Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 7:57 pm

Ich wäre allen Spielern/innen sehr dankbar, wenn ihr die Zitatfunktion nutzen könntet :/ So muss ich dauernd rätseln, wer nun was geschrieben hat.
Ist ganz einfach: [.quote="Verfasser"][/quote] ohne den punkt nach der ersten Klammer Smile
Oder das 13. Symbol oben von rechts Wink

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 8:00 pm

Tag 2



(Da die Zeit fehlt, leider kein RPG, sondern nur die Stimmauswertung. Aber für die Nacht werde ich wieder eins schreiben - promise!)


Lynchung
Gegen Märchenspiegel: flix134, Haunter, Saraide, Schatten (4)
Gegen Saraide: Plazmakeks, Märchenspiegel (2)
Gegen flix134: Morrighan (1)
Gegen Schatten: Suske (1)
Dorfdepp Märchenspiegel sollte gelyncht werden.
Das Dorf erkennt aber rechzeitig seinen Fehler und verschont Märchenspiegel.
Daraufhin verliert Märchenspiegel leider ihr Stimmrecht, aber sie darf weiterhin mitdiskutieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 8:17 pm

Zur Erklärung: Ich hatte Saraides Erklärung wirklich erst nur überflogen, da ich wenig Zeit hatte. Als ich sie dann mal ausführlich gelesen habe, erschien sie mir auf einmal erstaunlich logisch. Darum die Stimme gegen Märchenspiegel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 8:19 pm

Was soll ich sagen.. wir leben in einer Demokratie, auch wenn ich es manchmal lieber hätte es wäre eine Diktatur. Aber immerhin sind meine Hände in Unschuld gewaschen.
Lynchung Tag I:
Gegen Alohomora: flix134, Haunter, Schatten, Morrighan (4)
Gegen flix134: Alohomora, Mr. Dee (2)
Gegen Haunter: Märchenspiegel (1)
Gegen Mr. Dee: Jugolas (1)
Gegen Saraide: Suske (1)
Gegen Suske: Saraide (1)
Gegen Märchenspiegel : Plazmakeks (1)

Lynchung Tag II
Gegen Märchenspiegel: flix134, Haunter, Saraide, Schatten (4)
Gegen Saraide: Plazmakeks, Märchenspiegel (2)
Gegen flix134: Morrighan (1)
Gegen Schatten: Suske (1)

flix, Haunter und Schatten dreimal genau gleich abgestimmt und die Person jeweils gelyncht. Ich glaube immer mehr, dass Alo's Lynchung viel zu smooth war und da ziemlich sicher ein Wolf den Antrieb gespielt hat.

edit: Saraide, wie siehst du das nun mit Märchenspiegel?

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Saraide

avatar

Weiblich Löwe Tiger
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 01.04.14
Alter : 19
Ort : Nicht im Wasser!

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 8:38 pm

Wie ich das mit Märchenspiegel sehe? Ich bin ehrlich gesagt ziemlich baff. Wieso ich sie für verdächtig hielt habe ich ja schon zu genüge beteuert und daher frage ich sie mal: Was genau beachte sie dazu, die Aussage gegen Haunter und mich zu machen, die vor unseren Verdachten kam? Das verstehe ich nämlich immer noch nicht. Die andere Idee die mir durch den Kopf schwebt, ist, dass die einfach ihre rolle aktivieren wollte und sich daher extra-verdächtig machte, damit wir dann einen sicheren Dorfi haben. Schatten, flix, warum habt ihr denn eigentlich auf sie gestimmt? Haunter und ich sollten klar sein aber bei euch weiss ich es nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 9:03 pm

Der nächste Tag brach an. Die Sonne ging auf -
die Dunkelheit blieb. Der Nebel liess sich kaum verdrängen.
Er waberte durch die Gassen. Er verbreitete Kälte....

Sie hasste den Morgen. Vor allem nach einer solchen Nacht.
Sie fühlte sich unausgeschlafen. Stundenlang hatte sie sich noch herum gewälzt.
Zum Glück blieb sie von Träumen verschont. Nach einer Tasse Tee
machte sie sich auf den Weg zur Arbeit. Sie schloss die Tür hinter sich ab.

Es herrschte bereits ein reges Treiben auf dem Marktplatz.
Doch irgendetwas war anders als sonst. Auf den Gesichtern der Leute, denen sie begegnete,
war keine Freude zu sehen. Kein Funkeln in den Augen, kein Lächeln auf den Lippen.
Sie schienen wie innerlich erstarrt.

Sie grüsste den Bäcker freundlich, als sie ihm wie jeden Morgen über den Weg lief.
Doch sein Blick blieb auf den Boden gerichtet, obwohl er sonst immer ein nettes Wort hatte.
Es lief ihr eiskalt den Rücken hinab - hatte er sie denn nicht gesehen?!
Sie fühlte sich beobachtet.  

Sein Herz hämmerte stark, als er aufwachte.
Er wusste nicht, wieso oder woher das kam. Hatte er einen Albtraum?
Er konnte sich noch nie gut an Träume erinnern.

Schnell lief sie weiter. Sie hoffte, dass wenigstens im Waisenhaus noch alles
beim Alten sein würde. Dass sich ihre Mädchen fröhlich auf sie stürzten.
und vor allem hoffte sie, dass es dem kranken Mädchen wieder besser ging.
Vor ihr sollte bald die Brücke auftauchen, die zum Anwesen führte.

Die Brücke, die über den reissenden Fluss führte,
war vor lauter Nebel kaum zu sehen.
Auch auf den Wassern schwebte der Nebel,
als würden dort verlorene Seelen tanzen...

Er rappelte sich auf und versuchte, aufzustehen. Es war schwer.
Er fühlte sich wie ans Bett gefesselt, doch es gelang ihm, die unsichtbaren Fesseln zu brechen.
Das Ganze war ihm nicht geheuer. Aber einen starken Mann wie ihn würde das nicht so leicht aus dem Gleichgewicht bringen.
Das war sicher nur der starke Whiskey von der Nacht davor, den er sich vor dem Schlafen noch genehmigt hatte,
um das unheimliche Gefühl loszuwerden, das ihn auf dem Heimweg beschlichen hatte.

Schnell eilte sie über die Brücke. In Gedanken war sie bereits beim kranken Mädchen.
Ihr Blick wanderte zum Anwesen, wo sich der Nebel endlich etwas lichtete.
Die letzten Meter rannte sie.

Die Gänge des Anwesens waren leer. Wo sonst schon in den frühen Morgenstunden
die Kinder herumtobten und spielten, war niemand anzutreffen.
Ein kleiner roter Ball lag auf dem Flur - doch weit und breit war keine Menschenseele.

Als er nach draussen schaute und der Tag wieder in diesen Nebel getaucht war,
schien es ihm, als würde ein Bild aus seinem Traum zu ihm zurückkehren. Sein Magen drehte sich.
Er konnte sich das nicht erklären. Spielten seine Sinne nun verrückt?
Plötzlich kam ihm dieses kranke Mädchen aus dem Waisenhaus wieder in den Sinn.
Er musste dorthin. Er musste mit Leana reden.

Sie schritt durch den einsamen Gang. Jeder ihrer Schritte hallte an den Wänden wider.
Tränen schossen ihr in die Augen. Sie hatte Angst. Sie wollte nicht in die Zimmer schauen.
Am Ende des Ganges war das Zimmer des Mädchens. Sie stiess die Türe auf.

Nichts.
Das Bett war leer.
Kein Anzeichen eines Lebens.
Das Mädchen war verschwunden.

Er eilte zum Waisenhaus. Zum Glück wusste er genau, wo das war.
Wenn er auf Jagd ging, musste er immer daran vorbei.
Seinen Bogen hatte er auch dabei.
Damit fühlte er sich einfach sicherer.

Ihr Herzschlag setzte aus. Wo war das Mädchen geblieben?!
Sie rannte aus dem Zimmer und schletzte die Türe hinter sich zu.
Sie hetzte durch den Gang und riss alle Zimmertüren auf,
stürzte in die Zimmer!!
Doch überall das gleiche Bild.
Nichts.
Niemand.
Die Betten waren leer.

Als er die Tür zum Anwesen öffnete, wäre sie fast in ihn hineingerannt.
Er konnte sie gerade noch rechtzeitig auffangen,
sonst wären sie beide zu Boden gestürzt.
"Leana?! Was ist los?!"

Ihre Augen waren von Panik erfüllt. Ihr Herz raste.
Sie bekam kaum noch Luft.
Sie wäre zu Boden gesunken, hätten sie nicht die starken Arme des Jägers gehalten.
"Weg...", flüsterte sie mit gebrochener Stimme. "Weg. Alle sind weg."


Seherin Plazmakeks wurde gefressen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Plazmakeks



Weiblich Jungfrau Ratte
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 9:05 pm

Jetzt sehe ich nichts mehr - RiP Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saraide

avatar

Weiblich Löwe Tiger
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 01.04.14
Alter : 19
Ort : Nicht im Wasser!

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 9:08 pm

Tote Seherin... das kann ja heiter werden. Mal schauen ob es irgendwo versteckte reports hat *suchen geht*.

/e: Also den ersten Tag würde ich als 'dorf' auf haunter interpretieren. Tag 2 folgt
Tag 2 ist vermutlich jugolas gecheckt worden und gleich gestorben, da ich als Seherin als erstes den BM überprüft hätte.


Zuletzt von Saraide am Di Nov 10, 2015 9:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 9:19 pm

@Saraide: Hatte ich denke ich schon erklärt. Ich geh dann auch mal nachgucken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Märchenspiegel

avatar

Weiblich Krebs Tiger
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 24.10.15
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 9:48 pm

Hmm, okay, das hab ich so nicht erwartet... aber auch interessant... Plazmakeks also Seherin...

Ersteinmal: Der arme Keks!!!! Hoffe ihr habt euch den Magen verdorben!

Plazmakeks schrieb:
Deshalb, meinerseits, nicht Schatten. Noch nicht zumindest, wenn ich da nicht mehr überzeugt werde. ^^
Lynch Saraide. ^^
@Saraide: Du kannst erstmal mit Suchen aufhören Wink

Saraide schrieb:
Was genau beachte sie dazu, die Aussage gegen Haunter und mich zu machen, die vor unseren Verdachten kam?
Vielleicht wollte ich einfach mal sehen, wie ihr reagiert, wenn ihr aus heiterem Himmel verdächtigt werdet?
Vielleicht habe ich mir gar nichts dabei gedacht?
Vielleicht auch ein ganz anderer Grund?
Vielleicht werden wir es nie erfahren? Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saraide

avatar

Weiblich Löwe Tiger
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 01.04.14
Alter : 19
Ort : Nicht im Wasser!

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 9:56 pm

Wenn jeder, der von einem Seher eine lynchvote kriegt, Wolf wär (das willst du doch mit der mit dem suchen aufhören sache behaupten, oder?), hätten wir mehr wölfe als dörfler. Erklär mir doch mal bitte, warum ich daher unbedingt Wolf sein muss? Ich an keks stelle hätte als erstes den neuen bm untersucht. Btw stimmte keks an tag 1 gegen dich, du hast dich als Dorf herausgestellt. Wieso sollte es bei mir anders sein?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 10:54 pm

@Saraide: Weil sie dich mit Nachdruck vorgeschlagen hat will ich doch meinen...

@all: Morgen kommt ein langer Tag auf mich zu, weswegen es sein kann dass ich heut Abend schon nen Lynch abgeben muss, nicht dass ich Verwarnt werde. Ich tu aber mein bestes kurz in der Uni nochmal rain zu schaun.

Es kam irgendwann mal die Frage auf warum ich Märchenspiegel gelyncht habe. Naja, das hatte mehrere Gründe (auch wenn die den einen oder anderen nicht ausreichen werden): 1. Ich hatte niemand auf böse, 2. Sie und Schatten waren vom Eindruck her (bei ihr vorallem ihr Schreibstil den ich provokanter als letzte Runde empfinde) die negativsten, beide medium mit leichter Tendenz ins Rosane. Dass ich sie gewählt habe war schlussendlich eher random (zwischen ihr und Schatten).

Zur Seherin Keks denke ich dass Saraide gescannt wurde.

@Suske: Als gehst du davon aus dass einer von uns 3en (Schatten, Haunter, ich) nen Wolf ist, und die anderen sich so leicht manipulieren lassen dass sie immer mit abstimmen? Ich mein, könnte es vielleicht sein das vorallem an Tag 1 Alo auffällig gespielt hat? Und das haben auch noch 2 andere Spieler die sie nicht gewählt haben eingeräumt, btw.
Deine ganzen Theorien, und die Kritikpunkte von mir an dich meiner letzten Posts, schieben dich immer mehr aus Grün raus. Vielleicht hattest du recht, vielleicht hat Jugolas dich nicht gerattet. Aber wärst du so dreist das offen anzudeuten? Und dan die Kobold Sache noch... mit der Erklärung "das war ja eh offensichtlich". Die Hälfte der Spieler hat dem soweit ich weis nicht zugestimmt. Das zum Thema "offensichtlich"...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Märchenspiegel

avatar

Weiblich Krebs Tiger
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 24.10.15
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 10:56 pm

Saraide schrieb:
Erklär mir doch mal bitte, warum ich daher unbedingt Wolf sein muss?
Unbedingt muss hier gar nichts. Ich stelle nur Theorien auf.

Ja, am ersten Tag hatte sie mich genommen. Aber da war sie auch insgesamt noch etwas zurückhaltender (ich schätze, sie hatte eine gute Rolle gesehen (ja ggf. auch Haunter)) und hat einfach mal wild irgendwen für die Lynchung vorgeschlagen:
Keks schrieb:
Ich bin noch micht bereit einen zu lynchen, also nehm ich einfach mal wen, wo ich mir von den Posts der anderen her zumindest sicher bin (hoffe ich doch, ich will wirklich noch nicht helfen jemanden umzubringen : 0) dass die Nacht überlebt wird.

Aber ab dem 2. Tag war sie plötzlich ziemlich aktiv... und so wie ich das sehe, hat sie eigentlich in jedem einzelnen Post auf Saraide hingewiesen... Da würd ich mal sagen, da war sich jemand sicher.

Aber wie gesagt: Das ist alles nur Theorie. Es kann auch gaaaaanz anders gewesen sein.
Und eigentlich ist das ja auch egal, denn:
@ Saraide: Hopp, hopp, Werwölfe suchen und die anderen von deiner Unschuld überzeugen, nicht mich! Ich kann dir nicht mehr gefährlich werden  Wink

ZP: flix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saraide

avatar

Weiblich Löwe Tiger
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 01.04.14
Alter : 19
Ort : Nicht im Wasser!

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 10:57 pm

Meine Werwölfe hab ich schon gesagt. Schatten, vllt flix. Les doch mal nach.
Und wenn ich mich nicht verteidigen würde, würdest du sagen, ich habe deine Argumente ignoriert, also muss ich wohl oder übel darauf eingehen. Wenn dir es lieber wäre, wenn ich dich ignoriere, dann bitte, noch so gerne.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Di Nov 10, 2015 11:48 pm

Vorerst geht der Lynch an Saraide. Warum sollte klar sein. Ich hoffe ich kann morgen nochmal vorbeischaun. MfG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mi Nov 11, 2015 7:59 am

Ich bekomme echt noch die Krise mit euch... manmanman.
"Die Seherin hat einen offenen Lynch auf Saraide angegeben, sie MUSS WOLF SEIN!!!!!!1111eineineelf" Alles immer so drehen wie es einem passt, das sieht euch ähnlich. (mir auch, aber das ist ein andres Thema ;p)

Meine Gedanken zu den Scans sind recht einfach: Sie hat in Nacht1 glaube ich niemanden gescannt. Oder aber ihren Scan nicht angegeben, einfach um sicher zu bleiben vllt.
Da wir die BM-Wahl nicht aufgedröselt haben, bringt uns das ja leider auch nicht weiter (super gemacht Suske -.-)
Aber Plazmakeks hat gleich zu Beginn schon gesagt, sie würde sich überlegen Saraide als BM zu wählen. Später aber wollte sie Haunter wählen, da sie nun BFF's sind. (ziemlich viel spam das alles wenn ihr mich fragt, da sie dabei oft Smileys genutzt hat.) <- Also nichts wirklich ernstes.
Ein weiterer Indiz ist ihre relative Planlosigkeit. Ich meine, wenn man einen Bösewicht findet, als Neuling, dann ist man sicher nicht Planlos. Oder? Und wenn man einen Dorfi findet, könnte man diesem zumindest vertrauen, wäre nicht allzu planlos und wählt diesen vllt sogar zum BM. Außer dieser Dorfi war Morrighan, dann ist es natürlich wieder was andres.
-> Nacht 1: kein Scan festzulegen.

Für Nacht 2 ist es dann doch wieder ein wenig amüsant, was ihr euch hier rauspickt, um einen Lynch durchzuziehen. Hier übrigens eine Liste aller ihrer Post's, für die, welche das noch nicht wussten. Sehr einfach zum Nachlesen. Wink
Auf Märchenspiegel's Aussage:
Märchenspiegel schrieb:
Haunter und Saraide sind bei mir im Moment eher negativ belastet. Mal schauen, ob sich daran noch etwas ändern wird...
sagt sie:
Plazmakeks schrieb:
Mh ich weiß nicht...Alo hatte ja nicht wirklich nen Grund Saraide anzugreifen..Also ja klar die Liste, aber da gleich so ernst drauf eingehen? Vllt ist das tatsächlich "gelevelt" (yay neues Wort gelernt xD), es ist ggf schon ein bisschen ZU stark probiert, Saraide als "Gegner" zu haben, was denkt ihr so? xD
Kann natürlich auch sein, dass Alo einfach nur versucht hat den Verdacht auf Saraide zu lenken (was wohl in die Hose ging), aber da kann man ja mal genauer drüber nachdenken
Das ist ihr erster Post nach der zweiten Nacht. Und "oh mein liebes Liesschen, das kann doch nicht sein!!! Wie kann sie nur!!! Sie hat Saraide doch als böse gescannt, wieso ist sie sich hier so unsicher????" Ich hoffe ich habe eure Reaktionen gut eingefangen. Keine Sorge, auf euer Zitat gehe ich schon noch ein Wink
Schaut euch mal ihren letzten Post an. Durch diesen zieht sich mehr eine Trotzreaktion gegenüber Saraide hin.
Zitat :
Ja weiter. Nur, weil ich neu bin, heißt das nicht, dass sie mir aus falschem Grund plausibel erscheinen. Ich denke schon immer noch, dass da was dran sein könnte. Nur weil Alo nicht zu 'stark auf dich gegangen ist', schließt es die Theorie ja nicht aus.
Ich finde es nicht gut, wie du das ins Lächerliche ziehst, nur weil ich als Neuling die Theorie unterstütze und es kein bis auf den Tod hassen und fertig machen war. ^^
Zitat :
Ja, apropos vom Gefühl her. Ich hab schön öfters davon gelesen und auch schon von Außenstehenden gesagt bekommen, wenn ich nicht weiter weiß oder so, einfach mal überlegen, bei wem ich n negatives "(Bauch)gefühl" habe und den dann lynchen. Wenn es falsch war, hat man ja auch wieder neue Ansätze. Ich hoffe nur ich bringe niemand superwichtigen um. xD
Auch hier wieder ein "ich habe keine Ahnung und gehe mal nach Bauchgefühl" und danach kommt nun euer heiss geliebtes Zitat
Zitat :
Deshalb, meinerseits, nicht Schatten. Noch nicht zumindest, wenn ich da nicht mehr überzeugt werde. ^^
Lynch Saraide. ^^
Schatten war also auch kein Scan, wäre vielleicht einer geworden. Aber Saraide jetzt plötzlich als Wolfscan gehabt zu haben, wobei sie bisher in jedem anderen Post so hin und her gerissen war und nicht wirklich wusste, was sie tun soll? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Plazmakeks kommt mir so vor, als würde sie keine Ahnung haben wie man dieses Spiel spielt. Klar ist sie ein Neuling und kennt noch nicht alle Kniffe aber zu behaupten, sie würde total wischiewaschi blieben, nur um dann aus Bauchgefühl und Mangel an allen anderen Beweisen ihren Wolfscan zu lynchen.. Nein, da müsst ihr mir schon was besseres zeigen bevor ich euch den Quatsch glaube.

Haunter schrieb:
Zurzeit ist es bei mir so: Meine momentanen Mitwölfe von Alo sind Mister Dee und entweder Suske oder einer der Neulinge.
Und nun?
Schatten schrieb:
Ich halte im Moment Saraide für den wahrscheinlichsten Wolf, auch wenn es sein konnte, dass Jugo gefressen wurde, damit wir das glauben.
Magst du mir das noch genauer erklären? Wink Warum glaubst du, dass ein Jugolasfressen auf Saraide deutet?

flix schrieb:
Als gehst du davon aus dass einer von uns 3en (Schatten, Haunter, ich) nen Wolf ist, und die anderen sich so leicht manipulieren lassen dass sie immer mit abstimmen? Ich mein, könnte es vielleicht sein das vorallem an Tag 1 Alo auffällig gespielt hat? Und das haben auch noch 2 andere Spieler die sie nicht gewählt haben eingeräumt, btw.
Bist du denn nicht leicht zu manipulieren? Wink Und welche zwei anderen Spieler waren das?
Das hier?
Plazmakeks schrieb:
.Alo hatte ja nicht wirklich nen Grund Saraide anzugreifen..Also ja klar die Liste, aber da gleich so ernst drauf eingehen? Vllt ist das tatsächlich "gelevelt"
Sie ist ein Neuling und sagt selbst, dass sie nicht einschätzen kann, wie Alo's Spielweise ist, also zählt das nicht.
Morrighan schrieb:
Ich habe irgendwie nicht den Eindruck, dass Alohomora nur zum Schein gegen Saraide argumentiert hat (nein, ich werde dafür nicht das l-Wort verwenden, es ergibt in diesem Zusammenhang einfach keinen Sinn). Wäre es so gewesen, hätte ich bei der Sache mehr Gegenseitigkeit erwartet... also dass Saraide noch mehr dagegen gehalten hätte.
Eher eine Erklärung dagegen. Aber sie hat ja auch Alo mitgelyncht, also kann sie diese Person nicht sein.
Ich freu mich von dir zu hören welche zwei Spieler das waren.
Ansonsten kommt mir das nämlich gerade sehr spanisch vor was du hier abziehst, auf den Saraide-Lynchzug aufspringen und falsche Infos präsentieren, welche einen Alolynch für eher normal hinstellen als durchgezogene Wolfsaktion.

flix schrieb:
Deine ganzen Theorien, und die Kritikpunkte von mir an dich meiner letzten Posts, schieben dich immer mehr aus Grün raus.
Stellt sich nur die Frage ob das überhaupt relevant ist, was du tust und denkst hm? Wink


Zitat :
Und dan die Kobold Sache noch... mit der Erklärung "das war ja eh offensichtlich". Die Hälfte der Spieler hat dem soweit ich weis nicht zugestimmt. Das zum Thema "offensichtlich"...
ja, da hab ich mich ziemlich verarschen lassen. Shit happens.

Märchenspiegel schrieb:
@ Saraide: Hopp, hopp, Werwölfe suchen und die anderen von deiner Unschuld überzeugen, nicht mich! Ich kann dir nicht mehr gefährlich werden Wink
Ah ja, genau. Danke. Das hätte ich auch noch sagen wollen.
Saraide schrieb:
Meine Werwölfe hab ich schon gesagt. Schatten, vllt flix. Les doch mal nach.
Und wenn ich mich nicht verteidigen würde, würdest du sagen, ich habe deine Argumente ignoriert, also muss ich wohl oder übel darauf eingehen. Wenn dir es lieber wäre, wenn ich dich ignoriere, dann bitte, noch so gerne.
Ja, damit gehe ich konform. Trotzdem ein wenig beängstigend, dass du so konform gehst mit mir.
Und hey, es ist ein Unterschied zwischen "sich verteidigen" und "sich verteidigen aber über den Tellerrand blicken und weiter nach wölfen suchen". Bei ersterem wirst du keinen Einfuss mehr auf das Spiel haben und uns wenig bringen, aber wenn du weiter deine Meinungen schreibst, nicht einen auf "bäh du willst mich lynchen, darum lynch ich dich" machst, bringt uns das schon sehr viel mehr Wink

Aber hey, ich will mal wieder ein wenig mehr von Haunter lesen, wo ist der eigentlich hin? Sein letzter Post war gestern um 16:19.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mi Nov 11, 2015 9:04 am

Das zum Thema Manipulation Suske...
Ich hab gute Lust dich statt Saraide zu lynchen... vielleicht morgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mi Nov 11, 2015 9:48 am

Ach komm flix, mich als so sicheren Bürger lynchen? Findest du denn ich liege komplett falsch und bin einfach nur zu gut, so dass ich das ganze drehen kann dass es anders wirkt oder merkst du gerade, dass du eigentlich hättest mich fressen sollen statt einen vermeintlichen Kobold? Wenn ich falsch liege und du wirklich denkst, dass die Aussagen von Plazmakeks anders zu deuten sind als ich es tue, dann sag mir das. Aber komm mir nicht mit "ich hätte gut Lust dich zu lynchen" und das ohne Begründung bis auf den Punkt, dass ich gut im manipulieren bin, das weiß ich selbst. Bzw. eigentlich ist es nichtmal manipulieren, sondern einfach nur das Darstellen meiner Sichtweise, und Interpretation der Aussagen unserer Seherin Wink

Und wo wir grad dabei sind, was meintest du eigentlich mit diesen folgenden Aussagen?
flix schrieb:
suske schrieb:
Hätte ich an dem Abend mehr Zeit gehabt und das Gefühl eher wahrgenommen, dass mich niemand zum BM machen will, hätte ich für dich gestimmt.
Auch wenn du bei vielen relativ safe bist, so viel schleimen muss dann doch nicht sein...
flix schrieb:
Morrighan schrieb:
die später auftauchen könnten, schon von vorn herein den Wind aus den Segeln. Damit sichert er sich nicht nur selbst ab, er verschafft sich auch eine Position, in der er auf andere nur noch sicherer wirkt.
Das habe ich weiter oben als "schleimen" betitelt
nein hast du nicht, siehe das zitat oben.
Meine Intention war dahinter übrigens, im selben Atemzug erklären zu können, warum ich nicht Alo zum BM wählen wollte, wo sie meine andere Kandidatin war und dann auch noch, warum ich Saraide lynchen wollte. Gehört da halt alles zusammen. Aber gut zu wissen dass ich mit schleimen bei dir weniger dörfisch werde Wink

flix schrieb:
Warum sollte er in der Position, wo ich ihn zurzeit sehe, soetwas nötig haben?
Ist das nicht offensichtlich geworden? Wink

Schatten schrieb:
Ich bin ein Wolf, weil ich ihn für sicher halte, nachdem das Fressen in Nacht 1 ausgefallen, die Hexe gefressen wurde und sie ihren BM-Titel an ihn weitergegeben hat?  Ich denke, so ziemlich jeder würde dich danach als sicher ansehen.
geh nachlesen was ich genau geschrieben habe, danke. Ich hab kein problem damit dass du mich als sicher ansiehst(angesehen hast?) sondern damit, wie felsenfest du davon überzeugt bist, dass ich gefressen werden sollte in Nacht 1. Wer kann sowas wissen? Hexe und Wolf.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Morrighan

avatar

Weiblich Löwe Pferd
Anzahl der Beiträge : 4347
Anmeldedatum : 27.01.10
Alter : 39
Ort : jenseits der Vernunft

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mi Nov 11, 2015 2:08 pm

Vorweg: Mir geht es heute eher bescheiden, ich kann noch nicht absehen, wie lang, kurz oder wirr dieser Post wird.


Suske schrieb:
Ich bekomme echt noch die Krise mit euch... manmanman.
"Die Seherin hat einen offenen Lynch auf Saraide angegeben, sie MUSS WOLF SEIN!!!!!!1111eineineelf" Alles immer so drehen wie es einem passt, das sieht euch ähnlich. (mir auch, aber das ist ein andres Thema ;p)

Danke.
Dass die Stimme der Seherin bei der Lynchung noch nicht zwingend heißen muss, dass sie dort einen Wolf entdeckt hat, wurde doch schon öfters angesprochen, oder irre ich mich da?
Sonst dürfte sie ja streng genommen nur eine Stimme abgeben, wenn sie einen Wolf entdeckt hat, was a) an einem Outing grenzen würde und sie b) bei "Scan-Pech" leicht in Gefahr bringen würde, aus der Runde gekickt zu werden...

Genau wie Suske hab ich meine Zweifel, dass Saraide überprüft wurde.
Die Posts, in denen sich Plazmakeks auf Saraide bezog wirkten eher so, als hätte sie sich von den anderen mitreißen lassen.


Suske schrieb:
Eher eine Erklärung dagegen. Aber sie hat ja auch Alo mitgelyncht, also kann sie diese Person nicht sein.
Ich freu mich von dir zu hören welche zwei Spieler das waren.
Ansonsten kommt mir das nämlich gerade sehr spanisch vor was du hier abziehst, auf den Saraide-Lynchzug aufspringen und falsche Infos präsentieren, welche einen Alolynch für eher normal hinstellen als durchgezogene Wolfsaktion.
Da dies ein Kommentar zu einem Zitat von mir war, nehme ich einfach mal an, dass du mich damit meinst.
Allerdings wundere ich mich etwas darüber, dass du meinst, ich wolle auf den Saraide-Zug aufspringen. Was bringt dich zu dieser (falschen) Vermutung?
Eigentlich hat sich mein Hauptverdächtiger seit gestern nicht geändert...

_________________
LynchungLynch; wichtiger Unterschied Wink


Ihr seid doch alle Wölfe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mi Nov 11, 2015 2:20 pm

Nene Morrighan, das bezieht sich nicht auf dich, sondern auf Flix's Zitat weiter oben, in welchem er sagt, dass 2 andere Spieler, welche sie nicht gewählt haben eingeräumt haben dass Alo auffällig gespielt hat. Ich habe hier nochmal alles zusammen zitiert:

Suske schrieb:
flix schrieb:
Als gehst du davon aus dass einer von uns 3en (Schatten, Haunter, ich) nen Wolf ist, und die anderen sich so leicht manipulieren lassen dass sie immer mit abstimmen? Ich mein, könnte es vielleicht sein das vorallem an Tag 1 Alo auffällig gespielt hat? Und das haben auch noch 2 andere Spieler die sie nicht gewählt haben eingeräumt, btw.
Bist du denn nicht leicht zu manipulieren? Wink Und welche zwei anderen Spieler waren das?
Das hier?
Plazmakeks schrieb:
.Alo hatte ja nicht wirklich nen Grund Saraide anzugreifen..Also ja klar die Liste, aber da gleich so ernst drauf eingehen? Vllt ist das tatsächlich "gelevelt"
Sie ist ein Neuling und sagt selbst, dass sie nicht einschätzen kann, wie Alo's Spielweise ist, also zählt das nicht.
Morrighan schrieb:
Ich habe irgendwie nicht den Eindruck, dass Alohomora nur zum Schein gegen Saraide argumentiert hat (nein, ich werde dafür nicht das l-Wort verwenden, es ergibt in diesem Zusammenhang einfach keinen Sinn). Wäre es so gewesen, hätte ich bei der Sache mehr Gegenseitigkeit erwartet... also dass Saraide noch mehr dagegen gehalten hätte.
Eher eine Erklärung dagegen. Aber sie hat ja auch Alo mitgelyncht, also kann sie diese Person nicht sein.
Ich freu mich von dir zu hören welche zwei Spieler das waren.
Ansonsten kommt mir das nämlich gerade sehr spanisch vor was du hier abziehst, auf den Saraide-Lynchzug aufspringen und falsche Infos präsentieren, welche einen Alolynch für eher normal hinstellen als durchgezogene Wolfsaktion.

Ich habe daraufhin Zitate von Spielern gesucht, welche so eine Aussage getätigt haben und habe das Zitat von Plazmakeks und dir (Morrighan) gefunden, aber beide passen mMn nicht zu der Aussage von flix, weshalb ich mich wundere, was er hier abzieht und wieso er auf den "Saraide-Lynchzug" aufspringen will, während er uns falsche Infos präsentiert.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Blacktooth
Jon Snow
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 29.10.15

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mi Nov 11, 2015 2:58 pm

Lynch Saraide.

Sie ist Wolf und Ende. Das man jetzt schon wieder versucht, einen vermeintlichen Seherscan zu drehen - ich meine netter Versuch. Selbst wenn sie Saraide nicht gescannt hat, heißt nicht, dass sie sicher ist.
Von daher Lynch Saraide. Ob jetzt Suske oder Morrighan der letzte Mitwolf ist, weiß ich nicht genau. Aber denke, das Spiel sollte damit durch sein.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mi Nov 11, 2015 5:00 pm

Mein Lynch geht auch gegen Saraide. Sie ist ein geouteter Wolf. Haunter ist save, Suske auch. Also heute Saraide, die Nacht abwarten und dann Sehen, wer noch lebt. Sry, wenn ich heute sehr inaktiv war, ich hatte unendlich viel um die Ohren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mi Nov 11, 2015 5:07 pm

Morrighan, Saraide und flix, was haltet ihr von dem ganzen Debakel von Haunter und Schatten? Können wir da vielleicht mal endlich rein lynchen? Wird mir langsam echt zu blöd wie argumentativlos und ohne auf jegliche Fragen einzugehen die beiden (mehrheitlich Haunter, as always) versuchen uns weiss zu machen Saraide sei ein geouteter Wolf. Vllt ist sie das ja sogar, aber ich würde wirklich lieber dumme Wölfe als Wölfe welche durch eine Seherin " geoutet" wurden lynchen.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Saraide

avatar

Weiblich Löwe Tiger
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 01.04.14
Alter : 19
Ort : Nicht im Wasser!

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mi Nov 11, 2015 5:17 pm

Okay, zurück und Wölfe suchen.
Meine Meinung zu den meisten ist gleich geblieben, aber da ich der Allgemeinstimmung nach eine gute Chance habe, heute zu sterben, muss ich doch noch einige Dinge schreiben, solange das noch geht. Zitieren kann ich leider nicht mehr, auf meinem neuen Computer gibt es keine eckigen Klammern.

Suske: Sie hat in Nacht1 glaube ich niemanden gescannt. Oder aber ihren Scan nicht angegeben, einfach um sicher zu bleiben vllt.

-> Eher letzteres. Ich kann mir niemanden vorstellen, der einen Scan auslässt.

Suske: Schaut euch mal ihren letzten Post an. Durch diesen zieht sich mehr eine Trotzreaktion gegenüber Saraide hin.

-> Besser hätte ich es nicht sagen können. Ich denke, sie hat sich beleidigt gefühlt und da sie ja sehr gerne nach 'Bauchgefühl' geht, war ihres bei mir wohl negativ. An dieser Stelle übrigens Entschuldigung an Keks, das sollte nicht herablassend wirken.

Suske: Schatten war also auch kein Scan, wäre vielleicht einer geworden.

->... Schatten...  sagte gestern er gehe nachgucken. Danach rein gar nichts mehr, ohne Begründung. Flix kann ich zumindest verstehen mit der Uni aber das hier nicht. Was sind deine Schlüsse über unsere Seherin, Schatten? Hat es irgendeinen Grund, dass du nichts mehr sagst? Willst du dich vielleicht aus dem Fokus rücken? (Wobei... das Fokus-Monopol beanspruche ich o/)

Suske: Schatten schrieb:Ich halte im Moment Saraide für den wahrscheinlichsten Wolf, auch wenn es sein konnte, dass Jugo gefressen wurde, damit wir das glauben.Magst du mir das noch genauer erklären? Wink Warum glaubst du, dass ein Jugolasfressen auf Saraide deutet?

-> Wüsste ich auch gerne?

Suske: Stellt sich nur die Frage ob das überhaupt relevant ist, was du tust und denkst hm? Wink

->... ob es relevant ist, was flix denkt? Selbst wenn er ein Wolf wäre, sind seine Gedanken dennoch wertvolles Readingmaterial und sollten schon niedergeschrieben werden. Zwar immer noch grün aber minus eins für den Satz, je mehr geschrieben wird desto besser für uns (Damit meine ich natürlich nicht Spam sondern Zeug mit Substanz.)

Suske: Und hey, es ist ein Unterschied zwischen "sich verteidigen" und "sich verteidigen aber über den Tellerrand blicken und weiter nach wölfen suchen". Bei ersterem wirst du keinen Einfuss mehr auf das Spiel haben und uns wenig bringen, aber wenn du weiter deine Meinungen schreibst, nicht einen auf "bäh du willst mich lynchen, darum lynch ich dich" machst, bringt uns das schon sehr viel mehr Wink

->Hier bitte, ich serviere ihnen Postanalyse mit Rahmsauce^^

flix: Das zum Thema Manipulation Suske...

->Was bitte? Ich finde es nicht.

Suske: Ach komm flix, mich als so sicheren Bürger lynchen?
flix: Edit: Suske zu verdächtigen macht keinen Sinn, Schatten hat recht. Das rückt beide ins Dorf.

->Punkt. Wieso der Sinneswandel?

Schatten: Mein Lynch geht auch gegen Saraide. Sie ist ein geouteter Wolf. Haunter ist save, Suske auch.

-> Haunter ... etwas ist mir noch bei erneutem durchlesen aufgefallen. Es war nicht Keks die die 'Vetternwirtschaft' startete sondern Haunter!

Haunter: Keks schrieb:Solange ich es nicht bin, ich bin schon durchs erste Mal hier mitspielen aufgeregt genug =3
Muss sagen, dass du mir sofort sympathisch bist. Heißt jetzt natürlich nicht, dass dies dich positiv in Dorf macht, aber du machst angenehme Aussagen.

-> Somit ist Haunter nicht unbedingt save (... obwohl ich das erst auch dachte, muss ich zugeben, es hat ein zweites durchlesen gebraucht) und Suske... bei Suske wurde doch erklärt, warum er nicht unbedingt sicher ist und dennoch gehst du felsenfest von Hexe und Lebenstrank aus. Weisst du mehr als wir? Ausserdem @Haunter und Schatten, es wurde doch von drei Personen erklärt, dass ein Lynch seitens der Seherin keinen Scan bedeutet. Wieso versteift ihr euch so darauf? Und wieso siehst du (Schatten) so schnell Leute als sicher Wolf/Dorf an?

Meine Liste von Dorf zu Wolf

Morrighan momentan leicht über Suske
Suske über
Haunter = flix
und noch weit nach unten um zu Schatten zu gelangen

Funfact: Schatten postete, während ich das schrieb und ich habe den letzten Teil noch rangehängt, als ich seinen Post sah.

/e: und jetzt postet mir auch noch Suske rein
/e2: Suske, ich denke deine frage wird oben beantwortet oder willst du noch mehr dazu?


Zuletzt von Saraide am Mi Nov 11, 2015 7:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morrighan

avatar

Weiblich Löwe Pferd
Anzahl der Beiträge : 4347
Anmeldedatum : 27.01.10
Alter : 39
Ort : jenseits der Vernunft

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mi Nov 11, 2015 5:39 pm

Suske schrieb:

Morrighan, Saraide und flix, was haltet ihr von dem ganzen Debakel von Haunter und Schatten? Können wir da vielleicht mal endlich rein lynchen? Wird mir langsam echt zu blöd wie argumentativlos und ohne auf jegliche Fragen einzugehen die beiden (mehrheitlich Haunter, as always) versuchen uns weiss zu machen Saraide sei ein geouteter Wolf. Vllt ist sie das ja sogar, aber ich würde wirklich lieber dumme Wölfe als Wölfe welche durch eine Seherin " geoutet" wurden lynchen.

Schatten ist zwar nicht mein Hauptverdächtiger, treibt für mich aber trotzdem im verdächtigen Bereich.
Daher werde ich von meiner vorhin vorsorglich abgegebenen Stimme abgehen und gegen Schatten stimmen.
Scheint im Moment das vernünftigste zu sein.

_________________
LynchungLynch; wichtiger Unterschied Wink


Ihr seid doch alle Wölfe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   

Nach oben Nach unten
 
Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: