Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Beyond Good and Evil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 3:57 am

wäre vielleicht hilfreich die Rollenbeschreibung genau zu lesen:
http://www.werwolf-spiel.net/t38-spielerpatentierte-rollen#Spion

Xsí schrieb:
Dann fiel mir auf, dass siL am Ende nicht das meint, was ich dachte, dass sie meint.
Was dachtest du denn, was siL meinte?

Xsí schrieb:
... wolltest du zufällig sagen, dass du Shatala und / oder Vulpine eher wolfig hast und die Wahrscheinlich für einen Xsí-Wolf dadurch bei dir gestiegen ist?
Spichst du hier siL an?

Xsí schrieb:
Jugolas lebt noch. Wenn der wirklich Wolf ist, dann ist alles gut, aber wenn nicht, dann war er für einen Wolf die strategisch geschicktere Wahloption an der Stelle... und sie hat ihn nicht gewählt => ging auch erstmal nicht von ihm als Wolf aus.
1. Satz...was habt ihr eigentlich alle gegen Jugolas? Er ist zwar etwas zu direkt aber ich mag ihn echt noch nicht lynchen.
2. Satz..wieso ist es gut, wenn Jugolas wolf ist? Und wer ist mit er gemeint bzw. was ist das mit "für einen Wolf" welchen wolf?
und meinst du mit "sie" siL?
Also ich versuchs mal so zu übersetzen, wie ichs grad verstehe:
Sil hat Jugolas nicht gewählt, weil sie erstmal nicht von ihm als Wolf ausging.(bzw. Ingrimmsch mit seinen Äußerungen wölfischer fand) ich: OK versteh ich.
Wenn Jugolas kein Wolf dann war er für einen Wolf (siL)? die strategisch geschicktere Wahloption. (deswegen als fazit von Xsí -siL ist kein wolf?)ich: würde zwar auch sagen, dass siL eher kein wolf ist, aber ich denke, glaube, dass es für einen Wolf nicht unbedingt geschickt sein muss Jugolas zu lynchen.(wenn er Dorf ist).

Hoffe, ich hab das Xsíisch jetzt richtig verstanden...wenn nicht, dann drösel das mal auf Xsí

ansonsten würde ich auch siL morgen/heute zum BM wählen, aber das Xsí kann mich besser "lesen"

Nun aber echt ins Bett is ja schon 4 Uhr morgens Shocked
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 8:50 am

Xsí schrieb:
was ist denn das für ein Post?
Ein "ich muss mich zwingen was zu schreiben, da ich aktuell nicht so wirklich ins Spielgefühl finde und darum nur oberflächlich schreibe" Post. Aber dass du mich von deiner Lynchliste gestrichen hattest für T1 finde ich sehr nett, danke. Wäre aber wirklich nicht nötig gewesen, wenn ich solchen Murks schreibe ^^

Auch heute werde ich wohl nicht so aktiv sein können wie ich nun gerne wollen würde, da ich den Tag über in einem Seminar bin und abends dann beim Training. Aber ich gebe mir nun Mühe, dass ihr trotzdem einiges von mir an Text bekommt, vor allem da es nun ja doch schon ein paar schöne Themen zu diskutieren gibt.

Erstmal vorweg, meine Lynchstimme wäre auf Jugolas gelandet. Aber ich dacht mir, ich geb ihm mal ne Chance und schau, ob er mich denn gelyncht bekommt.. Und siehe da, er lyncht mich tatsächlich, aber selbst mit meiner Stimme schafft er es nicht Wink :*

Jugolas schrieb:
aber wenn man z.B, ein Rudel X (alter Hase, standardkandidat), Y (Akter Hase, kein SK) und Z (relativ neu) hat, so wäre es möglich, dass X zB Y mit der Begründung letztes Spiel,war super und Z mit: Hat sich echt gut entwickelt mit ins Rennen schneißt. (Teilweise unbewusst) Und darauf kann man mMn gut was lesen.
Wiebitte? Very Happy Der alte Hase und Standardkandidat wirft unbewusst sein Neulings-Wolfskumpanen ins Rennen und verrät sich dadurch? Sry, aber da gehen wohl unsere Definitionen von "alter Hase" ausseinander wie die Meinungen zum Vegantrend. Mal davon abgesehen, dass also Katy alter Hase wäre bei dir, ich der Neuling und wer der andre alte Hase ohne Standardkandidatur?
Ach und Katy war übrigens Harter Bursche, aber vielleiht klappts ja beim nächsten Mal?
Jugolas schrieb:
Und ich weiß durchaus, was ich schreibe, das ist's halt Mittel zum Zweck. Wie viel wirkliche Argumente drin stecken müssen, entscheide ich. Ja, ich mag auch mal mit Nonsens um mich werfen.
Und darum können wir beide ja endlich Ruhe geben und Wölfe suchen, was meinst du? Für alle die nicht zwischen den Zeilen lesen können: Ich finde Jugolas nicht wolfig sondern nur als festgefahren (an Tag1). Zitat von Alo an dieser Stelle:
Zitat :
Bei Katy [Jugolas] bin ich nicht dabei, obwohl ich sie [ihn] gerade in einen Brunnen werfen will, aber naja.

Xsí schrieb:
Was sagst du gerade so zu siL und / oder Vulpine?
siL: dörfisch. Zumindest spielt sie sehr aktiv, ist gewillt den BM abzugeben aber würde es auch selbst machen, um dem Dorf zu helfen. Ausserdem schreibt sie trotz Zeitdruck und ihr ist es wichtig Inhalte zu generieren, auch ihre Aussage, dass sie dieses BM-Wahlgeschwafel nicht mag, da es nicht bei der Wolfssuche hilft. Wie Xsí sagte... einen wölfischen BM kann man ja immer noch lynchen.. wenn man ihn nicht gerade bis zum letzten Tag am Leben lässt.
Interaktionen mit Neulingen aka Illya sind bei ihr aber Tagesordnung und gesinnungsunabhängig.
siL schrieb:
Dass Shatala so für Katy in die Bresche springt. Kann ich mir auch gut vorstellen, bei einer Shatala, die Wolf ist und die sich vor einen bürgerlichen Mitspieler stellt (oder vor einen Mitwolf What a Face )
Sie macht aber selbst auch das selbe ^^ Katy war harter Bursche, vielleicht dachte einer von ihnen (siL fällt später wegen Verdächtigungen ihr gegenüber raus), sie könnten sich mit einem fehlgeschlagenen Fressen freundlich stellen?
vulpine: vorweg, ich habe mir nach der letzten "Vulpine war Wolf"-Runde vorgenommen, bei ihr vorsichtiger zu sein, da sie da erneut bewiesen hatte, dass sie mitnichten mehr der Mittelklasse an Können angehört, sondern einen guten Platz in der oberen liga innehat. ja, blabla und schleimtrieftropf, aber bevor hier einer rumheult, ich wäre mit vulpine im Rudel, da ich zu ihr wenig sage, sie nicht richtig einschätzen mag etc erklär ich das.
Also. Vulpine: Neutral.
Vulpine schrieb:
Was genau hat dir denn an Katy so gut gefallen? Oder magst du das gebauchpinsele?
meinst du mich? Ich habe zu ihr nix gesagt. Nur das ich sie als BM wählen würde, einfach um sie mehr im Fokus zu haben und dabei zu schauen, wie sie sich entwickelt etc. Aber da hatte siL ja bereits was zu geschrieben. Warum also hier solche Aussagen mit "gebauchpinsele"? Ich habe Jugolas angefahren, weil er unbrauchbare Argumente an Land gezogen hat, nicht weil ich Katy verteidigen wollte.
vulpine zu siL schrieb:
Heißt das im Umkehrschluss, dass dir grad Ingrimmsch und Katy ganz gut soweit gefallen?
wenn vulpine wolf, dann siL noch eher keiner. vulpinewolf weiss, dass katy gut ist und nicht gestorben ist in Nacht 1. Also könnte sie geheilt worden sein, wollte sie das aus siL rausbekommen? (Achtung, nur theorien)

Xsí schrieb:
was genau magst du gerade an Tobi?
Den Gegenpol zu Jugolas und Shatala. mehr kommt in der Mittagspause, bäh doofes Seminar.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Raphii

avatar

Männlich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 13.12.15
Alter : 22
Ort : Ninja Raphii schlägt zu ^^

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 11:20 am

Auch mal einen guten Morgen von mir Smile

ich denke das von mir nicht soviel zu erwarten ist,weil
1.) ich im anderen Forum auch noch ein Spiel spiele
2.) am WE krank geworden bin

Vulpine schrieb:
Kann mir darauf allerdings grade keinen wirklichen Reim machen. Shatala als Wolfscan wirds wohl nicht gewesen sein,da ja außer Ingrimmisch niemand sonst gegen Shatala gestimmt hat.
Also gehe ich eher von einem Dorfscan aus (oder Ingrimmsch hat seine Rolle nicht ganz verstanden).
Den jetzt zu suchen ist allerdings auch blöd, solange der Gaukler/Seher noch am Leben ist.

Hää...was ?
Bin gerade zu blöd um das zu verstehen

Suske schrieb:
Erstmal vorweg, meine Lynchstimme wäre auf Jugolas gelandet. Aber ich dacht mir, ich geb ihm mal ne Chance und schau, ob er mich denn gelyncht bekommt.. Und siehe da, er lyncht mich tatsächlich, aber selbst mit meiner Stimme schafft er es nicht Wink :*

Heißt das du hast absichtlich nicht abgestimmt um zu schauen ob Jugolas auf dich geht?
Wolltest denn gelyncht werden ? War ja sehr riskant von dir...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 1:00 pm

Raphii schrieb:
Bin gerade zu blöd um das zu verstehen
Ingrimmsch war Spion *klick* und es gibt einen Gaukler *klick* in der Runde, welcher in der ersten Nacht scannen durfte *klick*.

Ergo hat Ingrimmsch erfahren, wer gescannt wurde. Da er aber nicht weiss, als was dieser gescannt wurde, muss er halt nur schauen, wie sich Leute zu dieser Person äussern. Eigentlich nur eine kleine Hilfe, um die Seherin zu finden und dieser etwas unter die Arme greifen zu können. Wäre nun also noch Person X mit Ingrimmsch auf Shatala gegangen, hätte Person X Seherin sein können und Shatala ein Wolfsscan, welche die beiden ausschalten wollten. Ziemlich viel Rollen- vor allem aber Seherinnensuche aber sonst eher wenig hilfreich, wie Vulpine aber ja auch selbst sagte.. Stellt sich dann nur die Frage, warum überhaupt damit anfangen?

Illya schrieb:
Shatala: Zu Anfang hat ihr Spielstil auf mich einen eher dörfischen Eindruck gemacht. Mittlerweile muss ich jedoch sagen, dass mich ihre Posts etwas verwirren. Kann nicht so recht erklären, woran das liegt, aber ich habe jedenfalls kein so gutes Gefühl mehr wie am Anfang.
Hier zum Beispiel könntest du ja Zitate angeben, welche Abschnitte ihrer Post's dich denn genau verwirren?

Und ich würde gerne eine genaue und gute Erklärung von allen Ingrimmsch Lynchern haben.. Ich meine... Habt ihr ihn gelyncht, weil er euch wölfisch vorkam, oder weil er auf euch komisch wirkte? Was genau und wieviel zieht ihr aus seinem Tod? Ja ich habe nichtmal mitgelyncht, und darum dürfte ich eigentlich nicht mit Steinen werfen (Glashaus und so) aber ich verstehe ehrlichgesagt nicht wirklich, was Ingrimmsch bei euch wölfisch hat wirken lassen. Illya's Stimme kann ich da noch am ehesten verstehen, immerhin ist sie neu und so, aber hattet ihr (vor allem Shatala und siL) wirklich keine besseren Kandidaten? ^^

Raphii schrieb:
Heißt das du hast absichtlich nicht abgestimmt um zu schauen ob Jugolas auf dich geht?
Wolltest denn gelyncht werden ? War ja sehr riskant von dir...
Ja und nein. Ich hatte es in erster Linie wirklich vergessen, finde es aber nicht ZU schlimm, da es mir ein wenig was über Jugolas gesagt hat. (mMn) Riskant... jain. Ich vertraue da auf eure Ehrfurcht, dass ihr mich nicht an Tag 1 lynchen werdet ;p Aber nein, wer will schon freiwillig gelyncht werden? (Gerber ausgeschlossen)

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 2:18 pm

Ich krieg Schreikrämpfe, wenn ich Suskes Beitrag lese...
Und ich weiss nicht, ob ich einfach nur paranoid bin, oder ob hinter meiner Paranoia auch ein Funken Wahrheit steckt. (Aber vielleicht leide ich tatsächlich nur unter einer Wahnvorstellung).

Mein Problem:
Er wirkt sehr ruhig (zumindest in den letzten Beiträgen) und konzentriert, er setzt sich ein und ist bemüht.
Aber es wirkt irgendwie gestellt auf mich.

Hier:
Suske schrieb:
Erstmal vorweg, meine Lynchstimme wäre auf Jugolas gelandet. Aber ich dacht mir, ich geb ihm mal ne Chance und schau, ob er mich denn gelyncht bekommt.. Und siehe da, er lyncht mich tatsächlich, aber selbst mit meiner Stimme schafft er es nicht Wink :*
Das sieht so locker-flockig aus, mit einem neckischen Unterton; aber das ist irgendwie eher ein Wolf-Suske, der sich hier um eine gute, sympathische Stimmung bemüht. Er wirkt, als wäre es nicht so schlimm, wenn er gelyncht worden wäre, bzw. als würde ihm das nichts ausmachen (um halt von sich abzulenken, irgendwie)


Suske schrieb:
Und darum können wir beide ja endlich Ruhe geben und Wölfe suchen, was meinst du? Für alle die nicht zwischen den Zeilen lesen können: Ich finde Jugolas nicht wolfig sondern nur als festgefahren (an Tag1). Zitat von Alo an dieser Stelle:
Auch das klingt so pseudomässig...

Und was er zu mir schreibt, empfinde ich als Bullshit. (Sry.)
Stellen sind fett markiert.
Suske schrieb:
siL: dörfisch. Zumindest spielt sie sehr aktiv, ist gewillt den BM abzugeben aber würde es auch selbst machen, um dem Dorf zu helfen. Ausserdem schreibt sie trotz Zeitdruck und ihr ist es wichtig Inhalte zu generieren, auch ihre Aussage, dass sie dieses BM-Wahlgeschwafel nicht mag, da es nicht bei der Wolfssuche hilft. Wie Xsí sagte... einen wölfischen BM kann man ja immer noch lynchen.. wenn man ihn nicht gerade bis zum letzten Tag am Leben lässt.
Interaktionen mit Neulingen aka Illya sind bei ihr aber Tagesordnung und gesinnungsunabhängig.

Ich sehe hier vor allem eins: Inhalte generieren.
Dieses BM-Geschwafel das hat auch absolut nix mit meiner Gesinnung zu tun - ich finde es einfach unnötig. Und darum war es auch meine Idee, diese Diskussion abzuwürgen, indem ich sage, dass ich darauf verzichte oder dass Xsi bestimmen soll, wer BM wird. (Da ich ihr in diesem Punkt nun einfach mal vertrauen muss).
Auch das Interaktionen mit Neulingen, was soll das nützen? Wozu schreibt man eine solche Aussage? Das ist doch nicht hilfreich, sondern einfach nur "woah, ich schreib was und stehe gut da"- Dings.


Und @Xsi: ja, du hast das richtig erfasst; da ich (vor allem) Shatala immer noch wölfisch habe (ich hab mich gestern aber wirklich verunsichern lassen, weil mir ihre Lynchung viel zu einfach vorkam, da sich Leute "angeschlossen" haben...), ist mir unwohl beim Gedanken, dass sie dich zum BM machen wollte. Auch bei Vulpine... hmm.. Da finde ich es seltsam, dass ihr euch die BM-Stimmen gegenseitig untergeschoben habt. Aber naja, Wölfe wählen auch ab und zu einen Bürger zum BM; da sie selbst nicht im Fokus stehen wollen, von daher würde ich lieber nicht zu viel darauf geben.

Und Suske: Ich habe versucht zu sagen, dass Ingrimmsch mit seiner Stimme gegen Shatala mich verunsichert hat. Dass er auf den Lynchtrain aufgestiegen ist. Und ich wage mich einfach nicht, auf mein Bauchgefühl zu verlassen. (wobei ich mich hier auch schon oft geärgert hab...). Und Shatala hat sehr sauer gewirkt und ich hab mich nicht getraut, gegen sie zu stimmen (boah klingt das scheisse ängstlich).
Ich habe auch total Angst vor einem Fehllynch..









Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 3:02 pm

Shatala schrieb:
Spichst du hier siL an?
Ja.

Shatala schrieb:
1. Satz...was habt ihr eigentlich alle gegen Jugolas? Er ist zwar etwas zu direkt aber ich mag ihn echt noch nicht lynchen.
Gegenfrage: Was findest du an ihm gerade so dorfig?
Ich habe nicht gegen Jugolas gestimmt, weil er mir zu direkt war...

Shatala schrieb:
2. Satz..wieso ist es gut, wenn Jugolas wolf ist? Und wer ist mit er gemeint bzw. was ist das mit "für einen Wolf" welchen wolf?
Es ist gut, wenn wir einen Jugolas-Wolf lynchen, weil ... der Grund ist mir gerade entfallen, aber irgendetwas war da.

Shatala schrieb:
Wenn Jugolas kein Wolf dann war er für einen Wolf (siL)? die strategisch geschicktere Wahloption. (deswegen als fazit von Xsí -siL ist kein wolf?)ich: würde zwar auch sagen, dass siL eher kein wolf ist, aber ich denke, glaube, dass es für einen Wolf nicht unbedingt geschickt sein muss Jugolas zu lynchen.(wenn er Dorf ist).
So auf meine Aussage. Wenn Jugolas Dorfi => Vulpine bekommt Wolfspunkte. Weil er eine günstigere Wahloption war als als Ingrimmsch.

siL habe ich unabhängig davon eher dorfig, aber nein ... ich rechne es ihr nicht positiv an, dass sie einen Dorfi mitgelyncht hat. Und das mit vorheriger Stimmansage. Insofern, ja, würden mich die Antworten zu Suske auch mal interessieren.

Suske schrieb:
Aber dass du mich von deiner Lynchliste gestrichen hattest für T1 finde ich sehr nett, danke.
Hattest du nicht zuletzt Jugolas zu verdanken. Auf den bezog sich auf das "was ist denn das für ein Post" meinerseits.

Das (Alo-)Zitat an dieser Stelle finde ich lustig.
Ich muss dringend mal deine Beiträge aus der Panem-Runde lesen gehen.

...vergessen abzuschicken, jetzt steht da ein siL-Post, der in Langform sagt, was ich damit auch meinte. Und ich muss trotzdem weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 3:16 pm

Vulpine schrieb:
Von Tobi würde ich gerne eine Wahlbegründung hören.
Ingrimmsch's einziger(?) Post bestand ausschließlich aus unbegründeten Sicherstellungen und Verdächtigungen. Das - wie schonmal gesagt - mochte mir nicht gefallen. Selbst mit seiner Rolle passt es nicht überein, weil er nur die Person genannt bekommt und nicht den Scan. Natürlich kann man argumentieren "Das wäre doch viel zu auffällig", aber an Tag 1 möchte ich nicht über sowas - was ernst gemeint ist - nachdenken.

Xsi schrieb:
Ich habe nicht gegen Jugolas gestimmt, weil er mir zu direkt war...
Beantworten tust du hier Shatys Frage dennoch nicht. Was ist dein Grund?

Sil klingt sehr ehrlich in ihrem Post.

Heute Abend bin ich nicht anwesend, weshalb ich meine Stimme früher abgeben werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 3:18 pm

Ich weiß nicht, wie viel heute kommt. Muss ne leichte Magenverstimmung haben. Mad

Xsí schrieb:
...was auch immer ihr hier gerade zelebriert.

Jugolas schrieb:
Und das mit Blacky werte ich jetzt zwar als Beleidigung, aber das ist wohl das einzige an deinem Post, das ich dir nicht wölfisch anrechnen würde.
Ich glaube, wenn ich jetzt zurückgebe, dass das ungefähr das einzige in deinem Post ist, wofür man dich nicht ganz gut lynchen könnte, dann geht das ziemlich gut auf.

Auf der einen Seite: du startest voll durch, dass Suske auf keinen Fall BM werden dürfe und wolfig sei und was weiß ich, Kekse, aber eine Begründung habe ich irgendwie nicht gefunden. Doch, da Blacktooth-Vergleiche zu ziehen, erscheint mir recht angebracht.

Und das sogar, wenn man sich den Kommentar sparte, dass du selbst ganz schön herumtönst, um sich über "gezielt verletzt" (Was auch immer das ist) bei irgendjemandem zu beschweren.

Auf der anderen Seite: Sogar, wenn ich Suske nicht für heute von meiner Lynchliste gestrichen hätte... was ist denn das für ein Post?

Zur Blacktooth Sache halte ich lieber die Klappe, sonst verscherze ich es mir mit dem halben Forum. Aber normalerweise dürftest du wissen, was ich von ih, halte.
Und der Post war ein: Ich bin auf 180 Post, weil ich mich provoziert gefühlt habe.

Suske schrieb:

Erstmal vorweg, meine Lynchstimme wäre auf Jugolas gelandet. Aber ich dacht mir, ich geb ihm mal ne Chance und schau, ob er mich denn gelyncht bekommt.. Und siehe da, er lyncht mich tatsächlich, aber selbst mit meiner Stimme schafft er es nicht Wink :*
Das können wir gerne solange durchprobieren, bis einer von uns tot ist. Wenn sich hier nicht heute noch ein Wolf Outet bleibt meine Stimme da wo sie ist.

Apropos stimme: Bei der Stichwahl habe ich explizit für keinen BM gestimmt, weil ich weder Vulpine und Xsi wollte, weil sie auf mich gestimmt haben, als auch SiL nicht, weil sie mir noch suspekt wirkte. Aber heute wird meine Stimme wohl auf SiL gehen.

Suske schrieb:

Jugolas schrieb:
aber wenn man z.B, ein Rudel X (alter Hase, standardkandidat), Y (Akter Hase, kein SK) und Z (relativ neu) hat, so wäre es möglich, dass X zB Y mit der Begründung letztes Spiel,war super und Z mit: Hat sich echt gut entwickelt mit ins Rennen schneißt. (Teilweise unbewusst) Und darauf kann man mMn gut was lesen.
Wiebitte? Very Happy Der alte Hase und Standardkandidat wirft unbewusst sein Neulings-Wolfskumpanen ins Rennen und verrät sich dadurch? Sry, aber da gehen wohl unsere Definitionen von "alter Hase" ausseinander wie die Meinungen zum Vegantrend. Mal davon abgesehen, dass also Katy alter Hase wäre bei dir, ich der Neuling und wer der andre alte Hase ohne Standardkandidatur?
Ach und Katy war übrigens Harter Bursche, aber vielleiht klappts ja beim nächsten Mal?
Nein, es wäre nur ein Beispiel gewesen. Aufteilung war zu dem Zeitpunkt: Katy - Neuling, Du - Hase ohne, SiL - Hase mit. Und ja, bei Katy lag ich daneben.

Suske schrieb:

Jugolas schrieb:
Und ich weiß durchaus, was ich schreibe, das ist's halt Mittel zum Zweck. Wie viel wirkliche Argumente drin stecken müssen, entscheide ich. Ja, ich mag auch mal mit Nonsens um mich werfen.
Und darum können wir beide ja endlich Ruhe geben und Wölfe suchen, was meinst du? Für alle die nicht zwischen den Zeilen lesen können: Ich finde Jugolas nicht wolfig sondern nur als festgefahren (an Tag1). Zitat von Alo an dieser Stelle:
Zitat :
Bei Katy [Jugolas] bin ich nicht dabei, obwohl ich sie [ihn] gerade in einen Brunnen werfen will, aber naja.
Also, ich werde gerne die Wölfe neben dir suchen, aber bei dir bin ich mir ziemlich sicher. Aber das rumhacken spare ich mir jetzt.



siLs Post liest sich ganz gut, denn Suskes Stimmungswandel ist schon komisch. Ertappter Wolf und so

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 3:30 pm

Tobi schrieb:
Beantworten tust du hier Shatys Frage dennoch nicht. Was ist dein Grund?
Das habe ich bereits vor der Lynchung in einem eigenen Post getan. Solltest du damit inhaltliche Probleme haben, wäre die genau Texstelle hilfreich.

Jugolas schrieb:
Und der Post war ein: Ich bin auf 180 Post, weil ich mich provoziert gefühlt habe.
Ja, das ist mir durchaus aufgefallen gewesen.

Der Post klärt zB immer noch nicht auf, wieso du Katy angeblich nur wegen Suske so angehauen haben willst, obwohl der da noch gar nichts gepostet hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 4:12 pm

Morsche

Suske schrieb:
Ich vertraue da auf eure Ehrfurcht, dass ihr mich nicht an Tag 1 lynchen werdet
so eingebildet? Sorry, aber da muss ich siL grad recht geben, bei mir schreits da auch grad WOLF, wenn ich dich lese.
die Textstellen hat siL schon rausgesucht und ich würd das nur wiederholen.
Ich sehe nicht mal sowas wie Bemühungen (was siL da noch zu sehen glaubt)

@siL noch die Frage, hast du mich wölfisch nur wegen der Ermahnung an Tobi, sowas sein zu lassen? Oder hast du da noch mehr Gründe? Weil ich sauer war? Ja ich bin sauer, wenn ich mich so hinter klemme und versuche jeden Post zu kommentieren, und da ich soviel schreibe, mir das wölfisch ausgelegt wird. Und nur weil ich Jugolas nunmal eher dörfisch habe im Gegensatz zur Konsensmeinung, bin ich noch lange kein Wolf, selbst wenn Jugolas Wolf sein sollte, was ich eben NICHT glaube.

und meinst du echt, dass ich ne Katy als Wolf Nacht 1 fressen würde? Never! Und ja, ich hätte mich da durchgesetzt!
Würde mich freuen, wenn du da allgemein mich nochmal nachliest und in Punkto mir vielleicht noch ein wenig auf das Xsí baust, die mich wie gesagt besser lesen kann. Wenn du mich nicht gleich heute abmurkst, würde ich auch auf dich zur BM wahl stimmen, da ich dich durchaus nachvollziehen kann und ich glaube, dass du als BM es dir nicht zu leicht machen wirst, den Lynchkandidaten für heute zu bestimmen (und hoffentlich auch später)

Xsí schrieb:
Gegenfrage: Was findest du an ihm gerade so dorfig?
Ich habe nicht gegen Jugolas gestimmt, weil er mir zu direkt war...
This...mehr kann ich dir auch nicht sagen *seufz*

Xsí schrieb:
So auf meine Aussage. Wenn Jugolas Dorfi => Vulpine bekommt Wolfspunkte.
OK habe ich jetzt verstenden.

@Tobi, wenn du wieder da bist...was hälst du von Vulpine?

Bin heute abend ab 17 Uhr bei meiner Behindertengruppe, aber wenn alles glatt geht so 20:30 wieder da
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 4:17 pm

@Xsi: Mich störte, dass Suske ihr Kandidat war. Und so,wolltemich sie davon irgendwie abbringen. (In der Hoffnung, dass sie es überdenkt, wenn sie dafür negativ Darsteht)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 4:59 pm

@Shatala
Die sache mit Tobi fand ich dörfisch, aber die Sache wegen Tag 1 und Bm-Diskussion fand ich wölfisch. Auch dass du unbedingt die Favoriten von allen wissen wolltest, fand ich seltsam.

Sorry nur so kurz,da am Handy.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 5:02 pm

Ich bin NOCH da bis ca. 17:30
Vulpine ist gerade eher Dorf, weshalb sie auch meine Stimme bekam. Im Moment sehe ich bei ihr auch noch keinen Grund, dass die Alarmglocken schrillen.

Was ich von Suske halten soll...ich weiß nicht. Ich gebe zu, dass ich sie Zitate von Sil gar nicht so gelesen habe, wie sie, aber an ihren Erklärungen ist schon was dran. Auch hätte ich gedacht, dass er auf unsere Wolfskommunikation eingeht und ein "I wes net, wovon er babbelt" posaunt, aber da ist (noch) nichts gekommen. Stattdessen wirds totgeschwiegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 5:05 pm

siL schrieb:
Auch das Interaktionen mit Neulingen, was soll das nützen? Wozu schreibt man eine solche Aussage? Das ist doch nicht hilfreich, sondern einfach nur "woah, ich schreib was und stehe gut da"- Dings.
Ich weiss dass du mir gegenüber sehr paranoid bist. Wäre es besser einfach nur zu schreiben, dass ich ein gutes Bauchgefühl hab? Wink Das was ich geschrieben hab sind für mich Anzeichen und Indizien dafür, dass du engagiert bist und nach Wölfen suchst. Als Wolf wärst du pseudomässiger unterwegs, würdest auch mal eher sagen wen du zum BM wählen willst (denn dieses Boykott der BM-Kandidaten ist neu, erzähl mir nix) und eher versuchst Lieb Kind mit allen zu sein. Auch dass du mir gegenüber so paranoid bist aktuell zeigt mMn eindeutig, dass du nicht wölfisch bist, da du dich sicherer fühlen kannst mit einem Rudel im Rücken, siehe die Runden wo du bereits im Rudel warst gegen mich.
Das meine Antworten gestellt wirken mögen, liegt vielleicht der Langeweile gestern, dem Zeitdruck heute und der Unlust gegen Jugolas zu diskutieren zugrunde.... Mal ehrlich Jugo, werd erwachsen und heul nicht so rum weil du nicht damit klar kommst dass ich nicht so spiele wie dein Stil es gerne will. Aber vielleicht bin ich da ja zu voreingenommen? vielleicht mag mir mal einer sagen, was ich auf seinen letzten Post antworten soll? Sry aber das hat für mich nix mit WW zutun, gegen "keine Argumente" kann man und werde ich auch nicht diskutieren..

Jugolas schrieb:
Also, ich werde gerne die Wölfe neben dir suchen, aber bei dir bin ich mir ziemlich sicher. Aber das rumhacken spare ich mir jetzt.
Also bist du Wolf, okay... Hätte nicht gedacht, dass du mich dann nicht einfach frisst, um dein armes Gemüt nicht so zu stapazieren... Denn die Beweise für eine Drittpartei darfst du mir gerne zeigen Wink

Ich fahr jetzt nach Hause, werde dann von dort aus noch auf andres eingehen.

edit:
Tobi schrieb:
dass er auf unsere Wolfskommunikation eingeht und ein "I wes net, wovon er babbelt" posaunt, aber da ist (noch) nichts gekommen. Stattdessen wirds totgeschwiegen.
Auf eindeutige Scherze gehe ich ein wenn ich Zeit und Lust habe, dafuk Very Happy Ist das ehrlich ein Argument das du gegen mich einbringen willst? Very Happy btw, ich hätte selbst als Antwort nie sowas gesagt, sondern hätte noch einen draufgelegt, da ich davon ausgehe, dass man einen Scherz erkennt und darum auch nicht als Argument nehmen kann.

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 5:22 pm

Suske schrieb:
btw, ich hätte selbst als Antwort nie sowas gesagt, sondern hätte noch einen draufgelegt, da ich davon ausgehe, dass man einen Scherz erkennt und darum auch nicht als Argument nehmen kann.

Es sieht sehr nach totschweigen aus, um nicht in den Fokus zu geraten. Ich weiß, das ist ein schwaches Argument, aber es mag mir dennoch nicht gefallen. Dazu die von sil erwähnten Zitate.
So, bis ca. 23 Uhr Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Illya

avatar

Weiblich Steinbock Büffel
Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 10.03.16
Alter : 19

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 6:01 pm

Einen guten Abend euch.


Suske schrieb:
Hier zum Beispiel könntest du ja Zitate angeben, welche Abschnitte ihrer [Shatalas] Post's dich denn genau verwirren?
Naja, an sich ist es mehr der Gesamteindruck. U.a. aber die Passagen:

Shatala schrieb:
[...] (sie [siL] wirft mir zu schnell mit wölfen rum, wo es erstmal! grade darum geht, nen Dorfi für den BM zu finden)
Finde es etwas seltsam, dass man das sagt, wenn man an demselben Tag jemanden lynchen soll.

Shatala schrieb:
Suske schrieb:

   und dazu noch meinst, ich würde nicht wenig BM werden

Das war aber Katy und nicht Jugolas, die das schrieb.
Kann gut sein, dass ich da etwas missverstehe, aber eigentlich war das tatsächlich Jugolas, der das geschrieben hat. Katy hat hingegen geschrieben, dass Suske wenig BM wird:

Katy schrieb:
Suske spielt so Super und ist so wenig BM, [...]

Vielleicht verstehe ich das aber wirklich nur falsch.


Suske schrieb:
Und ich würde gerne eine genaue und gute Erklärung von allen Ingrimmsch Lynchern haben..
Ich habe meine Lynchstimme für ihn abgegeben, weil mir, wie mal gesagt, seine Aussage, dass er gerne Vielschreiber lyncht, seltsam vorkam. Und da ich zwar manche etwas suspekt, aber deswegen nicht gleich für wölfisch hielt, habe ich ihn gewählt.
Weiß aber nicht, was für dich eine "gute" Erklärung ist. Gut ist relativ.


Wobei ich sagen muss, dass siLs Aussagen zu Suske nicht ganz unlogisch auf mich wirken...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raphii

avatar

Männlich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 13.12.15
Alter : 22
Ort : Ninja Raphii schlägt zu ^^

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 6:08 pm

Shatala schrieb:
und meinst du echt, dass ich ne Katy als Wolf Nacht 1 fressen würde? Never! Und ja, ich hätte mich da durchgesetzt!

Warum würdest du sie denn nie Nacht 1 fressen ?


Suske schrieb:
Ingrimmsch war Spion *klick* und es gibt einen Gaukler *klick* in der Runde, welcher in der ersten Nacht scannen durfte *klick*.

Was wäre dann mit dem Spion gewesen wenn es noch eine Normale Seherin gäbe…Hätte der Spion dann zwei Scans gesehen ?


Suske schrieb:
Ja und nein. Ich hatte es in erster Linie wirklich vergessen, finde es aber nicht ZU schlimm, da es mir ein wenig was über Jugolas gesagt hat. (mMn)

Was hat es dir über Jugolas gesagt ?
Es wäre nur nicht schlimm für dich wenn du Gerber wärst...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 6:20 pm

Omg bin ich müde.. aber los gehts:

Xsí schrieb:

Was genau magst du an dem Gedankengang nicht, Vulpine?

Welchen meinst du?
Dass ich der Ansicht bin, dass siL mich irgendwie loswerden zu wollen scheint? Glaube das muss ich nicht erklären, ansonsten weiß ich gerade leider nicht, auf welchen Gedankengang du dich beziehst.

Xsí schrieb:
Wenn Jugolas Dorfi => Vulpine bekommt Wolfspunkte. Weil er eine günstigere Wahloption war als als Ingrimmsch.

Zu der ganzen Jugolas-Sache: Finde ich grade ein wenig fadenscheinig, da du ja ebenfalls auf ihn gestimmt hast. Ich sehe zwar nicht wirklich, wieso das für einen Wolf eine geschicktere Wahloption gewesen sein soll (außer du gehst davon aus, dass man besser dasteht, wenn die eigene Stimme nicht auf Bürger Ingrimmsch gelandet ist, aber das finde ich ehrlich gesagt nicht). Bei der Theorie davon ausgehend, dass Jugolas im Dorf wäre, was ich aktuell immer noch nicht sehe.
Willst du mir hier grad deine eigene "Wolfstaktik" unterschieben? o.O

Mein Problem ist gerade nur, dass ich Suske auch relativ wolfig finde (irgendwie finde ich dich immer wolfig, kann das sein? ..) und er mir mit Jugolas nicht so gescheit zusammen passen mag.
Andererseits haben Jugolas und Kotti hier auch schon so eine Levelnummer mit "Angepisstsein" hingelegt- aber gut, bevor nicht einer von beiden als Wolf gestorben ist, spinne ich den Gedanken mal noch nicht weiter.

Suske schrieb:
Aber ich dacht mir, ich geb ihm mal ne Chance und schau, ob er mich denn gelyncht bekommt.. Und siehe da, er lyncht mich tatsächlich, aber selbst mit meiner Stimme schafft er es nicht

Ehm ja. Ich gehe mal von einem Witz aus (?), denn andernfalls wäre das schon ziemlich bescheuert. Sorry. Und dieses leicht eingebildete gefällt mir grade auch nicht so gut.

Suske schrieb:
Ich finde Jugolas nicht wolfig sondern nur als festgefahren

Aber gelyncht hättest du ihn trotzdem, wärest du da gewesen? Aus Prinzip, oder was?

Suske schrieb:
Katy war harter Bursche, vielleicht dachte einer von ihnen (siL fällt später wegen Verdächtigungen ihr gegenüber raus), sie könnten sich mit einem fehlgeschlagenen Fressen freundlich stellen?

Wo du das grade selbst so sagst - du hast gestern auch mit Katy gekuschelt, finde ich. Jetzt sagst du zwar, du hast sie als BM vorgeschlagen um sie mehr im Fokus zu haben, aber wenn du schon selbst so eine Taktik im Kopf hast und ansprichst könnte ich mir schon vorstellen, dass du auch genau das gestern ausgeführt hast/versucht hast.

Suske schrieb:
Warum also hier solche Aussagen mit "gebauchpinsele"?

Das war darauf bezogen, ob du Katy nur so gut darstellst, weil sie dich ein wenig gebauchpinselt hat mit ihrem "Suske spielt so gut" etc.

Suske schrieb:
Also könnte sie geheilt worden sein, wollte sie das aus siL rausbekommen?

Ja, Mist, du hast mich durchschaut!
Diese Überlegung wirkt auf mich btw auch einfach ziemlich.. merkwürdig? Irgendwie als hättest du dir schon sehr genau Gedanken um sowas gemacht, dass es dir jetzt beim Lesen auffällt und das sind imo eher Wolfsgedanken. (Dann wäre siL für mich btw eher Dorf, wenn Suske Wolf).

Suske schrieb:
aber bevor hier einer rumheult, ich wäre mit vulpine im Rudel, da ich zu ihr wenig sage, sie nicht richtig einschätzen mag etc erklär ich das.

Genau, weil auch immer Rudel aufgestellt werden, aus Leuten die wenig zueinander sagen, BEVOR einer von Beiden als Wolf gestorben ist. Gott, bei dieser Aussagen sträubt sich bei mir grad alles. Wieso zum Geier würde man sowas als Dorfi schreiben?

siL schrieb:
Das sieht so locker-flockig aus, mit einem neckischen Unterton; aber das ist irgendwie eher ein Wolf-Suske, der sich hier um eine gute, sympathische Stimmung bemüht.

Stimme dir zwar prinzipiell zu, aber ich finde nicht, dass er da um eine sympathische Stimmung bemüht ist. Das war doch eher die volle Kante Breitseite Provokation gegen Jugolas.

siL schrieb:
@Xsi: ja, du hast das richtig erfasst; da ich (vor allem) Shatala immer noch wölfisch habe (ich hab mich gestern aber wirklich verunsichern lassen, weil mir ihre Lynchung viel zu einfach vorkam, da sich Leute "angeschlossen" haben...), ist mir unwohl beim Gedanken, dass sie dich zum BM machen wollte. Auch bei Vulpine... hmm.. Da finde ich es seltsam, dass ihr euch die BM-Stimmen gegenseitig untergeschoben habt.

Ich finde nicht, dass man darüber aussagekräftige Rückschlüsse ziehen kann. Selbst wenn Shatala Wolf sein sollte, wieso sollte es Xsí dann auch sein? Seit wann wählen/pushen Wölfe nur Mitwölfe und wählen nicht einfach das, was ihnen grad selbst gut in den Kram passt?
Wir können alle drei Wölfe sein, oder alle drei Dorfis oder 2 Wölfe oder nur einer - die BM Wahl macht trotzdem in allen Konstellationen Sinn. Und wenn Shaty Dorf ist, kann Xsí trotzdem Wolf sein, ebenso mit mir.

Und dieses BM-Stimmen "unterschieben" - Xsí hat mich bei der ersten Wahl doch überhaupt nicht gewählt.

Diese Argumentation finde ich schon etwas mau. Und ich kann mich grad nicht recht dran erinnern, dass du soviel aus den BM Stimmen ziehen willst?

Übrigens hast du auch noch nicht begründet, was genau dir an mir nicht passt - deine Begründung jetzt bezieht sich ja auf die Wahl, aber du fandest mich ja vor der (Stichwahl; denn da erst kamen die gegenseitigen Stimmen von Xsí und mir zustande btw) "seltsam".

Jugolas schrieb:
Das können wir gerne solange durchprobieren, bis einer von uns tot ist. Wenn sich hier nicht heute noch ein Wolf Outet bleibt meine Stimme da wo sie ist.

Meh. Meeeeh. Ich habs jetzt dreimal probiert, aber ich kann einfach nicht genau ausdrücken, was mir an dem Satz so widerstrebt. Wie genau ist denn dein "noch" hier gemeint? Noch im Sinne von NOCH ein Wolf, zusätzlich zu Suske, dann frage ich mich wieso du dann nicht trotzdem Suske lynchen würdest? oder so lala wir lynchen uns bis einer tot ist, außer es erbarmt sich ein Wolf und outet sich mal noch. (Würde implizieren, dass du dir bei Suske doch nicht so sicher bist, sondern ihn einfach nur gerne loshättest?)

Jugolas schrieb:
Ertappter Wolf und so

Also, wie man oben an meinem Text merkt finde ich Suske durchaus auch wolfig, aber ertappter Wolf und Stimmungswandel lese ich da jetzt nicht raus. Finde ich schon ziemlich gewagt deine Aussage.
Doch, doch, als Rudel würdet ihr sogar Sinn machen *mop*

Shatala schrieb:
Und nur weil ich Jugolas nunmal eher dörfisch habe im Gegensatz zur Konsensmeinung, bin ich noch lange kein Wolf, selbst wenn Jugolas Wolf sein sollte, was ich eben NICHT glaube.

Magst du mir mal sagen, WAS genau du denn an Jugolas dorfig findest?

Shatala schrieb:
und meinst du echt, dass ich ne Katy als Wolf Nacht 1 fressen würde? Never

Mal 'ne blöde Frage, weil du das gestern auch schon erwähnt hast: Warum nicht?

Shatala schrieb:
ansonsten würde ich auch siL morgen/heute zum BM wählen, aber das Xsí kann mich besser "lesen"
Shatala schrieb:
Würde mich freuen, wenn du da allgemein mich nochmal nachliest und in Punkto mir vielleicht noch ein wenig auf das Xsí baust, die mich wie gesagt besser lesen kann.

Sollte sich nicht jeder seine eigene Meinung bilden? Wenn sich jetzt jeder nur noch auf eine Person beruft, die einen angeblich gut einschätzt und alle anderen darauf bauen - eh. Dann macht das Spiel nicht mehr soviel Sinn. Abgesehen davon funktioniert das schon nicht mehr, sobald siL und/oder Xsí Wolf sind, oder du selbst etc.

Was sagst du eigentlich aktuell zu Shatala, Xsí?
Gestern war ihre Meinung noch, dass sie dich eher komisch findet, und darauf soll siL bauen? xD
(sorry, ich fand die Aussagen einfach mega merkwürdig)

Shatala schrieb:
 Wenn du mich nicht gleich heute abmurkst, würde ich auch auf dich zur BM wahl stimmen, da ich dich durchaus nachvollziehen kann und ich glaube, dass du als BM es dir nicht zu leicht machen wirst, den Lynchkandidaten für heute zu bestimmen

Sehr einschmeichelnd. Macht Shaty-Wolf das nicht gerne?
Grade, wo siL vorher sagte sie konnte/wollte Shatala aus emotionalen Gründen nicht lynchen stößt mir das irgendwie auf..

Tobi schrieb:
 Auch hätte ich gedacht, dass er auf unsere Wolfskommunikation eingeht und ein "I wes net, wovon er babbelt" posaunt, aber da ist (noch) nichts gekommen.

Aba der Suskä is doch goar kei Hesse! Herrschaftszeiten. xD

Suske schrieb:
Denn die Beweise für eine Drittpartei darfst du mir gerne zeigen

Wie kommen wir jetzt auf Drittparteien? Oo

Ilya schrieb:
Und da ich zwar manche etwas suspekt, aber deswegen nicht gleich für wölfisch hielt, habe ich ihn gewählt.

Wie siehst du jetzt die einzelnen Spieler so? Wer war dir denn zb suspekt und wie hat sich das dann jetzt heute entwickelt?
Erzähl mir mal was zu Tobi, Xsí und siL.

Eine Einschätzung will mir grade nicht ganz geliegen, da ich irgendwie in meinem Kopf die Gesinnungen voneiander abhängig einstufen würde >_> (ja, das ist blöd, aber ich schaffs grad selbst nicht, das zu differenzieren.)

Aber Suske, Jugolas und Shatala gefallen mir aktuell nicht so besonders.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 6:26 pm

@Vulpine: Noch im zeitlichen Kontext. Suske ist Wolf weil ich das gerade so will und ich mir einfach nichts anderes vorstellen kann. Wenn sich jetzt aber ein Wolf outet würde ich den zumindest weglynchen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 6:39 pm

Ich hab euch alle lieb Wink Einige mehr als andre Very Happy

Aber gut, was haben wir nun alles? Relativ wenig und viele die einfach nur anderen nachreden und sonst nur wenig selbst einbringen, oder aber keine Argumente haben und stattdessen ihre persönliche Ansicht nutzen, jedem das Seine.

Tobi, ich habe meine Stimme vergessen ja. Und ich weiss selbst auch gut, dass sowas nicht toll und klug ist, geschweige denn förderlich. Ob ihr mir glaubt oder nicht, dass meine Stimme auf Jugolas gelegen hätte, müsst ihr wissen. Ich glaube nicht das Jugolas Wolf ist. Warum sollte er so agressiv gegen mich gehen, wenn er selbst sagt, dass er keine Argumente gegen mich hat? Siehe hier:
Jugolas schrieb:
Und ich weiß durchaus, was ich schreibe, das ist's halt Mittel zum Zweck. Wie viel wirkliche Argumente drin stecken müssen, entscheide ich. Ja, ich mag auch mal mit Nonsens um mich werfen.
(Bisher kam kein weiteres Argument, nur dass er weiter auf mir bleiben will, Ende aus.
Sowas ist als Wolf Selbstmord. Einen Bürger ans Messer zu liefern, nur damit man danach selbst gelyncht wird bringt nichts. (ja toll, ein Bürger (zwei, wenn man das fressen mitzählt) weniger, aber 1 Wolf wird für 3 bürger gezählt ^^ Das einzige was da logisch wäre, ist wenn er Wolfsjunges *klick* ist. (glaube ich aktuell eher weniger..)

siL schrieb:
Er wirkt sehr ruhig (zumindest in den letzten Beiträgen) und konzentriert, er setzt sich ein und ist bemüht.
Blacky fehlt, der mich auf die Palme bringt, schon vergessen wie ich sonst spiele? Wink
siL schrieb:
Und ich wage mich einfach nicht, auf mein Bauchgefühl zu verlassen. (wobei ich mich hier auch schon oft geärgert hab...). Und Shatala hat sehr sauer gewirkt und ich hab mich nicht getraut, gegen sie zu stimmen (boah klingt das scheisse ängstlich).
Wie muss ich das genau verstehen? Dein Bauchgefühl geht vermutlich gegen mich, aber du willst dem nicht trauen? Und das mit Shatala versteh ich erst recht nicht. Du bist von ihr abgewichen, weil so viele auf diesen "zug" aufgesprungen sind, aber gleichzeitig wurde sie sauer und das fürchtest du? Ängstlich hin oder her, shatala wird manchmal ein wenig "ärgerlich" wenn man sie falsch versteht, und du bist halt du  Katze  Wink (nein das ist kein geschleime dass du mich besser findest >.<

Shatala schrieb:
Eigentlich muss ich dir darauf keine Antwort geben, denn du hast es ja nichtmal für nötig befunden überhaupt Favouriten aufzustellen, aber ich will mal nicht so sein.
Das patzige dabei würde ich eher auf den Punkt zurückführen, dass es Tobi war der das sagte.. (letzte Runde und eben dass er nix sagt zu bm-favos) Ob das klug oder nicht ist, steht auf nem andren Blatt.

Vulpine schrieb:
Aber gelyncht hättest du ihn trotzdem, wärest du da gewesen? Aus Prinzip, oder was?
ja, vor der Lynchung, da ich nicht erwartet hätte, dass er das wirklich durchzieht, mich lynchen zu wollen. Dass ich ihn dann eher ins Dorf geschoben hab, liegt daran dass ich diese Erkentnis durch die Lynchung gezogen habe. Und meine Güte, natürlich ist es ein Witz und Ironie, wenn ich sage dass ich mal schaun will ob er mich lynchen kann blablablub, gosh, was denkt ihr hier eigentlich alle von mir? Very Happy

Vulpine schrieb:
Genau, weil auch immer Rudel aufgestellt werden, aus Leuten die wenig zueinander sagen, BEVOR einer von Beiden als Wolf gestorben ist
Gabs bereits ja... nicht an Tag 1 oder 2, sondern eher etwas später, a la "sie haben erst auf Anfrage was zueinander geschrieben"..

Vulpine schrieb:
Doch, doch, als Rudel würdet ihr sogar Sinn machen *mop*
Lyncht mich bitte. Freischein ist ausgestellt und liegt neben ner Dose Kekse für alle aus.

Vulpine schrieb:
Suske schrieb:
Denn die Beweise für eine Drittpartei darfst du mir gerne zeigen
Wie kommen wir jetzt auf Drittparteien? Oo
Jugolas schrieb:
Also, ich werde gerne die Wölfe neben dir suchen, aber bei dir bin ich mir ziemlich sicher. Aber das rumhacken spare ich mir jetzt.
Er will neben mir gerne die Wölfe suchen, ergo bin ich kein Wolf für ihn, aber er will mich lynchen. Und da bleibt nunmal nur noch DP über?

Jugolas schrieb:
@Vulpine: Noch im zeitlichen Kontext. Suske ist Wolf weil ich das gerade so will und ich mir einfach nichts anderes vorstellen kann. Wenn sich jetzt aber ein Wolf outet würde ich den zumindest weglynchen.
Den Dorfdeppen zu spielen üben wir nochmal nech? Wink :* (Achtung SCHERZ, keine ROLLENSUCHE)

Illay schrieb:
Wobei ich sagen muss, dass siLs Aussagen zu Suske nicht ganz unlogisch auf mich wirken...
Tip: Vorsicht, sonst wirst du später deswegen als Mitläuferin dastehen und das kommt selten wirklich gut an. (Tobi macht das auch, aber er sollte das wissen)

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 7:11 pm

Shatala schrieb:
so eingebildet? Sorry, aber da muss ich siL grad recht geben, bei mir schreits da auch grad WOLF, wenn ich dich lese.
die Textstellen hat siL schon rausgesucht und ich würd das nur wiederholen.
Ich hätte jetzt eher gesagt, dieses Zitat schmeißt Stühle... "ihr wärt natürlich nie so schlau, mich Tag 1 zu lynchen, wenn ich voll dorfig bin und eine wichtige Rolle habe, nicht wahr".

Shatala schrieb:
Würde mich freuen, wenn du da allgemein mich nochmal nachliest und in Punkto mir vielleicht noch ein wenig auf das Xsí baust, die mich wie gesagt besser lesen kann.
*aus dem Hasenstall* Hilfe. Stimmt, ich habe Shatala gerade wirklich dorfig. Will heißen, dorfiger als den Rest. Auch wenn siL heute ziemlich aufgeholt hat und der letzte Vulpine-Post auch wieder besser war. Aber so gut, dass man irgendwelche Einschätzungen nach mir ausrichten sollte, bin ich lange nicht...

Jugolas schrieb:
@Xsi: Mich störte, dass Suske ihr Kandidat war. Und so,wolltemich sie davon irgendwie abbringen. (In der Hoffnung, dass sie es überdenkt, wenn sie dafür negativ Darsteht)
Alles klar.

Suske schrieb:
Denn die Beweise für eine Drittpartei darfst du mir gerne zeigen Wink
Vielleicht haben wir ja wieder einen Blob.

Tobi schrieb:
Es sieht sehr nach totschweigen aus, um nicht in den Fokus zu geraten. Ich weiß, das ist ein schwaches Argument, aber es mag mir dennoch nicht gefallen. Dazu die von sil erwähnten Zitate.
Es mag mir nicht vielleicht jemand helfen, mal wieder Tobi zu lynchen? 'cause reasons.

Vulpine schrieb:
Zu der ganzen Jugolas-Sache: Finde ich grade ein wenig fadenscheinig, da du ja ebenfalls auf ihn gestimmt hast.
Ich habe nicht angefangen, dann gegen siL zu gehen... aber ja, das ist ein Argument, mit dem man mich auch belasten könnte. Und? Dann ist's trotzdem nicht meine Aufgabe, das selbst zu machen (ich muss mich nicht einschätzen) und es ist im ganz besonderen nicht meine Aufgabe, es einfach wegzulassen, wenn's mMn relevant sein könnte.

Mit Freifahrtschein macht mir das lynchen gar keinen Spaß. Ich glaube, ich gehe wirklich auf Tobi.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 7:49 pm

Xsi schrieb:
Ich hätte jetzt eher gesagt, dieses Zitat schmeißt Stühle... "ihr wärt natürlich nie so schlau, mich Tag 1 zu lynchen, wenn ich voll dorfig bin und eine wichtige Rolle habe, nicht wahr".

So könnte man das natürlich auch lesen, obwohl ich mir nicht ganz sicher bin, ob das ein Wolf-Suske nicht auch machen würde (wichtige Rolle faken, um nicht gelyncht zu werden)...

Suske ist sooo einschmeichelnd... Und ich möchte ihm eigentlich auch voll Glauben schenken in dem, was er sagt.

Ich glaube mich zu erinnern, dass Suske Wolf war, als er das letzte Mal eine Lynchstimme vergessen hatte. Weiss nun natürlich auch nicht, ob das rollenunabhängig ist oder nicht.

Bei dir, Suske, ist es weniger das Bauchgefühl, als der Verdacht, den ich aufgrund deiner Aussagen habe.
Gegen Shatala ist es eher Bauchgefühl.


Suske schrieb:
Lyncht mich bitte. Freischein ist ausgestellt und liegt neben ner Dose Kekse für alle aus.
Was soll denn diese Aussage bedeuten??
Würde er so was auch als Wolf bringen? Ich denke ja. Vielleicht auch, weil er weiss, dass er böse ist und dafür eigentlich gelyncht werden will. Twisted Evil



Gewisse Überlegungen haben mich dazu gebracht, Vulpine eher dörfisch einzuschätzen. Und einzusehen, dass meine BM-Paranoia wohl nur Paranoia war.

Jugolas schrieb:
@Vulpine: Noch im zeitlichen Kontext. Suske ist Wolf weil ich das gerade so will und ich mir einfach nichts anderes vorstellen kann. Wenn sich jetzt aber ein Wolf outet würde ich den zumindest weglynchen.
So was würde nur Sinn ergeben, wenn Jugolas Seher wäre und Suske Wolf. Aber dann wäre eine solche Aussage lebensgefährlich.
Als Wolf so stark gegen einen Bürger zu gehen, würde auch keinen Sinn ergeben.
Als Bürger gegen einen anderen Bürger - evt.
Als Bürger gegen einen Wolf - ohne Sonderwissen? (Weil mit Sonderwissen ist so was schon ziemlich hart an der Outing-Grenze und eben, glaube nicht an einen lebensmüden Seher-Jugolas).

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Illya

avatar

Weiblich Steinbock Büffel
Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 10.03.16
Alter : 19

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 8:36 pm

Vulpine schrieb:
Wie siehst du jetzt die einzelnen Spieler so? Wer war dir denn zb suspekt und wie hat sich das dann jetzt heute entwickelt?
Erzähl mir mal was zu Tobi, Xsí und siL.

Suspekt waren mir Shatala und Jugolas. Eigentlich hat sich auch nichts daran verändert, weder im positiven, noch im negativen Sinne. Gerade beim Zweiten weiß ich nicht, was ich von dem, ich nenne es mal Rumgehake, auf Suske halten soll.

Bei Tobi bin ich mir unsicher. Aus seinen Posts kann ich nichts lesen. Bei Xsi geht es mir ähnlich, aber da würde ich ein wenig mehr zum Dorf tendieren. Hat auf mich nicht wölfisch oder ähnliches gewirkt. Eher wie eine Bürgerin, wobei das eher auf Bauchgefühl basiert, von daher keine Bedeutung.
siL finde ich, wie schon geschrieben, relativ dörfisch, da sie verständliche Posts schreibt und ich die Sache mit den frühen Wolfskanditaten nicht verdächtig fand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 9:12 pm

wieder da

siL schrieb:
Die sache mit Tobi fand ich dörfisch, aber die Sache wegen Tag 1 und Bm-Diskussion fand ich wölfisch. Auch dass du unbedingt die Favoriten von allen wissen wolltest, fand ich seltsam.
mache ich eigentlich immer so, dass ich gern die Kandidaten der anderen erfahre und auch über BM diskutieren, denn wie gesagt, worüber soll man sonst diskutieren an Tag 1

suske schrieb:
Denn die Beweise für eine Drittpartei darfst du mir gerne zeigen
Also sowas hätte ich jetzt nicht reininterpretiert, wie kommst denn dadrauf?

Raphii schrieb:
Warum würdest du sie denn nie Nacht 1 fressen ?
weil Katy in meinen Augen ziemlich neu ist und ich eher nach Gefährlicheit fressen würde oder wer noch woanders ein Spiel hat, damit derjenige nicht allzutraurig ist (und das werden wohl alle bestätigen, die jemals mit mir wolf waren.)
ergo hätte ich entweder Xsí oder dich gefressen.

boah die blöde Zeit - erstmal abschicken...mach dann weiter (falls ich noch dazu komme)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2488
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   Mo März 14, 2016 9:27 pm

suske schrieb:
Er will neben mir gerne die Wölfe suchen, ergo bin ich kein Wolf für ihn, aber er will mich lynchen. Und da bleibt nunmal nur noch DP über?

ich glaube Jugolas meinte, deine Mitwölfe neben dir

Xsí schrieb:
Es mag mir nicht vielleicht jemand helfen, mal wieder Tobi zu lynchen? 'cause reasons.
Morgen wenn es geht

siL schrieb:
Als Bürger gegen einen Wolf - ohne Sonderwissen?
einen Hammer hab ich ja schon ausgefahren, aber eine Verwarnung sollte auf jeden Fall drin sein *roylles*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Beyond Good and Evil   

Nach oben Nach unten
 
Beyond Good and Evil
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: