Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kreis der Dämonen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Kreis der Dämonen   So Aug 02, 2015 7:57 pm

Kreis der Dämonen













Alle Jahre wieder kommen die Tierdämonen zu einer Versammlung in einem Schloß in Rumänien. Das Schloss wird von gewöhnlichen Menschen verwaltet, daher tritt kein Dämon in seiner wahren Gestalt, der Tierform, auf sondern in eine Menschengestalt.
Aus diesen besonderen Anlass findet zunächst eine Gala zwischen Menschen und Dämonen statt, wo gefeiert und gelacht wird während in den späteren Tagen dann das Geschäftliche zwischen den Dämonen besprochen wird.
Doch dieses Jahr ist es anders...dieses Jahr endet das Treffen blutig.


Du bist einer von diesen Tierdämonen und darfst dir dein Tier, sowie zwei Fähigkeiten für dein Wesen aussuchen.
Auch möchte ich dich bitten ein origenelles Tier auszusuchen, damit es nicht Überschneidungen gibt (bzw. Tierdoppelungen). Letztendlich wäre es schön zu wissen, welche Tiere dein Dämon nicht mag.
Dies ist größtenteils nur für das RPG notwendig und ihr würdet mir damit einen Gefallen tun, weil ich gerne RPGs schreibe. Ansonsten halt noch RPG Name, wenn ihr einen anderen wünscht als euren Nicknamen und ja...was euch sonst so einfallen sollte.
Falls es keinen auch ausmacht, würde ich mir gerne die Katze reservieren.


Beginn der Versammlung: 4. August 2015

Verbot das Zeigen seiner wahren Gestalt (Outingverbot): aktiv

Das Ränkeschmieden ist nur erlaubt wenn es keiner bemerkt (Abspracheverbot): aktiv, außer bei den üblichen Parteien

Man darf ab 24 Uhr, das Zimmer nicht mehr verlassen (Nachtruhe): inaktiv

Exekution der vermeintlich Verräter Dämonen (Lynchung): bis 19:45 Abgabe der Stimmen, Danach Lynchung sobald RPG fertig ist

Aktionen der nachtaktiven Dämonen (Nachtpost): bis 20:30 Abgabe des Fressens und der Nachtaktionen, bis 20:45 Reaktive Nachtrollen, Danach Nachtpost sobald RPG fertig ist

Wahl des Hauptermittlers (Bürgermeisterwahl): Tag 1

Verpflichtung abzustimmen (Lynchzwang): aktiv

Verpflichtung sich bei dem Treffen zu beteiligen (Postzwang): aktiv, mind. 1 Post pro Tag mit mind. 4 sinnvollen Sätzen

Besonderheiten zur Verteilung von extra Keksen:
es ist eine eher klassisch angelegte Runde
Es wird 1-2 eventuell kleine veränderte Rollen geben
Die Runde ist sehr RPG lastig, dies ist für den Spielverlauf nicht wichtig, doch würde mich von jeden über eine rege Teilnahme an den RPGs freuen

Einladungsliste (Teilnehmerliste):


staa7ic
Alohomora
Nidolun
Felandaru
flix134

El Nino
Schattenfell
Shatala
cubus
Jugolas

Tobi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Mo Aug 03, 2015 11:48 pm



Das Schloss strahlte mit leuchtenden Lichtern durch den ganzen Wald am Abend. Es war etwas abgelegen, doch zahlreiche Gäste scheinen dieses Jahr wieder zu kommen.
Viele kamen am ersten Abend mit großen Autos oder Limousinen und zeigten sich in feinsten Kleidern und Anzügen. Es war ein großer roter Teppich zu der großen Eingangshalle gelegt, wo eine große Gala mit funkelnden Kronleuchtern und einer Bühne stattfand.
Hochkarierte und erlesene Leute wurden nur eingeladen und die Menschen sonnten sich fast in ihrer eigenen Eleganz und Berühmtheit. Welch ein Schauspiel, für die Dienerschaft, die an jeder Ecke zu tun hatte. Der Anlass und der Gastgeber blieb wie alle Jahre weiterhin unbekannt, doch jeder war neugierig wer er war und was er damit bezwecken wollte.
Die Sterne am Abendhimmel fingen an zu glitzern und die Sonne küsste mit den letzten Sonnenstrahlen die Spitzen der Berge in der Ferne.
Ein angenehmer Holz- und Tannengeruch durchflutete die Wälder, doch die Gäste trugen verschiedenste Parfürme oder brachten seltsamen Eigengeruch mit.
Einer unter den Gästen war Blacktooth, ein gewöhnlicher Gentleman in schwarzen Jacket und weißen Hemd mit schwarzer Krawatte. Er roch wie der Wald nach Tannennadeln und etwas Laub und schaute sich auf der Gala um.



Hinten hörte er eine Band spielen mit einer Sängerin, die sehr viel Stimmung verbreitete. Blacktooth kannte die Band und schüttelte den Kopf. Foxes...Füchse, warum mussten sie ausgerechnet so heißen, überlegte er sich, doch er genoß trotzdem die Musik.
Er ging langsam durch die Gäste, als plötzlich eine schrille weibliche Stimme hinter ihn erschracken ließ.
„Blaaaackkyyyyyy“, brüllte sie durch den Raum und noch bevor sich Blacktooth ganz umdrehen konnte umarmte ihn eine Frau in einem schwarzen Kleid, dass mit lilanen Schleifen geziert ist. Ebenso schwarz waren auch ihre Haare, doch sie schien voller Lebensfreude zu sein.
Etwas peinlich war es schon, wie viele umstehende Leute sie anstarrten und leise schmunzelten.
Nachdem die Umarmung sich dem Ende schloss, schaute Blacktooth in ein altes vertrautes Gesicht.
„Alohomora, schön dich zu sehen“, grüßte Blacktooth etwas bescheiden.
„Du könntest etwas mehr Begeisterung zeigen, Kätzchen! Wir haben uns seit Ewigkeiten doch nicht mehr gesehen!“, verschränkte sie die Arme und schien etwas beleidigt zu sein.
„Ehm, eh...wir hatten uns doch erst noch vor einer Woche gesehen...und ich schau mich gerade nach den Anderen um...“, lächelte er sie etwas an und war eigentlich froh, sie als erstes hier zu treffen. Hätte auch unangenehmer werden können.
„Achsoooo!“, fing sie wieder an zu Lächeln und griff nach einem Herren in einem Jacko, das einem Pinguin sehr ähnlich sah.
„Wenn das nicht einer unserer Flugunfähigen Vögel ist“, klopfte Blacktooth dem Herren auf die Schulter, der nur seine Augen verdreht.
„Ich bin nicht Flugunfähig!“, zischte er zurück und wollte gerade es beweisen, bevor Blacktooth ihn dann aber schnell davon abhielt.
„Schon gut, schon gut. Muss jetzt nicht gleich auf den nächsten Tisch springen...“, machte Blacktooth eine beschwichtigene Geste und schaute sich dann nach einem etwas abgelegeren Platz in der Halle um, wo man gute Sicht auf die Bühne hat, aber auch in Ruhe reden könnte.
Vielleicht würde er auf dem Weg noch weitere alte Bekannte wiedertreffen, als er aber dann zurückblickte schien er auch die Zwei schon wieder verloren zu haben.
„Die Zwei bringen mich irgendwann noch zum Wahnsinn“, flüsterte Blacktooth leise und reibte sich seine Stirn. Plötzlich bemerkte er, dass ihn wer zugehört hatte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 3:25 pm

Rollen sind verteilt. ES DARF NOCH NICHT GEPOSTET WERDEN!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 5:03 pm

RPG-Dämonen Liste (Die Liste hat nichts mit dem eigentlichen Spiel zu tun!)

Blacktooth - Katze

Alohomora - Panther
Nidolun – Fuchs
Felandaru – Rotluchs
flix134 – Pinguin

El Nino – Braunbär
Schattenfell – Wolf
Jugolas - Adler
Tobi – Eule

RPG darf auch schon gepostet werden. ACHTUNG: RPG DARF NICHT Spiel- und/oder Rollenbezogen sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 7:30 pm

"Eindeutig zu viele Leute hier", dachte sich Tobi, während er abseits auf einem Stuhl saß und in die Menge blickte. Wie gerne wäre er nur an einem Ort, wo er seine Ruhe hätte.
"Blaaaackkyyyyyy", hörte er die Stimme von einer Frau, die auf einen Mann zuging. "Das Benehmen wird auch von Mal zu Mal schlimmer", dachte sich Tobi.
Doch er musste schmunzeln, als er einen Schluck aus seinem Weinglas nehmen wollte. Er trank doch gar kein Alkohol.
Wie oft hatte er schon Menschen gesehen, die alkoholisiert an einer Straßenecke saßen und nicht mehr ihren Daumen von einer Glühbirne unterscheiden konnten. Nein, viel lieber lernte er aus den Fehlern anderer.
Er entschied, kurz raus zu gehen. Hier waren ihm zu viele...Menschen.
Auf dem Weg nach draußen begegnete ihm Schattenfell, die er gekonnt ignorierte.
"Na, ob das heute ein ruhiger Abend wird?", fragte Tobi sich in Gedanken. Er drehte sich aus Neugier noch einmal zu Schattenfell um, die auf Blacktooth zuging.
"Mir nur recht, wenn sie sich die Augen auskratzen", dachte er kopfschüttelnd und ging endlich aus dem Haus raus.


Zuletzt von Tobi/Eule am Di Aug 04, 2015 8:16 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Schattenfell
Werwölfin
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 310
Anmeldedatum : 24.07.14
Alter : 20
Ort : Home is behind, the world ahead

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 7:50 pm

Schattenfell hatte sich wie eigentlich immer zum großen Treffen ein hübsches schwarzes Kleid, auf dessen Stoff viele kleine silberne Steinchen glitzerten angezogen, fast wie die Sterne am dunklen Nachthimmel. Ihre langen dunklen Haare hatte die junge Frau zu einem kunstvollen Knoten zusammen gesteckt. Mit Make-up und Schmuck hatte sie sich sehr dezent gehalten, das einzig auffällige waren ihr Kleid und die langen schwarzen Armstulpen die ihr bis über die Ellenbogen gingen.
Nachdem sie sich ins große Getümmel gestützt hatte um eventuell nach den anderen Ausschau zu halten, den eigentlich waren große Menschenmengen nicht so ganz ihre Sache. Aber heute war eine Ausnahme. Sie müsste nicht lange warten bis die Alohomora und ihren Begleiter in der Menge entdeckte. Aber als sie sich in ihre Richtung bewegte, so schnell es bei den vielen Menschen auf einer Stelle eben ging, waren die beiden wieder in der Menge verschwunden, dafür entdeckte sie Blacky nicht weit von der Stelle an der eben noch Alo und ihr Begleiter gestanden hatten. Während sie auf ihn zu ging, kam sie an Tobi einem aus ihrer Sicht etwas seltsamen Zeitgenossen vorbei, aber noch ehe sie ihn begrüßen konnte war er schon an ihr vorbei. Dann eben nicht, wenn du mich ignorieren willst dann bitte schön. Das Spiel können wir auch zu zweit spielen, dachte sie sich leicht verärgert. Doch da stand sie schon vor Blacky. "Hallo, schon lange nicht mehr gesehen," begrüßte Shadow ihn lächelnd. "Wie geht es dir?" erkundigte sie sich dann freundlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nidolun

avatar

Männlich Fische Schwein
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 20.07.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 7:59 pm

Nidolun freute sich jedes Jahr erneut auf die Gala, den Trubel, einfach alles mit ihr Verbundene. Die anschließende Versammlung mit den anderen Tierdämonen war für ihn nur eine notwendige Nebensache, genoss er es doch viel mehr, sich unter die Leute zu mischen und sich zu amüsieren. Auch dieses Jahr betrat er das Schloss mit einem breiten Lächeln im Gesicht, voller Vorfreude auf einen weiteren unvergesslichen Abend, Gekleidet in einem bordeaux-roten Jacket und einer schwarzen Stoffhose. Sein schneeweißes Haar war zu einem mittellangen Pferdeschwanz zusammengebunden. Dass er zu spät war, schien ihn nicht zu kümmern - eine weitere Tradition, die er seit Jahren pflegte.

Er war nicht enttäuscht - er zählte dutzende bekannte Gesichter und unzählige unbekannte. Gute Freunde und natürlich auch Visagen, denen er an diesem Abend lieber aus dem Weg gehen wollte. Dieses Jahr würde er sich nicht die Laune verderben lassen. Nach einem kurzen Ausweichmanöver, welches nötig war, weil einer der Gäste zu viel getrunken hatte und ins Stolpern geriet, wendete er sich an einen der zahlreichen Bediensteten und ließ sich ebenfalls einen Wein bringen. Schließlich machte es keinen Sinn für ihn, unnötig Zeit zu verschwenden, wenn es eine Möglichkeit zum Feiern gab.


Zuletzt von Nidolun am Di Aug 04, 2015 9:42 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nidolun.tumblr.com
Felandaru

avatar

Weiblich Zwilling Affe
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 20.07.15
Alter : 25

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 8:25 pm

Felandaru wanderte an den Rändern des großen Saales entlang. Sie wird wohl nie verstehen, was die Menschen an diesen großen Festen finden, Nachts draußen zu sein ist doch viel schöner. Sie trug ein dunkelrotes Kleid und offene Haare, Schmuck und dergleichen mochte sie nicht sonderlich. Zwischen den vielen anderen Gästen erspähte sie bereits Nidolun, der wie immer mit einem breiten Grinsen durch den Saal stolzierte.

Seufzend wagte sie sich in die Massen, um ihn zu begrüßen und bemerkte dabei noch andere bekannte Gestalten. "Das wird bestimmt wieder lustig", dachte sich Felandaru und quetschte sich weiter durch die Leute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast2



Männlich Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 8:41 pm

Nacht 1


„Hey Schattenfell. Wirklich lange nicht gesehen, wie läuft die Jagd? Hab gehört, du lässt die Wölfe wieder in Deutschland einwandern?“, schmunzelte Blacktooth. Meistens wusste er nicht ob er sie mögen oder hassen sollte, die Wölfe. Zurzeit genoss er aber ihre Gesellschaft. Wenigstens dümpelt er nicht alleine rum und konnte mit jemanden reden.
„Hach, mir geht es mäßig.“, dachte Blacktooth nach und erinnerte sich wieder daran, wie er zwei Menschen noch vorgestern erschossen hatte, die ihren Pakt gebrochen haben.
„Oh warte! Ich habe noch was zu erledigen!“, leuteten bei Blacktooth die Glocken und ließ Schattenfell auch so gleich wiederstehen. Er musste sich ja noch schnell den Fisch vom Buffet sichern. Was wäre wenn nachher nichts mehr übrig ist! Das wäre die Katastrophe für Blacktooth. Keinen Fisch mehr auf der Speisekarte und die Party ist gelaufen. Doch dann bemerkte er wie jemand ihn anstarrte.

Blacktooth drehte sich um und erkannte einen älteren Herren in weißen Anzug mit schneeweißen Haaren. Sofort wusste, wer es war, kein anderer als der Eisbär. Er hatte immer ein mulmiges Gefühl ihn zu treffen. Der Eisbär rieß sich vor Jahren einmal sein Herz heraus, nachdem er von einer Menschenfrau abgelehnt wurde. Seitdem war er nicht mehr derselbe. Vorher ein gutmütiger Dämon mit Herz, nun ein kalter Mann, mit leeren Augen.
Manchmal beneidete Blacktooth ihn, es muss schön sein nichts mehr fühlen zu können, manchmal bemitleidete er auch aber ihn, es muss schrecklich sein, nichts mehr fühlen zu können.
„Katze, du bist hier“, begrüßte er mit einem desinteressierte Blick.
„Du auch, Eisbär. Wie gefällt dir die Gala?“, antwortete Blacktooth vorsichtig zurück.
Kurz schnaubte der ältere Mann etwas und schaute ihn mit einem durchdringenden Blick an.
„Noch ist sie meiner nicht würdig. Aber vielleicht ändert sich das ja...“, blickte der Eisbär wieder zur Bühne hin.
Skeptisch hob Blacktooth die Augenbraue, wartet der Eisbär auf etwas? Hm, eigentlich egal.
„Weißt du, Katze...ich kann dich nicht leiden.“, brummte der Eisbär und entfernte sich wieder von ihm.
„Das sind wir ja schon zu Zweit.“, murmelte Katze etwas zurück, doch der Eisbär schien es zu überhören und verschwand wieder in der Menge.


Langsam näherte sich der Abend zum Höhepunkt und auf der Bühne erschien eine Frau mit brünetten Haar, einer Krähenmaske und einem roten Kleid. Blacktooth erkannte weder die Frau noch die Maske und mit einer Handbewegung von ihr dimmte sich das Licht in der Halle.
Alles verstummte und blickte zu ihr hinauf.
Sie schien groß zu Lächeln und breitete ihre Arme aus, als einen großen Willkommensgruß.
„Willkommen in dem Valley der Dämonen!“, begrüßte sie herzlich alle Besucher, die erschienen sind.
Hintergründig wurden alle Tische und Stühle beseite geschoben, sodass eine große Tanzfläche vor ihnen vorbereitet wurden.
Langsam schritt die Dame hinunter und auf einmal begann sie anfangen zu singen.
„...and every demon wants his pound of flesh...“, stach für Blacktooth aus dem Gesang am meisten heraus und bedächtig erreichte die Dame die Tanzfläche. Auf einmal strahlte ein weiterer Scheinwerfer auf jemanden in der Menge...der Eisbär!



Er näherte sich der Dame und sie begannen zusammen einen ruhigen aber doch aufregenden Tanz aufzuführen. Viele taten es ihnen gleich und die Männer nahmen ihre weibliche Begleitungen an die Hand und führten den traditionellen Walzer. Die Kronleucher spendeten dann perlenhaftes Licht, als wäre man in einem Kristallzimmer aus Sternenglas. Einige Frühlingsblüten durchströmten den Raum und gaben einem angenehmen Duft für die Tänzer. Es war fast wie in einem Märchen.
Etwas verlegen stand Blacktooth dann eher nur an der Seite. Er hatte keine Begleitung und irgendwie sind ihn plötzlich alle Frauen entfallen, die er auf der Gala kannte. Auf einmal spürte er den Schubser von einem anderen Herren, doch bevor er reagieren konnte stolperte er gleich in die Arme einer jungen Frau.



Es wurde niemand gefressen!

Tobi startet mit zwei Lynchstimmen in den Tag!

ES DARF NUN GEPOSTET WERDEN!


Zuletzt von Blacktooth am Di Aug 04, 2015 8:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 8:46 pm

Rumänien.
Über dieses Loch ärgere ich mich schon seit Jahren. Ich bin zwar ein Dämon, doch meine wahre Heimat liegt im Süden. Dieses Land ist nichts für mich- mir fehlt mein ewiges Eis und dessen Bewohner.
Aber was solls- vielleicht kann ich Blacky für das nächstes Jahr überreden die Gala am Südpol zu veranstalten. Allerdings habe ich da so meine Zweifel- er nimmt mich einfach nicht ernst! Ich werde es ihnen allen schon noch zeigen.... in dieser Sache kann ich locker mit Jugolas und Tobi mithalten...

Vielleicht sollte ich mich ersteinmal auf dieser grausigen Feier umschauen. Einfach zu viele Menschen... Diese Spezies macht mich krank. Ich hoffe nur, dass das Treffen Unsereins sich nicht wieder so ewig verzögert, und die Menschlinge sich bald schlafen legen.

Dieses Jahr sind viele gekommen- Jugolas und Tobi -meine Artgenossen, Alo - läuft da was zwischen ihr und Blacky? sowie Schattenfell. Auch neue Gesichter tummeln sich in der Menge; Nido und Felandaru -beide wohnen in diesem befremdlichen "Grün", von ihnen Wald genannt. Und dann ist da noch da noch El Nino... ein Bär hat gerade noch gefehlt. Wenigstens ist er kein Eisbär....

Das RPG hier spielt vor Blackys Nachtpost!

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Guten Abend Liebe Mitdämonen und Mitdämoninnen und lieber Veranstalter Blacky.

Ich freue mich auf die diesjährige Versammlung!


Zuletzt von Pinguin am Di Aug 04, 2015 9:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 8:57 pm

Draußen war eine angenehme Ruhe. An dem Himmel konnte Tobi den Vollmond sehen. Wie immer an diesen Veranstaltungen.
"Zum Glück verwandelt sich unser Wölfchen nicht", dachte er sich. Unten an der Straße sah er eine Limousine vorfahren. Es würde also noch voller werden. Als die Tür geöffnet wurde, konnte Tobi schon die Umrisse von einem altbekannten Dämon erkennen.
"Er kommt zu spät...manche Dinge ändern sich einfach nie." Hier musste er sich ein Lachen verkneifen.
Bevor Nidolun an ihm vorbeiging, hat Tobi ihm schon den Rücken zugekehrt. Unterhaltungen sollten heute auch möglichst vermieden werden. Vor allem weil er so komisch grinste.
Nachdem Nidolun die Tür betreten hatte, schaute er einmal hinterher und entdeckte betrunkene Menschen.
"Peinlich, einfach nur Peinlich", richtete er seinen Blick kopfschüttelnd wieder nach vorne. Doch lange konnte er die Ruhe nicht mehr genießen, denn plötzlich fing in der großen Halle eine Frau an zu singen. Oder als was man das sonst noch bezeichnen konnte. Wie es kommen musste, endete alles in einem großen Tanz. Tobi wollte nicht rein gehen.
"Die schöne Ruhe. Und dabei hört die Frau nicht auf, zu singen!", musste er feststellen. Nachdem er das gedacht hatte, landeten die Hinterlassenschafften eines Vogels auf seiner Schulter.
"Was zum. Blöder Rabe! Damals wurde ich noch respektiert", ärgerte er sich. Mit schnellen Schritten verschwand er im Badezimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Schattenfell
Werwölfin
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 310
Anmeldedatum : 24.07.14
Alter : 20
Ort : Home is behind, the world ahead

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 9:18 pm

"Ja, ich habe es mir zur Aufgabe gemacht die Wölfe wieder zurück zu holen," bestätigte die junge Frau lächelnd, "die Jagd läuft gut im Moment. Bei dir?" Aber noch während sie das sagte wante sich ihr Gesprächspartner wieder ab von ihr. Oh diese Katze, irgendwann bring ich ihn nochmal um dessen, hat manchmal echt nur seinen Fisch im Kopf dachte Schattenfell sich noch im gleichen Moment. Manchmal fragte sie sich wirklich warum sie sich überhaupt mit ihm abgab. Doch es dauerte nicht lange bis sie Nidolun den Fuchs erblickte. Sie konnte ihn einfach nicht ausstehen, warum das so war wusste sie nicht mehr. Aber das änderte nichts an den Tatsachen. Weshalb sie lieber in eine andere Richtung verschwand. Kam aber leider nicht weit, da die Feierlichkeiten nun offiziell eröffnet wurden und der Ball begann. So das sich die Wölfin noch ehe sie sich's versah in den Armen eines jungen Mannes wieder fand. Na super, jetzt hatte es Dachs doch geschafft mich zu finden! dachte sie noch als sie schon galant umher gewirbelt wurde. "Wie wäre es, wenn du mich vorher um einen Tanz bitten würdest ohne mich einfach wie ein geisteskranker umher zu wirbeln?!" fuhr Shadow ihr gegenüber wenig begeistert an. "Ich konnte einfach nicht widerstehen,  als du da so einsam und verlassen da standst," meinte Dachs nur breit grinsend und wirbelte sie noch schneller umher, so das ihr bald schlecht wurde. "Ich glaub du spinnst wohl," funkelte sie ihn an und riss sich bei der nächsten Gelegenheit los von ihm. "Bah, du standst da so einsam und verlassen,  das ich nicht lache," schimpfte sie vor sich hin und sah zu das sie möglichst viel Abstand zwischen sich und Dachs brachte. Sie mochte ihn ja gut leiden, dennoch wollte sie wenigstens vorher gefragt werden, wenn jemand mit ihr tanzen wollte. Aber sowas brachte der werte Herr Dachs ja nicht. Während sie so vor sich hin kochte passte die junge Frau nicht auf wohin sie lief, weshalb sie kurz darauf gegen jemanden stieß und sich in den Armen einer wohl bekannten Person wieder fand, die sie geschickt auffing und so vor dem stürzen bewarte.



Es wurde niemand gefressen,  das klingt doch schon mal gut Smile So hat jeder die Möglichkeit fleißig (beim RPG) mitzuschreiben. Ansonsten würde ich mal sagen wir haben wohl einen Raben unter uns. Da es erste Nacht ist, würde ich aber sagen das die Stimmverteilung erstmal nicht wirklich als Hinweis gedeutet werden kann und es ziemlich arg aus dem Fenster gelehnt wäre irgendwas daraus interpretieren zu wollen.
Weiter würde ich erstmal die übliche Frage stellen, wer würde sich als BM aufstellen?
Ich für meinen Teil werde nicht kandidieren, da ich die ganze Woche arbeiten muss und deshalb abends nicht so viel Zeit habe und ein inaktiver BM ist aus meiner Sicht unserem Treffen sehr wenig hilfreich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nidolun

avatar

Männlich Fische Schwein
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 20.07.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 9:36 pm

Nidolun nahm einen großzügigen Schluck aus seinem inzwischen zweiten Weinglas, während er sich an die Wand lehnte und die tanzende Menge beobachtete. Seine gute Laune hatte sich seit seiner Ankunft nicht gelegt, aber am Tanz wollte er trotz dessen nicht teilnehmen, zumal er alleine gekommen war. Aus dem Augenwinkel erkannte er Schattenfell, die allerdings recht schnell eine andere Richtung einschlug. Ihre Abneigung ihm gegenüber war ihm wohl bekannt, der Grund dafür allerdings schleierhaft. Bevor sich der Fuchs dazu entscheiden konnte, nach Gästen zu suchen, mit denen er sich um Welten besser verstand, spürte er ein sanftes Tippen auf der Schulter. 'Die Mühe kann ich mir wohl schenken', dachte er, als er in die gelben Augen von Felandaru der Luchsin blickte. "Ah, Felandaru. Wieder einmal schön, dich hier anzutreffen!", begrüßte er seine langjährge gute Freundin.

Für die Bürgermeisterwahl werde ich diese Runde noch nicht kandidieren. Abgesehen davon - wieder kein Nachtopfer in der ersten Nacht. Super!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nidolun.tumblr.com
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 9:43 pm

Hallo in die Runde!

Was mir gerade nicht so gefallen mag, ist, dass ich irgendwie die Befürchtung habe, dass durch die RPGs der eigentliche Zweck der Runde vergessen werden könnte. Ja, Blacky hat explizit dazu aufgefordert sich zu beteiligen, aber wir sollten nicht vergessen, dass wir hier immer noch WW spielen wollen.

Ansonsten würde ich mich zum BM aufstellen lassen. Wie immer aber habe ich nur abends Zeit.

Schattenfell schrieb:
Da es erste Nacht ist, würde ich aber sagen das die Stimmverteilung erstmal nicht wirklich als Hinweis gedeutet werden kann und es ziemlich arg aus dem Fenster gelehnt wäre irgendwas daraus interpretieren zu wollen.
Was möchtest du denn da genau reininterpretieren? Ja, es gibt einen Raben, der aus der Kalten mal eben Tobi zwei Stimmen gegeben hat. Wer mich kennt, sollte wissen, dass ich so was generell nicht gut finde, ohne den geringsten Anhaltspunkt mal eben zwei Stimmen auf irgendeine zufällige Person zu verteilen, von der man logischerweise mal gar nichts wissen kann (Ausnahme war die Runde mit Outing erlaubt).

Aber Schattenfell, wenn du es schon so explizit ansprichst, hast du dir ja vielleicht trotzdem schon Gedanken gemacht. Aber: Was hilft das noch mal bei der Wolfssuche, wenn du jetzt evtl. den Raben aus der Reserve locken möchtest?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 10:04 pm

Ein lautes Gedudel und Singsang finden ihren Weg- wenn auch gedämpft- nach draussen, wo ich Luft schnappe. Ich bin wahrlich nicht der einzige, der die Stille bevorzugt. Aber als Jemand, der gegenüber Fremden eher verschlossen und misstrauisch ist, gehe ich lieber meiner Wege. Wenn doch einer meiner Südpolgefährten hier wäre... Ein Pinguin alleine ist doch traurig- aber ich werde das beste daraus machen. Vielleicht sollte ich mich überwinden, und nach drinnen gehen.

Also, da die Frage kam:
BM Wahl. Wer kommt für mich infrage?

staa7ic - zu stark
Alohomora -hat sich mehr oder weniger Aufgestellt, mir ist sie aber zu stark, kann außerdem nur Abends schreiben.
Nidolun - kandidiert nicht
Felandaru - würd ich wählen
flix134 - hat nen tollen Anzug an, ist jedoch kommenden Montag nichtmehr da. Wird dann aber wohl eh Tod sein. Kandidiert.
El Nino - würd ich auch wählen, hab ihn letzte Runde zu schätzen gelernt.
Schattenfell - kandidiert nicht
Shatala - zu stark
cubus - würd ich wählen
Jugolas - würd ich wählen
Tobi - würd ich wählen

So, sonts ist niemand gestorben, wird wohl ne Sonderrolle gewesen sein. Welche das ist, ist mir bis jetzt noch egal. Die 2 Lynchstimmen auf Tobi sind für mich klar woher diese kommen. Ich würd es gern sehen diese Stimmen ersteinmal zu widersprechen, und allein deshalb Tobi nicht lynchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 10:17 pm

BM würde ich machen, ihr könnt mich also wählen, wenn ihr wollt.
Die Stimmen auf mich sind blöd, aber nett, dass flix mich nicht lynchen möchte Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 10:22 pm

Hallo,

zuerst @Tobi: Wäre es möglich deinen Text direkt vom RPG abzugrenzen? Danke!
Nidoluns Post ist relativ kurz und hat nicht wirklich Rundenrelevantes, da hoffe ich, dass vielleicht etwas mehr kommt.

Zur BM-Wahl: Ich würde mich aufstellen aber nur wenn kein anderer will, denn ich werde aber erst ab Donnerstag wirklich aktiv sein können, da ich noch im Urlaub bin. Da ist mir das Risiko zu hoch, dass meine Lynchstimme etwas falsch beeinflusst.

Meine Kandidatenübersict wäre:

Würde ich wählen: Alo, cubes (Flix)
Würde ich nur im Notfall wählen: staa (Trollangst), Schattenfell (will sie nicht zwingen), Shatala (ich glaube das is aktuell weniger gut, mehr möchte ich nicht sagen), Jugolas (ich bin zwar Fan von Selbstvotes aber mein Urlaub ist mir heilig)
Würde ich nicht wählen: Tobi (komm mit dem spielstil nicht kla), Nido, Fea, Niño (alles Neulinge)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 10:40 pm

Sorry, dass ich kein RPG schreibe, aber wer mich kennt weiß, dass ichs sowieso nicht mehr so damit habe.

Dass Tobi gleich vom Raben überfallen wird, finde ich Tag 1 auch sinnfrei, wenn man doch noch gar niemand einschätzen kann.
Aber gut, wird wahrscheinlich ein Anfängerfehler sein @Rabe...man MUSS niemanden raben, man kann!

Wie Jugolas schon richtig sagte, geht es mir nicht so gut und nein, das ist nicht aus der Wolfsabsprache sondern von anderen Forum.
Deswegen werde ich kein BM machen. Weiß zwar auch nicht, warum starke BMs nicht gut sein sollten? @Flix/Pinguin? aber egal.
Für mich sind gute Spieler, die ich am Tag der Wahl eher dörfisch habe, besser als jemand, der schwach in der Ausdrucksweise oder recht wenig sagt.
Würde deswegen alle außer den 3 Neulingen (willkommen ♥️) zum BM wählen...eben je nachdem, wie ich den/diejenigen einschätze morgen.

Weiß noch nicht, wie ich morgen fit bin, hoffe nicht wieder schlafzuwandeln Mad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
El Niño
El Niño
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 23.07.15

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 11:31 pm

Na endlich! Ich bin zwar wirklich ein geduldiger Zeitgenosse, aber diese Hinreise hat sogar an meinen Nerven gezerrt. Ganze 3 Stunden musste ich auf meinen Flieger warten - und dann tischen die auch noch so einen widerlichen Fraß auf... Keinen Bissen hab ich runterbekommen! Aber jetzt bin ich ja hier, wie immer viel zu spät. Ich hab' echt einen Bärenhunger! Jetzt bloß keinem Bekannten begegnen und auf zum Buffet. Dann mal los: Am Empfang vorbei, den Champagner abgreifen - und runter damit. Man, tat das gut! Und weiter geht's: Mit gesenktem Kopf durch die Menge, von niemandem ansprechen lassen, den Betrunken ausweichen, an der Schlange vorbei und direkt einen Teller nehmen. Geschafft!!! - Aber halt........das...das ist doch...das darf nicht sein...nicht schon wieder... ich will es zunächst nicht wahr haben, doch die Realität holt mich brutal schnell ein und mir wird bewusst: Meine schlimmsten Befürchtungen sind tatsächlich wahr geworden ----- Der Fisch ist alle ------ Vergeblich wende ich mich noch an den Kellner und frage ob etwas übrig ist, doch ich ahnte es bereits... Nichts! Nichts mehr da... Es ist vorbei! - Tief bedrückt versuche ich, mich mit meinem Schicksal abzugeben und merke nun, wie naiv ich doch war zu glauben, dass ich je eine Chance hatte unter all diesen Katzen, Pinguinen, Adlern, Eulen und sonstigen Fischfressern! Ich komme einfach zu spät... Niedergeschlagen greife ich mir im Vorbeigehen einige Teller vom Buffet und setze mich an die Bar...
40 Käsehäppchen, 25 Chicken-Wings und 3 Liter Bier später bin ich wieder oben auf! Ich verstehe mich prächtig mit den Leuten, egal ob Mensch oder Dämon, und schaffe es sogar Tobi ein paar Sätze aus der Nase zu ziehen. Gut gesättigt und leicht angeheitert mutier' ich zum Gute-Laune-Bär und mach mich auf die Tanzfläche...


Tag zusammen!

Zur BM-Wahl:

Bin neu dabei, also kann ich wohl ohnehin nicht objektiv beurteilen, wer am besten geeignet wäre.

Aus der letzten Runde kenne ich jedenfalls:
staa7ic, Alohomora, Nidolun, Felandaru, flix134 und Tobi.

Nidolun und Felandaru würde ich eher nicht wählen, weil sie, genau wie ich, noch neu sind.
Alo wäre eine Kandidatin, aber da sie wohl nur abends Zeit hat, würde ich staa7ic, flix oder Tobi vorziehen.

Den Rest kenne ich noch garnicht, deswegen kann ich zurzeit auch nicht mehr sagen, außer, dass ich wahrscheinlich einen der 3 oben genannten wähle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Di Aug 04, 2015 11:34 pm

Hallö.

@Blacky: Kann der Rabe bei dir auch sich selbst raben, oder wie in meiner Runde nur Mitspieler? (Wie ich es mitbekam, wird es ja auch anders gespielt..)

Bei flix sticht es heraus, dass es ihm "jetzt nocj" egal ist, welche SR das wohl gewesen sein könnte --> wirkt scheinheilig, hört sich komisch an, dass er explizit darauf verweist, dass es ihn jetzt noch nicht interessiert.

Sonst: RPG
Zu mir: werde nur abends/späten Nachmittag da sein, Freitag sehr wahrscheinlich gar nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Mi Aug 05, 2015 12:06 am

Shaty schrieb:
Weiß zwar auch nicht, warum starke BMs nicht gut sein sollten? @Flix/Pinguin?
Ich möchte jetzt keineswegs die Diskussion wieder anfachen, nur kurz zur Aufklärung: Die Diskussion hatten wir ausführlich letzte Runde, weil flix der Meinung ist, dass ein schwacher BM besser ist als ein starker.

Jugo schrieb:
Nidoluns Post ist relativ kurz und hat nicht wirklich Rundenrelevantes, da hoffe ich, dass vielleicht etwas mehr kommt.
Da war er aber meiner Meinung nach nicht der Einzige. Auch Schattenfell hat eigentlich wenig Inhalt gebracht, vielleicht auf mehr Sätze verteilt, aber am Ende genau das Gleiche (bis auf den Raben). Ja, Erstpostings etc. aber warum greifst du dir da Nido jetzt so raus?

Jugolas kandidiert nicht? Dafür würde ich mir überlegen, dich zu wählen.

staa schrieb:
Bei flix sticht es heraus, dass es ihm "jetzt nocj" egal ist, welche SR das wohl gewesen sein könnte --> wirkt scheinheilig, hört sich komisch an, dass er explizit darauf verweist, dass es ihn jetzt noch nicht interessiert.
Stimmt. Das hört sich fast so an, als wenn man mglw. mit Absicht auf einen Fressausfall spekuliert hat und ja nicht drauf eingehen möchte.

staa schrieb:
@Blacky: Kann der Rabe bei dir auch sich selbst raben, oder wie in meiner Runde nur Mitspieler?
Meinst du ernsthaft, dass Tobi sich selbst raben würde? So, wie ich ihn kenne, hat er eh ein bisschen Angst vor der Lynchung und wird auch ab und zu unschuldig gelyncht, also kann ich mir das nicht vorstellen. Natürlich kann man das den SL fragen, aber glaubst du das wirklich?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Mi Aug 05, 2015 12:26 am

Alohomora schrieb:

Jugo schrieb:
Nidoluns Post ist relativ kurz und hat nicht wirklich Rundenrelevantes, da hoffe ich, dass vielleicht etwas mehr kommt.
Da war er aber meiner Meinung nach nicht der Einzige. Auch Schattenfell hat eigentlich wenig Inhalt gebracht, vielleicht auf mehr Sätze verteilt, aber am Ende genau das Gleiche (bis auf den Raben). Ja, Erstpostings etc. aber warum greifst du dir da Nido jetzt so raus?

Jugolas kandidiert nicht? Dafür würde ich mir überlegen, dich zu wählen.

Bei Schattenfell erwartet ich, dass sie mittlerweile kompetent genug ist um zu wissen, dass ich da mehr erwarte. Nido wollte ich drauf hinweisen.

Zum BM oder als Lynchkandidat? (Ja, der Satz klingt von dir nicht eindeutig)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Mi Aug 05, 2015 12:44 am

Jugo schrieb:
@Tobi: Wäre es möglich deinen Text direkt vom RPG abzugrenzen? Danke!
Bitte, aber ich weiß nicht genau, was du meinst :/

Jugo schrieb:
Würde ich nicht wählen: Tobi (komm mit dem spielstil nicht kla)
Klingt ja, als ob du mir einen Vorwurf machst. Du kennst mich seit fast einem Jahr und "kommst nicht damit klar"?

Alo schrieb:
So, wie ich ihn kenne, hat er eh ein bisschen Angst vor der Lynchung und wird auch ab und zu unschuldig gelyncht, also kann ich mir das nicht vorstellen.
Da ich hier seit langem nicht mehr unschuldig gelyncht und letzte Runde sogar überlebt habe, ist die Angst davor verschwunden Smile

Randbemerkung: Jugo klingt wütend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Mi Aug 05, 2015 12:48 am

Tobi/Eule schrieb:
Jugo schrieb:
@Tobi: Wäre es möglich deinen Text direkt vom RPG abzugrenzen? Danke!
Bitte, aber ich weiß nicht genau, was du meinst :/

Das:
"Was zum. Blöder Rabe! Damals wurde ich noch respektiert", ärgerte er sich. Mit schnellen Schritten verschwand er im Badezimmer.

Tobi schrieb:

Jugo schrieb:
Würde ich nicht wählen: Tobi (komm mit dem spielstil nicht kla)
Klingt ja, als ob du mir einen Vorwurf machst. Du kennst mich seit fast einem Jahr und "kommst nicht damit klar"?

Das hätte da bei blacktooth Namen auch gestanden. Es gibt einfach Leute mit deren spielstil harmoniert man und welche mit denen man es nicht tut. Smile

Tobi schrieb:

Randbemerkung: Jugo klingt wütend.

Bin ich nicht. Ich bin nur kritischer geworden.

_________________


Zuletzt von Jugolas am Mi Aug 05, 2015 12:50 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Formatierung)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   Mi Aug 05, 2015 1:18 am

staatic schrieb:
Bei flix sticht es heraus, dass es ihm "jetzt nocj" egal ist, welche SR das wohl gewesen sein könnte --> wirkt scheinheilig, hört sich komisch an, dass er explizit darauf verweist, dass es ihn jetzt noch nicht interessiert.
Natürlich. Es ist ja auch scheinheilig.

Rl Nino schrieb:

Nidolun und Felandaru würde ich eher nicht wählen, weil sie, genau wie ich, noch neu sind.
Warum nicht? Weil sie neu sind und du sie nicht einschätzen kannst? Weil du nicht ihrer BM-Skills sicher bist? Dann dürftest du mich in beiden Fällen auch nicht wählen- ich war auch noch nie BM, und hab auch mit dir erst ein (oder 2?) Spiele gespielt. Oder liegt das problem woanders?

Shatala schrieb:
Dass Tobi gleich vom Raben überfallen wird, finde ich Tag 1 auch sinnfrei, wenn man doch noch gar niemand einschätzen kann.
Aber gut, wird wahrscheinlich ein Anfängerfehler sein @Rabe...man MUSS niemanden raben, man kann!
Hmm, irgendwie... Also ich kenn ja deine Spielweise inzwischen schon recht gut, aber wenn ich dein post gepostet hätt, dann wär ich zu 100% Rabe xD Wär voll meine Strategie gewesen ^^

Zum BM: Ich denk da halt etwas anders als viele- will es net nochmal erklären, sonst werd ich noch außerhalb des Spieles Alo und Xsi gelyncht Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kreis der Dämonen   

Nach oben Nach unten
 
Kreis der Dämonen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: