Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wolves of the Sea

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 1:49 pm

Vulpine schrieb:

Zu der Captain-Sache.. ich weiß noch nicht Recht, wie ich das einschätzen soll. Wenn jetzt eine böse Partei Captain ist, hätte er zwar die alleinige Exekutive, würde aber schnell auffallen, falls er zu sehr vom allgemeinen Konsens der Lynchung abweicht oder? Andererseits kann man sich ja auch zurücklehnen und einfach immer denjenigen hängen, der von der Mehrheit verlangt wird -> So zieht man sich selbst, trotz des Postens, absolut aus dem Fokus.
Was denkt ihr, was wahrscheinlicher ist?

Bei einem Wolfsfaptain gehe ich mal davon aus, dass er am Anfang eher mit der Mehrheit gehen wird und am Ende wenn es um den Sieg geht, dann alleine Entschiedungen treffen wird.

Ich würde es vielleicht gut finden, wenn alle mal sagen was ihm beim Captain wichtig wäre.

Bei mir wäre es, dass er nicht komplett alles im Alleingang macht, aber auch nich komplett der Mehrheit folgt, sondern auch mal seinem Instinkt. Denn wenn es nach Mehrheit geht, brauchen wir das Szenario nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kottikoroschko von Tarth

avatar

Männlich Jungfrau Schlange
Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 2:18 pm

Vulpine du wunderst dich wirklich warum du das begründen sollst warum du kein Captain machen willst? Vielleicht weil es bei dem Spiel zum Großteil darum geht Sachen zu begründen?^^ Und du ja auch nicht selten BM werden möchtest, von daher sei die Frage schon erlaubt. Aber du hast sie ja dann auch beantwortet^^

Jugolas gefällt mir ehrlich gesagt gar nicht, seine Äußerungen wie er den Captain mimen würde klingen mir zu perfekt. "Es wird trotzdem demokratisch entschieden" und auf der anderen Seite dann gleich auch schon vorab die Ankündigung das man als Captain auch mal selbst die Entscheidung treffen muss.
Alles keine verkehrten Aussagen und sehe ich im groben genauso, aber das er es nun ungefragt so nochmal vorstellen muss lässt mich da aufhorchen. Will da jemand den Captain unbedingt zu den Wölfen holen?^^

Dark Angels Post find ich bisher n bissl schwach, geht sporadisch auf einige BM Kandidaturen ein und das wars dann irgendwie auch schon.

Ach unx weil ich grad nochmal Jugolas lese: Ich kann mir bei nem Wolfscaptain auch vorstellen, dass er recht schnell n Wolf lyncht, vllt sogar gegen die Mehrheit des Dorfes gerade um seine Position zu stärken. Das sollte man also nicht zu leicht sehen, wenn man denkt n Wolfscapitaen leicht überführen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 2:36 pm

Alohomora schrieb:
Also, Zusammenfassung Seite 1, Blacky trollt wegen dem Namen des Papageien, will aber trotzdem Captain werden, staa blödelt auch rum. Schatten und

Suche immer noch nach einen guten Namen und ich will nicht Captain werden.
Jugolas schrieb:

2. Wenn ich Captain wäre würde ich trotzdem versuchen noch etwas Demokratie walten lassen, sprich euch euren Lynchliebling nennen lassen und mich grob danach richten.

Wäre ungünstig für dich, wenn du es nicht tun würdest, weil dann vermutlich alle meutern werden ^^.

Jugolas schrieb:
Es freut mich, dass du mich wählen würden, allgemein so viele, ein Traum könnte wahr werden.

Bin da etwas skeptisch. Also generell würde ich dich nach wie vor wählen wollen, aber ich hab das Gefühl das so mancher Wolf vielleicht bei den Mitziehern ist (ja, ich weiß - mich kann man da mit einschließen, ich hab dich ja nicht aufgestellt)
Kotti schrieb:

Bei der Auswahl werd ich mich dann definitiv auch aufstellen (Ich hoffe du wirfst mir jetzt keine Egozentrik vor Black Wink ).

Narzissten, überall Narzissten!

Kotti schrieb:
Blacktooth und Vulpine habt ihr geschrieven warum ihr nicht Captain werden wollt?

Ja, hatte ich. Ist mir zur Zeit einfach zu viel Verantwortung und wo man mich aufgrund meiner Führungsqualitäten eh alle hassen werden xD. Und wie ich schon sagte, nicht so ganz motiviert dafür bin. Würde mich ja eher als den ersten Maat aufstellen lassen.

Dark Angel schrieb:
Mal sehen wer mich bis später noch überzeugt, dass ich ihn wähle.

Muss zugeben, dass sich dein letzter Post recht wölfisch anhört. Allein, dass es nur eine Zusammenfassung ist. Hast du keine Fragen, die du konkret den Leuten stellen willst? Bist du mit der jetzigen Diskussion zufrieden? Was denkst du denn über Jugolas?

Vulpi schrieb:
Erinnert mich da so an die Runde, wo ein gewisser Dracula partout nicht heiraten wollte.
Ich kann mich nur an eine Runde erinnern, wo der Dracula wohl heiraten wollte, es aber nicht ging. Razz

Vulpi schrieb:

Zu der Captain-Sache.. ich weiß noch nicht Recht, wie ich das einschätzen soll. Wenn jetzt eine böse Partei Captain ist, hätte er zwar die alleinige Exekutive, würde aber schnell auffallen, falls er zu sehr vom allgemeinen Konsens der Lynchung abweicht oder? Andererseits kann man sich ja auch zurücklehnen und einfach immer denjenigen hängen, der von der Mehrheit verlangt wird -> So zieht man sich selbst, trotz des Postens, absolut aus dem Fokus.
Was denkt ihr, was wahrscheinlicher ist?

Ich würde sagen, dass sie sich anfangs - auch bei dieser Wahl jetzt - sich von der Masse, wie ein Stück Holz auf hoher See, treiben lassen. Daher geraten mir alle in den Fokus, die ebenfalls Jugolas wählen würden. Langsam entwickelt sich bei mir auch eine Tendenz jemand anderen wählen zu wollen, weil ich das Gefühl habe, dass die Wölfe Jugolas als Marrionette verwenden wollen. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, aber ich trau dieser ganzen Sache gerade irgendwie nicht. Meine sechster Sinn für das aufspüren von Bösem meldet sich gerade sehr stark xD.

Vulpi schrieb:
"Ich finde xy verdächtig, die Mehrheit meines Piratenvolkes aber nicht" Was mache ich? Trotzdem lynchen? Drauf hören und mich ärgern?

Piratenvolkes....defuq? Es heißt CREW Vulpine, CREW!  +facepalm+ xD
Die Antwort erscheint mir mehr oder weniger ehrlich.


Jugolas schrieb:
Ich würde es vielleicht gut finden, wenn alle mal sagen was ihm beim Captain wichtig wäre.

Jemand, der sich mit meiner sozialen Rolle in diesem Forum anpasst und anspricht, so wie einen hohen Grad von Fairness hat, ebenso uns anderen einen gewissen Grad an Autonomie gewährt, wäre perfekt +hust+ .
Um es kurz zu machen: Jemand den ich einschätzen kann und mag ^^


Edit:

Erstma offtopic Kotti: Finde deine Posts gerade gar nicht mehr langweilig! xD

So, ansonsten muss ich dir gewissermaßen zustimmen. In meinem obrigen Teil des Postes steht ja mein Misstrauen gegenüber eine Jugolaswahl.
Ansonsten finde ich dein neues Tippmuster interessant - spricht gerade nicht für Wolf. Aber vielleicht versuchst du mich auch dadurch nur zu verwirren. Mal sehen, bin gespannt was noch so von dir kommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 3:10 pm

Vulpi schrieb:
staa, wieso willst du jetzt trotzdem Blacky wählen?
Leg nicht alles sofort auf die Goldwaage, vielleicht mach ich es ja doch nicht? Razz

Blacky schrieb:
Nein, einfach nur nein. Doflamingo ist die letzte Person auf Erden, die ich als Captain haben möchte xD.
Du bist dann auch Teil der Familie! <3

Shatala schrieb:
Den Papagei würde ich Captain Flint nennen, denn so heist der bei Long John Silver in "Schatzinsel
PLAUDAGEI!!!1111einseinself

Jugolas schrieb:

Den Post habe ich erst heute Morgen so wirklich wahrgenommen... Und ich weiß nicht, das klingt so auffällig, als wolle er sagen, dass er eine von den Rollen hat. Gefällt mir weniger.
Auch wenn es möglicherweise nicht vorteilhaft erscheinen mag, allerdings lässt sich dadurch auch gut schließen, dass er eine Anti-Vamp-Rolle inne hat und er uns dadurch nur aufmerksam machen will. So würde ich mir das auch erklären...

Kotti schrieb:
Der Papagei sollte "Schmidt" heißen. Einfach nur "Schmidt".
Schmiddy? Schmiddy.

Angel schrieb:
staas Aufstellung finde ich auch gerade nicht überzeugend und mit ihm hab ich bisher kaum bis gar nicht gespielt.
Naja, war auch nicht ganz ernst gemeint. Fands nur passend wegen Doflamingo.

Jugolas schrieb:
Bei einem Wolfsfaptain
FAP FAP FAP FAP FAP FAP FAP FAP. Batman is watching you!

Jugolas schrieb:

Ich würde es vielleicht gut finden, wenn alle mal sagen was ihm beim Captain wichtig wäre.
Er sollte alles ausführen, was ich ihm sage. Das wär cool. Oh ja.
Naja, es ist noch der erste Tag, niemand kann wen richtig einschätzen. Wär schon toll, wenn der Captain auf der Bürgerseite sein würde... nur darf jener sich nicht outen, es sei dabei dahingestellt, ob es ein Bluff ist, oder nicht... Er sollte einfach auf mich hören.

Jugolas schrieb:

Bei mir wäre es, dass er nicht komplett alles im Alleingang macht, aber auch nich komplett der Mehrheit folgt, sondern auch mal seinem Instinkt. Denn wenn es nach Mehrheit geht, brauchen wir das Szenario nicht.
True. Allerdings könnte ein Vamp-Captain sich mit jedem Opfer einfach anfreunden, so kann er eben genau SO handeln, und würde doch perfekt deiner Vorstellung entsprechen?

Blacky schrieb:
Es heißt CREW Vulpine, CREW!
KRUUUUUUUUUUH. KIZ-KRUH!

Öh. Ich mag Kotti. (Nein, keine Begrüdung, ich wähle ihn einfach.)

Bin später auch wieder weg, bin noch so ne Stunde ungefähr da... mal gucken. Und dann evtl. zwischendurch, je nachdem wie gut das Internet mal funktioniert ohne Datenvolumen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 3:19 pm

Kotti schrieb:

Jugolas gefällt mir ehrlich gesagt gar nicht, seine Äußerungen wie er den Captain mimen würde klingen mir zu perfekt. "Es wird trotzdem demokratisch entschieden" und auf der anderen Seite dann gleich auch schon vorab die Ankündigung das man als Captain auch mal selbst die Entscheidung treffen muss.
Alles keine verkehrten Aussagen und sehe ich im groben genauso, aber das er es nun ungefragt so nochmal vorstellen muss lässt mich da aufhorchen. Will da jemand den Captain unbedingt zu den Wölfen holen?^^

Ich habe es gesagt, weil ich euch direkt darauf aufmerksam machen wollte was ihr von mir erwarten könnt. Es wäre nett wenns Schatten das auch mal macht.
Und ich will immer Captain/BM werden. rollenunabhänig.

Kotti schrieb:

Ach unx weil ich grad nochmal Jugolas lese: Ich kann mir bei nem Wolfscaptain auch vorstellen, dass er recht schnell n Wolf lyncht, vllt sogar gegen die Mehrheit des Dorfes gerade um seine Position zu stärken. Das sollte man also nicht zu leicht sehen, wenn man denkt n Wolfscapitaen leicht überführen zu können.

Naja, das direkt an Tag 1 zu bringen, könnte etwas zu auffällig sein..

Blacktooth schrieb:

Jugolas schrieb:

2. Wenn ich Captain wäre würde ich trotzdem versuchen noch etwas Demokratie walten lassen, sprich euch euren Lynchliebling nennen lassen und mich grob danach richten.

Wäre ungünstig für dich, wenn du es nicht tun würdest, weil dann vermutlich alle meutern werden ^^.

Punkt für dich ^^

Black schrieb:

Jugolas schrieb:
Es freut mich, dass du mich wählen würden, allgemein so viele, ein Traum könnte wahr werden.

Bin da etwas skeptisch. Also generell würde ich dich nach wie vor wählen wollen, aber ich hab das Gefühl das so mancher Wolf vielleicht bei den Mitziehern ist (ja, ich weiß - mich kann man da mit einschließen, ich hab dich ja nicht aufgestellt)

Das da ein Wolf dabei ist, ist theoretisch immer zu 25% wahrscheinlich.


Black schrieb:


Ich würde sagen, dass sie sich anfangs - auch bei dieser Wahl jetzt - sich von der Masse, wie ein Stück Holz auf hoher See, treiben lassen. Daher geraten mir alle in den Fokus, die ebenfalls Jugolas wählen würden. Langsam entwickelt sich bei mir auch eine Tendenz jemand anderen wählen zu wollen, weil ich das Gefühl habe, dass die Wölfe Jugolas als Marrionette verwenden wollen. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, aber ich trau dieser ganzen Sache gerade irgendwie nicht. Meine sechster Sinn für das aufspüren von Bösem meldet sich gerade sehr stark xD.

Dir ist aber schon klar, dass ich meistens so eigensinnig bin, dass es schwer ist mich als Marionette zu benutzen? Denn da müsste ich ja ansatzweise mitspielen.

Black schrieb:

Jugolas schrieb:
Ich würde es vielleicht gut finden, wenn alle mal sagen was ihm beim Captain wichtig wäre.

Jemand, der sich mit meiner sozialen Rolle in diesem Forum anpasst und anspricht, so wie einen hohen Grad von Fairness hat, ebenso uns anderen einen gewissen Grad an Autonomie gewährt, wäre perfekt +hust+ .
Um es kurz zu machen: Jemand den ich einschätzen kann und mag ^^

Damit kann ich leben.


EDIT/ Staas Post:


staa7ic schrieb:



Jugolas schrieb:

Ich würde es vielleicht gut finden, wenn alle mal sagen was ihm beim Captain wichtig wäre.
Er sollte alles ausführen, was ich ihm sage. Das wär cool. Oh ja.
Naja, es ist noch der erste Tag, niemand kann wen richtig einschätzen. Wär schon toll, wenn der Captain auf der Bürgerseite sein würde... nur darf jener sich nicht outen, es sei dabei dahingestellt, ob es ein Bluff ist, oder nicht... Er sollte einfach auf mich hören.


Wem er auf dich hören soll, kannst du auch gleich selbst Captain werden.


STAA schrieb:

Jugolas schrieb:

Bei mir wäre es, dass er nicht komplett alles im Alleingang macht, aber auch nich komplett der Mehrheit folgt, sondern auch mal seinem Instinkt. Denn wenn es nach Mehrheit geht, brauchen wir das Szenario nicht.
True. Allerdings könnte ein Vamp-Captain sich mit jedem Opfer einfach anfreunden, so kann er eben genau SO handeln, und würde doch perfekt deiner Vorstellung entsprechen?


Sorry, den Post verstehe ich gerade von der Formulierung her nicht...

[/quote]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mkryker

avatar

Männlich Widder Drache
Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 29
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 3:38 pm

Shatala schrieb:
aucch mit dir hab ich glaub ich noch nicht so gespielt (wahrscheinlich wo ich so schnell tot war). Meinst mit dem rauhen Wind das mit den Vamps, die auch in der Beschreibung stehen...und noch so viele Sonderrollen wie Flöti und massig Rollen die ich echt zu viel finden würde..aber ich hoffe es ist nur höhstens einDrittel davon dabei.

Meine damit allgemein den Text. Beziehe mich da , (Die für das Dorf sind) und (nicht für das Dorf)



Tja zum Captain keine ahnung. Man darf mich gerne auch Wählen hab damit kein Problem.
kann bis jetz zu den anderen nichts Aussagekräfiges schreiben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kottikoroschko von Tarth

avatar

Männlich Jungfrau Schlange
Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 3:43 pm

Ach Black das ist kein neues Tippmuster, das ist Es-ist-so-warm-da-lass-ich-den-pc-aus-und-schreib-qm-Handy Getippe Wink Aber interessant, dass du jetzt den Fakt, dass die Posts auf dich nicht so langweilig wirken mir als dörfisch auslegen möchtest. Wäre es nicht eher der Wolf, der versuchen wollen würde dich nicht zu langweilen? Hab da jetzt auch n bisschen grad den Eindruck als wolltest du dich gutstellen mit mir. Vielleicht soll gar nicht Jugolas die Marionette werden, sondern ich? Vielleicht ist das aber auch Blödsinn xD

Die Frage ist nur was es noch für wirkliche Alternativen gibz....

Zwei Fragen an Grisu dazu noch:

1. Kann man sich selbst zum Captain wählen?
2. Was passiert wenn der Captain gefressen wird? Ist die Neue Wahl dann so wie jetzt an Tag 1?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 3:45 pm

Jugolas schrieb:
Wem er auf dich hören soll, kannst du auch gleich selbst Captain werden.
Echt? ^^ Nur mich will keiner wählen :v
Das war nicht ernst gemeint...

Jugolas schrieb:
Sorry, den Post verstehe ich gerade von der Formulierung her nicht...
Naja, dein perfekter Captain sollte sowohl mal auf die Mehrheit hören, als auch mal nach Instinkt handeln.
Falls bspw. eine Braut (falls existent) von der Mehrheit her gelyncht werden will und Dracula Captain ist (Captain Dracula trololo), dann wird er sich wen anders aussuchen.

Allerdings wird er sich sonst der Mehrheit anschließen bzw. deren Lynchopfer durchbringen, falls er eh jemand anderes gebissen hat und es keine Braut ist oder sonst was.
Deswegen würde ein Vamp-Captain (bzw. Dracula-Captain) deinen Vorstellungen eines Captains wunderbar entsprechen. Besser?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 3:56 pm

Guten Morgähn...

Alo schrieb:
also, falls jemand nen Aloha-Captain möchte
Klingt zwar richtig passend zum Thema, aber das mit den aus den Fingern saugen, gefällt mir grad nicht.
Da gefällt mir grad Kotti eher, der recht kritisch hinterfragt und plausibel erklärt warum.

Schatten schrieb:
Daher Frage an euch alle: Wer ist die Braut?
Denn wenn es keine gibt, dann gibt es auch keinen Dracula.
Bin weder verbrautet noch verflötet oder sowas, aber bei der Liste von Grisu muss es ja kein Dracula oder Flöti geben (*hoff*)- da sind (mir zuviele) so einige komische Rollen dabei und ein Vamp brautet ja nicht.

Jugolas zu myrkrker schrieb:
Und ich weiß nicht, das klingt so auffällig, als wolle er sagen, dass er eine von den Rollen hat. Gefällt mir weniger.
Mir klingts eher umgekehrt, dass er irgendeine gegnerische Rolle zu irgendwas Bösem hat.

Jugolas schrieb:
Finde ich, wie shatala ja selsbt schon sagte, wegen der See Sache ungünstig. Wenn da mal eine von ihren 'Weibern' vorbeikommt und sie nicht abstimmen kann, ist das ungünstig.
*Mädels* bitte und ja bin meist abends zum Grillen (auch bei Männern *lol*) und Netz ist auch nicht immer gut hier. Außerdem 50 Grad im Wohnwagen *schwitz*

Jugolas schrieb:
Es freut mich, dass du mich wählen würden, allgemein so viele, ein Traum könnte wahr werden.
Naja das soo viele, hindert mich eigentlich grad dran. (Warst du noch nie BM oder warum das mit dem Traum)?

Kotti schrieb:
Genauso wenig verstehe ich aber auch Shatalas Fokussierung auf mich als Captain ohne Einschätzung. Gerade weil sie sonst auch immer gern betont wie gefährlich ich als Spieler sein kann. Find ich irgendwie verdächtig a la sich-mit-mir-gut-stellen.
Fokus war da noch keiner,nur eben meine Gedanken. Ja, klar weiß ich, dass du nen gefährlicher Böser sein kannst. Habe aber grade, weil du kritisch das jetzt hinterfragst, eher ein gutes Gefühl bei dir.

Vulpine schrieb:
Was denkt ihr, was wahrscheinlicher ist?
Ich würd sagen beides kann wahrscheinlich sein. Kommt eben drauf an, was der Captain für ne Rolle hat.
BTW. Vulpine klingt ziemlich ehrlich mit ihrem Gewissenskonflikt.

Kotti schrieb:
Ich kann mir bei nem Wolfscaptain auch vorstellen, dass er recht schnell n Wolf lyncht, vllt sogar gegen die Mehrheit des Dorfes gerade um seine Position zu stärken. Das sollte man also nicht zu leicht sehen, wenn man denkt n Wolfscapitaen leicht überführen zu können.
Es könnte dann aber auch ein VampCaptain sein, der ja auch die wölfe loswerden muss. Dass du daran nicht gedacht hast, schließt dich für mich zumindest als Vamp aus. Auch allgemein finde ich dich grad am dörfischsten und werde dich wohl wählen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 4:00 pm

staa7ic schrieb:


Jugolas schrieb:
Sorry, den Post verstehe ich gerade von der Formulierung her nicht...
Naja, dein perfekter Captain sollte sowohl mal auf die Mehrheit hören, als auch mal nach Instinkt handeln.
Falls bspw. eine Braut (falls existent) von der Mehrheit her gelyncht werden will und Dracula Captain ist (Captain Dracula trololo), dann wird er sich wen anders aussuchen.

Allerdings wird er sich sonst der Mehrheit anschließen bzw. deren Lynchopfer durchbringen, falls er eh jemand anderes gebissen hat und es keine Braut ist oder sonst was.
Deswegen würde ein Vamp-Captain (bzw. Dracula-Captain) deinen Vorstellungen eines Captains wunderbar entsprechen. Besser?

Okay jetzt verstehe ich ihn. Ich verstehe auch deine Bedenken, aber ich finde das wenn es z.B, 5 Vulpine, 4 Shatala steht, und der Captain Shatala verdächtiger Findet, dann sollte er für sie stimmen,.

Zwischenpost Shaty: Beim mkryker ist mir egal ob er dafür oder gegen die bösen Rollen ist, ich finde es negativ, dass so ne Art outing schon am Anfang kommt.

Ja, ich wurde hier noch nie direkt gewählt, deshalb.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark Angel

avatar

Weiblich Waage Schwein
Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 27.05.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 4:12 pm

Vulpine schrieb:
Dark Angel fasst in ihrem Post grad einfach nur zusammen.. keine Fragen o.ä? ^^
Du willst kein Captain sein?

Stimmt, ich habe fast nichts anderes als zusammenfassen gemacht. Etwas hab ich kommentiert wen ich nicht vorhabe zu wählen.
Prinzipiell, jupp würde ich gerne den Posten übernehmen, aber ich bin ehrlich, dass ich mir nämlich bei vielen nicht sicher bin, ob ich sie einschätzen kann, da auch mein letztes Spiel eine Weile her ist.

Jugolas schrieb:
Ich würde es vielleicht gut finden, wenn alle mal sagen was ihm beim Captain wichtig wäre.
Mir wäre es wichtig, dass man den Captain gut einschätzen kann und dieser richtige Entscheidungen trifft. Very Happy
Ok, der zweite Punkt ist wohl relativ, aber ich finde hier kommt es auf den Spieler genau und seine Spielweise an und das kann ich nicht allgemein formulieren.
Was mir sonst dazu noch einfällt, wenn jetzt jeder sagt er möchte lieber einen Captain, der zum Beispiel die Interessen der Mehrheit berücksichtigt, so weiß auch ein Wolfs-Captain wie er besser untertauchen kann.

Kottis Beitrag danach gefällt mir gut und er macht sich nachvollziehbar Gedanken.

Blacktooth schrieb:
Muss zugeben, dass sich dein letzter Post recht wölfisch anhört. Allein, dass es nur eine Zusammenfassung ist. Hast du keine Fragen, die du konkret den Leuten stellen willst? Bist du mit der jetzigen Diskussion zufrieden? Was denkst du denn über Jugolas?
Mein letzter Post, was also mein erster Post war. Ja, klar, ich finde ihn auch keine Glanzleistung. Ironie *Jupp, er klingt auch ziemlich wölfisch, was hab ich mir nur dabei gedacht so etwas zu posten, ich hätte lieber noch abwarten sollen bis ich etwas poste, denn für so etwas sollte man mich wirklich lynchen*
Ok, ernsthaft, ja, ich dachte mir besser ich poste da schon mal etwas und meinen momentanen Stand, als gar nichts. Also hier mein zweiter Post. Wink
Mit der Diskussion die sich hauptsächlich über den Papageien dreht bin ich nicht zufrieden, da gefällt mir die zweite Seite hier deutlich besser und mit der kann ich grad auch mehr anfangen und mehr dazu schreiben, vielleicht sieht man das sogar an diesem Post. Very Happy
Ich hab tatsächlich überlegt Jugolas zu wählen, ja, inzwischen gefällt er mir jedoch nicht mehr ganz so gut. Sein Beitrag, darüber was bei einem Captain wichtig ist, wirkt etwas so als wolle man erörtern wie man am besten als Captain ohne Meuterei durchkommt.

staas Beitrag (auf Seite 2) stehe ich gerade zwiegespalten gegenüber. Ein Teil ist einfach nur Spaß und nicht relevant, aber andere Gedanken finde ich wirklich ganz interessant und gut zu beachten, was er über Vampire schreibt, wobei sich mir hier die Diskussion etwas zu viel um Vampire dreht und anderes etwas außer Acht lässt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 4:29 pm

mk - kannst du noch einmal kurz erklären, warum du das hinzueditiert hast?
Mein erster Gedanke, warum er darauf hinweist, war übrigens, dass er Wolf ist und so den Fokus darauf lenken wollte, dass es andere Böse gibt, die man suchen könnte bzw. sollte und so die Wolfssuche vernachlässigen.

Mir mögen irgendwie die Spekulation über die Strategien des Captains nicht gefallen. Wenn der zukünftige Captain WW ist (oder allgemein böse) und das jetzt liest, kann er sich ja danach richten und dementsprechend so handeln, dass er nicht auffällt.

Kotti schrieb:
wie gefährlich ich als Spieler sein kann.

Shaty schrieb:
Kotti eher, der recht kritisch hinterfragt und plausibel erklärt warum.
Ich mag Kotti nicht zum Captain wählen wollen. Erstens kenn ich ihn nicht, aber es scheint doch irgendwie auch Konsens zu sein, dass er als böser gefährlich ist, und das macht mir ein bisschen Bauchschmerzen, dass man einen Spieler zum Captain wählt, der taktisch klug agiert etc., wenn er doch böse ist.

Deswegen habe ich Jugolas gewählt. Mir gefällt er aktuell gut mit dem Nachfragen und die Diskussion ankurbeln.

Ach, und wir sollten neben der ganzen Captain-Diskussion nicht vergessen, dass heute auch noch Lynchung ist. Und diese Lynchung könnte ganz interessant werden, da noch nicht sicher ist, welche Stimme denn nun eigentlich zählen wird. Also, wenn heute ein Wolf gelyncht wird, dann wäre ich mir halbwegs sicher, dass wir einen guten Captain haben werden (bzw. wenn man die Drittparteien einbezieht, einen, der nicht im Wolfsrudel ist).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 4:35 pm

Dark Angel schrieb:
[
Ich hab tatsächlich überlegt Jugolas zu wählen, ja, inzwischen gefällt er mir jedoch nicht mehr ganz so gut. Sein Beitrag, darüber was bei einem Captain wichtig ist, wirkt etwas so als wolle man erörtern wie man am besten als Captain ohne Meuterei durchkommt.

Irgendwie klingt das so als wollest einfach grade auf diesen Begründungszug aufspringen.

Und tut mir leid, dass ich vom Captain einen demokratischen Grundgedanken verlange, der aber auch in Notsituationen das macht was er für richtig hält.

Nehmen wir als Beispiel der Captain ist Seher. Es gibt noch 6 Leute, davon 2 Wölfe.
Wenn jetzt nur einer auf seinen gescannten Wolf stimmt und die anderen auf den dorfi, erwartest du dann, dass er sich da der Mehrheit anschließt und damit den wolfssieg besiegelt? Also ich nicht.
Und prinzipiell hilft es einem Captain nichtm zu wissen, was er machen muss um von mir nicht gemeitert zu werden wenn 10 andere ihn meutern wollen...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grisu
Fist of the 7th
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 4:43 pm

Avast mateys! SL-Post!

Kottikoroschko von Moria schrieb:

Zwei Fragen an Grisu dazu noch:

1. Kann man sich selbst zum Captain wählen?
2. Was passiert wenn der Captain gefressen wird? Ist die Neue Wahl dann so wie jetzt an Tag 1?

1. Ja, kann man.
2. Richtig, es wird wie heute demokratisch ein neuer Captain gewählt. Tatsächlich waren Piraten sehr faire Leute, und Captain zu sein war kein Recht, es war eine Pflicht!

Bzgl. Papageinamen gefallen mir gerade Cpt. Flint, Plaudagei und natürlich Paprika recht gut Smile


Warum macht eigentlich kein Möchtegerncaptain Wahlwerbung indem er seinen heutigen Lynchkandidaten präsentiert?^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 5:10 pm

Angels Post gefällt mir irgendwie, denn ich kann ihre Gedanken verstehen.
Was mir bei Alos letztem Post sauer aufstößt, ist die Sache mit dem "heute einen Wolf lynchen". Denn das könnte ein Wolfsrudel nutzen, um einen Wolf als sicheren Kapitän zu präsentieren. Ich glaube fast, dass Alo ein Vampir ist, der einen Wolf durch die Lynchung loswerden will und dazu noch wissen will, wer ein weiterer Wolf ist. So würde ich es zumindest machen, ich gestehe aber, dass ich manchmal zu sehr um die Ecke denke.

Ich wähle mich selbst zum Kapitän, weil ich mir immer noch am meisten vertraue.
Lynchen würde ich aktuell Alo (wenn auch teilweise mangels anderer Verdächtiger - verratet euch doch mal, ihr Wölfe/Vampire/weiß-der-Papagei-was-für-ein-Gesocks What a Face )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 5:17 pm

Gegen wen würde ich Stimmen?

Einerseits könnte ich mir Xsi vorstellen wegen dieser 0-Bock-Einstellung.
Dann habe ich ein schlechtes Gefühl bei Angel, sie rennt mir persönlich zu stark hinterher.

Aber wie gesagt, vor allem an Tag 1 würde ich mich als Captain nach der Mehrheit richten, weil ich allein noch keinen total einschätzen kann..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 5:19 pm

Grisu schrieb:

Warum macht eigentlich kein Möchtegerncaptain Wahlwerbung indem er seinen heutigen Lynchkandidaten präsentiert?^^

Gute Idee, nicht-ins-Spiel-eingreifener-SL xD
Also, von den Leuten, die Captain werden wollen (außer Schatten jetzt, der hat ja schon) - wer wird denn über die Planke geworfen, solltet ihr nachher Captain sein?
Und was mache ich, wenn mir alle präsentierten Kandidaten nicht passen?

Schatten schrieb:
Was mir bei Alos letztem Post sauer aufstößt, ist die Sache mit dem "heute einen Wolf lynchen". Denn das könnte ein Wolfsrudel nutzen, um einen Wolf als sicheren Kapitän zu präsentieren.

Das schon - aber immerhin hätten wir dann schonmal einen Wolf gelyncht. Ich find die Aussage eigentlich gar nicht so schlecht.. hoffe einfach mal, dass sie sich dasselbe dabei gedacht hat, wie das, was ich ihr da jetzt geneigt bin dort hinein zu interpretieren.

Edit: Ah Jugolas. Ja, bei Angel wäre ich nicht abgeneigt. Andererseits: Wie willst du dich nach der Mehrheit richten, wenn grad noch niemand wirklich eine Lynch-Tendenz von sich gegeben hat?

Würde grad ziemlich viel dafür geben um auch auf einem Schiff mit einer kühlen Meeresbrise rumzutuckern.. *schmelz*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 5:24 pm

Ich hoffe, dass noch Tendenzen kommen... Wenn nicht, würde ich jetzt nach aktuellem Meinungsbild auf Angel gehen..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark Angel

avatar

Weiblich Waage Schwein
Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 27.05.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 5:39 pm

Jugolas schrieb:
Einerseits könnte ich mir Xsi vorstellen wegen dieser 0-Bock-Einstellung.
Könnte man jetzt so interpretieren, dass du einen Lynchkandidaten suchst bei welchem keine Gegenwehr kommt. Ja, Xsí hat jetzt nicht so Interesse an dem Spiel gezeigt, das würde ich persönlich allerdings rollenunabhängig sehen.

Jugolas schrieb:
Dann habe ich ein schlechtes Gefühl bei Angel, sie rennt mir persönlich zu stark hinterher.
Da hätte ich persönlich ja etwas dagegen einzuwenden. Razz Dann die Frage inwiefern renne ich jemandem stark hinterher? Oder empfindest du das meine Meinung zu staa zum Beispiel oder meine Meinung warum man vielleicht die Ansprüche an einen guten Captain nicht einfach offenlegen sollte auch der allgemeinen Stimmung folgt? Kann es vielleicht sein, dass du dich angegriffen fühlst und mich deswegen, da ich nicht die erste war die eine Meinung gegen dich geschrieben hat, zurück verdächtigst?

Jugolas schrieb:
Aber wie gesagt, vor allem an Tag 1 würde ich mich als Captain nach der Mehrheit richten, weil ich allein noch keinen total einschätzen kann..
Und hier ziehst du dich wieder aus der Entscheidung raus. Interessant, dass deine Lynchfavoriten niemand ist, der dich vielleicht wählen wird. Könnte das ein einschleimen sein?


Vulpine schrieb:
Und was mache ich, wenn mir alle präsentierten Kandidaten nicht passen?
Vielleicht könntest du schreiben, warum dir die präsentierten Kandidaten nicht passen und mit Begründungen andere Kandidaten einwerfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 5:48 pm

Bin dann letzte Nacht doch nicht dazu gekommen und zwar dann jetzt erstmal ewig mit Abientlassung, Onlineformularen und überhaupt Krempel zurande.
Über Shatala und mich zu diskutieren, habe ich gerade weder Zeit noch Lust, nachdem die Geschichte auch rein gar nichts mit der aktuellen Runde zu tun hat. In der hatte ich meine Rolle leider bereits erhalten, also muss ich hier irgendwie durch.

Alo hat mir in der letzten gemeinsamen Runde durchaus gefallen, könnte mir also eine Wahl hier vorstellen.
Negativ aufgefallen ist mir diese Runde allerdings sowohl das "aufschlussreich" über einen Wolf als Monarch (Mag sein, aber so aufschlussreich, dass das die Sache wert wäre, kann das bei Monarchie gar nicht sein und mein Erfahrungswert sagt, dass 'ne Menge Runden über einen Captain verloren geht, dem nicht genau genug auf die Finger geschaut hat) und dann "schau, Xsí, ich habe extra für mich meine Aufstellung bewertet" (die Begründung selbst dagegen klingt glaubhaft).

Schatten ist weder der erste, noch der einzige, der hier groß mit Vampiren anfängt, er lenkt nur am ehesten damit vom Thema ab, während Jugolas gar noch eine Verdächtigung bastelt. Bei Outing inaktiv. Und über eine Liste, auf der nicht nur Drittparteien standen.

Ich stelle den Antrag, den nächste zu lynchen, der das Wort "Vampir" bringt (oder meinetwegen auch "Drittpartei"), ohne gleichzeitig einen Beweis mitliefern zu wollen, wieso eine im Spiel es und es deswegen auch nur die geringste Relevanz hat, darüber zu diskutieren.

Hallo Angel.
Den Einstieg werte ich spontan dorfig ... es ist einerseits lediglich eine Zusammenfassung, wer bisher was werden will, kann man als Wolf also auch machen ... es ist aber nicht unbedingt das, was man als Wolf dann auch unbedingt tut.

Hat Vulpine jetzt echt gerade gefragt, ob sie ein paar Tipps bekommt, wie man ein Dorf am besten fertig macht in einer Monarchie-Runde? Very Happy
Wenn mir was Konkretes auffällt, werde ich's dir anstreichen und meinen Erfahrungswert dazu setzen, so halte ich es gerade für weniger sinnvoll.

Bei Jugolas und seiner Wahlwerbung gebe ich Kotti recht.
Kottikoroschko schrieb:
ch unx weil ich grad nochmal Jugolas lese: Ich kann mir bei nem Wolfscaptain auch vorstellen, dass er recht schnell n Wolf lyncht, vllt sogar gegen die Mehrheit des Dorfes gerade um seine Position zu stärken. Das sollte man also nicht zu leicht sehen, wenn man denkt n Wolfscapitaen leicht überführen zu können.
Ich bin ja so schon kein Freund davon, Leuten es negativ anzurechnen, wenn sie Wölfe finden, aber bevor Jugolas auch nur Monarch geworden ist und irgendwen lynchen wollte? Na ja.
Nein, die Antwort von Jugolas darauf finde ich auch nicht besser. Wäre ja auch auffällig, das direkt Tag zu machen? Oh klar, wie könnte man es auch wagen, einen verdammten Werwolf aufzuhängen, einfach nur so, weil er Wolf ist - ähm, wait, was hast du gerade gesagt?
Jetzt sagt mir bitte nicht, dass ich die einzige bin, die das gerade gesehen hat. -.-
Anscheinend nicht: Schatten etabliert jetzt auch wieder, dass der Captain Wolf ist, wenn heute ein Wolf stirbt.
Hallo Wölfe, was ist aus den ganzen Menschen geworden?

Blacktooth schrieb:
Wäre ungünstig für dich, wenn du es nicht tun würdest, weil dann vermutlich alle meutern werden ^^.
Sicher, dass du das aktuell sagne solltest?
Ich bin's mir nicht.

Der längere Post von staa gefällt mir nicht ... es steht praktisch nichts drinnen. Kotti ist im Dorf (So früh und schon eingeschätzt? Respekt) und es ist besser, wenn der Captain der eigenen Partei angehört, fertig.

@Angel
Du würdest den Captain machen, obwohl du nicht alle einschätzen kannst. Ahja.
Ich kann hier auch nicht alle einschätzen und ich bin mir sicher, das trifft auch auf andere zu... ich finde die Formulierung einfach nur, ähm, seltsam.

Alohomora schrieb:
Mir mögen irgendwie die Spekulation über die Strategien des Captains nicht gefallen. Wenn der zukünftige Captain WW ist (oder allgemein böse) und das jetzt liest, kann er sich ja danach richten und dementsprechend so handeln, dass er nicht auffällt.
+1
Wertest du das irgendwie (ja, schaue gerade insbesondere zu Vulpine)?

Allgemein gefällt mir der Post von Alo.

Angel mag ich diese Runde glaube ich auch.

Weitere Dorfis habe ich gerade noch nicht und dafür echt viel zu viele Wölfe. -.-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 5:51 pm

Dark Angel schrieb:
Jugolas schrieb:
Einerseits könnte ich mir Xsi vorstellen wegen dieser 0-Bock-Einstellung.
Könnte man jetzt so interpretieren, dass du einen Lynchkandidaten suchst bei welchem keine Gegenwehr kommt. Ja, Xsí hat jetzt nicht so Interesse an dem Spiel gezeigt, das würde ich persönlich allerdings rollenunabhängig sehen.

Würde ich einen suchen, würde ich auf Bcchzauber stimmen weil von der gar nix kam.

Angel schrieb:

Jugolas schrieb:
Dann habe ich ein schlechtes Gefühl bei Angel, sie rennt mir persönlich zu stark hinterher.
Da hätte ich persönlich ja etwas dagegen einzuwenden. Razz Dann die Frage inwiefern renne ich jemandem stark hinterher? Oder empfindest du das meine Meinung zu staa zum Beispiel oder meine Meinung warum man vielleicht die Ansprüche an einen guten Captain nicht einfach offenlegen sollte auch der allgemeinen Stimmung folgt? Kann es vielleicht sein, dass du dich angegriffen fühlst und mich deswegen, da ich nicht die erste war die eine Meinung gegen dich geschrieben hat, zurück verdächtigst?
Den letzten Post fand ich nicht so nachläuferisch... Aber die ersten beiden.
Und nein ich fühle mich nicht angegriffen. Ich nehme näm,ich nicht mehr alle persönlich,

Angel schrieb:

Jugolas schrieb:
Aber wie gesagt, vor allem an Tag 1 würde ich mich als Captain nach der Mehrheit richten, weil ich allein noch keinen total einschätzen kann..
Und hier ziehst du dich wieder aus der Entscheidung raus. Interessant, dass deine Lynchfavoriten niemand ist, der dich vielleicht wählen wird. Könnte das ein einschleimen sein?

Ne, das ist kein einschleimen. Nur ich fand halt die Posts von z.B. Alo sehr Dörrfisch. Und auch Black wirkte diesmal vernünftig.
Und so wichtig ist mir die Captain-Stimme nun auch nicht, dass ich mich bei eventuellen Wölfen einschleimen würde...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mkryker

avatar

Männlich Widder Drache
Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 29
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 5:55 pm

Alohomora schrieb:
mk - kannst du noch einmal kurz erklären, warum du das hinzueditiert hast?
Damit es nicht ausgelegt wird als Outing versuch wie oft noch. Rolling Eyes




Und ich finde es mist das mir jetz anscheinend öfters vorgeworfen wird das ich irgendwas Oute was gar nicht stimmt nichtmal ansatzweise. Find ich mist und momentan macht es mir auch keinen Spaß zu spielen. Neutral
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 5:56 pm

Jugolas schrieb:
Würde ich einen suchen, würde ich auf Bcchzauber stimmen weil von der gar nix kam.
Na klar.
Einen Neuling im ersten Spiel, der bisher nicht einen Ton von sich gab (von dem aber mit siL im Gepäck zu erwarten steht, dass da einiges kommen wird).
Tag 1.
Käme ja mal auch gar nicht verdächtig und würde sich ganz wundertollig lohnen für einen Wolfs-Captain.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 6:17 pm

Xsí schrieb:
Jugolas schrieb:
Würde ich einen suchen, würde ich auf Bcchzauber stimmen weil von der gar nix kam.
Na klar.
Einen Neuling im ersten Spiel, der bisher nicht einen Ton von sich gab (von dem aber mit siL im Gepäck zu erwarten steht, dass da einiges kommen wird).
Tag 1.
Käme ja mal auch gar nicht verdächtig und würde sich ganz wundertollig lohnen für einen Wolfs-Captain.

Hast du allererstes gedacht, ich meine das ernst?
Ich bitte dich. Ja, ich habe kein Problem mit Neulingslynchen, aber nicht deshalb. Der Teile war nämlich nicht ernst gemeint. Buchzauber hat mich nämlich vorhin auch auf WA angeschrieben, und gesagt, dass es bei ihr heute wegen eines plötzlichen arzttermins nichts wird.

_________________


Zuletzt von Jugolas am Fr Jul 03, 2015 6:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tippfehlerkorrktur)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   Fr Jul 03, 2015 6:19 pm

Also:

Ich stimme euch zu, dass Jugolas Wolf sein könnte, auf jeden Fall mag ich es absolut nicht, wenn man sich auf den Neuling stürzt, nur weil man glaubt, dort ein leichtes Opfer zu finden. Eigentlich würde ich deswegen meine Stimme ändern und Jugolas über die Planke jagen, ABER da gibt es noch eine verdächtigere Kandidatin:

Und zwar ist das Xsí. Die lenkt nämlich meiner Meinung nach viel zu sehr von den Vampiren ab. Die definitiv vorhanden sind, wenn sich Grisu vorher die Mühe macht, eine ellenlange Liste zu dem Thema aufzustellen. Xsí versucht jetzt alle, die etwas gegen Vampire sagen, zum Schweigen zu bringen, stützt Alo indirekt den Rücken und möchte auch noch Outing provozieren, indem sie handfeste Beweise fordert (die man nur durch ein Outing erhalten kann). Also:

Xsí über die Planke!


Edit: Zwischenpost Jugo, der Teil hat sich also erledigt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wolves of the Sea   

Nach oben Nach unten
 
Wolves of the Sea
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: