Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Weihnachten in Mittelerde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 12:50 am

Schön, dass es losgeht Smile

Und welcome back Lunatic^^ (ich mochte deinen Namen)
Akira ist auch mal wieder schön, dabei zu haben.

Lunatic verhält sich ziemlich typisch, wie ich finde. Analysierend, eher neutral, will BM werden und verzichtet dieses Mal darauf, unbegründete Behauptungen der Fähigkeiten aufzustellen, was hingegen untypisch ist. Das gefällt mir.

User7 schrieb:
mal abgesehen von Akira, wer hier hatte in letzter Zeit ein paar Spiele mit LunaticNephilim?
Ich spiele hier schon seit fast 2,5 Jahren jedes Spiel mit. Demnach muss unser letztes Spiel = sein letztes Spiel sein. Ist aber auch möglich, dass ich mal das eine oder andere Spiel pausiert habe.

Mir gefällt User7. Ist so schön direkt.

sil schrieb:
Meistens finde ich auch instinktiv die Wölfe oder kann einschätzen, wer gut ist.
sil schrieb:
in seiner letzten Wolf-Runde hatte ich ihn nicht als Wolf erkannt (ich war da einfach zu lieb und zu naiv, glaube ich^^)
Halte mich für verrückt, aber das zweite Zitat - von dir - widerlegt das erste Zitat - von dir. Außerdem mag ich keine dahingestellten Behauptungen. Deswegen hab ich mich auch öfter schon mit Jugo gezankt. (Stichwort: "Den Jugolas machen", habe ich damals für das Aufstellen von unbegründeten Aussagen bezüglich der Selbsteinschätzung erfunden)

Aus diesem Kuddelmuddel zwischen sil, Akira und User7 werde ich nicht schlau. Zu meinem Missfallen kenne ich User7 auch nicht, wodurch ich das Verhalten nicht erklären kann. Ist das immer so?
Denn mit einer so frühen und direkten Verdächtigung rechne ich nicht. Denn meistens wird das umgekehrt, was sil gerade versucht anzudeuten.

Ich mache keinen BM, heißt aber nicht, dass ich mich nicht wähle, wenn es keinen guten Kandidaten gibt.


Zuletzt von Tobi am Di Jan 17, 2017 12:52 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Rechtschreibung)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
mkryker

avatar

Männlich Widder Drache
Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 29
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 11:28 am

@Sil zu deinen Fragen , Wegen des Bms ja gute Frage , was mir aufgeallen ist bzw was ich gelesen habe durch Analysen anderer Spiele bist du mir da als Bm ins Auge gefallen .
Grund dafür ist deine Art und Weise Stimmen auf deine Seite zu bekommen was als Bm eine Gute Wahl ist.
Da du Erfahren bist  , und noch eine Frau dazu (Intuition einer Frau usw  Cool) , kompensierst und rundest, dass alles in einem Gesamt Paket ab.

Ich selber hasse es Bm zu sein. Dafür spiele ich hier zu selten und kenne die Spieler nicht so gut.
Aus vorherigen Runden aus dennen ich die Erfahrung habe machte mir das so auch so keinen Spaß .

Zur Lynchung heute Abend ist das halt mist da ich nicht mehr Groß lesen und Abwegen kann wer was wo wie sagt.
Von daher muss ich schauen wer die Stimme bekommt.Und noch dööfer das wir so wenige sind.
Viel Auswahl ist da nicht.  Rolling Eyes






Apropo kann ich denn so weiter Schreiben wie im ersten Post ? Oder eher nicht ?
Ich bin leider zum Nachtpost nicht da. Bin gleich auf zur Arbeit habe Mittagschicht und bin bzw schaue gegen 22 Uhr wieder rein.
Kann sein das ich evtl zwischendurch mit dem Handy kurz on komme. Und mal kurz rein schaue.


Ich hoffe das passt soweit alles.
Ansonsten allen einen Schönen Tag bis heute Abend
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 2:21 pm

So, ich bin hier jetzt erstmal sehr selektiv vorgegangen, weil ich die diskutierten Punkte jetzt nicht noch wiederkauen mag.

User7 schrieb:


5) Seine Kandidatenliste ist egozentrisch, wie ich sie erwarten würde. Seine Fähigkeit ein objektives und sinnvolles Urteil über irgendeinen Spieler
zu fällen halte ich für nicht gegeben und somit gewichte ich seine Einschätzungen nicht.

Jugolas wohl Dorf.
Ich mag mal kurz anmerken, dass ich auf solche Aussagen sehr allergisch reagiere, denn das ist einfach eine falsche Behauptung. Objektiv bin nicht, ja, das ist niemand. Aber ich kann durch aus sinnvolle Urteile fällen.

User7 schrieb:
Raphi-Fraß spricht gegen Akira, die ihn sonst erkennen müsste.

Einmal für Dumme: Der Raphii-Fraß spricht gegen Akira, also für sie als Wolf, damit sie eine Person los wird, die sie sonst im Dorf haben müsste?

User7 schrieb:
Bin gerade bei Akira und siLenCe_W als Wölfe. Würde dann gerne mir egal wen sonst zum BM wählen.
Das ist fast schon zu einfach für meinen Geschmack, aber den Gedanken hab ich beim Nachlesen auch so zu 90% gehabt.

siLenCe_w schrieb:

Ja, Raphii, ehrlich gesagt war das Fressen schon sehr naheliegend. Ich denke, dass man dir damit eigentlich einen Gefallen tun wollte. Kann ja niemand ahnen, dass du trotzdem spielen willst (und voll motiviert bist!). Also falls jemand keine Zeit mehr für die Runde findet -> Meldet euch bei Schattenfell, damit Raphii die Rolle übernehmen kann.
(So, genug rumgesiLt, kommen wir zur Runde)
So ein Gerede über das Nachtopfer a la: Das war ja vollkommen vorhersehbar/überraschen bringe ich immer so gerne als Wolf...


siLenCe_w schrieb:

Dann zu LunaticNephilim:
Ich behaupte, dass jeder, der das Wirtshaus mitgelesen hat, schlau genug war, zu sehen, dass dort wohl das erste Fressen hingeht, und die Hexe zB auch keinen Trank "verschwenden" wollte, weil dort mit nicht viel Aktivität zu rechnen war.
Ich behaupte mal, dass User eher nen Dominanzfraß gebracht hätte. Tendenziell Akira, weil die nen guten User-Read hat. Daher User auch tendenziell Dorf.


siLenCe_w schrieb:

Aber ganz ehrlich, und das tut mir wirklich Leid, ich muss ein echt schlechtes Argument anführen:
Akira schrieb:
LunaticNephilim schrieb:
Hallo liebe Menschen!
das halte ich für ein Gerücht.
Diese Erstaussage... finde ich total wölfisch. Ich kann nicht sagen, wieso. Aber die Reaktion löst bei mir gerade mächtiges Bauchgrummeln aus. (Und wisst ihr, was das gemeine ist? Akira hat letztens meinen Spielstil dahingehend "gelobt", dass sie mir gesagt hat, dass ich intuitiv richtig liege. Und hier sagt mir mein Instinkt gerade "ROTER ALARM".

Hört mal auf zu leveln.


siLenCe_w schrieb:
GOTT könnt ihr bitte weniger schreiben? XD Mit jedem Aktualisieren steht ein neuer Beitrag da. FML. ich schicke diesen hier mal ab. Macht damit, was ihr wollt xD
Instinkt sagt: Da will wer die Wolfssuche unterbinden. Logik sagt: SiL hat schon lange nicht mehr so eine Wall Of Text an Tag 1 erlebt.


siLenCe_w schrieb:

Akira schrieb:
Dorfspiel... würde ich inzwischen Raphii sogar zu den großen Namen zählen, gute Analysen und meistens recht save im Dorf, da sowohl Alo als auch ich ihn recht gut lesen können.
Ich würde hier wieder sagen: Ein Grund mehr für dich, ihn zu fressen, oder?  Da er gute Analysen bringt. (Warum dann nicht ich? Weil du weisst, dass User7 und ich gern mal gegeneinander/miteinander spielen würden  - so einfach ist das)
Hört bitte auf euch den schwarzen Peter zuzuschieben. Also da ist mMn kein Dorfi dran beteiligt.



siLenCe_w schrieb:

@Akira: Hättest du denn erwartet, dass man da direkt auf mkryker draufhaut? Wäre doch vollkommener Schwachsinn, ich hätte das sofort jedem wölfisch ausgelegt, der hier draufgehauen hätte, ich denke, du weisst das? XD
Du hast mich nicht in meiner WWO-Phase erlebt, in der ich explizit Neulinge aus den Runden rausgemobbt habe.


Akira schrieb:

Dieses „Menschen“ hat mich total an Xsí erinnert und da konnte ich das „liebe“ davor einfach nicht stehen lassen... weil das passt einfach nicht.
Schwaches Argument, aber nicht explizit wölfisch. Da interessiert mich aber mal siLs Meinung zu.



mkryker schrieb:
@Sil zu deinen Fragen , Wegen des Bms ja gute Frage , was mir aufgeallen ist bzw was ich gelesen habe durch Analysen anderer Spiele bist du mir da als Bm ins Auge gefallen .
Grund dafür ist deine Art und Weise Stimmen auf deine Seite zu bekommen was als Bm eine Gute Wahl ist.
Da du Erfahren bist  , und noch eine Frau dazu (Intuition einer Frau usw  Cool) , kompensierst und rundest, dass alles in einem Gesamt Paket ab.

Ich selber hasse es Bm zu sein. Dafür spiele ich hier zu selten und kenne die Spieler nicht so gut.
Aus vorherigen Runden aus dennen ich die Erfahrung habe machte mir das so auch so keinen Spaß .

Zur Lynchung heute Abend ist das halt mist da ich nicht mehr Groß lesen und Abwegen kann wer was wo wie sagt.
Von daher muss ich schauen wer die Stimme bekommt.Und noch dööfer das wir so wenige sind.
Viel Auswahl ist da nicht.  Rolling Eyes

Apropo kann ich denn so weiter Schreiben wie im ersten Post ? Oder eher nicht ?
Ich bin leider zum Nachtpost nicht da. Bin gleich auf zur Arbeit habe Mittagschicht und bin bzw schaue gegen 22 Uhr wieder rein.
Kann sein das ich evtl zwischendurch mit dem Handy kurz on komme. Und mal kurz rein schaue.


Ich hoffe das passt soweit alles.
Ansonsten allen einen Schönen Tag bis heute Abend
[/quote]

Die Sexismus-Keule spare ich mir mal.

Aber nein, du kannst nicht so schreiben wie im ersten Post. Sag mir mal lieber, was du von den Interaktionen zwischen Akira-siL-User hältst.





User tendenziell Dorf, Tobi ebenfalls.
Wölfe bei Akira und siL.
#GameSolved What a Face

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 2:56 pm

Okay, machen wir da weiter, wo wir gestern aufgehört haben. (hier)

Hier sagte Akira:
Akira schrieb:
finde ich einen Hauch dorfig, dass Jugo hier nicht sofort auf die einfachen Opfer haut. Bleibt aber erstmal bei einer feinen Tendenz.
Auf meine Nachfrage hin begründet sie:
Akira schrieb:
Es würde mMn einfach zu Jugolas-Wolf passen, das auf autopilot mit einer Negativen Tendenz zu werten / einfach mal Prinzip als Ausrede zu nehmen, dahin zu lynchen.

Und da er dies nicht getan hat, wertet sie dies leicht positiv.  
Ich möchte das einfach im Hinterkopf behalten, wenn Akira gelyncht wird und sie Wolf war (wovon ich zurzeit ausgehe und von anfang an auch ausgegangen bin).

User7 schrieb:
bisher gehe ich davon aus, dass ich aufgeben kann, wenn wir zu dritt wären.
Okay, vielleicht muss ich dir dann doch noch etwas über mein Wolfsspiel erzählen.
Ich bin ein sozialer Wolf. Ich würde meine Mitwölfe nie so angehen, wie ich jetzt hier Akira angefahren habe.
(Kann das bitte jemand bestätigen, der auch schon mit mir Wolf war?)
Als Wolfsmutter neige ich eher dazu, meine Mitwölfe zu verteidigen (natürlich unauffällig, weil sie ja sonst direkt am Pranger landen). Ich könnte mir vorstellen, dass dir das einleuchtet, oder? Daher möchte ich an dieser Stelle sagen: Von Akira und mir ist Max-imal 1 Person Wolf. Ich bin es nicht.

User7 schrieb:
Nein, die Frage ist tatsächlich nicht beantwortet, weil ich mich frage, wie du so einen starken Wechsel erreichst.
Ich habe dir die Frage ausführlich beantwortet. Wenn dir die Gründe als Begründung nicht ausreichen, musst du halt bessere Fragen stellen.

User7 schrieb:
Wir sind alle nicht mehr die jüngsten und Eigenschaften ändern sich nicht über Nacht.
Es war nicht über Nacht. Meine letzte Runde mit Akira ist Monate her (oder?!)
(Die letzte Runde, die Akira und ich zusammenspielten, war ich Wolf und habe sie Nacht 1 gefressen), das war Ende September.)
und hierwar die zweitletzte Runde.

Akira schrieb:
Du stellst doch gerade selbst Fragen. Wie soll ohne Fragen Inhalt erzeugt werden?
Es gibt Fragen und Fragen.
Deine Fragen hier klingen künstlich, gestellt. Der Versuch, Content zu generieren (also aktiv zu wirken), um nicht aufzufallen. (Ich weiss nicht wieso, aber es passt einfach nicht zu dir... )


@User7: Ich hätte gerne noch eine Antwort auf Akiras Frage, wieso du LunaticNephilim dorfig findest. Ich hätte mir bei ihm eher einen Mitwolf zu Akira vorstellen können.


Akira schrieb:
Naja, erstes Spiel war ich Wolf und du bist drauf reingefallen, im zweiten Spiel umgekehrt und seither waren wir beide ganz schön oft paranoid... wobei es bei dir und Alo noch ein Tick schlimmer ist^^
Ich bin nach wie vor verwirrt, dass wir uns so unterschiedlich erinnern. Ich hab nämlich immer noch das Gefühl, ich hätte dich nie so wirklich richtig krass angegriffen, sondern immer mit Samthandschuhen angefasst. (Evt. sollte ich mal nachlesen).
Vielleicht sagst du das aber auch nur, damit ich Zweifel bekomme und von dir als Wolf Nr. 1 abrücke.

Akira schrieb:
An der Stelle wird deine Argumentation aber unsauber... erst erklärtst du, warum der Fraß allgemein gut gewählt ist (nicht nur für dich) und zu jedem passt, dann spricht er auf einmal aber direkt für mich als Wolf.
Naja, versuch meinen Gedankengang nachzuvollziehen.
1) Ja, Jede Person hätte auf die Idee kommen können, Raphii zu fressen.
2) Zusätzlich für dich spricht, dass du der Meinung bist, dass er gute Analysen bringt (dich also als Wolf enttarnen könnte).

Warum verdrehst du meine Worte?


Tobi schrieb:
alte mich für verrückt, aber das zweite Zitat - von dir - widerlegt das erste Zitat - von dir. Außerdem mag ich keine dahingestellten Behauptungen. Deswegen hab ich mich auch öfter schon mit Jugo gezankt. (Stichwort: "Den Jugolas machen", habe ich damals für das Aufstellen von unbegründeten Aussagen bezüglich der Selbsteinschätzung erfunden)
Das ist der Grund, wieso ich Selbsteinschätzungen eigentlich nicht mag.

Tobi schrieb:
Aus diesem Kuddelmuddel zwischen sil, Akira und User7 werde ich nicht schlau. Zu meinem Missfallen kenne ich User7 auch nicht, wodurch ich das Verhalten nicht erklären kann. Ist das immer so?
Denn mit einer so frühen und direkten Verdächtigung rechne ich nicht. Denn meistens wird das umgekehrt, was sil gerade versucht anzudeuten.
Ich glaube, User7 spielt immer so. Aber das kann Akira besser beurteilen.
Deinen letzten Satz verstehe ich nicht... magst du das nochmal erklären oder ist es eh nicht so wichtig?

Du bringst wieder einen ähnlichen Move wie letztes Mal, als du auch sagtest, dass du dich selbst wählen würdest, wenn es keine geeigneten Kandidaten gibt.
(Damals sagtest du "Zum Schluss bleibt noch: Ich mache keinen BM", in der Runde warst du Wolf. Kann es sein, dass du gerne als Wolf nicht BM werden möchtest? Oder ist das eher was generelles?)


@mkryker:
Mir gefällt dein Beitrag. So was ist auf jeden Fall spielfördernder, als ein RPG. Eine Geschichte zu schreiben - das zählt hier mittlerweile eher zum "Beigemüse".
mkryker würde also mich als BM wählen (was mich nicht so wirklich verwundert, von allen Spielern hier kennt er vor allem mich)
Was mir etwas "missfällt", ist, dass er nicht auf die Idee kommt, dass ich auch Wolf sein könnte. Entweder wählt er einfach "blind" den besten Kandidaten, oder er zieht nicht in Betracht, dass ich Wolf sein könnte, weil er selbst Wolf ist.

Lunatic schrieb:
So ein Gerede über das Nachtopfer a la: Das war ja vollkommen vorhersehbar/überraschen bringe ich immer so gerne als Wolf...
Und ich rede als Wolf immer sehr ungern über das Nachtopfer, weil ich dort zu sehr Angst habe, mich zu verraten. Fühle mich dann auch oft in Bedrängnis, oder denke, dass ich mich verplappere. Rede dann meist sehr befangen.


Lunatic schrieb:
Schwaches Argument, aber nicht explizit wölfisch. Da interessiert mich aber mal siLs Meinung zu.
ähm. Total irrelevant, da noch einmal darauf einzugehen. Daher habe ich ihre Begründung auch einfach so stehen gelassen, auch wenn sie mich nicht überzeugt. Wie gesagt. Für mich war Akiras Einstieg wölfisch - daran hat sich auch mit dieser Erklärung nichts geändert.


Lunatic schrieb:
User tendenziell Dorf, Tobi ebenfalls.
Wölfe bei Akira und siL.

Du vergisst in deiner Liste mkryker. Und dich selbst. Das wären vielleicht auch noch wichtige Faktoren.
Ich würde dir - wenn du Wolf bist - übrigens zutrauen, bei deinen "Wölfen" einen Mitwolf mit reinzureiten.
Die Wölfe sind derzeit für mich Akira und Lunatic.
Wobei ich mir auch vorstellen könnte, dass mkryker bei mir tatsächlich nicht auf die Idee kommt, dass er bei der Wahl von mir einen Wolf zum BM machen könnte, weil er selbst Wolf ist. (Solche Überlegungsfehler passieren doch bei Leuten, die selten spielen, häufig)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 3:11 pm

siLenCe_w schrieb:


Lunatic schrieb:
So ein Gerede über das Nachtopfer a la: Das war ja vollkommen vorhersehbar/überraschen bringe ich immer so gerne als Wolf...
Und ich rede als Wolf immer sehr ungern über das Nachtopfer, weil ich dort zu sehr Angst habe, mich zu verraten. Fühle mich dann auch oft in Bedrängnis, oder denke, dass ich mich verplappere. Rede dann meist sehr befangen.

Was mir Alo mal über mich erzählt hat ist, dass ich als Wolf viel mehr über mein Wolfsspiel rede, als Dorfi ziehe ich das gar nicht in Betracht. Wer Parallelen findet kann lesen. Gratulation.

siL schrieb:

Lunatic schrieb:
Schwaches Argument, aber nicht explizit wölfisch. Da interessiert mich aber mal siLs Meinung zu.
ähm. Total irrelevant, da noch einmal darauf einzugehen. Daher habe ich ihre Begründung auch einfach so stehen gelassen, auch wenn sie mich nicht überzeugt. Wie gesagt. Für mich war Akiras Einstieg wölfisch - daran hat sich auch mit dieser Erklärung nichts geändert.

Das wirkt so unter den Teppich kehrend.


siL schrieb:
Du vergisst in deiner Liste mkryker. Und dich selbst. Das wären vielleicht auch noch wichtige Faktoren.
Ich würde dir - wenn du Wolf bist - übrigens zutrauen, bei deinen "Wölfen" einen Mitwolf mit reinzureiten.
Die Wölfe sind derzeit für mich Akira und Lunatic.
Wobei ich mir auch vorstellen könnte, dass mkryker bei mir tatsächlich nicht auf die Idee kommt, dass er bei der Wahl von mir einen Wolf zum BM machen könnte, weil er selbst Wolf ist. (Solche Überlegungsfehler passieren doch bei Leuten, die selten spielen, häufig)

mkryker: Ohne Content kann ich da nichts einschätzen und der bewegt sich bei mir im No-Content Bereich a.k.a udR. Und mich selbst brauch ich nicht einschätzen, denn ich weiß, dass ich Dorfi bin.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 3:19 pm

LunaticNephilim schrieb:
siLenCe_w schrieb:


Lunatic schrieb:
So ein Gerede über das Nachtopfer a la: Das war ja vollkommen vorhersehbar/überraschen bringe ich immer so gerne als Wolf...
Und ich rede als Wolf immer sehr ungern über das Nachtopfer, weil ich dort zu sehr Angst habe, mich zu verraten. Fühle mich dann auch oft in Bedrängnis, oder denke, dass ich mich verplappere. Rede dann meist sehr befangen.
Was mir Alo mal über mich erzählt hat ist, dass ich als Wolf viel mehr über mein Wolfsspiel rede, als Dorfi ziehe ich das gar nicht in Betracht. Wer Parallelen findet kann lesen. Gratulation.
äh. Was für Parallelen meinst du?
Glaubst du, nur weil Alo so etwas über dich erzählt, trifft es auch auf andere zu? Oder was genau ist die Parallele?




Zitat :
siL schrieb:

Lunatic schrieb:
Schwaches Argument, aber nicht explizit wölfisch. Da interessiert mich aber mal siLs Meinung zu.
ähm. Total irrelevant, da noch einmal darauf einzugehen. Daher habe ich ihre Begründung auch einfach so stehen gelassen, auch wenn sie mich nicht überzeugt. Wie gesagt. Für mich war Akiras Einstieg wölfisch - daran hat sich auch mit dieser Erklärung nichts geändert.

Das wirkt so unter den Teppich kehrend.
Ich sehe einfach nicht ein, wieso das relevant sein soll. Über unwichtige Dinge reden vor allem Wölfe gern, also hakst du hier noch einmal nach?
Du klingst gerade wie ein verzweifelter Wolf, der anhand solchen Aussagen versucht, einen Bürger an die Wand zu fahren.


Natic schrieb:
mkryker: Ohne Content kann ich da nichts einschätzen und der bewegt sich bei mir im No-Content Bereich a.k.a udR. Und mich selbst brauch ich nicht einschätzen, denn ich weiß, dass ich Dorfi bin.
Sehr sinnvoll.
Und über meine Aussage zu mkryker fällt dir auch nichts ein?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 3:25 pm

siLenCe_w schrieb:
LunaticNephilim schrieb:
siLenCe_w schrieb:


Lunatic schrieb:
So ein Gerede über das Nachtopfer a la: Das war ja vollkommen vorhersehbar/überraschen bringe ich immer so gerne als Wolf...
Und ich rede als Wolf immer sehr ungern über das Nachtopfer, weil ich dort zu sehr Angst habe, mich zu verraten. Fühle mich dann auch oft in Bedrängnis, oder denke, dass ich mich verplappere. Rede dann meist sehr befangen.
Was mir Alo mal über mich erzählt hat ist, dass ich als Wolf viel mehr über mein Wolfsspiel rede, als Dorfi ziehe ich das gar nicht in Betracht. Wer Parallelen findet kann lesen. Gratulation.
äh. Was für Parallelen meinst du?
Glaubst du, nur weil Alo so etwas über dich erzählt, trifft es auch auf andere zu? Oder was genau ist die Parallele?

Ja, denke ich. Ich denke, man kann sein eigenes Verhalten gut auf andere Übertragen...




siL schrieb:
Zitat :
siL schrieb:

Lunatic schrieb:
Schwaches Argument, aber nicht explizit wölfisch. Da interessiert mich aber mal siLs Meinung zu.
ähm. Total irrelevant, da noch einmal darauf einzugehen. Daher habe ich ihre Begründung auch einfach so stehen gelassen, auch wenn sie mich nicht überzeugt. Wie gesagt. Für mich war Akiras Einstieg wölfisch - daran hat sich auch mit dieser Erklärung nichts geändert.

Das wirkt so unter den Teppich kehrend.
Ich sehe einfach nicht ein, wieso das relevant sein soll. Über unwichtige Dinge reden vor allem Wölfe gern, also hakst du hier noch einmal nach?
Du klingst gerade wie ein verzweifelter Wolf, der anhand solchen Aussagen versucht, einen Bürger an die Wand zu fahren.
Ich versuche was aus eurer Interaktion zu ziehen.

siL schrieb:

Natic schrieb:
mkryker: Ohne Content kann ich da nichts einschätzen und der bewegt sich bei mir im No-Content Bereich a.k.a udR. Und mich selbst brauch ich nicht einschätzen, denn ich weiß, dass ich Dorfi bin.
Sehr sinnvoll.
Und über meine Aussage zu mkryker fällt dir auch nichts ein?
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Du bist am ehesten Wolf. Und ich kann mich da nicht entscheiden, ob du da laut auspaluderst, was euer Plan ist, oder ob du ihn mit reinreißen willst.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 3:34 pm

Ich verstehe dich nicht, Lunatic.
Ich bin mir zu 100% sicher, dass dir Alo auch sagen würde, dass DEIN Verhalten als Wolf nicht zwingend das deiner Mitspieler als Wolf charakterisiert und daher NICHT übertragbar ist. Und ich finde es gleichzeitig auch total bescheuert, mit jemandem zu argumentieren, der hier nicht mitspielt und sich daher auch nicht dazu äussern kann.
Jede Person spielt anders.


Du versuchst, etwas aus meiner und Akiras Interaktion zu ziehen und das tust du, indem du eine NEUE Frage dazu stellst? Und nicht einfach das beobachtest, was war? Dass ich NICHT darauf reagiert habe, sollte ja auch eine Aussage sein.
Es ist für mich nicht Grund genug, sie nun deswegen stärker anzuklagen, die (dürftige) Begründung ihrerseits ändert rein gar nichts an meiner Einschätzung zu ihr. Warum soll ich dann noch weiter auf dieser Aussage herumreiten? Würdest du es zielführend finden, wenn ich Akiras Beitrag noch einma zitiert hätte und sagen würde "Unsinn. Bei WWO sagen praktisch ALLE Menschen. Nicht nur Xsi." Das würde doch überhaupt nirgendwo hinführen??


Lunatic schrieb:
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Du bist am ehesten Wolf. Und ich kann mich da nicht entscheiden, ob du da laut auspaluderst, was euer Plan ist, oder ob du ihn mit reinreißen willst.
Und ich habe immer noch keine vernünftige Begründung gelesen, warum ich Wolf sein soll. Deine Spielweise kannst du nicht auf mich übertragen.
Ausserdem vergisst du, dass user7 nach meinem Wolfsspiel GEFRAGT hatte. Und es hier nicht darum ging, dass ich von mir aus auf die Idee kam, darüber zu plaudern. Also WTF. Denk einfach mal noch einen Schritt weiter, bitte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 4:08 pm

Hallohalli miteinander,

ganz schön was los hier...
So richtig viel her gibt das alles aus meiner Perspektive nicht.

@LunaticNephilim: Da sind wir dann wohl einfach unterschiedlicher Meinung.
@siLenCe_w: Akira-Wolf redet nicht so mit ihrem Mitwolf in dieser Spielphase. Das schiebt ihn ins Dorf.

Ich werde wohl heute Akira für den Lynch wählen und mich selbst zum BM, wenn sich hier keiner mehr aus Tobi und LunaticNephilim
herauskristallisiert...

Bis dahin...
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 4:31 pm

Natic schrieb:
So ein Gerede über das Nachtopfer a la: Das war ja vollkommen vorhersehbar/überraschen bringe ich immer so gerne als Wolf...
siL bringt das aber auch recht oft als Wolf und ich wollte sie dafür auch schon mehrfach hängen.

Natic schrieb:
Ich behaupte mal, dass User eher nen Dominanzfraß gebracht hätte. Tendenziell Akira, weil die nen guten User-Read hat. Daher User auch tendenziell Dorf.
Meinst du damit, dass sich User7 zwingend durchsetzt oder dass er die dominanten Leute frisst? Meiner Meinung nach ist beides falsch.

siL schrieb:
Ich möchte das einfach im Hinterkopf behalten, wenn Akira gelyncht wird und sie Wolf war (wovon ich zurzeit ausgehe und von anfang an auch ausgegangen bin).
Ja ich weiß dass du dir das irgendwie von Anfang an in den Kopf gesetzt hast. Wenn du Wolf bist und das deine Challenge, okay. Wenn nicht, dann resette mal bitte und versuche das ganze nochmal objektiv ohne dieses Vorurteil „Akira ist sowieso Wolf“ anzuschauen. Wenn du dann rein von dem was ich geschrieben habe nochmal exakt zum gleichen Ergebnis kommst, dann iist das wohl so. Wenn nicht, dann schalte bitte nochmal deinen Kopf ein – es ist nicht immer alles so wie es auf den ersten Blick scheint.

siL schrieb:
Okay, vielleicht muss ich dir dann doch noch etwas über mein Wolfsspiel erzählen.
Ich bin ein sozialer Wolf. Ich würde meine Mitwölfe nie so angehen, wie ich jetzt hier Akira angefahren habe.
(Kann das bitte jemand bestätigen, der auch schon mit mir Wolf war?)
Als Wolfsmutter neige ich eher dazu, meine Mitwölfe zu verteidigen (natürlich unauffällig, weil sie ja sonst direkt am Pranger landen). Ich könnte mir vorstellen, dass dir das einleuchtet, oder? Daher möchte ich an dieser Stelle sagen: Von Akira und mir ist Max-imal 1 Person Wolf. Ich bin es nicht.
Vermutlich bin ich jetzt die falsche Person dafür... aber ich kann mich nicht wirklich an ein Spiel erinnern, in dem siL von sich aus gelevelt hat, einmal wurde sie halt von Alo (und Jannik?) gelevelt wegen Amor-Verdacht.

siL schrieb:
Ich bin nach wie vor verwirrt, dass wir uns so unterschiedlich erinnern. Ich hab nämlich immer noch das Gefühl, ich hätte dich nie so wirklich richtig krass angegriffen, sondern immer mit Samthandschuhen angefasst. (Evt. sollte ich mal nachlesen).
Vielleicht sagst du das aber auch nur, damit ich Zweifel bekomme und von dir als Wolf Nr. 1 abrücke.
Wenn dir das für Spiel und Einschätzungen wirklich hilft, kann ich gerne mal danach suchen. Es ist letztendlich deine Entscheidung, ob du überhaupt nochmal über Akira=Wolf nachdenken magst.

siL schrieb:

Ja, Jede Person hätte auf die Idee kommen können, Raphii zu fressen.
2) Zusätzlich für dich spricht, dass du der Meinung bist, dass er gute Analysen bringt (dich also als Wolf enttarnen könnte).
Warum verdrehst du meine Worte?

Ich habe deine Worte nicht verdreht. Du kannst nur logisch nicht sagen
a) jeder kann Raphii fressen, weil der Post im Wirtshaus einfach dazu eingeladen hat
b) Akira ist durch den Fraß Wolf (denn dann kann das nicht mehr jeder, sondern nur ein Rudel mit mir).
Das ist der Grund, warum ich dir - im Gegensatz zu den Leuten, die nur sagen "Akiras Reads sind ein Motiv, Raphii zu fressen" - widerspreche. Generell kann ich beide sichtweisen verstehen, aber man muss sich halt entscheiden.

Natic schrieb:
Was mir Alo mal über mich erzählt hat ist, dass ich als Wolf viel mehr über mein Wolfsspiel rede, als Dorfi ziehe ich das gar nicht in Betracht. Wer Parallelen findet kann lesen. Gratulation.
Wenn sie es speziell über dich sagt, dann kann man das meistens nicht so stark werten, weil das dann ein persönlicher Tell ist.

Einschätzungen:

siL möchte ich heute definitiv nicht gelyncht sehen... wichtiger aktivposten, halte ich momentan für gut und extrem wertvoll für´s Dorf. Macht was ihr wollt, aber lasst die Finger von siL.
Jugolas ist auch engagiert dabei und mMn eher mit seinem Dorfspiel. Bekommt vermutlich auch meine BM Stimme.
User7 ist nicht mein Top-Dorfi, aber ich möchte ihn momentan nicht lynchen... momentan noch neutral mit positiver Tendenz.
Mykryker und Tobi sind von ihrem momentanen Play her beide eindeutig Lynchkandidaten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 4:37 pm

... Okay, nach diesem Beitrag von dir bin ich auf jeden Fall gewillt, nochmal alles durchzulesen und mir noch einmal Gedanken zu machen.
Ich habe auch schon einen Gedanken, aber den find ich blöd, weil dann das Spiel aus meiner Sicht auch schon gelöst wäre. Und das wäre irgendwie zu einfach. Und macht in einer so kleinen Runde irgendwie auch keinen Sinn. *ächz*.


Vielleicht ist es auch deine Challenge als Wolf, mich noch einmal umzustimmen?
Wieso hat User7 dich denn als Wolf?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 4:48 pm

siL schrieb:
Ich habe auch schon einen Gedanken, aber den find ich blöd, weil dann das Spiel aus meiner Sicht auch schon gelöst wäre. Und das wäre irgendwie zu einfach. Und macht in einer so kleinen Runde irgendwie auch keinen Sinn. *ächz*.
Da komme ich jetzt nicht mehr mit... wenn es sich wirklich so verhält wie ich denke, dann kann man jetzt zwar Leute analysieren, aber sicher ist da noch gar nichts.

siL schrieb:
Vielleicht ist es auch deine Challenge als Wolf, mich noch einmal umzustimmen?
Ist wohl doch nicht so einfach wie gedacht, hm?

siL schrieb:

Wieso hat User7 dich denn als Wolf?
Sein Argument ist ja zum einen der Raphii-Fraß, zum anderen hat er mal darauf hingewießen, dass ihm bei der Aufzählung von mir die Wolf-Wolf Möglichkeit fehlt... daher denke ich, dass es wohl auch mit unserer Interaktion zusammen hängt. Aber ich glaube du fragst ihn am besten selbst mal danach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 5:08 pm

Nein, ganz und gar nicht einfach.
Mein Problem ist, dass du in deinem ersten Beitrag ausser vielen Fragen keinen Inhalt gebracht hast. Du hast Fragen in den Raum geworfen, ohne selbst zu irgendetwas Stellung zu beziehen (ausser Natics' Einstieg, was aber total irrelevant fürs Spiel war). Das heisst, anstatt schon etwas zu bewerten, hast du dich mit deinen Fragen schön rausgehalten.
Und auch wenn dein Beitrag gerade eben wieder danach schreit, dass ich dich gerne gut finden möchte, kann ich mir nicht helfen. Deine Art mich gerade umzustimmen, möchte ich dir nicht wölfisch auslegen. Ich kann dir aber nicht vertrauen.

Aktuelles Team :Akira und einer aus tobi/mkryker
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 5:15 pm

siL schrieb:
Mein Problem ist, dass du in deinem ersten Beitrag ausser vielen Fragen keinen Inhalt gebracht hast. Du hast Fragen in den Raum geworfen, ohne selbst zu irgendetwas Stellung zu beziehen (ausser Natics' Einstieg, was aber total irrelevant fürs Spiel war). Das heisst, anstatt schon etwas zu bewerten, hast du dich mit deinen Fragen schön rausgehalten.
Auf was hätte ich denn deiner Meinung nach noch eingehen sollen? Natic hat schon alles zu Mykrykers Geschichte gesagt und auf Natics' Post bin ich eingegangen. Mehr gab es zu dem Zeitpunkt nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4735
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 5:22 pm

Ich weiss auch nicht. Aber du wirkst vorsichtig. Und ich mag keine vorsichtigen Leute, die haben meistens etwas zu verbergen.
Wieso ist denn User aus deiner Sicht im Dorf?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 5:52 pm

Drei Fragen, siL:

Wie hast du meine Posts nachgelesen? Ja ich meine hier wirklich den Prozess des Nachlesens und wie du dabei vorgegangen bist.

Kannst du bitte wirklich auf Inhalt lesen? Ich habe User7 nicht mal richtig als Dorfi genannt, sondern noch als neutral mit positiver Tendenz.

Wie kommst du auf Mykryker bzw. Tobi als Wölfe?

User7 habe ich momentan noch recht neutral, weil er halt von seinem Experimentalspielstil auf den STandardstil umgestellt hat und ich da auch kurz mit der Einschätzung etwas Umgewöhnung brauche. Aktiv wolfig ist er aber gerade definitiv nicht und man merkt es im Spielverlauf auch recht gut, wenn er Wolf ist, finde ich (andere sehen das aber wohl auch anders).
Warum fragst du gerade nach User7?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LunaticNephilim
Eddard Stark
avatar

Männlich Waage Katze
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 19.04.14
Alter : 18
Ort : Auf Kursfahrt in Kroatien

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 6:05 pm

siLenCe_w schrieb:

Du versuchst, etwas aus meiner und Akiras Interaktion zu ziehen und das tust du, indem du eine NEUE Frage dazu stellst? Und nicht einfach das beobachtest, was war? Dass ich NICHT darauf reagiert habe, sollte ja auch eine Aussage sein.
Ja, weil du dich durch ein zurückrudern faktisch geoutet hättest. Wink

Lunatic schrieb:
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Du bist am ehesten Wolf. Und ich kann mich da nicht entscheiden, ob du da laut auspaluderst, was euer Plan ist, oder ob du ihn mit reinreißen willst.
Und ich habe immer noch keine vernünftige Begründung gelesen, warum ich Wolf sein soll. Deine Spielweise kannst du nicht auf mich übertragen.[/quote]

Man kann Spielweisen bis zu einem Punkt immer übertragen. Außerdem ist das zwischen dir und Akira mMn gelevelt, einfach vom Aussagenstil. Deine Kritikpunkte stellst du nämlich total überzogen dar.

User7 schrieb:

@LunaticNephilim: Da sind wir dann wohl einfach unterschiedlicher Meinung.
Ich werde wohl heute Akira für den Lynch wählen und mich selbst zum BM, wenn sich hier keiner mehr aus Tobi und LunaticNephilim
herauskristallisiert...

Versuch es einfach mal mit mir. Dass ich hier gerade nicht subjektiv spiele, solltest du ja wohl merken.

Akira schrieb:
Natic schrieb:
So ein Gerede über das Nachtopfer a la: Das war ja vollkommen vorhersehbar/überraschen bringe ich immer so gerne als Wolf...
siL bringt das aber auch recht oft als Wolf und ich wollte sie dafür auch schon mehrfach hängen.
Ja, das habe ich damit ja implizieren wollen.


Akira schrieb:
Natic schrieb:
Ich behaupte mal, dass User eher nen Dominanzfraß gebracht hätte. Tendenziell Akira, weil die nen guten User-Read hat. Daher User auch tendenziell Dorf.
Meinst du damit, dass sich User7 zwingend durchsetzt oder dass er die dominanten Leute frisst? Meiner Meinung nach ist beides falsch.


Letzteres. So Standardfräße wären halt auch weniger nachzuvollziehen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 6:14 pm

Natic schrieb:
Zitat :
Akira schrieb:
Zitat :

Natic schrieb:
So ein Gerede über das Nachtopfer a la: Das war ja vollkommen vorhersehbar/überraschen bringe ich immer so gerne als Wolf...

siL bringt das aber auch recht oft als Wolf und ich wollte sie dafür auch schon mehrfach hängen.
Ja, das habe ich damit ja implizieren wollen.
Eigentlich wollte ich da "siL bringt das aber auch recht oft als Dorfi" schreiben.
Und mir wäre es wirklich lieber, wenn du nicht gerade siL lynchen würdest. Ich glaube das ist momentan eine sehr sehr schlechte Idee.

Natic schrieb:

Letzteres. So Standardfräße wären halt auch weniger nachzuvollziehen.
Nö, würde ich so gar nicht sagen. Schau dir mal das Turbo im Blabla-Forum an... da hat User7 Nacht 1 Sunny gefressen, die weder Konsensfraß noch besonders dorfig war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mkryker

avatar

Männlich Widder Drache
Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 29
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 6:21 pm

@Akira zu deiner Frage an sil was mich betrifft warum sie mich als Wolf verdächtigt ist , dass ich mir sie als Bm wünsche ohne zu hinterfragen ob sie nicht ein Wolf sein könnte .
Da muss ich Sil in Schutz nehmen.


Habe ich ehrlich gesagt auch nicht weiter drüber nachgedacht .
Da ich heute auf Mittagschicht bin wollte ich wenigstens etwas noch zum Spiel beitragen . Und hatte da jetzt nicht die Zeit weiter drüber nachzudenken .
Klar ist das jetzt direkt auffällig , aber was soll ich halt viel machen vor der Arbeit .
Bitte ein klein wenig Rücksicht nehmen Smile


Wenn ich nachher zu Hause bin versuche ich noch einen Sinnvollen beitrag zum Spiel zu leisten bevor ich ins Bett falle .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 6:34 pm

Sil schrieb:
Ich bin ein sozialer Wolf. Ich würde meine Mitwölfe nie so angehen, wie ich jetzt hier Akira angefahren habe.
Das "Als Wolf würde ich nie"-Argument. Ist relativ sinnfrei, da es so gut wie immer negative Reaktionen hervorruft. Dennoch rechne ich das ihr nicht negativ an, da ich sie hier für naiv halte.
Der Teil in der Klammer danach, gefällt mir aber mal gar nicht.

Okay, ich revidiere meine obige Aussage. Der ganze Abschnitt klingt nicht gut.

Sil schrieb:
Der Versuch, Content zu generieren (also aktiv zu wirken), um nicht aufzufallen. (Ich weiss nicht wieso, aber es passt einfach nicht zu dir... )
Also ich finde, das passt sogar ziemlich gut zu Akira. Sie hat es schon mal gemacht, dass sie Leuten fragen gestellt hat, einfach um eine Diskussion anzuregen.

Sil schrieb:
Deinen letzten Satz verstehe ich nicht... magst du das nochmal erklären oder ist es eh nicht so wichtig?
Damit meinte ich, dass frühe Verdächtigungen meiner Meinung nach meist bewirken, dass der Verdächtigende zum Verdächtigten wird. Du scheinst User7 in entsprechendem Post ja schon zu verdächtigen.

Sil schrieb:
Damals sagtest du "Zum Schluss bleibt noch: Ich mache keinen BM", in der Runde warst du Wolf. Kann es sein, dass du gerne als Wolf nicht BM werden möchtest? Oder ist das eher was generelles?
Zählen wir mal die Spiele, in denen ich BM war.
Moment...
Ach ja, das waren 0. Und bei 95% habe ich das Amt vonerein schon abgelehnt. (Nicht, dass ihr mich wälen würdet^^)
Dennoch stimme ich seit längerer Zeit schon, nicht erst seit den letzten 1 oder 2 Runden, auf mich, wenn es keinen guten Kandidaten gibt. Denn mich zu wählen = Praktische Enthaltung.
Und naja, überraschend doch BM zu werden fände ich nun auch nicht schlimm. Auch wenn ich es nicht gerne werden möchte, es ist kein Problem, es doch zu werden.

Sil schrieb:
Was mir etwas "missfällt", ist, dass er nicht auf die Idee kommt, dass ich auch Wolf sein könnte. Entweder wählt er einfach "blind" den besten Kandidaten, oder er zieht nicht in Betracht, dass ich Wolf sein könnte, weil er selbst Wolf ist.
Oder ihr seid beide Wolf und er wollte dich pushen.

Akira schrieb:
a) jeder kann Raphii fressen, weil der Post im Wirtshaus einfach dazu eingeladen hat
Ich habe ihn nicht gelesen. Und seit wann verwenden wir Rundenexternes wie das Wirtshaus als Argument?

Ich muss jetzt auch los, bin zur Lynchung also nicht da. Darüber hinaus übrigens auch nicht. Wird wohl so 21 Uhr.
Morgen kann ich wieder aktiver sein.


Zuletzt von Tobi am Di Jan 17, 2017 6:39 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Wort vergessen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Schattenfell
Werwölfin
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 310
Anmeldedatum : 24.07.14
Alter : 20
Ort : Home is behind, the world ahead

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 7:05 pm

Tag 1


https://www.youtube.com/watch?v=E5_xb522jEo

Der erste Tag nach dem grausamen Mord an einem unschuldigen, gestaltete sich mehr oder weniger unspektakulär. Aragorn und Gandalf waren durch halb Mittelerde gereist um etwas herausfinden zu können. Waren aber leider ziemlich erfolglos gewesen. Die Hobbits waren mehr oder weniger durcheinander und beunruhigt.
Dennoch freute man sich über den Schnee. Auch wenn er die Straßen und Wege teilweise ziemlich glatt und tückisch werden ließ.



BM-Wahl
User7: siLenCe_w (1)
LunaticNephilim: LunaticNephilim, Akira (2)
Tobi: Tobi (1)
siLenCe_w: mkryker (1)

BM ist LunaticNephilim er hat bei der Lynchung 1,5 Stimmen


Lyunchung
LunaticNephilim: mkryker (1)
Akira: siLenCe_w (1)
siLenCe_w: LunaticNephilim, Akira, Tobi (3,5)
User7: User7*


Seherin siLence_w wurde gelyncht.


*Selbstvote, wegen nicht abgegebener Lynchstimme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenfell
Werwölfin
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 310
Anmeldedatum : 24.07.14
Alter : 20
Ort : Home is behind, the world ahead

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 7:55 pm

Nacht 2


https://www.youtube.com/watch?v=PouS6aAsD4I

Eine sternenklare Nacht zieht über Mittelerde herauf. Jeder schafft es entspannt einzuschlafen nach der ereignisreichen letzten Nacht und dem noch spannenderen Tag. Doch dann zerreißt auf einmal ein Markerschütternder Schrei die klare Luft. Ähnlich der den geflügelten Wesen der Nazgûl.
Am nächten morgen findet man wieder eine Leiche. Allerdings ist sie dieses mal nicht grausam zerstückelt.



Werwolf Akira wurde qualvoll vergiftet auf gefunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Di Jan 17, 2017 8:06 pm

Hallohalli miteinander,

wie kamen die siLenCe_w-Votes zustande?
Werd mir wohl LunaticNephilim und tobi nochmal ansehen müssen.
Waren ja eigentlich mehr Votes auf Akira angekündigt, aber habe mich mal frech enthalten.
Vermute, dass da ein wenig gegengesteuert wurde von Seiten Wölfe.

Bis dahin...
Nach oben Nach unten
mkryker

avatar

Männlich Widder Drache
Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 29.10.10
Alter : 29
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Mi Jan 18, 2017 11:51 am

Das Frage ich mich auch , also ich habe von mehreren Beiträgen bei Sil schon vermutet das sie die Seherin ist zumahl Sie Akira von anfang an schon als Wölfisch Quasi outete .

Ist jetzt leider schwer zusagen wie Luna oder Tobi dem Dorf gesinnt sind , Akira war ja Wölfisch der die Stimme auf Sil abgab . Bezogen darauf weil die beiden auf Sil tippten.

Jetzt ist halt die Frage was heute noch so kommt.
Bis jetz hat sich keiner mehr gemeldet.




Wie gesagt bin heute wieder auf Mittagschicht morgen habe ich etwas mehr Zeit da habe dann Mittagschicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   Mi Jan 18, 2017 1:15 pm

Hallohalli miteinander,

bin gerade bei tobi, was Akiras Mitwolf angeht.

Bis dahin...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Weihnachten in Mittelerde   

Nach oben Nach unten
 
Weihnachten in Mittelerde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: