Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 ...and Death will come upon us...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
AutorNachricht
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 5:38 pm

Es kann kein gemischtes Liebespaar geben, weil es gibt noch einen Kobold, eine Hexe und eine fressende Partei.
Wo soll da noch ein Amor herkommen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 5:48 pm

Na gut, wenn du das jetzt so sagst kann ich das wenigstens ausschließen xD

Was sagst du denn zu den restlichen Überlegungen?
Ich mein, klar könnte ich jetzt das Handtuch schmeißen und sagen lyncht mich und lyncht dann halt siL. Aber ich denke, dass da noch was schiefgehen könnte und das muss halt echt nicht sein, wenn wir einfach gleich siL lynchen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 5:56 pm

Für das Dorf kann nichts mehr schiefgehen, wenn wir dich lynchen Vulpine.
Ist nunmal so, dass wir heute den BM lynchen müssen. Das gibst du ja selber zu.
Und lass Marymoon in Ruhe. Netter Versuch sie noch zu überreden lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 6:01 pm

Doch kann es, habe ich doch schon aufgezählt.
Eben wenn marymoon siL den Titel gibt oder wenn du doch Drittpartei bist (die siL btw schon wieder fleißig einstreut). Das sind zwei Möglichkeiten, die ich beide nicht sonderlich prickelnd finde.
Wenn siL selbst Beelzebub wäre, hätte sie dann auch ohne BM gewonnen übrigens, wenn sie am Ende mit mary alleine da steht. Ebenso wie du.

Deshalb versuche ich grad noch, eine Lösung zu finden >_>

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 6:05 pm

Hmm, interessant, dass du nun auch noch Shatala versuchst, eine Drittpartei in den Schuh zu schieben...

Zitat :
Außerdem habe ich immer noch Paranoia, dass Shatala vielleicht doch eine Drittpartei sein könnte


Meinst du denn, es gibt noch Wolf + Drittpartei?


Und das mit dem weissen Wolf, das was Jannik so von sich gegeben hat, das war einfach nur reines Ablenkungsmanöver.
Ausserdem war seine Argumentation, dass DU und ALO Wölfe sind, und ihr deswegen gegen den "weissen Wolf" gegangen seid.

Und ich habe selbst erwähnt, dass ich den Weissen Wolf lediglich deswegen erwähnt hatte, weil er ein super Streitgrund zwischen den Wölfen auslöst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 6:26 pm

Ich versuche halt alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen.
Du hast die ganze Zeit selbst alle möglichen Drittpartein hervorgekramt und andauernd davon gesprochen - und jetzt kommst du bei mir noch mit Beelzebub an, weil du dir damit selbst ins Knie geschossen hast, dass du mich so gesafet hast. Allerdings hast du dabei außer Acht gelassen, dass das ebenso gut auf Shatala zutreffen könnte und nicht nur auf mich.
Du hast mir auch alles mögliche in die Schuhe geschoben, vom Urwolf Turn bis zum Beelzebub. Und nichts davon stimmt. Ich finde es interessant, dass alle Sachen bei dir so okay sind, aber wenn andere darüber nachdenken und überlegen, dann ist es verdächtig xD
Nein, Wolf und DP halte ich für nicht so sonderlich wahrscheinlich, aber genauso unwahrscheinlich habe ich es gehalten, dass jetzt Alo vom Urwolf gedreht wurde. Macht keinen Sinn.

Ja, soll er sich selbst outen und sagen "ich bin gegen siL gegangen, weil ich glaube sie verrät mein Rudel?"
Macht auch keinen Sinn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 6:29 pm

Lass mal siL - ich glaube Vulpine kein Wort.
Ich denke sowieso, dass es heute nach dem Lynch von Vulpine vorbei ist. Und wenn nicht, muss marymoon dich morgen mit ihrer BM Stimme lynchen, weil dann werde wahrscheinlich ich gefressen. Wenn mary wegen BM gefressen wird, dann gibt sie den BM bestimmt nicht an siL und alles ist gut.

btw. glaube ich nicht mehr an den Belzebub, denn dann müsste er schon gewonnen haben. (wenn alle nachtaktiven Rollen weg sind)
Eher steckt hinter dem letzten Fressen der hier: http://www.werwolf-spiel.net/t520-werwolfe-vom-dusterwald-rollen-lui-meme#gbW

Da Myradriel...der erste wolf sehr zeitig gelyncht wurde, kam er nicht zu einem gesonderten Fressen

Edit: Alo wurde aber vom Urwolf verwandelt, da ging ja der link von Suske hin- also warum leugnest du es jetzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 7:45 pm

Wer leugnet was?
Falls du mich meinst - ich sagte siL hat mir versucht die Urwolfdrehung in die Schuhe zu schieben, was aber ja nachweislich nicht stimmt. Wo hab ich irgendwas mit Alo geleugnet? O.o

Und obs jetzt der große böse Wolf oder ein normaler Wolf wäre - was macht da den Unterschied?
Ich rede vom weißen Wolf, nicht von einem anderen.
Maaaan >_>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
marymoon

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 22.01.16
Ort : Dorf Düsterwald

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 7:45 pm

siLenCe_w schrieb:

Heute Nacht wurde jemand gefressen -> Es existiert noch ein Wolf.

Vulpine hat den Bürgermeistertitel.  
Ich habe keinen Bürgermeistertitel.

Es leben insgesamt vier Leute.

Würden noch zwei Werwölfe leben, (und wäre der BM einer), hätten die Wölfe nun schon gewonnen.
Da sowohl marymoon wie auch Shatala sicher sind, könnten nur Vulpine und ich die Wölfe sein -> Das Spiel ist aber noch nicht vorbei.

Das heisst, es existiert maximal noch ein Werwolf.

So: Was ich dir nun vorrechnen will ist folgendes.


Falls ich gelyncht werde und ich KEIN Werwolf bin (wovon ich persönlich überzeugt bin), dann sieht es so aus:
In der Nacht werden dann du oder marymoon gefressen.
Am nächsten Tag gewinnt Vulpine mit dem Bürgermeistertitel in der Stichwahl.

Falls Vulpine gelyncht wird, und sie kein Werwolf ist, dann sieht es so aus:
Sie gibt den Bürgermeistertitel einem sicheren Bürger weiter (dir oder marymoon).
Sie würde den BM-Titel dann sicher nicht MIR geben, weil ich ja als einzige als "Nicht sicher" übrig bleiben würde.
In der Nacht wird marymoon oder Shatala gefressen -> Der BM Titel wird an den sicheren Bürger weitergegeben.
In der Stichwahl gewinnt der sichere Bürger, da er den BM-Titel von Vulpine bekommt.



Verstehst du, was ich dir sagen will?
Du, Shatala, gewinnst auf JEDEN Fall, wenn wir Vulpine heute lynchen. Wenn sie als Dorf stirbt, dann kann sie dir den BM weitergeben.

Wenn du mir nicht vertrauen magst - in Ordnung. Dann denk dir das Szenario selbst noch einmal durch.
Wenn du denkst, dass ich verwandelt worden bin (was ja nicht sein kann, wie ich dir zuvor aufgezeigt habe), dann muss ich davor Bürgerin gewesen sein.


(Von wem hast du dich eigentlich so verunsichern lassen? Etwa von Jannik, dem Urwolf? Werwölfe waschen unser Kopf immer besonders sorgfältig)


Hallo alle miteinander! Tut mir leid, dass ich mich heute bis jetzt noch nicht gemeldet habe, aber ich hatte viel zu tun. Naja, ich habe mir  grade erst mal alles durchgegangen, und bin zu dem Entschluss gekommen, dass das, was Silence am Anfang geschrieben hat, richtig klingt.

ABER:
In den anderen Posts kommen auch noch andere Vorschläge ans Licht, die theoretisch auch stimmen könnten....
Auch die Idee mit dem Beelzebub von Silence, halte ich für möglich. Auch wenn es fragwürdig ist, ob wir überhaupt noch jemanden haben, der nachtaktiv ist....
siLenCe_w schrieb:

Das Problem ist: Heute Nacht gab es ein Fressopfer. Das heisst, es gibt eine Rolle, die fressen kann.

Ich weiss leider nicht, was für eine Rolle hinter Vulpine steckt.  Ich kann mir wirklich nur schwer vorstellen, dass sie Jannik als Nachtopfer in Nacht 1 wählt. (Darum habe ich sie ja auch immer so in Schutz genommen). Mittlerweile versuch ich mir irgendwie zu erklären, wie das denn abgelaufen sein könnte. Wenn sie Werwolf wäre - von Anfang an - dann müsste sie wohl das Fressen in Nacht 1 verschlafen haben oder gesagt haben "ey, ich überlass das Fressen euch". Das glaub ich aber nicht. Dass sie es selbst als "die perfekte Tarnung" sehen würde (das hätte ja super funktioniert), trau ich ihr nicht zu.

Heute Morgen hatte ich dann noch einen Einfall:
http://www.werwolf-spiel.net/t531-werwolfe-rollen-pegasus#Beelzebub

Der Beelzebub ist eine Drittpartei, der nach dem Tod aller Wölfe das Fressen bestimmt.
Da ich zurzeit davon ausgehe, dass der Bärenführer die einzige "sehende" Rolle war, braucht es auch nicht zwingend Dorfbewohner (weil die Seherin den Beelzebub als Dorfbewohner sieht).
Ich denke, diese Rolle passt perfekt ins Setting - und da Suske eben nicht in unserem Sinn eine "klassische Runde" gemacht hat, sondern wild Rollen aus Lui-Meme und Pegasus zusammengewürfelt hat, ... ist ihm das zuzutrauen.





Aber trotzdem bin ich der Meinung, dass wir Vulpine heute unbedingt lynchen sollten , allein schon wegen dem BM. Aber auch weil Vulpine ja ein möglicher Werwolf ist, was ich ihr in dieser Runde auch zutrauen würde!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 7:54 pm

Tag VI:
Ein Sturz  aus extremer Höhe ist sicherlich einer der schnellsten Wege zu sterben. (Das Wortspiel ist beabsichtigt) Die maximale Geschwindigkeit beträgt in etwa 200 Kilometer die Stunde, welche ab einer Höhe von 145 Metern und mehr erreicht wird. Untersuchungen zu tödlichen Stürzen aus Hamburg haben ergeben, dass 75% der Opfer nach dem Aufprall nur noch einige Sekunden bis ein paar Minuten leben. Die genaue Todesursache variiert deshalb, da der Untergrund und die Körperhaltung des abgestürzten Menschen eine Rolle spielt. Die geringste Lebenserwartung haben diejenigen, welche auf Kopf landen – oftmals aus einer eher geringen Höhe von 10 bis 25 Metern. Eine Analyse aus dem Jahre 1981 bezüglich 100 Selbsttötungen an der Golden Gate Bridge in San Francisco (Höhe: 75 Meter; Maximalgeschwindigkeit beim Aufprall: 120 Stundenkilometer) hat ergeben, dass folgende Todesursachen am häufigsten auftreten: massive Lungenblutergüsse, kollabierte Lungen, explodierte Herzen oder Schäden an großen Blutgefäßen und der Lunge durch gebrochene Rippen.
Menschen, welche Stürze aus extremer Höhe überlebt haben berichten oftmals von dem Gefühl, dass sich die Zeit verlangsamt. Die natürliche Reaktion während des Falles ist das Bemühen, mit den Füssen als erstes zu landen. Dies führt zu Frakturen an Knochen der Beine, der unteren Wirbelsäule und gebrochene Becken. Diese alle sind bereits lebensbedrohlich. Durch den Einschlag werden jedoch auch die Aorta und die Herzkammern in Mitleidenschaft gezogen, welche durch den starken Druck platzen können.
So schlimm dies auch klingen mag, ist es wohl die "sicherste" Art zu landen, obwohl die gesamte Energie des Aufschlages auf einen kleinen Bereich konzentriert wird: die Füße und Beine bilden hier eine "Knautschzone" die einen gewissen Schutz für die lebenswichtigen inneren Organe bieten.


Lynchung IV:
Vulpine: Shatala, siLenCe_w, marymoon ( 3 )
siLenCe_w: Vulpine

Traumwolf Vulpine wurde gelyncht.
Und mit dem Tod von Vulpine ist die Runde dann doch vorbei.


Dorfsieg
Überlebende: Shatala , siLenCe_w und marymoon


Zuletzt von Suske am Mo Feb 01, 2016 7:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   Mo Feb 01, 2016 7:58 pm

Zusammenfassung


Rollenverteilung
Alohomora-Wildes Kind
amentia-Teenage Werewolf
Blacktooth-Harter Bursche
dieSonne-Alter Mann
Jannik-Siegelwächter
Kerouac-Trunkenbold
marymoon-Kobold
Myradriel-Teenage Werewolf
Raphii-Bärenführer
Shatala-Brandstifter
siLenCe_w-Hexe
staa7ic-Reine Seele
Tobi-Kobold
Vulpine-Traumwolf
Xsí(Jannik)-Urwolf


Nacht I
Wildes Kind Alohomora wählt Tobi als sein Vorbild
Die Werwölfe wollen Siegelwächter Jannik fressen
Hexe siLenCe_w heilt Siegelwächter Jannik nicht
Brandstifterin Shatala will kein Haus anzünden

Ereignisse:
Siegelwächter Jannik wurde gefressen
Bärenbrummen: Ja (Myradriel neben Raphii)
Die Reine Seele staa7ic wurde bekannt gegeben


Tag I
Bürgermeisterwahl:
Vulpine:Kerouac, siLenCe_w, Shatala, Raphii ( 4 )
staa7ic:Xsí, Blacktooth ( 2 )
Blacktooth:dieSonne, Alohomora ( 2 )
amentia:amentia ( 1 )
Vulpine wurde zur Bürgermeisterin gewählt. Herzlichen Glückwunsch!


Lynchung:
siLenCe_w:Blacktooth, Xsí, Tobi ( 3 )
Myradriel:siLenCe_w, Raphii, Myradriel* ( 3 )
Tobi: Alohomora, amentia ( 2 )
Xsí: Kerouac ( 1 )
Kerouac: Shatala ( 1 )
amentia: dieSonne ( 1 )
Alohomora: Vulpine ( 1 )
marymoon: marymoon* ( 1 )
staa7ic: staa7ic* ( 1 )
*Selbstwahl aufgrund von Lynchzwang

Stichwahl zwischen siLenCe_w und Myradriel


Nacht II
Stichwahl:
Myradriel: Alohomora, siLenCe_w, Raphii, Shatala, amentia, Vulpine ( 6 )
siLenCe_w: Xsí, Myradriel, Blacktooth, Tobi ( 4 )
Teenage-Werewolf Myradriel wurde gelyncht

Die Werwölfe wollen Kobold Tobi fressen
Hexe siLenCe_w heilt Kobold Tobi
Bärenbrummen: Nein (marymoon & Shatala neben Raphii)
Brandstifterin Shatala will kein Haus anzünden

Ereignisse:
Niemand wurde gefressen
Hexe siLenCe_w vergiftet Harten Burschen Blacktooth
Traumwolf Vulpine tritt dem Rudel bei
Jannik übernimmt die Rolle von Urwolf Xsí

Verwarnungen:
Kerouac erhält eine Verwarnung für die Verletzung der Pflichtposts (min. 2 Posts pro Tag)
marymoon & staa7ic erhalten eine Verwarnung für die Verletzung des Lynchzwangs
siLenCe_w erhält eine Verwarnung für folgende Aussage (Quelle):
Zitat :
"Klingt jetzt natürlich auch blöd, wenn ich sage "Bitte lasst mich noch eine Nacht leben"; aber wär trotzdem schön, wenn sich das einrichten liesse."


Tag II
Lynchung:
Kerouac: marymoon, Shatala, Tobi ( 3 )
dieSonne: Jannik(Xsí), amentia ( 2 )
amentia : siLenCe_w ( 1 )
siLenCe_w: staa7ic ( 1 )
Tobi: dieSonne ( 1 )
Alohomora: Vulpine ( 1 )
Vulpine: Alohomora ( 1 )
Abgemeldet:Raphii, Kerouac ( 2 )
Trunkenbold Kerouac wurde gelyncht


Nacht III
Die Werwölfe wollen Wildes Kind Alohomora fressen
Urwolf Jannik(Xsí) will Wildes Kind Alohomora verwandeln
Bärenbrummen: Nein (marymoon & Shatala neben Raphii)
Brandstifterin Shatala will kein Haus anzünden

Ereignisse:
Niemand wurde gefressen
Wildes Kind Alohomora wurde in einen Werwolf verwandelt


Tag III
Lynchung:
amentia: Alohomora, Raphii, Shatala ( 3 )
Vulpine: siLenCe_w, Tobi ( 2 )
dieSonne: Jannik(Xsí) ( 1 )
Alohomora: Vulpine ( 1 )
Jannik(Xsí): amentia ( 1 )
Abgemeldet: marymoon, staa7ic ( 2 )
Teenage-Werewolf amentia wurde gelyncht
dieSonne wurde aufgrund folgender Aussage aus der Runde genommen (Quelle):
dieSonne schrieb:
"Und du willst mich lynchen? Nun tot bin ich heute so oder so."


Nacht IV
Die Wölfe wollen Bärenführer Raphii fressen
Brandstifterin Shatala will ihr eigenes Haus anzünden

Ereignisse:
Brandstifterin Shatala verliert ihr Haus und ist nun eine einfache Dorfbewohnerin
Bärenführer Raphii wurde gefressen


Tag IV
Lynchung:
Alohomora: marymoon, Shatala, siLenCe_w, Raphii(staa7ic) ( 4 )
siLenCe_w: Alohomora, Vulpine, Jannik(Xsí) ( 3 )
Abgemeldet: Tobi ( 1 )
Werwölfin (verwandeltes Wilde Kind) Alohomora wurde gelyncht


Nacht V
Die Wölfe wollen Kobold Tobi fressen

Ereignisse:
Kobold Tobi wurde gefressen


Tag V
Lynchung:
Jannik(Xsí): marymoon, Shatala, siLenCe_w, Raphii(staa7ic), Vulpine ( 5 )
siLenCe_w: Jannik(Xsí) ( 1 )
Urwolf Jannik(Xsí) wurde gelyncht


Nacht VI
Die Wölfe wollen Reine Seele Raphii(staa7ic) fressen

Ereignisse:
Reine Seele Raphii(staa7ic) wurde gefressen


Tag VI
Lynchung:
Vulpine: Shatala, siLenCe_w ( 2 )
siLenCe_w: Vulpine ( 1 )
Traumwolf Vulpine wurde gelyncht


Dorfsieg

Nachbesprechung unter folgendem Hashtag zu finden: #AndDeathWillComeUponUs
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ...and Death will come upon us...   

Nach oben Nach unten
 
...and Death will come upon us...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: