Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 11:32 am

Morrighan schrieb:
Ich habe eine ganze Zeit lang nicht aktiv gespielt, bin daher mit Sicherheit nicht besonders fit, was das Spiel betrifft.
An meiner Einstellung zum Amt des Bürgermeisters hat sich in der Zwischenzeit auch nichts geändert
Okay, kein Problem. Es geht mir bei meiner „Standard-Liste“ auch vor allem darum, dass ich den Stil dieser Personen als sehr angenehm und gleichzeitig auch aktiv empfinde und Sympathie spielt da auch eine Rolle.

Morrighan schrieb:
Wenn ihr für diese Runde eine "To do-Liste" aufstellen müsstet, wie sähe diese aus?
Meinst du To-Do-Liste oder eher eine Wunschliste, d.h. was wir uns wünschen, wie das Spiel ablaufen sollte? Zumindest Suskes und Keks’ Liste sieht mir eher nach Zweiterem aus.

To-Do-Liste: Posts schreiben, BM wählen, lynchen.
Wunschliste: Wölfe finden.

Oder was möchtest du mit dieser Frage bezwecken? Irgendwie finde ich, dass es so klingt, dass hiermit Rollen gesucht werden sollen.

Keks schrieb:
Haunter schrieb:
Muss sagen, dass du mir sofort sympathisch bist. Heißt jetzt natürlich nicht, dass dies dich positiv in Dorf macht, aber du machst angenehme Aussagen

Yaay, jetzt bist du mit auch sympathisch ^^
Schleimst du dich gleich mal beim Neuling ein, Haunter?

Saraide schrieb:
Das habe ich extra so formuliert, weil auf 11 Spieler drei Wölfe fast zu wenig und vier zu viel wären. Daher vermute ich irgendwas mit Drittparteien, um die Balance auszugleichen und habe diese miteingeschlossen.
Soweit ich weiß, ist hier 1/4 Wölfe normal, sodass man mit 2,75 Wölfen, also 3 Wölfen rechnen sollte.

Schatten schrieb:
Zu Saraides Liste: Ich denke, die hat sie ohne große Intention dahinter aufgestellt. Ob man da unbedingt etwas reininterpretieren muss?
Ich finde ja eher die Reaktionen auf die Liste interessant. Ein paar finden sie positiv, ein paar negativ bzw. kritisieren sie, ein paar finden sie nicht weiter erwähnenswert. Ich gehe davon aus, dass es möglich ist, dass die Wölfe hier nicht dieselbe Meinung haben bzw. wenn Saraide Wolf ist, dass Mitwölfe da unterschiedlich drauf reagieren, wenn du weißt, was ich meine. Deswegen würde ich da noch einmal einen Blick drauf werfen, wenn der erste Wolf umgefallen ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacktooth
Jon Snow
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 29.10.15

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 12:25 pm

[quote="Alohomora"]
Haunter schrieb:

Und du empfindest die Liste von Saraide nicht als pseudodörfisch, sondern sogar positiv, weil chaotisch? Ähm… ja. Ist chaotisch jetzt das neue dorfig und ernsthaft das neue verdächtig? Und ich mach es mir nicht einfach, ich benutze jede Steilvorlage, die ich kriegen kann, damit es hier mal losgeht und wir nicht so vor uns rumdümpeln.

Dass Schatten da nicht drauf angesprungen ist, hat mir ein bisschen zu denken gegeben, weil er sonst immer ganz vorne dabei ist, so etwas für erste (negative) Meinungsäußerungen zu verwenden.

Warte - du machst es dir nicht einfach, benutzt aber jede Steilvorlage? Ich sehe diese Aussage als sehr Kontrast an und das man nach Nacht 1 etwas rumdümpelt ist nicht wirklich ungewöhnlich, das tust selbst du manchmal. Ich kritisiere glaube ich eher, eine erzwungene Ernsthaftigkeit von dir, die dir gerade nicht die glaubhaft gibt, die du versuchst hast damit zu erreichen.

Und diese Aussage, "ich mache das jetzt nur damit eine Diskussion in Stande kommt", dass soll nicht pseudodörfisch sein? Vielleicht stimmt es, vielleicht auch nicht, aber das man es sagt, anstatt die Diskussion weiterlaufen zu lassen, bringt mich selber zu Denken.

Morrighan schrieb:
Wenn ihr für diese Runde eine "To do-Liste" aufstellen müsstet, wie sähe diese aus?

Wölfe lynchen? Also etwas anderes habe ich mir konkret jetzt nicht aufgestellt. Hmm...vielleicht in Ruhe WW spielen und mich nicht von Suske ärgern lassen, wäre mein wohl jetziges Ziel. Och, und wie immer versteckten Nachrichten in meinen Posts schreiben.

Plazma schrieb:
Yaay, jetzt bist du mit auch sympathisch ^^

Whuhu <3 . Wollen wir BFF werden?

Saraide schrieb:
Okay, also. Mit 'letzter Runde' meine ich, dass das voraussichtlich das letzte Mal ist, dass ich Werwölfe spiele.

I don't like.

Saraide schrieb:
Das habe ich extra so formuliert, weil auf 11 Spieler drei Wölfe fast zu wenig und vier zu viel wären. Daher vermute ich irgendwas mit Drittparteien, um die Balance auszugleichen und habe diese miteingeschlossen.


Dachte, zunächst, du meintest deinen Post gar net so ernst aber okay. Das meiste was man ja an dir gerade kritisiert, dass du konkrete Rollenvermutungen nennst. Beispiel Gerber: Du sagst nicht, es gäbe eine Drittpartei, du sagst es gibt vermutlich den Gerber. Normalerweise ist das eigentliche Ziel erstmal Wölfe zu finden und auf den Weg dorthin jede Drittbedrohung auszuschalten. Also, dass ist halt meine persönliche Meinung dazu.

Suske schrieb:

nunja, ein wenig kontraproduktiv sind und uns nichts bringen

=/=

Suske schrieb:
auch wenn beides eher unproduktiv ist.

Kontraproduktiv ist nicht das gleiche wie unproduktiv, bitte beachte hier deine Wortwahl. Und es kann etwas nicht gleichzeitig kontraproduktiv und unproduktiv sein, aber das weißt du ja sicherlich.



Alo schrieb:
Schleimst du dich gleich mal beim Neuling ein, Haunter?

Lass mich und meine BFF in Ruhe!!! xD
Oder meinst du die Frage ernsthaft? Warte du tust ja gerade die ganze Zeit so ernsthaft, also muss sie ja ernsthaft gemeint sein, auch wenn es das so ne Fake Frage ist, beantworte ich sie dir mal.
Ich denke, es ist nichts falsch daran, dass man jemanden, besonders jemand der ganz neu ist, zu sagen, dass einem die Art gefällt, weil es so ist.

Alo schrieb:

Ich finde ja eher die Reaktionen auf die Liste interessant. Ein paar finden sie positiv, ein paar negativ bzw. kritisieren sie, ein paar finden sie nicht weiter erwähnenswert.

Seit wann gelte ich als ein "Paar"? Gibs jetzt mehr von mir? Worauf ich hinaus will - du pauschalisiert hier extrem und das mag ich nicht. Ja, es gibt tatsächlich diese Reaktionen, doch du haust sie als würden sie in irgendeiner nicht existierenden Masse untergehen.


Alo schrieb:
Oder was möchtest du mit dieser Frage bezwecken? Irgendwie finde ich, dass es so klingt, dass hiermit Rollen gesucht werden sollen.

Was ich aus dieser Aussage schon mal lesen kann ist, dass Morrighan und Alo vermutlich kein Wolfsteam bilden. Aber spricht natürlich nicht dagegen einer von den Beiden Wolf ist.
Stimme übrings mal in diesem Punkt hier überein, dass diese Fragestellung eigentlich in die falsche Richtung der Rollensuche gehen kann. Generell finde ich solch eine Frage von Morrighan recht überraschend, wenn ich das mal so erwähnen darf. Bin da eigentlich anderes gewohnt...oder vielleicht werde ich auch einfach nur alt xD.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plazmakeks



Weiblich Jungfrau Ratte
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 12:41 pm

Haunter schrieb:

Whuhu <3 . Wollen wir BFF werden?

Von mir aus können wir sogar BBFF werden ;DD

Ich seh gar nicht mehr durch wer jetzt alles als BM in Frage kommt, ich les die vor heute Abend einfach nochmal durch und kuck dann zu wem es so tendiert xD

Edit: Oder ich nehm Haunter, weil sie jetzt meine BBFF ist Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacktooth
Jon Snow
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 29.10.15

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 1:48 pm

keksiii schrieb:
Von mir aus können wir sogar BBFF werden ;DD

Yeeeyyyy. Let's be friends forever! :3
Keks schrieb:

Edit: Oder ich nehm Haunter, weil sie jetzt meine BBFF ist

Dann wähl ich aber auch dich! Vetternwirtschaft muss ich ja auch auszahlen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 2:07 pm

Plazmakeks schrieb:
Edit: Oder ich nehm Haunter, weil sie jetzt meine BBFF ist Laughing
Sie -> Er Wink

Haunter schrieb:
Hmm...vielleicht in Ruhe WW spielen und mich nicht von Suske ärgern lassen,
aww, wie süß Wink

Haunter schrieb:
Warte - du machst es dir nicht einfach, benutzt aber jede Steilvorlage?
vllt im Sinne von "Sie nutzt jede Möglichkeit um das Spiel voran zu bringen, auch wenn es bedeutet dass sie dafür in den Fokus rückt oder sonstiges, ergo sich nicht zurücklehnt und andre machen lässt?"

Mir ist zwar Alo's schreibart aufgefunden, wie sie wenig Stellung bezieht oder generell etwas über ihre Meinung sagt sondern nur Themen anspricht und damit den Stein zwar ins Rollen bringen, jedoch nicht wirklich für verantwortlich gemacht werden kann. Aber das ist ja oftmals ihre Taktik (korrigiert mich wenn ich falsch liege) darum habe ich mir das zwar auffällig aber nicht negativ notiert. Man muss halt darauf achten, dass man Alo später direkte Fragen stellt, und sie dazu bringt, konkrete Stellungen zu beziehen, was sich aber auch nicht als sonderlich schwierig erweist, wie bei einigen andren ^^
Etwas aufhorchen lässt, ist, wie Haunter sich darauf einlässt. Ich finde es gut, dass er das aufzeigt und anspricht, und nicht trollt. Trotzdem finde ich es ein wenig überspitzt und an den Haaren herbei gezogen, was vor allem an Tag 1 schnell außer kontrolle geraten könnte, aber gleichzeitig auch wenig auswirkungen haben kann, vor allem bei solchen eher unscheinbaren und unwichtigen sachen. Sollte man auf jeden Fall im Auge behalten, wie die beiden weiterhin miteinander aggieren.

Ach und Haunter, Gerber ist keine Drittpartei, da sie weiterhin auf Dorfseite spielt, aber nur eine andere Siegbedingung hat.

folgendes ist mMn eher unwichtig für das Spielgeschehen:
bzgl kontraproduktiv =/= unproduktiv:
 

Haunter schrieb:
Seit wann gelte ich als ein "Paar"?
Lies mal nach, es haben sich mehr als nur du zu Saraide's Liste geäussert. Aber erneut machst du leichte Stimmung gegen Alo. Wink Was Morrighan mit ihrer Frage bezweckt hat, werden wir jedoch sicherlich noch erfahren.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 2:35 pm

Hallo,

ein paar Worte vorab: Ich werde diese Runde versuchen nicht ganz so schnell an die Decke zu gehen. Und ich bin Mittwoch Abend nicht da, da ist leider eine Sculveranstaltung.

flix134 schrieb:
Guten Abend.

Ich werde mich wie gewohnt als BM aufstellen, auch wenn ich mir meiner Chancen bewusst bin. Danke Leute Sarkastisches Smiley

Gerade mit solchen Posts, schießt du dich von meiner Kandidatenliste Wink


flix134 schrieb:
Ich tendiere zu Jugo, Saraide und Schatten als BM. Schatten, wie siehts aus?
Es beunruhigt mich gerade, dass ich mich mit diesen Leuten auf einer Liste, weil das irgendwie so klingt; Lasst uns diese Runde mal Katastrophen-BMs wählen. Nichts gegen Schatten oder Saraide, nur ich erinnere mich gerade bei Saraide an ein Outinglastiges, bei Schatten an ein verwirrendes Spiel.


Morrighan schrieb:
Alohomora schrieb:
Meine eigenen BM-Kandidaten: Suske, Haunter, Morrighan und Mr. Dee, daraus am liebsten Suske, weil wir in letzter Zeit relativ oft zusammen gespielt haben.
Schatten schrieb:
Ich würde gerne einen BM haben, den man gut einschätzen kann. Ich denke, dass Suske und Morri am geeignetsten für diesen Posten sind, weil ich sie beide schon sehr gut kenne, also einigermaßen einschätzen kann.

Haltet ihr das wirklich für eine gute Idee?
Ich habe eine ganze Zeit lang nicht aktiv gespielt, bin daher mit Sicherheit nicht besonders fit, was das Spiel betrifft.
An meiner Einstellung zum Amt des Bürgermeisters hat sich in der Zwischenzeit auch nichts geändert.

Das gilt natürlich nur für die Nennung meines Namens in diesem Zusammenhang; was mit euren anderen Kandidaten ist... keine Ahnung. Ich weiß selber noch nicht, für wen ich stimmen werde.

Dafür bekommt Morrighan von mir eine Umarmung. (Ne positive Tendenz gibt es dafür nicht, weil das afaik unabhängig ist.) Aber jetzt mal ganz ehrlich Leute, ihr wollt Morrighan zum BM wählen? Ja sie ist eine gute Spielerin, aber schon wieder zu gut. Ich meine mich an Runden erinnern zu können, in denen sie sagte: "Lyncht den mal" und dann hing die Person am Galgen.

Morrighan schrieb:

Wenn ihr für diese Runde eine "To do-Liste" aufstellen müsstet, wie sähe diese aus?

- Ruhig bleiben
- nicht gelyncht werden, gerne auch mal wieder überleben
- Haunter loswerden (Sei mal weniger trollig)
- Wölfe finden und lynchen

Noch ein paar weitere Sachen. Ich stelle mich zum BM auf, und nachdem letzte Runde der Wunsch aufkam, erstmal ohne Werbung @Tobi .
Sonst sind meine persönlichen Kandidaten noch Alo und Suske. Ich tendiere aktuell dazu mal letzteren zu wählen, weil er mich letzte Runde gut enttarnt hat und das von seiner Kompetenz zeugt. Außerdem fand ich sein Posts bisher ganz gut

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacktooth
Jon Snow
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 29.10.15

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 2:55 pm

Suske schrieb:
Sie -> Er Wink

Wer diesen Post wirklich schreibt, bleibt wohl ein Mysterium hihi °....°

Suske schrieb:
vllt im Sinne von "Sie nutzt jede Möglichkeit um das Spiel voran zu bringen, auch wenn es bedeutet dass sie dafür in den Fokus rückt oder sonstiges, ergo sich nicht zurücklehnt und andre machen lässt?"

Das sie aktiv zur Diskussion zur beiträgt, stell ich ja gar nicht in Frage. Sondern wie du es erwähntest, dass sie jede noch beliebige Möglichkeit nutzt. Dementsprechend kommt nicht das Gefühl rüber, dass sie die Wölfe finden mag, sondern nur irgendwas zum reden haben möchte.


Suske schrieb:
folgendes ist mMn eher unwichtig für das Spielgeschehen:

Stimme ich dir zu, deshalb werde ich da auch nicht weiter darauf eingehen.
Suske schrieb:

Mir ist zwar Alo's schreibart aufgefunden, wie sie wenig Stellung bezieht oder generell etwas über ihre Meinung sagt sondern nur Themen anspricht und damit den Stein zwar ins Rollen bringen, jedoch nicht wirklich für verantwortlich gemacht werden kann. Aber das ist ja oftmals ihre Taktik (korrigiert mich wenn ich falsch liege) darum habe ich mir das zwar auffällig aber nicht negativ notiert. Man muss halt darauf achten, dass man Alo später direkte Fragen stellt, und sie dazu bringt, konkrete Stellungen zu beziehen, was sich aber auch nicht als sonderlich schwierig erweist, wie bei einigen andren ^^
Etwas aufhorchen lässt, ist, wie Haunter sich darauf einlässt. Ich finde es gut, dass er das aufzeigt und anspricht, und nicht trollt. Trotzdem finde ich es ein wenig überspitzt und an den Haaren herbei gezogen, was vor allem an Tag 1 schnell außer kontrolle geraten könnte, aber gleichzeitig auch wenig auswirkungen haben kann, vor allem bei solchen eher unscheinbaren und unwichtigen sachen. Sollte man auf jeden Fall im Auge behalten, wie die beiden weiterhin miteinander aggieren

Noch! habe ich keine Hetze gegen Alo gestartet xD . Aber muss sagen, dass ich dir größtenteils was dies angeht sogar zustimme. Denn wie du es schon sagtest: Das wer eine Diskussion mit allen Mitteln zustande bringen möchte, macht denjenigen halt eben noch nicht sicher. Und das alo so darauf erpicht auf Diskussion ist und nicht auf Wölfe finden, finde ich halt...kurios.


Jugolas schrieb:
- Haunter loswerden (Sei mal weniger trollig)

So viel trolle ich doch gar nicht, mein Schätzchen :3


Noch ganz viele grüße an meine Fans da draußen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Dee

avatar

Männlich Wassermann Drache
Anzahl der Beiträge : 539
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 3:56 pm

Alo schrieb:
Und ich mach es mir nicht einfach, ich benutze jede Steilvorlage, die ich kriegen kann, damit es hier mal losgeht und wir nicht so vor uns rumdümpeln.

Find ich von der Grundidee gut. Einfach mal am Tag 1 antesten, was geht und wie sich die Leute in die Gruppe einfügen. Allerdings Eigeninitiative über an einem zugeworfenen Knochen nagen.

flix134 schrieb:
Was denkst du denn? Ersteres natürlich. Ich würd mich ja selbst nicht als BM wählen

Aber wir sollen eine Stimme an dich verschwenden, (sonst könntest du ja dich einfach nicht aufstellen)? Versteh mich nicht falsch, die Grundausage deines Posts habe ich gestern schon so interpretiert. Aber ich wollte durch forsches Nachfragen es nochmal aus deinem Mund hören. Beantwortest du mir den die Frage: Warum man dich nicht wählen sollte?

Morrighan schrieb:
Wenn ihr für diese Runde eine "To do-Liste" aufstellen müsstet, wie sähe diese aus?

Ich will eigentlich nichts erzwingen, sondern arbeite mit dem was der Spielverlauf mir anbietet.
Bringt doch nix ein Liebespaar enthüllen zu wollen, wenn ich vor lauter Möglichen LP den Wolf nicht mehr sehe.

Schatten schrieb:
@Mr. Dee: Schatten, der versucht normal zu spielen.
Dann darf man (bzw ich) gespannt sein. Gibt es einen Grund, dass du dich der Aufmerksamkeit entziehen möchtest? Angst ins Blickfeld einer Scannrolle zu kommen?

Und wenn ihr Aussagen von mir wollt, dann bitte ohne Zwinkersmiley am Ende... sonst nehm ich das nicht ernst...

Suske schrieb:
Ich weiß nicht ob bessere Option, das kannt du mir sagen, aber ich biete dir zumindest eine andere Option an, und zwar mich.
Ich würde diese Runde doch mal kandidieren, aus Interesse, ob ich es denn wirklich verdient habe permanent auf irgendwelchen Kandidaten-Listen zu stehen. Versprechen gebe ich euch keine, würdet ihr sowieso nicht glauben.

Ich denke schon, dass du eine Option bist warst. Allerdings werde ich dir nach diesem Post vorsichtshalber erstmal keine BM Stimme geben. Ich meine du weißt, dass du a) Spielerfahrung aber auch b)Spielitelligenz hast (will sagen du bist kein Spieler der hier was beweisen müsste). Es sei den du musst dich selbst überzeugen auch mit einer Supoptimalenrolle als BM bestehen zu können. Kann ich dich überzeugen mir deine Stimme zu geben? Immerhin bringst du mich ja selbst ins Gespräch?

Jugolas schrieb:
Aber jetzt mal ganz ehrlich Leute, ihr wollt Morrighan zum BM wählen? Ja sie ist eine gute Spielerin, aber schon wieder zu gut. Ich meine mich an Runden erinnern zu können, in denen sie sagte: "Lyncht den mal" und dann hing die Person am Galgen.

Das heißt du wählst lieber jemand der in deinen Augen Save ist? Aus der Angst das du den BM an eine böse Morrighan gibst? Wäre eine mögliche für das Dorf spielende Morrighan das Riskiko nicht wert? Gibt es noch andere Spieler die zu gut für den BM Titel sind?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 4:06 pm

Dee schrieb:

Jugolas schrieb:
Aber jetzt mal ganz ehrlich Leute, ihr wollt Morrighan zum BM wählen? Ja sie ist eine gute Spielerin, aber schon wieder zu gut. Ich meine mich an Runden erinnern zu können, in denen sie sagte: "Lyncht den mal" und dann hing die Person am Galgen.

Das heißt du wählst lieber jemand der in deinen Augen Save ist? Aus der Angst das du den BM an eine böse Morrighan gibst? Wäre eine mögliche für das Dorf spielende Morrighan das Riskiko nicht wert? Gibt es noch andere Spieler die zu gut für den BM Titel sind?


Das Risiko wäre es mir nicht wert. Ich möchte nämlich einen BM haben, welchen ich auch indirekt kontrollieren kann, wo also nicht sofort alle hinterherlaufen. Und ja ich wähle lieber jemand saven. Und wie ich sagte; Weitere Kandidaten sind: Alo und Suske, aktuell eher letzterer. Du ggf. auch moch auf der Liste.
Wobei ich, wenn ihr alle nicht wollen würdet eher Morrighan wählen würde, denn der Rest der Leute steht auf der: Die werden nur über meine Leiche BM- Liste.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morrighan

avatar

Weiblich Löwe Pferd
Anzahl der Beiträge : 4347
Anmeldedatum : 27.01.10
Alter : 39
Ort : jenseits der Vernunft

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 4:27 pm

Alohomora schrieb:
Meinst du To-Do-Liste oder eher eine Wunschliste, d.h. was wir uns wünschen, wie das Spiel ablaufen sollte? Zumindest Suskes und Keks’ Liste sieht mir eher nach Zweiterem aus.
Ich dachte da an etwas in der Art, wie Saraide es aufgestellt hat.
Da ich so etwas, soweit ich mich erinnern kann, in noch keiner Runde gesehen habe, dachte ich, es könnte doch mal interessant sein, solche Listen zu sehen. Was ich mir davon versprochen habe, kann ich gar nicht so richtig sagen; vielleicht war es auch ein Griff ins Klo und man kann gar nichts draus machen...
Aber da einige bereits darauf geantwortet haben, will ich mir das ganz auch mal ansehen.

Saraide - von ihr kam die Ur-Liste, die als Anregung zu dieser Aktion diente. Da zu diesem Zeitpunkt noch gar keine Liste gefordert war, ist ihre wohl die unverfälscheste. (Im Sinne von: sie musste sich nicht erst auf Aufforderung etwas überlegen) Trotzdem enthält sie Punkte, die eher kontraproduktiv sind. Das wurde ja bereits ausführlich diskutiert.
Würde sie solche Sachen schreiben, wenn sie Wolf wäre? Vielleicht - es wäre jedenfalls ein gutes Ablenkungsmanöver (einem Wolf traut man solche Offenheit ja meist nicht zu)

Plazmakeks - Ihre Liste ist überschaubar: lange überleben und gewinnen. Hier würde mich interessieren, was für dich vorgeht - das Überleben oder das Gewinnen?


Suske - "einen Wolf selbst aufspüren und zur Lynchung bringen" klingt natürlich erstmal superdörfisch, vielleicht auch schon zu dörfisch um wahr zu sein. Bei "mindestens drei Spieler finden, die auf Dorf-Seite spielen" sollten vielleicht einige Alarmglocken bei mir läuten, von wegen "man sucht nicht offen nach Dorfrollen usw". Man könnte sich jetzt - wie auch schon bei Saraide - fragen, ob er das als Wolf schreiben würde. Zutrauen würde ich ihm so einen Bluff jedenfalls.
Seine Offenheit ist zwar positiv anzurechnen, trotzdem bleibe ich hier erstmal vorsichtig.

Alohomora - Ihre Liste ist (bzw ihre Listen sind) das, was "reiten, schwimmen, lesen" als Antwort auf die Frage nach Hobbys ist: Standard. Sie wirkt eher ausweichend und versucht, mir eine Rollensuche zu unterstellen. Wie man durch diese Listen auf Rollen kommen soll, ist mir zwar nicht ganz klar, aber egal.
Hier ist vermutlich Vorsicht geboten.
(Für diese Einschätzung beziehe ich nicht nur die Reaktion auf meine Frage ein, sondern auch die Art, in der Saraides Liste zerpflückt wurde - es könnte der Versuch sein, jeden Verdacht weit von sich weg zu schieben und Verwirrung zu stiften)

Haunter - weicht ebenfalls aus und versucht, genau wie Alohomora, mir eine Rollensuche zu unterstellen. Findet diese Frage für mich ungewöhnlich... dabei ist er doch sonst ungewöhnlichen Spielarten nicht abgeneigt. Schwer einzuschätzen wie üblich.

Jugolas - Seine Liste ist zum Teil standard, bis auf zwei Dinge: der kleine Seitenhieb in Gengars Richtung und der Vorsatz, ruhig zu bleiben. Zum ersten sag ich mal nichts, da es meiner Meinung nach nicht rundenrelevant ist, das zweite würde ich ihm eher positiv anrechnen.
Seine spätere Antwort auf Mr.Dee's Frage zum Thema Bürgermeister antwortet er sehr direkt. Es mag berechnend wirken, ist aber nachvollziehbar.


MrDee - wäre er eine KiTa, stände im Konzept etwas vom situationsorientierten Ansatz. Wirkt einerseits ein wenig ausweichend, andererseits aber auch ehrlich (in Richtung "keine Ahnung, mal sehen, was sich ergibt"); momentan eher positiv



meine eigene Liste sähe übrigens so aus:
- nach längerer Abstinenz wieder ins Spiel finden
- nicht zu sehr versagen
- mich nicht zu sehr in etwas verrennen (aber so wie ich mich kenne, wird das schwierig...)

_________________
LynchungLynch; wichtiger Unterschied Wink


Ihr seid doch alle Wölfe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plazmakeks



Weiblich Jungfrau Ratte
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 4:32 pm

@Morrighan Das überleben geht vor, das wird es wahrscheinlich immer, auch wenn Gewinnen natürlich auch immer ganz nett wäre Very Happy

@Haunter/Suske Herzlichen Glückwunsch, jetzt bin ich mega verwirrt, muss ich das verstehen? Shocked xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 5:22 pm

Da ich grad unterwegs bin, nur kurz von mir:

Alo wirkt ein wenig komisch, Beobachtungswürdig. Jugolas auch. Haunter ist wie immer, fand seine ersten Post besser.
Mr. Dee wirkt angagiert aber aktuell bin ich mir unsicher, was er damit bewirken möchte. Werde nicht auf seine Frage eingehen können, dazu später mehr.
@plazmakeks: Haunter ist ein Typ, der wegen einer verlorenen Wette in seinem Profil angeben muss, dass er weiblich und 17 ist. Eigentlich ist er.. 23? Oder warst du älter?


_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Plazmakeks



Weiblich Jungfrau Ratte
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 6:01 pm

Oh my gush. Sind wir denn trotzdem BBFFs oder bin ich nur mit der Wette befreundet :0 Dann muss ich mir einen neuen BM suchen, das wäre traurig.. xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schatten
Werbeking
avatar

Männlich Zwilling Katze
Anzahl der Beiträge : 1678
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 18
Ort : Dort, wo die Sonne niemals scheint

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 6:21 pm

Ich denke, die Wölfe muss man weniger bei Saraide suchen, als bei denen, die auf ihre Liste reagiert haben. Denn das sie sich einfach nur aus Spaß eine Liste erstellt hat sollte ziemlich klar sein. Interessant finde ich, dass sich einige gleich darauf stürzen, wie Geier auf einen Kadaver, um sie zu zerfetzen und zu lynchen, um ihr Gefieder (um beim Geierbeispiel zu bleiben) zu retten.

Namentlich sind das:

Alo

Ja genau, die einzige Person, die sich negativ zur Liste geäußert hat ist Alo. Der Rest hat es als das gesehen, was es ist, nämlich absolut harmlos. Da ich davon ausgehe, dass Alo durchaus in der Lage ist Spaß von Ernsthaftigkeit zu unterscheiden muss sie eine bestimmte Intention heben, wenn sie sich auf die Liste stürzt. Zudem stürzt sie sich danach gleich auch noch auf mich, weil ich anders spiele als letzte Runde, in der ich eine Drittpartei war - Fail. Meine Hauptverdächtige ist im Moment Alo, ihre viel zu aggressive Spielweise hinterlässt bei mir den Geschmack von: "Ich muss unbedingt ein Lynchopfer finden".

Lynch -> Alo

Morrighan gefällt mir sehr gut, weil sie alle anderen nach einer Liste fragt. Das wird zwar erstmal nicht allzu viele Ergebnisse bringen, regt aber die Diskussion an ohne gleich einen Zug zu starten. Sie mag nicht zum BM gewählt werden, aber sie ist für mich einfach im Moment am dörfischsten und steht sowieso auf meiner Kandidatenliste, also wird sie gewählt.

Der Rest: Haunter ist sehr aktiv und produktiv dabei, Plazma legt auch gleich los, auch wenn man da noch eine leichte Unsicherheit anmerkt und die letzte Posts eher inhaltsleer waren. Versuch mal, wenigstens einen Spieler einzuschätzen Wink
Suske bringt sich auch ein, auch wenn ich bei ihm noch nicht sicher bin, ob positiv oder negativ, da er noch nichts gemacht hat, was es mir ermöglichen würde, eine Handlungstendenz zu erkennen.
Jugos Argumentation zur BM-Debatte klingt verständlich, wirkt auf mich erstmal eher dörfisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://der-postillon.com
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 6:27 pm

Von unterwegs, weiß nicht, wann ich es nach Hause schaffe. Keine Ahnung, was ihr alle mit mir habt, aber interessant ist es schon, dass das so auseinandergenommen wird. Insbesondere Suske ist mir hier negativ aufgefallen, der erst einen auf Alo-Versteher macht und mich vor Blacky in Schutz nimmt und plötzlich hinter Morrighan hinterherhüpft und mich komisch findet.

Edit Schatten. Und bin ich nun aggressiv oder ernsthaft oder was? Wieso werde ich denn in letzter Zeit immer so eingeschätzt? Sollte wirklich mal an mir arbeiten, wenn das von so viele. Leuten so aufgefasst wird. Bzw. Jugolad hat ja dann nach der letzten Runde zugegeben, dass er das U.a. Gemacht hat, weil er Wolf war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 6:43 pm

So, bin jetzt da, werd Posts durchlesen. Meine Stimme geht solange auf mich damit ich nicht verwarnt werde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Märchenspiegel

avatar

Weiblich Krebs Tiger
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 24.10.15
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 6:49 pm

Guten Abend!

So, grad schnell alles nachgelesen und jetzt frag ich mich, ob ich eigentlich noch ne "To-Do-Liste" schreiben soll oder nicht. Ach egal, ich mach's einfach:

- eine schöne Runde Werwolf spielen
- die Mitspieler besser kennenzulernen (und damit auch irgendwann besser einschätzen zu können)
- mit den Dörflern gewinnen

So, dann zu meinen bisherigen Einschätzungen:
Ich wollte ja auf die Wahlreden von Morrighan und Suske warten.
Morrighan möchte nicht BM werden, das respektiere ich und werde sie nicht wählen. Suske mag BM werden, aber irgendwas passt mir bei den Diskussionen zwischen Alo und ihm nicht mehr... werde wohl beide erstmal argwöhnisch im Auge behalten.

Hmm, vielleicht geht meine Stimme dann doch an Jugolas. Er mag auch BM werden und scheint (noch) deutlich entspannter als in der letzten Runde. Entweder hat er ein erfolgsversprechenderes Werwolfsrudel oder ist einfach kein Werwolf mehr. Ich hoffe auf letzteres und würde ihm eine Chance geben wollen.

ZP Alo und flix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacktooth
Jon Snow
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 29.10.15

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 7:16 pm

Jugolas schrieb:
Das Risiko wäre es mir nicht wert. Ich möchte nämlich einen BM haben, welchen ich auch indirekt kontrollieren kann, wo also nicht sofort alle hinterherlaufen.

Du willst jemanden den du kontrollieren kannst? Bin ich der Einzige, der das etwas merkwürdig findet?

Morrighan schrieb:
Haunter - weicht ebenfalls aus und versucht, genau wie Alohomora, mir eine Rollensuche zu unterstellen. Findet diese Frage für mich ungewöhnlich... dabei ist er doch sonst ungewöhnlichen Spielarten nicht abgeneigt. Schwer einzuschätzen wie üblich.

Ich habe gesagt, dass dies in die falsche Richtung führen kann, nicht, dass das deine Intention danach war. Und ich finde diese Frage ungewöhnlich, weil sie von dir kommt.  Um hier mal meine Position zu verdeutlichen.

Suske schrieb:
@plazmakeks: Haunter ist ein Typ, der wegen einer verlorenen Wette in seinem Profil angeben muss, dass er weiblich und 17 ist. Eigentlich ist er.. 23? Oder warst du älter?

Ich bin eine bezaubernde Prinzessin, die Pokemons fängt! xD Ney, Suske hat schon mehr oder weniger recht, aber das ändert ja nichts daran, was ich schreiben würde.

Keksii schrieb:
Oh my gush. Sind wir denn trotzdem BBFFs oder bin ich nur mit der Wette befreundet :0 Dann muss ich mir einen neuen BM suchen, das wäre traurig.. xD

Nachdem du mein dunkles Geheimnis weißt, willst du immer noch mit mir befreundet sein? Natürlich, bleiben wir BBFFs!!! <3

Schatten schrieb:

Ja genau, die einzige Person, die sich negativ zur Liste geäußert hat ist Alo. Der Rest hat es als das gesehen, was es ist, nämlich absolut harmlos. Da ich davon ausgehe, dass Alo durchaus in der Lage ist Spaß von Ernsthaftigkeit zu unterscheiden muss sie eine bestimmte Intention heben, wenn sie sich auf die Liste stürzt. Zudem stürzt sie sich danach gleich auch noch auf mich, weil ich anders spiele als letzte Runde, in der ich eine Drittpartei war - Fail. Meine Hauptverdächtige ist im Moment Alo, ihre viel zu aggressive Spielweise hinterlässt bei mir den Geschmack von: "Ich muss unbedingt ein Lynchopfer finden".

Nunja, ich finde jetzt nicht, dass diese Liste absolut harmlos ist und definitiv beachtenswert. Was ich gerade an alo kritisiere ist, dass sie alles verwenden mag um eine Diskussion zu verwenden, das kann zwar bürgerlich sein, aber das es hilft Wölfe zu finden, muss nicht unbedingt der Fall sein.

Alo schrieb:
Von unterwegs, weiß nicht, wann ich es nach Hause schaffe. Keine Ahnung, was ihr alle mit mir habt, aber interessant ist es schon, dass das so auseinandergenommen wird. Insbesondere Suske ist mir hier negativ aufgefallen, der erst einen auf Alo-Versteher macht und mich vor Blacky in Schutz nimmt und plötzlich hinter Morrighan hinterherhüpft und mich komisch findet.

Der Stimmungsumschwung bei Suske ist mir auch aufgefallen. Das du das aber anhand an Morrighan festmachst, dass er seine Meinung ändert, finde ich sehr interessant. Würde meinen ersten Gedanken aber unterstützen, dass, falls du Wolf sein solltest, Morrighan damit meines Erachtens eher in dörfischer Richtung gehen müsste.
Märchen schrieb:

Hmm, vielleicht geht meine Stimme dann doch an Jugolas. Er mag auch BM werden und scheint (noch) deutlich entspannter als in der letzten Runde. Entweder hat er ein erfolgsversprechenderes Werwolfsrudel oder ist einfach kein Werwolf mehr. Ich hoffe auf letzteres und würde ihm eine Chance geben wollen.

Auch wenn seine Aussage mich sehr zum Stirnrunzeln brachte oben in diesen Post, unterstütze ich die Idee von Jugolas als Bm, da er mir auch dörfisch vorkommt.[/quote]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flix134

avatar

Männlich Widder Ratte
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 21
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 7:19 pm

Alo schrieb:
Okay, kein Problem. Es geht mir bei meiner „Standard-Liste“ auch vor allem darum, dass ich den Stil dieser Personen als sehr angenehm und gleichzeitig auch aktiv empfinde und Sympathie spielt da auch eine Rolle.
Kritik: Nutzloser Kommentar. (Spieler wie ich dürfen soetwas, Spieler wie du Alo, oder Morri dürfen soetwas nicht, weil das sich von eurer Spielweise unterscheidet.)

Alo schrieb:
Meinst du To-Do-Liste oder eher eine Wunschliste, d.h. was wir uns wünschen, wie das Spiel ablaufen sollte? Zumindest Suskes und Keks’ Liste sieht mir eher nach Zweiterem aus.

To-Do-Liste: Posts schreiben, BM wählen, lynchen.
Wunschliste: Wölfe finden.

Oder was möchtest du mit dieser Frage bezwecken? Irgendwie finde ich, dass es so klingt, dass hiermit Rollen gesucht werden sollen.
Kritik an Morri und Alo und Saraide: Ja bitte was sollen diese ganzen ToDo Listen? Alle 3... Danke, ihr bringt damit das Spiel einen Schritt vorwärts Sarkastisches Smiley

Alo schrieb:
Schleimst du dich gleich mal beim Neuling ein, Haunter?
WAS ist mit dir los?

Haunter schrieb:
Kontraproduktiv ist nicht das gleiche wie unproduktiv, bitte beachte hier deine Wortwahl. Und es kann etwas nicht gleichzeitig kontraproduktiv und unproduktiv sein, aber das weißt du ja sicherlich.
Danke der Aufklärung unseren Linguistik (wollte auch mal nen schlaues Wort verwenden). Aber dir stelle ich diesselbe Frage wie Alo: WAS ist los mit dir? Aufwachen!
(Da ich deine Kritik an die 3 närrischen Listenmenschen teile will ich zu dir nicht ganz so negativ sein, und spare mir bei dir das Sarkasmus-Smiley)

Haunter schrieb:
Lass mich und meine BFF in Ruhe!!! xD
Für alle Neulinge: Das is typisch Haunter. Und ich waage soweit zu gehen und zu behaupten, dass soetwas Rollenunspezifisch eben unabhängig ist. Lasst euch nicht blenden von seiner Magie!

Haunter schrieb:
Was ich aus dieser Aussage schon mal lesen kann ist, dass Morrighan und Alo vermutlich kein Wolfsteam bilden. Aber spricht natürlich nicht dagegen einer von den Beiden Wolf ist.
Könntest du das bitte noch etwas spezifizieren?

Suske schrieb:
Aber das ist ja oftmals ihre Taktik (korrigiert mich wenn ich falsch liege)
Ja schon, da hast du recht. Nur dummerweise könnte Alo jegliche Aktion hinter einer solchen Spielweise verstecken ("da sie ja nur den Stein ins Rollen bringen will" ,"wenn sie was wölfisches sagt war sie eben nur mit Absicht provokant, damit die Leute drüber reden."). Also würd ich nicht empfehlen das nur durch ihre Spielweise zu erklären. Aber ich werde gerade auch wieder skeptisch weil ich Alo tendenziell eher negativ habe (also in jeder Runde meine ich).

Jugolas schrieb:
Gerade mit solchen Posts, schießt du dich von meiner Kandidatenliste Wink
Wir sprechen die gleiche Sprache!

Jugolas schrieb:
Es beunruhigt mich gerade, dass ich mich mit diesen Leuten auf einer Liste, weil das irgendwie so klingt; Lasst uns diese Runde mal Katastrophen-BMs wählen. Nichts gegen Schatten oder Saraide, nur ich erinnere mich gerade bei Saraide an ein Outinglastiges, bei Schatten an ein verwirrendes Spiel.
Das zum Thema gleiche Sprache. Jeder der mich etwas kennt weiss folgendes: Ich wähle immer schwächere BMs weil ich das aus verschiedenen Gründen als taktisch klüger erachte. Da gabs auch schon 2 Runden wo wir ziemlich viel darüber geredet haben, und alle auch mich eingeschlagen haben ;( Aber ich bleibe der Meinung treu ^^

Jetzt fängst du auch noch an mit dieser besch*** Liste Jugo :/

Haunter schrieb:
Noch! habe ich keine Hetze gegen Alo gestartet xD
Also mich hats gleich mitgerissen ^^ siehe oben. Nein, ich lese und schreibe das Zeugs Chronologisch, weswegen ich da selbst drauf gekommen bin (nur mal so, ich denke manchmal auch mit...)

Dee schrieb:
Beantwortest du mir den die Frage: Warum man dich nicht wählen sollte?
Sollte es irgendwann Mangel an Kandidaten egben, die ein Individuum gerne wählen würde, so ist dieser aufgerufen mich zu wählen Wink Ich werde ewig nicht sagen können warum ich ein guter BM wär, da ich das noch nie war! Erst wenn ich die Erfahrung gemacht habe, kann ich diesen Schritt in Zukunft machen.
Aber wie gesagt, ich werde nie ernsthaft dahinter stehen wenn die Leute lieber wen anders wählen. Nur irgendwann würds ich schon gern mal probieren.

@Morri: Und was sagst du zu denen, die keine Liste erstellt haben? Wenn ich nen Sinn dahinter sehen würde, dann vielleicht (nein, das war nicht ernst, soviel Mühe geb ich mir nicht 3 random Punkte hinzuklatschen Wink )

Schatten schrieb:
einfach nur aus Spaß eine Liste erstellt hat sollte ziemlich klar sein.
Ist es das?

Schatten schrieb:
Ja genau, die einzige Person, die sich negativ zur Liste geäußert hat ist Alo.
öhm, nö, eigentlich nicht. Und nach meinem Post erst recht nicht ^^ (Wiederhohlung: Ich kritisiere die ganze Listenspiellerrei, da sind zu meinen vorherigen aufgezählten Personen (Saraide, Alo, Morri) noch welche dazugekommen :/ )
Aber abgesehen davon gefällt mir Schatten. Mein BM.

@Märchen: Was ist mit Schatten als BM?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.google.com
Mr. Dee

avatar

Männlich Wassermann Drache
Anzahl der Beiträge : 539
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 7:26 pm

Du schreibst über Jugolas:

Haunter schrieb:
Du willst jemanden den du kontrollieren kannst? Bin ich der Einzige, der das etwas merkwürdig findet?

Haunter schrieb:
unterstütze ich die Idee von Jugolas als Bm, da er mir auch dörfisch vorkommt.

Willst du nicht lieber mir deine Stimme geben? Oder bin ich auch merkwürdig?


@flix134 ich verstehe deine BM Meinung zwar nicht wirklich, aber ich werde sie akzeptieren.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Märchenspiegel

avatar

Weiblich Krebs Tiger
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 24.10.15
Alter : 31

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 7:32 pm

flix schrieb:
@Märchen: Was ist mit Schatten als BM?

Verflucht, du hast Recht. Hab mir nochmal seine Posts durchgelesen und mit Schatten als BM könnte ich auch gut leben.
Allerdings wär ich im Moment sogar geneigt, dich zum BM zu wählen, wenn du dich selbst nicht so schlecht machen würdest Laughing

Im Moment seit ihr (Jugolas, Schatten und flix) mir noch am positivsten... Ich hoffe nur, ich hab jetzt nicht zielsicher die (eventuell) drei Werwölfe rausgesucht Shocked

Oh Gott, ne Lynchstimme muss ich ja auch noch abgeben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plazmakeks



Weiblich Jungfrau Ratte
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 7:46 pm

@Schatten Ja das sagst du so einfach, ich bin ziemlich planlos..xD Um nicht zu sagen vollends überfordert ;D Ich bin noch micht bereit einen zu lynchen, also nehm ich einfach mal wen, wo ich mir von den Posts der anderen her zumindest sicher bin (hoffe ich doch, ich will wirklich noch nicht helfen jemanden umzubringen : 0) dass die Nacht überlebt wird.

Bei meiner BM Wahl bleibe ich einfach erstmal bei Haunter, und lass mich von seiner jugendlichen 17-Jährigen weiblichen Magie blenden, tut mir Leid Very Happy (Benutzt du Glitzer zum Zaubern?)

Ich überprüf heute Nacht bzw morgen früh nochmal ein paar Posts, dann sag ich mal meine Meinung zu was, hab jetzt aber leider keine Zeit mehr xd

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saraide

avatar

Weiblich Löwe Tiger
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 01.04.14
Alter : 19
Ort : Nicht im Wasser!

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 7:47 pm

Wow hier war ja einiges los, während ich in der Schule war...

Suske; Aber ja, überleb mal bitte ein wenig länger, wenn es schon deine letzte Runde hier ist.

Ich kann es versuchen, aber ich gehör nicht unbedingt zu den langlebigen.

Suske: Bei Mr. Dee's Beitrag musste ich dann wieder etwas grinsen. Erst stauchst du flix zusammen, ob er wirklich BM sein will, diese Bürde tragen kann und dem allen gewachsen ist, weil ja alle "richtigen" Kandidaten sich diesen Status hart erarbeitet haben und dann wirfst du Plazmakeks in den Kandidatentopf.

Einverstanden. Die Sache mit plasmakeks und haunter wird langsam schräg und ich bin allgemein der Meinung, dass Symphatievoten in Werwölfe ein generelles Warnsignal sind. Man spielt für eine Partei, nicht für seine Freunde, und wenn jemand nur mit der Begründung 'ich mag ihn/sie' eine Stimme kriegt, ist das schon mal... nicht unerwähnenswert, um es nett zu formulieren.

Haunter:Dachte, zunächst, du meintest deinen Post gar net so ernst aber okay. Das meiste was man ja an dir gerade kritisiert, dass du konkrete Rollenvermutungen nennst. Beispiel Gerber: Du sagst nicht, es gäbe eine Drittpartei, du sagst es gibt vermutlich den Gerber. Normalerweise ist das eigentliche Ziel erstmal Wölfe zu finden und auf den Weg dorthin jede Drittbedrohung auszuschalten. Also, dass ist halt meine persönliche Meinung dazu.

Ich hab mir einfach die Rollen gesucht, die in Mafia anders funktionieren/nicht existieren^^ Ich weiss nicht, ob es einen Gerber gibt, aber ich hoffe darauf^^

Morrighan: Saraide - von ihr kam die Ur-Liste, die als Anregung zu dieser Aktion diente. Da zu diesem Zeitpunkt noch gar keine Liste gefordert war, ist ihre wohl die unverfälscheste. (Im Sinne von: sie musste sich nicht erst auf Aufforderung etwas überlegen) Trotzdem enthält sie Punkte, die eher kontraproduktiv sind. Das wurde ja bereits ausführlich diskutiert.
Würde sie solche Sachen schreiben, wenn sie Wolf wäre? Vielleicht - es wäre jedenfalls ein gutes Ablenkungsmanöver (einem Wolf traut man solche Offenheit ja meist nicht zu)

ich gebe zu, wenn ich Wolf wäre, sähe die liste nicht viel anders aus. Sie kam von mir als Mensch, nicht als Rolle und soll eher eine Art Checkliste sein, was ich noch tun will. Hat jemand von euch 'the Hit' gelesen? So etwa.

Jugolas: Es beunruhigt mich gerade, dass ich mich mit diesen Leuten auf einer Liste, weil das irgendwie so klingt; Lasst uns diese Runde mal Katastrophen-BMs wählen. Nichts gegen Schatten oder Saraide, nur ich erinnere mich gerade bei Saraide an ein Outinglastiges, bei Schatten an ein verwirrendes Spiel.

Abgesehen davon, dass ich mich gerade etwas beleidigt fühle, rückt dieser Kommentar Jugolas für mich ins Dorf. Er ist analytisch, präzise und auf den Punkt gebracht. Ich würde ihm meine BM-Stimme geben, wenn ich nicht kandidiert hätte. Oder das wäre so... wenn da nicht

Haunter: Du willst jemanden den du kontrollieren kannst? Bin ich der Einzige, der das etwas merkwürdig findet.

das hier wäre. Er hat einen Punkt und ich finde das auch ein wenig schräg. Sind beeinflussbare BMs nicht ein gefundenes Fressen (Wortspiel XD) für die Wölfe?

Zu Suske vs Alo weiss ich ehrlich gesagt auch nicht weiter. Beide scheinen iwie den anderen an den Galgen bringen zu wollen und ich sehe beim besten Willen nicht, wo der Wolf steckt. Ich denke, ich werde meine Vote erst so spät wie möglich abgeben und wenn nötig (hoffentlich krieg ich noch eine Erleuchtung) losen.

/e: Massig zwischenposts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacktooth
Jon Snow
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 29.10.15

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 7:53 pm

Flix schrieb:
Danke der Aufklärung unseren Linguistik (wollte auch mal nen schlaues Wort verwenden). Aber dir stelle ich diesselbe Frage wie Alo: WAS ist los mit dir? Aufwachen!
(Da ich deine Kritik an die 3 närrischen Listenmenschen teile will ich zu dir nicht ganz so negativ sein, und spare mir bei dir das Sarkasmus-Smiley)

Ich mag es einfach nicht, wenn jemand Worte verwendet, mit der Logik dahinter, dass sie dem Wort eine falsche Bedeutung zumessen, die sie gar nicht haben, aber erwarten, dass man das aufgrund des Kontextes immer erschließen. Da muss ich reagieren! :3

Flix schrieb:
Für alle Neulinge: Das is typisch Haunter. Und ich waage soweit zu gehen und zu behaupten, dass soetwas Rollenunspezifisch eben unabhängig ist. Lasst euch nicht blenden von seiner Magie!

Würde auch sagen, dass das eher von meiner aktuellen Laune abhängt. Aber meine Magie ist schön und wundervoll, ich werde aus Kristallen Rosen zaubern und euch mit Handküssen verführen <3

Flix schrieb:
Könntest du das bitte noch etwas spezifizieren?

Alo ging hier spezifisch gegen Morrighan, die sie ebenfalls merkwürdig fand und wo es noch nicht absehbar, dass sie eventuell gelyncht wird. Daher würde ich, falls Alo Wolf ist, Morri als Mitwolf ausschließen.

Dee schrieb:
Willst du nicht lieber mir deine Stimme geben? Oder bin ich auch merkwürdig?

Verstehe dich gerade nicht, willst du dich als Wolf outen?


Märchenspiegel schrieb:
Oh Gott, ne Lynchstimme muss ich ja auch noch abgeben!

Oh mein Gott, dieser Stress, muss jetzt erstmal eine Runde staubsaugen um mich wieder zu beruhigen! xD

ZP Märchenspiegel, Saraide
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plazmakeks



Weiblich Jungfrau Ratte
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   Mo Nov 09, 2015 7:54 pm

Saraide schrieb:

inverstanden. Die Sache mit plasmakeks und haunter wird langsam schräg und ich bin allgemein der Meinung, dass Symphatievoten in Werwölfe ein generelles Warnsignal sind. Man spielt für eine Partei, nicht für seine Freunde, und wenn jemand nur mit der Begründung 'ich mag ihn/sie' eine Stimme kriegt, ist das schon mal... nicht unerwähnenswert, um es nett zu formulieren.

Ich kann mich nur weiter entschuldigen (warte, mache ich zum ersten Mal, oder??) Ich bin unentschlossen, überfordert und versuche mich an schriftliches Werwolf zu gewöhnen, ich weiß noch kein bisschen wer von euch böse ist und so wie ich das mitbekommen habe, werden nicht etliche viele Haunter nehmen (noch wer, außer ich?). Knapp gesagt nehme ich also sozusagen die gleiche Taktik, wie bei meinem Lynchopfer, da ich unentschlossen bin und Panik hab was falsch zu machen..Auch wenn es mit der Mehrheit wäre..Aber vielleicht ja mit den Wölfen...
Sorry, ich versuch mich morgen zu bessern ^-^'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes   

Nach oben Nach unten
 
Der unheimliche Nebel des Düsterwaldes
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: