Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 ...and Death will come upon us...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
El Niño
El Niño
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 23.07.15

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 1:22 pm

Alo schrieb:
Würde ein Wolfs-Jannik so einsteigen ins Spiel mit seiner Xsí-Parodie?

Warum denn nicht?
Hast du das bewertet?
@Vulpine: Legst du mir das ernsthaft dörfisch aus?

Okay, dieSonne hat sich offensichtlich geoutet -.-
Aber in dem Fall frage ich mich, warum nicht mehr Leute auf Amentia gestimmt haben!?

Vulpine zu Amentia schrieb:
Also, du hast Alo dörfisch und mich eventuell auch irgendwo. Also denkst du, wir sind beide Dorf?
Kannst du denn Alos Standpunkte in unserer Diskussion besonders gut nachvollziehen oder woran genau machst du das denn fest? Falls ja, wieso findest du mich dann nicht negativ, so wie sie?
Wenn unsere Art der Beiträge ähnelt, wieso kann ich dann trotzdem auch irgendwie böse sein, sie aber nicht? Bitte genauer.

Würde Vulpine einen Mitwolf so löchern? Sieht ihr nicht sehr ähnlich, finde ich.
Klingt für mich nicht nach leveln.

Shatala schrieb:

Unter Vulpine und Alo steckt höchstens 1 Wolf und ich bin nach nochmaligem Lesen, da der Meinung, wenn amentia Wolf - dann ist es Alo
um dies für mich zu klären, werde ich auf amentia voten

Also ist Alo nun für dich Wolf und Vulpine safe?
Inwiefern steht Amentia für dich so stark mit Alo in Zusammenhang?

Alo schrieb:
Allein das finde ich nicht nett von dir, ehrlich. Und das weißt du doch genau, dass ich das in Erwägung ziehe. Wer wollte denn Vulpine in GoT als Einzige in Nacht 1 fressen, und das genau aus dem Grund, dass sie noch nie in N1 gefressen wurde. Für alle anderen: Das war ich, nur siL und Jannik waren dagegen. Also, ich finde deine Frage echt scheinheilig, weil du die Antwort sowieso schon vorher wusstest und du mir jetzt so dein Fressen unterstellen willst, aber schön subtil.

Sorry, aber ich muss dich das fragen, wenn ich dich schon am ehesten für das Fressen in Betracht ziehe, oder soll ich das einfach ignorieren?
Von einer Dorf-Alo hätte ich an dieser Stelle ehrlich gesagt eine coolere Reaktion erwartet.

Alo schrieb:
Ich sage ja, tu ich, aber du kannst allein da was draus ziehen, wenn ich das nur oder eher als Wolf mache. Und ich weiß das doch genau, dass ich immer Verdächtigungen kassiere durch sowas. Damit bin ich ein oder zwei mal durchgekommen als Wolf, dass ich wegen gewagten Sachen ins Dorf geschoben wurde, aber das ist lange Geschichte.

In der GoT-Runde hast du es z.B. auch gemacht. Ob du dafür ins Dorf geschoben wurdest, weiß ich jetzt nicht mehr. Aber dass du als Dorfi auch dazu neigst, ist mir neu...

Alo schrieb:
Ehrlich, mich nervt das, dass als Grund hier ständig so was kommt wie „das trau ich Alo auch als Wolf zu, sie ist wolfig“.

Die Schlussfolgerung, dass du Wolf sein könntest, hab ich doch nicht wegen deiner Interaktion mit dieSonne gezogen!
Du hast dich damit ins Dorf stellen wollen, nach dem Motto: Würde ich so etwas tun?
Und daraufhin hab ich nur entgegnet: Ich würd's dir zutrauen.
Jetzt, da dieSonne wohl kein Wolf war, ist's zwar eh hinfällig.. Aber das konnte ich so nicht stehen lassen!

Alo schrieb:
Hat’s nicht geklappt, dass du einen schönen Lynchgrund gefunden hast?

Na bitte, geht doch Razz
Aber wenn du so willst: Ja, ich will immer gute Gründe haben. Ich lynche nur ungern nach Gefühl. Aber in dieser Runde mache ich eher letzteres. Und das nervt mich gerade selbst.

dieSonne schrieb:
Gegen irgendjemanden musste ich ja stimmen. Und Amentia war mir zu dem Zeitpunkt
Etwas zu passiv.

-> Amentia Scan in Nacht 1

dieSonne schrieb:
Blacktooth hatte ich als Dorfi. Xsi keine Ahnung.
Ah ja die Stichwahl. Da war ich nicht on. Muss ich hier jetzt begründen wieso ich Myradriel für Wolf hielt? War nur ein Verdacht. Myradriel fragt mich ob ich Xsi verdächtige Wolf zu sein, damit er sich anschließen kann. Denn sollte Xsi gelyncht werden und sich rausstellen,
das Xsi Bürger hätte Myradriel behaupten können er habe ja nur mir vertraut.
Um dann einen Lynchzug gegen mich zu starten.
Mich lynchen wäre nicht gut.

-> Blacky Scan in Nacht 2 (einziger Dorfi bei ihm)

"Mich lynchen wäre nicht gut"... Denke da gibt's keine Zweifel mehr

Dummerweise äußert er sich aber anschließend nur noch zu Amentia. Einen dritten Scan kann ich da nicht herauslesen.

siL zu Alo schrieb:
Ausserdem macht sie sich hier wirklich die krasse Mühe und hat Interaktionen zwischen amentia und anderen rausgesucht!

Und das ist für dich ein Dorf-Argument? Wir reden hier von Alo...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 1:48 pm

Shaty schrieb:
Begründungen, die du nennen darfst sind Textstellen von Raphi. Oder eben, dass marymoon am Lynch 2 Kerouac gevotet hat. Wäre sie Bärenführer gewesen, wäre Kerouac ihr safe-Nachbar gewesen.
Das sind mögliche Gründe, aber nicht meine.

Vulpine schrieb:
zumindest von Tobi hab ich bisher keinen Grund gesehen
Ich war der Ansicht, dass ein Lynch mit dir oder Alo Erkenntnisse des jeweils anderen gebracht hätte. Deshalb habe ich mich sil angeschlossen, da sie ihre Stimme auf dich angekündgt hat.

@Jannik
Warum gehst du davon aus, dass Sonne Seherin ist? Andere Rollen können sich auch outen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Alohomora
Bran Stark
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 765
Anmeldedatum : 25.02.15

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 3:15 pm

Shatala schrieb:
Was eigentlich willst du mir damit (wegen amentia) anhängen? Dass ich Wolf bin? *lach* dann stände ich nicht unter Raphii.
Nein. Den Bären habe ich auch bemerkt. Ich wollte nur wissen, wie sich deine Meinungsänderung zu amentia begründet. Mehr nicht, weil ich es, als ich die Zitate zusammengesucht habe, komisch fand, wie „save“ amentia zu Lynch-amentia wurde.

siLenCe_w schrieb:
PS: Shatala könnte nach wie vor eine Drittpartei sein; nur weil der Brummbär bei ihr nicht gebrummt hat, heisst es nicht, dass sie gut ist.
Warum sagst du das jetzt so nebenher? Also, ich weiß nicht genau, ob ich Vulpines Theorie zustimmen soll, weil es irgendwie nicht damit zusammenpasst, dass ich sie selbst für einen Wolf halte, das würde irgendwie keinen Sinn ergeben. Aber dass du immer wieder mit den DP ankommst und es jetzt so klingt, als wenn du einen Shaty-Lynch anstubsen willst. Hm.

siLenCe_w schrieb:
Ich erinnere mich daran, gelesen zu haben, dass du meinst, dass du einen Alo-Lynch eh nicht durchbekommst und deswegen gegen dieSonne stimmst oder so was.
Möchte ergänzen, dass sie an Tag 2 noch dementiert hat, solche Überlegungen zu haben bei Setzung ihrer Lynchstimme.

Jannik schrieb:
Warum denn nicht?
Hast du das bewertet?
@Vulpine: Legst du mir das ernsthaft dörfisch aus?
Ja, ich hab es dir dörfisch angerechnet. Ich habe angenommen, dass das durch meine Frage deutlich geworden wäre-

Jannik schrieb:
Würde Vulpine einen Mitwolf so löchern? Sieht ihr nicht sehr ähnlich, finde ich.
Klingt für mich nicht nach leveln.
Ersetze Vulpine durch Alohomora und Jannik wird zu komplett anderen Schlussfolgerungen kommen Razz

Passend dazu noch das hier:

Jannik schrieb:
Alo schrieb:
Ehrlich, mich nervt das, dass als Grund hier ständig so was kommt wie „das trau ich Alo auch als Wolf zu, sie ist wolfig“.

Die Schlussfolgerung, dass du Wolf sein könntest, hab ich doch nicht wegen deiner Interaktion mit dieSonne gezogen!
Du hast dich damit ins Dorf stellen wollen, nach dem Motto: Würde ich so etwas tun?
Und daraufhin hab ich nur entgegnet: Ich würd's dir zutrauen.
Du argumentierst grundsätzlich so gegen mich, und das stört mich. Das hast du nicht nur bei der Sache mit dieSonne gemacht, sondern du machst es grundsätzlich, und nicht nur du, auch siL zum Beispiel. Und das stört mich, weil was soll ich da sagen? Es stimmt ja, aber es stimmt nicht, dass ich das nur als Wolf mache.

Jannik schrieb:
Sorry, aber ich muss dich das fragen, wenn ich dich schon am ehesten für das Fressen in Betracht ziehe, oder soll ich das einfach ignorieren?
Von einer Dorf-Alo hätte ich an dieser Stelle ehrlich gesagt eine coolere Reaktion erwartet.
Was soll denn das letzte heißen? Und was ich scheinheilig finde sind deine rhetorischen Fragen. Du weißt es, also musst du keine Zeit verschwenden, mich zu fragen, sondern kannst gleich für alle die Antwort hinschreiben. Es sei denn, du willst, dass es aus meinem Mund kommt, sodass du mir wieder unterstellen kannst, dass ich wieder gewagt bin und was sage, was ich als Wolf nie sagen würde und genau deswegen sag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 3:28 pm

SL-Einwurf_3.0:

Tobi ist für heute abgemeldet und Vulpine hat ihre Abmeldung zurückgezogen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
El Niño
El Niño
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 23.07.15

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 4:19 pm

Tobi schrieb:
Warum gehst du davon aus, dass Sonne Seherin ist? Andere Rollen können sich auch outen.

Ja schon, aber Seherin macht bei ihm ja wirklich am meisten Sinn. Er muss schon mehr gewusst haben als wir, sonst hätte er sicher nicht solche Aussagen gemacht.
Aber man kann ja eh keinen dritten Scan erkennen, von daher ist es eigentlich wurst.

Alo schrieb:
Ja, ich hab es dir dörfisch angerechnet. Ich habe angenommen, dass das durch meine Frage deutlich geworden wäre-

Wieso bewertest ihr sowas (Vulpine ist auch gemeint)?

Alo schrieb:
Ersetze Vulpine durch Alohomora und Jannik wird zu komplett anderen Schlussfolgerungen kommen

Ja, aber das ist ja auch nicht ohne Grund so!
Du bist eben voll die Leveltante und quetschst deine Mitwölfe in der Regel besonders aus.
Vulpine weniger.

Alo schrieb:
Du argumentierst grundsätzlich so gegen mich, und das stört mich. Das hast du nicht nur bei der Sache mit dieSonne gemacht, sondern du machst es grundsätzlich, und nicht nur du, auch siL zum Beispiel. Und das stört mich, weil was soll ich da sagen? Es stimmt ja, aber es stimmt nicht, dass ich das nur als Wolf mache.

Ich glaube du verstehst mich einfach nicht... Ich sage doch nur, dass ich dir die Interaktion mit dieSonne nicht dörfisch anrechnen kann (weil ich dir sowas als Wolf zutraue), aber doch nicht, dass ich dich deswegen als Wolf sehe!
Du hast selbst darauf aufmerksam gemacht, wahrscheinlich weil du dich damit ins Dorf stellen wolltest.
Wolfig fand ich dich nämlich schon von Anfang an. Das hat nichts mit dieSonne zu tun.

Dass du aber so krass darauf eingehst und jetzt rum heulst, dass dich das so stört, dass man dir alle möglichen Sachen wölfisch anrechnet, find ich gerade echt blöd (ganz abgesehen davon, dass du mich in dem Fall hier völlig falsch verstehst!).
Wenn du eine Grundsatzdiskussion führen willst, kannst du das gerne im Chat oder im Wirtshaus machen!

Alo schrieb:
Jannik schrieb:
Sorry, aber ich muss dich das fragen, wenn ich dich schon am ehesten für das Fressen in Betracht ziehe, oder soll ich das einfach ignorieren?
Von einer Dorf-Alo hätte ich an dieser Stelle ehrlich gesagt eine coolere Reaktion erwartet.
Was soll denn das letzte heißen? Und was ich scheinheilig finde sind deine rhetorischen Fragen. Du weißt es, also musst du keine Zeit verschwenden, mich zu fragen, sondern kannst gleich für alle die Antwort hinschreiben. Es sei denn, du willst, dass es aus meinem Mund kommt, sodass du mir wieder unterstellen kannst, dass ich wieder gewagt bin und was sage, was ich als Wolf nie sagen würde und genau deswegen sag.

Ey Alo, glaubst du echt, dass ich dich sofort als Wolf abstempel, nur weil ich den Verdacht habe, dass du vielleicht hinter dem Fressen stecken könntest? Für wie beschränkt hältst du mich?
Natürlich spreche ich dich erstmal darauf an (und sei es auch nur mit einer rhetorischen Frage) und warte deine Reaktion ab.
Und die wiederum fand ich viel zu überzogen. Ich denke, dass, wenn du im Dorf wärst, viel lässiger darauf geantwortet hättest und nicht sofort versuchen würdest, den Spieß umzudrehen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 4:57 pm

Gewisse Dinge erwähne ich, weil ich nicht will, dass sie in Vergessenheit geraten.
Ich hatte Shatala an ihrem ersten Tag für böse gehalten (wegen ihrem Verhalten gegenüber staa7ic). Dass sie nun wegen Bärenführer "sicher" da steht... Wie gesagt. Das macht sie erst mal zu einem "Kein Wolf". aber nicht zu was anderem.

Tobi schrieb:
Ich war der Ansicht, dass ein Lynch mit dir oder Alo Erkenntnisse des jeweils anderen gebracht hätte. Deshalb habe ich mich sil angeschlossen, da sie ihre Stimme auf dich angekündgt hat.
Ich hatte meine Stimme angekündigt? Very Happy

Alo schrieb:
Möchte ergänzen, dass sie an Tag 2 noch dementiert hat, solche Überlegungen zu haben bei Setzung ihrer Lynchstimme.
Solche Aussagen stossen mir irgendwie sauer auf..

Ich schaffe es nicht, eigene Überlegungen zu treffen, mein Kopf ist matschig.

Jannik/Xsi würde ich das Fressen von Jannik auch zutrauen. Vielleicht nutzt er gerade den Disput zwischen Vulpine und Alo um einen Dorfi loszuwerden, da beide Dorfis sind?
Ich tu mich nämlich schwer, mich für eine der Seiten zu entscheiden. Und Xsi wäre ein starker Wolf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
marymoon

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 22.01.16
Ort : Dorf Düsterwald

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 5:48 pm

siLenCe_w schrieb:

Jannik/Xsi würde ich das Fressen von Jannik auch zutrauen. Vielleicht nutzt er gerade den Disput zwischen Vulpine und Alo um einen Dorfi loszuwerden, da beide Dorfis sind?
Ich tu mich nämlich schwer, mich für eine der Seiten zu entscheiden. Und Xsi wäre ein starker Wolf.

Mit Xsi stimme ich dir zu. Ich kann mir gut vorstellen, dass er etwas mit dem Fressen von Jannik zutun hatte. Allerdings kann ich dass noch nicht so genau beurteilen, ich kenne Xsi nicht!

Ich könnte mir aber auch Alohomora oder Vulpine gut als Werwolf vorstellen. Aber wie gesagt, das sind alles nur Vermutungen und keine Anschuldigungen. Ich weiß noch nicht genau, wem ich heute meine Stimme gebe, aber eine/r von den dreien ist es sicherlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 6:10 pm

ab meinem letzten Beitrag

erstmal freut es mich, dass marymoon nun ein wenig mehr geschrieben hat und auch Einschätzungen gebracht hat.
Sicher ist es schwer so ganz neu, die Masse an Text zu verarbeiten und ins Spiel zu finden.

Du erwähnst nur bei siL und Vulpine die DP, aber auch ich oder du können DP sein (auch wenn wir unter/über dem Bärenführer stehen.)
/ ich geh jetzt erst einmal von einer normalen DP aus und nicht dem Urwolf, denn den hab ich erst jetzt - danke Vulpine gelesen...da kann da jeder verwandelt worden sein. Hilft mir aber i-wie nicht weiter und da ich nicht glaube, dass es von Anfang an nur 2 Wölfe (Teanage) gab, würde ich mich erstmal mit dem nächsten Wolf, der von Anfang an Wolf war, beschäftigen und dann erst mit eventuellen Verwandlungen.

Vulpine schrieb:
dass ich staa7ic solange im Dorf habe, bis vorher ein Urwolf gestorben ist, weil solange diese Rolle nicht bekannt ist machts keinen Sinn da Paranoia zu schieben. Allerdings wollte siL mich GENAU DESWEGEN gestern lynchen. Ist dir das nicht aufgefallen? Deshalb hatte ich die Idee, dass siL selbst verwandelt wurde und deswegen da jetzt so drauf herumreitet.
Sie hat mich Tag 1 doch sehr ins Dorf gepusht, fällt da niemandem auf dass sie mich plötzlich wegen einer URWOLF Verwandlung lynchen will?

Dass dich siL an Tag 1 so gepusht hat, ist mir auch aufgefallen. Ich dachte da gleich an seherische Fähigkeiten, aber dann wäre sie wegen outings aus der Runde gflogen, deswegen hab ich diesen Aspekt doch wieder zur Seite geschoben und ihr geglaubt, dass sie dich im Dorf hatte, weil sie dir ein Jannik-Fressen nicht zutraut. Dass siL dich jetzt wegen möglicher Verwandlung votet, kann auch echt Paranoia sein, weil sie aus der Umfrage am Anfang des Treads herausgelesen hat, dass es möglicherweise! eine (maximal) Drittpartei geben müsste. Ich bin mir da nicht sicher, ob es nur wegen der Erwähnung im Startpost eine DP geben muss. Ich finde nämlich, wir hatten für eine (angekündigte) klassische Runde schon viel zu viel eher nicht klassische Rollen. Da noch eine DP reinzupacken, wäre m.E. bissl zu viel. Aber ausschließen würde ich das nicht und deswegen habe ich auch ein eher klassisches Beispiel (das Liebespaar) erwähnt.
Aber wir sollten da nicht zuviel drüber spekulieren und eher nach den letzten Wölfen suchen. Wens gemischt ist, wird sich das rausstellen.

Vulpine schrieb:
Alohomora oder Jannik wären dann für mich (logischerweise und nach Aussschlussprinzip) auch noch im Rudel.

hmm... ich dachte ja, dass wenn amentia Wolf ist, Alo auch wolf sein müsste, weil amentia Alo doch eher ins Dorf gerückt hat. Nun bin ich mir nicht mehr so sicher, weil Alo dann ja gegen ihren Mitwolf amentia gestimmt hat. Ja ich trau es ihr zu und ich trau es auch amentia zu, das dies mit Absprache geschieht, damit Alo danach besser dasteht. (und irgendwie, seit ich diesen Gedanken habe, wird mir es mehr und mehr wahrscheinlicher)

Jannik kann ich mir grade eher nicht als Wolf vorstellen...wenn dann echt gut gespielt. (Ja das Xsí hatte ich eher wölfisch, aber Jannik schreibt doch eher bürgerlich).

Tobi scheint mir auch eher auf dörfischer Seite zu stehen (und ist heute abgemeldet)

Meine siL-Meinung hat sich nicht verändert. Ich wäre sehr enttäuscht, wenn sie die Mitleidsnummer als Wolf durchgezogen hat.

Vulpine ist nach nochmaligem Nachlesen eher Dorf als Alo und auch wenn sie nicht gegen amentia gestimmt hat, habe ich bei ihr ein beseres Gefühl. Gerade weil sie anfangs sehr kritisch damit umgegangen ist, dass mich Xsi und alo so schnell als Dorfi erkannt haben (oder es gewusst haben)...das zeigt mir, dass sie sich damit beschäftigt hat (auch wenn ich persönlich ja Xs´und Alo in dieser Beziehung verstehe, da es im Blabla-Forum schon sehr oft vorkam, dass ich sehr schnell als Dorfi erkannt werde - und ebensoschnell als Wolf).

muss grad mal was essen...dann weiter

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 6:59 pm

Jannik schrieb:
Okay, dieSonne hat sich offensichtlich geoutet -.-
Aber in dem Fall frage ich mich, warum nicht mehr Leute auf Amentia gestimmt haben!?
Vielleicht weil sie nicht da waren, so wie du ja auch.

Jannik schrieb:
Also ist Alo nun für dich Wolf und Vulpine safe?
Inwiefern steht Amentia für dich so stark mit Alo in Zusammenhang?
wie letzten Beitrag erklärt. safe ist Vulpine deswegen noch nicht, aber Alo ist mir immernoch eher Wolf von den zweien. An ein leveln-nein so stark denke ich auch nicht. Entweder einer ist wolf (oderDP) oder beide sind Dorfis.

Jannik schrieb:
> Blacky Scan in Nacht 2 (einziger Dorfi bei ihm)
Kann nicht sein, denn Black Nacht 2 vergiftet.

Alo schrieb:
Und was ich scheinheilig finde sind deine rhetorischen Fragen. Du weißt es, also musst du keine Zeit verschwenden, mich zu fragen, sondern kannst gleich für alle die Antwort hinschreiben.
Was weiß ! Jannik da? Versteh ich grad nicht.

marymoon schrieb:
Mit Xsi stimme ich dir zu. Ich kann mir gut vorstellen, dass er etwas mit dem Fressen von Jannik zutun hatte. Allerdings kann ich dass noch nicht so genau beurteilen, ich kenne Xsi nicht!
Xsí ist zwar eine sie (oder eben das! Xsí) aber zutrauen tu ich ihr alles Mögliche. Ich trau es ihr (in jeder Gesinnung) auch zu, dass sie einfach wegen dem fakeouting von siL - was schon sehr seherisch klang und noch was bei Tobi und dir, die Runde verlassen hat, weil sie sowas nervt.

Oh keine Zwischenposts...dann sorry für Doppelpost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 7:06 pm

SL-Einwurf_4.0:

Raphii übernimmt ab sofort die Rolle von der Reinen Seele.. ich meine, von staa7ic.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 7:50 pm

Alohomora schrieb:
Xsí schrieb:
Wenn ich auf dieser Liste stehe... wo ist amentia? Myradriel? siL?
Mit amentia komm ich noch nicht so recht zusammen, deswegen. Da brauch ich noch ein paar Dorfspiele zusammen mit ihr, dass sie auf meine Liste kommt.

Im gleichen Beitrag macht sie eine Einschätzung

Zitat :
Edit:

Blubb, ich geb mal schon erste Tendenzen ab, no matter what -
Weder zu Myradriel noch zu amentia sagt sie hierwas.



amentia nimmt Alo in Schutz:
amentia schrieb:

Alohomora: würde ich es erst mal als gut anrechnen, wegen der Sache, das sie Shatala in ihrem ersten Beitrag schon "die Luft raus" nehmen will. Ich kann ihr da gut nachfühlen und würde das bei ihr eher als Bürger zutraun.


Alo zitiert das später auch und sagt:
Alo schrieb:
Was genau meinst du hier?



Meine Stimme fiel nun auf Alo, wegen den Interaktionen mit amentia. Bzw. vor allem, was von amentia's Seite her kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Raphii

avatar

Männlich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 13.12.15
Alter : 22
Ort : Ninja Raphii schlägt zu ^^

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 7:53 pm

Alohomora schrieb:
Ja, was soll man dazu sagen. Ich hasse mich gerade ein bisschen, weil ich genau die gleichen Gedanken wie Raphii auch hatte, nachdem dieSonne gelaufen ist. Daher auch meine Stimme an sie ohne, dass ich das noch mal begründet habe. Erinnert mich an die Runde von Vulpine, in der ich mit Akira Kobold war. Da gab es exakt die gleiche Situation, Seherouting, Seher läuft in den Wald mit bösem Scan. Da hab ich mich auch schon so aufgeregt. Naja, wie dem auch sei.
Ja mich regt sowas auch auf da ich finde das dass eine Unfaire Taktik ist….

siLenCe_w schrieb:
Vulpine würde niemals Jannik fressen, ist also kein Wolf (aber evt. DP = DrittPartei @Marymoon)
Warum hängst du dich so auf den Drittparteien auf Silence?
Klar könnte es eine Drittpartei geben aber ich finde die Werwölfe haben Vorrang gefunden zu werden
Wir haben noch nicht mal ein Zeichen dafür dass es eine DP gibt.
Und wenn ich richtig denke sind für die Werwölfe Drittparteien sehr gefährlich…suchst du deswegen so sehr nach einer ?
Denkst du wirklich das sie als Werwolf Jannik nicht gefressen hat...das kann man ja nie wissen...

Shatala
Shatala ist für mich weiterhin sicher auch wenn sie eventuell eine Drittpartei ist aber wie können auf die Suche gehen nachdem wir die Werwölfe gefunden haben.

Tobi
Also Tobi ist für mich auch sicher alleine wegen Marymoons Beitrage und weil Marymoon auch genau über dem Bärenführer steht….
Könnte entweder verliebter Wolf sein oder aber Kobold….
Da wir noch keinen Armor haben vermute ich eher letzteres

Marymoon
Ist auch sicher wegen dem Bärenführer
Könnte auch Drittpartei sein oder Kobold was mMn wahrscheinlicher ist da sie die ganze Zeit aufhüpft sobald Tobis Name erwähnt wurde

Shatala schrieb:
Jannik schrieb:
> Blacky Scan in Nacht 2 (einziger Dorfi bei ihm)
Kann nicht sein, denn Black Nacht 2 vergiftet.
Kann ja trotzdem sein das er einen Scan von Blacky gemacht hat. Seher und Hexe können doch nicht miteinander kommunizieren..
Und Shatal ist für mich auch sicher wegen dem Bärenführer.

Vulpine schrieb:
Amentia schrieb:
An meiner Begründung, warum ich Alo dörfisch habe, hat sich eigentlich nichts geändert. Angefangen hat es mit ihrem ersten Beitrag und bis her habe ich noch nichts gelesen was mich daran zweifeln lässt.

Also, du hast Alo dörfisch und mich eventuell auch irgendwo. Also denkst du, wir sind beide Dorf?
Kannst du denn Alos Standpunkte in unserer Diskussion besonders gut nachvollziehen oder woran genau machst du das denn fest? Falls ja, wieso findest du mich dann nicht negativ, so wie sie?
Wenn unsere Art der Beiträge ähnelt, wieso kann ich dann trotzdem auch irgendwie böse sein, sie aber nicht? Bitte genauer.

Ich muss jetzt weg.. >_>

Vl weil sich hier der dritte Wolf versteckt ?


Marymoon
Shatala
Tobi (Abmeldung: Samstag)

siLenCe_w
Vulpine

Xsí/Jannik
Alohomora (Abmeldung: Sonntag)


--------------------------------------------------------
Edit: ZP siLenCe_w
Und wieder Herzliche Begrüßung meinerseits ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 7:59 pm

Tag IV:

Eigentlich müsste an dieser Stelle nun das RPG zum Thema "Verbluten" kommen. Interessant übrigens, dass Verbluten mit V anfängt, genauso wie der Vampir oder? Ja nicht wirklich, aber irgendwie wollte ich noch ein wenig den Text aufbauschen.
Aber da ich leider keine Zeit habe, werde ich euch einfach nur die Lynchung präsentieren:


Lynchung IV:
Alohomora: marymoon, Shatala, siLenCe_w, Raphii(staa7ic) ( 4 )
siLenCe_w: Alohomora, Vulpine, Jannik(Xsí) ( 3 )
Enthaltung: Tobi ( 1 )

Und damit nun auch der nächste Tote. Alohomora, eine Werwölfin (verwandeltes Wilde Kind) wird gelyncht.


Zuletzt von Suske am Sa Jan 30, 2016 11:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 8:02 pm

Scheint, als könnte man nun unsere weiteren Werwölfe ganz einfach finden:

siLenCe_w: Alohomora, Vulpine, Jannik(Xsí) ( 3 )

Schön, dass ihr's uns so leicht macht ;-)

Vulpine oder Xsi -
wobei ich hier eher von Xsi / Jannik ausgehe, da ich mir bei Vulpine nach wie vor NICHT vorstellen kann, dass sie sich an Jannik als erstes Nachtopfer vergreift.

Als nächstes sollte man Jannik lynchen:

Wie ich erwähnt hatte:
Er hat zwischen der ganzen Alo/Vulpine Geschichte kräftig mitgemischt...
und am Ende mich gelyncht? ^^


Zudem klang Vulpine echt erstaunt, als amentia als Teenage Werewolf aufgeflogen ist. So was würde man doch den Mitwölfen sagen?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Raphii

avatar

Männlich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 13.12.15
Alter : 22
Ort : Ninja Raphii schlägt zu ^^

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 8:15 pm

Lynchung
siLenCe_w: Alohomora, Vulpine, Jannik(Xsí) ( 3 )
So ich denke das es bei siLenCe_w ein Werwolf zufinden ist
Bleiben also nur Vulpine und Jannik/Xsi

Da tippe ich dann wohl eher auf Jannik/Xsi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 8:46 pm

Nacht V:

Kobold Tobi wurde gefressen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 8:57 pm

So, macht sie platt XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 10:42 pm

Gut gut...den dritten haben wir und da es das wilde Kind war, war dies schonmal eine Verwandlung. Ich kann mir also nicht vorstellen, dass es noch einen Urwolf mit so einer mächtigen Fähigkeit gibt, hier jeden zu verwandeln.
Dass Tobi Kobold oder LP war, müsste jedem klar gewesen sein und wahrscheinlich auf Grund des Neulingsstatus von marymoon wurde höchstwahrscheinlich nur verwarnt. (aber das nach der Runde). Kann mir aber wie bereits gesagt vorstellen, dass Xsí als Wolf (bzw. auch sonst)davon angepisst war und deswegen ausgestiegen ist.

Ja ich kanns verstehen, aber trotzdem dann gut gespielt von Jannik, der mir dann dörfischer vorkam als Xsí. Es hilft aber alles nichts, dass wir dich lynchen müssen Jannik. Es bleibt durch Ausschlußverfahren nicht mehr viel übrig außer vielleicht noch Vulpine (wenn sich Jannik als Bürger herausstellen würde).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
marymoon

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 22.01.16
Ort : Dorf Düsterwald

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Sa Jan 30, 2016 10:46 pm

Ich denke auch,es wäre eine gute Idee,Jannik zu lynchen.Es ist eh so dass entweder er oder vulpine Werwolf ist und ich denke eher,er ist es.( Sorry Jannik ,nix gegen dich )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   So Jan 31, 2016 12:11 am

Ja, es war einfach keine kluge Idee, die Stimmen gegen mich zu vereinen.
Vor allem, weil alle sicheren Spieler (Shatala, Raphii (staa7ic), marymoon, (Tobi) +Ich) nun gegen Alo gestimmt haben.
(Es verwundert mich gerade schon etwas, dass es ein so klares Ergebnis gegen Alohomora gegeben hat. Aber ich bin umso froher, da es (mal wieder) meinen Tod verhindert hat).

Die Frage ist, von wie vielen Wölfen wir zurzeit ausgehen.
Ich bin eigentlich der Meinung, dass wir es nur noch mit einem zu tun haben (weil wir schon so viele erledigt haben). Aber 3 Wölfe (+Wildes Kind) gegen ziemlich viele sichere Dorfis?
Ich komme von meinem Gedanken an eine Drittpartei nach wie vor nicht weg.
Aber da die Wölfe erstmal Priorität haben, können wir uns später um so was kümmern.

Ich würde den Leuten, bzw. Jannik, halt gern noch die Möglichkeit lassen, trotzdem sich zu verteidigen (auch wenn der Fall in meinen Augen sonnenklar ist). Bei Vulpine wundert mich die ganze Geschichte ja schon auch sehr, hier würde ich am ehesten von dieser sagenumwobenen Drittpartei ausgehen, von der es bisher keine Beweise gab. Sie scheint irgendwie "Angst" vor mir zu haben. (klingt irgendwie lächerlich, aber sie war doch sehr aufgebracht wegen meiner Stimme gegen sie. Als hätte ich hier irgendwo in ein Wespennest gestochen)

Wichtig ist, dass die klar sicheren Spieler (Shatala, marymoon und Raphii(staa7ic)) auf jeden Fall zusammenhalten. Aber das sollte zurzeit kein Problem darstellen, so wie es aussieht, wir sind uns da sehr einig!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   So Jan 31, 2016 4:26 am

noch vor dem Schlafengehen:

siL schrieb:
Die Frage ist, von wie vielen Wölfen wir zurzeit ausgehen.
Ich bin eigentlich der Meinung, dass wir es nur noch mit einem zu tun haben (weil wir schon so viele erledigt haben). Aber 3 Wölfe (+Wildes Kind) gegen ziemlich viele sichere Dorfis?
Nunja, wenn Myradriel Wolf nicht so zeitig gelyncht worden wäre, wäre der Bärenführer auch nicht so schnell erkundet worden. Der Siegelwächter Jannik 1 wurde auch zu schnell weggefressen und der Trunkenbold hätte vielleicht sogar was Böses sein können (vielleicht sogar eine geplante Drittpartei).
Aber du hast schon recht...gegen die reine Seele, die ja immer! schon am Anfang geoutet wird und dann noch Kobold(e), Bärenführer, HB und eine Hexe, die ja durch die Vergiftung auch existent sein muss, da sind die bisherigen 3 Wölfe + wildes Kind (was verwandelt wurde) nicht sehr ausgeglichen (vor allem, wenn man dieSonne als wohl eher Dorfi-Sonderrolle betrachtet) der ja in den Wald gelaufen ist.
Daher würde ich dir zustimmen, dass es entweder noch 2 Wölfe oder noch 1 Wolf und eine Drittpartei geben "müsste".
Da sich Alohomora und Vulpine so sehr gekappelt haben im Spiel und das von Anfang an (aber auch nach Alos Verwandlung) - könnte ich mir da niemals zwei wölfe Vorstellen die miteinander leveln, sondern beide auf der Suche nach einem Gegner waren. Alo als wildes Kind vielleicht auf Suche nach ihren Mitwölfen und später nach der Verwandlung dann gegen Vulpine als Nicht-Mitwolf. Und Vulpine als Drittpartei wirklich auf der Suche nach Wölfen...

Wie auch immer...die Drittpartei tötet jedenfalls nicht, denn sonst wäre da schon was geschehen (Vampir oder ähnliches Gesocks). Ergo müssten wir erst den beteiligten Mitwolf finden und das kann eigentlich nur Xsí/Jannik sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   So Jan 31, 2016 1:52 pm

So, .. erstmal sorry, ich musste gestern, wie geschrieben ja schon recht früh meine Lynchstimme abgeben und ich war selber eigentlich ziemlich überzeugt von meiner siL-wurde-verwandelt Idee.

Naja, dafür ist es, zumindest aus meiner Sicht, jetzt ziemlich eindeutig, dass Jannik der hoffentlich letzte Wolf ist. Und damit irgendwelche Verwandlungen Sinn machen, müsste er selbst der Urwolf sein. Also lynchen wir heute Jannik, logisch.
Alo nachlesen hab ich eigentlich wirklich keine Lust, habe mich gefühlt eh schon das ganze Spiel mit ihren Beiträgen beschäftigt xD aber mal schauen:

Ich könnte mir übrigens vorstellen, dass sie Blacktooth als Vorbild ausgewählt hat, weil sie am Anfang so stark auf ihn eingeht und ich mir das allgemein gut vorstellen könnte. Dann wäre sie ab Tag 2 Wolf gewesen.
Oder sie hat Kerouac gewählt

siL schrieb:
Es könnte natürlich auch sein, dass dich etwas anderes mit Kero verbindet

dann wäre sie auch ab Tag 2 Wolf gewesen. Aber am besten vorstellen kann ich mir da grad Blacktooth. Oder sogar Jannik (also der gefressene Jannik, nicht Xsí-Jannik), ich finde ihre Tag 1 Posts schon wolfig xD

siL schrieb:
Er hat zwischen der ganzen Alo/Vulpine Geschichte kräftig mitgemischt...
und am Ende mich gelyncht? ^^

Ja.. schon komisch. Vielleicht hatten die zwei erst geplant einen zu opfern, als ich dann aber mit der siL-Wandlungs Idee ankam haben sie Hoffnung geschöpft, da mit aufzuspringen?
Damit wäre dann siL endgültig absolut kein Wolf mehr. (Da sie aber andauernd von Drittparteien redet, kann ich mir sowas bei ihr selbst gut vorstellen).
Oder das wäre ein sehr kluger Schachzug gewesen. Aber ich war gestern auch so überzeugt von meiner Theorie, dass ich mein eigenes Prinzip über den Haufen geworfen habe vor einem Wandlungsopfer erstmal den Urwolf zu suchen. -.-
Am Ende gibts echt keinen und wir machen uns hier ganz umsonst verrückt.

siL schrieb:
 Bei Vulpine wundert mich die ganze Geschichte ja schon auch sehr, hier würde ich am ehesten von dieser sagenumwobenen Drittpartei ausgehen, von der es bisher keine Beweise gab. Sie scheint irgendwie "Angst" vor mir zu haben. (klingt irgendwie lächerlich, aber sie war doch sehr aufgebracht wegen meiner Stimme gegen sie.

Wieso sollte ich Angst haben? xD Ich erkläre dir gerne nochmal, warum ich aufgebracht deswegen war/bin:
Es gibt vier sichere Spieler. Man selbst gibt sich ultra viel Mühe, du schließt mich als Wolf aus, aber ständig und andauernd kommt "Vulpine KÖNNTE ja aber irgendeine Drittpartei sein oder Vulpine KÖNNTE vom Urwolf verwandelt worden sein" Und ich mag es einfach nicht, als irgendwas verdächtigt zu werden, was total sinnlos ist. Ich bekomme nicht mal Begründungen.
Hast nicht genau du dich darüber an Tag 1 so aufgeregt?

Und Shatala kommt auch noch mit irgendeiner Drittpartei an. xD
Wir lynchen jetzt bitte einfach Jannik und ich hoffe das Spiel ist dann vorbei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   So Jan 31, 2016 6:00 pm

Vulpine schrieb:
So, .. erstmal sorry, ich musste gestern, wie geschrieben ja schon recht früh meine Lynchstimme abgeben und ich war selber eigentlich ziemlich überzeugt von meiner siL-wurde-verwandelt Idee.

Die hatte ich gestern ganz überlesen ^^ Hier für alle zum nachlesen:

Vulpine schrieb:
Dazu ist mir aber grad im Auto was eingefallen:
Was, wenn siL gedreht wurde? Sie hat gestern auf amentia gestimmt, steht selbst bei fast allen durch ihren Ausbruch safe im Dorf und von Wolfseite sah es vielleicht sogar stark nach seherischen Fähigkeiten aus? (Nacht 1 Vulpine, Nacht 2 amentia).  Heute revidiert sie ihre Aussagen zu mir und kommt mit irgendeinem Urwolfturn bei mir an, bei dem sie nicht mal abwarten will, ob es einen gibt und ein Fressausfall hat für sie "fast keine andere Möglichkeit" mehr. Daher finde ich es nicht ganz abwegig, dass siL selbst gedreht wurde und das jetzt grad ziemlich geschickt nutzt. (Der Turn wäre dann in Nacht 3 gewesen).
Danach plänkelt sie mit amentia noch über irgendwelche Drittpartein, ändert ihre Einstellung zu mir aber komplett.

Da muss ich aufpassen, dass ich nicht lachen muss, da es ja schon irgendwie etwas viele "Wenn und Abers" beinhaltet.
Seherische Fähigkeiten würde bedingen, dass meine Aussagen stimmen. Ich habe aber ziemlich random herumgestochert und dich aufgrund einer Überlegung ins Dorf gestellt (die vielleicht nur von einem kleinen Teil tatsächlich nachvollziehbar war). Dass ich Myradriel dann gelyncht habe - und auch gegen amentia gestimmt habe (das war übrigens an Tag II, bei der Lynchung von amentia hab ich dann lieber gegen dich gestimmt), war einfach nur Instinkt (und ich sollte wirklich lernen, mehr auf mein Bauchgefühl zu hören, nur doof - wie begründet man dann überhaupt etwas?)

Was ich aber echt höchst interessant finde, ist, dass du plötzlich DOCH auch von einem Urwolf ausgehst.
Da werde ich seitenweise dafür kritisiert, dass ich diese Theorie aufbringe und aufrecht erhalte und den immer und immer wieder erwähne - nun klingt es plötzlich doch nachvollziehbar?
Und warum sollten dann die Wölfe jemanden wie mich verwandeln (total genervt, und auch offiziell geschrieben, dass ich es hasse Wolf zu sein (in meiner Auflistung von 1.-3.), da würde ich mich unglaublich verarscht fühlen, wenn mich die Wölfe dann doch verwandeln...

Ausserdem - wenn tatsächlich ein Urwolf im Spiel ist, warum verwandelt er nicht jemanden, der als sicher da steht?
Raphii, staa7ic, marymoon, Tobi. Da hätte es eine genug grosse Bandbreite gegeben. Stattdessen frisst man den Bärenführer lieber, als plötzlich wieder drei unsichere Spieler zu haben, weil der Bär wieder brummt?

Vulpine schrieb:

Ja.. schon komisch. Vielleicht hatten die zwei erst geplant einen zu opfern, als ich dann aber mit der siL-Wandlungs Idee ankam haben sie Hoffnung geschöpft, da mit aufzuspringen?
Damit wäre dann siL endgültig absolut kein Wolf mehr. (Da sie aber andauernd von Drittparteien redet, kann ich mir sowas bei ihr selbst gut vorstellen).
Oder das wäre ein sehr kluger Schachzug gewesen. Aber ich war gestern auch so überzeugt von meiner Theorie, dass ich mein eigenes Prinzip über den Haufen geworfen habe vor einem Wandlungsopfer erstmal den Urwolf zu suchen. -.-
Am Ende gibts echt keinen und wir machen uns hier ganz umsonst verrückt.
Deine Argumente... bzw. deine Erklärungen... da sträuben sich irgendwie auch die Nackenhaare bei mir...
Weil hier spielst du es wieder total runter und sagst, dass es vielleicht doch gar keinen gibt?

Vulpine schrieb:
Wieso sollte ich Angst haben? xD Ich erkläre dir gerne nochmal, warum ich aufgebracht deswegen war/bin:
Es gibt vier sichere Spieler. Man selbst gibt sich ultra viel Mühe, du schließt mich als Wolf aus, aber ständig und andauernd kommt "Vulpine KÖNNTE ja aber irgendeine Drittpartei sein oder Vulpine KÖNNTE vom Urwolf verwandelt worden sein" Und ich mag es einfach nicht, als irgendwas verdächtigt zu werden, was total sinnlos ist. Ich bekomme nicht mal Begründungen.
Aber wenn du hier diese Überlegung schon früher hattest - wieso solltest du dann auf die Idee kommen, dass ICH verwandelt wurde? Gerade wenn es vier andere sichere Spieler gab, die bessere Verwandlungsopfer gewesen wären?
Lieber eine abstrakte Theorie erfinden, um deine Stimme gegen mich begründen zu können?



Ich hoffe auch sehr, dass das Spiel nach der Lynchung vorbei ist - dass Jannik heute nichts mehr schreibt ist ja auch bereits ein Schuldeingeständnis. Er vermutet wohl, dass er sonst noch irgendwas verraten könnte...?? Mir fällt sonst kein anderer Grund ein.



Vulpine /und alle anderen/:
Was machen wir denn, wenn das Spiel nach der Lynchung noch nicht vorbei ist?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
marymoon

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 22.01.16
Ort : Dorf Düsterwald

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   So Jan 31, 2016 6:16 pm

siLenCe_w schrieb:





Ich hoffe auch sehr, dass das Spiel nach der Lynchung vorbei ist - dass Jannik heute nichts mehr schreibt ist ja auch bereits ein Schuldeingeständnis. Er vermutet wohl, dass er sonst noch irgendwas verraten könnte...?? Mir fällt sonst kein anderer Grund ein.

Ich hoffe es auch...... Aber es kann natürlich auch sein - wir wollen mal  nicht davon ausgehen-, dass Jannik kein Werwolf ist, sondern DP oder Dorfbewohner. Dann ist eigentlich nur noch Vulpine übrig, die möglicherweise Werwolf ist und die wir dann anklagen, oder?? Wollen wir einfach mal hoffen, dass Jannik der letzte Werwolf ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   So Jan 31, 2016 6:51 pm

siL schrieb:
Seherische Fähigkeiten würde bedingen, dass meine Aussagen stimmen.

Taten sie doch? Für die Wölfe würde es nach Nacht 1 Scan Vulpine, Nacht 2 Scan amentia aussehen.
Jetzt bist du dir mit mir vielleicht wieder unsicher (oder tust so) aber von Wolfseite sah das doch am Anfang sicherlich so aus. Deine Erklärung dazu ist überflüssig, wen du dann gelyncht hast.

siL schrieb:
Was ich aber echt höchst interessant finde, ist, dass du plötzlich DOCH auch von einem Urwolf ausgehst.
Da werde ich seitenweise dafür kritisiert, dass ich diese Theorie aufbringe und aufrecht erhalte und den immer und immer wieder erwähne - nun klingt es plötzlich doch nachvollziehbar?

Ja, genau DESWEGEN habe ich es doch für möglich gehalten. Du wärst nicht die Erste, die genau das aufschreibt, was passiert ist um damit dann besser dazustehen.
Ich hätte es als Wolf ja schon lustig gefunden dich zu drehen, nachdem du vorher schon Urwolf-Paranoia geschoben hättest. (Wobei ICH es nicht getan hätte, weil du mir dann die Gurgel umgedreht hättest, aber erstens wissen das nicht alle und zweitens nehmen da auch nicht alle immer Rücksicht drauf. Also dass du jetzt keinen Wolf spielen willst. Das ist kein Argument, dass jemand ja bestimmt nett zu dir wäre und dich nicht wandeln würde, obwohl es sinnvoll wäre).

Und wieso es sinnvoll wäre habe ich doch schon geschrieben. Weil du vielleicht wie ein Seher ausgesehen hast.
Weil du auch bei fast allen komplett im Dorf standest/stehst. Weil du schon vorher vom Urwolf geredet hast.

Ich habe auch gesagt, dass ICH es persönlich sinnvoller gefunden hätte den Bärenführer zu verwandeln, aber DU hast mich doch vorgestern dafür angeklagt, dass ich gedreht worden sein könnte.
Wieso sollte dieses Argument dann bei mir zutreffen, bei dir aber nicht?
Wieso sollte man mich eher drehen als den Bärenführer, dich aber nicht?
Ich wollte dir damit nur aufzeigen, dass deine Argumentation scheinheilig ist, wenn du wirklich findest ich sei ein lohnenderes Urwolf-Opfer als du.
Und da ich es überhaupt nicht nachvollziehen konnte bin ich halt auf die Idee gekommen, dass es eben genau dich damit selbst getroffen hat. Mit dem Turn.

siL schrieb:
Weil hier spielst du es wieder total runter und sagst, dass es vielleicht doch gar keinen gibt?

Ja, woher zum Geier soll ich das auch wissen? Du bist dir ja so unglaublich sicher damit, sogar so sicher, dass du schon Leute dafür lynchst o_O ich WEISS es halt nicht.

Und ich fände es trotzdem ganz super, wenn wir jetzt aufhören würden über diesen Blödsinn zu diskutieren.

siL schrieb:
Vulpine /und alle anderen/:
Was machen wir denn, wenn das Spiel nach der Lynchung noch nicht vorbei ist?

Dann bin ich wieder die pöse ominöse DP, wetten? ^^

@marymoon: Wieso ist siL eigentlich für dich safe?

Aber ja, die ganze Diskussion könnte man auf nach Janniks Tod vertagen, denn vielleicht ist sie komplett unnötig und ich rege mich ganz umsonst auf. D:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   

Nach oben Nach unten
 
...and Death will come upon us...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: