Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 ~ Shades of Greyness ~

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Weiß

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 04.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Di Sep 06, 2016 8:21 pm

Tut mir wirklich leid, Abendrot Katzee Aber nja...

Spontan: Perlmutt dörfisch, glaube nicht, dass Abendrot ihn so ins Dorf stellt, wenn die beiden Mitwölfe sind, v.a. weil er ja durchaus kritisch gesehen wird und der Abendrot-Lynch irgendwie doch absehbar war. Denke auch, dass Abendrot bei dem Nachlesen eher Mitwölfe vermieden hätte als das Gegenteil.

Und deckt sich mit meinem ersten Eindruck von Perlmutt von gestern. Joah...

Wenn Gelb Dorf (was ich inzwischen glaube), dann einige Wölfe unter den Votern dort zu finden, also Azurblau, Perlmutt, Grün. Wenn ich jetzt die Perle da rausnehme, könnte ich mir einen Wolf unter Azur und Grün vorstellen, aber nicht beide, denke ich --> zu auffällig.

Und irgendwie glaube ich gerade eher an einen Gelb-Dorfi. Was nicht unwesentlich mit Abendrots Einschätzungen da zu tun hat. Muss aber nicht sein.

Pantone weiterhin wolfig, weiß aber gerade nicht mehr, wieso.
Violett ebenso.

Mehr weiß ich gerade nicht.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
grün!

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 05.08.16
Ort : Greenwood

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Di Sep 06, 2016 8:40 pm

Mir persönlich drängt sich graden die theorie auf, dass abendrot und gelb sich gegenseitig gewählt haben und ein 3 wolf sich einfach bei einen von beiden angeschlossen hat.

Ich möchte erst mal von 3 wölfen und 1 drittpartei ausgehen. Alles andere wäre meiner meinung nach overpowerd da ich jetzt nicht wirklich viele sonderrollen ausmachen konnte (bis jetzt)

Ich werd mir auf jeden fall morgen einige der gelb und abendrot wähler noch genauer anschauen (sag jetzt aber nich wen muhahaha. Überraschung)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vulpine
Nine tailed Fox
avatar

Weiblich Krebs Ziege
Anzahl der Beiträge : 1199
Anmeldedatum : 03.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Di Sep 06, 2016 8:57 pm

Nacht 3




Schwarzer Rabe Azurblau wurde gefressen.
Perlmutt startet mit 2 Lynchstimmen gegen sich in den Tag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azurblau

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 29.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Di Sep 06, 2016 9:07 pm

R.I.P.

You got eyes so azure, you got blood-red skin,
and there's a spark in your centre that's piercing me in.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pantone 448C

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 01.09.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Di Sep 06, 2016 9:10 pm

Weiß schrieb:
Wenn Gelb Dorf (was ich inzwischen glaube), dann einige Wölfe unter den Votern dort zu finden, also Azurblau, Perlmutt, Grün. Wenn ich jetzt die Perle da rausnehme, könnte ich mir einen Wolf unter Azur und Grün vorstellen, aber nicht beide, denke ich --> zu auffällig.

Das sag ich seit der Lynchung an Tag 1. Umso mehr überrascht es mich, dass du jetzt wo du dahin auch einlenkst (bleibt dir auch nicht viel anderes übrig), dann das hier bringst:

Weiss schrieb:
Pantone weiterhin wolfig, weiß aber gerade nicht mehr, wieso.

Obwohl du jetzt genau meine Idee mit Gelb als Opfer der Wölfe übernimmst. Und irgendwie "warum weißt du nicht mehr" hälst du dir mich als Wolf offen...Das wirkt auf mich grad oberwölfisch. Kann es sein, dass du uns mit deiner "kompetenten" Spielart blendest? Würde mich nicht überraschen, wenn hinter dir auch ein Wolf steckt, der das Dorf um den Finger gewickelt hat. Nicht zu vergessen die vielen Stimmen auf dir bei der BM-Wahl (die man so oder so auslegen kann, ich jetzt aber so auslege weil es in Gesamtbild passt^^).

Meine Stimme geht morgen entweder auf dich, oder gegen Grün oder Perlmutt (Gelb-Wähler).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kirschrot

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16
Ort : Roth

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Di Sep 06, 2016 9:39 pm

Habe den Lynch verpennt. Schande über mich. Sad
Perlmutt schrieb:
Was sagst du dazu Kirschrot?
Ich stimme definitiv Azurblau in dieser Aussage zu. Auch wenn sie sehr allgemein ist.
Weiß schrieb:
Wie gesagt… das passt nicht zusammen lol. Entweder du vermutest zwei Wölfe unter Gelb und Abendrot oder einen Wolf unter Abendrot oder Gelb. Bitte um Aufklärung.
Zweiteres. Da haben wir wohl eine andere Auffassung der Grammatik o.O
Pitch Black schrieb:
dann hat er was zu verbergen.
Oder diese Person hat ein falsches Zeitmanagement. Gelb hatte aufgrund des gelben Posts genervt, dachte dies ist offensichtlich gewesen.
Pitch Black schrieb:
dann die geschichte mit weiß, den sie lynchen will
Nein, zum wiederholten Male: Ich habe es angekündigt, aber offensichtlich nicht getan!
Pitch Black schrieb:
sieht dann einen wolf unter abendrot und gelb, schießt dann aber auf cyan???
Cyan kam mir vom Stil her sehr negativ vor. Wenn ich einen Wolf unter 2 Personen habe, dann heißt das noch lange nicht dass ich sofort auf eine der beiden meine Stimme positionieren muss. Vielleicht wollte ich einfach nur abwarten, um mir sicherer zu sein.
Kobalt schrieb:
Es kommen zwar Posts aber immer sehr Kurz und meistens sind es nur schnelle Reaktionen auf irgendwelche Aussagen ohne großartig hiilfreichem Inhalt.
desshalb bei mit eher Wölfisch.
Eine solche Begründung kann ich nachvollziehen. Ich finde es eben sehr bedenklich dass mich Leute wegen der Flötenspieler als Wolf haben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Braun!

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 08.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Di Sep 06, 2016 11:13 pm

Ein wolf gelyncht cheers , aber kann es bitte mal irgendeinen Lynch geben in dem jeder auch abstimmt?
Ich war auch heute abend nicht da, aber da kann man doch vorsorgen und schonmal abstimmen. Man kann die Stimme doch jederzeit innerhalb der Frist abändern. Ich weiß echt nicht, was da so schwierig daran sein kann. Rolling Eyes

Dass jetzt Azurblau statt Weiß gefressen wurde, macht mich stutzig, denn von Wolfsseite aus gesehen, wäre Weiß diejenige, die als Seher mit Abendrotscan Wolf am ehesten in Frage käme und allgemein gemeinschaftlich eher im Dorf stand als Azurblau. Nein, das soll keine Rollenspekulatius sein, sondern eine Feststellung, dass ich darüber nachdenke, ob wir Weiß wirklich zu sehr vertraut haben, denn aus Wolfssicht macht der Fraß an Azurblau weniger Sinn. (außer gelb fand sich zu sehr ertappt)

Nun mal zu dem, was ich noch nachgelesen habe:

Pitch Black schrieb:
meine frage zielte ab, ob das eine neue regel ist, also ob ich sie befolgen muss!!
Meines Wissens ja, sonst frag lieber die SL bevor es zu brenzlig wird. (ich denk nicht, dass sie alles hier mitliest, deswegen nachfragen per PN hilft. Danke.

Pitch Black schrieb:
ich wundere mich nicht, ich sehe nur ein muster. ich habe azur gewählt, weil ich sie zu dem zeitpunkt am meisten in richtung dorf gerückt hatte.
OK kann ja sein, dass du da recht hast, dass womöglich doch weiß gepusht von Wölfen wurde, wie ich oben schon erwähnte, mir gerade auch nicht mehr so geheuer ist. Vor allem, weil ich irgendwie im Kopf habe, dass Weiß den Gedanken äusserte, dass ja Azurblau auch eine reelle Chance auf den BM gehabt hätte und ihn irgendwie damit ein wenig Richtung Wolf schob. Muss ich morgen nochmal rauskramen.

Pitch Black schrieb:
ich kenne runden, da hat es durchaus geholfen sich darüber gedanken zu machen. aber um deine frage zu beantworten. reaktion!
habe ich denn alle möglichkeiten in betracht gezogen?
Ja ich kenne solche Runden auch noch, aber wie gesagt die Regeln sind schärfer geworden und es ist nicht gut fürs Dorf, wenn die Wölfe sich darüber ablachen, wenn wenn jemand in den Wald läuft, nur weil er/sie auf diese Anspielung vielleicht überreagiert oder nicht gemessen an den outingregeln reagiert. Verstehst was ich meine?

grün schrieb:
scheiße. ich war gedanklich beim 48h Rhythmus im spiel.
tut mir leid ich hab das voll verschlafen.
Sorry, aber das nehme ich dir nicht ab!

grün schrieb:
Fressausfall: *yeiii gut gemacht hexe/Mettmann/Leibwächter/Harter Bursche...
*ohhh shit, ein wolf mehr wegen verfluchtem
Nach dem hast du meinen morgigen Lynchpfeil sicher.

Violett schrieb:
Die erste Lynchung habe ich total verschlafen. Lese es mir noch mal durch
Versuch mal einfach auf dem Laufenden mitzuschreiben. olle Kamellen kannst dir zwar duchlesen, aber aktuelle Meinungen sind da gerade gefragter. Kann es sein, dass du ziemlich neu hier bist? Würde für mich einiges erklären, auch wenn ich es nicht spielfördernd finde, was du machst.

Kobalt zu Abendrot schrieb:
Es wirkt eingeschnappt und so als würde man hoffen, dass die anderen Farben es positiv auslegen.
Selbst wenn man verdächtigt wird kann eine Analyse dem Dorf trotzdem helfen.
+1

Abendrot schrieb:
Und besser als keinen zuwählen...habe ich random.org verwendet
Jeder der das Ding nochmal verwendet bekommt sofort meinen Lynchpfeil!

grün schrieb:
Violett: von hier kam leider wenig, könnte einen lynch wert sein

Petrol: ich konnts grad bein nachlesen selber nicht glauben, erst 2 posts? und da gibst du azur recht wegen brauns schreibstiel, willst nicht bm sein, entschuldigst dich bei kobalt wegen der farbe und findest früher verdächtigungen nicht gut, einschätzung wie violett
Nimm mal die Nase nicht so nach vorn, du warst nicht annähernd hilfreicher und Petrol auf jeden fall mit seinen was weiß ich nur wenigen Posts allemal hilfreicher als du und Violett. - wenn man im Glashaus sitzt, sollte man nicht mit Steinen werfen! - Ja sowas regt mich auf  Rolling Eyes
aber mal danke für deine Einschätzungsliste...da kann man wenigstens mal etwas damit anfangen.

Violett schrieb:
Lynchung heute: Ich würde Grün lynchen, da ich noch nicht richtig im Spiel bin und es unfair gegenüber den anderen wären, wenn sie jetzt wegen meiner Stimme verlieren, obwohl ich mir kein richtiges Bild gemacht habe. Inaktiven würde ich deshalb vorziehen.
Ist zwar grad dasselbe, wie ich zu grün geschrieben habe, aber hier scheint mir es ehrlich und nicht gespielt auf Inaktive losgehen (der man ja selber ist/war). Mal sehen, wie du dich entwickelst, denn im Moment sehe ich bei dir eher einen Neuling, wie schon erwähnt.

Weiß schrieb:
ähm... dritter Satz... Lynch ging wieder gegen Abendrot raus. Sorry, Dude, aber falls ich mich irren sollte, bin ich stolz auf dich.
Sorry, aber das klingt sowas von Teampartnerschaft da schreit bei mir gerade alles und auch das dann nach dem Lynch:

Weiß schrieb:
Tut mir wirklich leid, Abendrot Katzee Aber nja.
da wird mE hochhaus gelevelt!

Das erstmal bis zum Lynchpost, weiteres später nach ner Verschnaufpause
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gelb



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 11.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Di Sep 06, 2016 11:27 pm

Ich mache mich mal noch ne Runde unbeliebter. Keine Zitate.

MUAHAH, ich bin so ein Badass. Bin gerade topmotiviert..ha. Sorry, Spielleiterchen.

S. 3

@Azurblau: Auch wenn du meinst, dass ein Dorfi mehr Widerstand leisten würde, und sich nicht einfach der Lynchung hingeben würde... naja, das ist Ansichtssache und mehr eine Frage der Motivation. Normalerweise spiele ich (rollenunabhängig) nicht so, dass ich einfach Ruhe gebe.

@Braun: Nunja, insofern hätte ich mir nur ein kleines Liebespaar unter euch vorstellen können. Wenn Ocker schon Brownie zu dir meint... wuhh, da hat doch wer Heißhunger! Oder leckt ihr euch gegenseitig die Flöhe aus dem Fell? Razz - Nein, nein, habe euch eher im positiven Bereich..

S. 4

Perlmutt... gefällt mir nicht.

Nun gut, doch ein Zitat. Hier muss das sein. Mag mir wieder wer Inkonsequenz ankreiden? Ich steh drauf.

Perlmutt schrieb:
, wobei sich Gelb bis dahin nicht sonderlich förderlich gezeigt hat zeugt für mich auch nicht von Spielförderndem Verhalten.
In seinem zweiten Beitrag geht er nur auf die Antworten von Kirschrot ein und antwortet mit derselben Art von Witz, wie seine Fragen anfänglich. Wo ist dies bitte im Großen und Ganzen spielfördernd?
Hast du "Gelb for President!" wirklich ernst genommen? lel.
Klingt ja schon mehr nach "ICH SUCHE JETZT GRÜNDEEEE GEGEN OCKER. Der meinte das bestimmt ernst! Erstmal sagen, was fürn Schmarrn der da von sich gibt!"

Na...yay.

@Weiß: Was ich von Ocker halte... hehehe. Steht oben. Von Abendrot hab ich nix gehalten, wollte nur meinen eigenen Hintern retten... Fand ich natürlich ganz böse. Nein, keine Ahnung, hab die Runde generell zu sehr aus dem Blickwinkel verloren irgendwie. Ich bin nicht richtig drin. Das wird auch eher nichts mehr... (Nochmal sorry, Spielleiterchen ;o)

Zum Abendrot Post über Perlmutt: Ich hasse diese Spielchen. Ein Wolf will jemanden als Dorfi hinstellen, und will, dass ich denke, dass es ein Wolf ist, um einen Dorfi zu lynchen. Ach, Perlmutt ist einfach Wolf. Warum schwer machen, wenn die einfachen Sachen sowieso effektiver sind?

Violett finde ich komisch.

@grün: Ich war arbeiten und noch unterwegs. Dann habe ich nur einen Schuss abgegeben. So entsteht ein Schuss aus heiterem Himmel. Ich auch gestern Abend schon meinen Schuss verschickt haben können. Aber nein, war vorhin um... halb 8? (Willst du noch den Rest erfahren, den ich bis jetzt so in der Zwischenzeit getrieben habe?)

und @grün zu deinem Post auf Seite 5: ja, bestimmt (yawn)


- geschafft. Muss morgen eher anfangen zu arbeiten, tschööö
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Braun!

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 08.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Di Sep 06, 2016 11:42 pm

Violett schrieb:
Gut. Grün hatte doch was geschrieben, was ich aber zu spät gelesen habe^^
Dann hätte ich doch lieber einen anderen Inaktiven nehmen sollen-
lol! dann hättst du dich selbst lynchen müssen Wink

grün schrieb:
die lynchung war ja gottseidank eindeutig, nun die frage oder vermutung: wie viele wölfe waren mit auf abendrot?

und ich würde gerne wissen wann gelb seinen vote abgegeben hat? und warum so lange kein post und aus heiterem himmel abendrot lynchen?
Eindeutig war die Lynchung auf keinen Fall. Es hätte auch einer der Nichtstimmenden noch abstimmen können und auch die einer-Votes hätten auf jemanden anders gehen können. So Klar wie du es beschreibst war das Lynchverhalten nicht. Kirschrot hatte heute z.B. Abendrot als neutral Positiv und gelb eher minus.
Hat aber nicht abgestimmt.
Petrol hat diesen Tag nicht mal einen Pflichtpost erfüllt Rolling Eyes und hätte auch noch abstimmen können, aber da denke ich auch an einen Neuling, dem ich mal eine Frist gewähre und dem wahrscheinlich was dazwischen gekommen ist und er deswegen überhaupt nicht schreiben konnte.

Klar war das Lynchergebnis jedenfalls nicht

gelb schrieb:
Heute kommt mehr, denke ich, nur gestern war irgendwie generell ein komisch-beschissener Tag.
Das war gestern nacht der einzige Post des Tages - normalerweise Postpflicht nicht erfüllt und Verwarnung. Warum kam denn da nicht mehr obwohl versprochen?
Ja ich weiß, dass es immer was im RL dazwischenkommen kann, dann würde mir das leid tun, wenn gelb wirklich nicht mehr in der Lage war wenigstens sich abzumelden bei SL. Weil eine Stimme hat Gelb ja abgegeben gegen Abend(b)rot, was ich Gelb erstmal tendenziell eher dörfisch anrechne, mal abgesehen von Weiß, wo ich da eher ein Team vermute.
Aber auf jeden Fall waren nicht zwei Wölfe auf Abendrot WW oder doch? Weil man ihn abgeschrieben hatte?
Muss ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Edit: ZP Gelb
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Braun!

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 08.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 12:16 am

Weiß schrieb:
Spontan: Perlmutt dörfisch,
Hast du nicht gestern noch gesagt "unter Perlmutt und Azurblau genau 1 Wolf"? Azur war Rabe und nun müsste dann ja Perlmutt deffinitiv Wolf für dich sein.

grün schrieb:
Ich möchte erst mal von 3 wölfen und 1 drittpartei ausgehen. Alles andere wäre meiner meinung nach overpowerd da ich jetzt nicht wirklich viele sonderrollen ausmachen konnte (bis jetzt)
Ich würde eher von 4 Wölfen + Flöti ausgehen, möglicherweise sogar von 4 Wölfen +Helfer, denn wir sind immerhin 16 Leute gewesen, da ist das nicht mal so unwahrscheinlich, je nach Dorfrollenstärke.
Dass es z.B. Weiß letzte Nacht erwischt hat und sie vorher wirklich fürs Dorf gespielt hat, aber verwandelt sein könnte, das sollte man immer bedenken und im Übrigen leuchtet mir diese Theorie sogar ein.

Pantone schrieb:
zu Weiß: Obwohl du jetzt genau meine Idee mit Gelb als Opfer der Wölfe übernimmst. Und irgendwie "warum weißt du nicht mehr" hälst du dir mich als Wolf offen...Das wirkt auf mich grad oberwölfisch. Kann es sein, dass du uns mit deiner "kompetenten" Spielart blendest? Würde mich nicht überraschen, wenn hinter dir auch ein Wolf steckt, der das Dorf um den Finger gewickelt hat.

Hab da auch gerade bei Weiß ein ungutes Gefühl. Entweder sie ist von Anfang an dabei uns um den Finger zu wickeln oder erst jetzt zum Wolf geworden, denn irgendwie passt da was nicht.

Kirschrot schrieb:
Eine solche Begründung kann ich nachvollziehen. Ich finde es eben sehr bedenklich dass mich Leute wegen der Flötenspieler als Wolf haben...
Wenn du schon auf Grammatik pochst: Es heist wegen dem! Flötenspieler. Lol
Wirklich - wenn du die Einschätzung von Kobalt, die du da zitiert hast nachvollziehen kannst, dann schreib doch mal mehr Hintergründe auf, die dir zu deinen Einschätzungen einleuchtend vorkommen. Es ist doch nicht schlimm, wenn man als Dorfi mal falsche Einschätzungen hat. Nur habe ich auch das Gefühl, dass du dich teilweise stark zurückhälst.
Nun bis morgen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weiß

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 04.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 12:44 am

Hab grad keinen so rechten Nerv für’s Spiel… Zitate keine, das dauert mir zu lange.

Aber nur kurz: Das ist euer Ernst, dass ich mit Abendrot Wolf bin? lol Na, wenn ihr meint… Das ich ihn so zum Lynch getrieben habe, hatte Gründe, er war halt einfach superwolfig, aber gut, ich wollte nicht drüber reden und mach eben hier auch mal Stopp. bla.

Gelb muss als erster abgestimmt haben, denn bei mir war es ziemlich knapp vor Deadline und ich steh da zuletzt.

@Kirschrot: Gelb dann für dich Dorfi jetzt?

@Braun: Und lies besser nochmal nach - ich hab Azur eine Dorftendenz gegeben für die BM-Wahl, weil sie eben nicht gewählt wurde, was Mitwölfe recht gut hätten machen können.

Und das Pushen durch Wölfe hatte ich weiß Gott nicht nötig. Dazu war ich zu dorfig.

Braun dorfig btw. Hatte ich glaube ich noch nicht erwähnt.

Zum Thema Outing: Es ist auch so, dass Wölfe sehr viel besser verstehen, wenn man was dazu sagt, und dementsprechend effektiver fressen können. Das geht auch an Grün. Lasst es einfach sein bzw. macht euch eure eigenen Gedanken dazu, denn mir erschließt sich auch der Sinn nicht, das jetzt öffentlich im Thread zu sagen, von wie vielen Wölfen man ausgeht und warum.

Lynch: Es war ein Rennen zwischen Abendrot und Gelb, das war schon klar, deswegen schon recht aussagekräftig finde ich.

Abendrot 5,5 (Gelb, Ocker, Braun, Kobalt, Weiß)
Gelb 4 (Abendrot, Azurblau, Perlmutt, Grün)
Azurblau 1 (Pantone448C)
Kirschrot 1 (Pitch Black)
Grün 1 (Violett)

Wie schon gesagt, unter Perlmutt, Grün und Gelb ein Wolf, aber nicht mehr, denke ich.
Unter Gelb, Ocker, Braun und Kobalt auch nur ein Wolf, evtl. 2, aber glaube ich nicht unbedingt. Aber doch… wäre möglich, wenn ich so drüber nachdenke… Ocker schon gestern auf Abendrot gibt ihm eine Verlängerung des Dorfstatus’ bei mir.
Violett weiterhin wolfig. Ebenso wie Pantone.

@Braun: Ich finde nicht, dass es einen Unterschied gibt in dem, was Violett gesagt hat. Insbesondere seine Äußerung, dass die anderen „durch seine Stimme verlieren“ ist mir aufgestoßen, denn das zeigt für mich irgendwie… mehr Wissen an, als er es als Dorfi haben sollte und markiert Ahnungslosigkeit. Und ebenso dieses „wenn ich gewusst hätte, dass Grün noch etwas schreibt“ (implizit: Mist, jetzt ist mein Lynchgrund nicht mehr valide) mag ich überhaupt, weil es viel zu sehr danach klingt, dass man sich schon vorher eine Rechtfertigung zurechtgelegt hat. Vielleicht bin das nur ich, aber wenn ich Dorfis habe, würde ich bei Unwissenheit eher denen vertrauen. Naja… bla.

Azurfraß macht Perlmutt wolfig. Hatte da schon irgendwann eine Theorie, wo ich gesagt habe genau ein Wolf da. Joah… könnte passen. Müsste nochmal nachschauen, was das genau war.

@Pantone: Ich übernehme nicht deine Ideen… gosh! Keine Ahnung mehr, was du da gesagt hast… keine Ahnung mehr, was ich mir über dich gedacht habe und warum du negativ warst. Weiß ja nicht, wie das bei dir so ist, aber ich habe nicht mehr alle Gedanken im Kopf, die ich im Spiel mal hatte und oftmals keine Zeit nachzulesen, was da genau war.

Und das mit dem durch Kompetenz blenden ist doch ein Witz, oder? Ich kann das, ja, aber dieses Argument ist sowas von abgelutscht, dass ich es weder als Dorfi noch als Wolf gerne höre, weil es einfach mal ein Nullargument ist. „Sie ist nachvollziehbar und bla, aber sie kann das auch als Wolf. Da muss sie ja Wolf sein.“ So ein Schwachsinn… aber naja… bin ein bisschen aufgeregt gerade…

Und nochmal zum Thema mit Gelb etc. - Es ist eine Wenn-Dann-Beziehung, die ich da aufgebaut habe, also abhängig von dem, was Gelb ist, falls du das mit der Logik und so nicht verstehst.

Over and out. Bis morgen irgendwann!

~~~

Edit: Das kann ich mir nicht verkneifen: Es heißt wegen des Flötenspielers...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kirschrot

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16
Ort : Roth

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 1:26 am

braun schrieb:
Sorry, aber das nehme ich dir nicht ab!
Ich nehm das grün ab. Wenn jemand RL- Gründe angibt, dann nehme ich das immer ab...
braun schrieb:
Nach dem hast du meinen morgigen Lynchpfeil sicher.
Ja, ich stimme zu, das war von grün suboptimal. Aber einen Lynchpfeil (warum Pfeil?) wegen soetwas zu vergeben finde ich übertrieben.
braun schrieb:
Nimm mal die Nase nicht so nach vorn, du warst nicht annähernd hilfreicher und Petrol auf jeden fall mit seinen was weiß ich nur wenigen Posts allemal hilfreicher als du und Violett. - wenn man im Glashaus sitzt, sollte man nicht mit Steinen werfen! - Ja sowas regt mich auf Rolling Eyes
Das Zitat ging an grün. Ich verstehe die Kritik von braun hier absolut nicht! Natürlich darf man andere kritisieren, ugeachtet dessen wie man selbst dahsteht. Schlimmstenfalls ist es eben ein Argument gegen die eigene Person. Aber verwenden darf/sollte man es trozdem. ;-)
Weiß schrieb:

@Kirschrot: Gelb dann für dich Dorfi jetzt?
Ja. Du btw auch. Finde deinen letzten Post sehr spielfördernd.
---
Weiß schrieb:

Edit: Das kann ich mir nicht verkneifen: Es heißt wegen des Flötenspielers...
Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weiß

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 04.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 2:52 am

Pitchblack durch den Vote von Abendrot eher Dorf.

Pitch Black schrieb:
anfangs das geplänkel mit weiß, dann der "angriff" auf gelb, der keiner war. die erklärung warum gelb genervt hat, versuch ich immer noch irgendwo zu finden. dann die nachfrage bei weiß, ob sie im dorf ist. dann immer wieder nur kurze beiträge, in dem die farbe nicht auf meine anschuldigung eingeht. wenn jemand auf anschuldigungen nicht eingeht, dann hat er was zu verbergen.
dann die geschichte mit weiß, den sie lynchen will, sieht dann einen wolf unter abendrot und gelb, schießt dann aber auf cyan???
wenn das nicht nach einem wolf schreit...
Ich glaub, ihr seid beides Dorfis. Vertragt euch mal xD

Wenn Pantone Wolf, dann nicht zusammen mit Violett und Perlmutt.

Kobalt durch seine Äußerung zu Abendrot nicht sicher. Eher würde hier meine Vermutung greifen, dass unter den Wölfen quasi schon klar war, dass Abendrot früher oder später dran ist. Aber bin mir da unsicher.

Und ich beantworte noch einmal Perlmutts Post jetzt, das war’s dann aber für heute.

Perlmutt schrieb:
Bedeutet das dann nicht im Umkehrschluss, dass du weiter in Richtung Wolf rücken müsstest?
(ging um meine Äußerung, dass Azur durch BM-Wahl dörfischer wird) Die Frage ist ein Scherz, oder? Warum fragst du sowas?

Aber weil du’s bist: Ich war schon so etwas wie der haushohe Favorit. Azur hat eine recht schüchterne, aber dennoch kompetente Kandidatur recht spät vorgebracht. Dass sie nicht gewählt wurde, spricht gegen sie als Wolf, weil da viele hätten sagen können (wenn sie als Wolf aufgedeckt wird) - dass sie eben so war, wie sie war. Bei mir ist das ein anderes Spiel… ich war Konsens-BM, da hat das mMn nichts zu bedeuten. Nur, weil ein Dorf nicht gewählt wird, heißt das nicht, dass ein Wolf gewählt wird. Ich glaube, das ist die Quintessenz.

Sooooo…. und jetzt wundere ich mich, was Perlmutt eigentlich von mir wollte xD so viele Fragen sollte ich beantworten, das Ergebnis seht ihr oben… Ähm… mag nochmal jemand überprüfen, ob ich was übersehen habe? Bis auf eine sehr interessante Frage, die er sich meiner Meinung nach mit ein bisschen Nachdenken selbst hätte beantworten können.

@Kirschrot? Ocker? Was meinst ihr dazu?


Stand:
Eher Dorf: Kirschrot, Braun, Ocker, Pitch Black, Gelb
Keine Ahnung: Grün, Petrol, Kobalt
Eher Wolf: Perlmutt, Pantone, Violett (und wenn jetzt jemand damit kommt, dass ich das Dreier-Team vorhin ausgeschlossen hat, gibt's Haue)

schnelles Edit: Durch Perlmutts Bartäußerung würde ich Violett mal von seinem Wolfsstatus befreien.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Perlmutt

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.09.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 9:26 am

Ich versuche erneut alles chronologisch aufzuarbeiten was ihr bisher geschrieben habt, doch ein paar Punkte muss ich erstmal vorweg nehmen.
Weiß schrieb:
Sooooo…. und jetzt wundere ich mich, was Perlmutt eigentlich von mir wollte xD so viele Fragen sollte ich beantworten, das Ergebnis seht ihr oben… Ähm… mag nochmal jemand überprüfen, ob ich was übersehen habe? Bis auf eine sehr interessante Frage, die er sich meiner Meinung nach mit ein bisschen Nachdenken selbst hätte beantworten können.
Irgendwie kommt mir das echt gestellt vor. Tut mir leid, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass du folgende Aussage nur auf dich bezogen hast, weil ich davor einen Offtopic-Satz an dich geschrieben habe:
Weiß schrieb:
UND geht mal auf meine Fragen ein, da stehen viele Fragen in meinem ersten Beitrag! Ich erwarte wirklich, dass da Reaktionen kommen!
Und genau aus dem Grund wirkt dieser Abschnitt auf mich sehr ehrlich, und zwar in dem Sinne, dass du erfreut wirkst, wie hier einige auf mich anschauen und nicht dich. Aber das passt eigentlich nicht zu dir.
Violett schrieb:
Ich gebe grundsätzlich jeden, der frühe Einschätzungen macht Plusis. Da ich finde, sie bringen egal wie, das Spiel voran. Und aus Erfahrung machen das eher immer Dorfis,
Auch Weiß hat hier bereits eine Liste erstellt. Braun auch. Ocker ebenfalls. Azurblau hinterher. Kirschrot Aber nur Weiß, Abendrot, Azurblau und ich werden von dir positiv erwähnt. Tut mir leid, das finde ich nicht logisch. Und nur mal so unter uns, unter den Listenschreibern gibt es mindestens einen Wolf, wollen wir wetten? Was fandest du an Abendrot eigentlich positiv?
Braun schrieb:
denn von Wolfsseite aus gesehen, wäre Weiß diejenige, die als Seher mit Abendrotscan Wolf am ehesten in Frage käme und allgemein gemeinschaftlich eher im Dorf stand als Azurblau.
So viel also zu:
Braun schrieb:
dass einfach nicht über Dorfrollen gesprochen wird und auch nicht spekuliert wird,
Ich glaube aber nicht, dass Weiß Seher ist sonst hätte ich sie ja gefressen Very Happy
Abendrot führte zu Beginn Azurblau, Weiß und Ocker als BM-Kandidaten ein, wo ich bis heute nicht verstanden habe, wie Ocker das Spiel bis dato vorangebracht haben soll. Verhielt sich meiner Meinung nach ansonsten recht „tollpatschig“ aber nicht sonderlich verdächtig. Ja Braun, es tut mir Leid, aber ein „Bitte lyncht mich nicht“ ist für mich kein Grund.
Abendrot schrieb:
das dann der Flötenspieler auf sich selbst gezeigt hat..hat mich natürlich gerettet aber ich weiß ja nicht ob das so viel besser war
muss ich überlesen haben, das ist auf jeden Fall komisch, ja.
Braun, warum bist du eigentlich auf Kirschrot gegangen an Tag Eins?
Ich werde aus Weiß nicht schlau. Ein einziges hin und herspringen in den ersten Tagen und kein wirkliches festlegen, bis auf den doppelten Lynch gegen Abendrot...
Weiß schrieb:
Und irgendwie glaube ich gerade eher an einen Gelb-Dorfi. Was nicht unwesentlich mit Abendrots Einschätzungen da zu tun hat. Muss aber nicht sein.
Magst du mir bitte sagen was genau an Abendrots Einschätzung dich zu diesem Gedanken bewegt? Es erschließt sich mir nämlich nicht. Vor allem auch dieser Nachtrag „Muss aber nicht sein“, ist doch eine Absicherung, nur damit du dich nicht festlegen musst.
Gelb schrieb:
Hast du "Gelb for President!" wirklich ernst genommen? lel.
Klingt ja schon mehr nach "ICH SUCHE JETZT GRÜNDEEEE GEGEN OCKER. Der meinte das bestimmt ernst! Erstmal sagen, was fürn Schmarrn der da von sich gibt!"
Liest du überhaupt mit? In erster Linie habe ich nach dem Sinn des Zitates gefragt. Ausserdem ist das von dir erwähnte Zitat hier eigentlich nur Teil einer Einschätzung bezüglich Ocker, welcher von Abendrot zum Bürgermeisterkandidat angegeben wurde, was ich wiederum kritisiert habe, da mir Ocker nicht förderlich aufgefallen war. Wenn, dann wäre es ein Argument gegen Abendrot und nicht gegen Ocker!
Und überhaupt. Dein Beitrag ist echt anstrengend für eine Diskussion. Du sagst nichts aus, und denkst nicht nach. Vor allem besänftigst du mit Aussagen, dass Morgen mehr kommt, aber dann ist da nichts. Tut mir leid, aber ich sehe hier einfach kein förderliches Verhalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weiß

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 04.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 10:13 am

Perlmutt - und Rumspringen und nicht Festlegen ist wölfisch, weil…? Nur mal so nebenbei - Meiner Erfahrung nach ist eher das Gegenteil der Fall, da die Wölfe wissen, wen sie so verdächtigen können und so weiter, und es tendenziell schwieriger ist, durch neue Erkenntnisse im Spiel Meinungswechsel zu faken.

Warum Gelb positiv: Gelb ist der einzige Negative in Abendrots Einschätzungen, deswegen.

Dass du Ocker so kontinuierlich indirekt schlecht dastehen lässt, kommt mir komisch vor. Mich beschleicht gerade das Gefühl von Wolf/Wolf… also… so schlimm ist er ja nun wirklich nicht (ich find ihn ja auch positiv xD), aber dass du da so dran bleibt, ist irgendwie echt komisch…

Wenn nichts Arges passiert heute noch, geht mein Lynch heute an Pantone oder Perlmutt. Erzählt mal, was ihr so drüber denkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pantone 448C

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 01.09.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 10:56 am

Braun schrieb:
Dass jetzt Azurblau statt Weiß gefressen wurde, macht mich stutzig, denn von Wolfsseite aus gesehen, wäre Weiß diejenige, die als Seher mit Abendrotscan Wolf am ehesten in Frage käme und allgemein gemeinschaftlich eher im Dorf stand als Azurblau. Nein, das soll keine Rollenspekulatius sein, sondern eine Feststellung, dass ich darüber nachdenke, ob wir Weiß wirklich zu sehr vertraut haben, denn aus Wolfssicht macht der Fraß an Azurblau weniger Sinn.

Hab gegenüber weiß eine ähnliche Meinung, siehe oben. Aber der ganze Absatz klingt dann trotzdem irgendwie nach "Ich bin Wolf und fresse heute Nacht nicht weiß, dann kann ich nämlich morgen fragen warum weiß nicht gefressen wurde"....

Weiß schrieb:
Und das Pushen durch Wölfe hatte ich weiß Gott nicht nötig. Dazu war ich zu dorfig.

Hui sehr selbstbewusst....

Weiß schrieb:
@Pantone: Ich übernehme nicht deine Ideen… gosh! Keine Ahnung mehr, was du da gesagt hast… keine Ahnung mehr, was ich mir über dich gedacht habe und warum du negativ warst. Weiß ja nicht, wie das bei dir so ist, aber ich habe nicht mehr alle Gedanken im Kopf, die ich im Spiel mal hatte und oftmals keine Zeit nachzulesen, was da genau war.

Interessant, dass du mich oben drüber trotzdem wieder zu wolfig packst ohne Begründung. Und es dir jetzt auch nicht einfällt warum und wieso...ernsthaft?

Weiß schrieb:
Wenn nichts Arges passiert heute noch, geht mein Lynch heute an Pantone oder Perlmutt. Erzählt mal, was ihr so drüber denkt.

Für mich nicht nachvollziehbar, vor allem nach deiner bisherigen Argumentation. Mich hast du wolfig, weil...achja, das weißt du nicht mehr denn "sorry, du kannst dir nicht alles merken was mal war. Hast mich eben bei wolfig zu stehen und dann ist das so". Und jetzt brauchst du auch mit keiner Begründung mehr kommen. Ich hab dich oben gefragt, du kurz darauf das von mir genannten geantwortet. Damit ist für mich deutlich du suchst jemanden zum Lynchen wo die anderen mitziehen. Denke meine Stimme ist damit klar (Und nein das ist kein "Du lynchst mich dann lynch ich dich", hatte gestern Abend bereits angekündigt, dass du in meiner engeren Auswahl bist...)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Perlmutt

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.09.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 11:19 am

Weiss schrieb:
Warum Gelb positiv: Gelb ist der einzige Negative in Abendrots Einschätzungen, deswegen.
Oh wow, du und Gelb ihr passt echt gut zusammen Very Happy Er sieht hinter Abendrots positiver Sicht mir gegenüber in mir nun den Mitwolf, und du siehst Gelb aus derselben Begründung her als Dorfi. Beide seid ihr wohl eher keine Wölfe, das wäre echt sehr primitiv, aber jede Argumentation einzeln gesehen ohne weitere Logik (bei Gelb) ist echt nicht spaßig.
Weiss schrieb:
Dass du Ocker so kontinuierlich indirekt schlecht dastehen lässt, kommt mir komisch vor.
Tue ich das? Magst du mir die Stelle denn mal zeigen? Ich habe auf Tag1 Aussagen reagiert und Gelbs Aussage ich würde Ocker als Wolf sehen wollen dementiert!!! Nur weil ich jemanden als bis dato unproduktiv gesehen habe (Zur Erinnerung: „bis dato“ bedeutet, bis zu dem Zeitpunkt meines damaligen (Tag1! Kommentars) !!!) und darum nicht als wirklich gewinnbringenden Bürgermeisterkandidaten.
Aber schön dass ihr mich versteht.
Weiss schrieb:
Perlmutt - und Rumspringen und nicht Festlegen ist wölfisch, weil…?
Weil es einfacher ist, wenn man sich nicht festlegt sondern mit der Masse schwimmt, was du bei Gelb getan hast. Natürlich ist es logischer für Dorfbewohner wenn man mal einen falschen Kandidaten beschuldigt auch seine eigenen Fehler einzugestehen, aber das ist bei dir nicht der Fall gewesen, Freundchen.
Und damit es nun mal klar ist, ich sehe immer noch Gelb als wölfisch mit seinem Getue. Bei Weiss bin ich mir mittlerweile sehr unsicher, könnte auch gut sein, dass der Umschwung nach der Nacht durch die zwei Stimmen auf mir kommt, und ich so nun ein einfaches Lynchopfer bin. Und Weiss hat absichtlich Azurblau gefressen, damit ich als einziger in der Gleichung „Azurblau und Perlmutt = ein Wolf“ übrig bleibe.
Weiss, beweise mir mal bitte dass du mich nicht absichtlich falsch verstehst beziehungsweise Aussagen unterstellst die nicht stimmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
grün!

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 05.08.16
Ort : Greenwood

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 12:00 pm

@braun: dann wäre es absolut legitim wenn mein "lynchpfeil" auf dich gehen würde. Nur weil du im rl viel zeit zum spielen hast muss das nicht für jeden gelten!! Und tut mir leid, dass ich meine rollenvermutungen durchspiele und mit allen teile. Rolling Eyes  es heißt ja dass ich eher unaktiv bin. Dann bring ich mal was und das passt dan erst wieder nicht. Und von dem kommentar das ich mich selbst an der nase nehmen soll rede ich jetzt erst gar nicht.

Ich hab mir grad perlmutt durchglesen und finde, dass er hier wegen dem raben zu arg in die schusslinie kommt. Kann dazu jetzt am handy keine zitate bringen.

Ich würd mir von gelb heute noch was wünschen, da hier ja viel über diese farbe geredet wird.
Auch petrol könnte sich wieder mal melden.

So zu meinem lynchkandidaten sag ich erst mal nichts. Sonst fängt er sich offensichtlich zu verteidigen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weiß

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 04.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 12:09 pm

Pantone: dann lies halt nach, was ich an dir wölfisch fand, denke, da wirst du in meinen alten Beiträgen fündig werden.

Du bist extrem unkooperativ in deinem Post, und das finde ich wolfig. Und wenn das kein wie du mir, so ich dir ist lol. Wenn du echt Dorfi wärst, würdest du versuchen, mich davon zu überzeugen. Dass du das nicht machst, zeigt mir, dads ich wohl tatsächlich Recht habe.

Perlmutt: es hat was mit Abendrot konkret zu tun. Denke halt einfach nicht, dass er einen Mitwolf unter negativ stehen hat. Kann sein, halte ich aber für unwahrscheinlich.

Wegen Ocker später.

Der Umschwung kam durch das Fressen. Was habt ihr euch denn nur alle immer so zimperlich und sehr überall Züge? Mannomann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ocker

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 12:10 pm

Kirschrot schrieb:
Ich meine und, oder macht grammatikalisch keinen Sinn

"Ergibt" grammatikalisch keinen Sinn*

Kirschrot schrieb:
Abendrot schrieb:
   Woher willst du denn wissen wozu ich in der Lage bin ? Ich sag dir ich brauch meine paar Tage oder ich hab im Rl maßig viel Zeit...das ich leider gar nicht habe...

Die Aussage, oder auch die Aussage von Gestern dass du ne Zeit brauchst um in das Spiel zu kommen, finde ich ehrlich. Da ich in einer ähnlichen Lage bin werte ich das dorfig. Team Rot! <3

So wie Kirschrot bislang spielt, würde ich eine Team da noch nichtmal ausschließen.

@Kirschrot: Warum beziehen Sie mein anfängliches Trollen auf sich selbst und ignorieren stattdessen meine Kritik und meine Fragen an Sie, die ich sogar extra mit "@Kirschrot" kennzeichne?

Brownie schrieb:

Das problem ist aber, dass man sie bis zum Ende mitschleppt und gegen solche Wölfe mag ich erst recht nicht doch noch verlieren.

Da fehlte bei mir vermutlich der Zusatz "am ersten Tag".
Denn ich gehe mit Ihnen konform. Wenn bis Tag 2 oder 3 dann immer noch nicht viel von den bis dato Inaktiven kommt, hat das mMn eine Lynchstimme verdient. Und zwar Gesinnungsunabhängig. (Ich weiß, klingt scheiße, aber wo blieben sonst die Fairness und nicht zuletzt der Spielspaß?)

Brownie schrieb:
Muss man sich Gedanken machen?

Keine Sorge, ich bin wohlauf.  I love you

Kirschrot schrieb:
Positiv: Weiß, Braun, Azurblau
neutral: Pitchblack, Abendrot (+)
Negativ: Gelb, Ocker, Perlmutt

Würden Sie diese Einschätzung für mich bitte erläutern?

Perlmutt schrieb:
Wie ich bereits Abendrot erklärt habe waren deine Beiträge bis dato sehr mau. Zwar hast du Themen angeschnitten doch mehr auch nicht, so als würdest du Angst haben, Aussagen zu tätigen, auf welche man dich später festsetzen kann. Das zieht sich nun auch durch diesen Beitrag, welcher mehr mit Scherz als mit Ernsthaftigkeit und Diskussionswillen geführt wird.
Bei Braun ist es in etwa dasselbe.

Haha, ich fürchte Sie überlesen dann einiges in meinen Beiträgen...
Aber wie dem auch sei: Bislang habe ich von Ihnen zu meiner Person nur Aussagen wie diese in Erinnerung. Doch wenn meine Beiträge "sehr mau" sind und ich "Angst habe, Aussagen zu tätigen" etc., wie kommt es dann, dass ich bei Ihnen so weit im Dorf stehe? Und warum Braun ganz vorne bei Neutral.

Perlmutt schrieb:
Dorfig: Weiß(-), Kirschrot(-), Ocker, Kobalt
Neutral: Braun, Petrol(-), Abendrot(--), Grün Pitch Black (---)
Negativ: Gelb, Azurblau, Pantone
Keine Ahnung: Violett, Grün

@Herr Weiß: Verstehe ich es richtig, dass eine Cyan-Lynchstimme für Sie mehr für Dorf spricht?

Herr Weiß schrieb:
@Ocker: Ich habe nicht den Eindruck von zu wolfig, um Wolf zu sein. Ich habe wirklich den Eindruck, dass Pantone das glaubt, was er schreibt, und dass er das ernst meint, aber aus einer Wolfsperspektive ernst, wenn du verstehst, was ich meine? Wahrscheinlich nicht, aber so liest es sich für mich. Dass er also meint, gute Argumente gegen sein Wolfssein zu haben, diese aufschreibt, aber die Argumente sind nur so mäßig und ergeben eben auch als Dorfi keinen Sinn (also v.a. dieses DP vs. Dorfi-Lynchen). Oder so ähnlich…

Hm.. Dann wäre er aber ein enorm schlechter Wolf.

Herr Weiß schrieb:
Was sagst du denn zu dem „schade, dass du [Weiß] mir das ankreidest?“, was ich oben gequotet habe?

Ich bin ehrlich gesagt nur über den zweiten Teil gestolpert.
Aber jetzt, wo Sie es sagen, sieht es schon verdächtig aus.

Okay, es ist vermutlich jedem von uns schon mal passiert, dass man etwas schreibt, von dem man denkt:"Das wird mir bestimmt irgendwer wölfisch auslegen."
Die Frage ist halt: Wie geht man damit um, wenn man das bereits ahnt?
Ich persönlich würde das als Dorfi demjenigen dann wohl eher positiv auslegen, wenn er genau das kritisert, was mir ja bereits selbst aufgefallen ist.
Als Wolf neigt man wohl eher dazu, in solchen Fällen Angst zu haben und dann weniger entspannt zu reagieren, oder eben sogar zu versuchen den Spieß rumzudrehen, nach dem Motto:"Also sowas kann doch nur ein Wolf kritiseren.."

Pantone impliziert mit diesem "Schade" genau letzteres.
Am besten lese ich ih mir gleich nochmal durch.

Herr Weiß schrieb:
Aber ist wahrscheinlich eine Grundsatzmeinung und durch mein eigenes Wolfsspiel begründet.

Sí Señor Weiß Engel

Pitch Black schrieb:

   
Ocker schrieb:
@Abendrot: Warum Pitchblack?

   Pitchblack schrieb:
       So... kurzum... ich freue mich schon auf das Lynchergebnis, da man aus diesem sicher viel lesen kann. Dadurch werden die Zusammenhänge klarer.


   SL schrieb:
       Grün 2 (Pitch Black, Grün*)


   Demnach möchten Sie also nicht, dass man etwas aus Ihrer Lynchstimme abliest?
   Das finde ich gerade äußerst unglücklich! Mal ganz abgesehen davon, dass ich nicht viel von Lynchstimmen auf gänzlich Inaktiven halte.

   Und Ihre Erklärung dafür empfinde ich als nicht ausreichend:

   Pitch Black schrieb:
       in einer phase, in der ich mir nicht sicher sein kann, wo es noch wenig anhaltspunkte gibt, schieße ich auf jemanden der noch selten auf in erscheinung getreten ist. zum ersten weil ich mir sicher bin, dass diese person nicht gelyncht wird, zum zweiten weil ich kein mitläufer bin und drittens ich mir eine reaktion von der person erhoffe. so könnte ich mit ihm in eine diskusion kommen, wodurch ich weitere erkenntnisse bekommen kann.


habe ich das behauptet? ich glaube eher, dass es eine überspitzte formulierung ihrerseits ist Wink
ich hingegen halte es für sinnvoller auf jemand inaktives zu schießen, der nichts für das dorf tut, als jemanden zu lynchen der aktiv ist. ich glaube das ist eine uralte grundsatzdiskussion, die einem entweder negativ oder positiv ausgelegt werden kann.

Das behaupte ich ^^
Grundsatzdiskussion hin oder her: Bei Grün standen alle Anzeichen dafür, dass er aus der Runde genommen werden würde. Warum eine Lynchstimme dorthin verschwenden?

Aber am meisten stört mich eigentlich dieser Zusatz zu Ihrer Lynchstimme:

Pitch Black schrieb:
So... kurzum... ich freue mich schon auf das Lynchergebnis, da man aus diesem sicher viel lesen kann. Dadurch werden die Zusammenhänge klarer.

scratch

Pitch Black schrieb:
verdächtig finde ich erst mal alle. meine spielweise läuft so ab, dass ich alle als wölfe ansehe, bis ich davon überzeugt bin, dass es jemand nicht mehr ist. was nicht heißt, dass diese person nicht wieder verdächtig werden könnte. runden sind ja dynamisch.


aber um jetzt auch mal produktiv zu werden...

schwer einzuschätzen sind für mich zurzeit violett, grün, perlmutt, ocker, braun und weiß.
dich würde ich tendenziell mal ins dorf setzen, aber man wird sehen.

jetzt komm ich vielleicht mal zu dem was mir aufgefallen ist...

- ich sehe zwar ein, dass gelb nicht unbedingt förderlich für das dorf ist, was mich allerdings stutzig macht, dass so viele auf die farbe anspringen.
- bei petrol sehe ich wenig förderliches für das dorf, eher bla bla (nicht persönlich nehmen)
- bei kobal ist es ähnlich. verteidigt sich dann gegen gelb und sieht weiß und cyan in richtung dorf. da frage ich mich wieso waren weiß und cayn (mal ganz losgelöst von der rolle) sicher?
- pantome nimmt gelb in schutz und verdächtigt weiß und cyan, um im selben beitrage sich wieder etwas zu distanzieren. also wolle man jemanden in den fokus rücken, um dann bei der lynchung zu behaupten "ja aber ich hab doch gesagt, ich war nicht sicher..."
- abendrot ist unaufmerksam in der sache der verflötung, sodass (wenn ich nicht falsch liege) braun die farbe darauf aufmerksam machen muss. bm ist der farbe egal, als wolf wäre mir es in der phase des spiels auch egal. da würde würde ich auch random entscheiden lassen Wink

Hier fehlt mir ehrlich gesagt ein bisschen die Verhältnismäßigkeit... Und irgendwie auch der Sinn einer solchen "Einschätzung" (?)
Während bspw Weiß und Brownie vieles (und mMn auch Gutes) geschrieben haben, sagen Sie, dass Sie diese nur "schwer einschätzen" können - bei den Wenig-Schreibern versuchen Sie es allerdings..
Sieht für mich alles in allem eher nach "Text produzieren ohne wirklich was zu sagen" aus.

Hinzu kommt noch, dass Sie Azurblau als einzige Person halbwegs dorfig einstufen. Und genau diese lynchen Sie dann später?


Hallo Grün Smile

Hallo Violett Smile


Violett schrieb:
Genauso wie Abendrot und Weiß spielen dörfisch.

Violett schrieb:
Abendrot = Lockerheit. Mir gefällt ihgre Lockere Art Allgemein aber eher vom Lesegefühl

Schreibt man sowas über einen Mitwolf? Ich würde sagen, wenn, dann als Neuling.

Violett schrieb:
Ich frage mich jetzt, wieviele Wölfe wohl bei gelb liegen.
Es erscheint mir unrealistisch, dass keiner seiner Mitwölfe den Versuch nicht unternommen haben, ihn zu retten.

Den zweiten Satz musste ich echt dreimal lesen  study
UNREALISTISCH, dass KEINER seiner Mitwölfe den Versuch NICHT unternommen hat, ihn zu retten.

Bezieht sich das "seiner" auf Gelb oder Abendrot?

Pantone schrieb:

Obwohl du jetzt genau meine Idee mit Gelb als Opfer der Wölfe übernimmst. Und irgendwie "warum weißt du nicht mehr" hälst du dir mich als Wolf offen...Das wirkt auf mich grad oberwölfisch. Kann es sein, dass du uns mit deiner "kompetenten" Spielart blendest?

Voll manipulativ, oder?

Brownie schrieb:
Pantone schrieb:
   zu Weiß: Obwohl du jetzt genau meine Idee mit Gelb als Opfer der Wölfe übernimmst. Und irgendwie "warum weißt du nicht mehr" hälst du dir mich als Wolf offen...Das wirkt auf mich grad oberwölfisch. Kann es sein, dass du uns mit deiner "kompetenten" Spielart blendest? Würde mich nicht überraschen, wenn hinter dir auch ein Wolf steckt, der das Dorf um den Finger gewickelt hat.


Hab da auch gerade bei Weiß ein ungutes Gefühl. Entweder sie ist von Anfang an dabei uns um den Finger zu wickeln oder erst jetzt zum Wolf geworden, denn irgendwie passt da was nicht.

Da halte ich eine Verschwörungstheorie bzgl Ihnen und Herrn Capone, die hier Weiß aus dem Weg räumen wollen, für wahrscheinlicher.

Brownie schrieb:
Wenn du schon auf Grammatik pochst: Es heist wegen dem! Flötenspieler. Lol

Und der Dativ ist dem Genitiv sein Tod  Rolling Eyes

Weiß schrieb:
Edit: Das kann ich mir nicht verkneifen: Es heißt wegen des Flötenspielers...

Aaaah, Sie geiler Typ, Sie!!!

Perlmutt schrieb:
Auch Weiß hat hier bereits eine Liste erstellt. Braun auch. Ocker ebenfalls. Azurblau hinterher. Kirschrot Aber nur Weiß, Abendrot, Azurblau und ich werden von dir positiv erwähnt. Tut mir leid, das finde ich nicht logisch. Und nur mal so unter uns, unter den Listenschreibern gibt es mindestens einen Wolf, wollen wir wetten? Was fandest du an Abendrot eigentlich positiv?

Das klingt einerseits so, als ob Sie mehr wüssten... andererseits stimme ich Ihrer Argumentation zu.

In jedem Fall: Perlmutt und Violett eher kein Team.

Herr Weiß schrieb:
Dass du Ocker so kontinuierlich indirekt schlecht dastehen lässt, kommt mir komisch vor. Mich beschleicht gerade das Gefühl von Wolf/Wolf… also… so schlimm ist er ja nun wirklich nicht (ich find ihn ja auch positiv xD), aber dass du da so dran bleibt, ist irgendwie echt komisch…

Wenn nichts Arges passiert heute noch, geht mein Lynch heute an Pantone oder Perlmutt. Erzählt mal, was ihr so drüber denkt.

Ich danke Ihnen!  Katzee

Ehrlich gesagt weiß ich aber auch nicht so recht, wie ich das von Perlmutt werten soll.
Ich hab das Gefühl, dass sie da vielleicht einen Lynch vorbereiten könnte. Denn als Dorfi macht es doch keinen Sinn, jemandes Posts bei jeder Gelegenheit als unbrauchbar zu bezeichnen, aber diesen dann unter "Dorfig" einzustufen.

Oder sie liest nur 1-2 ironische Kommentare und stempelt dann einfach direkt den ganzen Post als Troll ab...
Aber warum dann die Dorfstellung?

Generell finde ich die Formulierung "wirr" (ich weiß nicht mehr von wem es kam) bei Perlmutt sehr treffend.

Jedenfalls stufe ich sie auch negativ ein. Und Pantone auch. Würde also gerne in diese Richtung lynchen heute Abend.

Habe allerdings jetzt nichts im Hinterkopf, was auf ein Team zwischen den beiden hindeuten würde. Allerdings auch nichts, was ein solches ausschließt.
-> aber lieber nochmal nachlesen.



Abendrot 5,5 (Gelb, Ocker, Braun, Kobalt, Weiß)
Gelb 4 (Abendrot, Azurblau, Perlmutt, Grün)
Azurblau 1 (Pantone448C)
Kirschrot 1 (Pitch Black)
Grün 1 (Violett)
Petrol 1 (Petrol*)
Kirschrot 1 (Kirschrot*)

Da ich bei Gelb eher keinen Wolf vermute, glaube ich, dass dafür zwischen Perlmutt und Grün noch einer ist. Vielleicht sogar beide.


Grün schrieb:
Mir persönlich drängt sich graden die theorie auf, dass abendrot und gelb sich gegenseitig gewählt haben und ein 3 wolf sich einfach bei einen von beiden angeschlossen hat.

Als Grün das schrieb, dachte ich allerdings an ein Gelb-Grün-Abendrot-Rudel.
Denn Perlmutt passt irgendwie nicht zu Gelb... Und vielleicht hat Grün ja die Wahrheit gesagt. Aber dann wäre Gelb doch Wolf scratch

Und bei Kirschrot, Pantone, Pitch Black, (Petrol) und Violett glaube ich auch fest an einen Wolf. Eher 2.

Oh man... So viele Möglichkeiten  drunken
Ich muss gestehen, dass ich bislang alles nur überflogen habe, da ich echt verdammt wenig Zeit habe.
Aber ich versuche bis zur Lynchung die angesprochenen Dinge nochmal genauer nachzulesen um ein paar Möglichkeiten auszuschließen. Gerade fehlt mir echt der Überblick



ZPs

Edit:

Warum war Kirschrot nochmal dorfig?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Perlmutt

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.09.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 1:15 pm

Ocker schrieb:
Bislang habe ich von Ihnen zu meiner Person nur Aussagen wie diese in Erinnerung. Doch wenn meine Beiträge "sehr mau" sind und ich "Angst habe, Aussagen zu tätigen" etc., wie kommt es dann, dass ich bei Ihnen so weit im Dorf stehe?
Du scheinst doch grammatikalisch sehr gewieft zu sein, vielleicht fällt es dir ja auf was ich geschrieben habe und merkst es dann selbst.
Falls nicht, hier nochmal eine kurze Einschätzung deinerseits:
Bis zu seinem Beitrag am Montagabend 19:39 war mehr OT und nicht wertbarer Kram in seinen Beiträgen. Noch einmal für alle, bei meinen Kommentaren habe ich mich auf diese Kommentare bezogen, da Gelb Ocker zum BM zu wählen gedachte und ich wissen wollte, was Ocker in diesen Beiträgen so kompetent macht. Dementsprechend war Ocker bei mir auch als Negativ gelistet, gemeinsam mit Gelb und Braun. Siehe hier.
Danach habe ich mich leider weniger mit Ocker beschäftigt, gelesen habe ich seine Beiträge, und ihn darauf ja auch eingeschätzt, doch für euch wohl nicht genug zu ihm gesagt damit ersichtlich wird, dass sich meine Meinung dort verändert hatte, da Inhalt vorhanden war.
Mich würde aktuell Ihre Einschätzung der Mitspieler interessieren Herr Ocker, denn irgendwie verdächtigen sie mir (mit teilweise guten Begründungen) gerade die halbe Belegschaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kirschrot

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16
Ort : Roth

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 1:53 pm

Ocker schrieb:
@Kirschrot: Warum beziehen Sie mein anfängliches Trollen auf sich selbst und ignorieren stattdessen meine Kritik und meine Fragen an Sie, die ich sogar extra mit "@Kirschrot" kennzeichne?
Weil du eine so eigenartige Frage gestellt hattest. Und das ist Antwort auf beide Fragen von dir.
Ocker schrieb:
Würden Sie diese Einschätzung für mich bitte erläutern?
Weiß und Azurblau sind für mich beide extrem spielfördernd. Beide super Aktiv, und bringen für diese Runde gute Argumente. Pitchblack inzwischen wegen den komischen Nachfragen bei mir (außer die Inaktivität von mir, und die fehlenden Argumente, diese Einwände waren voll okay) eher negativer, weil ich irgendwie das Gefühl hatte und habe, dass da wer mich in die Ecke treiben will. Abendrot und Gelb hatte ich damals in einem "einer von beiden WW"- Team, jedoch gefiel mir Abendrot besser, und war so Neutral +. Gelb ist inzwischen wieder etwas positiver, Wolf will ich aber nicht ausschließen.
Zu Ocker und Perlmutt habe ich bereits schon etwas geschrieben Smile Perlmutt scheint mir nach seinem letzten Post aber wieder positiver, hört sich ehrlich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Braun!

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 08.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 3:09 pm

Perlmutt schrieb:
Braun, warum bist du eigentlich auf Kirschrot gegangen an Tag Eins?
Habe ich doch schon gesagt, mir kam der Grund warum Kirschrot auf Weiß voten wollte (nur weil weiß sich selbst zum BM wählen wollte) einfach zu an den Haaren herbeigezogen vor.

Weiß schrieb:
Mich beschleicht gerade das Gefühl von Wolf/Wolf…
Wieso Wolf wenn du Ocker doch positiv hast?

Weiß schrieb:
Wenn nichts Arges passiert heute noch, geht mein Lynch heute an Pantone oder Perlmutt. Erzählt mal, was ihr so drüber denkt.
Ich werde heute keinen aktiven lynchen, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass hinter den Inaktiven mindestens ein Wolf ist. Also je nachdem was noch kommt wird es heute grün, violett oder gelb.
Petrol hatte ich bereits als Wolf ausgeschlossen, da er nichtmal mitbekommen hatte, dass es schon Nacht 1 gab. Würde mir aber auch wünschen, dass da heute mehr als gestern kommt.

grün schrieb:
So zu meinem lynchkandidaten sag ich erst mal nichts. Sonst fängt er sich offensichtlich zu verteidigen an.
Warum willst du eine Verteidigungshaltung unterbinden? Es produziert Inhalt, wenn derjenige sich auf deine Verdächtigung äußert. Wie willst du denn wissen, ob deine Meinung die Richtige ist. Außerdem sollten auch wir alle deine Begründung nachvollziehen können. Du schiebst dich durch dein Rumdrucksen und nichts aussagen wollen immer mehr in Richtung Wolf - und nein, das heiß nicht, dass du nichts mehr schreiben sollst, sondern du sollst dich konkreter ausdrücken und deine Verdächtigungen oder auch deine Dorfis begründen.

Ocker schrieb:
Denn ich gehe mit Ihnen konform. Wenn bis Tag 2 oder 3 dann immer noch nicht viel von den bis dato Inaktiven kommt, hat das mMn eine Lynchstimme verdient. Und zwar Gesinnungsunabhängig.
Naja gesinnungsunabhängig würde ich da nun nicht lynchen. Würde dann schon den ehesten wölfischsten unter den Inaktiven wählen.

Ocker an Pitch Black schrieb:
Hinzu kommt noch, dass Sie Azurblau als einzige Person halbwegs dorfig einstufen. Und genau diese lynchen Sie dann später?
Den Satz verstehe ich nicht. Pitch hat doch Azurblau nicht gevotet, sondern Kirschrot.

Ocker schrieb:
Da halte ich eine Verschwörungstheorie bzgl Ihnen und Herrn Capone, die hier Weiß aus dem Weg räumen wollen, für wahrscheinlicher.
ich hab mit Herrn Pantone nix am Hut. Ich habe nur Bedenken geäußert, dass wir vielleicht zu sehr an Weiß´s Unschuld glauben und auch darüber mal nachdenken sollten. Prio hat das aber im Moment nicht für mich.

Pantone ist bei mir auch nicht besonders positiv, denn irgendwas hat er zu verbergen, da er vortäuscht jemand zu sein, der er nicht ist. (Mir ists jetzt auch egal, ob er jetzt weiß, wer ich bin. Ich mag sowieso keine Kekse Razz )

Kirschrot schrieb:
Weiß und Azurblau sind für mich beide extrem spielfördernd. Beide super Aktiv, und bringen für diese Runde gute Argumente.
Du weißt schon, dass Azurblau nicht mehr lebt oder? lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pitch Black



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 01.09.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 4:20 pm

Kirschrot schrieb:
Habe den Lynch verpennt. Schande über mich. Sad
auf wen hättest du denn geschossen?

Kirschrot schrieb:
Pitch Black schrieb:
dann die geschichte mit weiß, den sie lynchen will
Nein, zum wiederholten Male: Ich habe es angekündigt, aber offensichtlich nicht getan!
genau, du hast es angekündigt, aber nicht getan. warum ankündigen und es dann nicht tun??

Kirschrot schrieb:
Pitch Black schrieb:
sieht dann einen wolf unter abendrot und gelb, schießt dann aber auf cyan???
Cyan kam mir vom Stil her sehr negativ vor. Wenn ich einen Wolf unter 2 Personen habe, dann heißt das noch lange nicht dass ich sofort auf eine der beiden meine Stimme positionieren muss. Vielleicht wollte ich einfach nur abwarten, um mir sicherer zu sein.
ähm... du schießt lieber auf jemanden, weil er dir vom stil her negativ vorkommt, aber nicht auf jemanden bei dem du einen wolf vermutest?


Weiß schrieb:
Pitchblack durch den Vote von Abendrot eher Dorf.

das kann ich leider nicht so stehen lassen! wenn du mit vote lynchstimme meinst, dann muss ich dir sagen, dass ich zwar abendrot auf der eher verdächtigenliste hatte, aber nicht auf sie geschossen habe. die lohrbeeren häng ich mir nicht an.
du verwechselst da was... unaufmerksam?


Ocker schrieb:
Pitch Black schrieb:
Ocker schrieb:
@Abendrot: Warum Pitchblack?

   Pitchblack schrieb:
       So... kurzum... ich freue mich schon auf das Lynchergebnis, da man aus diesem sicher viel lesen kann. Dadurch werden die Zusammenhänge klarer.


   SL schrieb:
       Grün 2 (Pitch Black, Grün*)


   Demnach möchten Sie also nicht, dass man etwas aus Ihrer Lynchstimme abliest?
   Das finde ich gerade äußerst unglücklich! Mal ganz abgesehen davon, dass ich nicht viel von Lynchstimmen auf gänzlich Inaktiven halte.

   Und Ihre Erklärung dafür empfinde ich als nicht ausreichend:

   Pitch Black schrieb:
       in einer phase, in der ich mir nicht sicher sein kann, wo es noch wenig anhaltspunkte gibt, schieße ich auf jemanden der noch selten auf in erscheinung getreten ist. zum ersten weil ich mir sicher bin, dass diese person nicht gelyncht wird, zum zweiten weil ich kein mitläufer bin und drittens ich mir eine reaktion von der person erhoffe. so könnte ich mit ihm in eine diskusion kommen, wodurch ich weitere erkenntnisse bekommen kann.

habe ich das behauptet? ich glaube eher, dass es eine überspitzte formulierung ihrerseits ist Wink
ich hingegen halte es für sinnvoller auf jemand inaktives zu schießen, der nichts für das dorf tut, als jemanden zu lynchen der aktiv ist. ich glaube das ist eine uralte grundsatzdiskussion, die einem entweder negativ oder positiv ausgelegt werden kann.

Das behaupte ich ^^
Grundsatzdiskussion hin oder her: Bei Grün standen alle Anzeichen dafür, dass er aus der Runde genommen werden würde. Warum eine Lynchstimme dorthin verschwenden?

sehe ich anders. ich habe noch niemanden gesehen, der bei ww am ersten tag wegen inaktivität rausgeflogen wäre. ich würde dir dann rechtgeben, wenn das zu dieser phase meine argumentation wäre. dann wäre mein schuss wirklich vergeudet und es wären wolfsanzeichen.

Ocker schrieb:
Aber am meisten stört mich eigentlich dieser Zusatz zu Ihrer Lynchstimme:

Pitch Black schrieb:
So... kurzum... ich freue mich schon auf das Lynchergebnis, da man aus diesem sicher viel lesen kann. Dadurch werden die Zusammenhänge klarer.

scratch

Pitch Black schrieb:
verdächtig finde ich erst mal alle. meine spielweise läuft so ab, dass ich alle als wölfe ansehe, bis ich davon überzeugt bin, dass es jemand nicht mehr ist. was nicht heißt, dass diese person nicht wieder verdächtig werden könnte. runden sind ja dynamisch.


aber um jetzt auch mal produktiv zu werden...

schwer einzuschätzen sind für mich zurzeit violett, grün, perlmutt, ocker, braun und weiß.
dich würde ich tendenziell mal ins dorf setzen, aber man wird sehen.

jetzt komm ich vielleicht mal zu dem was mir aufgefallen ist...

- ich sehe zwar ein, dass gelb nicht unbedingt förderlich für das dorf ist, was mich allerdings stutzig macht, dass so viele auf die farbe anspringen.
- bei petrol sehe ich wenig förderliches für das dorf, eher bla bla (nicht persönlich nehmen)
- bei kobal ist es ähnlich. verteidigt sich dann gegen gelb und sieht weiß und cyan in richtung dorf. da frage ich mich wieso waren weiß und cayn (mal ganz losgelöst von der rolle) sicher?
- pantome nimmt gelb in schutz und verdächtigt weiß und cyan, um im selben beitrage sich wieder etwas zu distanzieren. also wolle man jemanden in den fokus rücken, um dann bei der lynchung zu behaupten "ja aber ich hab doch gesagt, ich war nicht sicher..."
- abendrot ist unaufmerksam in der sache der verflötung, sodass (wenn ich nicht falsch liege) braun die farbe darauf aufmerksam machen muss. bm ist der farbe egal, als wolf wäre mir es in der phase des spiels auch egal. da würde würde ich auch random entscheiden lassen Wink

Hier fehlt mir ehrlich gesagt ein bisschen die Verhältnismäßigkeit... Und irgendwie auch der Sinn einer solchen "Einschätzung" (?)
Während bspw Weiß und Brownie vieles (und mMn auch Gutes) geschrieben haben, sagen Sie, dass Sie diese nur "schwer einschätzen" können - bei den Wenig-Schreibern versuchen Sie es allerdings..
Sieht für mich alles in allem eher nach "Text produzieren ohne wirklich was zu sagen" aus.

Hinzu kommt noch, dass Sie Azurblau als einzige Person halbwegs dorfig einstufen. Und genau diese lynchen Sie dann später

zum ersten absatz...
was hat die menge von beiträgen mit dem einschätzen von personen zu tun? mal davon abgesehen, dass anfangs jeder weiß für gut befand, mittlerweile die meisten aber wieder umschwenken oder sich nicht sicher sind. bei genauer betrachtung sieht das für mich aus, als wüsste das dorf zurzeit nicht damit umzugehen bzw. ist sich nicht sicher, obwohl weiß sehr viel geschrieben hat.
sie verlangen also von mir etwas, was ein ganzen dorf nicht kann? darum geht es aber in erster linie nicht. ich bin mir unsicher bei ihm und kann deshalb keine wirkliche meinung abgeben. bei ihm will ich noch abwarten, bis ich mich festlege.

zum zweiten absatz...
ok, ich verstehe was sie hinterfragen wollen. ich kann darauf leider nur antworten, dass azur in ausschließlich jedem beitrag hintfragt hat und die diskussion versucht hat voranzubringen, das war jedenfalls mein eindruck. ich gebe zu, dass ist jetzt natürlich einfach zu behaupten. aber aus dem grund habe ich der farbe auch meine bm-stimme gegeben. wieder muss ich zugeben, dass ein wolf natürlich wissen würde, dass azur bürgerlich war und das hätte auch so tun können.
ich glaube genau darauf zielt doch die frage ab.
als wolf hätte es für mich allein keinen sinn gemacht azur zu fressen, ich war gar nicht in ihrem fokus.


grün! schrieb:
Ich würd mir von gelb heute noch was wünschen, da hier ja viel über diese farbe geredet wird.
[...]
aber um gelb deine lynchstimme zu geben hat es wohl gereicht?

grün! schrieb:
So zu meinem lynchkandidaten sag ich erst mal nichts. Sonst fängt er sich offensichtlich zu verteidigen an.
ähm.. wolf?!! eine argumentation wäre, dass du nicht willst, dass die wölfe auf deine lynchstimme mitaufspringen, was ich bei dir eher für unwahrscheinlich erachte, da du eher inaktiv bist. aber das argument "sonst fängt er sich offensichtlich zu verteidigen an" ist doch quatsch. das ist es doch was ww ausmacht, diskussionen. wenn das dorf es nicht schafft diskussionen aufrecht zu erhalten ist es das einfachste für die wölfe und das schwierigste für das dorf. für mich sieht das eher so aus, dass du dich noch nicht festlegen willst, um dann "im geheimen" es dir noch offen zu lassen, auf wen du schießt.

allgemein muss von grün und violett mehr kommen. gerade violett schlängelt sich so durch dir runde!



ich bin heute leider ab 17 Uhr verhinder und werde wohl erst wieder nach dem nachtergebnis aktiv eingreifen können!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Violett

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 28.08.16

BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   Mi Sep 07, 2016 4:30 pm

Ocker schrieb:
Bezieht sich das "seiner" auf Gelb oder Abendrot?

Auf Abendrot. Wie kommst du auf Gelb?
Und wenn ich Gelb gemeint hätte, was schlussfolgerst du dann ?

Weiss schrieb:
Warum Gelb positiv: Gelb ist der einzige Negative in Abendrots Einschätzungen, deswegen.

Ich würde Gelb nicht nur aus diesem Grund auschließen. Immerhin kann es ja sein, dass Abendrot leveln wollte.

Perlmutt schrieb:
Auch Weiß hat hier bereits eine Liste erstellt. Braun auch. Ocker ebenfalls. Azurblau hinterher. Kirschrot Aber nur Weiß, Abendrot, Azurblau und ich werden von dir positiv erwähnt. Tut mir leid, das finde ich nicht logisch. Und nur mal so unter uns, unter den Listenschreibern gibt es mindestens einen Wolf, wollen wir wetten? Was fandest du an Abendrot eigentlich positiv?

Gut. Ich gebe es zu. Ich hatte nur die letzten Post geschrieben, als Abendrot, glaube ich, meinte, dass du eine frühe Einschätzung gegeben hast. Da ich Angst hatte, den Postzwang nicht zu erfüllen, habe ich nicht sonderlich weitergelesen - was ich aber jetzt schon getan habe. Also habe ich mich auf deine Einschätzung gestürzt. -.-
Aber ich brauche es nicht nochmal zu wiederholen, dass Leute die frühe Einschätzungen geben, meist dorfig sind und ich das deshalb positiv werte. .Smile Zeigt die Erfahrung halt. Dafür brauche ich keine Wette bounce
Abendrot kam mir iwie gelassen und locker vor. Aber das war eher auch vom Gefühl, der ja falsch lag.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ~ Shades of Greyness ~   

Nach oben Nach unten
 
~ Shades of Greyness ~
Nach oben 
Seite 5 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: