Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Sa Dez 26, 2015 10:50 pm

360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen

Beginn:
Dienstag, ihr könnt euch bis Montag 20.00 anmelden.

Outingverbot:
Aktiv, bei Outing gibt es dementsprechend Maßnahmen

Abspracheverbot:
Aktiv, außer es wird einem erlaubt

Nachtruhe:
Inaktiv, ihr dürft immer schreiben

Lynchung:
20.00 Uhr, Lynchstimme bitte bis 19.30 Uhr an mich

Nachtpost:

21.00 Uhr, Aktionen bitte bis 20.30 Uhr an mich

Bürgermeisterwahl:
Am 1. Tag. Der BM besitzt eine Stimme von 1,5

Lynchzwang:

Aktiv, es besteht aber die Möglichkeit, sich zu enthalten. Dies trotzdem mir bitte mitteilen

Postzwang:
Mindestens ein Post pro Tag mit drei sinvollen Sätzen

Besonderheiten:
-In dieser Runde wird das Sims-Szenario gespielt. Das Regelwerk könnt ihr hier nachlesen. Sims-Szenario ist gestrichen.
-Ihr könnt drei Rollen bestimmen und ihnen drei, zwei oder einen Punkt geben. Die Rolle mit den meisten Punkten wird garantiert im Spiel enthalten sein. Ihr dürft drei irgendwelchen Rollen drei, zwei und einen Punkt geben. Die Rolle mit den meisten Punkten wird garantiert vorkommen. Bei Unentschieden entscheidet der Zufall.
-Der Wetterstein kommt vor.
-Bilder und Videos beim Tod oder anderen Ereignissen sind immer möglich.
-Fragen an den SL werden bitte mit @SL makiert und in einer erkenntlichen Farbe (nicht weiß!) geschrieben.




Zuletzt von Tobi am So Jan 03, 2016 3:09 pm bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   So Dez 27, 2015 7:06 pm

Spielerliste:

Shatala
amentia
Raphii
Blacktooth
Katy
Jugolas
Suske

Nacht 1
Tag 1



Zuletzt von Tobi am Mi Jan 06, 2016 8:05 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mo Jan 04, 2016 10:24 pm

Die Rollen wurden verteilt. Wer keine bekommen hat, bitte schreien Smile
Der 1. Nachtpost kommt dann morgen Abend. Schickt mir bitte bis dahin eure Nachtaktionen.
Es darf noch nichts gepostet werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Di Jan 05, 2016 9:02 pm

Nacht 1

Es war gerade 21.00 Uhr abends, als eine Gestalt entschied, bei den sommerlichen Temperaturen einen schönen Abendspaziergang zu machen. Die Tage vohrer waren so anstrengend. Das Dorf war schon lange ruhig geworden. Wahrscheinlich müssen einige noch ihren Rausch von Silvester ausschlafen, dachte die Gestalt.
Die Bewegung und die hohen Temperaturen bewirkten, dass die Gestalt allmählich ins Schwitzen kam und sie nach einer kleinen Runde wieder den Rückweg antrat. Sie sehnte sich so sehr nach einem kalten Getränk, dass sie begann zu Rennen, wodurch sie nur noch mehr schwitzen musste. Wie es der Zufall will, stolperte sie auch noch über eine Wurzel, die scheinbar aus dem nichts auftauchte. Gerade wollte sie sich wieder erheben, da kam schon riesiges Monster in dickem Pelz von hinten auf sie gesprungen.
"Warum ich?", war das letzte, was sie von sich brachte, als die Kreatur ihre Beute aufaß.

Hel Shatala wurde tot aufgefunden. Sie geht nun in den toten Zustand über.
Werwolf Blacktooth wurde vergiftet aufgefunden.


Es darf nun gepostet werden!
Der BM wird zur 1. Lynchung gewählt.


Zuletzt von Tobi am Di Jan 05, 2016 9:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Di Jan 05, 2016 9:42 pm

Hallo,

1. Was zur Hölle war Shatala? Hat Tobi sich vertippt, oder ist das eine Rolle?
2. @SL: Könntest du die genauen Todesarten nennen? Das macht es einfacher.

BM: Ich würde mich aufstellen, Alternativen wären Suske und amentia für mich. Ich selbst spiele nebenbei noch eine andere Runde und ab Donnerstag eginnt die Schule wieder, die Zeit ist bei mir also irgednnwo im Mittelpunkt angesiedelt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blacktooth
Jon Snow
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 29.10.15

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Di Jan 05, 2016 10:22 pm

R.I.P.

You wanna have a bad time?
Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
amentia

avatar

Weiblich Stier Hahn
Anzahl der Beiträge : 1307
Anmeldedatum : 15.05.11
Alter : 36
Ort : Nervenheilanstalt

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Di Jan 05, 2016 10:38 pm

Damit nicht jeder einzeln nachfragen muss, hier die Erklärung zur
Rolle Hel:
 

Ansich gefällt mir die Rolle nicht wirklich. Aber mal schauen wie sie sich auswirkt. Dann gibt es die gegen Rolle der Brynhild wohl auch.
Warum nun in der 1. Nacht auch vergiftet wurde? Zumindest einen Wolf getroffen, hätte auch böse enden können.
Ist es nun eigentlich so, dass Shatala gefressen wurde und deshalb zu den Toten ging? Oder eine andere Aktion?

Na dann wünsch ich uns eine schöne 1.Runde im neuem Jahr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 11:24 am

So, viel wurde ja bisher nicht geschrieben. Immerhin haben wir nun schonmal Hel gefunden. Auch wenn sie nun tot ist und weiter lynchen darf (aktuell mit einer 0.5 stimme ^^)
Da wundert es mich dann, wieso um alles in der Welt man in Nacht 1 jemanden vergiften sollte.. bei 7 Spielern :o

@SL: Ist Shatala von den Wölfen gefressen worden und da sie nicht wirklich tot ist steht da nicht "gefressen" oder was bedeutet das "tot aufgefunden"?

Danke amentia für die Rollenbeschreibung. Wegen deiner Meinung bzgl der Rolle: Meinst du Hel & Brunhilde oder nur Hel? und wenn nur Hel, warum? Findest du es doof, dass du mit Blacky sie fressen wolltest und nun merkst, dass du einen Wolfshelfer gefressen hast und ärgerst dich nun darüber? (btw, ich glaube Shatala hätte auch gefressen -> geheilt und dann in den Tot gehen können laut Rollenbeschreibung)

Ansonsten die Frage, wer wohl Blacky in Nacht 1 vergiften würde ist wohl eher eine müßige Frage, da Rollensuche bei so wenig Spielern echt doof ist, drum dazu nichts.

BM würd ich aber machen, und glaube gegen Shatala gesehen brauchen wir auch dringend einen guten BM, da die Wölfe sonst schnell mal sehr einfach Lynchungen durchbringen können, jetzt da sie wissen, das Shatala böse ist.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 1:58 pm

@Suske:
Zum Verständnis:
Shatala ist einmal gefressen worden und durch ihre Fähigkeit gestorben, weil sie stirbt, sobald eine Fähigkeit auf sie angewand wird. Fressen zähle ich als Fähigkeit. Du hast auch Recht, dass ein Heiltrank nur bewirkt hätte, dass sie geheilt und daraufhin wieder stirbt, weil ja eine Fähigkeit (der Heiltrank) auf sie angewand wurde.

Blacky wurde vergiftet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 3:41 pm

Hilfe, diese Stille...

Suske schrieb:


Ansonsten die Frage, wer wohl Blacky in Nacht 1 vergiften würde ist wohl eher eine müßige Frage, da Rollensuche bei so wenig Spielern echt doof ist, drum dazu nichts.

Das unterschreibe ich.

Suske schrieb:

BM würd ich aber machen, und glaube gegen Shatala gesehen brauchen wir auch dringend einen guten BM, da die Wölfe sonst schnell mal sehr einfach Lynchungen durchbringen können, jetzt da sie wissen, das Shatala böse ist.

Willst du damit sagen, dass der Rest, also amentia und ich (die anderen beiden sind ja neu) nicht gut genug sind?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 3:51 pm

Ich kenne nur meine eigene Rolle und kann aus dem Grund nicht sagen, ob ihr gut oder nicht gut seid. Ausserdem gibt es einfach zu wenig Post's von euch, (dir 2 amentia 1) als dass ich euch einschätzen könnte. Also ist es doch logisch, dass ich von mir als einzigem guten ausgehen kann aktuell oder?

Und Jugolas, wie findest du es, dass amentia sagte, dass sie die Rolle doof findet? Und wenn du wählen müsstest, wen von uns beiden würdest du lynchen? (amentia oder mich?) Ohne wenn und aber, einfach nur einen von uns beiden.

Und amentia, was hälst du von Jugolas? Dass er mich direkt fragt, ob er und du für mich nicht gut genug sind für den BM? Als Bürger müsste er es doch selbst merken, dass ich keinerlei weiteres Wissen haben kann oder etwa nicht?

Raphii und Kati, was haltet ihr von Jugolas amentia und mir? Münzt die Fragen bzgl den beiden (siehe oben) mal auf euch und beantwortet sie mir bitte.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 3:57 pm

Suske schrieb:
Ich kenne nur meine eigene Rolle und kann aus dem Grund nicht sagen, ob ihr gut oder nicht gut seid. Ausserdem gibt es einfach zu wenig Post's von euch, (dir 2 amentia 1) als dass ich euch einschätzen könnte. Also ist es doch logisch, dass ich von mir als einzigem guten ausgehen kann aktuell oder?

Als guten ja, nur dein Post klang nach: Die sind inkompetent, deshalb die Frage.


Suske schrieb:
Und Jugolas, wie findest du es, dass amentia sagte, dass sie die Rolle doof findet?

Ich kann es nachvollziehen, sie kennt schließlich alle Dorfrollen und kann den Wölfen so mit einer Stimme zeigen, wo sie fressen müssen. (Hier sei übrigens angemerkt, dass es ja scheinbar 2 Wölfe geben muss + Helfer, das ist mMn schon OP)

Suske schrieb:
Und wenn du wählen müsstest, wen von uns beiden würdest du lynchen? (amentia oder mich?) Ohne wenn und aber, einfach nur einen von uns beiden.

amentia, das kann der nächste Post von ihr aber sehr schnell ändern.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katy

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 25.12.15

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 5:13 pm

Hey Smile
Also ich wollte ersteinmal schauen, was so die anderen schreiben. Eine richtige Meinung konnte ich mir noch nicht bilden. Ich hoffe ihr verzeiht mir, wenn meine Beiträge noch nicht so hochwertig sein werden und auch ohne Zitate (ich gebe mir Mühe, wenn ich wieder zu Hause bin und an meinen PC kann).
Mein sehr subjektiver erster Eindruck ist, dass amentia ruhiger ist und auch die Erklärung gegeben hat, im Vergleich zu ihr sowohl Suske als auch Jugolas recht aggressiv jedes Wort auf die Goldwaage legen und schneller unterstellen. Dadurch wirkt auf mich amentia geeigneter als BM, der ja auch irgendwie Vertrauen in seine Bürger haben muss. Allerdings sind das nur erste Eindrücke und auch überhaupt nicht fest.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 7:44 pm

Ich erinnere an die Bürgermeisterwahl und an die Lynchung!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
amentia

avatar

Weiblich Stier Hahn
Anzahl der Beiträge : 1307
Anmeldedatum : 15.05.11
Alter : 36
Ort : Nervenheilanstalt

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 7:45 pm

Ok, nicht sehr viel passiert hier. Bei so wenigen aber wohl auch kein Wunder.

Ich weiß, man sollte nicht drauf achten aber online zur Nacht waren gestern unter anderen Black (Wolf), Raphii, Shatala (Hel), tobi und ich, ok auch noch 3 Unsichtbare,... also Theoretisch könnten alle restlichen nicht sichtbar gewesen sein.
Bringt also eigentlich nicht viel, aber vielleicht eine Tendenz.

Suske, ich find beide Rollen von derBeschreibung nicht so schön, aber das ist ja nur meine persönliche Meinung. Ich würde sie wohl wenn, dann eher in sehr viel größeren Runden einsetzen. Ich frag mich nämlich, was man z.b. gegen Hel noch ausrichten kann? Kann man ihn irgendwie noch beseitigen? Oder wäre das nur vor dem Tod mit einer Lynchung gegangen?

Und nein, ich wollte nicht Shatala fressen, im Gegenteil, ich hatte eher gedacht, dass ein Seher sie gescannt hat und sie dadurch gestorben ist. Die Frage ist ist, Warum gingst du von einem Fressen aus? Hast du etwa das Wissen gehabt?

Ja, in einem gebe ich dir Recht, einen guten BM wäre gut, aber ob du da der richtige bist?  ich verstehe auch nicht so ganz, wie sollen die Wölfe wegen Shatala schnell eine Lynchung durch bekommen? Es gibt doch keine Absprache zwischen Lebenden und Toten, oder?

Jugolas schrieb:
...

Suske schrieb:
Und Jugolas, wie findest du es, dass amentia sagte, dass sie die Rolle doof findet?

Ich kann es nachvollziehen, sie kennt schließlich alle Dorfrollen und kann den Wölfen so mit einer Stimme zeigen, wo sie fressen müssen. (Hier sei übrigens angemerkt, dass es ja scheinbar 2 Wölfe geben muss + Helfer, das ist mMn schon OP)...

Ah, intererssant, so weit hab ich das noch gar nicht bedacht.

Kathy, hmm du kennst mich nicht, noch kam nicht viel von mir, aber kannst dir mich am ehsten als BM vorstellen? Darf ich das jetzt merkwürdig finden? Allerdings ist es dein erstes Spiel und ich kann verstehen, wenn dir jemand ruhigers lieber ist als jemand der mit "Anschuldigungen" um sich wirft.

Insgesamt würde ich Suske, genau wegen seinen anstichelungen eher in Richtung Dorf schieben.

Nicht gefallen tut mir Raphii, von dem einfach noch nichts kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raphii

avatar

Männlich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 13.12.15
Alter : 22
Ort : Ninja Raphii schlägt zu ^^

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 7:51 pm

@Amentia...Da haben wir uns beim schreiben grad verpasst..Deinen letzten Post hab ich da noch nicht gesehn als ich mein Post geschrieben habe

amentia schrieb:
-Hel befindet sich seit Rundenbeginn in Helheim.
-Hel kann im toten Zustand keine Posts mehr verfassen. Stattdessen hat sie zu jeder Lynchung eine Stimme mit dem Gewicht von 0,5 mal der Anzahl der Personen in Helheim. Diese Stimme hat sie nur, wenn sie im toten Zustand ist.

In diesem Fall befinden sich ja gerade zwei Personen in Helheim
           Shatala (Hel)
           Blacktooth (Werwolf)
Das bedeutet doch das Shatala mittlerweile 1 Stimme hat

amentia schrieb:
Partei: Werwölfe. Tote Werwölfe und Unterstützer in Helheim gelten als tot.
Nachtaktiv: Ja
Wechselwirkungen: Verliert Hel ihre Fähigkeiten, verschwindet Helheim, das Abspracherecht aller, die sich dort befanden und die Lynchsstimme. Sollte Hel, ihre Fähigkeiten wiedererlangen, können die alten Toten nicht wieder Helheim betreten.

@all(auch Spielleiter) Wie kann sie den ihre Fähigkeiten wieder erlangen?
Wie verliert Hel den ihre Fähigkeit ? Kann sie diese noch verlieren ?


Jugolas schrieb:
Hilfe, diese Stille...

Suske schrieb:


Ansonsten die Frage, wer wohl Blacky in Nacht 1 vergiften würde ist wohl eher eine müßige Frage, da Rollensuche bei so wenig Spielern echt doof ist, drum dazu nichts.

Das unterschreibe ich.

Das denke ich auch...da sollten wir uns eher auf die Werwolfssuche begeben

Suske schrieb:

BM würd ich aber machen, und glaube gegen Shatala gesehen brauchen wir auch dringend einen guten BM, da die Wölfe sonst schnell mal sehr einfach Lynchungen durchbringen können, jetzt da sie wissen, das Shatala böse ist.

Wie kann den Shatala jetzt den Werwölfen helfen ?
Sie hat doch nur Abspracherecht mit dem Menschen die in Helheim sind als auch nur mit den toten bösen.
Oder hab ich da was falsch verstanden ?


Suske schrieb:
Ich kenne nur meine eigene Rolle und kann aus dem Grund nicht sagen, ob ihr gut oder nicht gut seid. Ausserdem gibt es einfach zu wenig Post's von euch, (dir 2 amentia 1) als dass ich euch einschätzen könnte. Also ist es doch logisch, dass ich von mir als einzigem guten ausgehen kann aktuell oder?

Und Jugolas, wie findest du es, dass amentia sagte, dass sie die Rolle doof findet? Und wenn du wählen müsstest, wen von uns beiden würdest du lynchen? (amentia oder mich?) Ohne wenn und aber, einfach nur einen von uns beiden.

Und amentia, was hälst du von Jugolas? Dass er mich direkt fragt, ob er und du für mich nicht gut genug sind für den BM? Als Bürger müsste er es doch selbst merken, dass ich keinerlei weiteres Wissen haben kann oder etwa nicht?

Raphii und Kati, was haltet ihr von Jugolas amentia und mir? Münzt die Fragen bzgl den beiden (siehe oben) mal auf euch und beantwortet sie mir bitte.

amentia schrieb:
Ansich gefällt mir die Rolle nicht wirklich. Aber mal schauen wie sie sich auswirkt. Dann gibt es die gegen Rolle der Brynhild wohl auch.
Warum nun in der 1. Nacht auch vergiftet wurde? Zumindest einen Wolf getroffen, hätte auch böse enden können.

Zu Amentia...Mir gefällt meiner Meinung nach die Rolle auch nicht so besonders...da ich sie noch nicht ganz verstehe also kann ich ihr in diesem Punkt übereinstimmen.
Ich persönlich finde es in diesem Fall nicht schlimm das in der ersten Nacht vergiftet wurde da es einen Wolf getroffen hat
Dennoch hätte ich gesagt das es überstürzt gehandelt war da die Tränke der Hexe im späteren Spielverlauf extrem stark werden (glaube das es eine Hexe gibt da ich keinen anderen Charakter kenne der einen Gifttrank hat)

Deswegen denke ich auch das einer der unerfahreneren Spieler sowas tun würde

Suske schrieb:
Und amentia, was hälst du von Jugolas? Dass er mich direkt fragt, ob er und du für mich nicht gut genug sind für den BM? Als Bürger müsste er es doch selbst merken, dass ich keinerlei weiteres Wissen haben kann oder etwa nicht?

Zu Jugolas...
Zu den direkt fragen kann ich nur sagen
Ich denke er wollte eher eine Aufklärung warum du ihn als schlechten BM denkst
Suske schrieb:
BM würd ich aber machen...auch dringend einen guten BM...
Ich finde das deutet schon sehr darauf das du ihn als eher schlechten BM hälst.
Ich denke Jugolas und Amentia sind sicher auch keinen schlechten BM deswegen kann ich dir nicht ganz folgen warum du Jugolas und Amentia als schwachen BM einstufst.


Zu mir
Ich werde mich nicht als BM aufstellen da ich mich selbst noch etwas zu unerfahren sehe
Katy würde ich auch noch nicht als BM aufstellen da das ihr erstes Spiel ist.

Und ein herzliches Willkommen an Katy Very Happy
Ich wünsch dir viel Spaß beim Werwolf spielen Smile

Auf ein gutes 1 Spiel im neuen Jahr Smile
Bis jetzt kann ich noch keinen so richtig einschätzen, da noch nicht viel geschrieben wurde (auch von mir).
Und zu meinen Post noch angemerkt sorry das ich keinen richtigen roten Faden drin hab.


Zuletzt von Raphii am Mi Jan 06, 2016 7:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 7:54 pm

Raphii schrieb:
@all(auch Spielleiter) Wie kann sie den ihre Fähigkeiten wieder erlangen?
Wie verliert Hel den ihre Fähigkeit ? Kann sie diese noch verlieren ?
Das ist eine Ergänzung, falls es durch irgendeine Rolle möglich sein sollte, anderen Rollen ihre Fähigkeiten zu nehmen oder vorübergehend zu blocken. Ich habe kein Beispiel dafür. Das ist eine reine Sichterheitsmaßhnahme, falls soetwas doch mal passieren sollte.
Aber eine tote Hel kann ihre Fähigkeiten nicht mehr verlieren^^


Zuletzt von Tobi am Mi Jan 06, 2016 7:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zitat)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 8:04 pm

Tag 1

BM-Wahl:
Jugolas: 1
amentia: 2

amentia wird eure Bürgermeisterin! Glückwunsch.

Lynchung:
Suske: Hel(1) (1)
amentia: Jugolas (1)
Raphii: amentia, Katy (2,5)
Enthaltung: Raphii

Suske erhält eine Verwarnung wegen nicht abgegebener Stimme.
Damit wird Raphii gelyncht. Er war Amor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Raphii

avatar

Männlich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 13.12.15
Alter : 22
Ort : Ninja Raphii schlägt zu ^^

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 8:27 pm

Rest in peace
Fools ... Gedenkt der Toten, aber kämpft für die Lebenden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 9:15 pm

Nacht 2

Zerstreute Hexe Jugolas wurde tot aufgefunden.
Hexe amentia wurde vergiftet. Es wird kein neuer BM gewählt.


...

Die Runde ist vorbei. Es leben noch Werwolf Katy und Brynhild Suske. Bei der nächsten Lynchung würde es so aussehen:
Katy: Suske, Brynhild(0,75) (1,75)
Suske: Katy, Hel(1) (2)

Das setzt natürlich voraus, dass Shatala ihre Hel-Stimme auf Suske setzt, aber das wäre das einzig Logische in ihrer Situation. Suske kann sich außerdem nur vor einem Werwolfangriff schützen, nicht vor einer Lynchung. Demnach würde Suske bei der nächsten Lynchung gelyncht werden und Katy ist die letzte Überlebende.
Nun aber folgende Situation: Katy war im Liebespaar mit amentia. Katy wurde aber nach Blackys Tod von Hel geschützt, sodass sie den Liebeskummer überlebt hat. Ich denke, es ist das Beste, wenn die Werwölfe gewinnen, weil die Liebe durch Katys Überleben praktisch aufgelöst wurde und somit ein Werwolf als Letztes überlebt hat. Das Liebespaar kann jedenfalls nicht gewinnen, weil es nicht überlebt hat und das Dorf sowieso nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   Mi Jan 06, 2016 10:11 pm

Zusammenfassung:
Shatala - Hel - gefressen Nacht 1
amentia - Hexe - vergiftet Nacht 2
Raphii - Amor - gelyncht Tag 1
Katy - Werwolf - Überlebende
Blacktooth - Werwolf - vergiftet Nacht 1
Jugolas - Zerstreute Hexe - gefressen Nacht 2
Suske - Brynhild - gelyncht Tag 2

Nacht 1:
Amor Raphii verliebt Hexe amentia und Werwolf Katy.
Werwölfe Katy und Blacktooth möchten Hel Shatala fressen -> Geht in den toten Zustand über.
Hexe amentia mach nichts.
Zerstreute Hexe Jugolas braut und zielt Blacktooth an. Ergebnis 5 -> Werwolf Blacktooth wird vergiftet
Hel Shatala schützt Katy vor der nächsten tödlichen Fähigkeit.

Tag 1:
BM:
Jugolas: Jugolas
amentia: amentia, Katy

Hexe amentia wird BM.

Lynchung:
Suske: Hel(1) (1)
Katy: Jugolas (1)
Raphii: amentia, Katy (2,5)
Enthaltungen: Raphii

Suske erhält eine Verwarnung wegen nicht abgegebener Stimme.
Amor Raphii wird gelyncht.
Brynhild Suske möchte die Identität von Hexe amentia erfahren.

Nacht 2:
Werwolf Katy möchte Zerstreute Hexe Jugolas fressen
Zerstreute Hexe Jugolas braut und zielt Hexe amentia an. Ergebnis 2 -> Hexe amentia wird vergiftet -> Werwolf Katy nimmt sich nicht das Leben, wegen Hel
Hexe amentia macht nichts.

WOLFSIEG, WEIL DIE WÖLFE EINE STIMMMEHRHEIT HABEN!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen   

Nach oben Nach unten
 
360°C-Drehung ODER das lauwarme Winterchen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: