es bisher einen kleinen Favoriten?

Ansonsten fände ich es noch schön, wenn sich die Leute, von denen bisher noch gar nichts kam, auch mal melden würden, aber das hat ja noch Zeit.

Apropos Zeit - die habe ich jetzt nicht mehr, muss jetzt los.

Edit: habe endlich die Stelle, die ich von Eovyn zitiert habe auch als Zitat gekennzeichnet.


Zuletzt von Gollum am Do Apr 30, 2015 4:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 7:45 am

@Gollum: Über was genau wunderst du dich denn bei dem BM-Vorschlag von Sil an Blacky? (Es würde mich freuen, wenn wir einfach die momentanen Namen verwenden könnten, also statt Blacky Faramir sagen Wink )
Ich denke, dass Faramir diese Runde gut spielt, also warum sollte man ihn nicht zum BM machen? Zudem stimme ich Sil zu, dass Faramir nicht der schlechteste Spieler ist, selbst wenn ich persönlich ihn wohl eher nicht wählen würde. Deine Kandidatur gefällt mir übrigens nicht, du betonst meiner Meinung nach zu oft, dass du doch gar keine Chance hast, gewählt zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Kottikoroschko von Tarth

avatar

Männlich Jungfrau Schlange
Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 8:15 am

Hallo bounce ,

ich hoffe ich werde meine Rolle des Balrogs gut verkörpern. Seine Sprache beherrsche ich leider nur bruchstückhaft, aber ich bezweifle auch, dass diese hier irgendjemand verstehen würde^^.

Xsi schrieb:
Super, ich lebe ja noch

Du steigst echt mit so einem wölfischen Satz ein? Und schiebst dann noch eine BM-Kandidatur hinterher? Da muss Xsi ja eigentlich dörfisch sein^^

siL schrieb:
Was genau meinst du mit retten, bezüglich Fredo siL? (Nicht das ich was falsch verstehe)

Die Frage habe ich mir auch gestellt...

Achsooo, es war auf die Rolle aus herr der Ringe bezogen Very Happy

Gimli schrieb:
ich wäre für einen Gandalf-BM, er ist zwar noch Gandalf der Graue (der Balrog lebt ja noch Wink )

Ob Gandalf eine super-duper Rolle bekommt wenn man mich opfert? Very Happy

Gollum schrieb:
Mich wundert gerade, dass Sil Faramir zum BM vorschlägt. In der Runde „Ostereiersuche in Düsterwald“ war sie auf Grund seiner Spielweise eher dagegen, ihn als BM zu wählen.

Interessanter Fakt, würde mich auch interessieren. (Wer ist Gollum eigentlich? Also welcher Spieler verbirgt sich dahinter?^^)

siL schrieb:
Ich verstehe aber, dass du es seltsam findest, dass ich Faramir zum BM vorgeschlagen habe, trotz seiner Spielweise. Ich weiss halt auch, dass er ein guter Spieler ist und gut Wölfe finden kann. Und ich denke, wenn er BM ist, hat er einen Anreiz, auch dem Volk zu dienen und weniger chaotisch zu spielen.

Aber wenn das was Gollum (Lady-Akira, richtig?^^) sagt stimmt dann widerspricht sich das ja. Wenn du ihn jetzt wegen seiner Spielweise als guten BM siehst und ihn im Oster-Spiel wegen seiner Spielweise als nicht BM-geeignet empfunden hast. Irgendwoher muss der Sinneswandel doch herkommen oder!?

Können wir uns vielleicht irgendwie einigen, ob wie die Personen mit Rollen-Namen oder "echtem" Namen ansprechen? Bin da leicht verwirrt grad. Wenn ich der einzige bin dem es so geht, dann ignoriert diesen Satz hier Wink

Eowyn schrieb:
Bei so vielen Kandidaten seh ich irgendwie noch nicht so den Sinn mich auch noch aufzustellen.. Erstmal abwarten, ob mir da nicht doch einer dörfisch daher kommt den ich wählen mag.

Interessant. Du stellst dich also im Prinzip nur auf wenn Bedarf an Kandidaten besteht und nicht, wenn du es am besten/wichtigsten hälst? (Und kommt jetzt bitte nicht mit "Ich halte es für am wichtigsten wenn es kaum andere Kandidaten gibt Very Happy )

Gollum schrieb:
Bei den Leuten, die sich nicht unbenannt haben, verwende ich bisher den Nick, bei den anderen den HdR Namen

Find ich gut, habe ich intuitiv auch so gemacht.

Schatten schrieb:
@Gollum: Über was genau wunderst du dich denn bei dem BM-Vorschlag von Sil an Blacky? (Es würde mich freuen, wenn wir einfach die momentanen Namen verwenden könnten, also statt Blacky Faramir sagen Wink )
Ich denke, dass Faramir diese Runde gut spielt, also warum sollte man ihn nicht zum BM machen?

Das interessante ist ja, das Faramir als BM vorgeschlagen wurde bevor er überhaupt geschrieben hat.

Einen Balrog als BM fänd ich ja irgendwie witzig. Aber meine Zeit ist leider nicht so umfangreich, da ich am Wochenende weg bin und dann immer nur vom Handy mal reinschaue. Das steht auch im Eröffnungspost wie Xsi bereits angemerkt hat. Das sollte sie ruhig noch etwas wölfischer auslegen, da das immerhin vor Rundenstart mit der Anmeldung bereits abgegeben wurde Wink

Viel mehr hab ich leider noch nicht beizutragen. Aber als Einstieg kann ich damit leben...und hatte mehr Redeanteil als der Balrog in allen drei HdR-Filmen zusammen.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 9:35 am

Zuerst:
Seit heute Nacht 00.40 ist mein Internet tot. Ich bin nun an der Universität, werde aber sicher nicht den ganzen Tag hier verbringen und spätestens am späten Nachmittag wieder zuhause sein. Wenn ein Wunder passiert, geht mein Internet bis dahin wieder, aber ich vermute fest, dass es an einem kaputten Kabel liegt, für das wir vermutlich auch keinen Ersatz haben. Spätestens morgen wird der Techniker vorbeischauen, aber naja, wundert euch nicht über meine Inaktivität heute Abend.
und *waaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhh* was soll ich denn ohne Internet machen??????????*im Kreis renn und Hände über dem Kopf zusammenschlag*


Gut. Vielleicht findet sich ja jemand, der trotzdem schon heute tagsüber mit mir diskutiert.

@Anuriella: Das tut mir sehr Leid Sad  Ich hoffe, es ist nicht ganz so schlimm Sad Meinst du, du kannst noch mitspielen oder brauchst du einen Ersatz?

Und hey, meinen Vorschlag für die BM-Wahl bringt wenigstens etwas Diskussion hier rein, also hab ich mein Ziel damit erreicht!
Eowyn schrieb:
Über den BM Vorschlag von siL and Blacky wundere ich mich auch etwas- dachte du findest zwar dass er ein guter Spieler ist, aber ihn gleich wählen? Hm.
Wieso ich gerade euch zwei vorgeschlagen habe, ist, dass ich aus persönlichen Gründen weiss, dass ihr zwei und Grisu erst kürzlich eine Herr-Der-Ringe Session gemacht habt, wo ihr alle Filme geschaut habt (oder?!) - Daher wusste ich, dass ihr auf dem aktuellen Stand seid, was HdR betrifft und das auch mögt - und was ist epischer, als in einer Runde, die man thematisch mega geil findet, auch noch BM zu werden?
Ich finde es aber auch sehr interessant, wie die Leute mit meinem Vorschlag umgehen. Vor allem, wie gleich gesagt wird, dass ich die beiden zur Kandidatur vorgeschlagen hätte, dabei habe ich lediglich gesagt:
siL schrieb:
Ich würde ja einen Herr-Der-Ringe-erfahrenen Spieler/in zum Bürgermeister vorschlagen; beispielsweise Eowyn oder Faramir.
Da war ein "beispielsweise" dabei. Aber schön, wie einem das gleich ausgelegt wird Wink


1)Xsi meint, dass man nicht unbedingt jemanden mit HdR-Wissen wählen muss. Ihren Beitrag dazu fand ich sachlich und trotz des anfänglichen "beleidigt-sein-Witz" sehr neutral. Für mich ist ihre Reaktion bürgerlich.
2)Legolas stellt sich auch auf und begründet das mit seiner HdR-Erfahrung. Was ich zunächst eigentlich als bürgerlich empfunden hatte, ist auf den zweiten Blick auch etwas auf wackligen Beinen, da sich hier ein Werwolf verstecken könnte, der eine von mir herangezogene Begründung selbst als Wahl-Rechtfertigung benutzt
3) Schatten reagiert ähnlich wie Xsi. Für mich daher auch eher bürgerlich, auch wenn "Nachreden" meist etwas schwierig ist. Es klingt aber nach seinen eigenen Worten, daher eher positiv.
4) dann wird weiter über die BM-Wahl diskutiert, unabhängig von mir. Dabei wird die Wolfssuche etwas ausser Acht gelassen. (Hier rede ich von Legolas, Gimli, Frodo)
5) Gollums Beitrag, die mich bzgl. Xsi völlig falsch versteht. Sie ist aber die erste, die auf dem Vorschlag von Faramir "herumreitet". Sie missachtet dabei mein "beispielsweise" und dass ich nur eine Diskussion anstossen wollte (was natürlich auch nicht so offensichtlich war, trotzdem...) Ich kenne eigentlich nur von Werwölfen, dass sie anderen Leute Dinge in den Mund legen, die sie gar nicht gesagt haben. Gollum steht daher auf meiner Werwolfsliste zurzeit auf Platz 1.
6) Blacktooth (sorry, Faramir) geht dann auch auf mein "Beispielsweise" ein. Das Problem ist wohl, dass nach Gollums Beitrag quasi feststand, dass das mehr als ein Diskussionsbeispiel war, sondern ein Wahlvorschlag. Er würde Eowyn den Vorzug geben zur BM-Wahl. (was ich auch interessant finde..)
7) Eowyn trötet ins gleiche Horn wie Gollum. Interessanterweise sagt sie dabei aber gar nichts darüber, dass ich nicht nur Faramir, sondern auch sie, Eowyn, "beispielsweise zum Bürgermeister" vorgeschlagen hatte. Dass sie noch einmal nachfragt, weshalb ich Faramir vorgeschlagen hatte, obwohl ich das nach Gollums Nachfragen bereits begründet hatte, finde ich schon etwas seltsam.
Cool Gollum postet zu Eowyn. Und streicht noch einmal heraus, dass Eowyn der gleichen Meinung war wie Gollum, bzgl. der Kandidatur von Faramir
9) Zuletzt kommt noch Balrog hinterher und reitet auch noch einmal auf dem gleichen herum, obwohl ich es bereits erklärt hatte. Ich finde nicht, dass es sich widerspricht. Faramir mag zwar teilweise sehr chaotisch spielen, aber das muss nicht direkt eine "schlechte" Spielweise sein. In der Osterrunde hat sich Faramir von Anfang an seltsam verhalten, ich hatte ihn von Anfang an verdächtigt. Ist doch logisch, dass ich dann nicht ihn zum BM wählen würde?

Also, ich fasse zusammen:
Um eine Diskussion anzustossen habe ich zwei Namen in die Runde geworfen, von denen ich mit Sicherheit wusste, dass sie sich bei HdR auskennen (schliesslich hatte ich als dritte einen Beitrag geschrieben und konnte daher noch nicht wirklich "rundenbegründet" einen BM aufstellen). Das hat super funktioniert, nur dass einige etwas seltsam darauf reagiert haben und sich eher dagegen wehren. (aus welchen Gründen auch immer..)
Eowyn hat dazu, dass ich auch sie vorgeschlagen hatte, gar nichts gesagt. Wieso wundert es euch denn nicht, dass ich sie auch zum BM aufgestellt habe?

Zum Rest:
Gollum schrieb:
Letztes Mal habe ich es übertrieben und auch manche Sachen absichtlich missverstanden/wölfisch ausgelegt. Wenn ich dich da teilweise zu heftig Angegangen bin, möchte ich mich dafür entschuldigen, das ist nicht Persönlich gemeint! Es tut mir wirklich Leid.
Aww. Du musst dich nicht dafür entschuldigen, ich hab zumindest nichts persönlich genommen. Aber ich werde dir nie wieder vertrauen können ^^
Gollum schrieb:

Von Eowyn kenne ich vom Nachlesen her längere, inhaltsreichere Posts. Das ist zwar momentan verständlicherweise etwas schwierig, da es zwar einige Beiträge gibt, aber keine Diskussionen oder Anschuldigungen.
Das hier ist auch ganz interessant; obwohl Eowyn ins gleiche Horn tutet, kritisiert Gollum ihren Beitrag. Könnte man hier schon eine Art 'leveln' sehen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Anuriella

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1122
Anmeldedatum : 25.03.13

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 9:48 am

Hallo ihr lieben.Zuerst: Nein ich brauche keinen ersatz,kann aber das Wochenende eher weniger von mir geben da ich alle 3 tage arbeiten muss. (schattenfell wusste das aber).

So dann wollen wir mal:

Aaaaalso-ich kenne Baumbart RPG Technisch überhaupt nicht und alles Tolle war schon weg,deswegen werde ich wohl gar nicht RPG´n und auch kein Bm werden,da ich nur die andweren Char´s etwas kenne.

Faramir/Blacktooth als Bm werde ich nicht wählen,er scheint mir dafür derzeit noch zu unsicher zu stehen.



eventuelle Mörder Alohomoras finde ich sinnvoll zu finden unter:

Vupline,Schatten,Kottikoroschko,Suske und Xsí.Aber das heisst ja bekanntlicherweise nichts bei mir,wie ihr wisst :-)

Ich hoffe dennoch von insbesondere Suske noch was lesen zu dürfen .

Zudem werde ich RPG NAme/Spielername verwenden damit es für mich leichter ist meine Wege die ich gegangen bin zu gehen.(edit: erkennen)

Ich sehe derzeit eine mögliche Wolfkonstillutation übrigends zwischen Eowyn/Vulpine und Arwen/Sil.
Weiß nicht ob mich nicht wieder da mein Gefühl betrügt aber irgendwas ist da komisch.

Was ich von Gollum/Lady Akira halten soll weiß ich auch nicht recht,sie spielt aber noch für mich eher dörfisch als Wölfisch.

Da übrigends der Leibwächter tod ist,gehe ich davon aus das es keine Hexe gibt,wobei sie ja auch für sich selber den Trank eventuell aufhebt oder plant ihn für jemand "sicheres" aufzubewahren.

Ich werde noch etwas grübeln und mir meine Gedanken machen wenn ich heute als BM wählen werden und zudem auch noch eine pasende Lynchperson in meinen Augen finden.

Bis später also

_________________
Einfach nur Traurig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 9:55 am

Von Suske weiss ich nur, dass er gestern so heftige Kopfschmerzen hatte, dass er nicht antworten konnte. Heute ist er auf Arbeit, aber ich hoffe, dass er spätestens in der Mittagspause was schreiben wird.
schliesslich muss mein süsser Aragorn doch auch mitspielen, sonst wird die Runde frustrierend


Anu schrieb:

Ich sehe derzeit eine mögliche Wolfkonstillutation übrigends zwischen Eowyn/Vulpine und Arwen/Sil.
Weiß nicht ob mich nicht wieder da mein Gefühl betrügt aber irgendwas ist da komisch.

Wie kommst du darauf? Es müsste ja schon ein wenig mehr als ein Gefühl sein, damit ich darauf eingehen kann.
Anu schrieb:
Was ich von Gollum/Lady Akira halten soll weiß ich auch nicht recht,sie spielt aber noch für mich eher dörfisch als Wölfisch.
Das dachte ich in der ersten Runde auch. Die kann einen ganz schön an der Nase rumführen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Anuriella

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1122
Anmeldedatum : 25.03.13

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 10:30 am

Pass lieber auf,vielleicht ist dein Aragorn ja gar nicht so süß...

Und nun ja mehr als ein Gefühl ist es derzeit nicht.

Ich bin mir nur sicher das ein Wolf sich unbewusst gezeigt hat,möchte aber zu diesem Zeitpunkt nicht den Namen preisgeben um euch selber eine Gelegenheit zu geben ihn/sie zu erkennen

Ich würd mich übrigends über etwas RPg freuen zum Lesen,das war am Anfang so schoen :-)



_________________
Einfach nur Traurig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 11:00 am

Hm, was ist denn mit dir, Anuriella? Bist du ein Werwolf? Du verhältst dich ja auch ganz schön rätselhaft.
Und mir ist langweilig ._. Schreibt etwas! Oder jaa, RPG!




So stand sie also da, Arwen. In ihrem wunderschönen Kleid, mit ihrem fesselnden und geheimisvollen Blick und starrte in die Weite.
Er war irgendwo da draussen, das wusste sie. Der Abend dunkelte und ein kühler Wind liess sie frösteln. Ein Seufzen entwich ihren Lippen und ein Brennen machte sich in ihrem Herzen breit. Er fehlte ihr - selbst wenn sie ihn noch gar nicht richtig kannte. Doch sie hatte in seine Seele geblickt und wusste, dass er der Eine war. Für ihn würde sie ihre Unsterblichkeit aufgeben. Denn was war ein unendliches Leben wert, ohne Liebe? Sie erinnerte sich gut an den jungen Sprössling, wie er vor ihr stand und sie anstarrte, als wäre sie das wunderschönste, was seine Augen je erblickt hatten. Sie spürte, wie sich der Wind in ihren Haaren verfing und ihr ins Ohr hauchte. Ihre Finger fuhren über den kühlen Marmor der Brüstung, auf der sie stand, fuhr entlang der Schnörkeleien. Sie wartete darauf, dass er zurückkam.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Kottikoroschko von Tarth

avatar

Männlich Jungfrau Schlange
Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 11:23 am

Oh siL das ist hart mit dem Internet, da leide ich mit dir. (First World Problems xD)

siL schrieb:
Zuletzt kommt noch Balrog hinterher und reitet auch noch einmal auf dem gleichen herum, obwohl ich es bereits erklärt hatte.

Natürlich, weil ich ja auch am Nachlesen war und mich nicht "live" an der Diskussion beteiligt habe. Es sollte klar sein, dass ich von Anfang bis Ende durchlese und dazu parallel meine Gedanken aufschreibe.
Was ich davon halten soll das du dich jetzt mit dem "beispielsweise" rausreden möchtest weiß ich nicht so richtig. Vor allem weil du es nutzt um Gollum direkt einen Strick draus zu drehen. Und ich bin so ehrlich und sag dir: Wäre ich vor Gollum da gewesen, ich hätte genau das gleiche herausgestellt. Denn zwischen "beispielsweise zwei Namen" nennen und jemand direkt vorschlagen besteht hier im Forum eigentlich kein großer Unterschied, weswegen man das schon als Vorschlag interpretieren kann.

siL schrieb:
Eowyn hat dazu, dass ich auch sie vorgeschlagen hatte, gar nichts gesagt. Wieso wundert es euch denn nicht, dass ich sie auch zum BM aufgestellt habe?

Weil Faramir genug polarisiert und dann keiner mehr auf Eowyn schaut^^ Denn ersterer war schon unüblicher, während man von Eowyn häufiger als BM-Kandidat liest. --> Also überrascht dich das wirklich oder ist es nur eine Taktik um Reaktionen abzuklopfen?

Anuriella schrieb:
Ich sehe derzeit eine mögliche Wolfkonstillutation übrigends zwischen Eowyn/Vulpine und Arwen/Sil.
Weiß nicht ob mich nicht wieder da mein Gefühl betrügt aber irgendwas ist da komisch.


Find ich interessant und gar nicht so abwegig...

Anuriella schrieb:
Da übrigends der Leibwächter tod ist,gehe ich davon aus das es keine Hexe gibt,wobei sie ja auch für sich selber den Trank eventuell aufhebt oder plant ihn für jemand "sicheres" aufzubewahren.

Weil es in Nacht 1 ein Fressopfer war gehst du von aus, dass es keine Hexe gibt? Neee, das denk ich nicht. Gerade als Hexe heilt man doch in der ersten Nacht in den seltensten Fällen, da man später mehr Wissen draus ziehen kann...Würde deswegen noch keine ausschließen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 12:58 pm

Gollum schrieb:
Guten Morgen Smile

zu Eowyn´s Frage Bezüglich Namen: Bei den Leuten, die sich nicht unbenannt haben, verwende ich bisher den Nick, bei den anderen den HdR Namen (oder die jeweiligen Abkürzungen). Das hat den einfachen Grund, dass ich wenn ich jemand zitieren möchte, einfach nach dem Namen such...
...
Über den BM Vorschlag von siL and Blacky wundere ich mich auch etwas


Das ist ein wenig widersprüchlich was du dort machst. Zunächst behauptest du, dass du nur die jetzigen Nicks verwendest und nun bezeichnest du mich doch wieder als Blacky? Unüberlegtes Schreiben oder Angewohnheit, Gollum?
Gandalf schrieb:

Ich denke, dass Faramir diese Runde gut spielt, also warum sollte man ihn nicht zum BM machen? Zudem stimme ich Sil zu, dass Faramir nicht der schlechteste Spieler ist, selbst wenn ich persönlich ihn wohl eher nicht wählen würde. Deine Kandidatur gefällt mir übrigens nicht, du betonst meiner Meinung nach zu oft, dass du doch gar keine Chance hast, gewählt zu werden.

Habt Dank für die netten Worte, Herr Gandalf. Ich würde diese Ehre auch nicht abschlagen, dennoch würde ich sie zurzeit eher gerade jemanden anderen als mich zu einem Bm bevorzugen.

Arwen schrieb:
und was ist epischer, als in einer Runde, die man thematisch mega geil findet, auch noch BM zu werden?

Naja, ich hänge meinen Spielspaß nicht davon ab, ob ich in einer Runde BM werde oder nicht. Wink

Arwen schrieb:

Also, ich fasse zusammen:
Um eine Diskussion anzustossen habe ich zwei Namen in die Runde geworfen, von denen ich mit Sicherheit wusste, dass sie sich bei HdR auskennen (schliesslich hatte ich als dritte einen Beitrag geschrieben und konnte daher noch nicht wirklich "rundenbegründet" einen BM aufstellen). Das hat super funktioniert, nur dass einige etwas seltsam darauf reagiert haben und sich eher dagegen wehren. (aus welchen Gründen auch immer..)
Eowyn hat dazu, dass ich auch sie vorgeschlagen hatte, gar nichts gesagt. Wieso wundert es euch denn nicht, dass ich sie auch zum BM aufgestellt habe?

Weil, werte Elfin, du schon begründet hast, dass du mich und Eowyn aufgrund der HdR Erfahrung zum Bm aufstellen möchtest. Wieso sollte es uns dann wundern?
Ich finde es aber gut, dass ich mal nicht derjenige bin, der eine Diskussion startet und bedanke mich, werte Elfin, für eure Initiative.

Baumbart schrieb:
Ich sehe derzeit eine mögliche Wolfkonstillutation übrigends zwischen Eowyn/Vulpine und Arwen/Sil.

Hm, ich kann mir eigentlich zurzeit das Gegenteil vorstellen. So wie ich das sehe, verdächtigt Arwen zurzeit Eowyn. Eine Verdächtigung bei der ich mich gerade ungern anschließe, jedoch kann ich nicht sicher sagen, ob Eowyn den Werwolfsfluch in sich trägt.

Arwen schrieb:
schliesslich muss mein süsser Aragorn doch auch mitspielen, sonst wird die Runde frustrierend
Dann hoffen wir für euch das beste, werte Elfin.
Außerdem würde ich auch gerne, von unseren König von Gondor, ein paar Worte zur jetzigen Situation hören.

Baumbart schrieb:
Ich würd mich übrigends über etwas RPg freuen zum Lesen,das war am Anfang so schoen :-)

Ich würde auch gern etwas eventuell etwas schreiben, jedoch habe ich zurzeit noch keine Idee was ich schreiben soll.


Balrog von Moria schrieb:

Weil Faramir genug polarisiert und dann keiner mehr auf Eowyn schaut^^ Denn ersterer war schon unüblicher, während man von Eowyn häufiger als BM-Kandidat liest. --> Also überrascht dich das wirklich oder ist es nur eine Taktik um Reaktionen abzuklopfen?

Jap, das ist ein weiterer Grund, warum man sich über meine Kandidatur von dir mehr wundert als Eowyns.

Zugegeben, diese Runde habe ich gar keine Lust, überhaupt wen zu lynchen. Vermutlich ergeht es mir gerade so, wie bei euch in meiner Kätzchenrunde. Daher halte ich mich erstmal mit meinen Tendenzen nach wie vor etwas zurück und überlege, wer von euch wohl Wolf sein könnte.
Zurzeit würde ich Arwen aber schon etwas sicher einstufen können, da sie sehr gut die Diskussion vorantreibt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 1:22 pm

So, dann meld ich mich jetzt auch mal zu Wort:

1. Wollte ich euch bitten, es Kotti nachzumachen und eure "echten" Nick's unter den rpg-Namen zu setzen/setzen lassen. (Glaub das kann aber nur siL, weiß net ob sie dafür Zeit hat)
2. Entscheidet euch bitte welche Namen ihr nutzt, aber bitte nicht beide.. Ich selbst werde aber beide Namen verwenden. So kann ich eure Zitate besser verstehn. (apropo Zitate, kennzeichnet zitate bitte, sonst ist das etwas verwirrend.. *Lady-Akira/Gollum anschau* Smile )

Soviel zu dem drumherum.

Thema: siLenCe_w/Arwen und ihre Vorschläge für die BM-Wahl
Ich versteh ehrlichgesagt nicht, wieso beide Seiten so agressiv reagieren Razz siLenCe_w/Arwen hat zwei Leute vorgeschlagen und dann soll ihr daraus der Strick gedreht werden, weil sie Blacktooth/Faramir zum BM vorgeschlagen hat? Dabei hat sie das doch begründet. Bevor Blacktooth/Faramir auch nur was geschrieben hat, wollte sie ihn durch den Vorschlag motivieren besser zu spielen, so dass sie ihn nicht wieder verdächtigen muss aufgrund der Spielweise bzw. nicht zum BM wählen.
Dagegen versteh ich nicht ganz warum sie so agressiv gegen (größtenteils) Lady-Akira/Gollum vorgeht. Ich glaub nicht, dass sie so eine Aussage als Wolf nutzen würde.

Fazit: Klingt für mich alles nach viel heisser Luft.

Thema: rpg und blablub
Auch wenn die Runde HdR-Thema hat, finde ich doch dass ein bisschen übertrieben wird.. Ich werde Schatten/Gandalf nicht wählen, weil er zweitweise der Anführer der Gefährten war, genausowenig wie ich Kottikoroschko/Balrog von Moria lynche, weil er ein Balrog ist.

Fazit: Ich habe nix, wirklich nix gegen rpg und rpg-artige Schreibweisen, wie sie Blacktooth/Faramir nutzt, aber bleibt mal mit euren Argumenten im Dorf, und zwar im Düsterwald *hust* ihr wisst was ich meine oder? ^^

Thema: uhm.. ich?
Hier bin ich, schreibe zu den Themen etwas und bewundere das Spiel immer wieder, weil man beschuldigt wird, oder zur BM-Wahl aufgestellt werden kann, bevor man auch nur ein Wort gesagt hat.
Aber auf einen Punk möchte ich eingehen und zwar auf Anu's Anschuldigungen: Ich wurde von Eris... verflucht? Zusammen mit einer anderen Person hier. Ich muss also versuchen diese dritte Person und Eris durch eine Lynchung zu killen, dann habe ich einen Extra-Sieg. duh... Da ich die Rolle Eris aber extrem anti-parteiisch sehe, da ich so quasi dazu verführt werde, die Wolfssuche außen vor zu lassen, und meinen Wiedersacher umlegten muss, weigere ich mich. Ich werde die besagte dritte Person jedoch erstmal nicht outen, da ich nicht weiß ob ich das überhaupt darf oder nicht. Vielleicht später aber.
Ich hab aber kein Interesse daran, dass mich ein Dorfbewohner ans Messer liefert, nur damit seine Chancen "steigen", und sich das Dorf dann am Ende noch zerfleischt wegen sowas.

Fazit: Spielt für eure Partei nicht für eventuelle Einzelsiege.

Thema: BM und Lynch
BM tendiere ich aktuell zu siLenCe_w/Arwen, aber auch Kottikoroschko/Balrog von Moria klingt nicht ganz so übel. Aber ich möchte da noch etwas warten, was von den restlichen Spielern kommt.
Lynchung ist auch noch ungewiss. Mal abwarten.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM



Zuletzt von Suske am Do Apr 30, 2015 1:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Kottikoroschko von Tarth

avatar

Männlich Jungfrau Schlange
Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 1:35 pm

Kurze regeltechnische Zwischenfrage:

Ich habe noch nie mit Eris gespielt. Gilt es nicht als Outing was Suske da macht? Also darf er erzählen, dass bei ihm Zwietracht gesäht wurde? (Man dürfte doch auch nicht erzählen wenn man verliebt wurde oder?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 1:43 pm

Watcher schrieb:

Eris © by Morrighan
rpg:
 

In der ersten Nacht wählt Eris zwei Spieler, zwischen denen sie Zwietracht säen will. Dieses wird nur den betroffenen Spielern mitgeteilt. Sie kennen sich zwar gegenseitig, erfahren jedoch nicht, wer Eris ist. Sie darf nicht zwischen sich selbst und einem anderen Spieler Zwietracht säen.
Im weiteren Spielverlauf müssen die beiden nun gegeneinander spielen, auch wenn sie der gleichen Fraktion angehören. Ihr Ziel ist es, dass der jeweils andere durch Lynchung ausscheidet.
Ein Opfer der Zwietracht gewinnt das Spiel, wenn es am Ende überlebt und sowohl sein Gegenspieler (nur durch Lynchung) als auch Eris ausgeschieden sind. Das Spiel wird aber noch nicht beendet, sollte dies vor dem Auslöschen der Wölfe/Bürger der Fall sein.
Eris gewinnt das Spiel wenn beide Opfer der Zwietracht durch Lynchung ausgeschieden sind und sie selbst bis zum Ende der Runde überlebt.

Wählen Amor und Eris zufällig die gleichen Ziele, so hebt sich die Effekte gegenseitig auf. In diesem unwahrscheinlichen Fall teilt der SL das Ergebnis niemanden mit.

Wenn Eris mit im Spiel ist, kann es zwei siegreiche Parteien geben. Zum einen die Wölfe oder die Bürger und zum anderen Eris oder eines ihrer Opfer. Erziehlt die Partei, zu der mindestens eines der Opfer (oder Eris selbst) gehört, den Sieg, zählt das als einfacher Sieg für den Betreffenden. Wurden zusätzlich die Siegbedingungen für Eris, für ein Opfer der Zwietracht erfüllt, zählt das als Doppelsieg.
Beispiel: 1. einfacher Sieg: Spieler A (Wolf) und Spieler B (Bürger) wurden von Eris als Opfer ausgewählt. Die Bürger gewinnen das Spiel, Spieler B konnte jedoch die zusätzlichen Siegbedingungen nicht erfüllen. Nachricht im Thread: Bürgersieg! (Da es keinem der Beteiligten gelungen ist, die Eris-Bedingungen zu erfüllen, wird dies nicht extra aufgeführt)
2. Doppelsieg: gleiche Situation wie bei 1, die Bürger gewinnen das Spiel. Spieler B gelingt es, die zusätzlichen Siegbedingugen zu erfüllen. Nachricht im Thread: Bürgersieg! Spieler B gelingt es, über Spieler A und Eris zu triumphieren (Doppelsieg)
Eris zählt für diese Siegbedingungen wie ein Dorfbewohner.

Hier die Beschreibung der Rolle. Nein es steht da nicht, ist sicher nicht so ganz die Weise wie diese Rolle gedacht ist, aber wieso sollte ich sowas nicht outen dürfen? Bräute (von Graf Dracula) und Verflötete (vom Flötenspieler) dürfen ja auch was sagen, warum also nicht ich?

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 1:49 pm

Naja, es steht zwar nicht explizit, dass du dich nicht outen darfst; aber das Liebespaar darf sich auch nicht outen. Und da der Eris quasi als "Gegenspieler" zu Amor funktioniert, wäre es auch ziemlich offensichtlich, dass das nicht okay ist. (vor allem, weil du dir damit selbst das Spiel kaputt machst; es geht ja nicht um eine "Drittpartei", sondern es wäre ein sogenannter "Zusatzsieg")

und sonst kann ich zu Suskes Beitrag eigentlich nichts sagen ausser "dafuq?"
Suske schrieb:
2. Entscheidet euch bitte welche Namen ihr nutzt, aber bitte nicht beide.. Ich selbst werde aber beide Namen verwenden.
Was soll das bitte? Und wie unlogisch bist du gerade?

*tableflip*

Der Rest des Beitrages ist auch nicht gerade "spielförderlich", da er keine einzige Anschuldigung oder keinen einzigen Verdacht äussert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 2:00 pm

Mit "beide" meine ich, dass einmal der und einmal wieder der andre genutzt wird. unglücklich ausgedrückt ja. Und Zusatzsieg im Sinne von ich füge meiner Partei absichtlich Schaden zu, eher nicht, nein danke. Da ich noch immer Wölfe suchen kann und gewinne, wenn wenn diese zur strecke gebracht wurden sehe ich das auch als kein Argument dagegen an. Im Gegensatz zum Liebespaar, welche sehr wohl eine eigene Siegesbedingung bekommen können, wenn sie gemischt verliebt sind, oder aber der jeweiligen Partei immensen Schaden zufügen wenn sie "rein" verliebt sind, füge ich mit dieser aktion maximal Eris Schaden zu, da nun bekannt ist, dass diese Rolle existiert. Was aber wieerum mMn das Spiel spannender macht.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Kottikoroschko von Tarth

avatar

Männlich Jungfrau Schlange
Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 2:25 pm

siLenCe_w schrieb:
Naja, es steht zwar nicht explizit, dass du dich nicht outen darfst; aber das Liebespaar darf sich auch nicht outen. Und da der Eris quasi als "Gegenspieler" zu Amor funktioniert, wäre es auch ziemlich offensichtlich, dass das nicht okay ist.

Genau das war auch mein Gedanke dahinter. Und ob das nun etwas im Spiel kaputt macht oder nicht. Wenn ich nur Dorfbewohner bin würde ich auch nicht unbedingt was kaputt machen wenn ich es sage. Outing ist Outing.

Und das Verzauberte und Co. sich äußern dürfen steht ja auch explizit bei der Rolle dazu. Von daher denk ich schon das es ein Verstoß gegen das Outingverbot ist.

Mal gucken wie Schattenfell das sieht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 3:22 pm

@Anu: Hast du auch eine Begründung, warum ich ein eventueller Mörder von Alo sein könnte? Du wirfst ja noch nicht einmal so etwas wie „Bauchgefühl!“ hinterher. Hört sich für mich so an, als machtest du eine Liste mit ein paar Mitwölfen und ein paar Bürgern um dann später wahlweise eine Bürgerlynchung begründen zu können oder dich sicherzustellen mit dem Argument: Ich hatte den/die aber auf meiner Liste!
Bitte schiebe also noch eine (sinnvolle) Begründung hinterher. Auch wie du auf das Wolfspaar kommst kann ich nicht nachvollziehen.
@Balrog: Warum findest du diese Konstellation gar nicht so abwegig? Weil dein Mitwolf sie vorbringt? Oder gibt es einen Grund, den auch ein Otto-Normal-Bürger verstehen kann?
Suske…tja, mein Unterkiefer ist noch nicht wieder nach oben geklappt, also spare ich mir einen Kommentar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 3:34 pm

Mir läuft langsam die Zeit davon :/ Ich werde noch ungefähr eine Stunde hier sein, danach ist es für mich wieder "internetlos" (Zwar hab ich unterwegs noch einige Wlan-Stationen, aber allzu viel werd ich dort auch nicht mehr kommentieren können).

Schatten würde sich von Anuriella also auch noch weitere Begründungen wünschen. Vielleicht hat Anuriella einfach nur ein paar Namen in die Runde geworfen, um Reaktionen zu sehen.

Ich verdächtige zurzeit am meisten Gollum (und mit einem etwas seltsamen Gefühl auch Balrog).
Gollum, vor allem weil ihre Interaktion mit Eowyn mir irgendwie verdächtig erscheint (das habe ich ja bereits vorher mal ausgeführt).
Bei Balrog kann ich den Verdacht nicht genauer festmachen. Seine Reaktion zu Suske erscheint mir schon begründet, da das schon das Ganze etwas aus dem Konzept bringt, aber er hat sich gerade im letzten Beitrag nur noch darauf fixiert und "vergisst die Runde" selbst etwas, bzw. drängt sie in den Hintergrund.

Bei Suske weiss ich gerade nicht, was das soll, bzw. kann sein Verhalten nicht einschätzen. Wie gesagt, dass sein Beitrag eigentlich keine offensichtliche Anschuldigung enthält, ist eher seltsam.

Ich kann jetzt auch noch keine Einschätzung aller Personen abgeben, da dafür zu wenig Stoff vorhanden ist.

Bei Blacktooth war mir ja noch aufgefallen, dass er bei einer BM-Kandidatur eher Eowyn den Vortritt lässt und selbst gar nicht gewählt werden möchte. Auch etwas speziell.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    Do Apr 30, 2015 3:39 pm

Faramir schrieb:

Auch schätze ich, dass der Zwerg in unserer Mitte mit seiner Vermutung bei Gandalf recht haben könnte; das Gandalf der Graue also nicht mit dem Fluch des Werwolfs belegt wurde.
Ich schreibe nachher noch mehr und produktiveres, ich wollte das jetzt erstmal als Einstieg verwenden ^^

Gimli schrieb:
Legolas schrieb:
@Gimli/Ingrimmsch: Hast du auch noch nicht-RPG-bezogene Begründungen für eine Gandalf/Schatten-Wahl? Denn zumindest mir persönlich, ist Schatten wegen seiner Spielweise als BM zu unsicher. Das war es erst mal heute von mir, ich muss jetzt noch meine Lektüre lesen...

sorry aber eine nicht RPG Begründung kann ich an tag 1 nicht machen, da ich zuwenig weiss von jeden einzelnem.
da ich ihn und seine spielweise nicht so gut kenne wie du, bin ich vll objektiver als du Wink

RPG-Rolle =\= Spiel-Rolle. oder Wollt ihr etwa Khamul, Gollum und den Balrog lynchen weil sie im Buch böse sind? Mal sehen wie hoch eure Trefferquote ist.

siLenCe_w schrieb:





2)Legolas stellt sich auch auf und begründet das mit seiner HdR-Erfahrung. Was ich zunächst eigentlich als bürgerlich empfunden hatte, ist auf den zweiten Blick auch etwas auf wackligen Beinen, da sich hier ein Werwolf verstecken könnte, der eine von mir herangezogene Begründung selbst als Wahl-Rechtfertigung benutzt

Das war einfach nur eine zusätzliche Begründung zu meinen Sostigen Gründen. Denn andere Leute quasi nachzuplappern, kann besonders als Wolf in die Hose gehen und blitzschnell hat man den Seher-Scan auf sich. Ne darauf verzichte ich. Aber mir gefällt die Gruppierung um Schatten-BM-technisch nicht.

Suske schrieb:



Thema: uhm.. ich?
Hier bin ich, schreibe zu den Themen etwas und bewundere das Spiel immer wieder, weil man beschuldigt wird, oder zur BM-Wahl aufgestellt werden kann, bevor man auch nur ein Wort gesagt hat.
Aber auf einen Punk möchte ich eingehen und zwar auf Anu's Anschuldigungen: Ich wurde von Eris... verflucht? Zusammen mit einer anderen Person hier. Ich muss also versuchen diese dritte Person und Eris durch eine Lynchung zu killen, dann habe ich einen Extra-Sieg. duh... Da ich die Rolle Eris aber extrem anti-parteiisch sehe, da ich so quasi dazu verführt werde, die Wolfssuche außen vor zu lassen, und meinen Wiedersacher umlegten muss, weigere ich mich. Ich werde die besagte dritte Person jedoch erstmal nicht outen, da ich nicht weiß ob ich das überhaupt darf oder nicht. Vielleicht später aber.
Ich hab aber kein Interesse daran, dass mich ein Dorfbewohner ans Messer liefert, nur damit seine Chancen "steigen", und sich das Dorf dann am Ende noch zerfleischt wegen sowas.

Fazit: Spielt für eure Partei nicht für eventuelle Einzelsiege.

Das gefällt mir nicht. Nein, nicht weil es ein Outing ist, sondern weil er so dazu mahnt für die eigene Partei zu spielen... Das finde ich etwas... Scheinheilig?


Zwischenpost siL.

_________________


Zuletzt von Legolas am Do Apr 30, 2015 3:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe    

Nach oben Nach unten
 
The Lord of the Rings - Der Herr der Ringe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: